You are on page 1of 24

Kundenmagazin / 03 / 2012

Audi Zen±runCö±±ingen
Audi Life
Mehr als ein Update
Der neue Audi A3 Sportback
Steinschlag?
Effi ziente Hilfe bietet die Scheibenreparatur
Heißkaltes Erlebnis
Mit Audi driving experience bis ans Limit
Audi A3 SporIback: Kra!IsIo!!verbrauch ih l/100 km: kombihierI 5,6 - 3,8; CD
2
-Emissioh g/km: kombihierI 130 - 99
Aus dem
Inhalt
02
Die Erfolgsstory geht weiter. Die neue Generation des Audi A3 Sportback ist bereits bestellbar. Mehr über die
Ausstattungs-Highlights des gefragten Fünftürers lesen Sie in dieser Ausgabe. 06
Steinschlag in der Scheibe? Unsere Profis wissen, in welchen Fällen eine Scheibe
noch zu retten ist. 12
Bin ich schön? Mit den drei Ausstattungspaketen für das Audi TT Coupé
haben Sie die Wahl. 16
Das hat uns 2012 bewegt. Schneller, höher, weiter. Das fast vergangene Jahr hat uns einen Höhepunkt nach dem
anderen beschert. 20
Audi A3 SporIback: Kra!IsIo!!verbrauch ih l/100 km: kombihierI 5,6 - 3,8; CD
2
-Emissioh g/km: kombihierI 130 - 99. Audi TT Coupe: Kra!IsIo!!verbrauch ih l/100 km: kombihierI 7,2 - 5,3;
CD
2
-Emissioh g/km: kombihierI 169 - 139
Audi Life 03
Bodenhaftung ist nicht alles! Was Reifen heutzutage alles leisten
können und müssen. 10
Eine heißkalte Erfahrung: Die Audi driving experience bietet unver-
gessliche Fahrerlebnisse, im Winter wie im Sommer. 18
Ausgesucht. Unser[ Auswahl aus der hochwertigen Audi collection
bietet Anregungen zum Schenken und Beschenkt werden. 22
Herzlich willkommen!
Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Wie Sie es von uns gewohnt sind,
möchten wir Ihnen zum Ausklang von 2012 mit unserem Kundenmagazin
Audi Life Freude bereiten. Wieder haben wir interessante und spannende
Themen aus unserem Autohaus für Sie zusammengestellt.
Dem neuen Audi A3 Sportback haben wir unser Titelthema gewidmet. Er
zählt zu den gefragtesten Audi Modellen und ist bis ins Detail eine Neuent-
wicklung, die beeindruckt – markanter im Design, leichter dank Audi ultra,
vernetzt mit Ihrer Umwelt und dabei noch effi zienter.
Falls wir Sie bis zum Jahreswechsel nicht mehr persönlich sprechen, geben
wir Ihnen bereits jetzt unsere besten Wünsche mit auf den Weg: Glück, Ge-
sundheit, Erfolg und vor allem ein frohes neues Jahr 2013!
Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
CarsIeh Lohrehgel
Ceschä!Is!ührer
Audi Zentrum Cöttingen
News
04
Metropolen sind die Orte, wo Trends entstehen und ge-
sellschaftliche Vielfalt gelebt wird. Genau dort, im Herzen
der Weltstädte, präsentiert sich Audi jetzt mit Audi City –
dem Schauraum der Zukunft. Hier erleben Besucher mittels
wegweisender Medientechnik die gesamte Modellpalette
der Marke. Per Multitouch-Tables und Gestensteuerung
konfigurieren Audi Fans ihr individuelles Wunschfahrzeug
und sehen sich dieses in Originalgröße, fast wie einen ech-
ten Audi, auf raumhohen Projektionsflächen an. Die erste
Audi City hat im Sommer in London ihre Türen geöffnet –
schauen Sie vorbei, wenn Sie die britische Hauptstadt be-
suchen! Weitere Audi City Stores sollen in den kommenden
Jahren weltweit folgen. //
Zukunft heute erleben
Sportlich und alltagstauglich: der Audi SQ5 TDI
Vorhang auf für das erste S-Modell mir Dieselaggregat: den jetzt bestellba-
ren Audi SQ5 TDI. Seine S-Optik mit den horizontalen Doppelchromstreben des
Singleframe in Platinumgrau und serienmäßige 20-Zoll-Felgen signalisieren
seine Sportlichkeit bereits im Stand, der 3.0-TDI-V6 mit Biturbo-Aufladung
bringt diese auf die Straße. Das Aggregat beschleunigt den alltagstauglichen
Audi SQ5 TDI mit 230 kW (313 PS) in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das
hohe Leistungsvermögen und ein Drehmoment von 650 Nm zeigen eine starke
Seite des Aggregats – die andere ist beeindruckende Effi zienz mit einem Durch-
schnittsverbrauch von 6,8 Litern pro 100 km. //
Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 7,6, außerorts 6,4, kom-
biniert 6,8; CO
2
-Emission kombiniert (g/km): 199–168, Effi zienzklasse C.
Welches automobile Ziel auch ansteht, ein Audi ist darauf vorbereitet.
Das Businesspaket für den Audi A6 allroad quattro steigert die Funktio-
nalität und den Fahrkomfort Ihres Fahrzeugs auf besonders angeneh-
me Weise — ob auf langen Strecken oder im dichten Stadtverkehr. Die
Ausstattungselemente des Businesspakets wurden sorgfältig zusam-
mengestellt, damit Vielfahrer noch entspannter ankommen können.
Zu nennen wären zum Beispiel folgende Ausstattungen: die Handyvor-
bereitung (Bluetooth), MMI
®
Navigation und die Einparkhilfe plus. //
Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 11,8–7,0, außer-
orts 7,1–5,5, komb. 8,9–6,1; CO
2
-Emission komb. (g/km): 206–159.
Businesspaket – mehr Komfort und Funktion
www
BIeiben 5ie auf dem Laufenden, abohhiereh Sie uhsereh NewsleIIer au! uhserer WebsiIe.
Audi Life 05
Zu einer gelungenen Audi Star Talk-Nacht gehören drei deutsche Medail-
len-Helden, eine Leichtathletik-Legende und ein hervorragend aufgeleg-
tes Publikum. Kurz nach den Olympischen Spielen 2012 begrüßte Mode-
rator Klaus Gronewald Doppel-Silbermedaillengewinner Marcel Nguyen,
der über seine Liebe zu Fast Food sprach. Ruderer und Goldmedaillenge-
winner Filip Adamski erzählte von „roten Ampeln“ und auch Silbermedail-
lengewinner Ole Bischof, Weitspringer Sebastian Bayer und Deutschlands
erfolgreichste Leichtathletin Heike Drechsler wussten Interessantes aus
ihrem „Olympia-Nähkästchen“ zu erzählen. Schalten Sie den Audi Star Talk
ein, auf Sport1 oder bei Audi tv (www.audi.tv). //
Goldener Glanz beim Audi Star Talk
Mit dem neu erhältlichen S line Sportpaket advanced für den Audi Q7
setzen Sie jetzt besonders dynamische Akzente. Es erweitert die Umfän-
ge des S line Sportpakets – zu denen u. a. das S line Sportfahrwerk und
Sportsitze zählen – um eine Metallic- oder Perleffektlackierung, schwarze
Aluminium-Gussräder im 20-Speichen-Design und die Details des Optik-
pakets schwarz. Genießen Sie den den athletischen Auftritt im Audi Q7
mit komfortablen Ausstattungsmerkmalen wie etwa die Sitzheizung vorn
oder die Sitzbezüge in Alcantara/Leder. Das Paket bietet Ihnen einen at-
traktiven Preisvorteil von über 30 Prozent gegenüber der Summe bei Ein-
zelbestellungen. //
Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 14,4–8,2, außerorts
8,5–6,5, komb. 10,7–7,2; CO
2
-Emission komb. (g/km): 249–189.
Betont athletisch: der Audi Q7
Audi macht den Innenspiegel digital
Im Audi R8 e-tron sorgt ein Bildschirm anstelle eines Spiegels für die
gute Sicht nach hinten. Der Audi R8 e-tron hat – wie die aktuellen Sie-
gerautos von Le Mans – keine Heckscheibe und keinen konventionellen
Innenspiegel. Sein Hightech-Nachfolger ist der digitale Innenspiegel,
ein Kamera-Monitor-System, das qualitativ hochwertige Bilder zeigt.
Die extrem leichte Kamera nutzt ein Objektiv von wenigen Millimetern
Durchmesser und kann damit ein größeres Sichtfeld abdecken als ein
herkömmlicher Innenspiegel. Bei Dunkelheit vermeidet eine intelligen-
te Regelung, dass die Scheinwerfer anderer Autos blenden, das Display
kann gedimmt oder deaktiviert werden. Aktuell arbeiten die Audi Inge-
nieure daran, dass künftig auch Zusatzinformationen auf dem Monitor
eingeblendet werden können. //
Der Audi R8 e-tron wird noch nicht zum Kauf angeboten. Er be-
sitzt derzeit keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht
der Richtlinie 1999/94/EG.
Audi Life kann auch digital
Genießen Sie Ihre Audi Life auch als Online-Ausgabe – mit allen Vorteilen
des digitalen Infotainments. Mit einem Klick stehen Ihnen themenvertie-
fende oder -verwandte Zusatzinformationen, Filme und Videos zur Ver-
fügung. Der direkte Kontakt zu uns ist schnell und unkompliziert herge-
stellt. Zudem verfügt das Audi Life E-Paper über komfortable Lese-Werk-
zeuge wie Suchfunktion, Vergrößer- und Verkleinerungsmöglichkeiten
sowie die Speicherung als PDF. Durch Sharefunktionen und Verlinkungen
zu Social Networks wie Facebook und Twitter können Sie auch Freunde und
Familie an der Audi Life teilhaben lassen. Das Audi Life E-Paper finden Sie in
Kürze auf unserer Website, wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre –
online wie offl ine! //
06 Audi A3 Sportback
Die Erfolgss t
Der neue Audi A3 Sportback i st wei ter voraus – athl eti sch i m Desi gn, m
für di e vernetzte Mobi l i tät. Er l ebt Vorsprung durch Techni k mi t der L
Effi zi enz und sportl i che Fahrl ei stungen sorgen.
Sein Debüt gab er 1996, heute zählt der
Audi A3 mit über 2,7 Millionen verkauften Fahr-
zeugen zu den meistgefragten Audi Modellen.
Er war das erste Premium-Automobil der Kom-
paktklasse und hat die hohen Ansprüche an
dieses Segment nachhaltig geprägt. Die neue
Generation des Audi A3 Sportback
1
setzt diese
Erfolgsgeschichte konsequent fort.
Aufbauend auf den Designlinien des Audi A3
2
,
erweitert der Audi A3 Sportback diese zu einem
Exterieur mit hoher Eigenständigkeit – dazu
tragen das markante Heck, optisch in die Fens-
terflächen integrierte C-Säulen und harmo-
nisch eingefügte Fondtüren bei. Mit 2.636 mm
wächst der Radstand des Audi A3 Sportback ge-
genüber dem Vorgängermodell um 58 mm – das
bedeutet mehr Platzangebot für die Passagiere
und mit einem Gepäckraumvolumen von 380 bis
1.220 Litern (bei umgeklappter Rücksitzbank)
noch mehr Stauraum. Mit seiner gestreckten
Seitenansicht betont der Audi A3 Sportback zu-
dem seine Eigenständigkeit.
Ein großes Angebot an Extras. Wählen Sie aus
zahlreichen Ausstattungsoptionen Ihre per-
02
01
01 Weiterentwickelt bis ins Detail: Das geschärfte Design des neuen Audi A3 Sportback. 02 Neues Raumgefühl:
Dank längerem Radstand bietet der neue Audi A3 Sportback noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck.
(1) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): in-
nerorts 7,0–4,6, außerorts 4,8–3,3,
komb. 5,6–3,8; CO
2
-Emission komb. (g/
km): 130–99; (2) Kraftstoffverbrauch
(l/100 km): innerorts 8,2–4,6, außerorts
5,6–3,3, komb. 6,6–3,8; CO
2
-Emission
komb. (g/km): 152–99.
Audi Life 07
s tory geht weiter
n, mi t großzügi gem Interi eur und ei nem umfangrei chen Programm
er Lei chtbautechnol ogi e Audi ultra und i nnovati ven Motoren, wel che für hohe
sönlichen Favoriten: Ein optisch-haptisches
Highlight für den Innenraum ist die Audi de-
sign selection capriorange – eine moderne,
sportlich akzentuierte Farbe in Kombination
mit klassischem Schwarz und besonderen Le-
dervarianten. Oder soll der äußere Eindruck
Ihres Fahrzeugs noch sportlicher ausfallen?
Dann wählen Sie optional das S line Exterieur-
paket mit sportlich-markantem Design zum
Beispiel an Stoßfängern, seitlichen Schwel-
lerleisten, Diffusoreinsatz mit Singleframe-
Kühlergrill in Schwarz hochglänzend sowie
Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage und
S line-Schriftzug. Besonders ist auch das neu
gestaltete LED-Tagfahrlicht, das in der Aus-
stattungsoption Xenon plus enthalten ist.
Auf Wunsch ist auch eine stabile und aerody-
namisch geformte Dachreling aus eloxiertem
oder schwarzem Aluminium erhältlich, welche
zusätzliche Transportmöglichkeiten bietet.
So individuell wie sein Auftritt, so hochwertig
und funktional ist der neu gestaltete Innen-
raum. Hier fällt als Erstes die horizontale Ar-
chitektur des Cockpits ins Auge. Fahrer wie Bei-
fahrer genießen im neuen Audi A3 Sportback
ein völlig neues Raumgefühl, alles erscheint
großzügiger und weitläufiger. Viele Bedienele-
mente wurden neu angeordnet und sind da-
durch noch intuitiver bedienbar. Optional lässt
sich der Fahrersitz bzw. die Vordersitze elekt-
risch einstellen.
Die Auswahl an hochwertigen Materialien und
Farbkombinationen für das Interieur lässt kaum
Wünsche offen. Die neuen, dreidimensional ge-
stalteten Dekoreinlagen spiegeln auch optisch
den innovativen Charakter des neuen Audi A3
Sportback wider. >>
:
Audi Life 09
Aggregat mit 90 kW (122 PS)

und wahlweise
6-Gang-Handschaltung
3
oder S tronic
4
. Noch
sportlicher ist der 132 kW (180 PS)
5
starke
1.8 TFSI mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
S tronic. Oder Sie entscheiden sich für den 1.6 TDI
mit 77 kW (105 PS)
6
, der mit besonders niedri-
gen CO
2
- und Verbrauchswerten beeindruckt.
Mehr über den neuen Audi A3 Sportback er-
fahren Sie auf unserer Website. Bei Fragen zu
Ausstattungen, Motoren oder Infotainment-
Funktionen informieren wir Sie gern persönlich.
Kontaktieren Sie uns! //
(3) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): in-
nerorts 6,6, außerorts 4,6, komb. 5,3; CO
2
-Emis-
sion komb. (g/km): 123, Effi zienzklasse B; (4)
Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,1,
außerorts 4,3, komb. 5,0; CO
2
-Emission komb.
(g/km): 116, Effi zienzklasse B; (5) Kraftstoff-
verbrauch (l/100 km): innerorts 7,0, außerorts
4,8, komb. 5,6; CO
2
-Emission komb. (g/km):
130, Effi zienzklasse C; (6) Kraftstoffverbrauch
(l/100 km): innerorts 4,6, außerorts 3,3, komb.
3,8; CO
2
-Emission komb. (g/km): 99, Effi zienz-
klasse A; (7) Kraftstoffverbrauch (l/100 km):
innerorts 9,1–8,8, außerorts 5,9–5,8, komb.
7,0–6,9; CO
2
-Emission komb. (g/km): 162–159,
Effi zienzklasse D.
Der neue Audi S3
7
setzt Maßstäbe für Sportlich-
keit, Individualität und Progressivität. Schon
optisch zeigt er, dass hier ein energiegeladener
Kraftsportler unterwegs ist. Zum Beispiel durch
Details wie S-spezifische Stoßfänger vorn und
besonders große Lufteinlässe, breitere Schwel-
lerleisten, markanten Dachkantenspoiler in Wa-
genfarbe sowie doppelflutige Abgasanlage mit
je zwei Endrohren links und rechts
Das aufgeladene 2.0 TFSI-Aggregat mit 221 kW
(300 PS) sorgt mit 380 Nm über ein breites
Drehzahlspektrum hinweg für besonders starken
Durchzug. In Verbindung mit S tronic beschleu-
nigt es den Audi S3 in nur 5,1 Sekunden von 0
auf 100 km/h und weiter bis zu einer Höchst-
geschwindigkeit von 250 km/h (abgeregelt).
Mit dieser Motorisierung erfüllt der Audi S3 als
erstes Audi S-Modell bereits heute die erst ab
2014 in Kraft tretende EU6-Norm.
Ein technisches Highlight sind die erstmals für
den Audi S3 optional bestellbaren LED-Schein-
werfer. Sie vereinen Abblendlicht, Fernlicht
sowie kombinierbare Tagfahr-, Positions- und
Bremslichtfunktionen in einem einzigen Licht-
leiter. Mit ihrem unterschiedlichen Tag- und
Nachtdesign verleihen Sie dem sportlichen
Kompakten einen unverwechselbaren Blick.
In Verbindung mit Audi connect* kann die Licht-
steuerung der LED-Scheinwerfer abhängig von
der jeweiligen Position des Audi S3 automatisch
verändert werden. Dabei wird das LED-Licht an-
hand der Navigationsdaten an die besonderen
Erfordernisse zum Beispiel in der Stadt, auf der
Landstraße oder auf der Autobahn angepasst.
Der neue Audi S3 ist in Kürze bei uns bestell-
bar. //
Kompaktes Kraftpaket
Packend: Pures Motorsport-Feeling, auch im Interieur.
www
Noch mehr Informationen zum Audi 53
finden 5ie auf unserer Website.
Kontakt
5ie möchten mehr erfahren7 Wir beraten 5ie gern.
Torbeh SchusIer, Tel.: 05 51 / 9 03-3 13
10 Reifen im Detail
Bodenhaftung
Bei der Wahl der Autorei fen spi el en vi el e Kri teri en ei ne Rol l e.
Di e Lei stung des Fahrzeugs bei al l en Wi tterungsverhältni ssen opti mal auf di e Straße
zu bri ngen i st nur ei ne Qual i tät. Moderne Rei fen können vi el mehr.
Der persönliche Fahrstil und wechselnde Stra-
ßenverhältnisse stellen besondere Anforde-
rungen an die Bereifung eines Automobils.
Im Zeichen täglicher Mobilität spielen bei der
richtigen Reifenwahl viele Faktoren eine Rolle.
Moderne Autoreifen beeinflussen nicht nur die
Fahrsicherheit, sondern wirken sich auch auf die
wirtschaftliche und ökologische Effi zienz eines
Fahrzeugs aus.
Autoreifen sind Hightech-Produkte und verfü-
gen über ein komplexes Innenleben. Es setzt
sich im Kern aus zwei Baugruppen zusammen:
einem dicht verwobenen Geflecht aus Stahl-
draht, Baumwolle und Nylon im Inneren sowie
einer äußeren Lauffl äche. Verbunden werden
diese Komponenten durch eine spezielle Gum-
mimischung. Diese sorgt beispielsweise bei
Winterreifen dafür, dass diese bei Temperatu-
ren unter +7 °C deutlich bessere Haftungseigen-
schaften aufweisen als Sommerreifen.
Gerade jetzt im Winter, wenn sich Straßenver-
hältnisse über Nacht grundlegend ändern kön-
nen, zahlt sich das aus. Da sind sowohl Qualität
als auch der allgemeine Zustand der montierten
Reifen entscheidend. Die Haftungseigenschaf-
ten werden neben der Temperatur auch von der
Fahrbahnbeschaffenheit bestimmt. Der Einfluss
auf den durchschnittlichen Verbrauch sowie die
erzeugten Fahrgeräusche sind allerdings zu je-
der Jahreszeit ein Thema. Aber wo erfährt man
etwas darüber?
Entscheidungshilfe EU-Reifenkennzeichnungs-
verordnung. Seit dem 1. November sind Reifen
kennzeichnungspflichtig. Die neue EU-Reifen-
kennzeichnung informiert über diese Kriterien:
Kraftstoffeffi zienz, Nasshaftungsklasse und Ge-
räuschemissionen.
Neues EU-Reifenlabel: wichtige Informationen auf einen Blick.
Audi Life 11
ist nicht alles!
Unsere
Reifen-Tipps
• Gummi ist ein Naturprodukt und unterliegt
einem natürlichen Verfall. Ersetzen Sie Reifen
nach sechs Jahren, bei höherer Abnutzung
früher). Auskunft über das Produktionsdatum
gibt die „DOT“-Nummer auf der Seite des Rei-
fens, „1206“ bedeutet z. B. Kalenderwoche
12 im Jahr 2006.
• Beachten Sie die Mindestprofiltiefe der Rei-
fen. Wir empfehlen für Sommerreifen 2 mm
(für Breitreifen 3 mm) und für Winterreifen
4 mm.
• Lagern Sie Reifen immer liegend und mar-
kieren Sie auf den Reifen mit einem Pfeil die
Laufrichtung sowie die Position am Fahrzeug
(z. B. VL, VR, HL, HR).
• Montieren Sie M+S-Winterreifen (Matsch und
Schnee) immer auf alle Räder und nicht nur
die Antriebsachse.
• Unterschreitet die maximal zulässige Ge-
schwindigkeit von montierten Winterrädern
die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs,
muss im Blickfeld des Fahrers ein Aufkleber
mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit der
Reifen angebracht werden.
• Achten Sie auf die Meldungen der Reifen-
druckanzeige oder prüfen Sie den Reifendruck
ggf. alle drei bis vier Wochen, insbesondere
aber vor Reisen mit viel Gepäck. Angaben
zum empfohlenen Luftdruck der Reifen sind
in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs
erfasst. Und: das Reserverad nicht vergessen!
Die Kraftstoffeffi zienzklasse wird auf einer far-
bigen Skala mit einem Wert zwischen „A“ für
sehr effi zient und „G“ für weniger effi zient ange-
geben. Rechts neben der Kraftstoffeffi zienzklas-
se wird die Einstufung für die Nasshaftungsklas-
se, ebenfalls von „A“ für sehr hoch bis „G“ für
weniger hoch, angegeben. Die Klasse des exter-
nen Rollgeräuschs wird mit einem Lautsprecher-
symbol und einer Angabe des dB-Wertes (Dezi-
bel) ausgewiesen. Je mehr schwarze Balken das
Symbol zeigt, desto lauter ist der Reifen.
Die Auswahl an Reifen ist riesig. Bei Audi Original
Reifen profitieren Sie von hohen Qualitätsstan-
dards sowie Anforderungen bei der Entwicklung
und Prüfung, die zum Teil über den gesetzlichen
Vorschriften liegen. Alle unsere Winterkomplett-
räder sind mit Audi Original Reifen erhältlich.
Fragen Sie auch nach unseren umfangreichen
Serviceleistungen rund um das Thema Reifen.
Gern beraten wir Sie persönlich, zum Beispiel
bei der Reifenwahl, der Räderpflege oder zu un-
serem Audi Räder Service – auf Wunsch inklusive
Einlagerung Ihrer Sommer- oder Winterräder.
Besuchen Sie uns oder rufen Sie uns an. //
www
Eine Übersicht über unsere Markenräder
finden 5ie hier:
www.audi.de/raederkoh!iguraIor
Kontakt
5ie haben Fragen7 Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat
gern persönIich zur 5eite.
Ahdreas RuIz, Tel.: 05 51 / 9 03-3 60
Audi Life: Besonders für Vielfahrer sind kleine
Steinschläge nichts Ungewöhnliches. Aus wel-
chen Gründen ist es ratsam, betroffene Stellen
zeitnah in einer Werkstatt überprüfen zu lassen?
Eine schnelle Sichtung lohnt auf jeden
Fall, denn auch kaum sichtbare Beschädigun-
gen können – wenn man zu lange wartet – dazu
führen, dass die Scheibe ausgetauscht werden
muss. Und: Je kleiner der Schaden ist, wenn Sie
zu uns kommen, umso wahrscheinlicher ist es,
dass eine Reparatur möglich ist. Die Scheiben-
reparatur von Audi Clever Repair ist eine kos-
tengünstige Möglichkeit, kleine Glasschäden so
effi zient zu reparieren, dass das Ergebnis mit
bloßem Auge kaum zu erkennen ist.
Audi Life: Welche Gründe – neben einer Kosten-
ersparnis – sprechen außerdem für den schnel-
len Besuch beim Profi?
In erster Linie sind intakte Scheiben für
die Sicherheit des Fahrzeugs und den Schutz der
Insassen unverzichtbar. Die Scheiben haben eine
stabilisierende Wirkung auf das Fahrzeug und
müssen eine gute Durchsicht gewährleisten. Ein
anfänglich kleiner Schaden kann allein schon
durch die natürlichen Fahrzeugbewegungen beim
Fahren unbemerkt weiterwachsen. Zudem gehen
Sie das Risiko ein, dass das Fahrzeug die Hauptun-
tersuchung (HU) nicht besteht.
Audi Life: Welche Glasschäden an den Scheiben
sind mit einer Reparatur zu beheben?
An der Frontscheibe können Schäden re-
pariert werden, die außerhalb des Sichtbereichs
des Fahrers liegen. Ein guter Richtwert für eine
schnelle Überprüfung, inwieweit ein Frontschei-
benschaden reparabel sein kann, ist auch der
Gesamtdurchmesser. Bis ca. 1,5 cm Schadens-
durchmesser – das entspricht ungefähr einer
1-Euro-Münze – ist die Wahrscheinlichkeit hoch,
dass eine Reparatur möglich ist. Für die Heck-
und Seitenscheiben gilt das nicht, diese müssen
aus Sicherheitsgründen immer ausgetauscht
werden, da sich das ursprüngliche Sicherheits-
niveau des Glases durch eine Reparatur nicht
wiederherstellen lässt.
Audi Life: Kann ich als Fahrer etwas tun, um den
Schaden direkt nach dem Einschlag so gering
wie möglich zu halten?
Ja! Es ist auf jeden Fall von Vorteil, die
Schadensstelle vor Schmutz und Feuchtigkeit
zu schützen, z. B. indem man ein Stück Tesa-
film auf die Stelle klebt. Dann jedoch sollte so
schnell wie möglich eine Werkstatt aufgesucht
werden.
Audi Life: Wie gehen Ihre Werkstattprofis bei
einer Scheibenreparatur vor?
Zuerst wird die Schadstelle professio-
nell geöffnet und gereinigt, um sicherzustellen,
dass das Audi Original Scheibenharz korrekt ein-
fließen kann. Dann wird über der Schadstelle ein
Vakuum erzeugt, das über einen Injektor mit Re-
paraturharz befüllt wird. Nach der Aushärtung
unter UV-Licht wird das überschüssige Harz ent-
12 Scheibenreparatur
Scheibe in G
Es i st oft ni cht l ei cht, Stei nschl äge i n der Wi ndschutzschei be mi t dem bl oßen Auge
zu erkennen – aber auch kl ei ne Di nge können große Auswi rkungen haben.
Wahh ei he Schei be ausgeIauschI werdeh muss oder hoch mi I ei her ReparaIur gereIIeI
werdeh kahh, wei ß uhser ExperIe KarsIeh Hei Imül l er.
K. H.:
K. H.:
K. H.:
K. H.:
K. H.:
Im IhIerview: uhser ExperIe KarsIeh HeiImüller.
fernt und die Fläche poliert. Eine einfache und
faszinierende Lösung.
Audi Life: Muss ich die Kosten auf jeden Fall
übernehmen oder kann ich mich gegen Stein-
schlagschäden versichern?
Bei den meisten Versicherungen sind
diese Schäden nicht abgedeckt. Schnelle und
kostengünstige Reparaturmethoden werden
jedoch oft honoriert und können teilweise im
Portfolio von Teil- und Vollkaskoversicherungen
enthalten sein. Um es unseren Kunden so ein-
fach wie möglich zu machen, übernehmen wir
die vollständige Abwicklung mit der jeweiligen
Versicherung.
Audi Life: Haben Sie abschließend einen Tipp,
wie man sich vor Steinschlägen schützen kann?
Um die Fahrzeugfront vor Rollsplit und
Steinschlag zu schützen, gibt es bei uns spe-
zielle Lackschutzfolien, die die Optik nicht
beeinträchtigen. Die Folie wird an der Front
aufgeklebt und kann die Folgen von Stein-
schlag sowie die Entstehung von Kratzern und
Schrammen reduzieren. Damit können Sie Ihr
Fahrzeug sozusagen vor bleibenden Eindrü-
cken bewahren.
Audi Life: Herzlichen Dank für das Gespräch. //
Bei „Bienenflügeln“ und „Kuhaugen“ können die Ergebnisse so gut ausfallen, dass die Reparatur mit bloßem Auge kaum
erkennbar ist. Bei Trümmerbruch und Sternbruch kann unter bestimmten Umständen die Reparatur erkennbar bleiben.
Vier typische Schadensbilder
Bienenflügel Kuhauge
Trümmerbruch Sternbruch
Audi Life 13
n Gefahr?
Reparaturausschlüsse:
Randabstand (ca. 10 cm) = keine Reparatur möglich
Fernsichtfeld des Fahrers = keine Reparatur möglich
K. H.:
K. H.:
Kontakt
Für eine 5cheibenüberprüfung steht Ihnen unser
5ervice-Team gern zur Verfügung.
KarsIeh HeiImüller, Tel.: 05 51 / 9 03-3 54
www
Noch mehr 5ervice-Angebote finden 5ie onIine unter:
www.audi.de/de/brahd/de/service/service¸!uer¸ihreh/
ihspekIioh¸uhd¸reparaIur.hIml
Wer pflegt,
Praktisches Pflegeset für ein sauberes Finish: Aktivschaum-Reiniger, Insektenentferner,
Antifrost, Kunststoff-Tiefenpflege, Polymer-Wachs-Polish, Wachs-Shampoo, Glaspolitur, Mikro-
faser- und Politurtuch sowie Schwämme in einer praktischen Nylon-Tasche (nicht im Bild).
14 Werterhalt
Kontakt
VieIe weitere Tipps für den WerterhaIt Ihres Audi
erhaIten 5ie von unseren Experten:
Rohhy Haberkamp, Tel.: 05 51 / 9 03-3 14
E-Mail: r.haberkamp@audi-zehIrum-goeIIihgeh.de
gewinnt!
Wer pri vat ei n Fahrzeug erwi rbt, wi rd di eses – mei st zugunsten ei ner Neuanschaffung – früher
oder später auch wi eder verkaufen. Besi tzer ei nes Audi stehen dabei gut da, denn i m Gebraucht-
wagenmarkt erzi el en Audi Model l e mei st sehr gute Prei se. Mi t weni g Aufwand l ässt si ch der
Wert zudem nachhalti g posi ti v beei nfl ussen.
Im Schnitt wird ein Fahrzeug in Deutschland
siebeneinhalb Jahre gefahren – die jüngeren Au-
tofahrer sind laut einer Umfrage* sogar früher
wechselwillig: 18- bis 29-Jährige trennen sich
im Schnitt nach fünfeinhalb Jahren von ihrem
Auto, zwölf Monate später tun dies Besitzer im
Alter zwischen 30 und 39 Jahren.
Wenn der Verkauf eines Wagens ansteht, ent-
scheidet meist schon der erste Eindruck über
den erzielbaren Preis, denn zunächst werden
der Allgemeinzustand des Fahrzeugs und die
Laufleistung beurteilt. Ob das Fahrzeug unmit-
telbar vor einer Besichtigung gewaschen und
der Innenraum gründlich gereinigt wurde, kann
für den weiteren Verlauf der Verhandlungen ent-
scheidend sein.
Für eine solide Verhandlungsbasis können auch
das Design, die Energieeffi zienz, Fahrleistung
oder hochwertige Sonderausstattungen wie Na-
vigationssystem, Klimaanlage, Ledersitze oder
auch vorhandenes Zubehör ausschlaggebend
sein. Doch während die Ausstattung meist über
die Besitzphase unverändert bleibt, liegt der op-
tische wie technische Zustand allein in der Hand
des Besitzers.
Regelmäßige Pflege, innen wie außen, ist des-
halb das A und O für einen hohen Wiederver-
kaufswert. Die Sorgfalt, die Sie Ihrem Fahrzeug
über Jahre zukommen lassen, wird sich am Ende
auszahlen. Doch wer Cockpit, Sitze, Scheiben,
Felgen oder Lack selbst in einem Topzustand
halten möchte, sollte von haushaltsüblichen
Reinigern absehen. Für die hochwertigen und
dennoch empfindlichen Materialien und Ober-
flächen sollten Reinigungs- und Pflegemittel
aus dem Fachhandel oder vom Fahrzeugherstel-
ler die erste Wahl sein.
Wer beim Wiederverkauf für einen optimalen
ersten Eindruck des Fahrzeugs sorgt, stellt da-
mit selbst die Weichen für den weiteren positi-
ven Verlauf der Verhandlungen. Denn wenn es
darum geht, die inneren Werte zu beurteilen,
sprechen vor allem die lückenlose Wartung des
Fahrzeugs sowie der Nachweis darüber anhand
eines vollständigen Serviceplans eine klare
Sprache. Sie belegen schwarz auf weiß, dass
professionell für den technisch einwandfreien
Zustand gesorgt wurde.
Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Pflege
Ihres Audi haben oder einen Service-Termin
vereinbaren möchten. Wir freuen uns auf Ihren
Besuch! //
* TNS Infratest im Auftrag von mobile.de, Februar 2012.
Audi
Modelle
Wert-
meister
2012
Zum neunten Mal haben Auto Bild
und die Gebrauchtwagen-Experten von
Schwacke die „Wertmeister 2012“** er-
mittelt. Dabei wird untersucht, welches
Modell beim Wiederverkauf die höchsten
Preise erzielt. Auch in diesem Jahr gibt
es gute Nachrichten für zahlreiche Audi
Besitzer, denn den besten Werterhalt
konnte in der Mittelklasse der Audi A4
2.0 TDI
1
für sich verbuchen, Platz eins in
der Kategorie Kompakt-SUV ging an den
Audi Q5 2.0 TDI
2
. //
(1) Kraftstoffverbrauch (l/100
km): innerorts 6,5–5,2, außerorts 4,9–
3,7, kombiniert 5,5–4,3; CO
2
-Emission
kombiniert (g/km): 144–112, Effi zienz-
klassen A, B. (2) Kraftstoffverbrauch
(l/100 km): innerorts 7,1–6,0, außerorts
6,9–4,9, kombiniert 6,1–5,3; CO
2
-Emis-
sion kombiniert (g/km): 159–139. Effi zi-
enzklassen A, B.
** Quelle: Auto Bild, Ausgabe 49/2011 vom 09.12.2011.
Audi Life 15
16 Audi TT Coupé mit Audi exclusive line
Bin ich schön?
Persönl i cher Sti l und Geschmack si nd bekanntl i ch verschi eden. Drei Ausstattungspakete von Audi excl usi ve l i ne
betonen verschi edene Facetten des Audi TT Coupé mi t präzi ser Fi nesse.
* Gegenüber der UVP des Herstellers bei Einzelbestellung der Sonderaus-
stattungen. In Kombination mit anderen Sonderausstattungen erfolgt eine
preisliche Berücksichtigung. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des
deutschen Marktes.
Das Audi TT Coupé
1
ist eine beeindruckende
Kombination aus Agilität, Kraft und Effi zienz,
das mit den Mitteln einer Design-Ikone die
Herzen schneller schlagen lässt. Die folgenden
Ausstattungsoptionen von Audi exclusive line
für Exterieur und Interieur erhöhen die Pulsfre-
quenz nochmals – und das nicht nur, weil die Pa-
kete einen Preisvorteil von mehr als 50 Prozent*
gegenüber der Einzelbestellung der verschiede-
nen Details bieten.
In neuem Licht. Audi exclusive line Ice ver-
leiht dem Audi TT Coupé
1
eine kühle Optik. Die
Außenfarbe Gletscherweiß Metallic harmoniert
stilsicher mit den Sitzbezügen in Alcantara/
Leder-Kombination spektralsilber/schwarz. Ab-
gedunkelte Scheiben sorgen für eine elegante
Ausstrahlung dieser Ausstattungsvariante.
Zeitlose Eleganz zeigt Audi exclusive line
Black. Sitze aus feinstem Leder in Seidennappa
schwarz mit Kontrastnähten in Silber, abgedun-
kelte Privacy-Verglasung und das Exterieur in
Pantherschwarz Kristalleffekt vereinen beein-
druckendes Design mit klassischen Farben.
Mehr Farbe ins Leben bringt Audi exclusive
line Color. Die Außenlackierungen Vulkanrot
Metallic, Scubablau Metallic oder Dakotagrau
Metallic setzen mehr als nur Akzente. Optimal
abgestimmt auf die Außenfarben betonen die
Innenausstattungen den Anspruch auf beson-
ders exklusives und individuelles Design. //
(1) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): in-
nerorts 9,9–7,0, außerorts 5,7–4,3, kombiniert
7,2–5,3; CO
2
-Emission kombiniert (g/km): 169–
139.
Kontakt
Erfahren 5ie mehr über die eIganten IndividuaIisierungs-
optionen für das Audi TT Coupé.
Marcus Ro|ewski, Tel.: 05 51 / 9 03-3 12
Audi Life 17
Audi exclusive line Black
Ausstattungsumfänge:
Außenfarbe Pantherschwarz Kristalleffekt
Lederausstattung Seidennappa schwarz
mit Kontrastnähten in Silber
Multifunktions-Sportlederlenkrad mit stärker
konturiertem Lenkradkranz
Erweitertes Lederpaket
Dekoreinlagen in Pantherschwarz
Optikpaket Leuchten
Lichtpaket
Einstiegsleisten mit Schriftzug Audi exclusive
Fußmatten mit Keder in Silber
Schaltwegverkürzung (für Modelle mit Handschaltung)
Scheiben abgedunkelt (Privacy-Verglasung)
Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 5-Doppelspeichen-Design,
Größe 9 J x 18 mit Reifen 245/40 R18
Optional: Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 15-Speichen-Design,
Größe 9 J x 19 mit Reifen 255/35 R19
Audi exclusive line Color
Ausstattungsumfänge:
Außenfarbe Vulkanrot Metallic, Scubablau Metallic
oder Dakotagrau Metallic
Lederausstattung Feinnappa in Schwarz mit farbiger
Kontrastnaht passend zur Außenfarbe
Multifunktions-Sportlederlenkrad mit stärker
konturiertem Lenkradkranz
Erweitertes Lederpaket
Dekoreinlagen in Reflexlack rot, blau bzw. moorbraun
Optikpaket Leuchten
Lichtpaket
Einstiegsleisten mit Schriftzug Audi exclusive
Fußmatten mit farbigem Keder passend zur
Außenfarbe
Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 5-Doppelspeichen-Design,
Größe 9 J x 18 mit Reifen 245/40 R18
Optional: Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 15-Speichen-Design,
Größe 9 J x 19 mit Reifen 255/35 R19
Audi exclusive line Ice
Ausstattungsumfänge:
Außenfarbe Gletscherweiß Metallic
Alcantara/Leder-Kombination spektralsilber/schwarz
mit Kontrastnähten in Silber
Multifunktions-Sportlederlenkrad mit stärker
konturiertem Lenkradkranz
Erweitertes Lederpaket
Dekoreinlagen in Aluminium gebürstet grau
Erweiterte Aluminiumoptik im Interieur
Optikpaket Leuchten
Lichtpaket
Einstiegsleisten mit Schriftzug „Audi exclusive“
Fußmatten mit Keder in Silber
Schaltwegverkürzung (für Modelle mit Handschaltung)
Scheiben abgedunkelt (Privacy-Verglasung)
Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 5-Doppelspeichen-Design,
Größe 9 J x 18 mit Reifen 245/40 R18
Optional: Aluminium-Gussräder Audi exclusive
im 15-Speichen-Design,
Größe 9 J x 19 mit Reifen 255/35 R19
Erleben Sie den
Audi driving experience
Trailer. Verbindungskosten
gemäß Mobilfunkvertrag.
01 02
18 Audi driving experience
Bei ei ner Audi dri vi ng experi ence i m Wi nter auf verschnei ten Strecken erl eben
Si e, wi e unwi derstehl i ch spannend es sei n kann, ei nen Audi i n Extremsi tuati onen
zu erfahren – und dabei an Ihre ei genen Grenzen zu gehen.
Ob Fahranfänger, Ladys oder Fortgeschrittene:
Das Kursangebot der Audi driving experience ist
vielfältig und bietet allen Teilnehmern eine ganz
individuelle Erfahrung. Unter Anleitung speziell
ausgebildeter, hochqualifizierter Instruktoren
lernen Sie dabei ganz gezielt, Ihr fahrerisches
Können weiter auszubauen. Nutzen Sie doch
mal den Winter, um Ihre Fahrtechnik auf Schnee
und Eis zu verbessern.
Sie haben die Wahl. Das Programm der Audi
driving experience umfasst klassische Fahr- und
Sicherheitstrainings, aber auch weiterführen-
de Drift-, Kompakt- oder Cheffahrertrainings.
Anspruchsvolle Motorsportkurse, Individual-
veran-staltungen für Gruppen, ausgedehnte
Touren oder ein „Romantic Special“ für Paare
runden das attraktive Angebot ab.
Exklusive Audi Topmodelle. Erleben Sie bei-
spielsweise eine Audi ice experience im finni-
schen Muonio oder schwedischen Arjeplog, bei
der Sie in der Nähe des Polarkreises im Audi S5
Sportback
1
über vereiste Pisten driften. Nicht
weniger aufregend ist eine Audi training experi-
ence im Audi S5 Sportback oder Audi A8 4.2 TDI
quattro
2
über verschneite Strecken in Saalbach
oder Seefeld in Österreich. Vor der beeindru-
ckenden Alpenkulisse werden Ihnen die wich-
tigsten theoretischen und praktischen Elemente
zur besseren Fahrzeugbeherrschung vermittelt.
Land und Leute kennenlernen – so lautet das
Motto der Audi tour experience, zum Beispiel bei
einer Entdeckungsreise im Audi S5 Sportback
durch die atemberaubende Landschaft der Po-
larregion Skandinaviens. Die Audi Nordkap Tour
führt Sie zum nördlichsten Punkt auf europäi-
schem Festland. Der beeindruckende Blick vom
Schieferplateau der Nordkap-Klippen ist einer
von vielen Höhepunkten, die Sie auf der viertä-
gigen Expedition erleben können.
Jede Menge Know-how zum Thema Fahrsicher-
heit, sportlichen Fahrspaß und eine unvergess-
liche Erfahrung – all dies haben die Events einer
Audi driving experience gemeinsam. Sie sind
neugierig geworden? Detaillierte Informatio-
nen, auch zu den Sommerangeboten, erhalten
Sie unter dem Weblink auf der rechten Seite. //
Eine heißkalte
01 Situationen einschätzen und rea-
gieren: Bei einer Audi driving experience
im Winter lernen Sie auf Schnee und Eis
zu fahren.
02 Speziell ausgebildete Instruktoren
geben Ihr Wissen an Sie weiter.
Audi Life 19
(1) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): in-
nerorts 10,7, außerorts 6,6, kombiniert 8,1;
CO
2
-Emission kombiniert (g/km): 190; Effi zienz-
klasse: D; (2) Kraftstoffverbrauch (l/100 km):
innerorts 9,3, außerorts 6,3, kombiniert 7,4;
CO
2
-Emission kombiniert (g/km): 195; Effi zi-
enzklasse: C. (3) Kraftstoffverbrauch (l/100
km): innerorts 13,4, außerorts 7,5, kombiniert
9,7; CO
2
-Emission kombiniert (g/km): 226; Ef-
fizienzklasse: E.
Audi tour experience
Fahrerlebnis mit Audi S5 Sportback
• Audi Nordkap-Tour: Muonio – Kilpisjärvi – Tromsø –
Alta – Honningsvog – Nordkap
Markenerlebnis (Audi S6 Avant
3
)
• Audi Altmühltal-Tour: Ingolstadt – Eichstätt –
Riedenburg – Ingolstadt
• Audi St.-Anton-Tour: Ingolstadt – Bodensee –
St. Anton – Innsbruck – Ingolstadt
Audi individual experience
Hier zählen nur Sie und Ihre Wünsche! Komplett abge-
stimmt auf Ihr individuelles Profil und Ihre Anforderun-
gen, wird ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm
für Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen-Incentives
zusammengestellt.
Audi training experience
Mit Audi S5 Sportback oder Audi A8 4.2 TDI quattro
• Seefeld/Tirol, Österreich
• Saalbach, Österreich
Audi ice experience
Mit Audi S5 Sportback
• Muonio, Finnland,
ca. 200 km nördlich des Polarkreises im finnischen
Teil Lapplands
• Arjeplog, Schweden,
ca. 50 km südlich des Polarkreises im schwedischen
Teil Lapplands
Auszug Winterprogramm 2013
Sportliche Audi Modelle, hervorragende Trainingsflächen und nicht zuletzt ein professionelles Team sind die
Basis der Audi driving experience.
Erfahrung
www
Weitere Informationen zur Audi driving experience
finden Sie online unter:
www.audi.de/driving
Oder schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an:
drive@audi.de
Das Service-Team der Audi driving experience steht
Ihnen gern persönlich zur Verfügung:
Tel.: 08 41 / 89-3 29 00; E-Mail: drive@audi.de
Kontakt
Audi wünscht ein gutes neues Jahr – und präsentiert zu Jahresbeginn die neue
Audi A4-Familie
1
, die ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte aufschlägt.
Pure Performance für die Straße: Im Frühjahr bittet das neue
Audi RS 5 Coupé
5
zum Tanz im roten Drehzahlbereich.
Action zu Wasser: Audi zeigt als Sponsor der 130. Kieler Woche Flag-
ge. Neben der traditionellen Windjammerparade zählen vor allem die
Segelwettbewerbe zu den Highlights.
R
Z
r
n
Der neue Audi A3
3
geht auf Tour: Bei der ersten von zehn Audi heartbeat-Veranstaltungen erleben über 600 Gäste im Berliner Flughafen
Tempelhof die Premiere des neuen Premium-Kompakten.
H
r
u
k
„Gefällt mir“: Bis Mai klickten eine halbe Million Fans auf den Like-Button der Audi Deutschland Facebook-Seite (im Bild
Audi A3
3
) und drückten damit der Marke Audi ihre Sympathie aus.
Sportliches Multi(media)talent: Der Audi A1 Sportback
2
bietet seit Anfang des Jahres kompakte Maße und ein großes An-
gebot an hochklassigen Infotainment-Ausstattungen.
G
s
A
20 Jahresrückblick 2012
(1) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 12,4–5,2, außerorts 7,9–3,7, komb. 9,5–4,3; CO
2
-Emission komb. (g/km): 197–112; (2) Kraftstoffverbrauch
(l/100 km): innerorts 7,5–4,4, außerorts 5,1–3,4, komb. 5,9–3,8; CO
2
-Emission komb. (g/km): 139–99; Effi zienzklasse A, B, C, D; (3) Kraftstoffverbrauch
(l/100 km): innerorts 8,2–4,6, außerorts 5,6–3,3, komb. 6,6–3,8; CO
2
-Emission komb. (g/km): 152–99; (4) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,2,
außerorts 6,2, komb. 6,2; CO
2
-Emission komb. (g/km): 145, Effi zienzklasse A; (5) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 14,4, außerorts 8,3, komb. 10,5;
CO
2
-Emission komb. (g/km): 246; Effi zienzklasse G; (6) Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 22,2–19,3, außerorts 10,7–8,4, komb. 14,9–12,4; CO
2
-
Emission komb. (g/km): 349–289.
* Das Modell wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt derzeit keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.
2
0
1
2
D
a
s

h
a
t

u
n
s
Audi tv war bei der
Premiere dabei.
Verbindungskosten
gemäß Mobilfun-
kertrag.
Die Highlights bei
Audi tv. Verbin-
dungskosten gemäß
Mobilfunkvertrag.
Rasanter Spurt in den Winter: Mit geschärftem Design und gesteigerter Performance feiert der neue Audi R8
6
Premiere.
2013 wird wieder
sehr sportlich. Freuen Sie sich auf
das kommende Jahr mit Audi – und
natürlich mit uns!
Zukunft heute erleben: Audi City Premiere im Herzen von London. Im Schau-
raum der Zukunft können Sie alle Audi Modelle per Gestensteuerung in Origi-
nalgröße auf raumhohen Projektionsflächen entdecken.
n
Olympisch unterwegs: Für die deutschen Mannschaf-
ten der Olympischen Spiele sowie der Paralympics in
London stellt Audi 60 Fahrzeuge, z. B. den Audi A1
e-tron*, zur Verfügung.
So sehen Sieger aus: Maximilian Renz und Dr. Thomas Führer gewinnen im
Herbst das Deutschland-Finale des quattro Cups 2012 und qualifizieren sich
damit für das Weltfinale in Western Cape, Südafrika.
Highend-Spaßmaschine: Am Wörthersee sorgt das Zwei-
rad-Technikkonzept Audi e-bike mit extrem leichtem Rahmen
und kräftigem Elektromotor mit „Wheelie“-Modus für spekta-
kuläre Stunteinlagen.
8:09,099: Das war die Rundenzeit des Audi R8 e-tron* auf dem
legendären Nürburgring – Weltrekord!
Dreifachsieg für Audi: Am Ende des 24-Stunden-Rennens von Le Mans feiern
die AudiTeams einen triumphalen Erfolg – und bleiben bei der Champagner-
dusche unter sich.
-
Genfer Automobilsalon im März 2012: Audi DTM-Pilot Mike Rockenfeller
schlüpft im 3D-Episodenfilm „Wo ist Rocky“ für die Premiere des neuen
Audi A3
3
in die Rolle des Schauspielers.
„Ultra“-leicht und elektrisch: Seit März vereint der neue Audi A6
2.0 TFSI hybrid
4
Leichtbau mit Sportlichkeit, hohem Komfort und
hybrider Antriebstechnologie.
Neue Dienstfahrzeuge: In der Rennsaison 2012 starten Audi DTM-
Piloten im neuen Audi A5 DTM zur Jagd nach Meisterschaftspunkten.
Audi Life 21
1
2
b
e
w
e
g
t
Erleben Sie Le Mans
bei Audi tv. Verbin-
dungskosten gemäß
Mobilfunkvertrag.
Sehen Sie mehr
von Audi City im
YouTube-Kanal von
Audi Deuschland.
Verbindungskosten
gemäß Mobilfunk-
vertrag.
Damen Ski-Doppeljacke
Wasserdichte Außenjacke mit Reißverschlüssen und Wind-
fang am Arm, Brust-, Front- und Innentaschen. Die Kapu-
ze ist abnehmbar. Innenjacke wärmeisolierend gesteppt.
Farbe: Außenjacke in Grau mit schwarzen und dezenten
korallefarbenen Einsätzen, Innensteppjacke schwarz mit
korallefarbenen Reißverschlüssen. (Auch für Herren in der
Farbe Lime erhältlich.)
Art.-Nr.: 313.12.026.01–07
Preis: C 449,00
Damen Ski-Hose
Die Ski-Hose hat Taschen mit Reißverschluss sowie abnehm-
bare, in der Länge verstellbare Träger. Die Bundweite ist mit
Klettverschluss einstellbar. Material: 65 % Polyamid, 35 %
Polyester, wasserdampfdurchlässig und atmungsaktiv. Far-
be: Schwarz, am seitlichen Saum dezente korallefarbene
Einsätze. (Auch für Herren erhältlich.)
Größen: 34–46
Art.-Nr.: 313.12.028.01–07
Preis: C 229,00
Herren Unterziehpullover
Active-dry-Funktionsshirt mit weicher, leicht aufgerauhter
Innenseite für ein angenehmes Tragegefühl. Stehkragen
mit Reißverschluss und Audi Ringe im Nacken. (Auch für
Damen erhältlich.) Farbe: Lime, passend zu Herren Ski-Dop-
peljacke/-Hose.
Größen: S–XXXL
Art.-Nr.: 313.12.031.02–07
Preis: C 69,00
Sport-Sonnenbrille Unisex
Coole Brille für heiße Tage. Aus schwarzem Kunststoff, mit
polarisierten und entspiegelten grauen Polycarbonat-Bril-
lengläsern und Audi Logo am rechten Bügel. Mit Klappbox.
Art.-Nr.: 311.12.004.00
Preis: C 79,00
Skischuhtasche
Die Tasche hat ein Reißverschlusshauptfach mit Netzein-
satz zum Belüften der Schuhe. Mit zusätzlichen Reißver-
schlusstaschen für Helm, Skibrille und/oder Handschuhe.
Flache Reißverschlusstasche auf der Seite, kurzer Tragegriff
und gepolsterter Schultergurt. Co-Branding mit Deuter.
Material: 600D-Polyester, wasserabweisend, PU-beschich-
tet, abriebfest sowie kälte- und knickstabil. Farbe: Dunkel-
grau.
Maße: 48 x 39 x 26 cm
Art.-Nr.: 315.12.010.00
Preis: C 59,00
Skihandschuhe Unisex
Funktions-Fingerhandschuh mit Stulpe am Handgelenk aus
elastischem Material, Klettversteller am Handgelenk. Der
rutschhemmende Innenhandschuh ist im Wabendesign
bedruckt. Die Handschuhe passen sowohl zu den Damen-
als auch den Herren- Skioutfits von Audi. Hersteller Halti,
Material: Drymax, 100 % Polyamid.
Größen: 7–12
Art.-Nr.: 313.12.032.02–07
Preis: C 79,00
22 Accessoires
Ausgesucht
Für Freunde, Fami l i e oder für Si e: Unsere Auswahl aus der Audi col l ecti on
bi etet Ihnen ei ni ge Anregungen für kl ei ne und große Aufmerksamkei ten,
di e Freude machen werden.
Kontakt
Besuchen 5ie uns und den Audi 5hop bei uns im
Autohaus.
Ahdreas RuIz, Tel.: 05 51 / 9 03-3 60
Audi Zen±run Cö±±ingen CnbM
3,2,3
Kasseler LahdsIr. 71+73
37081 CöIIihgeh
Tel.: 05 51 / 9 03-3 00
Fax: 05 51 / 9 03-3 33
verkau!@audi-zehIrum-goeIIihgeh.de
www.audi-zehIrum-goeIIihgeh.de
Öffnungszeiten
Verkau!
Mo. bis Fr. 08:00-19:00 Uhr
Sa. 08:00-14:00 Uhr
Öffnungszeiten
Service
Mo. bis Fr. 07:00-19:00 Uhr
Sa. 08:00-14:00 Uhr
Überzeugen 5ie sich persön-
Iich von unserer Fachkenntnis,
und kompetenten Beratung,
unseren erstkIassigen
5erviceIeistungen und der
ÇuaIitätsarbeit aus unserer
Werkstatt. Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!
1
Audi CebrauchIwageh :plus
ParIher
2
Audi A plus ParIher
3
Audi R8 ParIher
Kontakt 23
Impressum
Audi Li!e isI eih Magazih !ür
Kuhdeh uhd Freuhde des
Audi ZehIrum CöIIihgeh.
Herausgeber:
Audi ZehIrum CöIIihgeh CmbH
Kasseler LahdsIr. 71+73
37081 CöIIihgeh
KohIakI:
ih!o@
audi-zehIrum-goeIIihgeh.de
Nachdruck, auch auszugsweise,
hur miI ausdrücklicher Cehehmi-
guhg des Herausgebers.
Die ih diesem Magazih abgebil-
deIeh Fahrzeuge sihd Ieilweise
miI SohderaussIaIIuhgeh gegeh
Mehrpreis ausgerüsIeI.
IrrIümer uhd Druck!ehler
bleibeh vorbehalIeh.
Alle Ahgabeh basiereh au!
deh Merkmaleh des deuIscheh
MarkIes.
KohzepI, RealisaIioh:
hIIp://www.byIecohsulI.de
Druck:
hIIp://www.cmp-gmbh.de
Oer neue Audi A3
Spcr±back. Vei±er vcraus.
Der heue Audi A3 SporIback' überzeugI au! deh ersIeh 8lick. Er wirkI !lach, markahI uhd dyhamisch. Die FohdIüreh uhd die gesIreckIe SeiIehli-
hie beIoheh seihe FuhkIiohaliIäI, der lahge RadsIahd vermiIIelI Kom!orI uhd Dyhamik. Eihe KombihaIioh, die auch deh heu gesIalIeIeh Ihheh-
raum auszeichheI. NaIürlich spielI der heue Audi A3 SporIback seihe SIärkeh auch au! der SIraße aus. NichI zuleIzI au!gruhd voh Audi ulIra -
die LeichIbauIechhologie sparI CewichI, uhIersIüIzI so die E!!iziehz uhd sorgI !ür eih agiles FahrverhalIeh. MiI Audi cohhecI'' (DpIioh) Iau-
cheh Sie eih ih die !aszihierehde WelI der verheIzIeh MobiliIäI - uhd pro!iIiereh voh deh zahlreicheh Audi cohhecI-DiehsIeh, durch die Sie
immer akIuell uhd zeiIhah ih!ormierI sihd. Kommeh Sie vorbei. Wir !reueh uhs au! Sie.
Alle Ahgabeh basiereh au! deh Merkmaleh des deuIscheh MarkIes. ' Kra!IsIo!!verbrauch l/100 km: kombihierI 6,6 - 3,8;
CD
2
-Emissioh g/km: kombihierI 152 - 99 '' 8iIIe beachIeh Sie die Hihweise bezüglich der NuIzuhg voh Audi cohhecI au!
www.audi.de/cohhecI
]e±z± bes±ellen und vei±er vcraus sein.
Audi Zen±run Cö±±ingen CnbM
Audi RB Par±ner
KasseIer Landstr. 71+73, 370S1 Cöttingen
TeI.: 05 51 / 9 03-3 00, Fax: 05 51 / 9 03-3 33
verkauf@audi-zentrum-goettingen.de, www.audi-zentrum-goettingen.de