You are on page 1of 1

90 Minuten

Kapitel 1
Der Wecker klingelte. Doch Lisa blieb liegen, bis ihr Vater hochkam und sagte: Los raus da. Du kommst zu spt! Ich komm' schon, sagte sie sthnend. Beim Frhstck kam Lisas Mutter wieder mit dem Thema Robert. Robert war ein netter Junge, den Lisa seit der 6. Klasse kannte. Er hatte braune lockige Haare und immer eine braune Lederjacke an. Lisas Mutter machte sich Sorgen um ihre Tochter wegen der Pubertt und so. Stndig sprach sie dieses Thema an. Lisa fuhr heute mal mit dem Fahrrad zur Schule. Als sie ankam war der Schulhof komplett leer. Lisa schaute auf ihre Uhr und erschreckte sich: Verdammt! Es ist schon Viertel nach. Fnf Minuten spter kam sie in die Klasse gestrmt. Der Lehrer schaute sie ernst an und Lisa entschuldigte sich. Setz dich bitte, sagte er anschlieend. Nach der Schule traf sie sich noch mit ein paar Freundinnen und ging abends einfach ins Bett. Am nchsten Morgen in der Schule in Mathe ertnte der Lautsprecher.