P. 1
(ebook - german) Luther, Martin - Die Bibel

(ebook - german) Luther, Martin - Die Bibel

|Views: 2,418|Likes:
Published by api-3769729

More info:

Published by: api-3769729 on Oct 16, 2008
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/05/2014

pdf

text

original

Der höchste Richter

82,1 EIN PSALM ASAFS. Gott steht (a) in der Gottesgemeinde und ist Richter unter den Göttern. «82,2 Wie
lange wollt ihr (a) unrecht richten und die Gottlosen vorziehen? SELA. 82,3 Schaffet Recht dem Armen und
der Waise und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht. (a) 82,4 Errettet den Geringen und Armen und
erlöst ihn aus der Gewalt der Gottlosen.»

82,5 Sie lassen sich nichts sagen und sehen nichts ein, sie tappen dahin im Finstern. Darum wanken alle
Grundfesten der Erde.

«82,6 Wohl habe ich gesagt: (a) Ihr seid Götter und allzumal Söhne des Höchsten; 82,7 aber ihr werdet
sterben wie Menschen und wie ein Tyrann zugrunde gehen.»

82,8 Gott, mache dich auf und (a) richte die Erde; denn du bist Erbherr über alle Heiden!

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->