You are on page 1of 2

Essen und Trinken im Restaurant - Speisen und Getränke da Liebe Schüler u.

Schülerinnen, wir haben eben das Kapitel 7 unseres Schulbuches Deutsch – Ein Hit 1 beendet. Ihr könnt jetzt einen Speisekatalog lesen und etwas daraus zum Essen und Trinken bestellen, eure Meinung über das Essen äußern (ob es schmeckt oder nicht) und natürlich die Rechnung bezahlen ! Es ist also der beste Zeitpunkt für euch, euer eigenes Restaurant (Besitzer) und eure Menüs (Chef) zu erstellen! Lasst eurer Fantasie freien Lauf und stellt euch vor, ihr seid Inhaber eines griechischen Restaurants in Deutschland! Bitte, besucht folgende Internetadressen, damit ihr den Speisekatalog eures Restaurants zusammenstellt. Diese Internetadressen sollen als Hilfeleistung und Inspiration dienen [einige Internetadressen beinhalten auch die Lage anhand einer Karte (Stadt/Dorf), wo sich das Restaurant befindet, und andere Internetadressen haben die Restaurants nach Bundesländern gespeichert]: • • • • http://www.beim-griechen.de/inhalt.html http://www.qype.com/de/categories/18-griechische-restaurants-in-deutschland? from_search=griechisches+restaurant http://www.way2business.de/b10154 http://de.wikipedia.org/wiki/Griechische_K%C3%BCche

Es folgen einige Internetadressen, die euch inspirieren und schmackhafte Ideen (Vorspeisen, Hauptgang, Dessert, Getränke) geben können, um eueren eigenen Speisekatalog zu kreieren. • • • • • http://www.kuechengoetter.de/index.html http://www.daskochrezept.de/geschmacksache/multi-kulti/griechenland/ http://www.griechenland.net/kochen.php http://www.invision-skins.de/griechische_kochrezepte.html http://home.freiepresse.de/uwdel/kgriechenland.html • Alle Mitglieder von jeder Gruppe müssen sich für die Wahl der Speisen, die der Speisekatalog ihres Restaurants beinhaltet, einigen.

Die Arbeitsergebnisse jeder Gruppe werden allen anderen Gruppen in der Klasse präsentiert. Aus dem Grund ist die Präsentationszeit der jeweiligen Gruppe auf MAXIMAL 5 Minuten beschränkt. Die Gruppe, die diese Zeit übertrifft, wird nicht in der Lage sein, am abschließenden Wettbewerb teilzunehmen  ! Es folgen Details:

J. Chardaloupa – 2011

Darstellungsweisen der Ergebnisse Aus den folgenden Darstellungsweisen wählt bitte NUR EINE aus, um euer Produkt zu präsentieren. Ihr könnt natürlich mehrere kombinieren, aber, es ist besser, wenn ihr euch auf EINE einzige einigt und die anwendet! 1) power point – Präsentation  Alternative Auswahl: http://prezi.com, www.slidestaxx.com oder www.myplick.com. Man kann mit diesen Anwendungen sehr leicht und schnell Fotos, Bilder, Video und Ton kombinieren. 2) Poster erstellen.  Alternative Auswahl : Online mit Anwendung von http://edu.glogster.com . 3) Text schreiben (Szene): Eine kleine Theaterszene schreiben, wo sich 3-4 Personen in einem Restaurant treffen/ befinden und es wird genau dargestellt, was sich dort abläuft. Die Handlung wird von euch festgelegt. Ihr könnt es vor der Klasse live spielen oder aufnehmen und es uns zeigen (movie maker)  Alternative Auswahl: Ihr könnt die Szenen malen (eventuell MS paint anwenden), oder auch Comics daraus erstellen. Es werden z.B. verschiedene Szenen mit den teilnehmenden Personen hergestellt und passende Dialoge angefertigt.   Anstatt es mit der Hand zu malen kann man es mit http://goanimate.com, http://www.dvolver.com/moviemaker/make.html oder http://stripgenerator.com/ herstellen.    Man kann die Dialoge zu den Szenen aufnehmen (die verschiedenen Personen werden von den Gruppenmitgliedern abwechselnd gespielt) indem man www.vocaroo.com oder http://audacity.com anwendet. Anschließend könnt ihr ein Video aus diesen Aufzeichnungen anfertigen und es auch mit Bildern und Fotos aus dem Internet kombinieren. (Mit Hilfe von movie maker oder http://animoto.com)     Ihr könntet auch mit Hilfe von www.vocki.com den ganzen Dialog aufnehmen (per Computermikrofon oder Headset) oder jede sprechende Person des Dialoges separat aufnehmen und dann z.B. alle voki-Aufnahmen, die ihr gemeinsam produziert habt, auf einer Word-Datei speichern! ACHTUNG: Alles was IHR selbst NICHT gemalt / fotografiert / geschrieben / gezeichnet usw., sondern im Internet gefunden habt, SEID ihr VERPFLICHTET am Ende oder in einem separaten Blatt Papier aufzulisten (d.h. alle Internetseiten, woher ihr die Daten gefunden habt, die ihr uns präsentiert). • Wenn alle Gruppen ihre Ergebnisse präsentiert haben, dann folgt noch der Wettbewerb für die Wahl des besten Menüs! Jede Gruppe muss – außer ihrer vorgestellten Arbeit – bis zu 3 Gerichten ihres Restaurants auswählen, die den Spezialitäten des Hauses entsprechen sollen! Sie werden in der Klasse allen anderen vorgestellt und alle zusammen entscheiden / stimmen ab, welche die besten Gerichte sind!

Viel Erfolg !
J. Chardaloupa – 2011