You are on page 1of 2

Grundwissen – Natur und Technik - 6.

Klasse
1. Wirbeltiere in verschiedenen Lebensräumen

Wirbeltiere: Tiere mit knöchernem Innenskelett und Wirbelsäule

Themen / Grundbegriffe Was du dazu wissen sollst…


Verwandtschaft Ä Ähnlichkeiten bei bestimmten Merkmalen (z. B. Körperbau, Verhalten), die auf einen
gemeinsamen Vorfahren zurückzuführen sind:
 Wirbelsäule, Innenskelett und Außenmuskulatur, ...
Systematik Einordnung von Lebewesen nach Verwandtschaftsverhältnissen
(systematische Begriffe:
SKOFGAR – Stamm, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung, Art, Rasse)
System der Wirbeltiere Die Wirbeltiere werden in 5 Klassen unterteilt:
Fische → Amphibien → Reptilien → Vögel/ Säugetiere
2. Bau und Lebenserscheinungen der Blütenpflanzen
Themen / Grundbegriffe Was du dazu wissen sollst…
Gliederung des Pflanzenkörpers
 Bau, Aufgaben und Wurzeln → Verankerung, Aufnahme von Wasser und Nährsalzen
Zusammenwirken der Organe Spross → Leitung von Wasser und Nährsalzen
Blätter → Nährstoffproduktion
Blüten (Blütendiagramm, Bestandteile) → Fortpflanzung
Fortpflanzung
 Bestäubung Übertragung des Pollen auf die Narbe (Wind-/ Insektenbestäubung)
 Befruchtung Verschmelzung der Zellkerne von Pollen und Eizelle
 Same Verbreitungsarten: Fremd-/ Selbstverbreitung
 Frucht von Vorratsstoffen umgebener Keimling im Ruhezustand

Fortpflanzungszyklus

Keimung Der Same platzt auf und eine neue Jungpflanze, der Keimling, wächst daraus hervor. Der
Same benötigt zur Keimung Wasser, Sauerstoff und Wärme. Der Keimling ernährt sich
zunächst von den Nährstoffen in den Keimblättern oder im Speichergewebe.
Stoffwechsel
 Photosynthese

 Zellatmung

Wichtige Pflanzenfamilien Lippenblütler (z.B. Wiesensalbei)


 Kronblätter bilden Ober- und Unterlippe
 Laubblätter kreuzgegenständig
 Stängel vierkantig

Kreuzblütler (z.B. Kohl, Raps)


 Kronblätter in Kreuzform
 Frucht: Schote

Schmetterlingsblütler (z.B. Erbsen, Soja)


 Schmetterlingsblüte (Fahne, Flügel, Schiffchen)
 Früchte: Hülsen
 wichtige Nutzpflanzen