Handelsregister B des Amtsgerichts Frankfurt am Main

Nummer der a) Firma Eintragung b) Sitz, Niederlassung, Zweigniederlassungen c) Gegenstand des Unternehmens Grund- oder Stammkapital a) Allgemeine Vertretungsregelung

Ausdruck Abruf vom 31.1.2007 16:52
Prokura

Nummer der Firma: Seite 1 von 2
a) Rechtsform, Beginn, Satzung oder Gesellschaftsvertrag b) Sonstige Rechtsverhältnisse

HRB 51411

a) Tag der Eintragung b) Bemerkungen

b) Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende Direktoren, persönlich haftende Gesellschafter, Geschäftsführer, Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis

1 1 a)

2

3 50.000,00 DEM a)

4

5 Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer Dr. Lehr, Carsten, Rodgau, *06.10.1965 Dr. Ricker, Andreas, Mörsfeld, *30.05.1965 Weinberg, Thomas, Frankfurt am Main, *02.11.1961 a)

6 a) 12.10.2004 Schütz b)

7

Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung b) Frankfurt am Main c) Die Erbringung von Dienstleistungen für das Bundesministerium der Finanzen bei der Haushalts- und Kassenfinanzierung der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Sondervermögen auf den Finanzmärkten. Hierzu zählen insbesondere Dienstleistungen bei der Emission von Bundeswertpapieren, der Kreditaufnahme mittels Schuldscheindarlehen, dem Abschluss von Swap-Geschäften sowie den Geldmarktgeschäften (Aufnahme und Anlagen) zum Ausgleich des Kontos der Bundesrepublik Deutschland bei der Deutschen Bundesbank. Zum Gegenstand der Gesellschaft gehören auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Marktanalyse und der Vorbereitung von Entscheidungsalternativen zur Durchführung der in Absatz (1) und Absatz (2) genannten Geschäfte.

Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. b) Geschäftsführer: Schleif, Gerhard, Frankfurt am Main, *24.05.1946 Geschäftsführer: Tschentke, Eberhard, Meckenheim, *20.07.1940

Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 29.08.1990 zuletzt geändert am 08.01.2001

Dieses Blatt ist zur Fortführung auf EDV umgeschrieben worden und dabei an die Stelle des bisherigen Registerblattes getreten. Gesellschaftsvertrag Blatt 66 ff. Sonderband

2

b) Nicht mehr Geschäftsführer: Tschentke, Eberhard, Meckenheim, *20.07.1940

a) 10.03.2005 Diehl

3

b) Bestellt als Geschäftsführer: Gatzer, Werner, Teltow, *04.11.1958

a) 03.05.2005 Berend

4

b) Nicht mehr Geschäftsführer: Gatzer, Werner, Teltow, *04.11.1958

a) 15.12.2005 Berend

5

b) Bestellt als

a) 20.12.2005

09.2006 Lehmann b) Gesellschaftsvertrag Blatt 132 ff. Geldmarktgeschäften (Aufnahme und Anlage) zum Ausgleich des Kontos der Bundesrepublik Deutschland bei der Deutschen Bundesbank. Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis 1 2 3 Geschäftsführer: 4 5 6 Berend 7 Ehlers. *12. d. Niederlassung.11.7.09.2007 16:52 Prokura Nummer der Firma: Seite 2 von 2 a) Rechtsform. geschäftsführende Direktoren. Hierzu zählen insbesondere Dienstleistungen bei der Emission von Bundeswertpapieren. Leitungsorgan.1. Bad Homburg v.11. insbesondere die Änderung in den §§ 2 (Gegenstand des Unternehmens) beschlossen. a) 11. Berlin. Gerd. Beginn. den Zweck der Gesellschaft zu fördern.2006 hat die Neufassung des Gesellschaftsvertrages. dem Abschluss derivativer Geschäfte. soweit gesetzliche Bestimmungen oder dieser Gesellschaftsvertrag nicht entgegenstehen.1948 a) 14. Zweigniederlassungen c) Gegenstand des Unternehmens Grund. Geschäftsführer. persönlich haftende Gesellschafter.1946 6 c) Die Erbringung von Dienstleistungen für das Bundesministerium der Finanzen bei der Haushalts. a) Die Gesellschafterversammlung vom 28. der Kreditaufnahme mittels Schuldschein. Hans-Joachim. Höhe.Handelsregister B des Amtsgerichts Frankfurt am Main Nummer der a) Firma Eintragung b) Sitz. Sonderband 7 Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Peters. *05.und Kassenfinanzierung der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Sondervermögen mit der Maßgabe der Optimierung der Zinskosten des Bundes und seiner Sondervermögen. Satzung oder Gesellschaftsvertrag b) Sonstige Rechtsverhältnisse HRB 51411 a) Tag der Eintragung b) Bemerkungen b) Vorstand.oder Stammkapital a) Allgemeine Vertretungsregelung Ausdruck Abruf vom 31. bei der Verwaltung der Schulden und Finanzierungsinstrumente des Bundes und seiner Sondervermögen sowie bei der Führung des Bundesschuldbuches. Die Gesellschaft kann alle Rechtsgeschäfte und Maßnahmen durchführen. die geeignet erscheinen.2006 Berend .

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful