Welcome to Eranos

Daimon Verlag is honored to serve as the world-wide distributor of the Eranos Yearbooks from the renowned Eranos Conferences that were held from 1933 onward, hosted by Olga Fröbe-Kapteyn in the conference hall of her home near Ascona, Switzerland. At the first conference, C.G. Jung, Heinrich Zimmer and other scholars from the fields of psychology, religion, anthropology and the classics gathered to discuss the research topics they were involved in. At this meeting, a unique tradition was born, uniting some of the most outstanding thinkers and personalities of the 20th Century. Over the years, the Eranos Conferences became famous for their diversity and breadth of humanistic content: they brought to the forefront discussion of Eastern philosophies and religions little known to the West, along with cutting-edge scientific theories. The Eranos Conferences have yielded over six hundred original works, published in sixty-six volumes of Eranos Yearbooks. This catalog lists all of the yearbooks and their complete contents. From 1989 onward, the focus shifted to the Yi Ching Project headed by Rudolf Ritsema and the publications from these and subsequent events are also listed. Some of the individual Eranos lectures are available in English as monographs and there is also a German-language history written by Hans Thomas Hakl: Der verborgene Geist von Eranos. Robert Hinshaw, Publisher Daimon Verlag

Contents
Yearbooks Speakers Eranos Monographs Yi Ching Project Ordering information 3 25 40 42 47

1933 – Yoga und Meditation im Osten und Westen
348 pages, ISBN 3-85630-639-0, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Heinrich Zimmer Zur Bedeutung des indischen Tantra-Yoga Caroline Rhys Davids Religiöse Übungen in Indien und der religiöse Mensch I. Jhana (oder Dhyana) im Buddhismus II. Fernwirkung (Televolition) im frühen Buddhismus III. Mensch und Kommunion Erwin Rousselle Seelische Führung im lebenden Taoismus I. Ju Sche „Initiation“ II. Ne ging Tu, „die Tafel des inneren Gewebes“ III. Siu Schen „Individuation“ Carl Gustav Jung Zur Empirie des Individuationsprozesses G.R. Heyer Sinn und Bedeutung östlicher Weisheit für die abendländische Seelenführung Friedrich Heiler Die Kontemplation in der christlichen Mystik I. Die Geschichte der Kontemplation in der christlichen Frömmigkeit II. Die Kontemplation in der christlichen Gemeinschaftsmystik III. Die Kontemplation in der individuellen Hochmystik Ernesto Buonaiuti Meditation und Kontemplation in der römisch-katholischen Kirche

1934 – Ostwestliche Symbolik und Seelenführung
528 pages, ISBN 3-85630-640-4, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erwin Rousselle Drache und Stute, Gestalten der mythischen Welt chinesischer Urzeit J.W. Hauer Symbole und Erfahrung des Selbstes in der indo-arischen Mystik I. Geschichtlicher Überblick über die Entdeckung und Wesensbestimmung des Selbstes von der vedischen Zeit bis zum tantrischen Yoga II. Symbole und Bilder des Selbstes III. Der seinsdynamische Ursprung der Erfahrung und der Symbolwelt des Selbstes Heinrich Zimmer Indische Mythen als Symbole Caroline Rhys Davids Zur Geschichte des Rad-Symbols Carl Gustav Jung Über die Archetypen des kollektiven Unbewussten G.R. Heyer Dürers Melancolia und ihre Symbolik Friedrich Heiler Die Madonna als religiöses Symbol Ernesto Buonaiuti Symbole und Riten im religiösen Leben einiger Orden Martin Buber Sinnbildliche und sakramentale Existenz im Judentum I. Die sinnbildliche Existenz in der Welt der Prophetie II. Die sakramentale Existenz in der Welt des Chassidismus Rudolf Bernoulli Zur Symbolik geometrischer Figuren und Zahlen I. Allgemeines II. Die Zahlensymbolik des Tarotsystems Sigrid Strauss-Kloebe Über die psychologische Bedeutung des astrologischen Symbols Moritz C.v. Cammerloher Die Stellung der Kunst im psychologischen Weltbild unserer Zeit Swami Yatiswarananda Flüchtiger Blick auf religiöse Hindu-Symbolik in ihrer Beziehung zu geistigen Übungen u. zur Höherentwicklung 3

1935 – Westöstliche Seelenführung
543 pages, ISBN 3-85630-641-2, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Carl Gustav Jung Traumsymbole des Individuationsprozesses. Ein Beitrag zur Kenntnis der in den Träumen sich kundgebenden Vorgänge des Unbewussten G.R. Heyer Vom Umgang mit sich selbst Erwin Rousselle Lau-Dsis Gang durch Seele, Geschichte und Welt.Versuch einer Deutung Caroline Rhys Davids Der Mensch, die Suche und Nirvana Rudolf Bernoulli Seelische Entwicklung im Spiegel der Alchemie und Verwandter Disziplinen Ernesto Buonaiuti I. Die gnostische Initiation und die christliche Antike II. Die Exerzitien des hl. Ignatius von Loyola Robert Eisler Das Rätsel des Johannes-Evangeliums J.B. Lang Paulinische and analytische Seelenführung

1936 – Gestaltung der Erlösungsidee in Ost und West (1)
329 pages, ISBN 3-85630-642-0, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Carl Gustav Jung Die Erlösungsvorstellungen in der Alchemie Paul Masson-Oursel I. Die indischen Erlösungstheorien im Rahmen der Heilsreligionen II. Die Gnadenlehre im religiösen Denken Indiens Caroline Rhys-Davids Erlösung in Indiens Vergangenheit und in unserer Gegenwart Ernesto Buonaiuti Die Erlösung in den orphischen Mysterien Henri-Charles Puech Der Begriff der Erlösung im Manichäismus: I. Die gnostische und die manichäische Erlösungsvorstellung. Das Problem des Bösen im Manichäismus II. Die theoretischen Grundlagen der Erlösung: Der kosmologische und der anthropologische Mythos III. Die Verwirklichung und die praktischen Mittel der Erlösung Boris Vysheslawzeff Zwei Wege der Erlösung. Erlösung als Lösung des tragischen Widerspruchs

Gestaltung der Erlösungsidee im Judentum und im Protestantismus
Paul Tillich / Heinz Westman Hrsg. Rudolf Ritsema, Ergänzungsband zum Eranos-Jahrbuch 1936 144 Seiten, ISBN 3-85630-032-5, $/€ 17.90 / Sfr. 32 (German only) Als Nachtrag zum Eranos-Jahrbuch 1936 enthält das Buch zwei Beiträge, die zur damaligen Zeit nicht publiziert wurden: Paul Tillichs Referat „Angst und Erlösung im Protestantismus“ und „Die Erlösungsidee im Christentum“, ein Vortrag des Analytikers Heinz Westman.

1937 – Gestaltung der Erlösungsidee in Ost und West (2)
353 pages, ISBN 3-85630-643-9, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Carl Gustav Jung Einige Bemerkungen zu den Visionen des Zosimos Louis Massignon Die Ursprünge und die Bedeutung des Gnostizismus im Islam: I. Die schiitischen Weihen und die salmanischen Texte II. Gnostische Seiten im Sufismus 4

Paul Masson-Oursel I. Die indische Auffassung der psychologischen Gegebenheiten II. Die indischen Heilstechniken Jean Przyluski I. Die Erlösung nach dem Tode in den Upanishaden und im ursprünglichen Buddhismus II. Der Lebendig-Erlöste in dem entwickelten Buddhismus Andreas Speiser Der Erlösungsbegriff bei Plotin Charlotte A. Baynes Der Erlösungsgedanke in der christlichen Gnosis Theodor-Wilhelm Danzl Völkerpsychologie: Zur Psychologie der altmexikanischen Symbolik John Layard Der Mythos der Totenfahrt auf Malekula Ernesto Buonaiuti Die Ecclesia Spiritualis I. Die iranischen, griechischen und biblischen Vorläufer der Ecclesia Spiritualis II. Die Ecclesia Spiritualis durch die Jahrhunderte III. Die christliche Mystik als Ecclesia Spiritualis

1938 – Gestalt und Kult der „Grossen Mutter“
491 pages, ISBN 3-85630-644-7, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Jean Przyluski I. Ursprünge und Entwicklung des Kultes der Mutter-Göttin II. Die Mutter-Göttin als Verbindung zwischen den Lokal-Göttern und dem Universal-Gott Charles Picard I. Die Ephesia von Anatolien II. Die Grosse Mutter von Kreta bis Eleusis Charles Virolleaud Die große Göttin in Babylonien, Ägypten und Phönizien I. Ischtar, Isis, Astarte II. Anat – Astarte Louis Massignon Der gnostische Kult der Fatima im schiitischen Islam Heinrich Zimmer Die indische Weltmutter V.C.C. Collum Die schöpferische Mutter-Göttin der Völker keltischer Sprache, ihr Werkzeug, das mystische „Wort“, ihr Kult und ihre Kult-Symbole Ernesto Buonaiuti I. Maria und die jungfräuliche Geburt Jesu II. Die Heilige Maria Immaculata in der christlichen Überlieferung Carl Gustav Jung Die psychologischen Aspekte des Mutterarchetypus G.R. Heyer Die Grosse Mutter im Seelenleben des heutigen Menschen

1939 – Die Symbolik der Wiedergeburt in der religiösen Vorstellung der Zeiten und Völker
447 pages, ISBN 3-85630-645-5, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Louis Massignon Die Auferstehung in der mohammedanischen Welt: I. Die Auferstehung in den sufitischen Einweihungen II. Die Auferstehung im Islam Charles Virolleaud Die Idee der Wiedergeburt bei den Phöniziern: I. Die klassische Adonislegende II. Der Gott Baal nach den Dichtungen von Ras-Shamra Paul Pelliot Die Jenseitsvorstellung der Chinesen Walter F. Otto Der Sinn der eleusinischen Mysterien 5

Charles R.C. Allberry Symbole von Tod und Wiedergeburt im Manichäismus Hans Leisegang Das Mysterium der Schlange: Ein Beitrag zur Erforschung des griechischen Mysterienkultes und seines Fortlebens in der christlichen Welt Heinrich Zimmer Tod und Wiedergeburt im indischen Licht Ernesto Buonaiuti Wiedergeburt, Unsterblichkeit und Auferstehung im Urchristentum Richard Thurnwald Primitive Initiations- und Wiedergeburtsriten Carl Gustav Jung Die verschiedenen Aspekte der Wiedergeburt

1940/41 – Trinität, christliche Symbolik und Gnosis
335 pages, ISBN 3-85630-646-3, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Andreas Speiser Die platonische Lehre vom unbekannten Gott und die Christliche Trinität Carl Gustav Jung Zur Psychologie der Trinitätsidee Carl Gustav Jung Das Wandlungssymbol in der Messe: I. Einleitung II. Die einzelnen Teile des Wandlungsritus III. Eine antike Parallele zum Wandlungsmysterium IV. Zur Psychologie der Messe Karl Kerényi Mythologie und Gnosis: I. Über Ursprung und Gründung in der Mythologie II. Das Wissen vom Wege Max Pulver Gnostische Erfahrung und gnostisches Leben im frühen Christentum Ernesto Buonaiuti Christus und Paulus: Christologie und Ecclesiologie bei Sankt Paulus

1942 – Das hermetische Prinzip in Mythologie, Gnosis und Alchemie
288 pages, ISBN 3-85630-647-1, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Karl Kerényi Hermes der Seelenführer (das Mythologem vom männlichen Lebensursprung) Georges Nagel Le dieu Thoth d’après les textes égyptiens Max Pulver Jesu Reigen und Kreuzigung nach den Johannes-Akten Carl Gustav Jung Der Geist Mercurius J.B. Lang Der Demiurg des Priesterkodex (Gen. I bis II., 4a) und seine Bedeutung für den Gnostizismus

1943 – Alte Sonnenkulte und die Lichtsymbolik in der Gnosis und im frühen Christentum
404 pages, ISBN 3-85630-648-X, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Georges Nagel Le culte du Soleil dans l’ancienne Egypte Charles Virolleaud Le dieu Shamash dans l’ancienne Mésopotamie Karl Kerényi Vater Helios Walter Wili Die römischen Sonnengottheiten und Mithras Paul Schmitt Sol invictus. Betrachtungen zu spätrömischer Religion und Politik 6

Max Pulver Die Lichterfahrung im Johannes-Evangelium, im Corpus Hermeticum, in der Gnosis und in der Ostkirche Louis Massignon Les infiltrations astrologiques dans la pensée religieuse islamique Hugo Rahner Das christliche Mysterium von Sonne und Mond

1944 – Die Mysterien
449 pages, ISBN 3-85630-649-8, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Karl Kerényi Mysterien der Kabiren: Einleitendes zum Studium antiker Mysterien Walter Wili Die orphischen Mysterien und der griechische Geist Paul Schmitt Antike Mysterien in der Gesellschaft ihrer Zeit, ihre Umformung und späteste Nachwirkung Georges Nagel Les „mystères“ d’Osiris dans l’ancienne Egypte P. de Menasce Les mystères et la religion de l’Iran Fritz Meier Das Mysterium der Ka’ba Wilhelm Koppers Zum Ursprung des Mysterienwesens im Lichte von Völkerkunde und Indologie Max Pulver Vom Spielraum gnostischer Mysterienpraxis Julius Baum Die symbolischen Darstellungen der Eucharistie Hugo Rahner Das christliche Mysterium und die heidnischen Mysterien

Band XII – Studien zum Problem des Archetypischen Festgabe für C.G. Jung zum siebzigsten Geburtstag am 26. Juli 1945
307 pages, ISBN 3-85630-650-1, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Walter Wili Geleitwort Andreas Speiser Platos Ideenlehre Karl Kerényi Heros Iatros: Über Wandlungen und Symbole des ärztlichen Genius in Griechenland Walter Wili Probleme der Aristotelischen Seelenlehre: I. Der Kampf gegen Platon II. Die Nachfolge Platons Paul Schmitt Archetypisches bei Augustin und Goethe Hugo Rahner Die seelenheilende Blume: Moly und Mandragore in antiker und christlicher Symbolik I. Moly, das seelenheilende Kraut des Hermes II. Mandragore, die ewige Menschenwurzel Louis Massignon Thèmes archétypiques en onirocritique musulmane John Layard The Incest Taboo and the Virgin Archetype

1945 – Der Geist
448 pages, ISBN 3-85630-651-X, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Karl Kerényi Apollon-Epiphanien Walter Wili Die Geschichte des Geistes in der Antike Andreas Speiser Geist und Mathematik 7

Max Pulver Das Erlebnis des Pneuma bei Philon Paul Schmitt Geist und Seele Karl Ludwig Schmidt Das Pneuma Hagion als Persona und als Charisma Hugo Rahner Erdgeist und Himmelsgeist in der patristischen Theologie Louis Massignon L’idée de l’esprit dans l’Islam Fritz Meier Der Geistmensch bei dem persischen Dichter ‘Attar P. de Menasce L’expérience de l’esprit dans la mystique chrétienne Carl Gustav Jung Zur Psychologie des Geistes

1946 – Geist und Natur
567 pages, ISBN 3-85630-652-8, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Andreas Speiser Die Grundlagen der Mathematik von Plato bis Fichte Karl Kerényi Die Göttin Natur Karl Ludwig Schmidt Die Natur- und Geistkräfte im Paulinischen Erkennen und Glauben Louis Massignon La natur dans la pensée islamique Fritz Meier Das Problem der Natur im esoterischen Monismus des Islams Werner Kaegi Wandlung des Geistes in der Renaissance Friedrich Dessauer Galilei, Newton und die Wendung des abendländischen Denkens Paul Schmitt Natur und Geist in Goethes Verhältnis zu den Naturwissenschaften Carl Gustav Jung Der Geist der Psychologie Erwin Schrödinger Der Geist der Naturwissenschaft Adolf Portmann Die Biologie und das Phänomen des Geistigen

1947 – Der Mensch (1)
436 pages, ISBN 3-85630-653-6, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Adolf Portmann Das Ursprungsproblem Karl Kerényi Urmensch und Mysterium Friedrich Dessauer Mensch und Kosmos Karl Ludwig Schmidt Homo imago Dei im Alten und Neuen Testament Hugo Rahner Das Menschenbild des Origines Gilles Quispel La conception de l’homme dans la gnose Valentinienne Louis Massignon L’Homme parfait en Islam, et son originalité eschatologique Victor White Anthropologia rationalis: The Aristotelian-Thomist Conception of Man Leo Baeck Individuum ineffabile

1948 – Der Mensch (2)
488 pages, ISBN 3-85630-654-4, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Hugo Rahner Der spielende Mensch Gilles Quispel L’homme gnostique (La doctrine de Basilide) Gerardus van der Leeuw L’homme et la civisilation; ce que peut comprendre le terme: évolution de l’homme 8

Karl Kerényi Mensch und Maske John Layard The making of Man in Malekula Carl Gustav Jung Über das Selbst Erich Neumann Der mystische Mensch Hermann Weyl Wissenschaft als symbolische Konstruktion des Menschen Markus Fierz Zur physikalischen Erkenntnis Adolf Portmann Der naturforschende Mensch

1949 – Der Mensch und die mythische Welt / (The Human and the Mythical World)
514 pages, ISBN 3-85630-655-2, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gerardus van der Leeuw Urzeit und Endzeit Karl Kerényi Die Orphische Kosmogonie und der Ursprung der Orphik E. O. James Myth and Ritual Henry Corbin Le récit d’initiation et l’hermetisme en Iran Erich Neumann Die mythische Welt und der Einzelne Louis Beirnaert La dimension mythique dans le sacramentalisme chrétien Gershom Scholem Kabbalah und Mythus Julius Baum Darstellungen aus der germanischen Götter- und Heldensage in der nordischen Kunst Paul Radin The Basic Myth of the North American Indians Adolf E. Jensen Die mythische Weltbetrachtung der alten Pflanzer-Völker Adolf Portmann Mythisches in der Naturforschung

XVIII – Aus der Welt der Urbilder Sonderband für C.G. Jung zum 75. Geburtstag am 26. Juli 1950
432 pages, ISBN 3-85630-656-0, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Olga Fröbe-Kapteyn Vorwort Hans Leisegang Der Gottmensch als Archetypus Henry Corbin Le Livre du Glorieux de Jâbir ibn Hayyân Fritz Meier Die Welt der Urbilder bei Ali Hamadani Gilles Quispel Anima naturaliter christiana Gerardus van der Leeuw Unsterblichkeit Karl Ludwig Schmidt Jerusalem als Urbild und Abild Paul Radin The Religious Experiences of an American Indian Paul Schmitt Das Urbild in der Philosophie des Nicolaus de Cusa Erich Neumann Über den Mond und das matriarchale Bewusstsein Hans Bänziger Der Glaube als archetypische Haltung Adolf Portmann Das Problem der Urbilder in biologischer Sicht 9

1950 – Der Mensch und Ritus
432 pages, ISBN 3-85630-657-9, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Karl Kerényi Dramatische Gottesgegenwart in der griechischen Religion Louis Beirnaert Le Symbolisme Ascensionnel dans la Liturgie et la Mystique Chrétiennes Erich Neumann Zur psychologischen Bedeutung des Ritus Gershom Scholem Tradition und Neuschöpfung im Ritus der Kabbalisten Henry Corbin Rituel Sabéen et Exégèse Ismálienne du Rituel Mircea Eliade Psychologie et Histoire des Religions – A propos du Symbolisme du „Centre“ Paul Radin The Esoteric Rituals of the North American Indians Louis Massignon Le rite vivant Adolf Portmann Riten der Tiere Raffaele Pettazzoni Der babylonische Ritus des Akïtu und das Gedicht der Weltschöpfung F.J.J. Buytendijk Zur Phänomenologie der Begegnung

1951 – Mensch und Zeit / (Human Being and Time)
458 pages, ISBN 3-85630-658-7, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Kunst und Zeit Henri Ch. Puech La Gnose et le Temps Gilles Quispel Zeit und Geschichte im antiken Christentum Louis Massignon Le Temps dans la Pensée Islamique Henry Corbin Le Temps Cyclique dans le Mazdéisme et dans l’Ismaélisme Mircea Eliade Le Temps et l’Eternité dans la Pensée Indienne Lancelot Law Whyte Time and the Mind-Body Problem. A changed scientific Conception of Process Carl Gustav Jung Über Synchronizität Erwin G. Goodenough The Evaluation of Symbols recurrent in Time, as illustrated in Judaism Hellmut Wilhelm Der Zeitbegriff im Buch der Wandlungen Helmut Plessner Über die Beziehung der Zeit zum Tode Max Knoll Wandlungen der Wissenschaft in unserer Zeit Adolf Portmann Die Zeit im Leben der Organismen

1952 – Mensch und Energie / (Human Being and Energy)
446 pages, ISBN 3-85630-659-5, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Mircea Eliade Puissance et Sacralité dans l’Histoire des Religions Gershom Scholem Zur Entwicklungsgeschichte der Kabbalistischen Konzeption der Schechinah Gilles Quispel Mensch und Energie im antiken Christentum Erich Neumann Die Psyche und die Wandlung der Wirklichkeitsebenen Karl Löwith Die Dynamik der Geschichte und der Historismus 10

Herbert Read The Dynamics of Art Martin D’Arcy The Power of Caritas and the Holy Spirit Adolf Portmann Die Bedeutung der Bilder in der lebendigen Energiewandlung Max Knoll Quantenhafte Energiebegriffe in Physik und Psychologie Lancelot Law Whyte A scientific View of the „Creative Energy“ of Man

1953 – Mensch und Erde / (Human Being and Earth)
494 pages, ISBN 3-85630-660-9, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Die Bedeutung des Erdarchetyps für die Neuzeit Mircea Eliade La Terre-Mère et les Hiérogamies cosmiques Henry Corbin Terre Céleste et Corps de Résurrection d’après quelques Traditions Iraniennes Gilles Quispel Der gnostische Anthropos und die jüdische Tradition Gershom Scholem Die Vorstellung vom Golem in ihren tellurischen und magischen Beziehungen Daisetz T. Suzuki The Role of Nature in Zen Buddhism Giuseppe Tucci Earth in India and Tibet Ernst Benz Die heilige Höhle in der alten Christenheit und in der östlich-orthodoxen Kirche Jean Daniélou Terre et Paradis chez les Pères de l’Église Adolf Portmann Die Erde als Heimat des Lebens

1954 – Mensch und Wandlung / (Human Being and Transformation)
454 pages, ISBN 3-85630-661-7, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Der schöpferische Mensch und die Wandlung Mircea Eliade Mystère et Régénération Spirituelle dans les Religions Extra-Européennes Fritz Meier Die Wandlung des Menschen im mystischen Islam Henry Corbin Épiphanie Divine et Naissance Spirituelle dans la Gnose Ismaliénne Paul Tillich Das neue Sein als Zentralbegriff einer christlichen Theologie Daisetz T. Suzuki The Awakening of a new Consciousness in Zen Ernst Benz Theogonie und Wandlung des Menschen bei Friedrich W. J. Schelling Lancelot Law Whyte The Growth of Ideas Jean Daniélou La Colombe et la Ténèbre dans la Mystique Byzantine Ancienne Adolf Portmann Metamorphose der Tiere

1955 – Der Mensch und die Sympathie aller Dinge (The Human Being and the Sympathy of All Things)
518 pages, ISBN 3-85630-662-5, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Die Erfahrung der Einheitswirklichkeit und die Sympathie der Dinge Gershom Scholem Seelenwanderung und Sympathie der Seelen in der jüdischen Mystik Louis Massignon L’expérience musulmane de la compassion, ordonnée à l’universel; à propos de Fâtima et de Hallâj 11

Ernst Benz Der Mensch und die Sympathie aller Dinge am Ende der Zeiten (Nach Jakob Boehme und seiner Schule) Henry Corbin Sympathie et Théopathie chez les Fidèles d’Amour en Islam Walter Otto Der ursprüngliche Mythos im Lichte der Sympathie von Mensch und Welt John Layard Identification with the Sacrificial Animal Chung-Yuan Chang TAO and the sympathy of all things Max Knoll Endogene Rythmen und biologische Zeit Adolf Portmann Das Lebendige als vorbereitete Beziehung

1956 – Der Mensch und das Schöpferische / (The Human Being and the Creative)
526 pages, ISBN 3-85630-663-3, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Der schöpferische Mensch und die „grosse Erfahrung“ Mircea Eliade La vertu créatrice du mythe Gershom Scholem Schöpfung aus Nichts und Selbstverschränkung Gottes Henry Corbin Imagination créatrice et prière créatrice dans le soufisme d’Ibn Arabî K. Reinhardt Prometheus Ernst Benz Creator Spiritus. Die Geistlehre des Joachim von Fiore Herbert Read Poetic Consciousness and Creative Experience Chung-Yuan Chang Creativity as Process in Taoism Laurens van der Post The Creative Pattern in Primitive Africa Hellmut Wilhelm Das schöpferische Prinzip im Buch der Wandlungen Adolf Portmann Erleuchtung und Erscheinung im Lebendingen

1957 – Mensch und Sinn / (Human Being and Meaning)
525 pages, ISBN 3-85630-664-1, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Die Sinnfrage und das Individuum Henry Corbin L’intériorisation du sens en herméneutique soufie iranienne Mircea Eliade Significations de la „lumière intérieure“ Gershom Scholem Religiöse Autorität und Mystik Karl Reinhardt Die Sinneskrise bei Euripides Herbert Read The Creative Nature of Humanism Hellmut Wilhelm Der Sinn des Geschehens nach dem Buch der Wandlungen Walter Robert Corti Die Platonische Akademie im Wandel der Geschichte und als Aufgabe unserer Zeit Joseph Campbell The Symbol without Meaning Adolf Portmann Sinndeutung als biologisches Problem

12

1958 – Mensch und Frieden / (Human Being and Peace)
499 pages, ISBN 3-85630-665-X, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Frieden als Symbol des Lebens Henry Corbin Quiétude et inquiétude de l’âme dans le soufisme de Rûzbehân de Shîrâz Mircea Eliade La coincidentia oppositorum et le mystère de la totalité Gershom Scholem Die Lehre vom „Gerechten“ in der jüdischen Mystik Herbert Read The Flower of Peace Herbert W. Schneider Peace as Scientific Problem and as Personal Experience Ernst Benz Der Friedensgedanke in der gegenwärtigen Auseinandersetzung zwischen Buddhismus und Christentum in Asien Chung-Yuan Chang Self-Realization and the Inner Process of Peace Hans Kayser Die Harmonie der Welt Adolf Portmann Kampf und Frieden als biologisches Problem

1959 – Die Erneuerung des Menschen / (Renewal of the Human)
508 pages, ISBN 3-85630-666-8, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Erich Neumann Das Bild des Menschen in Krise und Erneuerung Henry Corbin L’Imâm caché et la Rénovation de l’Homme en Théologie Shî’ite Ernst Benz Der dreifache Aspekt des Übermenschen Gershom Scholem Zum Verständnis der messianischen Idee im Judentum Mircea Eliade Dimensions réligieuses du Renouvellement cosmique John Layard On Psychic Consciousness Herbert Read Nihilism and Renewal in the Art of our Time Walter Robert Corti Der Mensch als Organ Gottes Joseph Campbell Renewal Myths and Rites of the Primitive Hunters and Planters Adolf Portmann Der biologische Beitrag zu einem neuen Bild des Menschen

1960 – Mensch und Gestaltung / (Human and Forming)
377 pages, ISBN 3-85630-667-6, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Olga Fröbe-Kapteyn In Memoriam Erich Neumann Adolf Portmann Zum Gedenken an Erich Neumann Erich Neumann Die Psyche als Ort der Gestaltung Henry Corbin Pour une Morphologie de la Spiritualité Shî’te Mircea Eliade Mythes et Symboles de la Corde Gershom Scholem Die mythische Gestalt der Gottheit in der Kabbala Herbert Read The Origins of Form in Art Hellmut Wilhelm Die „eigene Stadt“ als Schauplatz der Gestaltung Herbert W. Schneider Historical Construction and Reconstruction Victor Zuckerkandl Die Tongestalt Sandor Végh Musik als Erlebnis Adolf Portmann Gestaltung als Lebensvorgang 13

1961 – Der Mensch im Spannungsfeld der Ordnungen
345 pages, ISBN 3-85630-668-4, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Adolf Portmann Vom Sinn und Auftrag der Eranos-Tagungen (zum 80. Geburtstag von Olga Fröbe-Kapteyn) Gershom Scholem Gut und Böse in der Kabbaa Henry Corbin Le Combat spirituel du Shî’isme Andreas Speiser Ton und Zahl Emil Preetorius Vom Ordnungsgefüge der Kunst Herbert Read Beauty and the Beast Mircea Eliade Le Créateur et son „Ombre“ Victor Zuckerkandl Der singende und der sprechende Mensch Adolf Portmann Die Ordnungen des Lebens im Deutungsversuch der Biologie

1962 – Der Mensch Führer und Geführter im Werk
488 pages, ISBN 3-85630-669-2, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Adolf Portmann Zur Erinnerung an Olga Fröbe Henry Corbin Eranos Gershom Scholem Tradition und Kommentar als religiöse Kategorien im Judentum Henry Corbin De la philosophie prophétique in Islam shî’ite Ernst Benz Vision und Führung in der christlichen Mystik R. J. Zwi Werblowsky Führe uns Mutter: Der Weg der Väter und das Finden des Sohnes Jean Daniélou Les Traditions secrètes des Apôtres Herbert Read The Poet and his Muse Wladimir Weidlé Vom Sinn der Mimesis Victor Zuckerkandl Vom Wachstum des Kunstwerks Gerald Holton Über die Hypothesen, welche der Naturwissenschaft zugrunde liegen Adolf Portmann Freiheit und Bindung in biologischer Sicht

1963 – Vom Sinn der Utopie / (On the Meaning of Utopia)
379 pages, ISBN 3-85630-670-6, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Karl Kerényi Ursinn und Sinnwandel des Utopischen Henry Corbin Au pays de l’Imâm caché Ira Progoff The Dynamics of Hope and the Image of Utopia Pjotr Hendrix “Garten” und “Morgen” als Ort und Zeit für das Mysterium Paschale in der Orthodoxen Kirche Victor Zuckerkandl Die Wahrheit des Traumes und der Traum der Wahrheit Mircea Eliade Paradis et Utopie: Géographie mythique et Eschatologie Joseph G. Weiss Eine spätjüdische Utopie religiöser Freiheit R.C. Zaehner Utopia and Beyond: Some Indian Views Adolf Portmann Utopisches in der Lebensforschung

14

1964 – Das menschliche Drama in der Welt der Ideen (The Human Drama in the World of Ideas)
432 pages, ISBN 3-85630-671-4, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gershom Scholem Das Ringen zwischen dem biblischen Gott und dem Gott Plotins in der alten Kabbala Herbert Read High Noon and Darkest Night: Some Reflections on Ortega y Gasset’s Philosophy of Art Henry Corbin Herméneutique spirituelle comparée (I. Swedenborg – II. Gnose ismaélienne) Hellmut Wilhelm Wanderung des Geistes Ira Progoff The Integrity of Life and Death Gilbert Durand Dualisme et Dramatisation: Régime antithétique et Structures dramatiques de l’Imaginaire Victor Zuckerkandl Kreis und Pfeil im Werk Beethovens Gerald Holton Stil und Verwirklichung in der Physik Adolf Portmann Die Idee der Evolution als Schicksal von Charles Darwin

1965 – Form als Aufgabe des Geistes / (Form as Task of the Spirit)
525 pages, ISBN 3-85630-672-2, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gilles Quispel Das Lied von der Perle Gerald Holton The Metaphor of Space-Time Events in Science Henry Corbin La Configuration du Temple de la Ka’ba comme Secret de la Vie spirituelle Stanley Romaine Hopper Symbolic reality and the Poet’s Task Reinhold Merkelbach Die Kosmogonie der Mithrasmysterien Ira Progoff Form, Time and Opus: The Dialectic of the Creative Psyche Gilbert Durand Tâches de l’Esprit et Impératifs de l’Être Max Knoll Die Welt der inneren Lichterscheinungen Siegfried Morenz Ägyptischer Totenglaube im Rahmen der Struktur ägyptischer Religion Adolf Portmann Gestalt als erstes und letztes Problem der Lebensforschung

1966 – Schöpfung und Gestaltung / (Creation and Forming)
476 pages, ISBN 3-85630-673-0, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gershom Scholem Martin Bubers Auffassung des Judentums Gilbert Durand La Création artistique comme Configuration dynamique des Structures Ira Progoff The Man who transforms Consciousness: The Inner Myths of Martin Buber, Paul Tillich and C.G. Jung Reinhold Merkelbach Inhalt und Form in symbolischen Erzählungen der Antike Henry Corbin De l’Epopée héroïque à l’Épopée mystique Gilles Quispel Faust: Symbol of Western Man Joseph Gantner „L’Immagine del Cuor“.Die vorgestaltenden Formen der Phantasie und ihre Auswirkung in der Kunst

15

Shmuel Sambursky Phänomen und Theorie. Das physikalische Denken der Antike im Licht der modernen Physik James Hillman On Psychological Creativity Adolf Portmann Ursprung und Entwicklung als Problem der Biologie

1967 – Polarität des Lebens / (Polarity of Life)
516 pages, ISBN 3-85630-674-9, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gilles Quispel Das ewige Ebenbild des Menschen. Zur Begegnung mit dem Selbst in der Gnosis Hellmut Wilhelm The Interplay of Image and Concept in the Book of Changes Mircea Eliade Mythes de Combat et de Repos. Dyades et Polarités Bernard Delfgaauw Gregor von Nazianz: Antikes und christliches Denken Henry Corbin Face de Dieu et Face de l’Homme Shmuel Sambursky Antithetische Elemente in Natur und Naturerkenntnis Gilbert Durand Les Structures polarisantes de la Conscience psychique et de la Culture James Hillman Senex and Puer: An Aspect of the Historical and Psychological Present Helmut Hoffmann Die Polaritätslehre des späten Buddhismus Toshihiko Izutsu The Absolute and the Perfect Man in Taoism Adolf Portmann Dualität der Geschlechter: Einheit und Vielfalt

1968 – Tradition und Gegenwart / (Tradition and the Present)
557 pages, ISBN 3-85630-675-7, $/€ 80.– / Sfr. 120.– Gershom Scholem Die Krise der Tradition im jüdischen Messianismus Gerald Holton The Roots of Complementarity Pierre Hadot L’Apport du Néoplatonisme à la Philosophie de la Nature en Occident Paul Citroën Wir Maler heute und die Kunsttradition Paul Mus Traditions asiennes et Bouddhisme moderne Gilles Quispel C.G. Jung und die Gnosis James Hillman The Language of Psychology and the Speech of the Soul Kathleen Raine Poetic Symbols as a Vehicle of Tradition: The Crisis of the Present in English Poetry Helmuth Jacobsohn Der altägyptische, der christliche und der moderne Mythos Gilbert Durand Structure et Fonction récurrentes de la Figure de Dieu ou la Conversion herméneutique Adolf Portmann Im Kampf um die Auffassung vom Lebendigen

1969 – Sinn und Wandlungen des Menschenbildes / (Meaning and Transformation of the Image of Humanity)
438 pages, ISBN 3-85630-676-5, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Helmuth Jacobsohn Gestaltwandel der Götter und des Menschen im alten Ägypten Gilbert Durand Défiguration philosophique et figure traditionnelle de l’homme en Occident 16

Toshihiko Izutsu The Structure of Selfhood in Zen-Buddhism Shmuel Sambursky Die Willensfreiheit im Wandel des physikalischen Weltbildes Henry Corbin Le Récit du Nuage blanc Gilles Quispel Gnosis and the New Sayings of Jesus Ernst Benz Der Mensch als Imago Dei Gershom Scholem Three Types of Jewish Piety James Hillman First Adam, then Eve: Fantasies of Female Inferiority in Changing Consciousness Adolf Portmann Vom Urmenschenmythos zur Theorie der Menschwerdung

1970 – Mensch und Wort – Man and Speech – L’Homme et le Verbe
424 pages, ISBN 3-85630-677-3, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Ernst Benz Die schöpferische Bedeutung des Wortes bei Jacob Boehme Henry Corbin L’Initiation ismaélienne ou l’ésotérisme et le Verbe Shmuel Sambursky Wort und Begriff in der Wissenschaft Toshihiko Izutsu Sense and Nonsense in Zen Buddhism Helmuth Jacobsohn Das göttliche Wort und der göttliche Stein im alten Ägypten Gershom Scholem Der Name Gottes und die Sprachtheorie der Kabbala Thure von Uexküll Körperwelt: Grenze und Kommunikation Gilles Quispel From Mythos to Logos Gilbert Durand Linguistique et Métalangages Adolf Portmann Der Weg zum Wort: Stufen lebendiger Kommunikation

1971 – Die Lebensalter im Schöpferischen Prozess – The Stages of Life in Creative Process – Les Moments créateurs dans la Saison de la Vie
442 pages, ISBN 3-85630-678-1, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Ernst Benz Die ewige Jugend in der christlichen Mystik von Meister Eckhart bis Schleiermacher Graham Hough W.B.Yeats, a Study in poetic Integration Aniela Jaffé Die schöpferischen Phasen im Leben von C.G. Jung Geoffrey S. Kirk Old Age and Maturity in Ancient Greece René Huyghe Les thèmes-clefs et l’évolution de l’artiste: Vermeer, Rembrandt, Delacroix Shmuel Sambursky Von Kepler bis Einstein: Das Genie in der Naturwissenschaft Jean Servier Aspects et causes de la non-créativité chez quelques marginaux d’Europe Gilles Quispel The Birth of the Child, Some Gnostic and Jewish Aspects Henry Corbin Juvénilité et chevalerie en Islam iranien James Hillman Abandoning the Child Adolf Portmann Die Autonomie der Lebensphasen in der organischen Natur 17

1972 – The Realms of Colour – Die Welt der Farben – Le Monde des Couleurs
492 pages, ISBN 3-85630-679-X, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Gershom Scholem Farben und ihre Symbolik in der jüdischen Überlieferung und Mystik Peter Dronke Tradition and Innovation in Medieval Western Colour-Imagery Henry Corbin Les Couleurs en Cosmologie Shî’ite Shmuel Sambursky Licht und Farbe in den Wissenschaften und in Goethes Lehre René Huyghe La Couleur et la Durée Intérieure Ernst Benz Die Farbe im Erlebnisbereich der Christlichen Vision Christopher Rowe Conceptions of Color and Colour Symbolism in the Ancient World Dominique Zahan Colour Symbolism in Black Africa Peter Anselm Riedl Vom Orphismus zur Optical Art Toshihiko Izutsu The Elimination of Colour in Far Eastern Art and Philosophy Adolf Portmann Farbensinn und Bedeutung der Farben in biologischer Sicht

1973 – Die Welt der Entsprechungen – Correspondences in Man and World – Le Monde des Correspondances
649 pages, ISBN 3-85630-680-3, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Aniela Jaffé Synchronizität und Kausalität in der Parapsychologie Graham Hough Nature and Spirit in Shakespeare’s Last Plays Henry Corbin La Science de la balance et les correspondances entre les mondes Shmuel Sambursky Wahrnehmungen, Theorien und reale Aussenwelt Dominique Zahan L’univers cosmo-biologique de l’Africain James Hillman The Dream and the Underworld Antoine Faivre Mystische Alchemie und geistige Hermeneutik Hildemarie Streich Musikalische und psychologische Entsprechungen in der Atalanta fugiens von Michael Maier Gilbert Durand Similitude hermétique et science de l’homme Ernst Benz Die Signatur der Dinge. Aussen und Innen in der Mystischen Kosmologie und Schriftauslegung Toshihiko Izutsu The Interior and Exterior in Zen Buddhism Adolf Portmann Homologie und Analogie. Ein Grundproblem der Lebensdeutung

1974 – Normen im Wandel der Zeit – Norms in a Changing World – Avenir et devenir des Normes
473 pages, ISBN 3-85630-681-1, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Gershom Scholem Der Nihilismus als religiöses Phänomen Pierre Hadot La figure de Socrate James Hillman On the Necessity of Abnormal Psychology Ernst Benz Norm und Heiliger Geist in der Geschichte des Christentums Henry Corbin L’Imago Templi face aux normes profanes 18

Christopher Rowe Gods, Man and Nature: Ancient Greek Views on the Foundation of Moral Values Antoine Faivre Les normes et la sécularisation du cosmos Aniela Jaffé C.G. Jungs Auffassung einer Individuation der Menschheit Shmuel Sambursky Normative Prinzipien in der Naturwissenschaft Toshihiko Izutsu The temporal and a-temporal Dimensions of Reality in Confucian Metaphysics Adolf Portmann Die biologischen Grundfragen der Typenlehre

1975 – Die Vielheiten der Welten – The variety of Worlds – La Pluralité des Mondes
452 pages, ISBN 3-85630-682-X, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Zum 100. Geburtstag von C.G. Jung: Aniela Jaffé C.G. Jung und die Eranos-Tagungen Ernst Benz Der kopernikanische Schock und seine theologische Auswirkung David L. Miller Images of Happy Ending Hildemarie Streich Welten der Musik im Mittelalter Kathleen Raine Mental Worlds of Blake and Yeats: Two Diagrams Shmuel Sambursky Die Raumvorstellungen der Antike: Von der unendlichen Leere zur Allgegenwart Gottes Jean Brun La loi du jour et la passion de la nuit Hermann Landolt Sakralraum und mystischer Raum im Islam Gilbert Durand L’éthique du pluralisme et le problème de la cohérence Michel Guiomar Le bourdonnement des mondes Toshihiko Izutsu Naive Realism and Confucian Philosophy James Hillman Pandämonium der Bilder: C.G. Jungs Beitrag zum „Erkenne dich selbst“

1976 – Einheit und Verschiedenheit – Oneness and Variety – L’Un et le Divers
430 pages, ISBN 3-85630-683-8, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Shmuel Sambursky Erste Prinzipien und letzte Teilchen in der Erkenntnis der Natur Christopher Rowe One and Many in Greek Religion Henry Corbin Le paradoxe du Monothéisme Shizuteru Ueda Leere und Fülle: Shunyatâ im Mahâyâna Buddhismus Gilbert Durand La cité et les divisions du Royaume: Vers une sociologie des profondeurs James Hillman Egalitarian Typologies versus the Perception of the Unique Kurt Gerhardt Der Mensch: Mannigfaltigheit des Einzigartigen Ernst Benz „Mancherlei Gaben, ein Geist“: Zur Wiedererkennung der Charismata Toshihiko Izutsu The I Ching Mandala and Confucian Metaphysics Adolf Portmann Das Lebendige und die Organismen 19

1977 – Der Sinn des Unvollkommenen – The Sense of Imperfection – Le sens de l’imperfection
524 pages, ISBN 3-85630-684-6, $/€ 42.50 / Sfr. 63.80 Gershom Scholem Alchemie und Kabbala Jean Brun Sisyphe, enfant de Prométhée James Hillman Psychotherapy’s Inferiority Complex Hermann Landolt Stufen der Gotterkenntnis und das Lob der Torheit bei Najm-e Râzî Hildemarie Streich Musikalische Temperaturen in psychologischer Sicht Shmuel Sambursky Natur und Geist: Stufen der Entfremdung Jean Servier Une ouverture sur le monde: Magie et religion en Afrique du Nord Eric Voegelin Wisdom and the Magic of the Extreme Erik Hornung Verfall und Regeneration David L. Miller Imaginings No End: The Poetry of Religion and Myth Adolf Portmann Evolution: Das Offene des Lebens

1978 – Zeit und Zeitlosigkeit – In Time and Out of Time – Le temps et ses frontières
346 pages, ISBN 3-85630-685-4, $/€ 35.– / Sfr. 52.50 Ernst Benz Zeit, Endzeit, Ewigkeit Gilbert Durand Temps humain et espaces traditionnels. Contribution à une mythanalyse de l’oeuvre de Wagner David L. Miller Rythmns of Silenus in a Poetics of Christ: Images of the Great Teacher Hildemarie Streich Zeit und Ewigkeit in der Musik Marie-Louise von Franz The Psychological Experience of Time Shmuel Sambursky Das Gespenst der Vergänglichen Jean Brun Les murs et les fêlures du temps Erik Hornung Zeitliches Jenseits im alten Ägypten Toshihiko Izutsu The Field Structure of Time in Zen Buddhism

1979 – Denken und mythische Bildwelt – Thought and Mythic Images – Image mythique et pensée
473 pages, ISBN 3-85630-686-2, $/€ 42.50 / Sfr. 63.80 Shmuel Sambursky Leitmotive wissenschaftlicher Theorienbildung Jean Brun Le chant du mythe Hildemarie Streich Tonarten in mythologischer und psychologischer Sicht Manfred Porkert Anschaulichkeit, Sinnlichkeit, Bildlichkeit als Voraussetzung für die Integrierbarkeit wissenschaftlicher Theorien James Hillman The Thought of the Heart Erik Hornung Die Tragweite der Bilder: Altägyptische Bildaussagen 20

François Secret Aux portes de corne et d’ivoire de la Renaissance: mythe et songe Detlef I. Lauf Visionen zur Seelenführung im Tibetischen Totenbuch Jean Servier Mythes, symboles et figures divinatoires en Occident et dans les civilisations traditionelles Ulrich Mann Die Gegenwart des tragischen Mythos im christlichen Heilgeschehen Toshihiko Izutsu Between Image and No-Image: Far Eastern Ways of Thinking Gershom Scholem Identifizierung und Distanz: ein Rückblick

1980 – Grenzen und Begrenzung – Extremes and Borders – Les extrêmes et la limite
434 pages, ISBN 3-85630-687-0, $/€ 42.50 / Sfr. 63.80 Shmuel Sambursky Über Starres und Fliessendes Gilbert Durand La notion de limite dans la morphologie religieuse et les Théophanies de la culture européenne David L. Miller Between God and the Gods – Trinity Manfred Porkert Richtung und Mass: Medizinisches Denken in Europa und in China Jean Servier Hermès Africain: les origines communes, les limites du visible et de l’invisible Detlef I. Lauf Quaternio und Mandala: Mythische Identität und Transzendente Schau Jean Brun Déchirement et existence Alfred J. Ziegler Die goldenen Fallen: Das Leben in einer wissenschaftlichen und einer archetypischen Medizin Toshihiko Izutsu The Nexus of Ontological Events: A Buddhist View of Reality Erik Hornung Von zweierlei Grenzen im alten Ägypten

1981 – Aufstieg und Abstieg – Rise and Descent – Descente et Ascension
482 pages, ISBN 3-85630-688-9, $/€ 114.– / SFR. 171.– Ulrich Mann Geisthöhe und Seelentiefe: Die vertikale Achse der numinosen Bereiche Jean Brun Le sommet et l’abîme Erich Heller Der Dichter im Zeitalter der Prosa Daryush Shayegan De la pré-éternité à la post-éternité: Le cycle de l’être David L. Miller The two Sandals of Christ: Descent into History and into Hell Shizuteru Ueda Die Bewegung nach oben und die Bewegung nach unten: ZenBuddhismus im Vergleich mit Meister Eckhart James Hillman The Imagination of Air and the Collapse of Alchemy Dominique Zahan La tour et la foudre Detlef I. Lauf Maitreyas Herabkunft und Stufenwege zum Licht Morton Smith Ascent to the Heavens and the Beginning of Christianity Erik Hornung Auf den Spuren der Sonne: Gang durch ein ägyptisches Königsgrab 21

1982 – Das Spiel der Götter und der Menschen – The Play of Gods and Men – Le jeu des hommes et des dieux
522 pages, ISBN 3-85630-689-7, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Adolf Portmann 1897 – 1982 Gershom Scholem 1897 – 1982 Ulrich Mann Der Ernst des heiligen Spiels David L. Miller From Leviathan to Lear: Shades of Play in Language and Literature Manfred Porkert Die Bindung und Lösung unserer Erkenntnis Jean Brun Les filigranes de l’histoire Wolfgang Giegerich Busse für Philemon: Vertiefung in das verdorbene Gast-Spiel der Götter Gilbert Durand Le Génie du lieu et les heures propices James Hillman The Animal Kingdom in the Human Dream Walter Burkert Götterspiel und Götterburleske in altorientalischen und griechischen Mythen Jean Servier Le jeu du forgeron ou l’ombre de la création du monde Toshihiko Izutsu Celestial Journey: Mythopoesis and Metaphysics Erik Hornung Pharao ludens

1983 – Physische und geistige Körperwelt – Material and Imaginal Bodies – Corps physiques et corps spirituels
501 pages, ISBN 3-85630-690-0, $/€ 59.– / Sfr. 88.50 Ulrich Mann Ikone und Engel als Gestalten geistleiblicher Mittlerschaft Jean Brun L’aura des choses et des êtres Morton Smith Transformation by Burial Yves A. Dauge Circuits de la lumière: La transfiguration chez Virgile Hans Sachsse Die Idee des Umwegs: Betrachtung zur Anthropologie der Technik Wolfgang Giegerich Das Begräbnis der Seele in die technische Zivilisation David L. Miller The Holy Ghost and the Grateful Dead Michel Hulin Corps de transmigration et corps de résurrection Manfred Porkert Greifbarkeit und Ergriffensein: Das Körperverständnis in der chinesischen Medizin Hayao Kawai Bodies in the Dream Diary of Myôe Erik Hornung Fisch und Vogel: Zur altägyptischen Sicht des Menschen

1984 – Die Schönheit der Dinge – Beauty of the World – La beauté sur la terre
416 pages, ISBN 3-85630-691-9, $/€ 59.– / Sfr. 88.50 Ulrich Mann Vom Überschuss des Seins im Schönen A. Hilary Armstrong The Divine Enhancement of earthly Beauties: The Hellenic and Platonic Tradition 22

Hans-Jochim Klimkeit Die Welt als Wirklichkeit und Gleichnis im Buddhismus Zentralasiens Gilbert Durand La beauté comme présence paraclétique: Essai sur les Résurgences d’un bassin sémantique Hayao Kawai Beauty in Japanese Fairy-Tales Shizuteru Ueda Die zenbuddhistische Erfahrung des Wahr-Schönen Jean Brun Visage et défigurations de la beauté Alfred J. Ziegler Die Schönheit der Pathologie Victor Weisskopf Science and Art: Complementary Views of Human Experience Jean Servier L’harmonie dans la cité Erik Hornung „In Karnak war’s …“: Ägypten und die Dichter

1985 – Der Geheime Strom des Geschehens – The Hidden Course of Events – Le Courant Caché des Evènements
490 pages, ISBN 3-85630-692-7, $/€ 59.– / Sfr. 88.50 Ulrich Mann Verfallende Zeit und Zersprühender Raum Jean Brun Les Souterrains du Temps A. Hilary Armstrong The Hidden and the Open in Hellenic Thought Detlef I. Lauf Im Ursprung ist auch das ungewordene Ereignis Michel Hulin Décadence et renouvellement Roger A. Stamm Unter der Gischt der Brandung – in der Stille des Waldes: Wandlung der Lebensform zwischen Meer und Land James Hillman On Paranoia Wolfgang Giegerich Die Alchemie der Geschichte Hayao Kawai The Hidden Gods in Japanese Mythology Dominique Zahan L’inouï et l’imprévu: anthropologie de l’insolite Marie-Louise von Franz Nike und die Gewässer der Styx

1986 – Spiegelung in Mensch und Kosmos – Human and Cosmic Mirroring – L’Homme et le Cosmos en Miroir
444 pages, ISBN 3-85630-693-5, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Roger A. Stamm Erkennen und Gestalten: Zur Stammesgeschichte des Bewusstseins Jean Brun Reflets et Réflexion Herbert Pietschmann Die Sicherheit der Naturgesetze: Polarität von Mensch und Kosmos Jean Servier Le miroir du Serpent: une réflexion ethnologique sur la connaissance A. Hilary Armstrong Platonic Mirrors Wolfgang Giegerich Das Bewusstsein, der zweite Schöpfer der Welt Hayao Kawai Interpenetration: Nature in Dreams of Medieval Japan Gilbert Durand Specula aesthetica: Facettes de la sensibilité et Pluralité des reflets Tilo Schabert In urbe mundus: Weltspiegelung und Weltbemächtigung in der Architektur der Stadt 23

David L. Miller Through a Looking-Glass – The World as Enigma Erik Hornung Hieroglyphen: Die Welt im Spiegel der Zeichen

1987 – Wegkreuzungen – Crossroads – La Croisée des Chemins
435 pages, ISBN 3-85630-694-3, $/€ 114.– / Sfr. 171.– Rudolf Ritsema The Origins and Opus of Eranos Ulrich Mann Die göttliche Wegscheide: Abzweigung, Abweichung, Abirrung Jean Brun Croisée des chemins et carrefours de routes Shizuteru Ueda Der Ort des Menschen im Nô-Spiel A. Hilary Armstrong Itineraries in Late Antiquity Joël Thomas L’espace du héros, ou les destins croisés Roger A. Stamm Kampf oder Frieden mit der Natur? James Hillman Oedipus Revisited Manfred Porkert Die Verweigerung des Kreuzes auf dem Kreuzweg: Zur Antinomie gekreuzter Wege in Europa und in China Dominique Zahan Carrefour de l’être, carrefour de la vie Erik Hornung Maat – Gerechtigkeit für alle? Zur altägyptischen Ethik

1988 – Gleichklang oder Gleichzeitigkeit – Concordance or Coincidence – Résonance ou Simultanéité
366 pages, ISBN 3-85630-695-1, $/€ 59.– / Sfr. 88.50 Rudolf Ritsema Encompassing Versatility: Keystone of the Eranos Project – Allumfassende Wendigkeit: Schlusstein des Eranos-Projekts – Versatilité englobante: Clef de voûte du projet Eranos Ulrich Mann Zeit und Wunder Jean Brun Le monde des résonances David L. Miller Prometheus, St. Peter and the Rock: Identity and Difference in Modern Literature Gilbert Durand Philosophie du Leitmotiv: De l’Aesthetica au Drame lyrique Herbert Pietschmann Einsteins Kritik der Gleichzeitigkeit und das Kausalitätsprinzip Michel Hulin Interpénétration des consciences et entrelacement des Destinées selon le Yoga-Vâsistha Willard J. Peterson Some Connective Concepts in China in the Fourth to Second Centuries B.C.E. Wolfgang Giegerich Die Syzygie: Die Wirklichkeit der Welt und die Not der Psychologie Hayao Kawai Torikaebaya: Concordance or Coincidence?

24

Während der Eranos-Tagungen von 1933 – 1988 haben gesprochen: Speakers at the Eranos Conferences, 1933 – 1988:
Allberry, Charles R.C. Symbole von Tod und Wiedergeburt im Manichäismus 7-1939 Arcy, Martin D’ The Power of Caritas and the Holy Spirit 21-1952 Armstrong, A. Hilary The Divine Enhancement of earthly Beauties: The Hellenic and Platonic Tradition 53-1984 The Hidden and the Open in Hellenic Thought 54 -1985 Platonic Mirrors 55-1986 Itineraries in Late Antiquity 56 -1987 Baeck, Leo Individuum ineffabile 15-1947 Bänziger, Hans Der Glaube als archetypische Haltung 18 -1950 Baum, Julius Die symbolischen Darstellungen der Eucharistie 11-1944 Darstellungen aus der germanischen Götter- und Heldensage in der nordischen Kunst 17-1949 Baynes, Charlotte A. Der Erlösungsgedanke in der christlichen Gnosis 5-1937 Beirnaert, Louis La dimension mythique dans le sacramentalisme chrétien 17-1949 Le Symbolisme Ascensionnel dans la Liturgie et la Mystique Chrétiennes 19-1950 Benz, Ernst Die heilige Höhle in der alten Christenheit und in der östlich-orthodoxen Kirche 22-1953 Theogonie und Wandlung des Menschen bei Friedrich Wilhelm Joseph Schelling 23-1954 Der Mensch und die Sympathie aller Dinge am Ende der Zeiten (Nach Jakob Boehme und seiner Schule) 24 -1955 Creator Spiritus. Die Geistlehre des Joachim von Fiore 25-1956 Der Friedensgedanke in der gegenwärtigen Auseinandersetzung zwischen Buddhismus und Christentum in Asien 27-1958 Der dreifache Aspekt des Übermenschen 28 -1959 Vision und Führung in der christlichen Mystik 31-1962 Der Mensch als Imago Dei 38 -1969 Die schöpferische Bedeutung des Wortes bei Jacob Boehme 39-1970 Die ewige Jugend in der christlichen Mystik von Meister Eckhart bis Schleiermacher 40 -1971 Die Farbe im Erlebnisbereich der Christlichen Vision 41-1972 Die Signatur der Dinge. Aussen und Innen in der Mystischen Kosmologie und Schriftauslegung 42-1973 Norm und Heiliger Geist in der Geschichte des Christentums 43-1974 Der kopernikanische Schock und seine theologische Auswirkung 44 -1975 „Mancherlei Gaben, ein Geist“: Zur Wiedererkennung der Charismata 45-1976 Zeit, Endzeit, Ewigkeit 47-1978 Bernoulli, Rudolf Zur Symbolik geometrischer Figuren und Zahlen: I. Allgemeines II. Die Zahlensymbolik des Tarotsystems 2-1934 Seelische Entwicklung im Spiegel der Alchemie und Verwandter Disziplinen 3-1935 Brun, Jean La loi du jour et la passion de la nuit 44 -1975 Sisyphe, enfant de Prométhée 46 -1977 Les murs et les fêlures du temps 47-1978 Le chant du mythe 48 -1979 Déchirement et existence 49-1980 25

Le sommet et l’abîme 50 -1981 Les filigranes de l’histoire 51-1982 L’aura des choses et des êtres 52-1983 Visage et défigurations de la beauté 53-1984 Les Souterrains du Temps 54 -1985 Reflets et Réflexion 55-1986 Croisée des chemins et carrefours de routes 56 -1987 Le monde des résonances 57-1988 Buber, Martin Sinnbildliche und sakramentale Existenz im Judentum: I. Die sinnbildliche Existenz in der Welt der Prophetie II. Die sakramentale Existenz in der Welt des Chassidismus 2-1934 Buonaiuti, Ernesto Meditation und Kontemplation in der römischkatholischen Kirche 1-1933 Symbole und Riten im religiösen Leben einiger Orden 2-1934 I. Die gnostische Initiation und die christliche Antike II. Die Exerzitien des hl. Ignatius von Loyola 3-1935 Die Erlösung in den orphischen Mysterien 4 -1936 Die Ecclesia Spiritualis: I. Die iranischen, griechischen und biblischen Vorläufer der Ecclesia Spiritualis II. Die Ecclesia Spiritualis durch die Jahrhunderte III. Die christliche Mystik als Ecclesia Spiritualis 5-1937 I. Maria und die jungfräuliche Geburt Jesu II. Die Heilige Maria Immaculata in der christlichen Überlieferung 6 -1938 Wiedergeburt, Unsterblichkeit und Auferstehung im Urchristentum 7-1939 Christus und Paulus Christologie und Ecclesiologie bei Sankt Paulus 8 -1940/41 Burkert, Walter Götterspiel und Götterburleske in altorientalischen und griechischen Mythen 51-1982 Buytendijk, F.J.J. Zur Phänomenologie der Begegnung 19-1950 Cammerloher, Moritz C.v. Die Stellung der Kunst im psychologischen Weltbild unserer Zeit 2-1934 Campbell, Joseph The Symbol without Meaning 26 -1957 Renewal Myths and Rites of the Primitive Hunters and Planters 28 -1959 Chang, Chung-Yuan TAO and the sympathy of all things 24 -1955 Creativity as Process in Taoism 25-1956 Self-Realization and the Inner Process of Peace 27-1958 Citroën, Paul Wir Maler heute und die Kunsttradition 37-1968 Collum, V.C.C. Die schöpferische Mutter-Göttin der Völker keltischer Sprache, ihr Werkzeug, das mystische „Wort“, ihr Kult und ihre Kult-Symbole 6 -1938 Corbin, Henry Le récit d’initiation et l’hermetisme en Iran 17-1949 Le Livre du Glorieux de Jâbir ibn Hayyân 18 -1950 Rituel Sabéen et Exégèse Ismálienne du Rituel 19-1950 Le Temps Cyclique dans le Mazdéisme et dans l’Ismaélisme 20 -1951 Terre Céleste et Corps de Résurrection d’après quelques Traditions Iraniennes 22-1953 Épiphanie Divine et Naissance Spirituelle dans la Gnose Ismaliénne 23-1954 Sympathie et Théopathie chez les Fidèles d’Amour en Islam 24 -1955 Imagination créatrice et prière créatrice dans le soufisme d’Ibn Arabî 25-1956 L’intériorisation du sens en herméneutique soufie iranienne 26 -1957 Quiétude et inquiétude de l’âme dans le soufisme de Rûzbehân de Shîrâz 27-1958 L’Imâm caché et la Rénovation de l’Homme en Théologie Shî’ite 28 -1959 26

Pour une Morphologie de la Spiritualité Shî’te 29-1960 Le Combat spirituel du Shî’isme 30 -1961 De la philosophie prophétique in Islam shî’ite 31-1962 Eranos 31-1962 Au pays de l’Imâm caché 32-1963 Herméneutique spirituelle comparée I. Swedenborg – II. Gnose ismaélienne 33-1964 La Configuration du Temple de la Ka’ba comme Secret de la Vie spirituelle 34 -1965 De l’Epopée héroïque à l’Épopée mystique 35-1966 Face de Dieu et Face de l’Homme 36 -1967 Le Récit du Nuage blanc 38 -1969 L’Initiation ismaélienne ou l’ésotérisme et le Verbe 39-1970 Juvénilité et chevalerie en Islam iranien 40 -1971 Les Couleurs en Cosmologie Shî’ite 41-1972 La Science de la balance et les correspondances entre les mondes 42-1973 L’Imago Templi face aux normes profanes 43-1974 Le paradoxe du Monothéisme 45-1976 Corti, Walter Robert Die Platonische Akademie im Wandel der Geschichte und als Aufgabe unserer Zeit 26 -1957 Der Mensch als Organ Gottes 28 -1959 Daniélou, Jean Terre et Paradis chez les Pères de l’Église 22-1953 La Colombe et la Ténèbre dans la Mystique Byzantine Ancienne 23-1954 Les Traditions secrètes des Apôtres 31-1962 Danzel, Theodor-Wilhelm Zur Psychologie der altmexikanischen Symbolik 5-1937 Dauge, Yves A. Circuits de la lumière: La transfiguration chez Virgile 52-1983 Delfgaauw, Bernard Gregor von Nazianz: Antikes und christliches Denken 36 -1967 Dessauer, Friedrich Galilei, Newton und die Wendung des abendländischen Denkens 14 -1946 Mensch und Kosmos 15-1947 Dronke, Peter Tradition and Innovation in Medieval Western Colour-Imagery 41-1972 Durand, Gilbert Dualisme et Dramatisation: Régime antithétique et Structures dramatiques de l’Imaginaire 33-1964 Tâches de l’Esprit et Impératifs de l’Être 34 -1965 La Création artistique comme Configuration dynamique des Structures 35-1966 Les Structures polarisantes de la Conscience psychique et de la Culture 36 -1967 Structure et Fonction récurrentes de la Figure de Dieu ou la Conversion herméneutique 37-1968 Défiguration philosophique et figure traditionnelle de l’homme en Occident 38 -1969 Linguistique et Métalangages 39-1970 Similitude hermétique et science de l’homme 42-1973 L’éthique du pluralisme et le problème de la cohérence 44 -1975 La cité et les divisions du Royaume: Vers une sociologie des profondeurs 45-1976 Temps humain et espaces traditionnels. Contribution à une mythanalyse de l’œuvre de Wagner 47-1978 La notion de limite dans la morphologie religieuse et les Théophanies de la culture européenne 49-1980 Le Génie du lieu et les heures propices 51-1982 La beauté comme présence paraclétique: Essai sur les Résurgences d’un bassin sémantique 53-1984 Specula aesthetica: Facettes de la sensibilité et Pluralité des reflets 55-1986 Philosophie du Leitmotiv: De l’Aesthetica au Drame lyrique 57-1988 27

Eisler, Robert Das Rätsel des Johannes-Evangeliums 3-1935 Eliade, Mircea Psychologie et Histoire des Religions – À propos du Symbolisme du “Centre” 19-1950 Le Temps et l’Eternité dans la Pensée Indienne 20 -1951 Puissance et Sacralité dans l’Histoire des Religions 21-1952 La Terre-Mère et les Hiérogamies cosmiques 22-1953 Mystère et Régénération Spirituelle dans les Religions Extra-Européennes 23-1954 La vertu créatrice du mythe 25-1956 Significations de la “lumière intérieure” 26 -1957 La coincidentia oppositorum et le mystère de la totalité 27-1958 Dimensions réligieuses du Renouvellement cosmique 28 -1959 Mythes et Symboles de la Corde 29-1960 Le Créateur et son „Ombre“ 30 -1961 Paradis et Utopie: Géographie mythique et Eschatologie 32-1963 Mythes de Combat et de Repos. Dyades et Polarités 36 -1967 Faivre, Antoine Mystische Alchemie und geistige Hermeneutik 42-1973 Les normes et la sécularisation du cosmos 43-1974 Fierz, Markus Zur physikalischen Erkenntnis 16 -1948 Franz, Marie-Louise von The Psychological Experience of Time 47-1978 Nike und die Gewässer der Styx 54 -1985 Fröbe-Kapteyn, Olga Vorwort In Memoriam Erich Neumann 29-1960 Gantner, Joseph „L’Immagine del Cuor“.Die vorgestaltenden Formen der Phantasie und ihre Auswirkung in der Kunst 35-1966 Gerhardt, Kurt Der Mensch: Mannigfaltigheit des Einzigartigen 45-1976 Giegerich, Wolfgang Busse für Philemon: Vertiefung in das verdorbene Gast-Spiel der Götter 51-1982 Das Begräbnis der Seele in die technische Zivilisation 52-1983 Die Alchemie der Geschichte 54 -1985 Das Bewusstsein, der zweite Schöpfer der Welt 55-1986 Die Syzygie: Die Wirklichkeit der Welt und die Not der Psychologie 57-1988 Goodenough, Erwin G. The Evaluation of Symbols recurrent in Time, as illustrated in Judaism 20 -1951 Guiomar, Michel Le bourdonnement des mondes 44 -1975 Hadot, Pierre L’Apport du Néoplatonisme à la Philosophie de la Nature en Occident 37-1968 La figure de Socrate 43-1974 Hauer, J.W. Symbole und Erfahrung des Selbstes in der indo-arischen Mystik: I. Geschichtlicher Überblick über die Entdeckung und Wesensbestimmung des Selbstes von der vredischen Zeit bis zum tantrischen Yoga II. Symbole und Bilder des Selbstes III. Der seinsdynamische Ursprung der Erfahrung und der Symbolwelt des Selbstes 2-1934 Heiler, Friedrich Die Kontemplation in der christlichen Mystik: I. Die Geschichte der Kontemplation in der christlichen Frömmigkeit II. Die Kontemplation in der christlichen Gemeinschaftsmystik III. Die Kontemplation in der individuellen Hochmystik 1-1933 Die Madonna als religiöses Symbol 2-1934 Heller, Erich Der Dichter im Zeitalter der Prosa 50 -1981

28

Hendrix, Pjotr “Garten” und “Morgen” als Ort und Zeit für das Mysterium Paschale in der Orthodoxen Kirche 32-1963 Heyer, G.R. Sinn und Bedeutung östlicher Weisheit für die abendländische Seelenführung 1-1933 Dürers Melancolia und ihre Symbolik 2-1934 Vom Umgang mit sich selbst 3-1935 Die Grosse Mutter im Seelenleben des heutigen Menschen 6 -1938 Hillman, James On Psychological Creativity 35-1966 Senex and Puer: An Aspect of the Historical and Psychological Present 36 -1967 The Language of Psychology and the Speech of the Soul 37-1968 First Adam, then Eve: Fantasies of Female Inferiority in Changing Consciousness 38 -1969 Abandoning the Child 40 -1971 The Dream and the Underworld 42-1973 On the Necessity of Abnormal Psychology 43-1974 Pandämonium der Bilder: C.G. Jungs Beitrag zum „Erkenne dich selbst“ 44 -1975 Egalitarian Typologies versus the Perception of the Unique 45-1976 Psychotherapy’s Inferiority Complex 46 -1977 The Thought of the Heart 48 -1979 The Imagination of Air and the Collapse of Alchemy 50 -1981 The Animal Kingdom in the Human Dream 51-1982 On Paranoia 54 -1985 Oedipus Revisited 56 -1987 Hoffmann, Helmut Die Polaritätslehre des späten Buddhismus 36 -1967 Holton, Gerald Über die Hypothesen, welche der Naturwissenschaft zugrunde liegen 31-1962 Stil und Verwirklichung in der Physik 33-1964 The Metaphor of Space-Time Events in Science 34 -1965 The Roots of Complementarity 37-1968 Hopper, Stanley Romaine Symbolic reality and the Poet’s Task 34 -1965 Hornung, Erik Verfall und Regeneration 46 -1977 Zeitliches Jenseits im alten Ägypten 47-1978 Die Tragweite der Bilder: Altägyptische Bildaussagen 48 -1979 Von zweierlei Grenzen im alten Ägypten 49-1980 Auf den Spuren der Sonne: Gang durch ein ägyptisches Königsgrab 50 -1981 Pharao ludens 51-1982 Fisch und Vogel: Zur altägyptischen Sicht des Menschen 52-1983 „In Karnak war’s …“: Ägypten und die Dichter 53-1984 Hieroglyphen: Die Welt im Spiegel der Zeichen 55-1986 Maat – Gerechtigkeit für alle? Zur altägyptischen Ethik 56 -1987 Hough, Graham W.B. Yeats, a Study in poetic Integration 40 -1971 Nature and Spirit in Shakespeare’s Last Plays 42-1973 Hulin, Michel Corps de transmigration et corps de résurrection 52-1983 Décadence et renouvellement 54 -1985 Interpénétration des consciences et entrelacement des Destinées selon le Yoga-Vâsistha 57-1988 Huyghe, René Les thèmes-clefs et l’évolution de l’artiste: Vermeer, Rembrandt, Delacroix 40 -1971 La Couleur et la Durée Intérieure 41-1972 Izutsu, Toshihiko The Absolute and the Perfect Man in Taoism 36 -1967 The Structure of Selfhood in Zen-Buddhism 38 -1969 29

Sense and Nonsense in Zen Buddhism 39-1970 The Elimination of Colour in Far Eastern Art and Philosophy 41-1972 The Interior and Exterior in Zen Buddhism 42-1973 The temporal and a-temporal Dimensions of Reality in Confucian Metaphysics 43-1974 Naive Realism and Confucian Philosophy 44 -1975 The I Ching Mandala and Confucian Metaphysics 45-1976 The Field Structure of Time in Zen Buddhism 47-1978 Between Image and No-Image: Far Eastern Ways of Thinking 48 -1979 The Nexus of Ontological Events: A Buddhist View of Reality 49-1980 Celestial Journey: Mythopoesis and Metaphysics 51-1982 Jaffé, Aniela Die schöpferischen Phasen im Leben von C.G. Jung 40 -1971 Synchronizität und Kausalität in der Parapsychologie 42-1973 C.G. Jungs Auffassung einer Individuation der Menschheit 43-1974 C.G. Jung und die Eranos-Tagungen 44 -1975 Jacobsohn, Helmuth Der altägyptische, der christliche und der moderne Mythos 37-1968 Gestaltwandel der Götter und des Menschen im alten Ägypten 38 -1969 Das göttliche Wort und der göttliche Stein im alten Ägypten 39-1970 James, E. O. Myth and Ritual 17-1949 Jensen, Adolf E. Die mythische Weltbetrachtung der alten Pflanzer-Völker 17-1949 Jung, Carl Gustav Zur Empirie des Individuationsprozesses 1-1933 Über die Archetypen des kollektiven Unbewussten 2-1934 Traumsymbole des Individuationsprozesses. Ein Beitrag zur Kenntnis der in den Träumen sich kundgebenden Vorgänge des Unbewussten 3-1935 Die Erlösungsvorstellungen in der Alchemie 4 -1936 Einige Bemerkungen zu den Visionen des Zosimos 5-1937 Die psychologischen Aspekte des Mutterarchetypus 6 -1938 Die verschiedenen Aspekte der Wiedergeburt 7-1939 Das Wandlungssymbol in der Messe: I. Einleitung II. Die einzelnen Teile des Wandlungsritus III. Eine antike Parallele zum Wandlungsmysterium IV. Zur Psychologie der Messe 8 -1940/41 Zur Psychologie der Trinitätsidee 8 -1940/41 Der Geist Mercurius 9-1942 Zur Psychologie des Geistes 13-1945 Der Geist der Psychologie 14 -1946 Über das Selbst 16 -1948 Über Synchronizität 20 -1951 Kaegi, Werner Wandlung des Geistes in der Renaissance 14 -1946 Kawai, Hayao Bodies in the Dream Diary of Myôe 52-1983 Beauty in Japanese Fairy-Tales 53-1984 The Hidden Gods in Japanese Mythology 54 -1985 Interpenetration: Nature in Dreams of Medieval Japan 55-1986 Torikaebaya: Concordance or Coincidence? 57-1988 Kayser, Hans Die Harmonie der Welt 27-1958 Kerényi, Karl Mythologie und Gnosis: I. Über Ursprung und Gründung in der Mythologie II. Das Wissen vom Wege 8 -1940/41 Hermes der Seelenführer: das Mythologem vom männlichen Lebensursprung 9-1942 30

Vater Helios 10 -1943 Mysterien der Kabiren: Einleitendes zum Studium antiker Mysterien 11-1944 Heros Iatros: Über Wandlungen und Symbole des ärztlichen Genius in Griechenland 12 Apollon-Epiphanien 13-1945 Die Göttin Natur 14 -1946 Urmensch und Mysterium 15-1947 Mensch und Maske 16 -1948 Die Orphische Kosmogonie und der Ursprung der Orphik 17-1949 Dramatische Gottesgegenwart in der griechischen Religion 19-1950 Ursinn und Sinnwandel des Utopischen 32-1963 Kirk, Geoffrey S. Old Age and Maturity in Ancient Greece 40 -1971 Klimkeit, Hans-Jochim Die Welt als Wirklichkeit und Gleichnis im Buddhismus Zentralasiens 53-1984 Knoll, Max Wandlungen der Wissenschaft in unserer Zeit 20 -1951 Quantenhafte Energiebegriffe in Physik und Psychologie 21-1952 Endogene Rythmen und biologische Zeit 24 -1955 Die Welt der inneren Lichterscheinungen 34 -1965 Koppers, Wilhelm Zum Ursprung des Mysterienwesens im Lichte von Völkerkunde und Indologie 11-1944 Landolt, Hermann Sakralraum und mystischer Raum im Islam 44 -1975 Stufen der Gotterkenntnis und das Lob der Torheit bei Najm-e Râzî 46 -1977 Lang, Joseph Bernhard Paulinische and analytische Seelenführung 3-1935 Der Demiurg des Priesterkodex (Gen. I bis II., 4a) und seine Bedeutung für den Gnostizismus 9-1942 Lauf, Detlef I. Visionen zur Seelenführung im Tibetischen Totenbuch 48 -1979 Quaternio und Mandala: Mythische Identität und Transzendente Schau 49-1980 Maitreyas Herabkunft und Stufenwege zum Licht 50 -1981 Im Ursprung ist auch das ungewordene Ereignis 54 -1985 Layard, John Der Mythos der Totenfahrt auf Malekula 5-1937 The Incest Taboo and the Virgin Archetype 12-1944 The making of Man in Malekula 16 -1948 Identification with the Sacrificial Animal 24 -1955 On Psychic Consciousness 28 -1959 Leeuw, Gerardus van der L’homme et la civisilation; ce que peut comprendre le terme: évolution de l’homme 16 -1948 Urzeit und Endzeit 17-1949 Unsterblichkeit 18 -1950 Leisegang, Hans Der Gottmensch als Archetypus 18 -1950 Das Mysterium der Schlange: Ein Beitrag zur Erforschung des griechischen Mysterienkultes und seines Fortlebens in der christlichen Welt 7-1939 Löwith, Karl Die Dynamik der Geschichte und der Historismus 21-1952 Mann, Ulrich Die Gegenwart des tragischen Mythos im christlichen Heilgeschehen 48 -1979 Geisthöhe und Seelentiefe: Die vertikale Achse der numinosen Bereiche 50 -1981 Der Ernst des heiligen Spiels 51-1982 Ikone und Engel als Gestalten geistleiblicher Mittlerschaft 52-1983 Vom Überschuss des Seins im Schönen 53-1984 Verfallende Zeit und Zersprühender Raum 54 -1985 Die göttliche Wegscheide: Abzweigung, Abweichung, Abirrung 56 -1987 31

Zeit und Wunder 57-1988 Massignon, Louis Die Ursprünge und die Bedeutung des Gnostizismus im Islam: I. Die schiitischen Weihen und die salmanischen Texte II. Gnostische Seiten im Sufismus 5-1937 Der gnostische Kult der Fatima im schiitischen Islam 6 -1938 Die Auferstehung in der mohammedanischen Welt: I. Die Auferstehung in den sufitischen Einweihungen II. Die Auferstehung im Islam 7-1939 Les infiltrations astrologiques dans la pensée religieuse islamique 10 -1943 Thèmes archétypiques en onirocritique musulmane 12 L’idée de l’esprit dans l’Islam 13-1945 La natur dans la pensée islamique 14 -1946 L’Homme parfait en Islam, et son originalité eschatologique 15-1947 Le rite vivant 19-1950 Le Temps dans la Pensée Islamique 20 -1951 L’expérience musulmane de la compassion, ordonnée à l’universel; à propos de Fâtima et de Hallâj 24 -1955 Masson-Oursel, Paul I. Die indischen Erlösungstheorien im Rahmen der Heilsreligionen II. Die Gnadenlehre im religiösen Denken Indiens 4 -1936 I. Die indische Auffassung der psychologischen Gegebenheiten II. Die indischen Heilstechniken 5-1937 Meier, Fritz Das Mysterium der Ka’ba 11-1944 Der Geistmensch bei dem persischen Dichter ‘Attar 13-1945 Das Problem der Natur im esoterischen Monismus des Islams 14 -1946 Die Welt der Urbilder bei Ali Hamadani 18 Die Wandlung des Menschen im mystischen Islam 23-1954 Menasce, P. de Les mystères et la religion de l’Iran 11-1944 L’expérience de l’esprit dans la mystique chrétienne 13-1945 Merkelbach, Reinhold Die Kosmogonie der Mithrasmysterien 34 -1965 Inhalt und Form in symbolischen Erzählungen der Antike 35-1966 Miller, David L. Images of Happy Ending 44 -1975 Imaginings No End: The Poetry of Religion and Myth 46 -1977 Rythmns of Silenus in a Poetics of Christ: Images of the Great Teacher Hildemarie Streich / Zeit und Ewigkeit in der Musik 47-1978 Between God and the Gods – Trinity 49-1980 The two Sandals of Christ: Descent into History and into Hell 50 -1981 From Leviathan to Lear: Shades of Play in Language and Literature 51-1982 The Holy Ghost and the Grateful Dead 52-1983 Through a Looking-Glass – The World as Enigma 55-1986 Prometheus, St. Peter and the Rock: Identity and Difference in Modern Literature 57-1988 Morenz, Siegfried Ägyptischer Totenglaube im Rahmen der Struktur ägyptischer Religion 34 -1965 Mus, Paul Traditions asiennes et Bouddhisme moderne 37-1968 Nagel, Georges Le dieu Thoth d’après les textes égyptiens 9-1942 Le culte du Soleil dans l’ancienne Egypte 10 -1943 Les „mystères“ d’Osiris dans l’ancienne Egypte 11-1944 Neumann, Erich Der mystische Mensch 16 -1948 Die mythische Welt und der Einzelne 17-1949 Über den Mond und das matriarchale Bewusstsein 18 -1950 Zur psychologischen Bedeutung des Ritus 19-1950 32

Kunst und Zeit Die Psyche und die Wandlung der Wirklichkeitsebenen Die Bedeutung des Erdarchetyps für die Neuzeit Der schöpferische Mensch und die Wandlung Die Erfahrung der Einheitswirklichkeit und die Sympathie der Dinge Der schöpferische Mensch und die „grosse Erfahrung“ Die Sinnfrage und das Individuum Frieden als Symbol des Lebens Das Bild des Menschen in Krise und Erneuerung Die Psyche als Ort der Gestaltung Otto, Walter F. Der Sinn der eleusinischen Mysterien Der ursprüngliche Mythos im Lichte der Sympathie von Mensch und Welt Pelliot, Paul Die Jenseitsvorstellung der Chinesen Peterson, Willard J. Some Connective Concepts in China in the Fourth to Second Centuries B.C.E. Pettazzoni, Raffaele Der babylonische Ritus des Akïtu und das Gedicht der Weltschöpfung Picard, Charles I. Die Ephesia von Anatolien II. Die Grosse Mutter von Kreta bis Eleusis Pietschmann, Herbert Die Sicherheit der Naturgesetze: Polarität von Mensch und Kosmos Einsteins Kritik der Gleichzeitigkeit und das Kausalitätsprinzip Plessner, Helmut Über die Beziehung der Zeit zum Tode Porkert, Manfred Anschaulichkeit, Sinnlichkeit, Bildlichkeit als Voraussetzung für die Integrierbarkeit wissenschaftlicher Theorien Richtung und Mass: Medizinisches Denken in Europa und in China Die Bindung und Lösung unserer Erkenntnis Greifbarkeit und Ergriffensein: Das Körperverständnis in der chinesischen Medizin Die Verweigerung des Kreuzes auf dem Kreuzweg: Zur Antinomie gekreuzter Wege in Europa und in China Portmann, Adolf Die Biologie und das Phänomen des Geistigen Das Ursprungsproblem Der naturforschende Mensch Mythisches in der Naturforschung Das Problem der Urbilder in biologischer Sicht Riten der Tiere Die Zeit im Leben der Organismen Die Bedeutung der Bilder in der lebendigen Energiewandlung Die Erde als Heimat des Lebens Metamorphose der Tiere Das Lebendige als vorbereitete Beziehung Erleuchtung und Erscheinung im Lebendingen Sinndeutung als biologisches Problem Kampf und Frieden als biologisches Problem Der biologische Beitrag zu einem neuen Bild des Menschen Gestaltung als Lebensvorgang Zum Gedenken an Erich Neumann Die Ordnungen des Lebens im Deutungsversuch der Biologie Vom Sinn und Auftrag der Eranos-Tagungen (zum 80. Geburtstag von Olga Fröbe-Kapteyn) 33

20 -1951 21-1952 22-1953 23-1954 24 -1955 25-1956 26 -1957 27-1958 28 -1959 29-1960 7-1939 24 -1955 7-1939 57-1988 19-1950 6 -1938 55-1986 57-1988 20 -1951 48 -1979 49-1980 51-1982 52-1983 56 -1987 14 -1946 15-1947 16 -1948 17-1949 18 -1950 19-1950 20 -1951 21-1952 22-1953 23-1954 24 -1955 25-1956 26 -1957 27-1958 28 -1959 29-1960 29-1960 30 -1961 30 -1961

Freiheit und Bindung in biologischer Sicht 31-1962 Zur Erinnerung an Olga Fröbe 31-1962 Utopisches in der Lebensforschung 32-1963 Die Idee der Evolution als Schicksal von Charles Darwin 33-1964 Gestalt als erstes und letztes Problem der Lebensforschung 34 -1965 Ursprung und Entwicklung als Problem der Biologie 35-1966 Dualität der Geschlechter: Einheit und Vielfalt 36 -1967 Im Kampf um die Auffassung vom Lebendigen 37-1968 Vom Urmenschenmythos zur Theorie der Menschwerdung 38 -1969 Der Weg zum Wort: Stufen lebendiger Kommunikation 39-1970 Die Autonomie der Lebensphasen in der organischen Natur 40 -1971 Farbensinn und Bedeutung der Farben in biologischer Sicht 41-1972 Homologie und Analogie. Ein Grundproblem der Lebensdeutung 42-1973 Die biologischen Grundfragen der Typenlehre 43-1974 Das Lebendige und die Organismen 45-1976 Evolution: Das Offene des Lebens 46 -1977 In Memoriam, 1897 – 1982 51-1982 Post, Laurens van der The Creative Pattern in Primitive Africa 25-1956 Preetorius, Emil Vom Ordnungsgefüge der Kunst 30 -1961 Progoff, Ira The Dynamics of Hope and the Image of Utopia 32-1963 The Integrity of Life and Death 33-1964 Form, Time and Opus: The Dialectic of the Creative Psyche 34 -1965 The Man who transforms Consciousness: The Inner Myths of Martin Buber, Paul Tillich and C.G. Jung 35-1966 Przyluski, Jean I. Die Erlösung nach dem Tode in den Upanishaden und im ursprünglichen Buddhismus II. Der Lebendig-Erlöste in dem entwickelten Buddhismus 5-1937 I. Ursprünge und Entwicklung des Kultes der Mutter-Göttin II. Die Mutter-Göttin als Verbindung zwischen den Lokal-Göttern und dem Universal-Gott 6 -1938 Puech, Henri-Charles Der Begriff der Erlösung im Manichäismus: I. Die gnostische und die manichäische Erlösungsvorstellung. Das Problem des Bösen im Manichäismus II. Die theoretischen Grundlagen der Erlösung: Der kosmologische und der anthropologische Mythos III. Die Verwirklichung und die praktischen Mittel der Erlösung 4 -1936 La Gnose et le Temps 20 -1951 Pulver, Max Gnostische Erfahrung und gnostisches Leben im frühen Christentum 8-1940/41 Jesu Reigen und Kreuzigung nach den Johannes-Akten 9-1942 Die Lichterfahrung im Johannes-Evangelium, im Corpus Hermeticum, in der Gnosis und in der Ostkirche 10 -1943 Vom Spielraum gnostischer Mysterienpraxis 11-1944 Das Erlebnis des Pneuma bei Philon 13-1945 Quispel, Gilles La conception de l’homme dans la gnose Valentinienne 15-1947 L’homme gnostique (La doctrine de Basilide) 16 -1948 Anima naturaliter christiana 18 -1950 Zeit und Geschichte im antiken Christentum 20 -1951 Mensch und Energie im antiken Christentum 21-1952 Der gnostische Anthropos und die jüdische Tradition 22-1953 Das Lied von der Perle 34 -1965 Faust: Symbol of Western Man 35-1966 Das ewige Ebenbild des Menschen. Zur Begegnung mit dem Selbst in der Gnosis 36 -1967 34

C.G. Jung und die Gnosis 37-1968 Gnosis and the New Sayings of Jesus 38 -1969 From Mythos to Logos 39-1970 The Birth of the Child, Some Gnostic and Jewish Aspects 40 -1971 Radin, Paul The Basic Myth of the North American Indians 17-1949 The Religious Experiences of an American Indian 18 -1950 The Esoteric Rituals of the North American Indians 19-1950 Rahner, Hugo Das christliche Mysterium von Sonne und Mond 10 -1943 Das christliche Mysterium und die heidnischen Mysterien 11-1944 Die seelenheilende Blume: Moly und Mandragore in antiker und christlicher Symbolik I. Moly, das seelenheilende Kraut des Hermes II. Mandragore, die ewige Menschenwurzel 12 Erdgeist und Himmelsgeist in der patristischen Theologie 13-1945 Das Menschenbild des Origines 15-1947 Der spielende Mensch 16 -1948 Raine, Kathleen Poetic Symbols as a Vehicle of Tradition: The Crisis of the Present in English Poetry 37-1968 Mental Worlds of Blake and Yeats: Two Diagrams 44 -1975 Read, Herbert The Dynamics of Art 21-1952 Poetic Consciousness and Creative Experience 25-1956 The Creative Nature of Humanism 26 -1957 The Flower of Peace 27-1958 Nihilism and Renewal in the Art of our Time 28 -1959 The Origins of Form in Art 29-1960 Beauty and the Beast 30 -1961 The Poet and his Muse 31-1962 High Noon and Darkest Night: Some Reflections on Ortega y Gasset’s Philosophy of Art 33-1964 Reinhardt, Karl Prometheus 25-1956 Die Sinneskrise bei Euripides 26 -1957 Rhys-Davids, Caroline Religiöse Übungen in Indien und der religiöse Mensch I. Jhana (oder Dhyana) im Buddhismus II. Fernwirkung (Televolition) im frühen Buddhismus III. Mensch und Kommunion 1-1933 Zur Geschichte des Rad-Symbols 2-1934 Der Mensch, die Suche und Nirvana 3-1935 Erlösung in Indiens Vergangenheit und in unserer Gegenwart 4 -1936 Riedl, Peter Anselm Vom Orphismus zur Optical Art 41-1972 Ritsema, Rudolf The Origins and Opus of Eranos 56 -1987 Encompassing Versatility: Keystone of the Eranos Project – Allumfassende Wendigkeit: Schlussstein des Eranos-Projekts – Versatilité englobante: Clef de voûte du projet Eranos 57-1988 Rousselle, Erwin Seelische Führung im lebenden Taoismus: I. Ju Sche „Initiation“ II. Ne ging Tu, „die Tafel des inneren Gewebes“ III. Siu Schen „Individuation“ 1-1933 Drache und Stute, Gestalten der mythischen Welt chinesischer Urzeit 2-1934 Lau-Dsis Gang durch Seele, Geschichte und Welt. Versuch einer Deutung 3-1935 Rowe, Christopher Conceptions of Color and Colour Symbolism in the Ancient World 41-1972 Gods, Man and Nature: Ancient Greek Views on the Foundation of Moral Values 43-1974 35

One and Many in Greek Religion 45-1976 Sachsse, Hans Die Idee des Umwegs: Betrachtung zur Anthropologie der Technik 52-1983 Sambursky, Shmuel Phänomen und Theorie. Das physikalische Denken der Antike im Licht der modernen Physik 35-1966 Antithetische Elemente in Natur und Naturerkenntnis 36 -1967 Die Willensfreiheit im Wandel des physikalischen Weltbildes 38 -1969 Wort und Begriff in der Wissenschaft 39-1970 Von Kepler bis Einstein: Das Genie in der Naturwissenschaft 40 -1971 Licht und Farbe in den Wissenschaften und in Goethes Lehre 41-1972 Wahrnehmungen, Theorien und reale Aussenwelt 42-1973 Normative Prinzipien in der Naturwissenschaft 43-1974 Die Raumvorstellungen der Antike: Von der unendlichen Leere zur Allgegenwart Gottes 44 -1975 Erste Prinzipien und letzte Teilchen in der Erkenntnis der Natur 45-1976 Natur und Geist: Stufen der Entfremdung 46 -1977 Das Gespenst der Vergänglichen 47-1978 Leitmotive wissenschaftlicher Theorienbildung 48 -1979 Über Starres und Fliessendes 49-1980 Schabert, Tilo In urbe mundus: Weltspiegelung und Weltbemächtigung in der Architektur der Stadt 55-1986 Schmidt, Karl Ludwig Das Pneuma Hagion als Persona und als Charisma 13-1945 Die Natur- und Geistkräfte im Paulinischen Erkennen und Glauben 14 -1946 Homo imago Dei im Alten und Neuen Testament 15-1947 Jerusalem als Urbild und Abild 18 Schmitt, Paul Sol invictus. Betrachtungen zu spätrömischer Religion und Politik 10 -1943 Antike Mysterien in der Gesellschaft ihrer Zeit, ihre Umformung und späteste Nachwirkung 11-1944 Archetypisches bei Augustin und Goethe 12 Geist und Seele 13-1945 Natur und Geist in Goethes Verhältnis zu den Naturwissenschaften 14 -1946 Das Urbild in der Philosophie des Nicolaus de Cusa 18 Schneider, Herbert W. Peace as Scientific Problem and as Personal Experience 27-1958 Historical Construction and Reconstruction 29-1960 Scholem, Gershom Kabbalah und Mythus 17-1949 Tradition und Neuschöpfung im Ritus der Kabbalisten 19-1950 Zur Entwicklungsgeschichte der Kabbalistischen Konzeption der Schechinah 21-1952 Die Vorstellung vom Golem in ihren tellurischen und magischen Beziehungen 22-1953 Seelenwanderung und Sympathie der Seelen in der jüdischen Mystik 24 -1955 Schöpfung aus Nichts und Selbstverschränkung Gottes 25-1956 Religiöse Autorität und Mystik 26 -1957 Die Lehre vom „Gerechten“ in der jüdischen Mystik 27-1958 Zum Verständnis der messianischen Idee im Judentum 28 -1959 Die mythische Gestalt der Gottheit in der Kabbala 29-1960 Gut und Böse in der Kabbaa 30 -1961 Tradition und Kommentar als religiöse Kategorien im Judentum 31-1962 Das Ringen zwischen dem biblischen Gott und dem Gott Plotins in der alten Kabbala 33-1964 Martin Bubers Auffassung des Judentums 35-1966 Die Krise der Tradition im jüdischen Messianismus 37-1968 Three Types of Jewish Piety 38 -1969 Der Name Gottes und die Sprachtheorie der Kabbala 39-1970 36

Farben und ihre Symbolik in der jüdischen Überlieferung und Mystik 41-1972 Der Nihilismus als religiöses Phänomen 43-1974 Alchemie und Kabbala 46 -1977 Identifizierung und Distanz: ein Rückblick 48 -1979 1897 – 1982, in Memoriam 51-1982 Schrödinger, Erwin Der Geist der Naturwissenschaft 14 -1946 Secret, François Aux portes de corne et d’ivoire de la Renaissance: mythe et songe 48 -1979 Servier, Jean Aspects et causes de la non-créativité chez quelques marginaux d’Europe 40 -1971 Une ouverture sur le monde: Magie et religion en Afrique du Nord 46 -1977 Mythes, symboles et figures divinatoires en Occident et dans les civilisations traditionelles 48 -1979 Hermès Africain: les origines communes, les limites du visible et de l’invisible 49-1980 Le jeu du forgeron ou l’ombre de la création du monde 51-1982 L’harmonie dans la cité 53-1984 Le miroir du Serpent: une réflexion ethnologique sur la connaissance 55-1986 Shayegan, Daryush De la pré - éternité à la post- éternité: Le cycle de l’être 50 -1981 Smith, Morton Ascent to the Heavens and the Beginning of Christianity 50 -1981 Transformation by Burial 52-1983 Speiser, Andreas Der Erlösungsbegriff bei Plotin 5-1937 Die platonische Lehre vom unbekannten Gott und die Christliche Trinität 8 -1940/41 Platos Ideenlehre 12 Geist und Mathematik 13-1945 Die Grundlagen der Mathematik von Plato bis Fichte 14 -1946 Ton und Zahl 30 -1961 Stamm, Roger A. Unter der Gischt der Brandung – in der Stille des Waldes: Wandlung der Lebensform zwischen Meer und Land 54 -1985 Erkennen und Gestalten: Zur Stammesgeschichte des Bewusstseins 55-1986 Kampf oder Frieden mit der Natur? 56 -1987 Strauss-Kloebe, Sigrid Über die psychologische Bedeutung des astrologischen Symbols 2-1934 Streich, Hildemarie Musikalische und psychologische Entsprechungen in der Atalanta fugiens von Michael Maier 42-1973 Welten der Musik im Mittelalter 44 -1975 Musikalische Temperaturen in psychologischer Sicht 46 -1977 Tonarten in mythologischer und psychologischer Sicht 48 -1979 Suzuki, Daisetz T. The Role of Nature in Zen Buddhism 22-1953 The Awakening of a new Consciousness in Zen 23-1954 Thomas, Joël L’espace du héros, ou les destins croisés 56 -1987 Thurnwald, Richard Primitive Initiations- und Wiedergeburtsriten 7-1939 Tillich, Paul Das neue Sein als Zentralbegriff einer christlichen Theologie 23-1954 Tucci, Giuseppe Earth in India and Tibet 22-1953 Ueda, Shizuteru Leere und Fülle: Shunyatâ im Mahâyâna Buddhismus 45-1976 Die Bewegung nach oben und die Bewegung nach unten: Zen-Buddhismus im Vergleich mit Meister Eckhart 50 -1981 Die zenbuddhistische Erfahrung des Wahr-Schönen 53-1984 Der Ort des Menschen im Nô -Spiel 56 -1987 37

Uexküll, Thure von Körperwelt: Grenze und Kommunikation Végh, Sandor Musik als Erlebnis Virolleaud, Charles Die große Göttin in Babylonien, Ägypten und Phönizien: I. Ischtar, Isis, Astarte II. Anat – Astarte Die Idee der Wiedergeburt bei den Phöniziern: I. Die klassische Adonislegende II. Der Gott Baal nach den Dichtungen von Ras-Shamra Le dieu Shamash dans l’ancienne Mésopotamie Voegelin, Eric Wisdom and the Magic of the Extreme Vysheslawzeff, Boris Zwei Wege der Erlösung. Erlösung als Lösung des tragischen Widerspruchs Weidlé, Wladimir Vom Sinn der Mimesis Weiss, Joseph G. Eine spätjüdische Utopie religiöser Freiheit Weisskopf, Victor Science and Art: Complementary Views of Human Experience Werblowsky, R. J. Zwi Führe uns Mutter: Der Weg der Väter und das Finden des Sohnes Weyl, Hermann Wissenschaft als symbolische Konstruktion des Menschen White, Victor Anthropologia rationalis: The Aristotelian-Thomist Conception of Man Whyte, Lancelot Law Time and the Mind-Body Problem. A changed scientific Conception of Process A scientific View of the „Creative Energy“ of Man The Growth of Ideas Wilhelm, Hellmut Der Zeitbegriff im Buch der Wandlungen Das schöpferische Prinzip im Buch der Wandlungen Der Sinn des Geschehens nach dem Buch der Wandlungen Die „eigene Stadt“ als Schauplatz der Gestaltung Wanderung des Geistes The Interplay of Image and Concept in the Book of Changes Wili, Walter Die römischen Sonnengottheiten und Mithras Die orphischen Mysterien und der griechische Geist Geleitwort / Probleme der Aristotelischen Seelenlehre: I. Der Kampf gegen Platon II. Die Nachfolge Platons Die Geschichte des Geistes in der Antike Yatiswarananda, Swami Flüchtiger Blick auf religiöse Hindu-Symbolik in ihrer Beziehung zu geistigen Übungen u. zur Höherentwicklung Zaehner, R.C. Utopia and Beyond: Some Indian Views Zahan, Dominique Colour Symbolism in Black Africa L’univers cosmo-biologique de l’Africain La tour et la foudre L’inouï et l’imprévu: anthropologie de l’insolite Carrefour de l’être, carrefour de la vie Ziegler, Alfred J. Die goldenen Fallen: Das Leben in einer wissenschaftlichen und einer archetypischen Medizin Die Schönheit der Pathologie Zimmer, Heinrich Zur Bedeutung des indischen Tantra-Yoga Indische Mythen als Symbole Die indische Weltmutter Tod und Wiedergeburt im indischen Licht 38

39-1970 29-1960 6 -1938 7-1939 10 -1943 46 -1977 4 -1936 31-1962 32-1963 53-1984 31-1962 16 -1948 15-1947 20 -1951 21-1952 23-1954 20 -1951 25-1956 26 -1957 29-1960 33-1964 36 -1967 10 -1943 11-1944 12 13-1945 2-1934 32-1963 41-1972 42-1973 50 -1981 54 -1985 56 -1987 49-1980 53-1984 1-1933 2-1934 6 -1938 7-1939

Zuckerkandl, Victor Die Tongestalt Der singende und der sprechende Mensch Vom Wachstum des Kunstwerks Die Wahrheit des Traumes und der Traum der Wahrheit Kreis und Pfeil im Werk Beethovens

29-1960 30 -1961 31-1962 32-1963 33-1964

39

Eranos Monographs
Eranos Lecture 1 – The Interior and Exterior in Zen Buddhism Toshihiko Izutsu
36 pages ISBN 0-88214-401-4 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Using exquisite examples from Japanese poetry and painting terse intellectual conundrums from Zen Masters, he draws to extremes the distinction between the two fictions of reality – interior and exterior – and then leads the reader’s mind to that place where such opposites fall away.

Eranos Lecture 2 – The Thought of the Heart James Hillman
60 pages ISBN 0-88214-402-2 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Part One, The Captive Heart, clears away imprisoning notions of the heart: as muscle and pump, as symbol of royal pride and solar will, as seat of personal sentiments. Part Two reveals the heart to be the organ that responds aesthetically to the world and is the seat of true imagining.

Eranos Lecture 3 – Jewish and Gnostic Man Gilles Quispel, Gershom Scholem
46 pages ISBN 0-88214-403-0 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Quispel shows that the Gnosis of antiquity developed out of Judaism and that rebirth mysteries, the bridal chamber, baptism, the guardian angel all originated in the earliest Jewish Christian sects. Scholem explores the basic psychological tension in Jewish religious history between rational and emotional forces. This tension expresses itself in three ideal types: the rabbinic scholar, the just man and the enthusiast.

Eranos Lecture 4 – Egalitarian Typologies James Hillman
59 pages ISBN 0-88214-404-9 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Crucial to all psychotherapy and to daily life is the recognition of the other person’s uniqueness.

Eranos Lecture 5 – The Creative Pattern in primitive Africa Laurens von der Post
40 pages ISBN 0-88214-405-7 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Valueing story as “the most precious container of the spirit of ‘primitive’ man,” Sir Laurens van der Post shows the profound potential in the African psyche for creative adaption to the cosmos.

40

Eranos Lecture 6 – On Beauty Herbert Read, A. Hilary Armstrong
73 pages ISBN 0-88214-406-5 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Read examines “primitive” art to find principles transcending local prejudices; brilliantly reviews aesthetic theory; and moves into psychoanalysis, illuminating especially the nature of ugliness. Armstrong argues that earthly beauties and divine presence are inextricably linked, showing that beauty is less an aesthetic appreciation than a tremendous power.

Eranos Lecture 7 – On Images: Far Eastern Ways of Thinking Toshihiko Izutsu, Hellmut Wilhelm
67 pages ISBN 0-88214-407-3 $/€ 10.- / Sfr 15.-

Wilhelm considers the multiple, changing relations between image and concept in the I CHING. Though some images have developed toward stereotypes, their innate dynamism resists complete abstraction. Articulating a theory of consciousness based in image-making, Izutsu reflects on how nothingness originates images in the I CHING, Classical Taoism, and Zen Buddhism.

Eranos Lecture 8 – On Paranoia James Hillman
56 pages ISBN 0-88214-408-1 $/€ 10.- / Sfr 15.-

What’s the difference between religious revelation and pathological delusion? Hillman carefully studies three cases – Anton Boisen, minister and educator; John Perceval, “mad” Englishman; and Daniel Paul Schreber – finding interwoven sexual and religious images.

Der verborgene Geist von Eranos Hans Thomas Hakl

Unbekannte Begegnungen von Wissenschaft und Esoterik
468 Seiten, ISBN 3-935164-02-5, $/€ 39.50 / Sfr 68 (German only)

Eranos, der altgriechische Begriff für “Gastmahl” wurde zum Namen und Inbegriff einer der wichtigsten Begegnungsstätten des 20. Jahrhunderts, wo sich alljährlich Wissenschaftler sowie Kunstschaffende zu intensivem interdisziplinären Gedankenaustausch trafen. Diese Veranstaltungen und nachfolgenden Publikationen prägten eine “alternative Geistesgeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts”. Es ist das Verdienst des Autors, eine erste, spannend zu lesende und sorgfältig recherchierte Gesamtdarstellung der Eranos-Tagungen und deren prominentesten Vertreterinnen und Vertreter verfasst zu haben.

41

Following the last of the traditional Eranos Conferences in 1988, there began a series of events dedicated to the Yi Ching, also recorded in the form of yearbooks.

YI CHING PROJECT
1992 – The Yi Ching and the Ethic of the Image
174 pages, ISBN 1-88267-003-5, $/€ 15.– / Sfr. 22.50 Eiji Uehiro Opening Remarks Rudolf Ritsema The Ethic of the Image Michiyoshi Hayashi The Experience of the Unseen: From Image to Ethic Stephen Karcher Making Spirits Bright: Divination and the Daimonic Image Bruno Rhyner The Image of Healing in a Zen-Therapy Claudio Risé Spontaneous Images and Divinatory Images in a Process of Sandplay Therapy Noriyoshi Tamaru Images and Spirit in Japenese Religion Stephan Karcher Reflections: The Yi Ching anf the Ethic of Image

1993-1994-1995 I Ching – The Classic Chinese Oracle of Change
815 pages, ISBN 3-85630-696-X, $/€ 43.50 / Sfr. 65.30 Translated by Rudolf Ritsema and Stephen Karcher What is the I Ching? Using the I The Global System: The Universal Compass A Practical Guide to Using the Oracle List of Hexagrams The Hexagram Concordance Further Reading

1996 – The Shadow of Perfection
110 pages, ISBN 1-882670-08-6 $/€ 15.– / Sfr. 22.50 Eiji Uehiro The Practical Ethics Association and the Uehiro Foundation on Ethics and Education Claudio Bonvecchio The Perfect Kingdom Michiyoshi Hayashi The Paternal Principle and Economic Development Mikiko Ishii The Three Witches in Macbeth Jay Livernois The Shadow of the Noble Savage Headhunting and Ritual Cannibalism in Seventeenth Century New England Claudio Risé The Dark Side of Psychoanalysis

42

1997 – Gateway to Identity
178 pages, ISBN 1-882670-12-4, $/€ 15.– / Sfr. 22.50 Shantena Sabbadini und Rudolf Ritsema Images of the Unknown: The Eranos I Ching Project 1989 – 1997 Pio Filippani-Ronconi Excerpts from Symbols and the Creative Imagination Joel Brence Divination and its Myth in our Culture Lorenz Bichler Coming to Terms with the Past in China Waltraut Körner The Eternal Wanderer Renos Papadopoulos Individual Identity in the Context of Collective Strife Claudio Risé The Quest for Identity in Postmodern Globalism Magnus Sederholm The Spirit of the Place and City Planning Claudio Bonvecchio Royal and Celestial Planimetry: Authority’s Sacred Space Rudolf Högger Sita and the Demon

1998 – Chroniclers and Shamans
160 pages, ISBN 1-882670-18-3, $/€ 15.– / Sfr. 22.50 Eiji Uehiro The Renewal of Ethics in the East and West Pio Filippani-Ronconi The Fundamental Psychology of Shamanism in Asia and America Lorenz Bichler From Shamans to Chroniclers: Remembering the Chinese Revolution Robert Bosnak Probing the Deep: On Dream Incubation Heyong Shen The Psychology of the Heart in China Takashi Miyajima Towards an Open Society Mokusen Miyuki The Ego, I, and Jibun Joachim Schlör At Home in Homelessness Nathan Schwartz-Salant Separating from the World Parents: A Paradox Masayuki Sato Coating the Years with Meaningful Names

1999 – The Magic of the Tortoise
147 pages, ISBN 1-882670-22-12, $/€ 17.50 / Sfr. 26.30 Benjamin Sells An Eye Grafted on the Heart Herbert van Erkelens Wolfgang Pauli and the Chinese Anima Figure Claudio Bonvecchio Attending and Articulating: The Oracle and the Unconcious Giangiorgio Pasqualotto Greek Philosophy and Chinese Thought: Some Experiments in Philosophical Comparison Ernst Peter Fischer Images in Theories Eduard Kaeser To See or Not to See – That is Not the Question Rudolf Högger Mayamatam

43

Deutsche Bücher bei Daimon
Regina Abt-Baechi - Der Heilige und das Schwein R. Abt / I. Bosch / V. MacKrell - Traum und Schwangerschaft Susan Bach - Das Leben malt seine Eigene Wahrheit W.H. Bleek und L.C. Lloyd (Hrsg.) Mythen und Märchen der BuschmannVölker Heinrich-Karl Fierz - Die Psychologie C.G. Jungs und die Psychiatrie Marie-Louise von Franz - Träume - Psyche und Materie - Psychotherapie - Archetypische Dimensionen der Seele - Die Visionen des Niklaus von Flüe - Die Passion der Perpetua von Franz / Frey-Rohn / Jaffé - Im Umkreis des Todes Liliane Frey-Rohn - Von Freud zu Jung - Nietzsche: Jenseits der Werte seiner Zeit James Hillman - Selbstmord und seelische Wandlung - Suche nach Innen Siegmund Hurwitz - Lilith, die erste Eva Aniela Jaffé - Religiöser Wahn, Schwarze Magie - Bilder und Symbole aus E.T.A. Hoffmanns „Der Goldne Topf“ - Mystik und Grenzen der Erkenntnis - Der Mythus vom Sinn - Parapsychologie, Individuation, Nationalsozialismus - Aus C.G. Jungs letzten Jahren und andere Aufsätze - Geistererscheinungen C.G. Jung - C.G. Jung im Gespräch Hayao Kawai - Die Frauen um Prinz Genji - Myôes Traumchronik - Harmonie im Widerspruch Helen M. Luke - Sinn des Alters Gitta Mallasz - Die Antwort der Engel - Die Engel Erlebt - Weltenmorgen - Sprung ins Unbekannte C.A. Meier - Der Traum als Medizin - Die Empirie des Unbewußten - Die Bedeutung des Traumes - Bewußtsein - Persönlichkeit Erich Neumann - Kunst und schöpferisches Unbewußtes Angelika Reutter - Rapunzel: eine Märchenmeditation Erna Ronca - FIS, Schätzchen! Satprem - Der kommende Atem - Das Mental der Zellen - Der Aufstand der Erde - Evolution II Miguel Serrano - Meine Begegnungen mit C.G. Jung und Hermann Hesse Bani Shorter - Frauen und Initiation Ernst Spengler - Psychotherapie und das Bild vom Menschen Arno Stern - Der Malort Heinz Westman / Paul Tillich - Gestaltung der Erlösungsidee Toni Wolff - Studien zu Jungs Psychologie Luigi Zoja - Sehnsucht nach Wiedergeburt

Erhältlich in Ihrer Buchhandlung, oder fordern Sie unseren Gesamtkatalog an: Daimon Verlag Hauptstrasse 85 CH- 8840 Einsiedeln Schweiz Tel.: (0041)(55) 412 2266 Fax: (0041)(55) 412 2231 Internet: www.daimon.ch Email: info@daimon.ch

English Titles from Daimon
R. Abt / I. Bosch / V. MacKrell - Dream Child: Dreams of Pregnant Women Theodor Abt / Erik Hornung et. al. - Knowledge for the Afterlife - Corpus Alchemicum Arabicum Susan R. Bach - Life Paints its Own Span Diana Baynes Jansen – Jung’s Apprentice: A Biography of Helton Godwin Baynes John Beebe (Ed.) - Terror, Violence and the Impulse to Destroy E.A. Bennet - Meetings with Jung W.H. Bleek / L.C. Lloyd (Ed.) - Specimens of Bushman Folklore Tess Castleman - Thread, Knots, Tapestries George Czuczka - Imprints of the Future Heinrich Karl Fierz - Jungian Psychiatry John Fraim - Battle of Symbols von Franz / Frey-Rohn / Jaffé - What is Death? Liliane Frey-Rohn - Friedrich Nietzsche, A Psychological Approach Ralph Goldstein (Ed.) - Images, Meanings and Connections: Essays in Memory of Susan Bach Yael Haft - Hands: Archetypal Chirology Siegmund Hurwitz - Lilith, the first Eve Aniela Jaffé - The Myth of Meaning - Was C.G. Jung a Mystic? - From the Life und Work of C.G. Jung - Death Dreams and Ghosts Verena Kast - A Time to Mourn - Sisyphus Hayao Kawai - Dreams, Myths and Fairy Tales in Japan James Kirsch - The Reluctant Prophet Eva Langley-Dános - Prison on Wheels: Ravensbrück to Burgau Mary Lynn Kittelson - Sounding the Soul Rivkah Schärf Kluger - The Gilgamesh Epic Yehezkel Kluger & - RUTH in the Light of Mythology, Legend Naomi Kluger-Nash and Kabbalah Paul Kugler (Ed.) - Jungian Perspectives on Clinical Supervision Paul Kugler - The Alchemy of Discourse Rafael López-Pedraza - Cultural Anxiety - Hermes and his Children Alan McGlashan - The Savage and Beautiful Country - Gravity and Levity Gregory McNamee (Ed.) - The Girl Who Made Stars: Bushman Folklore - Aesop: The North Wind and the Sun - The Bearskin Quiver Gitta Mallasz - Talking with Angels C.A. Meier - Healing Dream and Ritual - A Testament to the Wilderness - Personality: The Individuation Process Eva Pattis Zoja (Ed.) - Sandplay Therapy

English Titles from Daimon
Laurens van der Post - The Rock Rabbit and the Rainbow Jane Reid - Jung, My Mother and I: The Analytic Diaries of Catharine Rush Cabot R.M. Rilke - Duino Elegies Miguel Serrano - C.G. Jung and Hermann Hesse Helene Shulman - Living at the Edge of Chaos D. Slattery / L. Corbet (Eds.) - Depth Psychology: Meditations on the Field Susan Tiberghien - Looking for Gold Ann Ulanov - Spirit in Jung - Spiritual Aspects of Clinical Work - Picturing God - Receiving Woman - The Female Ancestors of Christ - The Wisdom of the Psyche - The Wizards’ Gate, Picturing Consciousness Ann & Barry Ulanov - Cinderella and her Sisters: The Envied and the Envying - Healing Imagination: Psyche and Soul Erlo van Waveren - Pilgrimage to the Rebirth Harry Wilmer - How Dreams Help - Quest for Silence Luigi Zoja - Drugs, Addiction and Initiation Luigi Zoja & Donald Williams - Jungian Reflections on September 11 Jungian Congress Papers - Jerusalem 1983: Symbolic & Clinical Approaches - Berlin 1986: Archetype of Shadow in a Split World - Paris 1989: Dynamics in Relationship - Chicago 1992: The Transcendent Function - Zürich 1995: Open Questions - Florence 1998: Destruction and Creation - Cambridge 2001 - Barcelona 2004 Available from your bookstore or from our distributors: In the United States: Bookworld Trade Inc. 1941 Whitfield Park Loop Sarasota FL 34243 Order on the web: www.bookworld.com Fax: 800-777-2525 Phone: 800-444-2524 In Great Britain: Airlift Book Company 8 The Arena Enfield, Middlesex EN3 7NJ Phone: (0181) 804 0400 Fax: (0181) 804 0044

Worldwide: Daimon Verlag Hauptstrasse 85 CH- 8840 Einsiedeln Switzerland Phone: (41)(55) 412 2266 Fax: (41)(55) 412 2231 email: info@daimon.ch Visit our website: www.daimon.ch or write for our complete catalog

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful