200.0034.01_Stand_05_09

KAUFVERTRAG GEBRAUCHTWAGEN

NUR FÜR PRIVATE ZWECKE ORIGINAL FÜR DEN VERKÄUFER
Verkäufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Käufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Personalausweis-/Reisepass-Nummer Das nachstehend beschriebene Fahrzeug wird wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Als Zusicherung gelten nur schriftlich in diesem Vertrag festgehaltene Angaben zum Zustand und zu den Eigenschaften des Fahrzeugs.

Hersteller Amtliches Kennzeichen Zusatzausstattung, Zubehör Nächste Hauptuntersuchung (TÜV)

Typ Kfz-Brief-Nr.

Fahrgestell-Nr. (Fahrzeug-Ident.-Nr.) Erstzulassung/Anzahl der Vorbesitzer

Nächste Abgas-Untersuchung (AU)

Laufleistung/Tachostand (km)

Der Verkäufer bestätigt, dass das Fahrzeug und die Zubehörteile sein Eigentum sind und keine Rechte Dritter darauf lasten. Er versichert außerdem, dass das Fahrzeug während seiner Besitzzeit keine/ _____ Unfälle hatte und ihm keine/ _____ Vorschäden bekannt sind.

Zeitpunkt, Zahl, Art und Umfang der Schäden Kaufpreis in Worten: Kaufpreis Anzahlung Restzahlung bei Fahrzeugübergabe
200.0034.01 Stand 05.2009 Druck 05.2009

Fahrzeugmängel Zahlungsvereinbarungen Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt in voller Höhe bei Abschluss des Kaufvertrages zum Teil bei Abschluss des Kaufvertrages, Rest bei Fahrzeugübergabe in voller Höhe bei Übergabe des Fahrzeugs Der Verkäufer bestätigt den Erhalt des Kaufpreises bzw. der Anzahlung in bar per Verrechnungsscheck

Euro Euro Euro

Das Fahrzeug bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer hat das Fahrzeug verkauft und übergeben am __ . __ . __ um __ . __ Uhr. Der Käufer verpflichtet sich, das Fahrzeug unverzüglich umzumelden und zu versichern. Er bestätigt hiermit Kraftfahrzeug, Fahrzeugschlüssel, Kfz-Brief/Zulassungsbescheinigung Teil II (Übergabe erst nach vollständiger Zahlung), Kfz-Schein/Zulassungsbescheinigung Teil I, AU-Bescheinigung erhalten zu haben. Bitte auch die Durchschrift für den Versicherer ausfüllen!

Datum

Unterschrift des Käufers

Unterschrift des Verkäufers

VON EXPERTEN VERSICHERT.

Der Käufer verpflichtet sich. Kfz-Brief/Zulassungsbescheinigung Teil II (Übergabe erst nach vollständiger Zahlung). Als Zusicherung gelten nur schriftlich in diesem Vertrag festgehaltene Angaben zum Zustand und zu den Eigenschaften des Fahrzeugs.0034. . der Anzahlung in bar per Verrechnungsscheck Euro Euro Euro Das Fahrzeug bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum des Verkäufers. Zahl. Rest bei Fahrzeugübergabe in voller Höhe bei Übergabe des Fahrzeugs Der Verkäufer bestätigt den Erhalt des Kaufpreises bzw.2009 Fahrzeugmängel Zahlungsvereinbarungen Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt in voller Höhe bei Abschluss des Kaufvertrages zum Teil bei Abschluss des Kaufvertrages. dass das Fahrzeug während seiner Besitzzeit keine/ _____ Unfälle hatte und ihm keine/ _____ Vorschäden bekannt sind. AU-Bescheinigung erhalten zu haben.-Nr. Art und Umfang der Schäden Kaufpreis in Worten: Kaufpreis Anzahlung Restzahlung bei Fahrzeugübergabe 200. Datum Unterschrift des Käufers Unterschrift des Verkäufers VON EXPERTEN VERSICHERT. Hersteller Amtliches Kennzeichen Zusatzausstattung. (Fahrzeug-Ident.) Erstzulassung/Anzahl der Vorbesitzer Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Laufleistung/Tachostand (km) Der Verkäufer bestätigt. __ . __ Uhr. Er bestätigt hiermit Kraftfahrzeug.01 Stand 05. Kfz-Schein/Zulassungsbescheinigung Teil I.KAUFVERTRAG GEBRAUCHTWAGEN NUR FÜR PRIVATE ZWECKE DURCHSCHRIFT FÜR DEN KÄUFER Verkäufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Käufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Personalausweis-/Reisepass-Nummer Das nachstehend beschriebene Fahrzeug wird wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Zubehör Nächste Hauptuntersuchung (TÜV) Typ Kfz-Brief-Nr. Der Verkäufer hat das Fahrzeug verkauft und übergeben am __ . Er versichert außerdem.2009 Druck 05. dass das Fahrzeug und die Zubehörteile sein Eigentum sind und keine Rechte Dritter darauf lasten. das Fahrzeug unverzüglich umzumelden und zu versichern. Fahrgestell-Nr. Zeitpunkt. __ um __ . Fahrzeugschlüssel.

Für den Verkäufer Versicherungsschein-Nr. den Vertrag fortzusetzen oder zu kündigen. unsere günstigen Beiträge zu beachten. __ . . Fahrzeugschlüssel.-Nr. Hersteller Amtliches Kennzeichen Zusatzausstattung. dass das Fahrzeug und die Zubehörteile sein Eigentum sind und keine Rechte Dritter darauf lasten. (Fahrzeug-Ident. Sie haben die Möglichkeit. 200. Datum Unterschrift des Käufers Unterschrift des Verkäufers VON EXPERTEN VERSICHERT. das Fahrzeug unverzüglich umzumelden und zu versichern. Fahrzeugs: K Das Fahrzeug wird/wurde bei der Kfz-Zulassungsbehörde am __ .2009 Der Verkäufer hat das Fahrzeug verkauft und übergeben am __ . Ich setze die bei der VHV bestehende Kraftfahrtversicherung fort. Bei Ihrer Entscheidung bitten wir. Kfz-Brief/Zulassungsbescheinigung Teil II (Übergabe erst nach vollständiger Zahlung).) Erstzulassung/Anzahl der Vorbesitzer Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Laufleistung/Tachostand (km) Der Verkäufer bestätigt.01 Stand 05. __ . Er bestätigt hiermit Kraftfahrzeug. des o.2009 Druck 05.KAUFVERTRAG GEBRAUCHTWAGEN NUR FÜR PRIVATE ZWECKE DURCHSCHRIFT FÜR DIE VHV Verkäufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Käufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Personalausweis-/Reisepass-Nummer Das nachstehend beschriebene Fahrzeug wird wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Als Zusicherung gelten nur schriftlich in diesem Vertrag festgehaltene Angaben zum Zustand und zu den Eigenschaften des Fahrzeugs.g. Er versichert außerdem. Ich trete in den Vertrag nicht ein und kündige ihn hiermit. AU-Bescheinigung erhalten zu haben. __ umgeschrieben vorübergehend abgemeldet endgültig abgemeldet Für den Käufer Nach den gesetzlichen Bestimmungen geht der Versicherungsvertrag mit allen Rechten und Pflichten auf den Käufer über. __ Uhr.0034. Zubehör Nächste Hauptuntersuchung (TÜV) Typ Kfz-Brief-Nr. Fahrgestell-Nr. dass das Fahrzeug während seiner Besitzzeit keine/ _____ Unfälle hatte und ihm keine/ _____ Vorschäden bekannt sind. __ um __ . Kfz-Schein/Zulassungsbescheinigung Teil I. Der Käufer verpflichtet sich.

01 Stand 05. Er versichert außerdem. das Fahrzeug unverzüglich umzumelden und zu versichern. Der Käufer verpflichtet sich. dass das Fahrzeug während seiner Besitzzeit keine/ _____ Unfälle hatte und ihm keine/ _____ Vorschäden bekannt sind. damit Ihnen keine Unannehmlichkeiten entstehen. Fahrgestell-Nr. der Zulassungsbehörde unverzüglich den Verkauf des Fahrzeugs bekanntzugeben. __ um __ . Er bestätigt hiermit Kraftfahrzeug. Fahrzeugschlüssel. Wichtig für den Verkäufer! Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist auch der Verkäufer verpflichtet. dass das Fahrzeug und die Zubehörteile sein Eigentum sind und keine Rechte Dritter darauf lasten.2009 Druck 05. Zubehör Nächste Hauptuntersuchung (TÜV) Typ Kfz-Brief-Nr.-Nr. Datum Unterschrift des Käufers Unterschrift des Verkäufers VON EXPERTEN VERSICHERT.0034. __ Uhr.2009 Der Verkäufer hat das Fahrzeug verkauft und übergeben am __. __ . Kfz-Schein/Zulassungsbescheinigung Teil I. 200. AU-Bescheinigung erhalten zu haben. Als Zusicherung gelten nur schriftlich in diesem Vertrag festgehaltene Angaben zum Zustand und zu den Eigenschaften des Fahrzeugs.) Erstzulassung/Anzahl der Vorbesitzer Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Laufleistung/Tachostand (km) Der Verkäufer bestätigt.KAUFVERTRAG GEBRAUCHTWAGEN NUR FÜR PRIVATE ZWECKE GEMÄSS § 27 (3) STVZO AN DIE ZULASSUNGSBEHÖRDE Verkäufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Käufer Name Straße PLZ/Ort Telefon Personalausweis-/Reisepass-Nummer Das nachstehend beschriebene Fahrzeug wird wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Kfz-Brief/Zulassungsbescheinigung Teil II (Übergabe erst nach vollständiger Zahlung). . Hersteller Amtliches Kennzeichen Zusatzausstattung. (Fahrzeug-Ident. Senden Sie hierzu diese Verkaufsmeldung an die Zulassungsbehörde für Kraftfahrzeuge.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful