P. 1
Deutsche Verben mit Präpositionen

Deutsche Verben mit Präpositionen

|Views: 1,809|Likes:
Published by Danny Ferguson

More info:

Published by: Danny Ferguson on Aug 27, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

04/16/2015

pdf

text

original

abbeißen abberufen abbrechen abbringen abbuchen abfahren abfärben abfinden sich abfinden abführen abgeben

sich abgeben (sich) abgrenzen abhalten abhängen sich abhärten abhauen sich abheben abhelfen abholen sich abkehren abkommen abladen ablassen ablenken ablesen abmachen abmelden abmessen sich abmühen vabnehmen abordnen sich abplagen sich abrackern abraten abrücken absagen abschirmen abschleppen abschließen abschneiden abschreiben abschweifen abschwören absehen absenden abspalten

von + D von + D von + D von + D von + D von + D auf + A mit + D mit + D an + A von + D an + A für + A über + A mit + D von + D von + D von + D gegen + A aus + D von + D von + D +D an + D von + D von + D von + D von + D von + D von + D von + D von + D bei + D von + D mit + D mit + D an + D um + A zu + D mit + D mit + D von + D von + D +D vor + D mit + D mit + D von + D bei + D von + D von + D +D von + D an + A von + D

von der Wurst abbeißen jemanden von einer Stelle abberufen einen Ast vom Baum abbrechen jemanden von einer Idee abbringen die Miete wird jeden Monat vom Konto abgebucht von einem Ort abfahren seine Erziehung ist auf die Kinder abgefärbt jemanden mit einem Geldbetrag abfinden er hat sich mit seiner Lage abgefunden Geld an das Finanzamt abführen seine Zwischenfrage führt vom Thema ab Bonbons an seinen Bruder abgeben seine Stimme für jemanden abgeben ein Urteil über etwas abgeben sich mit kleinen Kindern abgeben die Astronomie grenzt sich von der Astrologie ab/ Pflichten gegeneinander abgrenzen jemanden von einer Dummheit abhalten etwas hängt vom Wetter ab sich gegen eine Infektion abhärten aus dem Elternhaus abhauen von den Eltern abhauen sich vom Durchschnitt abheben einem Übel abhelfen jemanden am Bahnhof abholen jemanden vom Bahnhof abholen sich von der alten Tradition abkehren vom richtigen Weg abkommen die Fracht vom Schiff abladen von seinem Opfer ablassen jemanden von der Arbeit ablenken jemandem etwas von den Lippen ablesen das Preisschild vom Geschenk abmachen sein Kind beim Lehrer abmelden sein Kind von der Schule abmelden die Strecke mit einem Bandmaß abmessen sich mit dem schweren Koffer abmühen an Umfang abnehmen um einige Kilo abnehmen jemanden zum Dienst abordnen sich mit dem schweren Gepäck abplagen sich mit der Feldarbeit abrackern jemandem von einer Dummheit abraten von seiner ursprünglichen Meinung abrücken jemandem (einen Termin) absagen müssen einen Politiker vor Reportern abschirmen einen Wagen mit einem Seil abschleppen das Tor mit einem Schloß abschließen jemanden von Informationen abschneiden die Lösung beim Nachbarn abschreiben die Lösung vom Nachbarn abschreiben vom Thema abschweifen dem Terrorismus abschwören von der gerechten Strafe absehen den Brief an den Brieffreund absenden den Ast vom Baum abspalten

abspringen abstammen absteigen

abstimmen sich abstimmen abstoßen sich abstoßen abtreten abwaschen abwehren abweichen abwenden abziehen abzielen achten achtgeben addieren adressieren ähneln sich amüsieren anbieten anbinden ändern anerkennen anfangen anfragen angeben angehen angehören angeln angrenzen sich ängstigen anhalten anklagen anklopfen anknüpfen ankommen anlegen

sich anlegen anlehnen anmachen (sich) anmelden

annähen

mit + D von + D von + D in + A in + D von + D auf + A über + A mit + D über + A von + D mit + D an + A von + D von + D von + D von + D von + D von + D auf + A auf + A auf + A mit + D an + A +D über + A zu + D an + A an + D an + D in + A als + A mit + D bei + D mit + D gegen + A +D nach + D an + A vor + D um + A wegen + G +G an + A an + A auf + A an + D auf + A in + D mit + D an + A mit + D bei + D für + A in + D zu + D

mit einem Fallschirm abspringen vom fahrenden Zug abspringen vom Atfen abstammen in die zweite Mannschaft absteigen in einem schlechten Hotel absteigen vom ersten Platz absteigen die Politik auf die Erfordernisse abstimmen über einen Antrag abstimmen sich mit den Kollegen abstimmen sich über einen Termin abstimmen das Boot vom Steg abstoßen sich mit dem Fuß abstoßen seine Rechte an jemanden abtreten von der politischen Bühne abtreten den Schmutz von der Scheibe abwaschen eine Attacke von jemandem abwehren von einer Meinung abweichen Gefahr von jemandem abwenden ein Etikett von der Verpackung abziehen auf technische Verbesserungen abzielen auf die Rechtschreibung achten auf spielende Kinder achtgeben die Mehrwertsteuer mit dem Betrag addieren den Brief an den Minister adressieren der Multer ähneln sich über einen Witz amüsieren die Ware zum Kauf anbieten den Hund an die Leine anbinden den Esel am Baum anbinden nichts an einer Sache ändern können der Richter änderte die Strafe in eine mildere jemanden als politischen Flüchtling anerkennen mit der Arbeit anfangen bei der Auskunft anfragen mit seinem Reichtum angeben gegen ein ungerechtes Urteil angehen einer politischen Partei angehören er angelte nach seinem Hut im Wasser die Bundesrepublik grenzt an die Schweiz an sich vor dem Gewitter ängstigen um die Hand der Prinzessin anhalten er wurde wegen Landesverrats angeklagt jemanden eines Verbrechens ankiagen an die Tür anklopfen an eine lange Tradition anknüpfen es kommt auf den richtigen Zeitpunkt an am Ufer anlegen es auf einen Streit anlegen Geld in Immobilien anlegen sich mit den Nachbarn anlegen die Leiter an den Baum anlehnen den Salat mit Öl und Essig anmachen den Gast/sich beim Pförtner anmelden seine Tochter/sich für den Kurs anmelden sein Kind/sich im Gymnasium anmelden seine Tochter/sich zu einem Deutschkurs anmelden

annehmen sich annehmen sich anpassen anreden anregen anreichern anreizen sich anschicken (sich) anschließen sich anschmiegen anschuldigen ansehen ansetzen anspielen anspornen ansprechen anstecken anstehen anstellen sich anstellen anstiften anstoßen anstrengen anstürmen antreffen antreiben antreten antworten anwenden anzeigen appellieren arbeiten sich ärgern aufbauen sich aufbäumen auffahren auffallen auffordern aufgeben aufgehen aufhalten aufheben aufhören aufkiären an + A als + A von + D +G an + A mit + D zu + D mit + D zu + D zu + D +D an + D an + A wegen + G als + A zu + D auf + A zu + D auf + A mit + D mit + D nach + D zu + D als + A nach + D zu + D auf + A gegen + A gegen + A bei + D zu + D gegen + A zu + D +D auf + A auf + A bei + D an + A als + N an + D bei + D über + A auf + D zu + D gegen + A auf + A aus + D +D zu + D bei +. D in + D mit + D für + A von + D mit + D über + A den Knopf ans Hemd annähen jemanden als sein Adoptivkind annehmen Geschenke von jemandem annehmen sich einer Angelegenheit annehmen sich an die Umwelt anpassen jemanden mit seinem Titel anreden jemanden zu einer Idee anregen den Salat mit Kräutem anreichem jemanden zum Kauf anreizen sich zum Gehen anschicken sich einer Gruppe anschließen sich an eine Gruppe anschließen sich an die Mutter anschmiegen jemanden wegen einer Schlägerei anschuldigen jemanden als Führungskraft ansehen zum Sprung ansetzen auf eine Schwäche anspielen jemanden zu höheren Leistungen anspornen jemanden auf ein Problem ansprechen jemanden mit seinem Vomamen ansprechen jemanden rnit einer Krankheit anstecken vor dem Geschäft nach Lebensmitteln anstehen ein Problem steht zur Beratung an jemanden als seinen Fahrer anstellen sich nach Lebensmitteln anstellen jemanden zum Mord anstiften auf die Gesundheit anstoßen eine Klage gegen jemanden anstrengen gegen das gegnerische Tor anstürmen jemanden bei bester Gesundheit antreffen jemanden zu mehr Arbeit antreiben die Dänen treten gegen die Deutschen an zum Kampf antreten jemandem schnell antworten auf eine Frage antworten viel Mühe auf eine Sache anwenden jemanden bei der Polizei anzeigen an die Vernunft appellieren als ein Hilfsarbeiter arbeiten am Entwurf eines Vertrages arbeiten bei einer Firma arbeiten sich über den Vertreterbesuch ärgern auf den Erfahrungen aufbauen jemanden zu seinem Nachfolger aufbauen sich gegen die Unterdrücker aufbäumen auf den Vordermann auffahren aus einem leichten Schlaf auffahren dem Chef unangenehm auffallen jemanden zum Duell auffordern ein Paket bei der Post aufgeben ganz in seiner Arbeit aufgehen jemanden mit einer langen Erzählung aufhalten das Gesparte für seine Kinder aufheben ein Taschentuch vom Boden aufheben mit dem Streit aufhören jemanden über die Wahrheit aufklären .

aufkommen aufladen auflauern sich auflehnen auflesen sich aufmachen aufmucken aufnehmen sich aufopfern aufpassen aufprallen sich aufraffen aufräumen sich aufregen aufrufen aufschauen aufsehen aufsetzen aufspielen aufspringen aufstapeln aufstehen aufsteigen sich aufstützen aufwachen aufwenden aufziehen ausarten ausbrechen sich auseinandersetzen ausersehen ausfüllen ausfüttern ausgeben sich ausgeben ausgehen ausgießen ausgleiten aushalten aushelfen ausholen sich auskennen auskommen auslassen sich ausruhen (sich) ausrüsten für + A auf + A +D gegen + A von + D auf + A gegen + A mit + D für + A auf + A auf + A zu + D mit + D über + A zu + D zu + D zu + D auf + D zu + D auf + A zu + D von + D auf + A in + A zu + D auf + A aus + D für +A mit+D in + A aus + D in + A mit + D zu + D mit + D mit + D an + A für + A als + N +D von + D mit + D +D auf + D bei + D mit + D mit + D zu + D in + D mit + D mit + D an + D auf + D von + D mit + D für einen Schaden aufkommen die Kisten auf den LKW aufladen jemandem hinter einer Ecke auflauern sich gegen die Diktatur auflehnen Papier von der Straße auflesen sich auf den Weg aufmachen gegen die Autorität aufmucken es mit einem Gegner aufnehmen sich für seine Kinder aufopfern auf seine kleine Schwester aufpassen auf eine Mauer aufprallen sich endlich zur Arbeit aufraffen mit einem Vorurteil aufräumen sich über eine ungerechte Behandlung aufregen zum Boykott aufrufen zu seinem Idol aufschauen zu den Wolken aufsehen auf der Landebahn aufsetzen zum Tanz aufspielen auf den anfahrenden Zug aufspringen die Dosen zu einer Pyramide aufstapeln vom Boden aufstehen auf einen Berg aufsteigen in die Bundesliga aufsteigen zum Gipfel aufsteigen sich auf einen Stock aufstützen aus tiefer Bewußtlosigkeit aufwachen viel Geld für die Sanierung aufwenden jemanden mit einer Anspielung aufziehen das Fußballspiel artete in eine Schlägerei aus aus dem Gefängnis ausbrechen in schallendes Gelächter ausbrechen sich mit theologischen Fragen auseinandersetzen jemanden zu seinem Nachfolger ausersehen die Freizeit mit Fernsehen ausfüllen das Kleid mit Seide ausfüttern Lebensmittelmarken an die Einwohner ausgeben sein ganzes Taschengeld für Bonbons ausgeben sich fälschlicherweise als Doktor ausgeben das Geld geht ihm aus von einer realistischen Einschätzung ausgehen das Kind mit dem Bade ausgießen das Tablett ist ihm ausgeglitten auf dem nassen Fußboden ausgleiten es nicht mehr bei den Eltern aushalten können es nicht mehr mit dem Schmerz aushalten können jemandem mit ein paar Mark aushelfen er holte zu einem kräftigen Schlag aus sich in einem Spezialgebiet auskennen sich mit Jazzmusik auskennen mit dem Taschengeld/Vater nicht auskommen seine Aggressionen an jemandem auslassen sich auf seinen Lorbeeren ausruhen sich von den Strapazen ausruhen sich/jemanden mit Proviant ausrüsten .

über + A in + D nach + D aus + D von + D mit + D auf + A +D an + D für + A aus dem Berufsleben ausscheiden im Europacub-Finale ausscheiden jemanden aus der Partei ausschließen jemanden von der Teilnahme ausschließen das Zimmer mit Blumen ausschmücken sich über seine Vorstrafen ausschweigen der Himmel sieht ganz nach einem Gewitter aus sich über tagespolitische Themen äußern sich mit seinem Feind aussöhnen sich für Reformen aussprechen sich gegen die Todesstrafe aussprechen sich mit ihr über ein Problem aussprechen sich über einen Streit aussprechen das Auto war mit einer Klimaanlage ausgestattet aus dem Rauschgifthandel aussteigen jemanden aus der Gemeinschaft ausstoßen.ausscheiden ausschließen ausschmücken sich ausschweigen aussehen sich äußern sich aussöhnen sich aussprechen ausstatten aussteigen ausstoßen austeilen austreten ausüben auswandern auswechseln ausweichen ausweisen sich ausweisen sich auswirken auszeichnen bangen basieren bauen beauftragen beben sich bedanken bedecken bedenken sich bedienen bedrängen bedrohen bedürfen beehren sich beeilen befähigen sich befassen befinden sich befinden befragen befreien sich befreunden befristen begegnen begehen (sich) begeistern aus + D in + D aus + D von + D mit + D über + A nach + D über + A mit + D für +A gegen + A mit + D über + A mit + D aus + D aus + D an + A unter + D aus + D auf + A in + A nach + D gegen + A +D aus + D als + N durch + A auf + A mit + D um + A auf + D auf + A mit + D vor + D für +A mit + D mit + D +G mit + D mit + D +G mit + D mit + D zu + D mit + D für + Adj. Kleidung an Bedürftige austeilen die Hefte wurden unter den Schülern ausgeteilt aus einer Partei austreten er übt einen starken Einfluß auf die Kinder aus in ein anderes Land auswandern viele Verfolgte sind nach Amerika ausgewandert den Motor gegen einen neuen auswechseln er konnte dem Auto gerade noch ausweichen jemanden aus einem Land ausweisen er wies sich als ein Kontrolleur aus sich durch seinen Personalausweis ausweisen Kohlendioxid wirkt sich auf das Weltklima aus jemanden mit einem Orden auszeichnen um seinen Gesundheitszustand bangen die Ergebnisse basieren auf einer Hochrechnung auf seine eigenen Kräfte bauen jemanden mit einer Arbeit beauftragen er bebte vor Wut sich für ein Geschenk bedanken man bedeckte den Verletzten mit einer Decke man hatte das Paar mit Geschenken bedacht er bediente sich häufig einer Wahrsagerin jemanden mit einer unangenehmen Frage bedrängen jemanden mit einem Messer bedrohen Behinderte bedürfen unserer Hilfe jemanden mit seinem Besuch beehren sich mit der Arbeit beeilen das Abitur befähigt zum Studium sich mit einem Problem befassen eine Ware für gut befinden die Jury befand über die Leistungen sich in einer unangenehmen Situation befinden man befragte die Passanten nach ihrer Meinung jemanden aus einer schlimmen Lage befreien jemanden von Schmerzen befreien sich mit den Nachbarn befreunden das Visum ist auf drei Monate befristet einem alten Bekannten auf der Straße begegnen einen Mord an einem Kind begehen sich/jemanden für eine neue Idee begeistern .

beginnen beglückwünschen sich begnügen begrenzen behagen behalten beharren sich behaupten sich behelfen behüten beiliegen beipflichten beißen beistehen beistimmen beitragen beitreten bekannt machen bekehren sich bekennen sich beklagen beklecksen bekommen beladen belasten belästigen sich belaufen belegen belieben beliefem belohnen belustigen sich bemächtigen bemerken sich bemühen benachrichtigen beneiden benennen benützen/benutzen beraten sich beraten beratschlagen berauben sich berauschen berechtigen berichten berufen sich berufen beruhen (sich) beschäftigen als + N mit + D zu + D mit + D auf + A +D für + sich auf + D gegen + A mit + D vor + D +D +D auf + A In + A +D +D zu + D +D mit + D zu + D zu + D bei + D über + A mit + D +D rnit + D mit + D mit + D auf + A mit + D +D mit + D f ür + A mit + D mit + D +G zu + D um + A von + D um + A nach + D als + A zu + D in + D mit + D über + A +G an + D zu + D über + A von + D zu + D auf + A auf + D mit + D er begann seine Karriere als Tellerwäscher mit einer Diskussion beginnen jemanden zum Jubiläum beglückwünschen sich mit zuwenig Lohn begnügen den Schaden auf ein Minimum begrenzen die unbequeme Frage behagt dem Politiker nicht ein Geheimnis für sich behalten er beharrt auf seinem Standpunkt sich gegen einen überlegenen Gegner behaupten sich mit einem Draht behelfen sein Schutzengel hat ihn vor dem Unfall behütet der Zeitschrift liegt ein Prospekt bei dem Vorredner in seiner Meinung beipflichten sie biß auf einen Kern in einen sauren Apfel beißen jemandem in höchster Not beistehen man konnte seinen Argumenten nur beistimmen die Band trug zum Gelingen des Festes bei einem Verein beitreten seine Freundin mit den Eltern bekannt machen die Missionare bekehrten sie zum Christentum er bekennt sich zum Judentum sie beklagt sich beim Chef über ihren Job sich über die Raucher beklagen er hat seine Hose mit Spaghettisoße bekleckst mir bekommt das fette Essen nicht das Auto mit Sand beladen jemanden mit einer Aussage schwer belasten jemanden mit seinem Klavierspiel belästigen der Schaden beläuft sich auf eine Million das Brötchen mit Salami belegen tun Sie. wie (es) Ihnen beliebt der Milchmann beliefert uns mit frischer Milch er belohnt seine Tochter für das gute Zeugnis er hat das Kind mit einem Eis belohnt der Redner belustigte uns mit seinen Anekdoten man bemächtigte sich seines Eigentums er bemerkte etwas zur Geschäftsordnung sich um eine Klärung des Problems bemühen man benachrichtigte sie von ihrem Lottogewinn jemanden um sein Geld beneiden sein Kind nach dem Großvater benennen er benutzt Kinder als billige Arbeitskräfte den Teller zum Trinken benützen/benutzen jemanden in einer Angelegenheit beraten sich mit einem Arzt beraten man beratschlagte über die beste Lösung die Schönheit beraubte ihn seiner Sinne er berauschte sich an der Musik Wagners die Reifeprüfung berechtigt zu einem Studium über die Reise um die Welt berichten von einer Reise berichten der Präsident berief ihn zum obersten Richter sich auf die Menschenrechte berufen die Mitteilung beruht auf einem Mißverständnis sich/jemanden mit einem Spiel beschäftigen .

bescheißen* beschießen besthmieren sich beschränken beschuldigen beschützen sich beschweren besetzen sich besinnen bespannen (sich) besprechen bespritzen bestehen bestellen bestimmen bestrafen beteiligen beten betrachten betrauen betrügen betteln sich beunruhigen beurteilen bevollmächtigen (sich) bewaffnen bewahren sich bewegen lassen sich bewerben bewerfen bewerten bezahlen bezeichnen beziehen sich beziehen biegen bieten (sich) binden bitten blättern bleiben brauchen bringen bei + D mit + D mit + D auf + A +G vor + D bei + D über + A mit + D auf + A +G mit + D mit + D mit + D auf+D aus + D bei + D zu + D über + A zu + D für + A an + D für + A zu + D als + A mit + D mit + D um + A um + A über + A als + A nach + D zu + D mit + D vor + D zu + D bei + D um + A mit + D als +A für + A mit + D als +A aus + D mit + D auf + A um + A für + A an + A um + A in + D +D bei + D für + A auf + A er hat ihn beim Pokerspielen beschissen man beschoß die Stadt mit schwerer Artillerie die Tapete mit Buntstiften beschmieren sich auf das Minimum beschränken man beschuldigte ihn des Landesverrats jemanden vor einer Gefahr beschützen er beschwert sich beim Nachbarn über die Musik sie beschweren sich über den Fluglärm die Stelle mit einem Spezialisten besetzen sich auf das Wesentliche besinnen er besann sich eines Besseren den Drachen mit Papier bespannen sich/etwas mit seinem Vorgesetzten besprechen die Kinder mit der Wasserpistole bespritzen auf der getroffenen Vereinbarung bestehen die Verpackung besteht aus Plastik er bestellt den Wein direkt beim Winzer er bestellte sie zu sich/zu 8 Uhr/zum Ausgang über das Schicksal der Gefangenen bestimmen er bestimmte seinen Sohn zum Nachfolger jemanden für ein Verbrechen bestrafen seinen Partner am Gewinn beteiligen für die Hinterbliebenen beten Menschen in Not beten zu Gott er betrachtet seine Frau als Eigentum jemanden mit einer Aufgabe betrauen er betrog seine Frau mit seiner Sekretärin jemanden um sein Erbe betrügen um ein Stück Brot betteln sich über das Ozonloch beunruhigen man beurteilte ihn als einen Versager jernanden nach seinen Taten beurteilen jemanden zum Empfang der Post bevollmächtigen sich/eine Armee mit chemischen Kampfstoffen bewaffnen Kinder vor Gewalt im Fernsehen bewahren er ließ sich nicht zum Nachgeben bewegen sie bewirbt sich bei der Firma um die Stelle sich um eine ausgeschriebene Stelle bewerben die Kinder bewarfen die Besatzer mit Steinen man bewertete das Projekt als Erfolg für die Speisen und Getränke bezahlen mil einem Hundertmarkschein bezahlen sie bezeichneten ihn als ihren Führer Nachrichten aus einer sicheren Quelle beziehen das Bett mit einem frischen Laken beziehen sich auf ein Schreiben beziehen das Fluchtauto bog um die Ecke einen Höchstpreis für die Antiquitäten bieten sich an eine Frau binden/das Pferd an den Baum binden jemanden um einen Gefallen bitten gelangweilt in einer lllustrierten blättern ihnen bleibt nur wenig Hoffnung er bleibt bei seiner Meinung einen Nagel für das Bild brauchen er hat mich auf eine gute Idee gebracht .

sich brüsten buchen bürgen büßen danebentreffen danken d(a)reinreden sich darstellen davonkommen davonlaufen debattieren sich decken degradieren denken dienen diskutieren dispensieren sich distanzieren dividieren dotieren drängen (sich) drehen dringen drohen drucken drücken sich drücken duften durchfallen sich durchringen sich durchsetzen sich eignen (sich) einarbeiten einbauen einbeziehen sich einbilden einbrechen (sich) eindecken eindringen einfallen (sich) einfügen einführen um + A mit + D für + A für +A für +A mit + D +D für + A +D als + N mit + D +D über+A mit + D zu + D an + A über + A von + D +D als + N zu + D mit + D über+A von + D von + D durch + A mit + D auf + A zu + D um +A auf + A +D mit + D auf + A auf + A vor + D nach + D in + D zu + D mit + D für +A zu + D in + A in + A in + A auf + A bei + D in + A mit + D auf + A in + A +D in + A bei + D in + A man brachte ihn um seinen Anteil an der Beute sich mit seinen Erfolgen brüsten einen Platz im Hotel für jemanden buchen für den Kredit seines Freundes bürgen für seine Verbrechen büßen müssen mit einem Stein danebentreffen man dankt den Helfern jemandem für seine Hilfsbereitschaft danken du solltest mir nicht immer d(a)reinreden er stellte sich als ein Opfer dar mit einem blauen Auge davonkommen er ist seinen Eltern davongelaufen über Gott und die Welt debattieren die Analyse deckt sich mit unserer Erkenntnis der Offizier wurde zum Rekruten degradiert an seine Freunde denken schlecht über Zigarettenwerbung denken nur das Beste von jemandem denken dem Umweltschutz dienen der Korken dient häufig als Verschluß der Schlüssel dient zum Öffnen mit den Studenten diskutieren über die Konsequenzen diskutieren der Priester wurde von seinem Amt dispensiert sich von einer Falschmeldung distanzieren eine Zahl durch drei dividieren der erste Preis war mit 1000 DM dotiert auf eine schnelle Änderung drängen man drängte ihn zu einer raschen Entscheidung die Planeten drehen sich um die Sonne/etwas dreht um 90° er drang auf schnelles Handeln dem Aggressor drohen mit dem Abbruch der Beziehungen drohen etwas auf ein T-Shirt drucken auf den Klingelknopf drücken sich vor dem Militärdienst drücken ihr Parfüm duftet nach Rosen er ist im Staatsexamen durchgefallen er konnte sich nicht zum Handeln durchringen sich mit seinen Ansichten durchsetzen er eignet sich nicht für diesen Beruf auch Männer eignen sich zu sozialen Berufen sich/jemanden in ein neues Arbeitsgebiet einarbeiten einen Tresor in die Wand einbauen jemanden in ein Gespräch einbeziehen sich etwas auf seine Herkunft einbilden bei einer Bank einbrechen in eine Villa einbrechen sich/jemanden mit Lebensmitteln eindecken auf jemanden mit Worten eindringen in einen verschlossenen Raum eindringen das Wort fällt mir nicht ein sich gut in ein Team einfügen/einen neuen Text in ein Kapitel einfügen den Freund bei den Eltern einführen jemanden in die Astrologie einführen .

eingeben eingehen eingemeinden eingreifen sich einigen einkehren einladen sich einlassen einlegen einleuchten einliefern einmarschieren sich einmischen einmünden einordnen (sich) einreiben sich einrichten einschleusen einschließen (sich) einschmieren (sich) einschreiben einschreiten einschüchtern einsenden sich einsetzen einsperren einspringen einstehen einsteigen sich einstellen einstufen eintauchen eintauschen einteilen (sich) eintragen eintreten einwandern einweihen einweisen einwenden einwickeln einwilligen einwirken einzahlen einziehen (sich) ekeln empfinden in + A auf + A in + A in + A in + A auf + A mit + D über + A in + D in + A zu + D auf + A mit + D gegen + A +D in + A in + A in + A in + A in + A mit + D auf + A in + A in + A in + D mit + D in + A gegen + A mit + D an + A für +A in + A für +A für + A in + A auf + A in + A in + A gegen + A in + A zu + D in + A für +A in + A in + A in + A in +A gegen + A in + A in + A auf + A auf + A in + A zu + D vor + D als + A Daten in den Computer eingeben auf die Sorgen der Bevölkerung eingehen in die Geschichte eingehen das Dorf in die Stadt eingemeinden in die Kämpfe eingreifen sich auf einen Kompromiß einigen sich mit dem Gegner auf einen Kompromiß einigen sich über die Vertragsbedingungen einigen die Wanderer kehrten in einem Gasthof ein jemanden in die Oper einladen er lud ihn zu seiner Geburtstagsfeier ein sich auf ein gefährliches Spiel einlassen sich mit dem Fremden auf ein Geschäft einlassen Berufung gegen ein Urteil einlegen seine Erklärung leuchtet mir ein jemanden ins Krankenhaus einliefern die Truppen marschierten in die Stadt ein er mischte sich in ihren Streit ein der Nil mündet in das Mittelmeer ein die Dokumente in den Aktenordner einordnen sich/jemand mit Sonnencreme einreiben sich auf einen längeren Zeitraum einrichten Schmuggelware in ein Land einschleusen jemanden in einen Raum einschließen das Geld in dem Tresor einschließen sich/jemandem die Haut mit Sonnencreme einschmieren sich/jemanden in einen Sprachkurs einschreiben gegen die Demonstranten einschreiten jemanden mit einer Drohung einschüchtern eine Karte an die Redaktion einsenden sich für die Rechtlosen einsetzen einen Betrüger ins Gefängnis einsperren für einen kranken Kollegen einspringen für einen guten Freund einstehen in die Straßenbahn einsteigen sich auf eine neue Situation einstellen jemanden in einen Anfängerkurs einstufen die Ruder ins Wasser eintauchen Briefmarken gegen andere eintauschen das Essen in Portionen einteilen jernanden zur Frühschicht einteilen sich/jemanden in eine Liste eintragen für die bedrohte Tierwelt eintreten ins Zimmer eintreten in die Schweiz einwandern seinen Freund in ein Geheimnis einweihen jemanden in die psychiatrische Klinik einweisen etwas gegen ein Argument einzuwenden haben etwas in Silberpapier einwickeln in eine Operation einwilligen die Feuchtigkeitscreme wirkt auf die Haut ein Geld auf ein Konto einzahlen in eine neue Wohnung einziehen die Männer wurden zum Wehrdienst eingezogen sich vor großen Spinnen ekeln/es ekelt ihn vor Spinnen wir empfanden ihn als einen Angeber .

sich empören enden entbinden entfallen sich entfemen entfliehen entgegengehen entgegenkommen entgegnen entgehen entgleiten sich enthalten entheben entkommen entlassen entlasten entlaufen sich enlledigen entnehmen entrinnen sich entrüsten entscheiden sich entscheiden sich entschließen sich entschuldigen sich entsinnen entsprechen entstammen entstehen entweichen sich entwickeln entwischen sich erbarmen sich erbauen erben erblicken sich erfreuen sich ergeben ergehen sich ergötzen erheben sich erheben sich erholen (sich) erinnern erkennen über + A auf+ D mit + D von + D +D von + D +D +D +D D auf + A +D +D +G +G aus + D +D aus + D in + A von + D +D +G aus + 0 +D über+A auf + A über + A für + A gegen + A zu + D zu + D für + A an + A +G +D +D aus + 0 aus + D zu + D +D +G an + D von + D in + D an + D +G +D aus + D in + A +D an + D zu + D gegen + A von + D an + A an + D sich über die Tiefflieger empören viele Nomen enden auf der Silbe „-heit" das Fest endete mit einem Feuerwerk die Frau von einem gesunden Kind entbinden sein Vorname ist mir entfallen sich unerlaubt von der Truppe entfemen der Wirklichkeit entfliehen dem Freund enlgegengehen jemandem ein Stück entgegenkommen jemandem freundlich entgegnen etwas Freundliches auf eine Frage entgegnen seine Antwort ist mir entgangen die Porzellanvase ist dem Verkäufer entglitten sie enthielten sich der SJimme man enthob den Präsidenten seines Amtes aus einer Strafanstalt entkommen den Verfolgern entkommen jemanden aus dem Krankenhaus entlassen jemanden in die Freiheit entlassen den Angeklagten von einem Verdacht entlasten unserem Nachbam ist seine Katze entlaufen er entledigte sich seiner Verantwortung man entnahm das Geld aus der Portokasse niemand kann seinem Schicksal entrinnen sich über den Ausländerhaß entrüsten der Schiedsrichter entschied auf einen Elfmeter die Operation entschied über Leben und Tod sich für die bessere Alternative entscheiden du mußt dich für oder gegen ihn entscheiden sich zum Handeln entscheiden sich zum baldigen Aufbruch entschließen sich (bei jemandem) für das Versehen entschuldigen sich an seine Jugend entsinnen er konnte sich keiner Schuld entsinnen seinem Wunsch gern entsprechen er entstamrnte einem alten Adelsgeschlecht aus dem Spiel mit dem Feuer entstand ein Brand radioaktiver Dampf entwich aus dem Reaktor sich zu einem beachtlichen Künstler entwickeln er konnte seinen Verfolgern entwischen sie erbarmte sich des ßettlers an der Tür sich an einer Predigt erbauen ein Vermögen von seinem Onkel erben er erblickt in ihm den Messias sich an der Natur ertreuen sie erfreut sich bester Gesundheit sich dem Gegner ergeben der Preis ergibt sich aus der Kalkulation sich in sein Schicksal ergeben ihm ist es im Gefängnis schlecht ergangen sich an einem Konzert ergötzen die Stadl wurde zum Bischofssitz erhoben sich gegen die Besatzer des Landes erheben sich von den Anstrengungen erholen sich/jemanden an die Kindheit erinnern jemanden an seiner Stimme erkennen .

an + D bei + D nach + D +D zu+D zu + D um + A von + D zu + D über + A über + A vor + D über + A vor + D aus + D durch + A vor + D auf + A über + A um + A aus + D von + D aus + D von + D +G als + N um + A über + A von + D aus + D zu + D aus + D mit + D nach + D an + A +D an + D um + A +D von + D +D an + D an + D an + D an + D an + D auf + A nach + D bei + D zu + D nach + D um + A aus + D vor + D auf einen Freispruch erkennen jemanden für tot erklären er ist an einer unheilbaren Krankheit erkrankt sich bei der Auskunft nach dem Zug erkundigen sich nach dem Weg erkundigen er ist seinen schweren Verletzungen erlegen jemand zur Verfügung über das Konto ermächtigen jemanden zur Wahrheit ermahnen der Preis ermäßigt sich um die Hälfte sich von vitaminreicher Kost ernähren jemanden zum Ehrenbürger der Stadt ernennen sich über eine Ungerechtigkeit erregen sie errötete über seinen Heiratsantrag vor Scham erröten über einen plötzlichen Knall erschrecken vor dem bellenden Hund erschrecken den Preis aus der Preisliste ersehen eine Person durch eine andere ersetzen vor Kälte erstarren die Untersuchungen erstrecken sich auf 5 Jahre das Gebiet erstreckt sich weit über den Fluß jemanden um Hilfe ersuchen aus einem tiefen Schlaf erwachen von dem Lärm erwachen aus dem häufigen Trinken erwuchsen ihm Probleme Hilfe von jemandem erwarten der Star konnte sich kaum seiner Fans erwehren er erwies sich als ein besonderes Talent die Autobahn um eine dritte Spur erweitem Oma erzählte immer über ihre Kindheit von seinen Abenteuern erzählen Mehl aus Getreide erzeugen den Hund zum Gehorsam erziehen den Salat aus der Schüssel essen mit neuen Arzneimitteln experimentieren nach dem entlaufenen Verbrecher fahnden sich an den Kopf fassen ihm fehlt die nötige Zivilcourage es fehlt an Medikamenten um einen höheren Preis feilschen er ist der Veranstaltung ferngeblieben die Kinder/sich von dem bissigen Hund fernhalten er steht marxistischem Gedankengut fern jemanden am Stuhl festbinden an seiner Meinung festhalten sich an der Felswand festklammern die Katze krallt sich am Baumstamrn fest das Boot macht arn Ufer fest die Soldaten feuerten auf die Rebellen er fiebert nach dem neuen Computerspiel er findet nichts beim Schwarzfahren er findet keine Zeit zum Urlaub er fischt nach dem Stück Fleisch in der Suppe er flehte um Gnade aus der Gefangenschaft fliehen vor den Verfolgem fliehen .erklären erkranken sich erkundigen erliegen ermächtigen ermahnen sich ermäßigen sich ernähren ernennen sich erregen erröten erschrecken ersehen ersetzen erstarren sich erstrecken ersuchen erwachen erwachsen erwarten sich erwehren sich erweisen erweitern erzählen erzeugen erziehen essen experimentieren fahnden sich fassen fehlen feilschen fembleiben (sich) fernhalten fernstehen festbinden festhalten sich festklammern sich festkrallen festmachen feuern fiebern finden fischen flehen fliehen auf + A für + Adj.

wie du entscheidest sie freut sich ihres Lebens sich an einem Geschenk freuen ich auf den kommenden Urlaub freuen sie freut sich über seine Grüße ihm fror die Nase an den Füßen frieren ich seinem Schicksal fügen sie mußte sich in ihr Schicksal fügen mit den Trauernden fühlen sie füllte das Gefäß mit Wasser um sein Leben fürchten sich vor aggressiven Menschen fürchten das Urteil fußt nur auf Indizien als Beweisen die Kühe mit Heu füttern für die Qualität der Ware garantieren Weißbier gärt in der Flasche nichts auf eine fremde Meinung geben eine Spende für die Waisenkinder geben Napoleon gebot über fast ganz Europa der Rettungsmannschaft gebührt unser Dank man gedachte der Opfer des Faschismus das Mädchen gefällt mir sich einer wachsenden Opposition gegenübersehen die Wahrheit vor jemandem geheimhalten er gehorcht seinem Vater das Fahrrad gehört mir zum Rinderbraten gehört ein guter Rotwein mit seinem Geld geizen zum Ende eines Vortrags gelangen das Experimenl ist den Forschern gelungen die Warnung gilt dir er galt als größter Maler der Epoche die Parkerlaubnis gilt nur für Behinderte von einer schweren Krankheit genesen mein Gehalt genügt mir nicht genesen genügen .fließen fluchen flüchten folgen folgern fordern forschen fortfahren fortlaufen fragen sich freimachen freisprechen freistehen sich freuen frieren sich fügen fühlen füllen fürchten sich fürchten fußen füttern garantieren gären geben gebieten gebühren gedenken gefallen sich gegenübersehen geheimhalten gehorchen gehören geizen gelangen gelingen gelten durch + A in + A auf + A über + A vor + D +D auf + A aus + D aus + D für + A von + D zu + D nach + D mit + D von + D nach + D um Rat von + D von + D +D +G an + D auf + A über + A +D an + D +D in + A mit + D mit + D um + A vor + D auf + D mit + D für + A in + D auf + A für + A über + A +D +G +D +D vor + D +D +D zu + D mit + D zu + D +D +D als + N für + A von + D +D Wasser fließt durch ein Rohr der Fluß fließt in einen See auf den Streikder Müllabfuhr fluchen er flucht überdie Arbeitsbedingungen das Zebra flüchtete vor dem Löwen die Polizei folgte ihm auf Regen folgt Sonnenschein der Bericht folgte aus unserer Untersuchung die Lösung aus der Aufgabenstellung folgern Geld für den Unterhalt der Kinder fordern die Rückzahlung des Geldes von jemandem fordern jemandem zum Duell fordern nach einem Impfstoff gegen AIDS forschen mit seinen mündlichen Ausführungen fortfahren von zu Hause fortlaufen nach der Adresse fragen jemanden um (einen) Rat fragen sich von seinen Vorurteilen freimachen jemanden vom Vorwurf des Betruges freisprechen es steht dir frei.

was mit dem Müll geschehen soll er gesellte sich zu unserer Tischrunde im Alter gewinnen manche an Weisheit man gewinnt Benzin aus Rohöl jemanden für seine Piäne gewinnen sich ans Rauchen gewöhnen/das Pferd an den Sattel gewöhnen das Auto glänzt vor Sauberkeit ich kann dir nicht glauben an den technischen Fortschritt glauben sie gleicht ihrer Zwillingsschwester aufs Haar der Junge wollte es seinem Vater gleichtun das Segelboot gleitet über die Wellen ihm sind sechs Richtige im Lotto geglückt nach einem vergrabenen Schatz graben ich gratuliere dir herzlich ich gratuliere ganz herzlich zum Geburtstag ihm graut vor seiner Steuererklärung es graust ihr vor Fledermäusen nach den Sternen greifen ergriff zum Messer die Cholera hat weiter um sich gegriffen an ein hohes Gebirge grenzen sich auf frühere Erfahrungen gründen der Junge gruselt sich vor Gespenstern die Eltern von einem Bekannten grüßen die Seeluft tat ihr gut der Zettel haftet am Schwarzen Brett Eltern haften für ihre Kinder er hält viel auf sich und seine Kleidung mein Arzt halt nichts von Akupunktur jemanden/sich für einen großen Künstler halten sich an die Vorschriften halten er handelt mit Münzen und Briefmarken eine Fabel handelt von Tieren bei Walfischen handelt es sich um Säugetiere etwas an den Nagel hängen der Junge hängt an seiner Mutter jemandem auf die Schulter hauen nach einem christlichen Heiligen heißen ich helfe dir gern sie hilft ihm bei der Arbeit Kaffee hilfl gegen Müdigkeit er hilft mir mit seiner Erfahrung der Schnee ist vom Dach herabgefallen an eine neue Aufgabe herangehen er versuchte. sich an das Mädchen heranzumachen sich an das Lagerfeuer heranschleichen das Mädchen wuchs zu einer schönen Frau heran .geradestehen geraten geschehen sich gesellen gewinnen (sich) gewöhnen glänzen glauben gleichen gleichtun gleiten glücken graben gratulieren grauen grausen greifen für + A für + A +D an + A in + A nach + D +D mit+ D zu + D an + D aus + D für + A an + A vor + D +D an + A +D +D über + A +D nach + D +D zu + D vor + D vor + D nach + D zu + D um sich an + A auf + A vor + D von + D +D an + D für + A auf + A von + D für + A an + A mit + D von + D um + A an + A an + D auf + A nach + D +D bei + D gegen + A mit + D von + D an + A an + A an + A zu + D grenzen sich gründen sich gruseln grüßen guttun haften halten (sich) halten sich halten handeln sich handeln hängen hauen heißen helfen herabfallen herangehen sich heranmachen sich heranschleichen heranwachsen das Essen genügt für alle Gäste für eine Dummheit geradestehen müssen der Kuchen ist ihr gut geraten an den Falschen geraten in einen Hinterhalt geraten das Mädchen gerät ganz nach ihrer Großmutter dir wird nichts Schlimmes geschehen niemand weiß.

sich heranwagen herausfordern (sich) heraushalten herauslesen sich herausreden hereinbrechen hereinfallen herfallen hergeben sich hermachen herrschen herrühren herstellen herumkommen herumreden herumstochern sich herumtreiben herunterfallen herunterspringen hervorbrechen hervorkommen nerziehen hinabsteigen hinarbeiten hinaufblicken hinaufschauen hinaufsehen hinausgehen hinauslaufen hindern hindeuten hindurchsehen hineinlassen sich hineinversetzen hinfinden hinführen sich hingeben hinkommen hinsehen hinterherfahren hinterherlaufen hinwegkommen hinwegsehen sich hinwegsetzen sich hinwegtrösten hinweisen hinwirken hinzukommen hinzuziehen hoffen horchen an + A zu + D aus + D aus + D aus + D mit + D über + A auf + A über + A für + A über + A über + A von + D aus + D um + A um + A in + D in + D von + D von + D aus + D aus + D über + A in + A auf + A zu + D zu + D zu + D auf + A über + A auf + A an + D bei + D auf + A durch + A in + A in + A zu + D zu + D +D mit + D zu + D +D +D über + A über + A über + A über + A auf + A auf + A zu + D zu + D auf + A auf + A keiner wagte sich an den entlaufenen Bären heran er forderte ihn zum Duell heraus sie/sich aus dem Streit heraushalten er las ihre Gedanken aus ihrem Brief heraus sich aus der Schuld herausreden wollen er wollte sich mit einer Ausrede herausreden die Nacht brach über das Land herein auf einen plumpen Trick hereinfallen die Wölfe fielen über ihr Opfer her sein letztes Hemd für jemanden hergeben sie machten sich über ihre Beute her der König herrschte über ein großes Reich der Riß rührt von einem Materialfehler her Leder wird aus Tierhäuten hergestellt er kam nicht urn seine Steuererklärung herum um den heißen Brei herumreden er slocherte lustlos in seinem Essen herum er treibt sich in den Kneipen herum der Teller ist vom Tisch heruntergefallen er isl vom 10-Meter-Brett heruntergesprungen der Löwe brach aus dem Gebüsch hervor aus seinem Versteck hervorkommen die Schüler zogen über den Neuen her in die Kanalisation hinabsteigen auf eine Verbesserung hinarbeiten zu den Wolken hinaufblicken zum Berggipfel hinaufschauen zu der Baumhütte hinaufsehen das Fenster geht auf den See hinaus der Preis ging über seine Möglichkeiten hinaus der Streit läuft auf einen Kompromiß hinaus niemand hat ihn an der Flucht gehindert die nasse Kleidung hinderte ihn beim Schwimmen auf das Segelflugzeug hindeuten durch ein Loch hindurchsehen Wasser in die Badewanne hineinlassen sich in die Lage eines anderen hineinversetzen sie konnte nicht zum Bahnhof hinfinden der Weg führt zum See hin sich einer lllusion hingeben er kommt nicht mit seinem Geld hin die Kinder sahen lachend zu dem Clown hin das Polizeiauto fuhr dem Motorrad hinterher einem Hasen hinterherlaufen sie kam nicht über den Tod ihres Kindes hinweg sie sah über manche seiner Fehler hinweg er setzte sich über ihre Wamungen hinweg sich über seinen Liebeskummer hinwegtrösten auf eine Gefahr hinweisen auf eine Verbesserung der Zustände hinwirken oft kommt ein Unglück zu einem anderen hinzu jemanden zu einer Beratung hinzuziehen auf eine rasche Genesung hoffen sie horchte auf das Geräusch an der Tür .

hören huldigen hungern sich hüten sich identifizieren imponieren (sich) infizieren (sich) informieren inspirieren interessiert sein sich interessieren intrigieren sich irren jagen jammern jubeln kämpfen kandidieren kennen kennzeichnen klagen klappen klarkommen sich klarwerden klettern klingeln klopfen knausern kollidieren kommen konfrontieren konkurrieren sich konzentrieren korrespondieren kramen kränken krönen sich krümmen sich kümmern kündigen kurieren lächeln lachen auf + A von + D +D nach + D vor + D mit + D +D mit + D aus + D über + A zu + D an + D für + A gegen + A in + D nach + D über+A über + A für + A gegen + A mit + D um + A für + A als + A als + A mit + D auf + A gegen + A über + A um + A mit + D mit + D über + A auf + A an + D an + A mit + D mit + D auf + A um + A von + D zu + D mit + D mit + D auf + A mit + D in + D mit + D zu + D vor + D um + A +D mit + D von + D über + A über + A auf seine Eltern hören sie hat noch nichts von der Neuigkeit gehört die Fans huldigten ihrem Idol es hungert sie nach Gerechtigkeit sich vor Skorpionen und Giftschlangen hüten sich mit den Zielen der Partei identifizieren er wollte den Frauen imponieren sich/jemanden mit einer Hepatitis infizieren sich aus der Zeitung informieren man informierte mich/sich über seine Vergangenheit die Musik inspirierte ihn zu einem Gedicht er ist an modemer Musik interessiert sich für moderne Architektur interessieren gegen seinen Vorgesetzten intrigieren er irrt sich in der Uhrzeit sie jagen nach den Tigern im Dschungel er jammert über sein verlorenes Geld die Kinder jubeln überden hitzefreien Tag für die Unabhängigkeit des Landes kämpfen gegen die Ausbreitung der Malaria kämpfen sie kämpfen mit schwerer Artillerie er kämpft um sein Leben er kandidiert für das Amt des Bürgermeisters wir kennen ihn als Liebling vieler Zuschauer sein Akzent kennzeichnet ihn als einen Fremden gefangene Vögel mit einem Ring kennzeichnen auf hohen Schadensersatz klagen gegen den Unfallgegner klagen sie klagt über Schmerzen in den Beinen sie klagt um den Verlust ihres Arbeitsplatzes es klappt nicht mit seiner neuen Freundin er kommt mit der Gebrauchsanweisung nicht klar sich über die Konsequenzen klarwerden auf einen hohen Baum klettern an der Haustür klingeln er klopft an die Fensterscheibe er knausert mit seinem Vermögen die Fähre kollidierte mit einem Frachter nicht auf die Lösung der Aufgabe kommen viele sind bei dem Unglück ums Leben gekommen die Schmerzen kommen von dem Unfall er kommt zu spät zum Abendessen jemanden mit der Realität konfrontieren die Deutschen konkurrieren mit den Japanem sich auf das Wesentliche konzentrieren mit einem Brieffreund korrespondieren in einem Karton mit alten Fotos kramen jemanden mit einer dummen Bemerkung kränken man krönte Karl den Großen zum Kaiser sich vor Schmerzen krümmen sich um pflegebedürftige Menschen kümmern jemandem wegen Unpünktlichkeit kündigen er kurierte seine Grippe mit Vitamin C jemanden von einem Leiden kurieren über seine Tolpatschigkeit lächeln über einen gelungenen Witz lachen .

landen langweilen sich langweilen lassen lasten lästern lauern lauschen leben leichtfallen leiden auf + D in + D bei + D mit + D bei + D von + D auf + D über+A auf + A +D für + A von + D +D an + D unter + D von + D an + A durch + A in + A auf + A aus + D von + D in + D über + A an + A +D an + D von + D von + D auf + A von + D von + D von + D auf + A aus + D an + A zu + D zu + D an + D mit + D an + D über + A mit + D zu + D bei + D gegen + A in + A +D +D +D +D +D bei + D auf dem Flugplatz landen sie landen um 8 Uhr in Frankfurt sie konnte bei ihrem Chef nicht landen* jemanden mit alten Witzen langweilen er langweilte sich immer beim Schachspielen die Katze ließ nur kurze Zeit von der Maus die Verantwortung lastet auf seinen Schultern über einen Abwesenden kann man gut lästern der Räuber lauerte hinter einem Busch auf sje sie lauschen den Worten des Dichters für eine Idee leben er lebt von früheren Ersparnissen ihm fällt die Arbeit leicht an einer schweren Krankheit leiden unter häufigen Migräneanfällen leiden sie leiht sich die Schallplatle von ihm ein Schreiben an jemanden leiten Wasser durch ein Rohr leiten Abwässer in den Fluß leiten ist verboten den Verdacht auf einen anderen lenken aus den gemachten Erfahrungen lernen sie hat vieles von ihm gelernt etwas in der Zeitung lesen der Professor liest über den Faschismus Ware an den Kunden liefern ihm liegt die Arbeit in der freien Natur seine Müdigkeit liegt am Wetter die Briefmarke vom Umschlag lösen/sie hat sich von ihm gelöst vom Rauschgift loskommen den Hund auf den Einbrecher loslassen das Boot vom Steg losmachen der Hund riß sich von der Kette los/der Sturm riß das Boot los sich von einer Jugendsekte lossagen die Plünderer stürzten auf das Geschäft los Wein wird aus Traubensaft gemacht sich endlich an die Arbeit machen der Müller mahlt das Getreide zu Mehl man mahnte den Schuldner zur Zahlung die Kinder mäkelten an dem Essen eine Zahl mit einer anderen malnehmen es mangelte im Lager an Lebensmitteln er meditierte über den Sinn des Lebens er meint dich mit der Warnung etwas zur Politik der Regierung meinen sich/jemanden beim Pförtner melden gegen den Kapitän meutern sich in fremde Angelegenheiten mischen seine freche Antwort hat ihr mißfallen der erste Versuch ist ihm mißglückt auch der zweite Versuch ist ihm mißlungen die Sahnetorte ist ihr leider heute mißraten jeder mißtraut den Sonntagsreden der Politiker er konnte beim Marathonlauf nicht mit ihm mithalten sich leihen leiten lenken lernen lesen liefern liegen (sich) lösen loskommen loslassen losmachen (sich) losreißen sich lossagen losstürzen machen sich machen mahlen mahnen mäkeln malnehmen mangeln meditieren meinen (sich) melden meutern sich mischen mißfallen mißglücken mißlingen mißraten mißtrauen mithalten .

mithelfen mitwirken sich mokieren multiplizieren munden murren nachblicken nachdenken nacheifern nacheilen nachfahren nachfolgen nachgeben nachgehen nachhelfen nachlaufen nachlesen nachschlagen nachstellen nachsuchen nachtrauern nachwinken nagen nähen sich nähern nahestehen neigen nennen nippen nörgeln nötigen nützen/nutzen offenstehen ordnen (sich) orientieren sich orientieren packen passen passieren pfeifen bei + D an + D bei + D über +A mit + D +D über + A +D über + A +D +D +D +D +D +D +D +D bei + D in + D +D um +A +D +D an + D an + A +D +D zu + D nach + D an + D an + D über + A zu + D +D zu + D +D nach + D über + A an + D an + D bei + D +D zu + D +D auf + A auf + D nach + D über + A für + A mit + D mit + D auf + A gegen + A mit + D gegen + A dem Bauern bei der Ernte mithelfen am Gelingen des Festes mitwirken bei einern Konzert mitwirken sich über eine Ungeschicklichkeit mokieren die Summe mit zwei multiplizieren der Wein mundete ihnen ganz vorzüglich über die schlechte Bezahlung murren sie blickte lange dem fahrenden Zug nach über Raum und Zeit nachdenken er eifert seinem Vater nach die Reporter eilten dem Politiker nach er fuhr dem Taxi nach der Vizepräsident folgte seinem Vorgänger nach er gab ihrem Drängen nach der Detektiv ging einem Verdacht nach er wollte dem Prüfungskandidaten etwas nachhelfen der fremde Hund ist ihm immer nachgelaufen ein bestimmles Zitat bei Goethe nachlesen etwas in einem Wörterbuch nachschlagen ein fremder Mann hat ihr nachgestellt er suchte um eine Audienz beim Papst nach er trauerte seiner verstorbenen Frau nach sie winkte dem Schiff nach der Hund nagt an seinem Knochen den Knopf an die ßluse nähen wir näherten uns unserem Ziel meine Geschwister stehen mir sehr nahe sie neigt leider zu hysterischen Anfällen einen Stern nach seinem Entdecker nennen an seinem Glas nippen an der Bedienung im Hotel nörgeln über das schlechte Essen nörgeln or nötigte ihn zu einem weiteren Bier sein Reichtum hat ihm nicht viel genützt er nützte die gute Gelegenheit zur Flucht dir stehen alle Türen offen die Akten nach dem Alphabet ordnen man orientierte ihn/sich über den Stand der Dinge sich an den Hinweisschildern orientieren jemanden am Kragen packen jemanden beim Kragen packen mein Konfirmafionsanzug paßt mir nicht mehr der Hut paßt wunderbar zum Kleid mir ist heute eine komische Geschichte passiert er pfeift auf die ständigen Ermahnungen auf dem letzten Loch pfeifen nach seinem Hund pfeifen Plato philosophierte über die Ideenlehre für eine sofortige Aktion plädieren er plagt seine Mutter/sich mit vielen Fragen mit der Nachbarin plaudern er pocht auf sein Recht die Opposition polernisierte gegen die Regierung er prahlte mit seinen Erfolgen bei den Frauen gegen einen Baum prallen philosophieren plädieren (sich) plagen plaudern pochen polemisieren prahlen prallen .

prasseln produzieren profitieren protestieren prüfen sich prügeln quälen sich qualifizieren quellen sich rächen ragen rasen (sich) rasieren raten rauchen raufen reagieren rebellieren rechnen sich rechtfertigen reden auf + A aus + D von + D gegen + A auf + A in + D mit + D um + A mit + D für+ A aus + D an + D für + A aus + D vor + D mit + D +D zu + D . +D mit + D auf + A gegen + A mit + D zu + D mit + D mit + D über + A von + D auf + A über + A auf + A auf + A mit + D von + D an + D zu + D für + A aus + D aus + D vor + D für + A gegen + A an +A auf + A über + A nach + D nach + D um + A mit + D nach + D um + A nach + D um + A an + D zu + D reduzieren referieren reflektieren sich reimen reinigen reißen reizen reservieren resuitieren retten sich revanchieren revoltieren richten sich richten riechen sich ringeln ringen rufen rütteln sagen sammeln der Hagel prasselte aufs Dach aus der Müllverbrennung wird Strom produziert von seiner Investition profitieren gegen untragbare Zustände protestieren jemanden auf Herz und Nieren prüfen jemanden in einem Hauptfach prüfen er prügelt sich mit seinen Klassenkameraden sich um den Fußball prügeln die Katze quält die Maus mit ihrem Spiel sich für die Teilnahme am Spiel qualifizieren aus dem Loch quoll heißes Wasser sich an dem Mörder rächen sich für ein erlittenes Unrecht rächen gefährliche Eisberge ragen aus dem Wasser der Chef rast vor Wut er rasiert ihn/sich naß mit einer Klinge man riet ihm zu schweigen man riet ihm zu einer Kreditaufnahme mir raucht der Kopf meine Tochter rauft gern mit den Jungen unfreundiich auf eine Frage reagieren der Stamm rebelliert gegen die Zentralregierung mit einem hohen Gewinn rechnen Heroin rechnet man zu den schlimmsten Drogen sich mit einer Entschuldigung rechtfertigen er redet nicht mit mir/mit gespaltener Zunge reden (idiom.) über die Nachbarn reden von wichtigen Dingen reden sie reduzieren die Einfuhren auf die Hälfte er referierte über die Bebauungspläne er reflektiert auf eine Beförderung zum Chef „weiß" reimt sich auf das Wort „heiß" die Schuhe mit einem Lappen reinigen das Hemd von den Flecken reinigen der Hund reißt an der Leine ein rotes Tuch reizt den Stier zum Angriff einen Tisch für jemanden reservieren die Ergebnisse resultieren aus einer Umfrage jemanden aus großer Gefahr retten jemanden vor seinen Verfolgern retlen sich für eine Niederlage revanchieren die Gefangenen revoltierten gegen die Zustände eine Frage an jemanden richten das Gewehr auf jemanden richten über die Kriegsgefangenen richten wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen sie riecht nach einem verführerischen Parfüm die Pythonsehlange ringelt sich um ihr Opfer sie ringt mit dem Tode der Taucher rang nach Luft um die Wahrheit ringen er ruft nach seinem entflogenen Wellensittich um Hilfe rufen sie rüttelte ihn an der Schulter er sagt nichts zu meinem Vorschlag .

schaden schalten sich schämen sich scharen schätzen schaudern schauen scheiden sich scheiden scheinen sich scheren scherzen sich scheuen schicken schieben schießen schimpfen schlafen schlagen schließen schlingen schmecken schmeicheln schmeißen* schmücken schnappen schneiden schnuppern schöpfen schreiben ßchreien (sich) schützen schwärmen schweben schweigen schwelgen schwerfallen schwören sehen sich sehnen sein für + A +D auf + A +G vor + D um + A auf + A vor + D auf + A aus + D von + D uf + A um + A über + A vor + D an + A nach + D zu + D auf + A auf + A auf + A über +A mit + D nach + D auf + A aus + D mit + D um + A +D nach + D +D nach + D mit + D nach + D in + A an + D aus + D an + A über + A von + D vor + D vor + D gegen + A für +A von + D in + D zu + D in + D +D auf + A nach + D nach + D an + D für + A gegen + A Kleider für die Erdbebenopfer sammeln Rauchen schadet der Gesundheit die Ampel schaltet auf Rot er schämte sich seiner Tat sich vor seinen Mitschülern schämen sich um den Gruppenleiter scharen man schätzt sein Einkommen auf viele Millionen ihn schauderte vor dem schrecklichen Gecjanken er schaut auf die Uhr aus dem Leben scheiden sich von seinem Ehepartner scheiden lassen die Sonne scheint auf die Fensterbank wenige scheren sich um Randgruppen man soll nicht über Behinderte scherzen sich vor dem Sprung in die Tiefe scheuen ein Telegramm an jemanden schicken man schickte nach dem Landarzt er schickte mich zur Post die Schuld auf einen anderen schieben er schoß mit der Schleuder auf den Vogel er schimpft auf seine Nachbarin er schimpfte über die niedrigen Renten mit seiner Ehefrau schlafen nach einer Fliege schlagen von sich auf andere schließen eine Prognose aus der Statistik schließen ich schließe den Brief mit einem lieben Gruß ein Seil um einen Pfahl schlingen ihrn schmeckt das Essen der Wein schmeckte nach Wasser er schmeichelt seinem Vorgesetzten mit Steinen nach den Polizisten schmeißen sie schmückte den Christbaum mit Kugeln der Hund schnappt nach dem Stück Fleisch das Brot in dicke Scheiben schneiden der Hund schnuppert an dem Baum Wasser aus dem Brunnen schöpfen einen Brief an jemanden schreiben erschrieb ein Buch über die Indianer er schrieb mir von seiner Verlobung der Verletzte schrie vor Schmerzen die Impfung schützt vor einer Ansteckung sich durch eine Impfung gegen Grippe schützen Ula schwärmt für ihren Tennislehrer von dem Skilehrer schwärmen er schwebte lange Zeit in großer Gefahr er schweigt zu den Anschuldigungen gegen ihn die Ölscheichs schwelgten in großem Luxus morgens fällt der Tanja das Aufstehen schwer auf ein Waschmittel schwören der Babysitter sieht heute abend nach dem Kind sich nach seiner Heimat sehnen es ist an uns zu antworten/er ist an der Reihe (Wendung) für oder gegen die Todesstrafe sein für oder gegen die Abtreibungsreform sein .

senden siegen sinnen sich solidarisieren sorgen sich sorgen sich spalten sparen spekuiieren sich sperren sich spezialisieren sich spiegeln spielen spotten sprechen sprießen sprudeln stammen standhalten stattgeben slaunen stecken stehen steigen sterben stillhalten stimmen stinken stöhnen stolpern stören sich stören stoßen sich stoßen sich sträuben streben streiken streiten sich streiten strotzen (sich) stürzen an + A über + A auf + A mit + D für + A um + A in + A für +A auf + A gegen + A auf + A in + D mit + D um + A über + A für + A mit + D über + A von + D zu + D aus + D aus + D aus + D +D +D über + A in + A in + D +D aus + D in + A auf + A an + D vor + D bei + D für + A gegen + A nach + D vor + D über + A bei + D an + D auf + A gegen + A an + D gegen + A nach + D für + A für + A mit + D über + A um + A vor + D auf + A aus + D in + A ein Paket an jemanden senden sie siegte über ihre Tennispartnerin er sann auf Rache an dem Richter sich mit den Streikenden solidarisieren für eine gute Erziehung der Kinder sorgen sich um die Zunahme der Kriminalität sorgen die Partei spaltete sich in zwei Flügel Geld für eine Weltieise sparen auf einen hohen Gewinn spekulieren sich gegen vorschnelle Entscheidungen sperren sich auf Gentechnologie spezialisieren sich im Wasser spiegeln mit seinem Schachpartner spielen um die Weltmeisterschaft spielen sie spotteten über seine lange Nase vieles spricht für einen Militäpiinsatz er spricht mit seiner Frau sie sprachen über die Urlaubspläne sie sprach immer nur von ihren Krankheiten der Minister sprach zu den Versammelten Blumen sprießen aus dem Boden heißes Wasser sprudelt aus der Quelle er stamml aus einer Arbeiterfamilie die Soldaten hielten dem Angriff stand man gab seiner Beschwerde slatt die Kinder staunlen über die Akrobaten Geld in eine Investition stecken in einer schwierigen Lage stecken das Kleid steht ihr wirklich wunderbar sie steigt aus dem Auto sie steigen in den Zug sie steigen auf einon Berg an einer Seuche storben bei dem Lehrer stirbt man vor Langeweile* beim Haareschneiden stillhalten viele stimmten für seine Wiederwahl gegen den Entwurf der Regierung stimmen in der Garage stinkt es nach Benzin er stöhnt vor Schmerzen über einen Stein stolpern jemanden bei der Arbeit stören sie stört sich an seinem Schnarchen auf eine Ölquelle stoßen den Kopf gegen einen Balken stoßen er stößt sich an seinem Kopf sich gegen den väterlichen Willen sträuben er strebt nach künstlerischer Anerkennung für kürzere Arbeitszeiten streiken sie stritten für eine gerechte Sache sich mit seinem politischen Gegner streiten sie streiten sich über ihr Urlaubsziel sich um das Erbe streiten der Athiet strotzt vor Kraft sich auf das kalte Buffet stürzen er stürzte die Frau/sich aus dem Fenster ins Zimmer stürzen .

schwer an seiner Schuld or trät sein Unglück mit Gelassenheit traue keinem über dreißig um die Verstorbenen trauern von der Reise in die Karibik träumen er traf sich heimlich mit dem Agenten der Hunger trieb ihn zum Ladendiebstahl er trennte sich ungern von seinem Hund die Klüidung trieft vor Nässe auf das Wohl des Chefs trinken Bier aus der Flasche trinken der Sportler triumphierte über seinen Gegner er tröstet sie/sich mit einer Flasche Wein er kann sie/sich nicht über den Verlust trösten sie trotzen den Angreifern sich in freier Rede üben die Zwiebelsuppe mit Käse überbacken deri Auktionspreis um 100 DM überbieten (mit jemandem) über einen Vertragsentwurf übereinkommen sich am Pudding überessen die Waffen an den Sieger übergeben die Seuche greift auf die Nachbarländer über er übtifhäufte sie mit Vorwürfen die Soldaten sind zum Gegner übergelaufen jemanden beim Diebstahl überraschen jemanden mit einem Geschenk überraschen sie überredete ihn zum Kauf des Kleides man überschüttete den Preisträger mit Lob Luther übersetzle die Bibel ins Deutsche das Videoband auf ein anderes überspielen die Verantwortung auf den Kollegen übertragen jemanden an Schnelligkeit übertreffen es mit dem Trinken übertreiben einen Geldbetrag an jemanden überweisen den Betrag auf oin Konto überweisen sich mit seinen Eltern überwerfen jemanden von der Dringlichkeit überzeugen .sich stützen subtrahieren suchen suspendieren tadeln tasten taugen tauschen sich täuschen teilen teilhaben teilnehmen telefonieren trachten tragen trauen trauern träumen sich treffen treiben sich trennen triefen trinken triumphieren (sich) trösten trotzen sich üben überbacken überbieten übereinkommen sich überessen übergeben übergreifen überhäufen überlaufen überraschen überreden überschütten übersetzen überspielen übertragen übertreffen übertreiben überweisen sich überwerfen überzeugen auf + A von + D nach + D von + D wegen + G nach + D zu + D gegen + A mit + D in + D über + A durch + A in + A mit + D an + D an + D mit + D nach + D an + D mit + D +D um + A von + D mit + D zu + D von + D vor + D auf + A aus + D über + A mit + D über + A +D in + D mit + D um + A über +A an + D an + A auf + A mit + D zu + D bei + D mit + D zu + D mit + D in + A auf + A auf + A an + D mit + D an + A auf + A mit + D von + D sich auf die Krücken stützen einen Petrag von einem anderen subtrahieren er suchte nach seinen Autoschlüsseln er wurdo fristlos vom Dienst suspendiert jemanden wegen seiner Kleidung tadeln er tastete im Dunkeln nach dem Lichtschalter ein stumpfes Messer taugt nicht zum Schneiden Computerspiele gegen andere tauschen Briefmarken mit seinem Freund tauschen wir haben uns in ihm/unserer Wahl getäuscht sie täuschten sich über seine wahren Absichten den Kuchen dufch zwölf Teile teilen den Apfel in vier Teile teilen er teilte sein Brot mit dem Bettler an dem Erfolg teilhaben an dor Eröffnungsveranstaltung teilnehmen stundenlang mit der Freundin telefonieren jemandem nach dem Leben trachten er trägt.

überziehen übriglassen sich umdrehen sich umgeben umgehen umkommen umrechnen umrüsten umschalten umschulen sich umsehen umsetzen umsteigen umstellen umwandeln umwickeln untergehen (sich) unterhalten sich unterhalten unterliegen unterrichten (sich) unterscheiden unlerstützen untersuchen unterweisen unterziehen urteilen sich verabreden sich verabschieden sich verändern veranlassen verarbeiten (sich) verbergen verbessern sich verbeugen verbinden verbrennen sich verbrüdern sich verbünden sich verbürgen verdächtigen verdammen sich verderben verdienen verdrängen vereidigen sich vereinen um + A von + D nach + D mit + D mit + D bei + D in + A auf + A auf + A auf + A nach + D in + A auf + A in + A auf + A in + A mit + D in + D mit + D über + A +D in + D über + A von + D in + D mit + D auf + A in + D +D nach + D über + A mit + D zu + D von + D zu + D zu + D zu + D vor + D um + A vor + D mit + D zu + D mit + D mit + D für + A +G zu + D mit + D an + D mit + D aus + D auf + A mit + D zu + D sein Konto um DM 100 überziehen nichts vom Nachtisch übriglassen er drehte sich nach jeder hübschen Frau um der Filmstar umgab sich gern mit Blondinen mit Kindern gut umyehen können bei einem Schiffsunglück umkommen Meilen in Kilometer umrechnen militärische Produktion auf zivile umrüsten ein Gerät auf ein anderes Programm umschalten die Piloten auf moderne Maschinen urnschulen sich nach einem günstigen Angebot umsehen die Pläne in die Wirklichkeit umsetzen auf ein anderes Studienfach umsteigen in eine andere Linio umsteigen die Produktion auf Konsumgüter umstellen das Dachgeschoß in Wohnraum umwandeln das Paket mit einer Schnur umwickeln die Sonne geht im Meer unter jemanden mit Witzen/sich mit Kollegen in der Kantine unterhalten sich über das Wetter unterhalten sie unteriagen der gegnerischen Mannschaft jemanden in modernem Tanz unterrichten jemanden über eine Neuigkeit unterrichten Insekten unterscheiden sich/wir unterscheiden sie von Säugetieren wir unterstützen sie in ihren Bemühungen die Studenten mit einem Stipendium unterstützen das Wasser auf Krankheitserreger untersuchen die Schüler in Religion unterweisen sie werden einer Dopingkontrolle unterzogen nach seinem ersten Eindruck urteilen über den Geschmack des Weines urteilen sich mit einem Bekannten verabreden sie verabredeten sich zu einem Treffen sich von den Gästen verabschieden sie hat sich zu ihrem Vorteil verändert der günstige Preis veranlaßte ihn zum Kauf Kakao wird zu Schokolade verarbeitet sein Gesicht/sich vor den Fotografen verbergen den Weltrekord um einen Meter verbessern sich vor dem applaudierenden Publikum verbeugen jemanden telefonisch mit Herrn X verbinden die geheimen Papiere verbrannten zu Asche sich mit seinen früheren Feinden verbrüdern Deutschland verbündete sich mit Japan sich für einen Freund verbürgen man verdächtigte ihn des Diebstahls Pestkranke wurden zur Isolation verdammt es sich mit seinem Vorgesetzten verderben gut an einem Geschäft verdienen viel mit seiner Arbeit verdienen jemanden aus der Spitzenposition verdrängen den Präsidenten auf die Verfassung vereidigen der Rhein vereint sich mit der Mosel sich zu einer.Koalition vereinen .

sich vereinigen verfügen verführen vergeben sich vergehen vergelten vergleichen verhandeln verhängen verheimlichen sich verheiraten verhelfen verkaufen verkehren verklagen verknüpfen verlangen verlängern sich verlassen sich verlaufen (sich) verlegen verleiten sich verlieben verlieren sich verloben vermieten veröffentlichen verpachten (sich) verpflichten verralen sich verschanzen verschenken verschieben sich verschließen verschonen verschwinden sich verschwören versehen sich versetzen (sich) versichern sich versöhnen versorgen sich verspäten (sich) verstecken verstehen sich verstehen mit + D zu + D über + A zu + D +D an + A an + D gegen + A mit + D mit + D über + A über + A vor + D mit + D zu + D an + A zu + D mit + D auf + A mit + D nach + D von + D auf + A um + A auf + A in + D auf + A zu + D in + A an + D mit + D an + A bei + D in + D an + A zu + D an + A hinter + D an + A auf + A +D mit + D aus + D gegen + A mit + D in + A bei + D gegen + A mit + D mit + D mit + D vor + D unter + D von + D auf + A das Bündnis 90 vereinigte sich mit den Grünen die Parteien vereiniglen sich zum Bündnis 90/ die Grünen über einen scharfen Verstand vertügen Zigarettenreklame verführt Kinder zum Rauchen er hat dem Mörder nie vergeben können einen Auftrag an jemanden vergeben sich an unschuldigen Kindern vergehen sich gegen ein ungeschriebenes Gesetz vergehen Böses mit Gutem vergelten ein Angebot mit einem anderen vergleichen über den Kaufpreis verhandeln das Kriegsrecht über das Land verhängen die Wahrheit vor jemandem verheimlichen er verheiratet sich mit der jüngsten Tochter seine Erbschaft hat ihm zum Reichtum verholfen seinen Computer an jemanden verkaufen eine Ware zu einem guten Preis verkaufen er verkehrte mit den einflußreichsten Leuten jemanden auf Schadensersatz verklagen er verknüpft seine Hobbys mit der Arbeit er verlangte beim Verhör nach seinem Anwalt der Erpresser verlangt Lösegeld vom Opfer die Arbeitszeit auf sechs Wochentage verlängern die Ärmel um ein paar Zentimeter verlängem sich auf seine Freunde verlassen können die Spur verläuft sich im Sand sich auf den Handel mit Autos verlegen/ihn auf Station 5 verlegen jemanden zu einer kriminellen Tat verleiten sich in einen interessanten Mann verlieben Entfernungen verlieren immer mehr an Bedeutung Peter verlobt sich mit meiner Schwester ein Auto an jemanden vermieten ein Werk bei einern Verlag veröffentlichen einen Leserbrief in der Zeitung veröffentlichen sein Land an einen Bauern verpachten sie/sich zu höheren Leistungen verpflichten ein Geheimnis an jemanden verraten sich hinter einer ßarrikade verschanzen Blumen an das Brautpaar verschenken den Termin auf die nächste Woche verschieben er verschließt sich seinen Argumenten jemanden mit seinen Witzen verschonen das Geld ist aus dem Tresor verschwunden sich gegen den Präsidenten verschwören man versah das Bild mit einem wertvollen Rahmen sich in die Lage eines anderen versetzen das Auto/sich bei jener Versicherung versichern die Wohnung/sich gegen Wasserschäden versichern sich nach dem Streit mit seiner Frau versöhnen die Flüchtlinge mit dom Nötigsten versorgen wir haben uns mit dom Essen verspätet sein Geld/sich vor moglichen Einbrechem erstecken unter H-Milch verstoht man haltbare Milch er versteht etwas von Elektronik sich auf den Umgang mit Tieren verstehen .

verstoßen sich verstricken sich versuchen (sich) verteidigen verteilen sich vertiefen sich vertragen vertrauen vertreiben verüben verurteilen sich verwandeln verwechseln verweisen mit + D aus + D gegen + A in + A als + N in + D gegen + A vor + D an + A auf + A unter + D in + A mit + D +D auf + A aus + D an + D zu + D in + A mit + D +G an + A auf + A von + D als + A auf + A zu + D für + A in + A +D auf + A mit + D mit + D an + D +D +D +D an + D an + D an + D auf + A +D +D aus + D +D +D vor + D für + A an + D über + A +D unter + D zu + D vor + D verwenden sich verwenden verwickeln verzeihen verzichten verzieren (sich) verzinsen verzweifeln vorangehen vorausgehen vorauslaufen vorbeifahren vorbeigehen vorbeikommen (sich) vorbereiten vorhergehen vorkommen vorlesen vorliegen vorschweben sich vorsehen vorsorgen vorübergehen wachen wachsen wählen warnen sie versteht sich wunderbar mit ihrem Freund jemanden aus der Gemeinschaft verstoßen gegen die Verkehrsregeln verstoßen sich in Widersprüche verstricken er versuchte sich als Clown im Zirkus sich in der Politik versuchen jemanden/sich gegen einen Vorwurf verteidigen jemanden/sich vor dem Untersuchungsausschuß verleidigen Flugblätter an die Passanten verteilen die Last auf alle Schultern verteilen Flugblätter unter den Passanten verteilen sich in eine spannende Lektüre vertiefen sich mit seinen Geschwistern gut vertragen er vertraute seinem Hausarzt auf die göttliche Hilfe vertrauen Adam und Eva wurden aus dem Paradies vertrieben Verbrechen an den Gefangenen verüben jemanden wegen eines Delikts zu einer Haftstrafe verurteilen sich in einen Prinzen verwandeln ich habe ihn aus der Ferne mit dir verwechselt jemanden des Landes verweisen einen Ratsuchenden an jemanden verweisen auf ein Zitat Kants verweisen er wurde von der Schule verwiesen man verwendet Kümmel ais ein Gewürz viel Mühe auf sein Hobby verwenden eine Lupe zum Lesen verwenden sich beim Chef für einen Kollegen verwenden jemanden in ein Gespräch verwickeln er konnte ihr nicht verzeihen auf eine Beförderung verzichten das Haar mit einer hübschen Schleife verzieren das Sparguthaben mit 3 Prozent verzinsen/etwas verzinst sich mit 3 Prozent sie verzweifelte an ihren Geldsorgen der Politiker ging dem Demonstrationszug voran sie gingen den anderen Wanderem voraus der Hund lief den Spaziergängern voraus an einer Sehenswürdigkeit vorbeifahren an einem Schuhgeschäft vorbeigehen an der Schule vorbeikommen sich/jemanden auf die Prüfung vorbereiten dem Absturz ging eine heftige Explosion vorher die Geschichte kommt mir unglaubwürdig vor emem Kind etwas aus einem Buch vorlesen die Ergebnisse der Untersuchung liegen rnir vor mir schwebt ein technischer Beruf vor sich vor gefährlichen Spalten im Eis vorsehen für sein Alter finanziell vorsorgen einfach an dem Bettler vorübergehen über die Gesundheit seiner Kinder wachen ihrn ist ein grauer Bart gewachsen unter verschiedenen Optionen wählen jemanden zum Vorsitzenden wählen die Bevölkerung vor dem Sturm warnen .

warten weglaufen sich wehren wehtun weichen weinen weisen weitergeben sich wenden werben werden werfen wetteifern wetten wickeln sich widersetzen sich widerspiegeln widersprechen widerstehen widerstreben (sich) widmen wimmeln sich winden winken wirken wissen auf + A +D von + D vor + D gegen + A +D +D über + A um + A auf + A an + A an + A gegen + A zu + D für + A um + A aus + D zu + D nach + D mit + D um + A um +A um +A +D in + D +D +D +D +D von + D um +A +D auf + A über + A um + A von +D +D über + A +G an + A für + A auf + A zu + D mit + D über + A an + D auf + A nach + D an + D an + D auf + A vor + D mit + D auf + A mit + D wohltun sich wundem würdigen zahlen zählen sich zanken zehren zeigen zerbrechen zerschellen zielen zittern zögern sich zubewegen zubinden auf den Bus warten seinc Katze ist ihm weggelaufen sie ist öfler von zu Hause weggelaufen vor dem Vertolger weglaufen sich gegen einen Angriff wehren mir tut der Bauch weh wir weichen nur der Gewalt über die Trennung von einem Freund weinen um einen geliebten Menschen weinen auf den Polarstern am Himmel weisen eine Nachricht an jemanden weitergeben sich an einen Arzt wenden sich gegen eine falsche Autorität wenden sich zum Publikum wenden für ein neues Waschmittel werben die Bahn wirbt mit Aktionen um mehr Passagiere aus seinen Kindern sind Geschäftsleute geworden Gäste werden manchmal zu einer Belastung Steine nach dem Hund werfen er wetteifert mit seinem großen Bruder die Schüler wetteifern um den ersten Platz wir wetten um eine Kiste Champagner Geschenkpapior um das Buch wickeln man widersetzte sich dem Befehl der Okkupanten Frustration spiegelt sich im Wahlergebnis wider sie widersprach seiner Meinung das Volk widerstand dem Diktator mir widerstrebt der Nationalismus der Völker sie widmet sicfo ganz ihren Kindern/er widmet ihr das Buch am Strand wimmolt es von Touristen die Schlange winriet sich um den Ast dte Kinder auf der Brücke winkten den Autos das Medikament wirkt auf das Nervensystem er weiß nichts über ihre Liebe zu ihm man weiß um die Gefahren für Kinder im Verkehr er wußte nichts von ihrem Geheimnis die Ruhe tat ihr wohl sie wundert sich über den Fremden an der Tür sie würdigte ihn keines Blickes seine Schulden an seinen Gläubigerzahlen für die Zeche zahlen wir zählen auf deine finanzielle Unterstützung Helium zähll zu den Edelgasen er zankt sich immet mit seinem älleren Bruder sie zanken sich übor das Haushaltsgeld der Streß im Büro zehrte an seinen Kräften das Kind zeigte auf den Behinderten das Fenster zeigt nach Süden das Schiff zerbrach an einem Riff das Boot zerschellte an den Klippen auf die Zielscheibe zielen die Schiffbrüchigen zitterten vor Kälte sie zögert noch rnit der Vertragsunterzeichnung sich langsam auf den Schmetterling zubewegen er bindet den Sack mit einem Strick zu .

(sich) zudecken zufließen sich zufriedengeben zufriedenlassen zugehen sich zugesellen zugrunde liegen zuhören zujubeln zukommen zulächeln zulaufen zumarschieren zunehmen zunicken zurechtkommen zureden zürnen zurückführen zurückgehen zurückgreifen zurückhalten zurückkommen zurückschrecken zurückweichen zusagen sich zusammenfinden zusammenhängen sich zusammensetzen zusammenstoßen zuschauen zusehen zusetzen zustehen zusteuern zustimmen zustoßen zutreffen zuvorkommen sich zuwenden zweifeln (sich) zwingen mit + D +D mit + D mit + D auf + A +D +D +D +D auf + A +D +D auf + A auf + A an + D +D mit + D +D +D auf + A auf + A auf + A mit + D von/vor + D auf + A vor + D vor + D +D zu + D mit + D aus + D mit + D +D bei + D +D +D +D auf + A +D +D mit + D auf + A +D +D an + D zu + D sie deckte ihr Kind/sich mit ihrem Mantel zu die Hundesteuer fließt der Gemeinde zu er gibt sich mit der Antwort nicht zufrieden er läßt ihn mit seinon Wünschen nicht zufrieden auf einen Bekannten zugehen und ihn grüßen er gesellte sich der lustigen Gruppe zu jeder Ehe liegt ein Vertrag zugrunde wir hörten seinem Vortrag zu man jubelte der siegreichen Mannschaft zu die Gewitterwolken kamen auf uns zu die Stewardeß lächelte den Passagieren zu ihr ist eine fremde Katze zugelaufen der Hund lief auf sein Herrchen zu die Soldaten marschierten aufs Parlament zu an Umfang und Gewicht zunehmen der Professor nickte dem Fragesteller zu ich komme mit der Gebrauchsanweisung zurecht er versuchte. der verzweifelten Frau zuzureden die Götter zürnten den Menschen man führt die Pest auf mangelnde Hygiene zurück der Brauch geht auf eine lange Tradition zurück auf ein bewährtes Heilmittel zurückgreifen er hält noch mit der vollen Wahrheit zurück jemanden von/vor einer dummen Reaktion zurückhalten er kam nach dem Exkurs auf sein Thema zurück vor negativen Konsequenzen zurückschrecken vor der Übermacht der Angreifer zurückweichen die Qualität der Ware sagt mir nicht zu sie fanden sich zum Klassentreffen zusammen Eifersucht hängt mit Angst zusammen Luft setzt sich aus mehreren Gasen zusammen das Motorrad stieß mit einem LKW zusammen ich schaue heute abend dem Endspiel zu dem Maler bei der Arbeit zuschauen sie sahen den Rettungsarbeiten zu die Krankheit hat ihr schwer zugesetzt einer Schwangeren steht Mutterschaftsurlaub zu das Auto steuerte auf einen Baum zu man stimmte seinen Vorschlägen zu ihr ist etwas Schlimmes zugestoßen der Torero stieß mit dem Degen zu dio Beschreibung des Täters trifft auf ihn zu man konnte einer Katastrophe zuvorkommen er wandte sich seinen Zuhörern zu an der Wahrheit zweifeln man sollte niemanden zu seinem Glück zwingen/man sollte sich zu nichts zwingen made by brick .

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->