You are on page 1of 2
IMPORTANT! Avant utilisation, lire attentivement et personnellement tous les instructions de l'amortisseur! Le mode
IMPORTANT!
Avant utilisation, lire attentivement et personnellement tous les instructions de l'amortisseur! Le mode d'emploi doit également être remis à chaque tierce personne avant l'utilisation.
IMPORTANT!
Le XM 180 / XR carbon doit être utilisé exclusivement en tant qu'unité de ressort / d'amortisseur pour des bicyclettes. L'utilisation de l'amortisseur ou de ses pièces en tant qu'outil ou de jouet ainsi qu'une manipulation
divergente du mode d'emploi est interdite.
IMPORTANT!
L'observation des dispositions suivante concernant le montage, l'ajustement et l'entretien de l'amortisseur sont supposés garantir un fonctionnement irréprochable ainsi que d'éviter tout accident.
La non-observation de ces dispositions peut conduire à des accidents pouvant provoquer des blessures graves. Les restrictions constatées au niveau de la qualité de l'amortisseur qui se présentent en raison du non-respect des clauses indiquées ici,
ne constituent aucun vice de matériel, ce qui signifie qu'il n'existe aucun droit à garantie. Par ailleurs, la garantie du fabricant n'est pas applicable dans ce cas.
garantie du fabricant n'est pas applicable dans ce cas. IMPORTANT! L'observation des dispositions
IMPORTANT! L'observation des dispositions énumérées concernant le montage de l'amortisseur sont supposer

IMPORTANT!

L'observation des dispositions énumérées concernant le montage de l'amortisseur sont supposer garantir un fonctionnement irréprochable ainsi que d'éviter tout accident. La non-observation de ces dispositions peut conduire à des accidents pouvant provoquer des blessures graves. Les restrictions constatées au niveau de la qualité de l'amortisseur qui se présentent en raison du non-respect des clauses indiquées ici, ne constituent aucun vice de matériel, ce qui signifie qu'il n'existe aucun droit à garantie. Par ailleurs, la garantie du fabricant n'est pas applicable dans ce cas.

 
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
fabricant n'est pas applicable dans ce cas.   IMPORTANT! L'observation des dispositions
IMPORTANT! L'observation des dispositions énumérées concernant l'ajustement de l'amortisseur sont supposer

IMPORTANT!

L'observation des dispositions énumérées concernant l'ajustement de l'amortisseur sont supposer garantir un fonctionnement irréprochable ainsi que d'éviter tout accident. La non-observation de ces dispositions peut conduire à des accidents pouvant provoquer des blessures graves. Les restrictions constatées au niveau de la qualité de l'amortisseur qui se présentent en raison du non-respect des clauses indiquées ici, ne constituent aucun vice de matériel, ce qui signifie qu'il n'existe aucun droit à garantie. Par ailleurs, la garantie du fabricant n'est pas applicable dans ce cas.

ATTENTION!
ATTENTION!
fabricant n'est pas applicable dans ce cas. ATTENTION! En cas de dégonflage porter des lunettes protectrices!

En cas de dégonflage porter des lunettes protectrices!

En cas de dégonflage porter des lunettes protectrices! 7 10 IMPORTANT! IMPORTANT! ATTENTION! Dans les
En cas de dégonflage porter des lunettes protectrices! 7 10 IMPORTANT! IMPORTANT! ATTENTION! Dans les
7 10 IMPORTANT! IMPORTANT! ATTENTION! Dans les situations suivantes l'amortisseur ne doit plus être utilisé
7
10
IMPORTANT!
IMPORTANT!
ATTENTION!
Dans les situations suivantes l'amortisseur ne doit plus être utilisé :
-
Lors de perte d'air subite et importante.
- Lors d'endommagement extérieur (p. ex. des bosses)
- Lors de forts bruits
Dans ce cas veuillez immédiatement vous adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss!
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS
adresser à votre marchand ou au centre de service DT Swiss! DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS

DT SwiSS ADreSSen / ADDreSSeS / ADreSSeS

DT Swiss AG Solothurnstrasse 1 CH-2500 Biel/Bienne 6

Phone:

+41 32 344 79 30

Fax:

+41 32 341 91 52

e-mail: mail@dtswiss.com

DT Swiss Centre SAV France Parc d'Activites de la SARREE Route de Gourdon F-06620 Bar sur Loup

Phone:

+33 4 926 09 058

Fax:

+33 4 934 00 875

e-mail: service.fr@dtswiss.com

DT Swiss Inc. 2493 Industrial Blvd.

USA-Grand Junction / CO 81505

Phone:

+1 970 242 9232

Fax:

+1 970 244 8918

e-mail: info@dtswiss-us.com

DT Swiss (Asia) Ltd No. 26, 21st Road, Industrial Park Taichung City Taiwan R.O.C.

Phone:

+886 (423) 585256

Fax:

+886 (423) 598290

e-mail: info@dtswiss-asia.com

WICHTIG! Die Adressen aller lokalen DT Swiss Servicecenter finden Sie unter www.dtswiss.com.

WICHTIG!

Die Adressen aller lokalen DT Swiss Servicecenter finden Sie unter www.dtswiss.com.

 
IMPORTANT! All addresses of local DT Swiss Service Centres you will find under www.dtswiss.com.

IMPORTANT!

All addresses of local DT Swiss Service Centres you will find under www.dtswiss.com.

 
IMPORTANT! Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.

IMPORTANT!

Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.

 
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com

www.dtswiss.com

Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
Veuillez trouvez tous les adresses des centres de service DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com
DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A
DT Swiss sous www.dtswiss.com.   www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A

A

D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45
D
38.7
22
3630
ø
50
ø
45
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130

A

D 25.15 21.6 18.130 35.4 ø 48.3 ø 44
D
25.15
21.6
18.130
35.4
ø 48.3
ø 44
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
  www.dtswiss.com A D 38.7 22 3630 ø 50 ø 45 A D 25.15 21.6 18.130
DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)

DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)

DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)
DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)
DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)   enGLiSH USer'S MAnUAL AnD wArrAnTY (eUrOPe / USA)
 

enGLiSH USer'S MAnUAL AnD wArrAnTY (eUrOPe / USA)

DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)   enGLiSH USer'S MAnUAL AnD wArrAnTY (eUrOPe / USA)
DeUTSCH BeDienUnGSAnLeiTUnG UnD GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)   enGLiSH USer'S MAnUAL AnD wArrAnTY (eUrOPe / USA)

Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres neuen DT Swiss Dämpfers! Sie haben sich für ein Schweizer Qualitätsprodukt führender Dämpfertechnologie entschieden.

 

Thank you for choosing DT Swiss rear shocks. You have bought a rear shock of best Swiss quality and innovative technology.

 
 
Ein unsachgemäss eingebauter oder schlecht gewarteter Dämpfer ist gefährlich und kann Unfälle mit unter Umständen

Ein unsachgemäss eingebauter oder schlecht gewarteter Dämpfer ist gefährlich und kann Unfälle mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen verursachen. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Dämpfer durch einen erfahrenen Fachmann montieren und warten zu lassen.

verursachen. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Dämpfer durch einen erfahrenen Fachmann montieren und warten zu lassen.
 
erfahrenen Fachmann montieren und warten zu lassen.   If the rear shock is not assembled correctly

If the rear shock is not assembled correctly or is improperly maintained it is dangerous and may cause accidents with serious injuries. We strongly recommend having the rear shock assembled and maintained by an experienced expert.

with serious injuries. We strongly recommend having the rear shock assembled and maintained by an experienced
 
Bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten wenden Sie sich an ein DT Swiss Servicecenter und lassen Sie
Bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten wenden Sie sich an ein DT Swiss Servicecenter und lassen
Sie die Montage und Wartung von einem erfahrenen Fachmann durchführen.
 
If you encounter uncertainties or difficulties, please contact a national DT Swiss Service Centre, for
If you encounter uncertainties or difficulties, please contact a national DT Swiss Service Centre,
for assembly and maintainance of the rear shock by an experienced expert.
WICHTIG! Lesen Sie die gesamte Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme des Dämpfers aufmerksam durch! Die
WICHTIG!
Lesen Sie die gesamte Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme des Dämpfers aufmerksam durch! Die Bedienungsanleitung muss auch an Drittpersonen vor der Fahrt ausgehändigt werden.
WICHTIG!
Der XM 180 / XR carbon ist ausschliesslich als Feder-/Dämpfereinheit für Fahrräder zu gebrauchen. Die Verwendung des Dämpfers oder dessen Teile als Werkzeug oder Spielzeug sowie eine von der Bedienungsanleitung abweichende Handhabung ist
nicht zulässig.
WICHTIG!
Die Einhaltung der nachstehenden Bestimmungen betreffend Montage, Einstellung und Wartung des Dämpfers ist Voraussetzung für ein einwandfreies Funktionieren und einen unfallfreien Einsatz. Die Nichtbeachtung der Bestimmungen kann zu
Unfällen mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen führen. Einschränkungen der Beschaffenheit des Dämpfers, die aufgrund Nichteinhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen eintreten, stellen keinen Sachmangel dar, das heisst, es
bestehen keine Gewährleistungsansprüche. Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie.
IMPORTANT! Please read the complete user's manual attentively before installing or using the rear shock!
IMPORTANT!
Please read the complete user's manual attentively before installing or using the rear shock! The manual has to be given to every rider using the unit.
IMPORTANT!
The XM 180 / XR carbon is a spring-/damping-unit for bicycles, and is only to be used as such. Do not use the rear shock or any of its components as a tool or toy or for anything else than described in the user's manual.
IMPORTANT!
Compliance with the following instructions concerning assembly, adjustment and maintenance of the rear shock is imperative for proper and accident-free operation. Disregarding these instructions can cause accidents with serious injuries.
Functional limitations of the rear shock, which occur because the instructions in this document were not followed correctly, can neither be viewed nor claimed as a manufacturing fault. In addition the manufacturer's guarantee is void under such
circumstances.
 

MOnTAGe

   

A S S e M B LY

 
WICHTIG! Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Montage des Dämpfers ist Voraussetzung für ein

WICHTIG!

Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Montage des Dämpfers ist Voraussetzung für ein einwandfreies Funktionieren und einen unfallfreien Einsatz. Die Nichtbeachtung der Bestimmungen kann zu Unfällen mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen führen. Einschränkungen der Beschaffenheit des Dämpfers, die aufgrund Nichteinhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen eintreten, stellen keinen Sachmangel dar, das heisst, es bestehen keine Gewährleistungs- ansprüche. Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie.

Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie. IMPORTANT! Compliance with the following instructions

IMPORTANT!

Compliance with the following instructions concerning assembly of the rear shock is imperative for proper and accident-free operation. Disregarding these instructions can cause accidents with serious injuries. Functional limitations of the rear shock, which occur because the instructions in this document were not followed correctly, can neither be viewed nor claimed as a manufacturing fault. In addition the manufacturer's guarantee is void under such circumstances.

   
 
Set B Set A O-ring
Set B
Set A
O-ring
Set B Set A O-ring

152

165

mm

mm

mm

mm

mm

Dämpferaufnahme im rahmen

mm mm mm mm mm Dämpferaufnahme im rahmen
 
Drehmomentschlüssel
Drehmomentschlüssel
Drehmomentschlüssel
 
Set B Set A O-ring
Set B
Set A
O-ring
165 190 200 320
165
190
200
320

152 mm / 6”

Frame shock mount

Frame shock mount
 
torque wrench
torque wrench
torque wrench

190

200

320

mm / 6.5” mm / 7.5”

mm / 7.875” mm / 12.60”

1
1

Einbaubuchsensets auf Vollständigkeit prüfen. Pro Dämpfereinbauseite muss ein Set A oder B wie abgebildet vorhanden sein.

2
2

Überprüfen Sie, ob der Dämpfer in vorliegender Einbaulänge vom Rahmenhersteller zugelassen ist.

3
3

± 0.2 mm

Richtigkeit des Montagebuchsen- masses prüfen (± 0.2 mm).

4 ACHTUNG!
4
ACHTUNG!

Montagebuchsensatz mit Dämpfer vollständig montieren.

Nur vom Rahmenher-steller vorge- schriebene Befestigungs-schrauben verwenden!

5
5

Schrauben mit Anzugsmoment gemäss Rahmenherstellerangabe anziehen.

6 ACHTUNG!
6
ACHTUNG!

Freigängigkeit an Rahmen und Schwinge eingefedert und ausgefedert prüfen.

Wenn der Dämpfer den Rahmen berührt, darf das Fahrrad nicht ver- wendet werden!

1
1

Check damper and mounting hardware for completeness. One set A or B per rear shock assemble side (as shown) is needed.

2
2

Check if the rear shock is permitted for your frame by the frame-manufacturer in this length.

3
3

± 0.2 mm / ± 0.008”

Check the correct dimensions of mounting hardware (± 0.2 mm / ± 0.008”).

4 CAUTION!
4
CAUTION!

Make sure, that the mounting hardware is completely installed.

Use only recommended frame builder mounting screws!

5
5

Check the tightness of the unit's mounting screws according to the framebuilder's user manual.

6 CAUTION!
6
CAUTION!

Check clearance of the frame and the rear arm.

Do not use the bicycle, if any bicycle parts (except the mounting hard- ware) can touch the rear shock at any moment of compression or rebound.

 

einSTeLLUnG

   

ADJUSTMenT

 
WICHTIG! Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Einstellung des Dämpfers ist Voraussetzung für

WICHTIG!

Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Einstellung des Dämpfers ist Voraussetzung für ein einwandfreies Funktionieren und einen unfallfreien Einsatz. Die Nichtbeachtung der Bestimmungen kann zu Unfällen mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen führen. Einschränkungen der Beschaffenheit des Dämpfers, die aufgrund Nichteinhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen eintreten, stellen keinen Sachmangel dar, das heisst, es bestehen keine Gewährleistungsansprüche. Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie.

Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie. IMPORTANT! Compliance with the following instructions

IMPORTANT!

Compliance with the following instructions concerning adjustment of the rear shock is imperative for a perfect and accident-free working. Disregarding these instructions can cause accidents with serious injuries. Functional limitations of the rear shock, which occur because the instructions in this document were not followed correctly, can neither be viewed nor claimed as a manufacturing fault. In addition the manufacturer's guarantee is void under such circumstances.

   

A)

PASSenDen LUFTDrUCK einSTeLLen

ACHTUNG!
ACHTUNG!

Beim Luftablassen Schutzbrille tragen!

 
ACHTUNG! Beim Luftablassen Schutzbrille tragen!   A) SeT COrreCT Air-PreSSUre   CAUTION! Wear eye
ACHTUNG! Beim Luftablassen Schutzbrille tragen!   A) SeT COrreCT Air-PreSSUre   CAUTION! Wear eye

A)

SeT COrreCT Air-PreSSUre

 
CAUTION!
CAUTION!

Wear eye protection while releasing air!

 
tragen!   A) SeT COrreCT Air-PreSSUre   CAUTION! Wear eye protection while releasing air!  
7 ACHTUNG! Ventildeckel mit der Hand öffnen. Plötzlicher Druckverlust möglich! 8
7 ACHTUNG!
7
ACHTUNG!

Ventildeckel mit der Hand öffnen.

Plötzlicher Druckverlust möglich!

8
8
a) Pumpe gemäss Bedienungsanleitung des Pumpenherstellers auf Ventilkörper aufschrauben. Der erforderliche Luftdruck

a) Pumpe gemäss Bedienungsanleitung des Pumpenherstellers auf Ventilkörper aufschrauben. Der erforderliche Luftdruck hängt von der Rahmengeometrie, dem Fahrergewicht und dem Fahrstil ab.

b) Für die erste Einstellung auf 7 bar aufpumpen.

c) Pumpe aufgeschraubt lassen.

 
Abb. 1 Abb. 2 Abb. 3
Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
9
9

Schritt 1:

Schritt 2:

Pumpen bis der gewünschte Luftdruck erreicht ist. Etwa 0.5 bar überpumpen, da beim Abnehmen der Pumpe etwas Luft entweicht.

ACHTUNG! ACHTUNG!
ACHTUNG!
ACHTUNG!

Maximaler Luftdruck 18 bar! Beim Luftablassen Schutzbrille tragen!

7 CAUTION! Open valve cover by hand. Sudden pressure loss possible! 8
7 CAUTION!
7
CAUTION!

Open valve cover by hand.

Sudden pressure loss possible!

8
8
a) Screw the pump onto the valve body according to the pump manufacturer's user manual.

a) Screw the pump onto the valve body according to the pump manufacturer's user manual. The correct air-pressure depends on the frame-geometry, the rider's weight and the riding-style.

b) For the first adjustment pump until 7 bar / 100 psi is attained.

c) Leave the pump screwed on.

 
Fig. 1 Fig. 2 Fig. 3 9 Step 1: Pump, until the correct sag is
Fig. 1 Fig. 2 Fig. 3
Fig. 1
Fig. 2
Fig. 3
9
9

Step 1:

Pump, until the correct sag is attained. Inflate approx. 0,5 bar / 7 psi more, as some air may escape when removing the pump.

CAUTION! CAUTION!
CAUTION!
CAUTION!

Maximum pressure 18 bar / 255 psi! Wear eye protection while releasing air!

Step 2:

Push o-ring until it touches the rear shock-housing (Fig. 1).

 
ACHTUNG!
ACHTUNG!
 

Schritt 3:

Schritt 4:

Den O-Ring bis zum Anschlag an das Gehäuse des Dämpfers schieben (Abb. 1). Setzen Sie sich vorsichtig auf den Sattel des Fahrrades (Abb. 2).

Steigen Sie vom Fahrrad ab und messen Sie den Abstand des Negativfederweges A (Abb. 3):

 
CAUTION!
CAUTION!

Sudden pressure loss possible! Follow instructions of pump- manufacturer regarding tightening torque! Maximum pressure 18 bar

 

Step 3:

Step 4:

Sit carefully on the bicycle seat (Fig. 2). Get off the bicycle and measure the distance of the sag A (Fig. 3):

 
 

Plötzlicher Druckverlust möglich! Angegebenes Anzugsmoment des Pumpenherstellers beachten! Maximaler Luftdruck 18 bar!

Einbaulänge: 152 mm Einbaulänge: 165 mm Einbaulänge: 190 mm

A = 6 - 11 mmEinbaulänge: 152 mm Einbaulänge: 165 mm Einbaulänge: 190 mm A = 8 - 13 mm A

A = 8 - 13 mmEinbaulänge: 152 mm Einbaulänge: 165 mm Einbaulänge: 190 mm A = 6 - 11 mm A

A = 10 - 18 mmEinbaulänge: 152 mm Einbaulänge: 165 mm Einbaulänge: 190 mm A = 6 - 11 mm A

Einbaulänge: 200 mm

A = 11 - 20 mmEinbaulänge: 200 mm

Built-in-length 152 mm / 6” Built-in-length 165 mm / 6.5” Built-in-length 190 mm / 7.5”

A = 6 - 11 mm / 0.24 - 0.43”165 mm / 6.5” Built-in-length 190 mm / 7.5” A = 8 - 13 mm /

A = 8 - 13 mm / 0.31 - 0.51"165 mm / 6.5” Built-in-length 190 mm / 7.5” A = 6 - 11 mm /

A = 10 - 18 mm / 0.39 - 0.71"165 mm / 6.5” Built-in-length 190 mm / 7.5” A = 6 - 11 mm /

Built-in-length 200 mm / 7.87”

A = 11 - 20 mm / 0.43 - 0.79”Built-in-length 200 mm / 7.87”

Pumpe entfernen. 10 ACHTUNG!
Pumpe entfernen.
10
ACHTUNG!
   
11
11

Ventilklappe aufschrauben.

Einbaulänge: 320 mm

A = 13 - 22 mmEinbaulänge: 320 mm

Remove pump. 10 CAUTION!
Remove pump.
10
CAUTION!
 
11
11

Close valve cover.

Built-in-length 320 mm / 12.60”

A = 13 - 22 mm / 0.51 - 0.87”Built-in-length 320 mm / 12.60”

 

Schritt 5:

Schritt 5:

Wenn Abstand A grösser ist als unter Schritt 4 angegeben: Dem Dämpfer geringfügig Luft hinzufügen!

 

Step 5:

Step 5: If distance A is larger than mentioned in step 4: Inflate a little more

If distance A is larger than mentioned in step 4: Inflate a little more air!

Plötzlicher Druckverlust möglich! Ein leichtes Zischgeräusch (komprimierte Luft aus der Pumpe) ist normal.

B)

AUSFeDerGeSCHwinDiGKeiT (ZUGSTUFe) einSTeLLen

Wenn Abstand A kleiner ist als unter Schritt 4 angegeben: Geringfügig Luft aus dem Dämpfer ablassen (Betriebsanleitung der Pumpe beachten)! Die Schritte 1 - 5 sind zu wiederholen bis der Negativfederweg A dem entsprechenden Wert aus Schritt 4 entspricht.

wiederholen bis der Negativfederweg A dem entsprechenden Wert aus Schritt 4 entspricht. C) SPerrUnG (LOCKOUT) BeTÄTiGen

C) SPerrUnG (LOCKOUT) BeTÄTiGen

Sudden pressure loss possible! A slight hissing sound (condensed air from the pump itself) is ok.

B)

ADJUST reBOUnD

 

C) OPerATe LOCKOUT

C) OPerATe LOCKOUT
C) OPerATe LOCKOUT
C) OPerATe LOCKOUT
 

If distance A is smaller than mentioned in step 4: Release a little air (follow user's manual of pump manufacturer)! Repeat steps 1-5 until sag A is as mentioned in step 4.

a little air (follow user's manual of pump manufacturer)! Repeat steps 1-5 until sag A is
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
  open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem
 
open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem Hebel
open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem Hebel

open = Lockout AUS

open = Lockout AUS lock = Lockout ein 13 Die Sperrung (Lockout) mit dem Hebel öffnen

lock = Lockout ein

13
13

Die Sperrung (Lockout) mit dem Hebel öffnen (open) oder schliessen (lock).

 
dem Hebel öffnen (open) oder schliessen (lock) .   WICHTIG! Überprüfen Sie vor jedem Einsatz die

WICHTIG!

Überprüfen Sie vor jedem Einsatz die Funktionstüchtigkeit Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:

Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock
 
Ihres Dämpfers nach folgenden Punkten:   IMPORTANT! Check the functioning of your rear shock before

IMPORTANT!

Check the functioning of your rear shock before every use as follows:

 

- Überprüfen Sie den sicheren Sitz der Dämpferbefestigungsschrauben gemäss Bedienungsanleitung des Rahmenherstellers.

- Stellen Sie sicher, dass keine Teile des Fahrrads (ausser den Montagebuchsen) zu irgendeinem Moment des Ein- und Ausfederns mit dem Dämpfer in Kontakt treten können.

- Überprüfen Sie, ob ausreichend Luft im Dämpfer ist, und pumpen Sie gegebenenfalls nach.

 

- Check the rear shock's mounting screws according to the frame-manufacturer's instructions.

   

- Make sure that no bicycle parts (except the mounting hardware) can touch the rear shock at any moment of compression or rebound.

- Check that the rear shock is inflated sufficiently. Increase pressure if necessary.

- Check for unusual noises by pressing the saddle down several times.

+

Ausfedergeschwindigkeit am Verstellrad wie abgebildet einstellen (+ REBOUND -).

- Stellen Sie durch mehrmaliges Belasten des Sattels sicher, dass der Dämpfer keine ungewöhnlichen Geräusche macht.

- Säubern Sie die Ölkammer (schlankes Ende des Dämpfers) vor jedem Fahrantritt mit einem feuchten Lappen.

- Stellen Sie sicher, dass keine äusserlichen Beschädigungen am Dämpfer vorhanden sind.

+ Adjust rebound with the regulator-wheel as demonstrated here (+ REBOUND -).

+

Adjust rebound with the regulator-wheel as demonstrated here (+ REBOUND -).

13
13

open Operate the lockout with the lever open / lock.

lock

- Clean the oil chamber (small end of the rear shock) before every ride with a damp cloth.

- Check the rear shock for outside damages.

Use your bicycle only after carrying out all the above instructions.

12 ACHTUNG!
12
ACHTUNG!

Benutzen Sie das Fahrrad erst, wenn alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind.

12 CAUTION!
12
CAUTION!

The regulator-wheel should be adjusted by hand and with little

 
 

Das Verstellrad nur mit geringem Kraftaufwand und von Hand bedienen. Nicht gewaltsam gegen den Endanschlag drehen. Lassen Sie das Verstellrad mindestens eine ¼ Umdrehung vom Anschlag weg stehen.

 

force. Do not turn it forcefully against the limit stop. Stop tur- ning at minimum a quarter before the limit stop is reached.

 
 

wArTUnG

   

MAinTenAnCe

 
WICHTIG! Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Wartung des Dämpfers ist Voraussetzung für ein

WICHTIG!

Die Einhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen betreffend Wartung des Dämpfers ist Voraussetzung für ein einwandfreies Funktionieren und einen unfallfreien Einsatz. Die Nichtbeachtung der Bestimmungen kann zu Unfällen mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen führen. Einschränkungen der Beschaffenheit des Dämpfers, die aufgrund Nichteinhaltung der hier aufgeführten Bestimmungen eintreten, stellen keinen Sachmangel dar, das heisst, es bestehen keine Gewährleistungsansprüche. Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie.

Ausserdem entfällt in diesem Fall die Herstellergarantie. IMPORTANT! Compliance with the following instructions

IMPORTANT!

Compliance with the following instructions concerning maintenance of the rear shock is imperative for proper and accident-free operation. Disregarding these instructions can cause accidents with serious injuries. Functional limitations of the rear shock, which occur because the instructions in this document were not followed correctly, can neither be viewed nor claimed as a manufacturing fault. In addition the manufacturer's guarantee is void under such circumstances.

   
 
WICHTIG!
WICHTIG!

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Dämpfer durch einen erfahrenen Fachmann warten zu lassen.

   

IMPORTANT!

We strongly recommend having the rear shock maintained by an experienced expert!

 

Die regelmässige Wartung des Dämpfers verhilft zu einer längeren Lebensdauer und zu optimalen Fahrleistungen auf Jahre hinaus. Die Wartung des Dämpfers muss wie folgt durchgeführt werden:

 

Regular maintenance of the rear shock ensures a longer life span and better performance. Carry out the maintenance as follows:

 

Wartungsstufe 1

Äusseres

Grosser

Reinigen des Dämpfers mit einem feuchten Lappen Service (Wechseln von Öl und Dichtungen)

 

nach

jeder Fahrt

 

External

cleaning of rear shock with a damp cloth

 

after

each ride 200 hours of use or once a year through a DT Swiss Service Centre

 

Wartungsstufe 2

alle

200 Beriebsstunden, mindestens einmal pro Jahr durch DT Swiss Servicecenter

Maintenance stage 1 Maintenance stage 2

Full

service (change oil and seals)

after

ACHTUNG!
ACHTUNG!

In folgenden Situationen darf der Dämpfer ab sofort nicht weiterbenutzt werden:

 

Längsriefen in der Ölkammer, verursacht z. B. durch Schlamm, stellen keinen Funktionsverlust und daher keinen Gewährleistungsanspruch dar. Durch übermässigen Wasserdruck (z. B. Hochdruckreiniger) kann Wasser in die Funktionselemente und Dichtungen eindringen, was den Dämpfer beschädigen kann. Keine Lösungsmittel und Tenside zum Reinigen verwenden!

CAUTION!
CAUTION!

Do not use the rear shock, in any of the following situations:

   

Longitudinal scratches on the outer surface of the oil-chamber caused by mud or similar substances do not effect the function of the unit. Therefore this case is not covered by our warranty! Do not use high pressure washers, as water can get inside the unit and could cause damage. Do not use any solvents or detergents!

- bei plötzlichem starkem Luftverlust

- bei äusserer Beschädigung (z. B. Beulen)

- bei starker Geräuschentwicklung

Wenden Sie sich in diesen Fällen umgehend an Ihren Fachhändler oder an ein DT Swiss Servicecenter!

- Sudden loss of air

- External damage (dents or similar)

- Making loud noise

In any of these cases, please contact your local dealer or national DT Swiss Service Centre immediately!

 
 
  Ein unsachgemäss eingebauter oder schlecht gewarteter Dämpfer ist gefährlich und kann Unfälle mit unter

Ein unsachgemäss eingebauter oder schlecht gewarteter Dämpfer ist gefährlich und kann Unfälle mit unter Umständen schwerwiegenden Verletzungen verursachen. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Dämpfer durch einen erfahrenen Fachmann montieren und warten zu lassen.

verursachen. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Dämpfer durch einen erfahrenen Fachmann montieren und warten zu lassen.
 
If the rear shock is not maintained correctly it is dangerous and can cause accidents

If the rear shock is not maintained correctly it is dangerous and can cause accidents with serious injuries and consequently void the product-warranty of the manufacturer. We strongly recommend having the rear shock maintained by experienced expert!

the product-warranty of the manufacturer. We strongly recommend having the rear shock maintained by experienced expert!

FeHLerSUCHe

Luftverlust nach längerer Lagerung oder Betrieb Leichte Öl- oder Fettspuren aussen Kolbenstange ist ölig Dämpfer macht leichtes Strömungsgeräusch Druck steigt beim Aufpumpen schnell an

Dämpfer lässt sich nicht aufpumpen (Luft entweicht beim Abschrauben der Pumpe sofort wieder

Dämpfer hat im eingebautem Zustand in den Gelenken fühlbares Spiel

Deutlicher Ölaustritt an der Ölkammer Dämpfer macht Schmatzgeräusch

Normaler Effekt (1 - 2 bar je Monat). Normale Rückstände von Montage oder Betrieb. Normaler Effekt (Schleppöl zur Schmierung der Luftdichtung). Normaler Effekt (Drosselwirkung von Öl und Bohrung). Sitz der Pumpe kontrollieren oder Pumpe wechseln (Ventil öffnet sich nicht).

Ventileinsatz vom Händler kontrollieren lassen. Einsatz nachziehen oder wechseln. Überprüfen, ob die richtige Buchsen verbaut, resp. die Schrauben richtig angezogen wurden. Dichtungen an der Verschleissgrenze, deshalb Dichtungen ersetzen lassen. Luft im Öl (an DT Swiss Servicecenter senden).

lassen. Luft im Öl (an DT Swiss Servicecenter senden). Alle Adressen der DT Swiss Servicecenter finden
lassen. Luft im Öl (an DT Swiss Servicecenter senden). Alle Adressen der DT Swiss Servicecenter finden

Alle Adressen der DT Swiss Servicecenter finden Sie unter www.dtswiss.com.

GArAnTieBeSTiMMUnGen (eUrOPA)

Ihnen stehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche wegen eines Produktmangels gegenüber Ihrem Vertragspartner (Händler) zu. Über diese Gewährleistungsansprüche hinaus gewährt DT Swiss AG mit Sitz in Biel/Schweiz für die DT Swiss Dämpfer ab Kaufdatum 2 Jahre (24 Monate) Garantie.

ACHTUNG!
ACHTUNG!

Kein Anspruch auf Garantieleistung besteht bei:

- Normaler Abnutzung oder starker Alterung von Verschleissteilen (Führungen, Dichtungen, deren Laufflächen, Kugelgelenke, Funktionselemente der Dämpfung usw.)

- Unsachgemässer Montage oder in Verbindung mit nicht passenden Produkten

- Unsachgemässe Instandhaltung, unsachgemässer Reparatur oder Veränderungen

- Unsachgemässem Gebrauch, unsorgfältiger Behandlung, Missbrauch, Nachlässigkeit, leichter und grober Fahrlässigkeit bei Montage, Wartung und Benutzung, kommerzieller Gebrauch oder Einsatz in Wettkämpfen

- Lieferungs- und Transportschäden

- Änderung, Unkenntlichmachung oder Entfernung der Seriennummer

DT Swiss AG haftet aus dieser Garantie nicht auf Schadensersatz, insbesondere nicht für indirekte Schäden, mittelbare Schäden und Folgeschäden. Zwingende gesetzliche Haftungsregelungen bleiben von dieser Garantie unberührt. Sollten Arbeiten unter dieser Garantie nötig werden, wenden Sie sich an das Geschäft, in dem der Dämpfer erworben wurde. Dämpfer, die zur Überprüfung eingeschickt werden, sind frachtfrei an ein DT Swiss Servicecenter zu schicken.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Biel (Schweiz). Es gilt schweizerisches Recht. Technische Änderungen vorbehalten. Bitte bewahren Sie diese Bedienungsanleitung und Garantiebestimmungen für künftige Verwendungen auf.

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit Ihrem DT Swiss Dämpfer!

 

TrOUBLe SHOOTinG

 
 

Air loss after long-term storage or riding

 

Normal

(1 - 2 bar / 15 - 30 psi per month).

 
  Normal (1 - 2 bar / 15 - 30 psi per month).   CAUTION! Emergent

CAUTION!

Emergent grease on screwed connections or the wiper area is negligible and therefore gives no cause for concern!

Tiny amounts of oil or grease on the outside Piston rod is oily

Normal

Normal

Normal

residue from installation or operation. (oil for lubricating the air seal). (dampening effect of oil and bores).

 
 

Shock makes slight flowing sound Pressure indicated on the pressure gauge rises rapidly Shock can't be inflated (the air instantly leaks out of the shock again

 

Check

Have

the positioning of the pump on the shock or change pump (valve doesn't open). the valve insert checked by a dealer. Change or retighten the insert.

 

Shock has noticeable play at ball joints

 

Check

whether the correct mounting hardware was used, whether the screws are tightened correctly.

Noticeable loss of oil at the oil chamber Shock makes loud "smacking" sound

Sealings

are at their wear limits (have sealings replaced soon!).

 

Air

in the oil (return shock to DT Swiss Service Centre)

 
 

wArrAnTY (eUrOPe)

 

LiMiTeD eqUiPMenT wArrAnTY (USA)

The purchaser has the right to claims under the guarantee as covered by general law, against the sales contract partner (retailer). In addition to the general guarantee required by law, DT Swiss AG with Head Office in Biel/Switzerland, guarantees the DT Swiss rear shock for two years (24 months) from the date of purchase.

 

DT Swiss LTD makes every effort to assure that its product meets high quality and durability standards and warrants to the original retail consumer/ purchaser of our product that each product is free from defects in materials and workmanship as follows:

CAUTION!
CAUTION!

There shall be no claim under the guarantee for:

 
CAUTION!
CAUTION!

of maintenance.

2 YEAR LIMITED WARRANTY ON THIS REAR SHOCK PRODUCT. This warranty does not apply to defects due di- rectly or indirectly to misuse, abuse, negligence or accidents, repairs or alterations outside our facilities or to a lack

- normal wear of parts, subject to wear (housing, seals, ball bearings, sliding surface, function-elements of suspension etc.)

 
 

- incorrect assembly or in combination with products that do not fit

 

DT SWISS LTD LIMITS ALL IMPLIED WARRANTIES TO THE PERIOD OF TWO YEARS FROM THE DATE OF INITIAL PURCHASE AT RETAIL. EXCEPT AS STATED HEREIN, ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY AND FITNESS ARE EXCLUDED. SOME STATES MAY NOT ALLOW LIMITATIONS ON HOW LONG THE IMPLIED WARRANTY LASTS, SO THE ABOVE LIMITATION MAY NOT APPLY TO YOU. DT SWISS LTD SHALL IN NO EVENT BE LIABLE FOR DEATH, INJURIES TO PERSONS OR PROPERTY OR FOR INCIDENTAL, CONTINGENT, SPECIAL OR CONSEQUENTIAL DAMAGES ARISING FROM THE USE OF OUR PRODUCTS. SOME

- incorrect maintenance, incorrect repair or alteration

 

- incorrect use, bad treatment, misuse, negligence, carelessness during installation, maintenance or use, commercial use or use in cycling competitions

 

- delivery and transport damage

 

- removing, altering or making the serial number indecipherable

 

DT Swiss LTD shall reject any liability for both indirect damage caused by accidents and consequential damage. In case of warranty repair/replacement please contact the dealer where you bought the product. Rear shocks which have to be checked, can be sent postage paid to a DT Swiss Service Centre.

Legal venue and place of performance is Biel (Switzerland). Swiss law shall apply. Subject to technical changes. Please keep the user manual and warranty for future use. Have a lot of fun with your DT Swiss rear shock!

 

STATES MAY NOT ALLOW THE EXCLUSION OR LIMITATION OF INCIDENTAL OR CONSEQUENTIAL DAMAGES, SO THE ABOVE LIMITATION OR EXCLUSION MAY NOT APPLY TO YOU.

To take advantage of this warranty, the product or part must be returned for examination, postage prepaid, to the dealer where you bought the pro- duct or to a DT Swiss Service Centre. Proof of purchase date and an explanation of the complaint must accompany the product. If our inspection discloses a defect, DT Swiss will either repair or replace the product or refund the purchase price, if we cannot readily and quickly provide a repair or replacement. DT Swiss will return repaired product or replacement at DT Swiss’ expense, but if it is determined there is no defect, or that the defect resulted from causes not within the scope of this warranty, then the user must bear the cost of shipping. This warranty gives you specific legal rights, and you may also have other rights which vary from state to state.

For all DT Swiss Service Centre addresses check www.dtswiss.com .
For all DT Swiss Service Centre addresses check www.dtswiss.com .

For all DT Swiss Service Centre addresses check www.dtswiss.com.

 

Legal venue and place of performance is Biel (Switzerland). Swiss law shall apply. Subject to technical changes. Please keep the user manual and war- ranty for future use.

   

Have a lot of fun with your DT Swiss rear shock!