P. 1
Neue Berufsbilder im Digitalen Marketing: CBTO (Chief Business Technologie Officer)

Neue Berufsbilder im Digitalen Marketing: CBTO (Chief Business Technologie Officer)

|Views: 8|Likes:
Published by Dieter Zirnig
Der Digital Mindshift setzt sich nun auch in Berufsbildern an oberster Managementebene durch: IT heißt bei Forrester jetzt Business Technology (BT) und sieht den CBTO (Chief Business Technologist) an vorderster Stelle.
Der Digital Mindshift setzt sich nun auch in Berufsbildern an oberster Managementebene durch: IT heißt bei Forrester jetzt Business Technology (BT) und sieht den CBTO (Chief Business Technologist) an vorderster Stelle.

More info:

Published by: Dieter Zirnig on Jun 04, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

06/04/2012

pdf

text

original

Neue Berufsbilder im Digitalen Marketing: CBTO (Chief Business Technologist

)
Der Digital Mindshift setzt sich nun auch in Berufsbildern an oberster Managementebene durch: IT heißt bei Forrester jetzt Business Technology (BT) und sieht den CBTO (Chief Business Technologist) an vorderster Stelle. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass sie mit den gängigen Jobdefinitionen nicht mehr wettbewerbsfähig sind, da immer mehr neue Aufgaben ins Markting stoßen. Bestes Beispiel neuer Berufsbilder: Community Management, Digital Strategist, Social Media Management, Listening Management, um nur einige zu nennen. Richtig effizient wird der “Digital Mindshift”, wenn ganz oben, im Top-Management ansetzt wird: Wenn ein “Cultural Change” ausgelöst wird, entscheidende Positionen verändert werden und wenn “TopDown” verändert und erkannt wird, dass Technologie eine wesentliche Basis und das Spiel mit den Möglichkeiten darauf ein gewinnbringender “Business-Approach” ist. Mit dem Berufsbild des CBTO wird ein entscheidender “Shift” in der Organisationsentwicklung gesetzt: Von Technologie, Wartung und Administration hin zu Ideen, Innovation und Businessmöglichkeiten. Forrester beschreibt vier positive Veränderungen, die mit dieser neuen Bezeichnung eingetreten sind:

● Neue Berufsbezeichnungen wecken Neugierde und setzen nicht nur einen technischen ● ● ●
Schwerpunkt. Damit werden bessere Jobkandidaten gefunden und CBTO wurde eine “Absichtserklärung”. Business- und Möglichkeitenfokus wird geweckt: “We wanted someone who understood that a CBTO doesn’t serve the business — they are the business.” Digital Mindshift und neues Setup: Mit diesem neuen Berufsbild können neue Ziele, die eng mit Wirtschaft und Technologie in Zusammenhang stehen definiert werden. Damit wird Raum für neue Ideen Innovationen geschaffen und bestehende MitarbeiterInnen werden neu motiviert. Neue Maßstäbe werden gesetzt: Agilität, Schnelligkeit, User-, Kunden- und Businessfokus vs. Uptime, Administration und Wartung.

Der Originalartikel ist auf Forrester ersichtlich: http://blogs.forrester.com/george_colony/11-11-23four_bt_lessons Mehr neue Rollenbilder gibt es auf http://digitalmindshift.com/newroles

Dieter Zirnig Digital Mindshift, digitalmindshift.com

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->