Realismus als Literatur-Epoche

Jens Liebenau
BGTe 92 Deutsch-Lehrerin: Ulrike Lang BG im BBZ Dithmarschen, Heide i. H.

Donnerstag, 19. Mai 2011

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

1 / 18

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

1 / 18

Einführung

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

2 / 18

Einführung

Einführung

≈ 1848–1890/1840–1897 (19. Jh.) Geisteshaltung: objektive Beschreibung der physischen Welt + künstlerische Wiedergabe (Autor/Erzähler darf nicht erkennbar werden!) (verständliche) Prosa

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

3 / 18

Hauptvertreter

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

4 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850),

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880),

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898) H. Theodor W. Storm (1817–1888)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898) H. Theodor W. Storm (1817–1888) W. Richard Wagner (1813–1883)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898) H. Theodor W. Storm (1817–1888) W. Richard Wagner (1813–1883) Conrad Ferdinand Meyer (1825–1898)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898) H. Theodor W. Storm (1817–1888) W. Richard Wagner (1813–1883) Conrad Ferdinand Meyer (1825–1898) Charles J. H. Dickens (1812–1870)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Hauptvertreter

Hauptvertreter
Die 3 großen (fr.) Realisten:
Honoré de Balzac (1799–1850), Gustave Flaubert (1821–1880), Marie-Henri Beyle „Stendhal“ (1783–1842)

K. Georg Büchner (1813–1837) H. Theodor Fontane (1819–1898) H. Theodor W. Storm (1817–1888) W. Richard Wagner (1813–1883) Conrad Ferdinand Meyer (1825–1898) Charles J. H. Dickens (1812–1870) Samuel L. Clemens „Mark Twain“ (1835–1910)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

5 / 18

Themen

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

6 / 18

Themen

Themen

gesellschaftlich-historische Themen + Verhältnisse (in Romanen oder Novellen)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

7 / 18

Themen

Themen

gesellschaftlich-historische Themen + Verhältnisse (in Romanen oder Novellen) historische Stoffe (→Historismus) – wirklichkeitsgetreue Schilderung

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

7 / 18

Themen

Themen

gesellschaftlich-historische Themen + Verhältnisse (in Romanen oder Novellen) historische Stoffe (→Historismus) – wirklichkeitsgetreue Schilderung seit Deutscher Revolution 1848/49: soziale Umstände (↓Pauperismus)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

7 / 18

Themen

Themen

gesellschaftlich-historische Themen + Verhältnisse (in Romanen oder Novellen) historische Stoffe (→Historismus) – wirklichkeitsgetreue Schilderung seit Deutscher Revolution 1848/49: soziale Umstände (↓Pauperismus) Frage nach der nationalen Einheit Deutschlands bis 1871

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

7 / 18

Themen

Themen

gesellschaftlich-historische Themen + Verhältnisse (in Romanen oder Novellen) historische Stoffe (→Historismus) – wirklichkeitsgetreue Schilderung seit Deutscher Revolution 1848/49: soziale Umstände (↓Pauperismus) Frage nach der nationalen Einheit Deutschlands bis 1871 Persönlichkeit/Individuum im Vordergrund – Beschreibung des Innenlebens (psychologischer Realismus)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

7 / 18

Stil

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

8 / 18

Stil

Stil

3 Haupteigenschaften: Detailtreue (z. B.: Sekundenstil), möglichst exakte „Simulation“ der Realität

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

9 / 18

Stil

Stil

3 Haupteigenschaften: Detailtreue (z. B.: Sekundenstil), möglichst exakte „Simulation“ der Realität Schönheitsempfinden → subjektiv – Autor verleiht ggf. Dingen Schönheit (= Verklärung ⇒ poetischer Realismus)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

9 / 18

Stil

Stil

3 Haupteigenschaften: Detailtreue (z. B.: Sekundenstil), möglichst exakte „Simulation“ der Realität Schönheitsempfinden → subjektiv – Autor verleiht ggf. Dingen Schönheit (= Verklärung ⇒ poetischer Realismus) Humor – Unzulänglichkeit + Traurigkeit der Existenz erwehren

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

9 / 18

Strömungen

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

10 / 18

Strömungen

19. Jahrhundert

Strömungen – 19. Jahrhundert

Frührealismus (literarischer Vormärz, Junges Deutschland, Biedermeier; ≈ 1815–1848)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

11 / 18

Strömungen

19. Jahrhundert

Strömungen – 19. Jahrhundert

Frührealismus (literarischer Vormärz, Junges Deutschland, Biedermeier; ≈ 1815–1848) politischer R. (Junges Deutschland), resignativer R. (Biedermeier)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

11 / 18

Strömungen

19. Jahrhundert

Strömungen – 19. Jahrhundert

Frührealismus (literarischer Vormärz, Junges Deutschland, Biedermeier; ≈ 1815–1848) politischer R. (Junges Deutschland), resignativer R. (Biedermeier) bürgerlicher/poetischer R. (≈ 1848–1898) v. a. in 1. Phase (≈ 1849–1859): Idealisierung des Bürgertums + Hervorhebung des bürgerlichen Wertekanons („poetische Impression der Welt“)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

11 / 18

Strömungen

19. Jahrhundert

Strömungen – 19. Jahrhundert

Frührealismus (literarischer Vormärz, Junges Deutschland, Biedermeier; ≈ 1815–1848) politischer R. (Junges Deutschland), resignativer R. (Biedermeier) bürgerlicher/poetischer R. (≈ 1848–1898) v. a. in 1. Phase (≈ 1849–1859): Idealisierung des Bürgertums + Hervorhebung des bürgerlichen Wertekanons („poetische Impression der Welt“) (weniger) (un)kritischer R. (kritische Betrachtung des Menschen als Individuum)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

11 / 18

Strömungen

19. Jahrhundert

Strömungen – 19. Jahrhundert

Frührealismus (literarischer Vormärz, Junges Deutschland, Biedermeier; ≈ 1815–1848) politischer R. (Junges Deutschland), resignativer R. (Biedermeier) bürgerlicher/poetischer R. (≈ 1848–1898) v. a. in 1. Phase (≈ 1849–1859): Idealisierung des Bürgertums + Hervorhebung des bürgerlichen Wertekanons („poetische Impression der Welt“) (weniger) (un)kritischer R. (kritische Betrachtung des Menschen als Individuum) konsequenter R. (soziologische + historische Umwelt der Menschen) ≈ Naturalismus (≈ 1880–1900) ≈ Modernismus ≈ Revolutionismus

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

11 / 18

Strömungen

Moderne/Gegenwart

Strömungen – Moderne/Gegenwart

(Italienischer) Neorealismus (nach II. Weltkrieg)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

12 / 18

Strömungen

Moderne/Gegenwart

Strömungen – Moderne/Gegenwart

(Italienischer) Neorealismus (nach II. Weltkrieg) Naturalismus: Neue Sachlichkeit/Neue Gegenständlichkeit/Materialästhetik (≈ 1918–1933)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

12 / 18

Strömungen

Moderne/Gegenwart

Strömungen – Moderne/Gegenwart

(Italienischer) Neorealismus (nach II. Weltkrieg) Naturalismus: Neue Sachlichkeit/Neue Gegenständlichkeit/Materialästhetik (≈ 1918–1933) magischer R. (seit 1920ern): Realität + Magie/Fantasie/Mythologie (Mythen, Legenden); symbolischer R. (Verweis durch Detailgenauigkeit auf eine zweite Wirklichkeit)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

12 / 18

Strömungen

Moderne/Gegenwart

Strömungen – Moderne/Gegenwart

(Italienischer) Neorealismus (nach II. Weltkrieg) Naturalismus: Neue Sachlichkeit/Neue Gegenständlichkeit/Materialästhetik (≈ 1918–1933) magischer R. (seit 1920ern): Realität + Magie/Fantasie/Mythologie (Mythen, Legenden); symbolischer R. (Verweis durch Detailgenauigkeit auf eine zweite Wirklichkeit) Sozialistischer R./‚Sozrealismus‘(≈ 1932–1991)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

12 / 18

Strömungen

Moderne/Gegenwart

Strömungen – Moderne/Gegenwart

(Italienischer) Neorealismus (nach II. Weltkrieg) Naturalismus: Neue Sachlichkeit/Neue Gegenständlichkeit/Materialästhetik (≈ 1918–1933) magischer R. (seit 1920ern): Realität + Magie/Fantasie/Mythologie (Mythen, Legenden); symbolischer R. (Verweis durch Detailgenauigkeit auf eine zweite Wirklichkeit) Sozialistischer R./‚Sozrealismus‘(≈ 1932–1991) psychologischer R.; artifizieller R.; linguistischer + poetologischer R., ...

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

12 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

13 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung) Darstellung der „inneren Wahrheit“

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung) Darstellung der „inneren Wahrheit“ Terminus „Realismus“ unpassend

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung) Darstellung der „inneren Wahrheit“ Terminus „Realismus“ unpassend

Ästhetisierung + Verklärung der Werke zum Leben des Bürgertums ⇒ keine Kritik an der Gesellschaft/am Milieu (⇒ bürgerlicher Realismus = poetischer R.)

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung) Darstellung der „inneren Wahrheit“ Terminus „Realismus“ unpassend

Ästhetisierung + Verklärung der Werke zum Leben des Bürgertums ⇒ keine Kritik an der Gesellschaft/am Milieu (⇒ bürgerlicher Realismus = poetischer R.) Naturalismus: auch detaillierte Wiedergabe negativer Aspekte

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Unterschied zum Naturalismus

Unterschied zum Naturalismus

gleiche poetologische Basis: Abbilden der Realität nichts/kaum Negatives im Realismus
stattdessen: höhere, ideale Idee (Idealisierung) Darstellung der „inneren Wahrheit“ Terminus „Realismus“ unpassend

Ästhetisierung + Verklärung der Werke zum Leben des Bürgertums ⇒ keine Kritik an der Gesellschaft/am Milieu (⇒ bürgerlicher Realismus = poetischer R.) Naturalismus: auch detaillierte Wiedergabe negativer Aspekte Beschreibung der „äußeren Wirklichkeit“

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

14 / 18

Quellen

Realismus
1 2 3 4 5

Einführung Hauptvertreter Themen Stil Strömungen 19. Jahrhundert Moderne/Gegenwart Unterschied zum Naturalismus Quellen

6 7

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

15 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis I/II
apl. Prof. Dr. phil. habil. OStR im Hochschuldienst Hugo Aust: Realismus. Lehrbuch Germanistik. J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, Stuttgart/Weimar 1 Juli 2006. ISBN-13: 978-3-476-01864-9.

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

16 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis I/II
apl. Prof. Dr. phil. habil. OStR im Hochschuldienst Hugo Aust: Realismus. Lehrbuch Germanistik. J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, Stuttgart/Weimar 1 Juli 2006. ISBN-13: 978-3-476-01864-9. apl. Prof. Dr. phil. habil. StR i. H. Benedikt Jeßing, PD/Priv.-Doz. Dr. phil. habil. StR i. H. Ralph Köhnen: Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft. J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, Stuttgart/Weimar 2 März 2007. ISBN-13: 978-3-476-02142-7.

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

16 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis I/II
apl. Prof. Dr. phil. habil. OStR im Hochschuldienst Hugo Aust: Realismus. Lehrbuch Germanistik. J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, Stuttgart/Weimar 1 Juli 2006. ISBN-13: 978-3-476-01864-9. apl. Prof. Dr. phil. habil. StR i. H. Benedikt Jeßing, PD/Priv.-Doz. Dr. phil. habil. StR i. H. Ralph Köhnen: Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft. J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH, Stuttgart/Weimar 2 März 2007. ISBN-13: 978-3-476-02142-7. StD Hans-Peter Gärditz: Deutsche Literaturgeschichte – unterrichtsbegleitend und für die Vorbereitung auf das Abitur. Verlag M. Stark GmbH, Freising 1 1986. Bestellnummer: 429.

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

16 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis II/II

Dr. phil. Detlef Langermann (Hg.) u. a.: Abiturwissen. Literatur. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG und Duden Paetec GmbH, Mannheim/Berlin 2 2007. ISBN-13: 978-3-411-00258-0.

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

17 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis II/II

Dr. phil. Detlef Langermann (Hg.) u. a.: Abiturwissen. Literatur. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG und Duden Paetec GmbH, Mannheim/Berlin 2 2007. ISBN-13: 978-3-411-00258-0. Gyml. Frank Becker: Abi-kompaktWissen. Deutsch – Literaturgeschichte, Epochen. Klett Lerntraining GmbH, Stuttgart 1 2009. ISBN-13: 978-3-12-929994-4.

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

17 / 18

Quellen

Literaturverzeichnis II/II

Dr. phil. Detlef Langermann (Hg.) u. a.: Abiturwissen. Literatur. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG und Duden Paetec GmbH, Mannheim/Berlin 2 2007. ISBN-13: 978-3-411-00258-0. Gyml. Frank Becker: Abi-kompaktWissen. Deutsch – Literaturgeschichte, Epochen. Klett Lerntraining GmbH, Stuttgart 1 2009. ISBN-13: 978-3-12-929994-4. WikipediA: Realismus (Literatur). URL (17. Mai 2011): http://de.wikipedia.org/wiki/Realismus_(Literatur).

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

17 / 18

Schluss

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Haben Sie noch Fragen?

Jens Liebenau, BGTe 92 (BBZ D.)

Realismus

19.05.2011

18 / 18

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful