Kleider machen Leute?

Der MP3 YP-P2 Seo Tai Ji Spezialedition von Samsung

Samsung hat im Oktober 2007 den YP-P2 MP3 Player mit Berührungssystem herausgebracht. Der YP-P2 (kurz P2) von YEPP wurde und wird immer wieder mit dem iPod Touch von Apple verglichen. Das Gerät steht jedoch in keiner Weise dem iPod nach. Der P2 zeigte vor kurzen ein vollständig anderes Konzept und konnte bei den Nutzern eine sehr gute Reaktion erzielen. Der Grund dafür: Seo Tai Ji. Samsung hat zum 15 jährigen Jubiläum von Seo Tai Ji den „P2 Seo Tai Ji Spezialedition“ mit limitierter Auflage herausgebracht.

Seo Tai Ji schrieb Geschichte, indem er einen Strich durch die Popmusik zog. Dieser Seo Tai Ji ist nun auf dem P2 zu finden. Der P2 Seo Tai Ji Spezialedition (kurz P2 SSE) besitzt einen besonderen Wert. Die limitierte Auflage besteht aus 10.000 Geräten. Auf der Rückseite des Gerätes findet man die Aufschrift “Yo! P2 Special Edition” zusammen mit der eigenhändigen Unterschrift von Seo Tai Ji. Im Gerät sind Lieder und Musikvideos vom Jubiläumsalbum gespeichert. Weiters gibt es das von Seo Tai Ji persönlich eingestellte EQ, was bei Fans besonders beliebt ist. Und dann gibt es noch die Seo Tai Ji Schrift. Das Gerät ist also wirklich etwas besonderes.

Der P2 SSE besteht grundsätzlich aus dem P2 mit der Option eines Bluetooth Headsets oder Bluetooth Lautsprecher. Der P2 SSE ist also nicht viel unterschiedlich zum normalen P2, es hat aber den Seo Tai Ji EQ, Schriftart und Interface. Insgesamt 14 Lieder des Jubiläumsalbum, inklusive ´Hayoga´, ´Come Back Home´, ´Ultraman´ sind inkludiert, wie auch 8 Videos inklusive Musikvideos. Dies macht das Gerät wirklich wertvoll. Mit der SMS (Samsung Multimedia Studio) Funktion kann man für ein Jahr lang Seo Tai Ji Dateien kostenlos herunterladen. Ein sehr zufrieden stellendes Service.

Was beim P2 SSE auszusetzen wäre, sind die Probleme des Berührungsbildschirmes und die langsame Reaktionsgeschwindigkeit. Als der P2 auf den Markt kam wurde das Seo Tai Ji Spezialedition mit Design, Funktionen, Auflagelimitation usw. entwickelt. Jedoch scheint das Gerät nicht anders zu sein, als das normale Gerät P2. Reaktionsgeschwindigkeit, besonders im Cosmos Menü ist langsam, und könnte auch bei der Spezialedition nicht verbessert werden. Schade ist auch, dass man immer die Berührungstaste verwenden muss, und dass es keine Tasten für Menü, Home oder Nutzereinstellungen gibt. Natürlich gibt es Verbesserungen, wie z.B. die Lautstärkeregelung mit Berührungen nach oben und unten. Sowohl

Lautstärkeregelung als auch Haltetaste sind jedoch die Schwachstellen des P2 mit dem Konzept des vollen Berührungsbildschirm Interface. Würde man auch die Lautstärkeregelung verbessern können, gibt es immer noch die Haltetaste, die noch weiterer Entwicklung bedarf.

Der P2 SSE, ist ein Gerät, dass auf Grund des Sängers Seo Tai Ji beliebt ist und Freude bereitet. Da der MP3 Player im Vordergrund zum Musikhören gedacht ist, passt es einfach sehr gut, dass der P2 in Verbindung mit dem berühmten Sänger herausgebracht wurde. Mit Firmware Upgrades werden dem Gerät elektronisches Wörterbuch und Bluetoothfunktionen hinzugefügt und machen es möglich das Gerät mit anderen Geräten, wie z.B. Mobiltelefon zu verbinden. Das Gerät mit dem Berührungsbildschirm bedarf in der Stabilität noch etwas Verbesserung, jedoch der P2 SSE hat durch Seo Tai Ji Flügel erhalten, und ist gefragter denn je. „Kleider machen Leute“ fällt mir hierzu ein. Ich hoffe, dass der P2 Seo Tai Ji Spezialedition in Zukunft weiterhin wertvoll bleibt und ein stabiles Gerät wird.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful