Die Suboordination 1.

Kausale Konjunktionen: weil (deoarece) – Andreas möchte in Deutschland studieren, weil er die deutsche Sprache besser lernen will. Da (deoarece) – Da es so stark regnete, hat mir die Mutter geraten, zu Hause zu bleiben. 2. Konditionale Konjunktionen wenn (daca) – Wenn es genug Schnee gibt, fahren wir am Wochenende Schi. falls (in caz ca, daca) – Falls es regnet, fehlt die Vorstellung im Freien aus. insofern (in masura in care, daca, in caz ca) Ich werde kommen, insofern es möglich ist. 3. Konsekutive Konjunktionen so dass (asa incat, astfel ca) Das Wasser war so kalt, so dass ich nicht baden konnte. zu...als dass (prea....ca sa, incat) Das Wasser war zu kalt, als dass ich ich baden konnte. 4. Finale Konjunktionen damit (ca sa, pentru ca) Monika geht zu ihrer Freundin, damit sie zusammen für den Test lernen. um.....zu (ca sa, pentru ca) –wird nur dann benutzt, wenn es in den beiden Sätzen das gleiche Subjekt gibt. Sie nahm eine Schlaftablette, um besser zu schlafen. 5. Konzessive Konjunktionen obwohl, obgleich, obschon (desi, cu toate ca) Obwohl wir dicke Freunde sind, streiten wir ziemlich oft. Er ist nicht müde, obgleich er die ganze Nacht gearbeitet hat. trotzdem (desi, cu toate ca) Er ist zufrieden, trotzdem er nicht zu viel Geld hat. wenn..(Subjekt) ..auch (chiar daca) Wenn er auch noch sehr jung ist, ist er sehr verantworlich. 6. Temporale konjunktionen als (cand, pe cand) – wird gebraucht, wenn das Prädikat in der Vergangenheit steht Als ich klein war, hörte ich gern Märchen. wenn (cand, atunci cand) – wird gebraucht, wenn das Prädikat im Präsens steht Wenn ich Musik höre, bin ich glücklich. immer wenn (intotdeauna cand) – wird mit dem Prädikat in der Vergangenheit aber auch im Präsens gebraucht. Immer wenn ich Musik höre, bin ich glücklich. Immer wenn ich nicht zu Hause war, kam sie zu mir. bevor (inainte sa) Bevor ich einschlafe, lese ich einige Seiten. nachdem (dupa ce)

als ich dachte. . ohne.wird nur dann benutzt. als (decat) Er ist älter. wie er mir erzählt hat. statt sich für die Prüfung vorzubereiten. hat er es gemacht. seitdem (de cand) Seitdem ich ihn kennne. ob (daca) – completiv Er fragt mich immer. Komparative Konjunktionen wie (cum. statt. bis (pana ce) Bis die Kinder zu Hause kommen. dass du nicht zu Hause geblieben bist.zu (fara sa. onhe zu grüßen. wie (cum. ist das Essen fertig.zu (in loc sa) . als ob sie krank wäre. precum) Er machte das genau so. statt dass (in loc sa) Er geht ins Kino. Modale Konjunktionen indem (prin faptul ca) Er kann Leistungssportler werden. 8. statt dass er sich für die Prüfung vorbereitet.Nachdem ich von der Schule nach Hause gekommen bin. esse ich zu Mittag. wenn es in den beiden Sätzen das gleiche Subjekt gibt Er verließ das Zimmer.. als ob (ca si cum. hat sich mein Leben total verändert. 7. de parca) Sie tut so. dupa cum. fara ca sa) . sobald (imediat ce) Sobald er kommen konnte.wird nur dann benutzt.dupa cum. wie sein Vater ihm gezeigt hatte. wenn es in den beiden Sätzen das gleiche Subjekt gibt Er geht ins Kino. ob ich zufrieden bin.. precum) Das Auto ist nicht so toll. fara ca sa) Er verließ das Zimmer... ohne dass ich es merke. indem er täglich viel trainiert. ohne dass (fara sa. dass (că) Er hat erfahren.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful