w w w . v i s i t - h u n g a r y.

c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

ANNA GRAND HOTEL WINE & VITAL
WiFi › 9Í    
szerviz

taKe out your BiKe!
The Balaton region offers a variety of eventful opportunities for cyclists. You can ride around Lake Balaton using the Balaton Bicycle Route With this publication we wish to draw your attention to specific curiosities and places of interest that can be seen along the route. In addition, we suggest various tour proposals which can help you get better acquainted with the region. Let’s ride to Balaton!

hilarating and have high extract content. The Riesling wines of the Zánka area are characteristically elegant and their acids are complex but never harsh. The Italian Riesling (Olaszrizling) is a characteristic

white wine-grape, however, also other wines have been added to this noble group like Tramini, Chardonnay, Sauvignon blanc. suggestion: Balatonszőlősi Chardonnay

ging to the Balatonfüred-Csopak Wine Region mostly blue grape varieties - Kékfrankos (blaufrankisch), Zweigelt, Merlot, Kékoportó,

Cabernet – are characteristic. Wine Recommendations: Tihanyi Merlot

and the Welschriesling varieties have found their real homeland in this region. Among the blue grape

varieties it is only Pinot Noir grown. Wine Recommendations: Cserszegi Fűszeres (Spicy)

GyENEsDiás

Kalandstrand

9Íô›
Description: The Adventure Park of lake Balaton is situated on 10 acres and 56 obstacles are waiting for the guests. The park is being developed, but you can find a practising and a children ride, 2 junior, an adult panorama path and a sliding path with 6 obstacles in it. The adventure beach is next to Gyenes Lido Beach and it is accessible across the beach. BeschreiBung: Der Balatoner Abendteuerpark hat eine Fläche von fast 4 Hektar und bietet 56 Hindernisse für die Gäste. Der Park entwickelt sich noch. Es gibt Übungparcour, Kinderparcour, 2 Juniorparcours, Erwachsene Panoramaparcour, und Rutschparcour mit 6 Hindernissen. Der Abendteuerstrand

Description: This hotel is renowned for being the venue of the traditional Anna Balls, and is located in the historic downtown of Balatonfüred, in a calm and tranquil environment. The hotel is located in a more than 200-year old historic building offering 100 rooms, as well as luxury suites in the Ipoly Residence Wing, wellness department, beauty saloon, special wine-therapy massages, pools, body care units, confectionery, bowling courses, mini-golf course, Biomed Sanative Sanctuary, Wine Store and exclusive wine-vault. In 2009 and 2011, the “County Wellness Hotel of the Year” Prize was awarded to the hotel. You can rent a bike or deposit your bike in a covered shelter. BeschreiBung: Das auch als Austragungsort der Annabälle bekannte Hotel befindet sich im historischen Zentrum von Balatonfüred in ruhiger, erholsamer Umgebung in einem mehr als 200 Jahre alten, unter Denkmalschutz stehenden Gebäude. Es verfügt über 100 Zimmer mit Luxussuiten im Flügel Ipoly Residence, über einen Wellness-Bereich, einen Beauty-Salon, es bietet außergewöhnliche Weintherapie-Massagen, Bäder, Körperbehandlungen, Konditorei, Bowlingbahn, Minigolf, Biomed-Kursalon, Vinothek und erwartet seine Gäste mit exklusiven Weinen. Unser Hotel erhielt im Jahr 2009 und 2011 den Preis „Ländliches Wellness-Hotel des Jahres”. Im Hotel können Fahrräder ausgeliehen bzw. auch an einem überdachten Ort aufbewahrt werden. ANNA GRAND HOTEL**** Wine & Vital H-8230 Balatonfüred, Gyógy square 1. ( (+36) 87/581-200 E-mail: reservation@annagrandhotel.hu www.annagrand.hu

entdeckung der halbinsel tihany
Vorgeschlagene Route 3
Balatoni Bringakörút – Diós – Gödrös – Hajóállomás – Tihanyi-rév – Tihany (Ófalu)–Balatoni Bringakörút Inmitten von Lavendel: das la­ vendelhaus. In dem am Ufer des Inneren Sees errichteten Besucherzentrum kann man die einst ungestüme Welt der Vulkane kennenlernen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das jahrhundertelange Zusammenleben der Menschen von Tihany und der Natur, die prägende Kultur sowie der Lavendelanbau.›

tour im Káli-Becken
Vorgeschlagene Route 4
Zánka (Hegyestű, Monoszló) – Köveskál – Szentbékkálla – Mindszentkálla – Kékkút – (Salföld–Ábrahámhegy) – Kővágóörs – Rév fülöp sollte dieses Lieblingsgetränk der byzantinischen Kaiserin kosten!

1 , consisting of partly

completed bike routes and unfrequented roads marked for cyclists .

rundtour im herzen des Balaton-oberlandes
Vorgeschlagene Route 2
Jahrhunderts bewahrt. Wenn es einem sehr warm ist, kann man sich auch im Balatonfüreder Aquaparkbad abkühlen! ›

Aktiv Tipp
Ein Ritt im Balaton-Oberland

auf in Den sattel!
In der Balatonregion gibt es zahlreiche und unterschiedliche Möglichkeiten zum Radfahren. Auf dem Balaton-Radweg ist der See vollkommen zu umrunden 1 , teilweise auf ausgebauten Radwegen, teilweise auf ausgeschilderten Straßen mit wenig Verkehr. In dieser Publikation möchten wir Sie auf die am Radweg zu findenden Sehenswürdigkeiten und weniger bekannten Besonderheiten aufmerksam machen. Daneben finden Sie hier einige Tourentipps, durch die Sie die Region näher kennen lernen können. Auf zum Balaton!

2

route

Balatonfüred – Balatonszőlős – Tótvázsony – Barnag – Nagyvázsony – Mencshely – Dörgicse – (Balatonakali) – Vászoly – Aszófő – Balatonfüred entfernung: 52 km Stimmungsvolle Tour von mittIn Balatonfüred, the Tagore Allerem Schwierigkeitsgrad, sie führt durch kleine Dörfer, die von volkstümlicher Architektur geprägt sind.

3

route
the Hungarian language in a Latin context. It is also worth visiting the Visitor Centre of the Tihany Benedictine Abbey entitled porta pacis, that is the Gate of Peace, after having looked at the undercroft and the magnificent Baroque church. Everything that is lavender: the lavender house! In the visitor centre established on the shore of the Inner Lake visitors can become familiar with the once raging world of volcanoes. The centuries-old coexistence, symbiosis of the people of Tihany and nature, its emblematic culture, as well as lavendergrowing represent the backbone, the centre of the exhibition. ›

entfernung: 11 km

Vorgeschlagene Routenvariante 3B
Tihany–Belső-tó–Horgásztanya– sajkodi strand–Bringakörút Radrundweg: 10 km Kurze Tour auf der Tihanyer Halbinsel von mittlerem Schwierigkeitsgrad inmitten natürlicher und architektonischer Sehenswürdigkeiten.

4

route
The sight is unique in Hungary, but also represents a rare occurrence on a European scale. › kékkút owes its fame to the mineral water of Kékkút. The bottling of this water started back in the 1900s. Visitors can also collect water from the springs - let’s taste the favourite drink of the Byzantine empress without fear!

entfernung: 25 km Tour von mittlerem Schwierigkeitsgrad zu den besonderen Naturschätzen des Nationalparks Balaton-Oberland, zur Felsformation Hegyestű und zu dem Steinmeer.

2

ring-tour in the heart of the Balaton highlands
Proposed route 2
Balatonfüred – Balatonszőlős – Tótvázsony – Barnag – Nagyvázsony – Mencshely – Dörgicse – (Balatonakali) – Vászoly – Aszófő – Balatonfüred Distance to cover: 52 km This medium-rough tour guides you through lovely small villages that still bear the marks of folklore architecture. ley gives a wonderful panorama to the lake and guides you towards the downtown area, restored according to the 19th century Reform Age style of architecture. In extremely hot weather, we can plunge in the pools of the Balatonfüred Aquapark! ›

Discovering the tihany peninsula
Proposed route 3

excursion in the Káli basin
Proposed route 4
Zánka (Hegyestű, Monoszló) – Köveskál – Szentbékkálla – Mindszentkálla – Kékkút – (Salföld–Ábrahámhegy) – Kővágóörs – Rév fülöp Distance to cover: 25 km This is a medium-rough tour guiding you to the Hegyestű (Spiked Needle) and the Sea of Rocks, i.e. special attractions of the Balaton Highlands National Park.

Auch im Weingebiet radeln wir...
Im Weinanbaugebiet Balaton-Oberland überwiegen die weißen Rebsorten, Sorten wie Cserszegi Fűszeres, Grauer Mönch und Welschriesling haben ihre wahre Heimat in die-

befindet sich neben dem Gyenes Lido Strand und ist über den Strand erreichbar. Kalandstrand (Adventure Beach) Gyenesdiás H-8315 Gyenesdiás, Gyenesi Lidóstrand ( (+36) 20/475-0840 E-mail: info@kalandstrand.hu www.kalandstrand.hu

Aktiv Tipp
Eine Segeltour auf dem Balaton, Wasserskifahren in Balatonfüred beim Campingplatz. Balatoni Bringakörút – Diós – Gödrös – Hajóállomás – Tihanyi-rév – Tihany (Ófalu) – Balatoni Bringakörút Distance to cover: 11 km

Auch im Weingebiet radeln wir...
Auf der Tihanyer Halbinsel, die zum Weingebiet von Balatonfüred-Csopak gehört, werden vor allem Rotweine erzeugt – typisch sind Blaufränkischer, Zweigelt, Merlot, Blauer Portugieser, Cabernet. Weinempfehlung: Tihanyi Merlot

Was sollte man sich anschauen?
Der Wächter des Tors des Káli-Beckens ist der sich zwischen Zánka und Monoszló erhebende 337 m hohe hegyestű, dessen nördlicher Teil durch den früheren Steinbruch abgebaut wurde. Die im Krater des einstigen Vulkans erstarrte Lava wurde nach dem Abkühlen zu einer vieleckigen senkrechten Säule geformt. Der Anblick ist einmalig in Ungarn, doch auch in ganz Europa nur selten zu finden. › kékkút verdankt seinen Ruf dem Mineralwasser, das seit 1900 in Flaschen abgefüllt wird. Auch heute gibt es noch die Gelegenheit, Wasser zu entnehmen. Man

VONyARcVAsHEGy
Description: Vonyarcvashegy is extremely rich in natural treasures and sights, located on the northern shore of Lake Balaton. The southern slopes of the Keszthely Mountains, the places of excursion in the area and the marked paths are worthily popular among nature lovers. Spend your spare time with us! Hungarian cuisine and excellent local wines will surely enrich the experience. BeschreiBung: Vonyarcvashegy ist eine wahre Schatztruhe voller Naturschönheiten am Nordufer des Plattensees. Die südlichen Hänge des Keszthelyer Gebirges, die reizvollen Ausflugsziele und die markierten Wanderwege werden von unseren Gästen zu Recht hochgeschätzt. Verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns! Das reichhaltige kulinarische Angebot der ungarischen Küche und die edelsten Qualitätsweine unserer Gegend bieten Ihnen Erlebnisse der besonderen Art. Tourinform Vonyarcvashegy H-8314 Kossuth Lajos street 42. ( (+36) 83/348-253 E-mail: vonyarcvashegy@tourinform.hu www.vonyarcvashegy.hu

Auch im Weingebiet Was sollte man sich anschauen?
Die Weine der Gegend von BalatonIn nagyvázsony die Kinizsi-Burg, wo eine der bekanntesten Attraktionen der schön restaurierten mittelalterlichen Burg die Ausstellung ist, die mithilfe tausender kleiner Puppen historische Bilder aus der ungarischen Geschichte darstellt. › In Balatonfüred die Tagore Promenade, von wo sich eine einzigartige Aussicht auf den See bietet, sowie das Stadtviertel der Reformzeit, das die Atmosphäre des 19. füred sind körperreicher, feuriger, sie haben einen höheren Extraktgehalt. In der Umgebung von Zánka sind die Riesling-Weine eleganter, ihre feinen Säuren sind komplexer, doch niemals zu stark hervortretend. Die charakteristische Weißweinrebe des Gebiets ist der Welschriesling, doch heute kann man auch schon andere Rebsorten nennen wie Traminer und Chardonnay. Weinempfehlung: Balatonszőlősi Chardonnay

Version of proposed route 3B
Tihany – Belső-tó – Horgásztanya – sajkodi strand – Bringakörút Distance to cover: 10 km This is a short medium-rough tour guiding you among wonderful natural and architectural places of interest in the Tihany Peninsula.

sem Gebiet gefunden. Unter den Rotweintrauben wird einzig der Pinot Noir angebaut. Weinempfehlung: Cserszegi Fűszeres

radeln wir...

Was sollte man sich anschauen?
Die königliche Urkunde, die den Bau der Abtei von tihany anordnete, die Gründungsurkunde aus dem Jahr 1055 enthält die ältesten, in ungarischer Sprache geschriebenen Worte in lateinischem Textumfeld. Es lohnt sich auch, nach der Besichtigung der Unterkirche und der prächtigen Barockkirche in das Besucherzentrum der Benediktinerabtei, die porta pacis, was Tor des Friedens bedeutet, hereinzuschauen.

Active tip What is worth visiting?
Horse-riding in the Balaton Uplands. The guard of the Káli Basin, the 337 high hegyestű between Zánka and Monoszló, whose northern part was extracted by the former quarry. The lava curdled in the crater of the former volcano split up into multiangular, upright columns as a result of the cooling. In the wine growing region of the Balaton Uplands, white grapes have a predominance over the red varieties; the Cserszegi Fűszeres (Spicy), the Szürkebarát (Pinot Gris)

agenDa/ ZeichenerKlärung

Active tip What is worth seeing?
Sailing on Lake Balaton, water skiIn nagyvázsony, the Kinizsi Castle. One of the places of interest in the neatly reconstructed castle with an exhibition where several thousands of small-size dolls illustrate the life of the Hungarians in the medieval centuries. › The wines produced in the Balatonfüred area full-bodied and exing in the Camping of Balatonfüred.

9 Child allowances/Kinderrabatt … Obstacle-free/ Barrierefrei Í Bike-friendly/Fahrradfreundlich › Child-friendly/ Kinderfreundlich
szerviz

What is worth visiting?
The royal deed ordaining the construction of the tihany Ben­ edictine Abbey, the so-called Tihany Deed of Foundation (of the monastery) dating back to 1055 includes the oldest written words of

Wine Travels...

We are proficient in wine, as well …

Bike service/Fahrradservice

ô Beach/Strand
WiFi

Wine Travels...
On the Tihany Peninsula, belon-

WiFi in line/WiFi im Einklang

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

ADVENTuRE isLAND TiHANy

Wine Travels...
The characteristics of the ancient Badacsony wine growing region and the special taste of the wines grown here are given by the clem-

ent soil of the eroded basalt cone, remnants of the former volcanoes. The so-called ‘Kéknyelű’ is an emblematic wine of the region. Wine Recommendations: Badacsonyi Szürkebarát (Pinot Gris)

have reserved their original shapes; winelovers can taste the wines of the area in organised wine tours. Welschriesling, Chardonnay, Szürkebarát (Pinot Gris), Cserszegi

Fűszeres (Spicy), Irsai Olivér, Rizlingszilváni. Wine Recommendations: Balatongyöröki Irsai Olivér

Wine travels...
Egregy is a special quarter of Hévíz with a unique image and atmosphere. The region is a typical white

wine growing area; its most widespread varieties are Welschriesling, Szürkebarát (Pinot Gris) and Rizlingszilváni, but Zöldveltelini and muscat can also be found here.

kEszTHELy VáROs

VSZK Kollégiuma

›Íô
Description: Our Adventure Island in one of the most beautiful areas of the Tihany Peninsula provide active relaxation for our guests from the age of 3 up to even 100. On the Adventure Island visitors can not only take pleasure in the sight of lake Balaton, but they can also test the children, junior and adult courses along with several other facilities. BeschreiBung: Unser Abenteuerpark bietet unseren Gästen von 3-100 Jahren aktive Erholung auf dem schönsten Teil der Tihanyer Halbinsel. Auf der Abenteuerinsel erwarten den Besucher neben dem bezaubernden Anblick Kinder-, Junioren- und Erwachsenen-Spielplätze und andere Attraktionen.

9…Íô WiFi   ›
Description: We recommend our 240-bed students’ hostel located only 100 metres from the Keszthely beach primarily for groups and hikers. BeschreiBung: Kaum 100 m vom Keszthelyer Stadtstrand entfernt befindet sich das Kollegium mit 240 Betten, das wir in erster Linie Gruppen und Ferienlagern empfehlen. Keszthely Város VKSZ Kollégiuma H-8360 Keszthely, Mártírok road 1. ( (+36) 83/515-300 E-mail: vszk@t-online.hu www.kvszk.hu

auf zwei rädern im tapolcai-Becken
Vorgeschlagene Route 5
Badacsony – Badacsonytomaj – Káptalantóti – Nemesgulács – Badacsony tördemic – Szigliget – reiche Veranstaltungen und Burgspiele statt. › In Tapolca sollte die tapolca­ er see­höhle nicht ausgelassen werden, wo man auch Boot fahren kann. Die Umgebung bietet mit und der Wasserbühne eine mediterrane Atmosphäre. ›

tour im Keszthelyer gebirge
Vorgeschlagene Route 6
Keszthely – Cserszegtomaj – Rezi – Zalaszántó – Várvölgy – Vállus – Büdöskút – Balatongyörök entfernung: 41 km Heißluftballonflug über dem WestBalaton

Aktiv Tipp

mit dem rad durch das land der heilbäder
Vorgeschlagene Route 7
Keszthely – Hévíz – Nemesbük – (Zalaköveskút) – Kehidakustány – Zalacsány – Felsőpáhok – Hévíz schöne Festetics-Schloss. In dem Gebäude befinden sich ein Kutschenmuseum, ein Jagdmuseum sowie eine Modelleisenbahnausstellung. Daneben erwarten die ganzen Stadt. Jede Frage bezüglich des Balatons wird im BalatonMuseum beantwortet. ›

BRiNGAkALi
WiFi … Í     ›
szerviz

Adventure Island Tihany H-8237 Tihany, Lepke line, Gödrös beach ( (+36) 30/351-5917 E-mail: info@kalandsziget-tihany.hu www.kalandsziget-tihany.hu

5

route
ton from a lone cliff. This castle had become a significant border fortress by the mid 16th century – the Turks could not capture it either. The remains of the fortress – also known as the Castle of Bala– Badacsonytomaj

Balatoni Bringakörút entfernung: 18 km

6

Description: In summer 2012 a rest area is opening for cyclists under the name of “Bringakali” in the centre of Balatonakali, in the triangle bordered by the cycle path, the beach and the campsite. BeschreiBung: Der Fahrradrastplatz „Bringakali” wird ab Sommer 2012 in der Ortsmitte von Balatonakali in dem von dem Radweg, dem Strand und dem Campingplatz umgebenen Dreieck eröffnet. BRINGAKALI H-8243 Balatonakali, Vasút line 2. E-mail: info@bringakali.hu www.bringakali.hu

on two wheels in the tapolcai basin
Proposed route 5
Badacsony

Vorgeschlagene ergänzende der 200 Jahre alten Wassermühle Route 5B
Nemesgulács – Kisapáti – Hegymagas – Tapolca – Gyulakeszi – Káptalantóti entfernung: 27 km Kurze, leichte „Panoramatour” für alle Altersgruppen empfohlen. Nordic-Walking in Badacsony

route
boundaries of Balatongyörök. The Roman villa from the 2nd century, the connected bath and the Roman spring supplying the bath with water were excavated in the 20th century. This place providing the most beautiful sight to the lake and the neighbouring remnant hills.

Tour von mittlerem Schwierigkeitsgrad, von Rezi führen Schilder zu der lokalen Burgruine (ca. 3 km, Weg mit gelbem Touristenzeichen).

Auch im Weingebiet radeln wir...
Die Weinkeller und Presshäuser an den südlichen Hängen von Balatongyörök (Becehegy und Felső hegy) bewahrten ihre ursprüngliche Form. Im Rahmen der für die Weinliebhaber organisierten Weintouren können die Weine der Gegend verkostet werden: Welschriesling, Chardonnay, Cserszegi fűszeres, Irsai Olivér und Riesling-Silvaner. Weinempfehlung: Balatongyöröki Irsai Olivér

7

route
cure for rheumatic and locomotor disorders, as well as neurological problems. The Festetics Castle is deservedly the most well-known building of keszthely. In the building one can find various exhibitions: the Coach Museum, the Hunting Museum, as well as the model rail exhibition. Apart from these various special museums can be found all over the town. All questions related to Lake Balaton will be answered at the Balaton Museum. ›

entfernung: 40 km

ERikA ApARTmENT

HOUSE & GUEST HOUSE

Vorgeschlagene Routenvari- Besucher pittoreske Museen in der ante 7B
Kehidakustány – Karmacs – Keszthely entfernung: 23 km Eine Tour, die durch zwei bekannte Badeorte der Gegend führt und reich an Sehenswürdigkeiten ist. Angeln am Balaton und an Zalacsányer Angelteich

wandering in the Keszthely mountains
Proposed route 6

in the region of spas on bike
Proposed route 7
Keszthely – Hévíz – Nemesbük – (Zalaköveskút) – Kehidakustány – Zalacsány – Felsőpáhok – Hévíz Distance to cover: 40 km

9Íô› WiFi  
Description: The guest house is situated just a few-minutes walk from Lake Balaton, with wellness services and bicycles available for the guests. BeschreiBung: Die Pension befindet sich nur ein paar Minuten Spaziergang vom Balaton entfernt, die Gäste erwarten Wellness-Angebote und auch Fahrräder stehen zur Verfügung. Erika Apartment House & Guest House H-8360 Keszthely, Ady Endre street 16. ( (+36) 83/314-591 E-mail: info@erikapension.hu www.erikapension.hu

Was sollte man sich anschauen?
Die in zalaszántó errichtete Stupa, die die erste und größte osteuropäische derartige Weihestätte ist. In Europa gibt es nur in dieser Stupa eine originale Buddha-Reliquie. Am Rand von Balatongyörök liegt der Aussichtspunkt Szép-

Aktiv Tipp

Keszthely – Cserszegtomaj – Rezi – Zalaszántó – Várvölgy – Vállus – Büdöskút – Balatongyörök Distance to cover: 41 km This is a medium-rough tour. Colour marks guide you from Rezi to the local castle ruins (approx. 3km dirt road marked with yellow).

Aktiv Tipp

VéRTEs

Conference and Wellness Hotel

– Káptalantóti – Nemesgulács – Badacsony tördemic – Szigliget – Balatoni Bringakörút Distance to cover: 18 km

9Í…
Description: The hotel is located in the center of Siófok with complex services through both the location and offers an ideal opportunity for recreation, entertainment, corporate and family events. 56 standard double rooms, LCD TV, minibar, telephone, hair dryer, air-conditioning, shower room and two exclusively furnished suites, as well as for disabled guests in two rooms for guests all year round. BeschreiBung: Vértes Hotel liegt im Zentrum von Siófok. Mit komplexen Dienstleistungen bietet eines ideale Gelegenheit für Erholung, Unterhaltung, Firmen- und Familienfeiern. 56 Standard Doppelzimmer, LCD-TV, Minibar, Fön, Klimaanlage, Dusche und zwei exklusiv eingerichteten Suiten, sowie für behinderte Gäste in zwei Zimmern für die Gäste das ganze Jahr über. Vértes**** Conference and Wellness Hotel H-8600 Siófok, Batthyány street 24. ( (+36) 84/312-422 E-mail: info@hotelvertes.hu www.hotelvertes.hu

N46 52.898 E17 45.225

Auch im Weingebiet Was sollte man sich anschauen?
Der Charakter des alten BadacsoDie auf der einsamen Felsformation stehende, malerische Burg von szigliget, die sich über dem Balaton erhebt. Die Burg war Mitte des 16. Jahrhunderts eine wichtige Grenzburg des BalatonOberlandes, die Türken konnten sie niemals einnehmen. In der während des ganzen Jahres zu besuchenden, auch Burg des Balatons genannten Burgruine finden zahlnyer Weinanbaugebietes, die besondere Note der hier erzeugten Weine ist dem günstigen Boden der einstigen, hier erhalten gebliebenen Basaltkuppen zuzuschreiben. Der charakteristische Wein der Gegend ist der Blaustengler. Weinempfehlung: Badacsonyer Grauer Mönch (Badacsonyi Szürkebarát)

Version of proposed route 7B
Kehidakustány – Karmacs – Keszthely Distance to cover: 23 km A tour rich in spectacular sites, including two famous spas near the route.

Proposed route 5B

supplementary ton – can be visited all year long
with various events and castle games organized there. › In tapolca no – one can miss the Tapolca Cave Lake – visitors can also go in a boat and row here. The Mill Lake and its environs with the 200-year-old water-mill and the water-stage create Mediterranean atmosphere. ›

radeln wir...

Was sollte man sich anschauen?
Die hévízer Quelle und deren Krater bieten als natürliches Bad 38 °C warmes Heilwasser. Das schweflige, leicht radioaktive Wasser ist ausgezeichnet zur Heilung von rheumatischen Beschwerden, von Krankheiten des Bewegungsapparates und des Nervensystems geeignet. Das bekannteste Gebäude von keszthely ist zu Recht das wunder-

Auch im Weingebiet radeln wir...
Der Stadtteil von Hévíz mit der besonderen Atmosphäre ist Egregy. Das Gebiet ist eine typische Weißwein erzeugende Landschaft, die am meisten verbreiteten Sorten sind der Welschriesling, der Graue Mönch und der Riesling-silvaner, doch man findet hier auch Grünen Veltliner und Muskateller.

BALATONföLDVáR
Description: Can’t find it? You don’t know where to search for it? Or you don’t even know where to go? The hiking route planning program of the Balatonföldvár Touristic Region is only one click away from you. BeschreiBung: Finden Sie nicht, was Sie suchen? Wissen Sie nicht, wo Sie es suchen sollten oder haben Sie es noch gar nicht entschieden, wohin Sie fahren? Der Touren Routenplaner der Touristikregion Balatonföldvár ist nur einen Klick von Ihnen entfernt! Tourinform Balatonföldvár H-8623 Balatonföldvár, Petőfi street 1. ( (+36) 84/540-220 E-mail: info@balatonfoldvar.info.hu www.balatonfoldvar.info.hu

Nemesgulács – Kisapáti – Hegymagas – Tapolca – Gyulakeszi – Káptalantóti Distance to cover: 27 km This is a short and light „panorama tour”, recommended to all age groups.

pLATáN GuEsTHOusE

What is worth visiting?
The stupa constructed in zala­ szántó, which is the biggest one in Europe and the first such shrine built in Eastern Europe. This is the one and only shrine in Europe holding an original Buddha relic. The Szépkilátó (‘Nice view’) look-out point is situated in the

Active tip
Hot-air ballooning above the western part of lake Balaton

kilátó. Am Fuße des Szépkilátó Flügels befindet sich die aus dem 2. Jahrhundert stammende römische Villa. Das dazugehörige Bad und die das Bad mit Wasser versorgende Römer-Quelle wurden im 20. Jahrhundert freigelegt. Von hier eröffnet sich die schönste Aussicht auf den See und auf die benachbarten Zeugenberge.

9Íô WiFi  
Description: The guest house is situated in the most beautiful area of Balatonszemes, directly on the shore; ideal location for children and sports camps. BeschreiBung: Die Pension befindet sich an der schönsten Stelle von Balatonszemes direkt am Seeufer; idealer Schauplatz für Ferien- und Sportlager. Platán Guesthouse H-8636 Balatonszemes, Ady Endre street 26. ( (+36) 30/60 23-677 E-mail: platanpanzio1@gmail.com www.bszemesplatanpanzio.com

What is worth visiting?
The hévíz spring and its crater lake offer their 38 °C thermal water as a natural bath. The sulphuric, slightly radioactive water of the Lake Hévíz provides excellent

Wine travels...
The wine cellars and press-houses on the southern slopes (Bece Mountain and Upper Mountain)

Active tip
Fishing in Lake Balaton and the fishing lake of Zalacsány

What is worth visiting? Active tip
The picturesque szigliget cast­ le ascending above lake BalaNordic walking in Badacsony.

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

ANNAGORA AquApARk

Wine travels...
The ‘Balaton-melléki’ wine region is mostly an area for white grapes. Zalakaros, part of the Zala Wine

Route also belongs to here. On the hillside above the little town there are numerous wine cellars, where visitors can taste the local speciality, ‘Tónai’ among others.

Active tip
Hunting in Balatonfenyves

toric line of wine cellars in Táska cherish the memory of those times when the settlement was a lakeshore one. Wine Recommendations: Welschriesling

plantations of red grape varieties are on the increase. The conditions are also excellent for growing light, harmonious muscat wines

and sparkling wines, as well as other white wine varieties.
Wine Recommendations:

representations of the hungarian tourism Plc. vertretungen des ungarisches tourismusamtes geschl. agw
AustRiA/ÖsteRReich E-mail: ungarninfo@ungarn-tourismus.at www.ungarn-tourismus.at Benelux RepResentAtion/ Benelux VeRtRetung E-mail: htbrussels@skynet.be www.visithongrie.be www.visithongarije.be www.hongaarsverkeersbureau.nl chinA/ chinA E-mail: xiongyali@xiongyali.cn www.xiongyali.cn czech RepuBlic/tscheien E-mail: info@madarsko.cz www.madarsko.cz FRAnce/FRAnkReich E-mail: hongrie@hongrietourisme.com www.hongrietourisme.com geRmAny/DeutschlAnD E-mail: sekretariat@ungarn-tourismus.de; berlin@ungarn-tourismus.de www.ungarn-tourismus.de itAly/itAlien E-mail: info@turismoungherese.it www.turismoungherese.it JApAn/JApAn E-mail: tischner@mtrt.com www.hungarytabi.jp noRtheRn euRope/noRD–euRopA sWeDen/schWeDen E-mail: szekely@mtrt.com www.ungernturism.org www.ungarnturisme.com polAnD/ polen E-mail: hirling@wegry.info.pl www.wegry.info.pl Call center: (+36) 1/438-8080 (0–24 h) E-mail: info@itthon.hu www.tourinform.hu RomAniA/Rumänien E-mail: htcluj@mtrt.com www.hungarytourism.ro RussiA/RusslAnD E-mail: mow11@hungarytourism.hu www.hungary.ru www.vengria.ru sloVAkiA/sloWAkei E-mail: info@madarsko.sk www.madarsko.sk spAin/spAnien E-mail: hungria@hungriaturismo.com www.hungriaturismo.com ukRAine/ukRAine E-mail: htkiev@hungarytourism.hu www.ugor.com.ua uniteD kingDom/ VeReintes kÖnigReich E-mail: director@gotohungary.co.uk www.gotohungary.co.uk usA/VeReinigte stAAten Von AmeRikA E-mail: info@gotohungary.com www.gotohungary.com

VikTOR WiNE- AND GuEsTHOusE

9Í›
Description: Everything you need for a great summer is here! You will have so much fun this summer at the biggest Aquatic Fun- and Wellness Park of the Lake Balaton! Unique view to the surrounding area! Huge wave pool, 12 attractive water-slides, 3 water-slides for children, heated pools (baby pools with toy-elements, fun-pools with wellness-elements) beach volleyball court, restaurants, snack bars – all for the well being of the guests. In our wellness area ice-cave, Finnish and bio saunas of 60-80-90 degree Celsius, sinking bath, steamcabins with aromatic herbal-oils help visitors to relax. Further information on our website: www.annagora.com. BeschreiBung: Hier gibt‘s alles, was den Sommer schön macht! Unvergessliche Erlebnissen und echten Wasserspass, dessen Sie nie satt werden, sowie die einmalige Aussicht auf die Umgebung, sind garantiert im grössten Erlebnis- und Wellness-Park am Balaton. 12 attraktive Riesenrutschen und 3 Rutschen für Kinder, geheizte Becken (riesiges Wellenbecken, Kinderbecken mit Spielelementen, Erlebnisbecken), Strandvolleyballplatz, Restaurants und Büffets erwarten die Gäste. Im Wellnessbereich finnische und Biossaunen mit 60-80-90 °C, Tauchbecken und Dampfkabinen mit ätherischen Ölen helfen bei Erholung der Gäste. Weitere Informationen auf der Webseite: www.annagora.com ANNAGORA AQUAPARK H-8230 Balatonfüred, Fürdő street 35. ( (+36) 87/581-430 E-mail: info@annagora.com; aquapark@annagora.com www.annagora.com

9…Íô WiFi  

szerviz

Cabernet Sauvignon

Description: Our restaurant has been operating since 1997 with high quality and diverse, multi-colour cuisine. In our menu guests can find the masterpieces of Hungarian and international cuisine as well. The four-star hotel, the Viktor Wine- and Guesthouse is furnished with 17 guestrooms, 2 apartments, wellness facilities, a fitness room and a wine-cellar. Laptops and spa-entrance are provided for our guests free of charge. The wine-cellar of the family offers home-grown and bottled wine and ‘pálinka’ varieties. We are a qualified station of the Balaton Bicyle Route, where the cyclists can eat, drink, sleep - and they can also receive help in servicing their bikes. BeschreiBung: Unser Restaurant wird seit 1997 betrieben, hier wird sehr gut und vielseitig gekocht. Auf unserer Speisekarte findet man die Köstlichkeiten der ungarischen und internationalen Küche. Das 4-Sterne-Hotel, das Viktor Wein- und Gasthaus mit 17 Zimmern und 2 Appartements ist mit Wellnessbereich, Fitnessraum und Schau-Weinkeller ausgestattet. Wir stellen den Gästen unentgeltlich Laptops und Eintrittskarten für den Strand zur Verfügung. Die Winzerei der Familie bietet im Schauweinkeller die selbst erzeugten und abgefüllten Weine und Brände an. Wir sind eine eingestufte Station des Balaton-Radrundwegs, wo die Radwanderer einkehren, etwas trinken und schlafen können und bei Serviceleistungen unterstützt werden. Viktor Wine- and Guesthouse H-8647 Balatonmáriafürdő, Vilma street 9. ( (+36) 30/377-9389 E-mail: info@tengerdi.hu www.tengerdi.hu

Wine travels...
The old thatched cellars of the his-

abenteuer auf dem rad am Klein-Balaton
Vorgeschlagene Route 8
Keszthely – Alsópáhok – Sármellék – Zalavár – Zalaszabar – Garabonc – Zalakaros – Galambok (Kápolnalitation in der Nachbehandlung nach Unfall- und orthopädischen Operationen anwendbar. › Das Büffelreservat ist in kápol­ napuszta eine interessante Sehenswürdigkeit. Auf dem an allen Tagen des Jahres zugänglichen Gelände können Büffel unter natürlichen Umständen beobachtet werden. ›

ausflug ins äussere somogy
Vorgeschlagene Route 10
Radweg fahren. Auf dieser Strecke bietet sich ein schöner Ausblick auf das Hügelland von Somogy.
Balatonföldvár – Kőröshegy – Andocs – Visz – Rádpuszta – Balatonszemes entfernung: 58 km

auf dem Drahtesel ins innere somogy
Vorgeschlagene Route 9
Balatonszentgyörgy - (Vörs) – Marcali – Nikla – (Somogyvár) – Táska Buzsák ist die Heimat der Stickereien und der Hirtenschnitzereien. Die Stickereikunst des Dorfes ist weithin bekannt. In dem Heimathaus und im Dorfhaus zeigt haltige Farben- und Formenwelt. Balatonfenyves ist ein ruhiger, familiärer Urlaubsort und bietet zahlreiche Aktivitäten an: Fahrradfahren, Wandertouren, NordicWalking-Touren im Nagyberek. Der Lido-Strand ist bei Familien sehr beliebt.

Aktiv Tipp
Schiffsausflug auf dem Balaton

Vorgeschlagene Routenvari-

8

route
adventure as well for the entire family. The medical water of Zalakaros contribute to the healing of patients struggling mainly with exhaustion or locomotor problems; it suits rehabilitation and followup care after accident-related or orthopaedic surgeries well. › In kápolnapuszta the Buffalo Reservation represents an exciting place of interest. In the area open all year long the buffalos can be observed in their natural environment. ›

puszta) – Balatonmagyaród (Kányavári Insel) – Sármellék – Alsópáhok – Keszthely entfernung: 73 km Die unter die Ramsar-Konvention fallende Region des Klein-Balaton ist ein europaweit bekanntes Feuchtgebiet. Auf unserer Tour fahren wir durch das an natürlichen und landschaftlichen Raritäten reiche und außergewöhnliche Feuchtgebiet des Klein-Balaton.

9

route
shaped ground-plan. The Medieval life wax-works are located in the central premises of the covered castle. The hussar museum can be found in the Greek cross plan casemates. ›
Buzsák is the home of needle-

– Buzsák – Fonyód entfernung: 49 km

10

Bicycle adventures by the small-Balaton
Proposed route 8
Keszthely – Alsópáhok – Sármellék – Zalavár – Zalaszabar – Garabonc – Zalakaros – Galambok (Kápolnapuszta) – Balatonmagyaród (Kányavári Island) – Sármellék – Alsópáhok – Keszthely Distance to cover: 73 km Small Balaton, a wetland of European fame, is subject to the Ramsar Convention. We cross an area of special importance and rich in rare natural and terrain features.

inner somogy by bike
Proposed route 9
Balatonszentgyörgy - (Vörs) – Marcali – Nikla – (Somogyvár) – Táska – Buzsák – Fonyód Distance to cover: 49 km

Vorgeschlagene Routenvari- die ständige Ausstellung die reichante 9B
Balatonfenyves – Imremajor – Fehérvizi láp – Csisztapuszta – Balatonfenyves entfernung: 30 km Leichte Tour, man ist in der Regel auf asphaltierten Nebenstraßen mit wenig Verkehr unterwegs.

route
ture of the Virgin Mary ‘lives’ in the Gothic chapel of the Andocs church, dating back to the 1500s; the sculpture is given a new robe by the local people, every second Friday.
10B

ante 10B
Siófok – Siójut – Balatonszabadi – Szabadifürdő entfernung: 15 km Leichte Tour, die zum großen Teil auf flachem Gelände durch zwei Täler führt.

excursion in outer somogy
Proposed route 10
Balatonföldvár – Kőröshegy – Andocs – Visz – Rádpuszta – Balatonszemes Distance to cover: 58 km

Auch im Weingebiet radeln wir...
Im Südbalatoner Weingebiet

steigt der Anteil an roten Rebsorten. Hier herrschen ausgezeichnete Bedingungen für die Erzeugung von leichten harmonischen Muskateller-Weinen und Sekten sowie zur Erzeugung von Weißweinen aus anderen Rebsorten.
Weinempfehlung:

Aktiv Tipp
Vogelbeobachtung am Klein-Balaton

Was sollte man sich anschauen?
In Balatonföldvár befindet sich im Hafen die erste und einzige Stahlbeton-Fußgängerbrücke mit mehreren Pfeilern. Die weithin bekannte MariaGnadenstatue hat ihre Heimstatt in der gotischen Kapelle von An­
docs, die Ortsansässigen kleiden

Version of proposed route 9B
Balatonfenyves – Imremajor – Fe-

Version of proposed route
Szabadifürdő Distance to cover: 15 km

If we want to ride a bike in Siófok, by the sió canal, we can turn to the cycle path winding along the dam before the Baross Bridge. In the course of the tour we can get a taste of the scenery of the Somogy Hill-country.

Siófok – Siójut – Balatonszabadi –

Auch im Weingebiet Was sollte man sich anschauen?
In dem Balaton-melléker WeinanDas Gránit Heil- und Erlebnisbad spendet Familien nicht nur Heilung, sondern auch Kraft und Erlebnisse. Das zalakaroser Heilwasser fördert in erster Linie die Genesung von Patienten, die mit Erschöpfungszuständen, Problemen des Bewegungsapparates zu tun haben, es ist gut zur Rehabibaugebiet werden zum großen Teil Weißweine erzeugt. Dazu gehört auch Zalakaros, das Teil der Zalaer Weinstraße ist. Auf dem Hang über der kleinen Stadt befinden sich zahlreiche Weinkeller, wo unter anderem die lokale Spezialität, der Zalakaroser Tónai, verkostet werden kann.

hérvizi láp – Csisztapuszta – Balatonfenyves Distance to cover: 30 km This is a light tour. We can ride on low-traffic asphalt-coated subsidiary roads.

work and shepherd-style carving. The embroidery art of the village is far-famed. This colourful world of needlework is shown to the public in the permanent exhibitions of the ‘Tájház’ and the ‘Faluház.
Balatonfenyves,

Was sollte man sich anschauen?

Aktiv Tipp
Jagd in Balatonfenyves

radeln wir...

This is a light tour across two valleys and riding mostly on plane ground.

Cabernet Sauvignon

In Balatonszentgyörgy die Sternburg. Die einstige Jagdburg der Grafen Festetics ist mit ihrem sternförmigen Grundriss einzigartig auf der ganzen Welt. In dem zentralen Raum der Burg wurde das mittelalterliche Lebenspanoptikum untergebracht. In den Kasematten mit dem Grundriss eines griechischen Kreuzes ist das Husarenmuseum zu besichtigen. › Die alten schilfgedeckten Keller der denkmalgeschützten Kellerzeile von Táska bewahren das Andenken an Zeiten, als die Gemeinde als eine Ufergemeinde galt. Weinempfehlung: Welschriesling

Auch im Weingebiet radeln wir...

this

silent,

What is worth visiting?
The first and only multi-span ferroconcrete foot-bridge of Hungary can be found in the port of Bala­
tonföldvár.

Active tip
Cruising on Lake Balaton

What is worth visiting?
The Csillagvár (Star Castle) in Bala­
tonszentgyörgy. The former hunt-

peaceful and homely summer resort offers various opportunities for active pastime: bicycle, walking and Nordic-walking tours in Nagyberek. Its beach, ‘Lidos’ is popular among families ›

die Statue alle zwei Wochen in ein neues Gewand. Wenn man in Siófok am sió­
kanal entlang Rad fahren möchte,

What is worth visiting? Active tip
The Gránit Medical Centre and Adventure Bath of zalakaros provides not only healing, but strength and Birdwatching at the small-Balaton

Wine travels...
In Southern Balaton region the

ing castle of the Festetics counts is a unique building with its star-

kann man vor der Baross-Brücke auf den zum Damm abbiegenden

The far-famed devotionary sculp-

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

Balaton Bicycle route 1
If you want to pedal around Lake Balaton 1 , allow at least 3 or 4 days to complete the tour. It is worth visiting www.balaton­tourism.hu to gather information about the variety of accommodation available and where should you stop during the long journey. If you start from BAlAtonAlmáDi 0 , it is worth visiting the „Óvári Observation Tower” of Óvár. The reinforced Calvinist church built during the 11th and 12th century in the old downtown of Vörösberény upon Romanesque foundations and bearing marks of the Gothic style, has witnessed many conflicts. The oldest gothic mansion-house of Hungary, named by the local people Turkish House, can be found in AlsÓÖRs 6 . › In csopAk 11 , we can find a lay-by besides the cycle track for cyclists and also the “Bird Watching and Star Viewer”. In the outskirts of the village, grey cattle pasture; it is good to have a rest and watch them. › In BAlAtonFüReD 16 , we shall ride along the famous Tagore Alley. We can find already here an acidulous spring but several others can be found along the roads leading out of the town. A bike-park has been built near the spring. See more information in the tour description: 2 “Ring Tour in the midd-le of the Balaton Highlands”. We can find the oldest water mill built in the 11th century and yet still capable of operation in ÖRVényes 26 . We find our next station besides BAlAtonuDVARi 28 , a nice little village renowned for a romantic legend prompted by heart-shaped gravestones visible in the local grave-yard. Also the golf-course is well-known and frequented. In zánkA 41 , you should not miss visiting the Military Engineering Park of the Child and Youth Centre. In addition, a small detour will lead you to the “Spiked Needle” which is a geological site, because there was once a volcano here. › In RéVFülÖp 48 it is worth diverging from the route to see the Millennium Observation Tower.

Now, we arrive in one of the most amazing areas of the Balaton region, i.e. the piedmont land of BADAcsony 62 . The inhabitants of Badacsonytomaj is the Szent Imre church, was erected using the local basalt stones. In BAlAtoneDeRics 74 , we can stride across to another continent, by visiting the Africa Museum. › In gyenesDiás 85 , we can look for new sources of exhilaration in the adventure park and can make shopping in the BAB bio and fish market. When we arrive at keszthely 89 , the Balaton Bicycle Route runs along the shore-line and passes by the boat station. You can bifurcate from the outgoing road lined by trees towards kis(little)-BAlAton. See more information in the tour description: 7 “Approaching health spas by bike”. The expanding BAlAtonmáRiAFüRDő and BAlAtonkeResztúR have completely become intertwined. There are almost ten smaller and larger free beaches along this calm and tranquil leg of the shoreline.
106

siÓFok 168 is the capital of Balaton in summer. The King of Operetta, Imre Kálmán, was born in this town. The 45 meter high Water Tower built in 1912 in the middle of downtown was completely renovated in 2011 and also the tourist information office was moved to this place. See more information in the tour description: 10 “Excursions in Outer Somogy”. BAlAtonkenese 190 takes pride in the tartar bread plants growing lavishly on the slopes of the Soós Hill and appearing in Europe in continuous clusters only in this environment. Also the Provincial House of the Year of 2011 can be found in this village.

nade – schon hier können wir auf die Sauerwasserquelle treffen, doch auch bei dem aus der Stadt herausführenden Abschnitt kann man die Feldflaschen mit dem Wasser auffüllen. In der Nachbarschaft der Quelle wurde ein Fahrradpark angelegt. Nähere Informationen bei der Tourenbeschreibung der „Rundtour im Herzen des Balaton-Oberlandes“.

zehn kleinere und größere Strandbäder. BAlAtonFenyVes 114 ist das Tor zum Naturschutzgebiet des Nagyberek. Neben dem Strand von Fenyves-alsó fährt die Fenyveser Kleinbahn ab. › Wenn man nach FonyÓD 122 kommt, sollte man sich die längste (464 m!) Mole des Balaton anschauen! Es lohnt sich auch, auf den im Jahr 2011 restaurierten Aussichtsturm des Burgberges - ungarisch Várhegy hinauf zu steigen! In BAlAtonBogláR 130 sollte man ab 2013 den außergewöhnlichen Wasserspielplatz besuchen, der den Namen "Boglári Buborék" trägt. Restauriert wird auch der im Hafen der Stadt liegende, fast 140 Jahre alte Schraubendampfer, der heute als Museumsschiff fungiert. › In BAlAtonszemes lustigen. ›
141

2 Tour –

In ÖRVényes 26 steht die älteste, aus dem 11. Jahrhundert stammende Wassermühle Ungarns, die Mühle ist bis heute funktionstüchtig. Unsere nächste Station ist BAlAtonuDVARi 28 , ein kleines Dorf am Nordufer, das neben der romantischen Legende, an welche die herzförmigen Grabsteine auf dem Friedhof des Ortes erinnern, auch wegen seines Golfplatzes bekannt ist. In zánkA 41 sollte man sich den Rüstungstechnik-Park des Kinderund Jugendzentrums nicht entgehen lassen bzw. sollte man, wenn man ein wenig von dem Radweg abweicht, die Felsformation des Hegyestű besichtigen. › In RéVFülÖp 48 lohnt es sich, einen Abstecher zum Millennium-Aussichtsturm zu machen. Auf unserer Tour kommen wir in eine der schönsten Gegenden am Balaton am Fuße des Ortes BADAcsony 62 . Eine Besonderheit von Badacsonytomaj ist die St. Imre Kirche. Nicht nur die Kirchenwände, sondern auch ihr Gewölbe sind aus Basalt gebaut. In BAlAtoneDeRics 74 sollte man das Afrika-Museum besuchen und damit einen anderen Kontinent betreten. › In gyenesDiás 85 kann man im Abenteuerpark weitere spannende Abenteuer erleben und etwas auf dem Bio- und Fischmarkt kaufen. In keszthely 89 angekommen führt der Balaton-Radweg in der Nähe des Strandes und der Schiffsanlegestelle entlang. Von der aus der Stadt führenden Allee kann man dann in Richtung des Kleinen Balatons abzweigen. Nähere Informationen bei der 7 Tourenbeschreibung - „Mit dem Rad durch das Land der Heilbäder“. BAlAtonmáRiAFüRDő 106 und BAlAtonkeResztúR gehen völlig ineinander über. Der ruhige erholsame Uferabschnitt verfügt über rund

raDweg runD um Den Balaton 1
Wenn Sie den Balaton vom Sattel des Fahrrads aus kennen lernen möchten 1 , dann sollten Sie sich dafür mindestens 3 bis 4 Tage Zeit nehmen. Unterwegs können Sie unter vielen unterschiedlichen Unterkünften wählen. Wir empfehlen Ihnen, sich darüber auf der Website www. balaton­tourism.hu zu informieren. Und was sollte man sich auf dieser langen Tour anschauen? Unsere vorgeschlagene Tour beginnen wir in BAlAtonAlmáDi, 0 man sollte dort den Aussichtspunkt Óvári Messzelátó besuchen. Zeuge alter Zeiten ist der historische Stadtteil Vörösberény mit seiner auf Fundamenten aus der Römerzeit stehenden, befestigten reformierten Kirche, die im 16. bis 17. Jahrhundert errichtet wurde und gotische Stilmerkmale trägt. In AlsÓÖRs 6 steht das älteste gotische Herrenhaus Ungarns, das im Volksmund Türkenhaus genannt wird. In csopAk 11 findet man am Radweg nicht nur einen Rastplatz für Radfahrer, auch die „Vogelbeobachtungs-Sternwarte” erwartet die Besucher. Wenn man die Ortschaft hinter sich lässt, weiden direkt am Radweg Graurinder, es lohnt sich, eine Rast einzulegen und die Tiere anzuschauen. › In BAlAtonFüReD 16 überqueren wir die berühmte Tagore Prome-

erwartet das Erlebnisbad am Strand alle Bade-

BAlAtonFenyVes 114 is the gateway to the Nagyberek nature conservation area. A small-gauge railway starts from the Fenyves-alsó beach.

In BAlAtonFÖlDVáR 151 können wir auf dem vollständig in Stand gesetzten Radweg radeln, an dem auch zwei Fahrrad-Rastplätze angelegt wurden (Fesztivál tér, Hafen). Nähere Informationen bei der 10 Tourenbeschreibung - „Ausflug ins äußere Somogy!“ Seinen Mut kann man im Abenteuerpark von zAmáRDi 158 auf die Probe stellen. Der „Eselsstein" genannte Felsblock befindet sich am westlichen Stadtrand an dem zum Aussichtsturm des Berges Kőhegy führenden Weg. siÓFok 168 ist im Sommer die Hauptstadt des Balatons. In der Stadt wurde der „Operettenkönig“ Imre Kálmán geboren. Im Zentrum von Siófok erhebt sich der im Jahr 1912 gebaute, 45 m hohe Wasserturm, der im Jahr 2011 vollständig restauriert wurde. Hier wurde auch das TouristikInformationsbüro untergebracht! Nähere Informationen bei der 10 Tourenbeschreibung - „Ausflug ins äußere Somogy!“ Der Stolz von BAlAtonkenese 190 ist der an den Ausläufern des Berges Soós-hegy zu findende prächtige Meerkohl, der heute in einer zusammenhängenden Kolonie in Europa nur hier angesiedelt ist. In der Ortschaft befindet sich auch das Heimathaus des Jahres 2011.

When you arrive at FonyÓD 122 , have a look at the longest (464 m!) mole ever built in Lake Balaton! It is worth climbing up the Várhegy Lookout Tower that was renovated in 2011. In BAlAtonBogláR 130 , it is worth seeing the new unique aquapark, called “the Boglár Bubble”. Also the 140-year old paddle-steamer moored in the town’s port shall be renovated. › In BAlAtonszemes a fun-pool park built on the beach offers great fun for youngsters and their parents as well. ›
141

BALATONTOURIST Great holiday at lake Balaton
We expect the camping friends with the most diversified acommodations and services of Lake Balaton. Campsites • Mobile homes • Bungalows • Tents for hire • Bike rental • Special price for bikers with small tents

In BAlAtonFÖlDVáR cle track, provided with two laybys (Fesztivál Square, port).

151 , you can ride on a completely renewed bicy-

See more information in the tour description: 10 “Excursions in Outer Somogy”. We can put our courage to the test in the Adventure Park of zAmáRDi 158 . A boulder rock named “Szamárkő” can be found at the western side of the town, along the road leading towards the “Kőhegy” lookout tower.

BALATONTOURIST Der Urlaubspezialist am Balaton!
Eine breite und abwechslungsreiche Palette an Unterkünfte erwarten die Campingfreunde. Campingplätze • Mobile Homes • Mietzelte • Bungalows • Fahrradverleih • Sonderpreis für Fahrradfahrer mit kleinem Zelt

Infomation / Informationen: Balatontourist Tel: +36/88/544-444, Fax: +36/88/544-455 e-mail: booking@balatontourist.hu Booking/Buchung: www.balatontourist.hu

www.balatontourist.hu
w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

2012_SM380_kulfoldi_hirdetes.indd 1

Have you biked around it yet? CYCLympics
Cycling tours around lake Balaton

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

5/24/1

Bike around lake Balaton!
We can help organize tours (organized 3‐day tours, any individual tours, the whole round tours) and offer accomodation. If you have done tour and you will register, you will be granted: bike T‐shirt, medal, and certificate with your name. Apply and you can get some information about: ‐ bicycle‐friendly restaurants ‐ service stations, bike rentals ‐ programmes, attractions.

P&B H&B

PARK and BIKE! ACCOMMODATION MAKING

Agenda / Zeichenerklärung
Motorway with traffic node, filling station, lay-by Autobahn mit Knotenpunkt, Tankstelle, Rastplatz Motorway junction Autobahnkreuz Expressway, distances in km Schnellstraße Kilometer-Entfernung
w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

Church, monastery, chapel Kirche, Kloster, Kapelle Castle, fortress ruin, lookout tower Schloss, Burgruine, Aussichtsturm Ancient finding, cave, monument Historische Fundstätte, Höhle, Gedenkstätte
w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

www.balatonbringa.hu www.balatonbiketour.hu

Contact us: info@balatonbringa.hu, Join us on facebook: Balatonbringa Klub

Highway Hauptstraße I. Ordnung Secondary road, roundabout Hauptstraße II. Ordnung, Kreisverkehr Connecting road Verbindungsstraße Other road Landstraße Dirt road, trail Feldweg, Fußweg Road numbering Straßennummerierung Railway line, railway station, way-station Bahnstrecke, Bahnstation, Haltepunkt Narrow-gauge railway, railway station, way-station Schmalspurstrecke, Bahnstation, Haltepunkt Boat route Schiffslinie County boundary Komitatsgrenze

Camping, youth hostel Campingplatz, Jugendherberge

Accommodation, golf-course, museum Unterkunft, Golfplatz, Museum International airfield, airfield Internationaler Flughafen, Flugplatz Transmission tower, power plant Sendeturm, Kraftwerk Port/harbor Hafen Beach, health spa Strand, Strandbad Tourinform Office Tourinform-Büro Child-friendly Kinderfreundlich Bicycle information point Informationspunkt für Radfahrer

Balaton
active/Aktiv tour map/ Tourenkarte
w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

w w w . v i s i t - h u n g a r y. c o m

eXPerience on t wo wheels e r le Bnisse auf Z wei r äDe rn

On the recommendation of the Balaton Bicycle Tourism Association Mit der Empfehlung des Balatoner Fahrrad-Touristikverbandes (Balatoni Kerékpáros Turisztikai Egylet) Information/Information: info@balatonbringa.hu www.balatonbringa.hu Published by: Hungarian Tourism Plc. Balaton Regional Marketing Directorate 8230 Balatonfüred, Blaha Lujza street 2. Phone: (+36) 87/342-801 Fax: (+36) 87/342-871 E-mail: balaton@hungarytourism.hu www.balaton-tourism.hu Herausgeber: Ungarisches Tourismusamt geschl. AG Balatoner Regionale Marketingdirektion 8230 Balatonfüred, Blaha Lujza Strasse 2. Telefon: (+36) 87/342-801 Fax: (+36) 87/342-871 E-Mail: balaton@hungarytourism.hu www.balaton-tourism.hu Manuscript: Balaton Regional Marketing Directorate of the Hungarian Tourism Plc. Balaton Bicycle Tourism Association Western Balaton Tourism Office Nonprofit Ltd. Themes on cycling: based on the hungarian manuscript of FRIGORIA Publishing House Ltd., www.frigoriakiado.hu Skript: Ungarisches Tourismusamt geschl. AG. Balatoner Regionale Marketingdirektion, Balatoner Fahrrad-Touristikverband, Nyugat-Balatoni Turisztikai Iroda Nonprofit Kft.

Fahrrad-Thematik nach dem ungarischen Skript: FRIGORIA Verlag Gmbh., www.frigoriakiado.hu Preparations by/Vorbereitung: WOW Stúdió Kft. Typography by/Druckereiarbeiten: Crew Nyomdaipari Kft. Cartographer/Kartograph: Freytag-Berndt Hungarian Tourism Plc. does not assume any responsibility for the content of the proposals presented in this publication. For further information, contact directly the service providers. Für den Inhalt der in der Publikation enthaltenen Programmangebote übernimmt die Ungarisches Tourismusamt geschl. AG keine Verantwortung. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter! Photos by courtesy of: Archives of Hungarian Tourism Plc. and the Balaton Highlands National Park, Hévíz Tourism Nonprofit Ltd., the Balatongyörök Tourism Association Authors of pictures submitted to the Balaton Photo Contest: Miklós Gulyás Jr., László Krizsán, Károly Petrács, János Marosi Fotos: Ungarisches Tourismusamt geschl. AG. und das Fotoarchiv des Nationalparks Balaton-Oberland, Hévízi Turisztikai Nonprofit Kft., Balatongyöröker Touristik-Verband Schöpfer der zum Balaton-Foto-Wettbewerb eingereichten Werke: ifj. Miklós Gulyás, László Krizsán, Károly Petrács, János Marosi

Boundary of the Balaton Highlands National Park Grenze des Nationalparks Balaton-Oberland

Balaton Bicycle Route, on bicycle track Balaton-Radrundweg auf ausgebautem Radweg Balaton Bicycle Route, on paved road Balaton-Radrundweg auf asphaltierter Straße Balaton Bicycle Route marking, km distance, distances in km Balaton-Radrundweg-Zeichen, Kilometermarkierung Proposed route Vorgeschlagene Tour

Bike service, shop, rent-a-bike Fahrradservice, Fahrradgeschäft, Fahrradverleih Tourist boat and ferry transporting bikes Fahrradtransportmöglichkeit auf dem Fahrgastschiff, auf der Fähre National Blue Trail route Landesweite Wanderstrecke Blaue Tour

FRee puBlicAtion/gRAtis-puBlikAtion

Distances anD elevations / entfernungsanZeige unD niveauunterschieDe
150 140 130 120 110 100 90 m km94 170 160 150 140 130 120 110 100 90 m km94 95 100 90

Gyenesdiás Vonyarcvashegy Balatongyörök Keszthely 80 85
89 83 85 80

Balatonederics
74

Szigliget
69

Badacsony
62

Ábrahámhegy Balatonrendes
55 53

Révfülöp
48

Balatonszepezd Zánka
42 41

Balatonakali
34

Balatonudvari
28

Örvényes
26

Aszófő Tihany 24
22

Balatonfüred
16

Csopak
11

Paloznak Alsóörs
8,5 6

Szakcs
5 185 0

Balatonalmádi 61 0

Balatonfűzfő
197

Kocsola
200

north shore Nordufer

Boundary of tourism region Grenze der Touristikregion

75

70

65

60

55

50

45

40

35

30

25

20

15

10

Active tip Aktiv-Tipp

Bicycle track between Veszprém and Balatonalmádi Ausgebauter Radweg zwischen Veszprém und Balatonalmádi

Balatonaliga
181

Balatonakarattya Balatonkenese
190

Balatonberény Balatonmáriafürdő
102 106

Balatonfenyves
114

Fonyód
122

Balatonboglár
130

Balatonlelle
134

Balatonszemes
141

Balatonszárszó
146

Balatonföldvár
151

Szántód
155

Zamárdi
158

Siófok
168

Lápafõ Balatonvilágos
178 170 175 180 185

Educational trail tip Lehrpfad-Tipp

south shore Südufer
195

105

110

115

120

125

130

135

140

145

150

155

160

165

190

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful