You are on page 1of 3

Mathematik-Online-Kurs: Approximation und geometrische Modellierung-Bézier-Kurven-Eigenschaften von Bernstein-Polynomen

[Home] [Lexikon] [Aufgaben] [Tests] [Kurse] [Begleitmaterial] [Hinweise]


[Mitwirkende] [Publikationen] [Suche]

Mathematik-Online-Kurs: Approximation und geometrische Modellierung -


Bézier-Kurven

Eigenschaften von Bernstein-


Polynomen

[vorangehende Seite] [nachfolgende Seite] [Gesamtverzeichnis][Seitenübersicht]

Die Bernstein-Polynome vom Grad ,

sind auf dem Standardparameterintervall positiv und bilden eine Partition der Eins:

Darüber hinaus hat ein eindeutiges Maximum bei

auf .

An den Intervallendpunkten 0 und sind nur die ersten und letzten Bernstein-Polynome
nicht Null:

http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/kurse/kurs59/seite2.html (1 von 3) [25.08.2008 13:26:56]


Mathematik-Online-Kurs: Approximation und geometrische Modellierung-Bézier-Kurven-Eigenschaften von Bernstein-Polynomen

Diese Eigenschaft wird als Endpunktinterpolation bezeichnet.

(Autoren: Höllig/Hörner )

Aufgrund der binomischen Formel gilt

Damit bilden die Bernstein-Polynome eine Partition der Eins.

Für und ist die Behauptung über das Maximum offensichtlich. Für die
anderen Indizes berechnet man

Die Ableitung verschwindet also, wenn der Ausdruck in eckigen Klammern Null ist:

Da für und auf positiv ist,

muss der berechnete Parameter einem eindeutigen Maximum entsprechen.

Die Endpunktinterpolationseigenschaft folgt unmittelbar aus der Definition von .

http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/kurse/kurs59/seite2.html (2 von 3) [25.08.2008 13:26:56]


Mathematik-Online-Kurs: Approximation und geometrische Modellierung-Bézier-Kurven-Eigenschaften von Bernstein-Polynomen

(Autoren: Höllig/Hörner )

[vorangehende Seite] [nachfolgende Seite] [Gesamtverzeichnis][Seitenübersicht]

automatisch erstellt am 16.7.2008

http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/kurse/kurs59/seite2.html (3 von 3) [25.08.2008 13:26:56]