You are on page 1of 17

2010

KLETT GRUPPE

In h a lt
Unternehmen bIldUng Unsere mItarbeIter hIstorIe dIe geschäftsbereIche bildungsverlage erwachsenen- und Weiterbildung Publikumsverlage fachinformation auslieferung und Vertrieb neUe Projekte Und PersPektIVen kUltUrelles Und sozIales engagement standorte WIrtschaftlIche eckdaten ImPressUm 4 6 8 10 12 16 18 20 22 24 26 28 30 31

_Imagebroschüre

2010

_I nhalt

U N T E R N E H M E N BI LD U N G

Der Vorstand (v. l. n. r.): Dr. Manfred Antoni, Philipp Haußmann, Thomas Baumann und Arthur Zimmermann

U nsere A UfgAbe
aufgabe und mission der klett gruppe und ihrer Unternehmen ist die bildung. Unsere kunden sind alle, die bildung vermitteln oder die sich aus- und weiterbilden wollen – vorwiegend im deutschsprachigen raum und zunehmend auch im europäischen ausland. bildung ist die wesentliche Voraussetzung für jeden einzelnen, um seine talente zu entfalten, eine ausgewogene Persönlichkeit zu entwickeln und in einer komplexen Welt seinen Weg zu finden. die aus- und Weiterbildung von kindern und erwachsenen – umfassend, effizient und zielgerichtet – ist aber auch für Unternehmen, staaten und Volkswirtschaften von zentraler bedeutung, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. die arbeitsprozesse werden aufgrund technischer

europa führt die demografische entwicklung seit einiger zeit zu einem gewaltigen mangel an fachkräften. der Wettstreit um qualifizierte arbeitnehmer und märkte stellt auch an den einzelnen neue ansprüche und fordert eine erhöhte flexibilität. fachliche kompetenz für das berufliche arbeitsfeld zu gewinnen und fortwährend weiterzuentwickeln, ist daher elementar. daneben gewinnen sprachkenntnisse ebenso zunehmend an bedeutung wie die fähigkeit, neue arbeitsprozesse und den Umgang mit neuen medien und technologien zu erlernen.

unserer sich schnell verändernden Welt orientierung und Perspektiven. gerade in unübersichtlichen zeiten hilft sie dem menschen, seine Welt zu verstehen und sich in ihr zurechtzufinden. bildung hilft, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden. sie hilft dem menschen, seine fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und seine möglichkeiten auszuschöpfen.

bildung alleine ist nicht das allheilmittel, als das sie bisweilen gehandelt wird. aber sie ist ein kostbares gut. bildung ist unverzichtbar, und sie wird immer wichtiger. diesen ansprüchen fühlen sich die klett gruppe und ihre Unternehmen seit mehr als 100 jahren verpflichtet. gemeinsam mit seinen kunden wird klett sich auch weiter dafür einsetzen, das kostbare gut bildung zu mehren.

D er b IlDUng

verpflIchtet

ein Unternehmen, das bildung zu seiner aufgabe gemacht hat,

I n W Issen

InvestIeren

muss deshalb mehr sein als nur ein geschäftsmodell – es muss sich der bildung und ihren Werten verpflichtet fühlen. bildung ist weit mehr als eine käufliche und verkäufliche Ware. deshalb ist es nicht egal, wer die bildung zu seiner sache macht. Und umgekehrt ist es für die Unternehmen der klett gruppe nicht gleichgültig, womit sie wirtschaftlich erfolgreich sind.

Um in der wachsenden internationalen konkurrenz bestehen zu können, muss deutschland und muss europa auf das Wissen und die exzellente ausbildung ihrer bürger setzen. Investitionen in die bildung zahlen sich für die gemeinschaft aus.

Weiterentwicklungen immer komplexer. Und der globale Wettbewerbsdruck erzwingt eine hohe Innovationskraft. In

genauso lohnen sie sich für den einzelnen, denn sie ermöglichen karriere- und lebenschancen. bildung schafft in

4

_ImAgebros c h ü r e 2010 _U nternehmen bIlDUng

5

UNsERE MITARB E I T E R

engAgIert In sAchen bIlDUng
der erfolg eines Unternehmens ist immer der erfolg seiner mitarbeiter. denn nur motivierte und gut ausgebildete mitarbeiter garantieren für die hohe Qualität der Produkte, auf der alleine langfristiger erfolg beruhen kann. In einem Unternehmen, das sich der bildung verschrieben hat, gilt das umso mehr. Unsere mitarbeiter sind engagiert für die sache der bildung. sie sind schöpferisch tätig und wissen, was unsere kunden brauchen. Viele unserer mitarbeiter unterrichten selbst. sie wählen aus der fülle neuer didaktischer erkenntnisse und technischer neuerungen das jeweils Passende aus und machen es für unsere Produkte und dienstleistungen fruchtbar. zusammen mit unseren autoren formen sie Informationen und Wissen zu lehr- und lernbaren Inhalten. diese bereiten sie in der jeweils am besten geeigneten medialen form auf. In ständigem kontakt mit unseren kunden vermitteln und vertreiben unsere mitarbeiter schließlich die Produkte. die mitarbeiter der klett gruppe sind deshalb fachlich hoch qualifiziert, verfügen über eine große allgemeinbildung, sind neugierig und wollen selbst lernen. mehr als die hälfte unserer

rund 2.800 mitarbeiter verfügt über einen akademischen abschluss. zudem bieten wir ihnen eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten an, damit sie sich beruflich entwickeln und ihr fachliches Wissen vergrößern können. auch die ausbildung neuer mitarbeiter ist der klett gruppe ein anliegen und eine Verpflichtung. die Unternehmen der gruppe bilden in den unterschiedlichsten berufen aus und sorgen auf diese Weise für gut qualifizierte nachwuchskräfte. Während der ausbildung erhalten unsere jungen mitarbeiter die möglichkeit, in verschiedenen abteilungen erfahrungen zu sammeln und die Verlagsarbeit aktiv mitzugestalten.

fAmIlIe UnD berUf
die flexiblen teilzeitmodelle der klett gruppe unterstützen familien und berufstätige eltern. jeder fünfte fest angestellte mitarbeiter nutzt diese möglichkeit. darüber hinaus engagieren wir uns mit angeboten im kinderbetreuungsbereich für die Vereinbarung von familie und beruf. klett bietet zahlreiche möglichkeiten, damit sich seine mitarbeiter auch über das berufliche hinaus austauschen können. durch regelmäßige kultur- und sportveranstaltungen eröffnen sich möglichkeiten abteilungsübergreifender gespräche und die bildung von netzwerken. dieses engagement der gruppe für ihre mitarbeiter

erfolgsmoDell mItArbeIterbeteIlIgUng
das Vertrauen unserer mitarbeiter zeigt sich nicht zuletzt an der hohen bereitschaft, in das eigene Unternehmen zu investieren. der große erfolg unserer 1993 eingeführten mitarbeiterbeteiligung und auch des 1997 umgesetzten genussscheinmodells für mitarbeiter und autoren der klett gruppe ist hierfür ein beeindruckendes zeichen. mit der zeichnung eines genussscheines erhalten die mitarbeiter und autoren die möglichkeit, sich an dem wachsenden erfolg der gruppe zu beteiligen, und so zahlt sich das berufliche engagement auch für den einzelnen aus. die klett gruppe versteht sich als ein ort, der hoch engagierten und motivierten mitarbeitern raum zur entfaltung bietet, auf dass jeder einzelne und damit die Unternehmen der klett gruppe ihren beitrag zum nutzen unserer kunden und der bildungslandschaft insgesamt leisten.

mit ihrer dezentralen struktur und ihren flexiblen arbeitsgruppen und Verlagen ermöglicht die klett gruppe ihren mitarbeitern, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen und eigenverantwortlich zu arbeiten. überbordende hierarchien werden vermieden, und Verantwortung wird delegiert. dadurch werden mitarbeiter motiviert und wird raum geschaffen, neues auszuprobieren.

macht sich auch in der langen durchschnittlichen betriebszugehörigkeit bemerkbar, die bei gut zehn jahren liegt. fast ein Viertel der mitarbeiter gehört zu der inzwischen auch andernorts wieder umworbenen altersgruppe der über 50-jährigen. die Verbundenheit mit langjährigen mitarbeitern drückt sich auch in regelmäßig stattfindenden rentnertreffen an den standorten stuttgart und korb bei stuttgart aus.

6

_ImAgebros c h ü r e 2010 _U nsere mItArbeIter

7

HIsTORIE hIStOrIe
die ursprünge der Klett aG gehen auf die 1844 gegründete Gutenbergsche druckerei zurück, die sich ab 1846 Königliche hofbuchdruckerei zu Gutenberg nannte. 1867 gliederte ihr der die Ursprünge der klett ag gehen zurück auf das jahr Verlagsbuchhändler Carl Grüninger einen Verlag an, 1881 kam als 1897, als die carl grüninger Verlagsbuchhandlung/königl. drittes Standbein die außenwerbung eine ohg umgewandelt hofbuchdruckerei zu gutenberg inhinzu. 1897 wurde die Carl wurde. deren teilhaber waren der kaufmann ernst klett Grüninger Verlagsbuchhandlung/Königl. hofbuchdruckerei zu und sein schwager julius hartmann. seither befindet sich Gutenberg in eine ohG umgewandelt – deren teilhaber der Kauf­ das Unternehmen in familienbesitz. 1899 wurde ein teil des mann ernst Klett und rotebühlstraße erworben. Im frühjahr areal-geländes an derdessen Schwager Julius hartmann waren. 1900 bezogen klett und hartmann das neu gebaute haus in der Seither befindet sich das unternehmen in Familienbesitz. 1899 rotebühlstraße 77, wo sich auch heute noch der stammsitz des konnte ein teil jenes Geländes an der rotebühlstraße 77 über­ Unternehmens befindet. nommen werden, auf dem sich noch heute Verlag und 1921 trat fritz klett in das Unternehmen ein. zusammen holding befinden. mit seinem Vater ernst klett senior gelang es ihm, Verlag 1921 trat Fritz Klett in den Betrieb ein. Zusammen mit sei­ und auslieferung auszubauen und die druckerei zu einem nem Vater ernst Klett sen. gelang Unternehmen zu entwickeln. erfolgreichen mittelständischen es ihm, selbst zur Zeit der Infla­ auch die sozialen belange der mitarbeiter waren den beiden tion Verlag und auslieferung auszubauen und die druckerei zu ein anliegen. so richteten sie z. b. eine hilfskasse für die einem respektablen mittelständischen unternehmen zu entwi­ belegschaft ein, die den arbeitern und angestellten eine ckeln. auch die sozialen Belange der oder auch bei schwerer finanzielle Unterstützung im alter mitarbeiter waren ihm ein krankheit gewährte. ein Projekt also, das seiner zeit weit anliegen. ab 1928 firmierte das unternehmen unter dem namen voraus war. ab 1928 firmierte das Unternehmen unter dem ernst Klett. Zwei Jahre später wurden die bescheidenen anfänge namen ernst klett. Vier jahre später wurden die bescheidenen des regionalen Schulbuchprogramms erweitert: erweitert: der anfänge des regionalen schulbuchprogramms der Verlag über­ nahm die Schulbuchabteilung des Bonz­Verlages mit absatzmarkt Württemberg. mit der Gründung der Verlagsgemeinschaft Klett­Cotta war mit der Gründung der Verlagsgemeinschaft Klett­Cotta war deutsche Weiterbildungsgesellschaft (dWG) und baute inin ihrem deutsche Weiterbildungsgesellschaft (dWG) und baute ihrem rahmen den Bereich der Fernschulen und Fernhochschulen auf rahmen den Bereich der Fernschulen und Fernhochschulen auf

1977 die möglichkeit verknüpft, die Belletristik stärker zu profilie­ 1977 die möglichkeit verknüpft, die Belletristik stärker zu profilie­

1936 trat ernst Klett jun. in das unternehmen ein. Voraus­ Verlag übernahm die schulbuchabteilung des bonz-Verlages setzung für die Wiederaufnahme der Verlagsgeschäfte nach und wurde der größte anbieter in Württemberg.
Kriegsende war eine lizenz der amerikanischen militärregierung, 1936 trat ernst klett junior in das Unternehmen ein. die Klett am 23. november 1945 erhielt – als einer der ersten Voraussetzung für die Wiederaufnahme der Verlagsgeschäfte deutschen Verlage. die Geschichte des unternehmens verlief von nach kriegsende war eine lizenz der amerikanischen nun an zweigleisig: neben dem allgemeinen Verlag erhielt: militärregierung, die klett am 23. november 1945entstand ein neben dem allgemeinen Verlag entstand nun auch ein eigenständiger Schulbuchverlag, der sich rasch zu einem der größ­ eigenständiger schulbuchverlag, der sich rasch zu einem der ten in deutschland entwickelte. größten und erfolgreichsten in deutschland entwickelte. am 8. Februar 1947 starb ernst Klett sen. im alter von 84 am 8. februar 1947 starb ernst klett senior im alter Jahren. am 9. Juni 1951 erlag Fritz Klett im alter von 55 Jahren von 84 jahren. am 9. juni 1951 erlag fritz klett im alter von den Folgen eines autounfalls. 1953 trat sein Sohn roland Klett in 55 jahren den folgen eines autounfalls. 1953 trat sein sohn die klett ein. firma ein und für die druckerei und einen roland Firmain dieVerantwortlichleitete in der druckerei den tech­ modernisierungsschub ein. so entstand u. a. 1963 bis 1967 bei nischen Betrieb, leitete er einen modernisierungsschub ein. korb ein neues Werksgebäude, in dem heute noch Vertrieb und So entstand u.a. 1963 – 67 bei Korb ein neues Werksgebäude. auslieferung abgewickelt werden. 1969 wurde michael klett, der1969 wurde michael Klett, der älteste Sohn ernst Kletts, Gesell­ älteste sohn ernst klett juniors, gesellschafter und mitglied der geschäftsleitung. sein jüngerer bruder thomas klett folgte schafter und mitglied der Geschäftsleitung, 1976 übernahm er ihm 1973. 1976 übernahm michael klett von seinem Vater die die Verlagsleitung. Sein jüngerer Bruder thomas Klett wurde leitung des Verlages.

und aus. und aus. ren. durch weitere Zukäufe und neugründungen (pOnS, raabe, ren. durch weitere Zukäufe und neugründungen (pOnS, raabe, rahmen den bereich der fernschulen und fernhochschulen auf mit der gründung der Verlagsgemeinschaft klett-cotta Friedrich, Giesel, esslinger) expandierte Klett zu einer unterneh­ Friedrich, Giesel, esslinger) expandierte Klett zu einer unterneh­ 2003 trennte sich Klett vom Geschäftsfeld außenwerbung. 2003 trennte sich Klett vom Geschäftsfeld außenwerbung. und aus. Insbesondere die gründung der deutschen Universität konnte ab 1977 die belletristik gestärkt werden. durch weitere mensgruppe mit dezentraler Struktur und diversifizierten Ge­ mensgruppe mit dezentraler Struktur und esslinger Verlag) am 22. august 2005 verstarb roland Klett der erwerb des Weiterbildung (dUW) im jahr 2008 undnach langer Krankheit. zukäufe, beteiligungen (friedrich Verlage, diversifizierten Ge­ füram 22. august 2005 verstarb roland Klett nach langer Krankheit. forUm Institut für management, heidelberg, 2009 sind bzw. neugründungen (Pons) expandierte klett zu einer schäftsbereichen. 1989 erfolgte die Bündelung der selbstständigen schäftsbereichen. 1989 erfolgte die Bündelung der selbstständigen der Vorstand, dem neben dem Vorstandsvorsitzenden auch der Vorstand, dem neben dem Vorstandsvorsitzenden auch Wegmarken im gezielten aufbau dieses geschäftsbereichs Unternehmensgruppe mit diversifizierten geschäftsbereichen. arthur Zimmermann angehört, wurde im Frühjahr 2007 mit arthur Zimmermann angehört, wurde im Frühjahr 2007 mit einheiten unter der holding der ernst Klett KG. Gleichzeitig wur­ einheiten unter der holding der ernst Klett KG. Gleichzeitig wur­ und der entwicklung der klett gruppe zu einem vielfältigen 1989 wurde mit der druckerei eines der traditionellen de mit der druckerei eines der drei traditionellen ausschließlich de mit der druckerei eines der drei traditionellen Standbeine auf­ thomas Baumann und philipp haußmann sowie im Frühjahr thomas Baumann standbeine aufgegeben. klett agiert seitdem fastStandbeine auf­ bildungsunternehmen. und philipp haußmann sowie im Frühjahr als bildungsunternehmen. 1990 wurde mit dem ernst klett gegeben. Klett agiert seitdem fast ausschließlich im Bildungs­ gegeben. Klett agiert seitdem fast ausschließlich im Bildungs­ 2008 mm itdd r.mmn f rfe d da a ntn i iu mmd r eieimm itlgieieerer 2008 it r. a a n r e nt o o n u d r it g l d d Im mai 2009 trat michael klett von seinem VorstandsVerlag leipzig die erste zweigniederlassung eines westbereich. 1990 wurde mit dem ernst Klett Verlag leipzig der erste bereich. 1990 wurde mit dem ernst Klett Verlag leipzig der erste erweitert. erweitert. vorsitz zurück. sprecher des nun vierköpfigen Vorstandes, deutschen Verlags in den neuen bundesländern gegründet. West­Verlag inin den neuen Bundesländern gegründet. Im selben bestehend aus dr. manfred antoni, thomas baumann, West­Verlag den neuen Bundesländern gegründet. Im selben Philipp haußmann und arthur zimmermann, wurde Philipp mit der Umwandlung der seit 1992 bestehenden ernst Jahr erwarb Klett den spanischen Sprachenverlag difusíón und be­ Jahr erwarb Klett den spanischen Sprachenverlag difusíón und be­ haußmann. klett gmbh & co. kg in eine aktiengesellschaft wurden gann damit die erschließung des europäischen marktes. gann damit die erschließung des europäischen marktes. 1995 die geschäftsfelder neu strukturiert und weitere mit der umwandlung derroland klett wurde Vorsitzender mit der übernommen. seit 1991 bestehenden ernst Klett beteiligungen umwandlung der seit 1991 bestehenden ernst Klett seit weit über 100 jahren steht die klett gruppe nun des aufsichtsrates, zwei jahre später löste ihn thomas klett ab. schon für wirtschaftlichen erfolg und Innovation in den Gmbh & & Co. in eine aG wurden 1994 die Geschäftsfelder neu Gmbh Co. in eine aG wurden 1994 die Geschäftsfelder neu Vorstandsvorsitzender wurde michael klett. die klett gruppe geschäftsfeldern bildung und kultur. auf diesem soliden strukturiert und weitere Beteiligungen übernommen. roland Klett strukturiert und weitere Beteiligungen übernommen. roland Klett expandierte verstärkt ins ausland – in die schweiz, nach fundament werden mitarbeiter und management in wurde Vorsitzender des aufsichtsrates, zwei Jahre später löste ihn wurde Vorsitzender Polen, rumänien, bulgarien, tschechien, Österreich, spanien, des aufsichtsrates, zwei Jahre später löste ihn deutschland und europa weiterhin erfolgreich aufbauen. Ungarn, die slowakei, die länder des ehemaligen jugoslawiens thomas Klett ab. Vorstandsvorsitzender wurde michael Klett. das thomas Klett ab. Vorstandsvorsitzender wurde michael Klett. das und frankreich. zudem gründete das Unternehmen 1994 die unternehmen expandierte verstärkt ins ausland – nach West­ und unternehmen expandierte verstärkt ins ausland – nach West­ und deutsche Weiterbildungsgesellschaft (dWg) und baute in ihrem Osteuropa. Zudem gründete das unternehmen 1994 die Osteuropa. Zudem gründete das unternehmen 1994 die

1973 Gesellschafter.

1953: 1953: 1897: Ernst Klett sen. erwirbt das Unter­ nehmen von Carl Grüninger 1921: Fritz Klett tritt in das Unter­ nehmen ein 1936: Ernst Klett jun. tritt in das Unter­ nehmen ein Roland Klett über­ Roland Klett über­ nimmt gemeinsam nimmt gemeinsam mit Ernst Klett jun. mit Ernst Klett jun. die Führung des die Führung des Unternehmens Unternehmens
_ImAgebros c h ü r e 2010 _h IstorIe _Imagebroschüre _Historie _Imagebroschüre _Historie

1969: 1969: 1969: Michael Klett Michael Klett Michael Klett wird Gesellschafter wird Gesellschafter wird Gesellschafter und Mitglied der und Mitglied der und Mitglied der Geschäftsleitung Geschäftsführung Geschäftsführung

1973: 1973: 1973: Thomas Klett Thomas Klett wird Thomas Klett Gesellschafter und wird Gesellschafter wird Gesellschafter Mitglied der des Ernst Klett des Ernst Klett Geschäftsleitung Verlages Verlages
66
8 9

77

DIE GEsCHÄFTsBEREICHE

DezentrAl UnD InnovAtIv
aus einem lokal orientierten Verlag mit kleiner druckerei ist heute ein europaweit agierendes bildungsunternehmen gewachsen. das angebot ist umfassend und geht längst über das reine buchgeschäft hinaus. die Unternehmen der klett gruppe bieten für menschen jeden alters ein breites angebot an lernund lehrmitteln, bildungsdienstleistungen, Wissenschafts- und kulturmedien, aber auch auslieferungsdienstleistungen. der große erfolg der gruppe liegt an der fähigkeit, sich auf einem schnell wachsenden markt zu orientieren und neue ansprüche unserer kunden mit innovativen, passgenauen Produkten zufriedenzustellen. deshalb ist die klett gruppe strikt dezentral organisiert. jedes Unternehmen entwickelt seine strategien selbst. die verschiedenen marken werden selbständig gepflegt und entwickelt. dabei bleiben die handlungsspielräume von leitung und mitarbeitern in den einzelnen Unternehmen möglichst groß. durch die schlanken, dezentralen strukturen können die einzelnen Unternehmen schnell und individuell auf die Veränderungen des marktes reagieren. die klett ag als strategische holding unterstützt und fördert die Vorhaben ihrer Unternehmen und finanziert sie, wo nötig. sie greift nicht bestimmend oder gar gängelnd ein. die

übergreifende ausrichtung der klett gruppe als ganzes und die dynamik der Unternehmen und Profitcenter bedingen sich wechselseitig. Und der erfolg der klett gruppe bestätigt die richtigkeit dieser strategie seit jahrzehnten.

und der Wettbewerb am arbeitsmarkt stellen immer neue anforderungen an die bildungsanbieter. mit konzepten, die ganz auf den berufstätigen lerner zugeschnitten sind, erbringt die klett gruppe hier Pionierleistungen. klett ist mit 13 einrichtungen als institutioneller anbieter in der bildungslandschaft erfolgreich. daneben stellen die fachinformationsverlage der klett gruppe den unterschiedlichsten branchen in Wirtschaft und

kultur notwendige Informationen und professionelle Unterstützung zur Verfügung. die servicefirmen und logistikunternehmen der gruppe unterstützen nicht nur die kerngeschäftsfelder der klett Verlage, sondern platzieren ihre angebote auch auf dem allgemeinen markt.

DIe geschäftsbereIche
die klett gruppe ist mit 59 Unternehmen der führende bildungsanbieter deutschlands und einer der bedeutendsten im europäischen maßstab. sie ist in 16 ländern und an 39 standorten präsent. die einzelnen geschäftsfelder der klett gruppe gliedern sich in folgende hauptbereiche: bildungsverlage, erwachsenen- und Weiterbildung, Publikumsverlage, fachinformation sowie auslieferung und Vertrieb. alle geschäftsbereiche entwickeln sich kontinuierlich gut. neben schulbüchern, lernhilfen und Wörterbüchern, cds, cd-roms und audio-files erscheinen bei klett zahlreiche fachbücher und fachzeitschriften, kulturmagazine, kinderbücher, fantasy und hohe literatur. auch und gerade bei neuen medien, also Internet und software, sind die Verlage der gruppe für ihre kundenorientierten lösungen bekannt.

U msAtz

Der eInzelnen

g eschäftsbereIche
28,4 %

1,1 % 3,0 % 4,0 %

erwachsenen- und Weiterbildung bildungsverlage fachinformation Publikumsverlage auslieferung und Vertrieb

12,4 %

neUen AnforDerUngen begegnen
Im markt der erwachsenenbildung steigt die nachfrage kontinuierlich. die zunehmende diversifizierung der berufsbilder 51,1 %

sonstige

10

_ImAgebros c h ü r e 2010 _D Ie geschäftsbereIche

11

bIldUngsVerlage
Die Klett-Lilie stilisiert als Logo die Initialen des Gründers Ernst Klett. Diese und der unverkennbare grüne Einband der PONS Produkte sind seit Jahren ein verlässliches Symbol für erfolgreiches Lernen und Lehren. Sie sind Markenzeichen für neue didaktische Methoden und Innovationskraft auf allen Gebieten der schulischen Bildung und der Erwachsenenbildung, für jede Schulform und Lernsituation. Die Bildungsverlage der Klett Gruppe entwickeln und vertreiben in mittlerweile 13 Ländern Produkte für die Schule.

AllgemeInbIlDenDe UnD berUflIche schUlen
der schulische bildungsmarkt hat sich in den vergangenen jahren immer wieder deutlich verändert und wird sich auch in zukunft wandeln: Verkürzung der schulzeiten im gymnasium auf acht jahre, einführung und ausbau des fremdsprachlichen Unterrichts in der grundschule, stärkere Verknüpfung von haupt- und realschule sind nur einige der wichtigsten stichworte zur derzeitigen bildungsdebatte. auch die einführung neuer didaktischer methoden im Unterricht stellt große anforderungen an lehrer, schüler und die jeweiligen lehrwerke. der ernst klett Verlag mit seinen tochterverlagen Österreichischer bundesverlag und klett und balmer Verlag in der schweiz hat als aufgabe die entwicklung von Programmen, die für die lernenden und lehrenden für die jeweilige lernsituation passend sind. eine seit jahren laufende

Produktoffensive wird auch zukünftig für ein hohes maß an novitäten sorgen. Im bereich der sekundarstufe findet die neue atlasmarke haack eine sehr starke beachtung im markt; die einführung wird mit Varianten für die verschiedenen schultypen und bundesländer fortgesetzt.

die bildungsverlage der klett gruppe setzen einen strategischen schwerpunkt auf die sukzessive erweiterung des elektronischen angebots. mit „testen und fördern“ gibt es ein kostenloses hilfsmittel für viele lehrwerk-nutzer, das den lehrern einen schnellen überblick über den kenntnisstand ihrer klassen vermittelt. Passende software und das angebot aktueller und interaktiver materialien im Internet sind nicht nur eine sinnvolle mediale ergänzung, sondern schaffen eine Verbindung zwischen den auf größere dauer angelegten Inhalten der klassischen schulbücher und dem tagesaktuellen geschehen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. dieses zusätzliche angebot ermöglicht den schülern, ihr erlerntes Wissen im kontext der gegenwartsereignisse zu vertiefen und zu erproben.

der ernst klett Verlag und seine tochterschulbuchverlage passen ihre Produkte regelmäßig und zügig an die Veränderungen der märkte und der lehr- und lerngewohnheiten an. so werden für die in immer mehr schulen installierten Whiteboards verstärkt die unterschiedlichsten interaktiven materialien angeboten. auch für die eigene leistungsüberprüfung und das selbstlernen stellt die klett gruppe mit den Produkten des klett lerntrainings ein breites spektrum an lernmitteln zur Verfügung. für alle fächer und von der Vorschule bis zum abitur finden lernende hilfe zur individuellen selbstkontrolle und zum effektiven lernen daheim.

h ohe Q UAlItät

zU bezAhlbAren

p reIsen

die innovativen und oftmals mit digitalen zusatzangeboten aktuellen Produkte werden zu günstigen Preisen auf den markt gebracht, damit in den kommenden jahren auch neuanschaffungen in kürzeren zyklen bezahlbar werden. mit dieser strategie – qualitativ hochwertige digitale angebote gemeinsam mit Printprodukten zu Preisen anzubieten, die sich jeder haushalt leisten kann – wurden z. b. in den letzten jahren im bereich der fremdsprachen (arbeitshefte mit cd-rom) ausgezeichnete erfolge erzielt.

1
Mathematik kann dir helfen, Lösungen zu alltäglichen Problemstellungen zu finden. Du kennst bereits lineare und quadratische Funktionen, kannst lineare und quadratische Gleichungen lösen sowie den Satz des Pythagoras anwenden. In Klasse 10 werden dich wie in den vorangegangenen Jahrgangsstufen wieder die folgenden fünf Leitideen begleiten.

10
Mathematik

mar kl

biologie
ma rkl biologie
Herausgegeben von Jürgen Markl
Einprägsam formulierte Zusammenhänge — die biologischen Konzepte — stehen im Mittelpunkt dieses Lehrbuchs: • Alle für das Abitur relevanten biologischen Inhalte können Sie mit Markl Biologie besser verstehen, einordnen und wieder abrufen: Die Konzepte unterstützen Sie dabei. • Lernen Sie wissenschaftlich anspruchsvolle, zukunftsrelevante Themen kennen und verstehen: mit selbsterklärenden Grafiken und anschaulichen Texten. • Mit diesem Lehrbuch bereiten Sie sich optimal auf Klausuren vor: Mit dem Markl Biologie Arbeitsbuch können Sie weiter trainieren.

Zahl und Zahlbereiche Hier lernst du, mit Zahlen, mathematischen Zeichen und Symbolen umzugehen und sie für vielerlei Fragestellungen zu nutzen. Du erfährst zum Beispiel, wie man mit sehr großen und sehr kleinen Zahlen ganz einfach rechnen kannst. Daten und Zufall Mit Wahrscheinlichkeiten kannst du schon rechnen, jetzt kommt dazu, wie du Gesetze geschickt anwenden kannst und wie sich Probleme durch Modellieren und Simulieren lösen lassen.

Messen und Größen Größen begegnen dir im Alltag immer wieder. Das Grundprinzip des Messens und das Rechnen mit Größen werden in vielen verschiedenen Bereichen und Zusammenhängen genutzt, etwa wenn du das Volumen von Pyramiden bestimmen willst.

2

markl

biologie
Oberstufe
Mathepilot Schülerbuch

Funktionaler Zusammenhang Mit Tabellen, Graphen und Diagrammen erkennst du, wie sich Größen verändern und wie sie voneinander abhängen. Solche Zusammenhänge kannst du mit der Mathematik beschreiben. So erfährst du etwa, wie lange es dauert, bis sich ein Sparguthaben verdoppelt hat.

Raum und Form Die Welt ist voller Formen und Figuren, die du mit mathematischen Begriffen erfassen kannst. Du kannst zudem Zusammenhänge erkennen und Konstruktionen vornehmen. Du lernst unter anderem, wie man perspektivische Bilder von Gegenständen zeichnet.

9
Schülerbuch

0

Mathepilot

1

Lambacher Schweizer

48

7 1 6 5
3

Lambacher Schweizer
Mathematik für Gymnasien

10

ISBN 978-3-12-150010-9

ISBN 978-3-12-734601-5

Rheinland-Pfalz

ISBN 978-3-12-236611-7

12

_ImAgebros c h ü r e 2010 _b IlDUngsverlAge

13

f remDsprAchen

In Der

f ortbIlDUng

seit dem jahr 2007 elektronische Wörterbücher für den Pc, das Pda oder das smartphone bei. nicht nur die klassischen fremdsprachen wie englisch, französisch, latein, spanisch oder Italienisch sind nach wie vor wichtig. auch und gerade die sprachen, die im zuge des weltweiten Warenaustausches und auch des tourismus immer mehr an bedeutung gewinnen, werden verstärkt nachgefragt. für niederländisch, russisch, japanisch, chinesisch, arabisch und viele weitere sprachen hat Pons in der jüngsten Vergangenheit deshalb die benötigten Produkte entwickelt. die Produkte des ernst klett sprachen und des Pons Verlags werden von vielen institutionellen einrichtungen der erwachsenenbildung, z. b. Volkshochschulen, privaten sprachschulen, dem goethe-Institut, dem Institut français, Istituto Italiano di cultura und Instituto cervantes, mit erfolg eingesetzt. dazu gehören insbesondere auch Produkte zum erwerb der deutschen sprache für migranten und schüler im ausland.

K lett

AUsserhAlb Des DeUtschsprAchIgen

r AUmes

an den verschiedenen standorten sind mit den aktuellen marktentwicklungen und den regionalen gegebenheiten vertraut. durch den engen kontakt zu behörden, handel und bildungseinrichtungen und vor allem zu den jeweiligen kundenkreisen werden Veränderungen früh erkannt und in der Produktentwicklung berücksichtigt. diese marktnähe und die schlanke organisationsstruktur direkt vor ort ermöglichen die entwicklung von angeboten, die exakt auf die anforderungen der kunden zugeschnitten sind. die Verlage der klett gruppe verfügen unabhängig von ihren ausländischen standorten über ein internationales Vertriebsnetz. über Partner, joint Ventures oder im direktvertrieb werden Produkte oder lizenzausgaben weltweit vertrieben. besonders erfolgreich ist das Programm für deutsch als fremdsprache. es kommt in der ganzen Welt zum einsatz.

die Verlage Pons und ernst klett sprachen kommen der steigenden nachfrage nach lern- und lehrmitteln für den fremdsprachenerwerb entgegen. ob schüler, berufseinsteiger, berufstätige oder Wiedereinsteiger, für immer mehr menschen ist das erlernen von fremdsprachen eine notwendigkeit, um auf dem globalisierten arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu werden oder zu bleiben. Pons gehört zu den erfolgreichsten Wörterbuchmarken in deutschland und hat kontinuierlich marktanteile gewinnen können. über das gedruckte Wörterbuch hinaus hat Pons in den vergangenen jahren verstärkt neue formate entwickelt und auf dem markt etabliert. Insbesondere das neue sprachenportal www.pons.eu mit Wörterbüchern für die 10 wichtigsten sprachen und der „deutschen rechtschreibung“, völlig kostenlos und redaktionell geprüft, stellen einen neuen meilenstein im interaktiven angebot des Pons Verlags dar. den schulwörterbüchern liegen zudem schon

die bildungssysteme in europa sind nach wie vor geprägt von nationalen besonderheiten. Um diesen Unterschieden gerecht zu werden, unterhalten die Verlage der klett gruppe standorte in verschiedenen ländern europas. die marken klett, Pons und difusión sind mit eigenständigen Verlagen in 13 europäischen ländern vertreten. dort werden, wie in den deutschsprachigen ländern, lehrund lernmittel entwickelt, die dem nationalen lehrplan entsprechen und den spezifischen bedürfnissen der jeweiligen kunden gerecht werden. der schlüssel zum erfolg liegt darin, einerseits das knowhow und die Inhalte aller Verlage der klett gruppe zu nutzen und andererseits für das jeweilige bildungssystem passgenaue Produkte zu erstellen. das dynamische Wachstum der letzten jahre ist, neben der hohen Qualität der Produkte, auch auf die selbständige Präsenz vor ort zurückzuführen. die mitarbeiter

14

_ImAgebros c h ü r e 2010 _b IlDUngsverlAge

15

e rWa c h s e n e n - U n d WeIterbIldUng
Lebenslanges Lernen ist immer mehr die Voraussetzung für anhaltenden beruflichen Erfolg. Und die Unternehmen der Klett Gruppe sind auf diesem Wachstumsmarkt sehr erfolgreich: Am FORUM Institut für Management, Heidelberg, und an den in- und ausländischen Fernschulen und Fernhochschulen der Klett Gruppe lernen und studieren jährlich mehr als 185.000 Personen.

f ernUnterrIcht
die nachfrage nach Weiterbildungsmöglichkeiten und akademischen zusatzqualifikationen steigt stetig. das ist eine folge des Wandels zahlreicher berufsbilder wie der arbeitswelt insgesamt. fernlehrgänge und fernstudien sind die passende antwort auf diese Veränderungen: sie ermöglichen zeitlich und örtlich ungebundenes lernen und lassen sich flexibel zuschneiden. als berufsbegleitende maßnahme eröffnen sie die möglichkeit, persönliche entfaltung und das streben nach beruflichem erfolg miteinander zu vereinbaren. berufstätige, die ein fernstudium absolvieren, haben eine deutlich bessere chance auf einen beruflichen aufstieg. Und das nicht nur, weil sie eine wichtige zusatzqualifikation erworben haben. fernlernende verfügen über wichtige soft skills, nämlich hohe eigenmotivation und selbständigkeit, zielstrebigkeit, flexibilität und ein sehr gutes zeitmanagement. Im deutschen Weiterbildungsmarkt ist die klett gruppe der führende private anbieter. die insgesamt über 400 kursthemen der fernschulgruppe sind zum großen teil beruflich orientiert,

enthalten aber auch Programme der privaten lebensführung, einer kreativen und sinnvollen Wirtschaft, freizeitgestaltung. Psychologie, die wesentlichen themenfelder sind: sprachen, allgemeinbildung, Informatik, technik, kreative gestaltung. die angebotenen abschlüsse sind allesamt staatlich anerkannt und umfassen abitur, realschul- und hauptschulabschlüsse, internationale sprachprüfungen, IhkPrüfungen, staatliche techniker- und betriebswirtsprüfungen, Verbandszeugnisse, institutseigene zertifikate und auf hochschulebene diplome, bachelor- und masterabschlüsse. rund 600 mitarbeiter und über 1.100 fernlehrer, tutoren und dozenten sind für studieninhalte, Wünsche und Interessen der lernenden tätig.

päische fernhochschule hamburg, die aPollon hochschule der gesundheitswirtschaft in bremen und die ferdinand-Porsche-hochschule in Wien. die sich im aufbau befindende deutsche Universität für Weiterbildung – berlin University for Professional studies (dUW) als in deutschland einzigartige Public-Private-Partnership mit der freien Universität berlin hat den studienbetrieb im oktober 2009 erfolgreich aufgenommen. die dUW bietet akademische Weiterbildungsprogramme (Wirtschaft und management, bildung, gesundheit und kommunikation), die mit dem master degree oder einem hochschulzertifikat abschließen.

D As s emInArgeschäft
das forUm Institut für management, heidelberg, bietet pro jahr rund 1.500 Veranstaltungen für das gehobene management an. nahezu 25.000 teilnehmer jährlich buchen die seminare, konferenzen und kongresse zu themen aus dem juristischen, betriebswirtschaftlichen und naturwissenschaftlichen spektrum. betreut werden die teilnehmer von mehr als 100 mitarbeitern. die Weiter- und fortbildungsangebote werden ständig ausgebaut und auf die ansprüche und anforderungen unserer kunden abgestimmt.

A nteIl
In der klett gruppe sind die fernschulen und fernhochschulen in der deutschen Weiterbildungsgesellschaft (dWg) gebündelt. dazu gehören fernschulen wie das Institut für lernsysteme (Ils), die studiengemeinschaft darmstadt, die humboldt bildungsgesellschaft in Wien oder auch die hamburger akademie für fernstudien sowie fernhochschulen wie die Wilhelm-büchner-hochschule, die euro-

Der

I mmAtrIKUlAtIonen 2009
20,8 % 19,4 %

A nteIl

Der

K UrsAnmelDUngen 2009
28,1 % 16,7 %

je Studienthema Hochschulen (akademisch)
Wirtschaftswissenschaften hochschul-zertifikatskurse Ingenieurwissenschaften Informatik gesundheitsökonomie
42,9 % 6,8 % 10,1 %

je Fachbereich Fernschulen (nicht-akademisch)
allgemeinbildung Wirtschaftswissenschaften schulabschlüsse

technik Informatik
36,8 %

9,5 % 8,9 %

16

_ImAgebros c h ü r e 2010 _e rWAchsenen-

UnD

WeIterbIlDUng

17

PUblIkUmsVerlage
Bildung ist mehr als Kenntnis und Gelehrsamkeit: Sie ist Erkenntnis und Persönlichkeit. Und Bildung ist auch mehr als nur Qualifikation: Sie legt die Basis unserer Kultur und Zivilisation. Innerhalb der Klett Gruppe markieren die Publikumsverlage darum den Horizont aller Bildungsanstrengungen – wo Menschen aller Altersgruppen die Gelegenheit erhalten, sich fern vom Alltag allein oder im Gespräch mit den grundsätzlichen Fragen des Lebens auseinanderzusetzen.

K lett -c ottA
die beiden namen klett und cotta stehen für zwei traditionsstränge, die bei der neugründung des Verlags 1977 zusammengeführt wurden. cotta, gegründet 1659, der maßgebliche Verlag aus der hochzeit des geistigen deutschland, steht für große literatur. diese tradition wird mit Werken stefan georges, gottfried benns und ernst jüngers bis hin zu brigitte kronauer in die gegenwart überführt und durch bedeutende internationale stimmen, wie javier marías, doris lessing oder William gibson, ergänzt. die jüngere, zeitgenössische und urbane literatur erscheint im Imprint-Verlag „tropen“. hier werden unter anderem die bücher des italienischen krimiautors massimo carlotto veröffentlicht. das Programmspektrum der zweiten traditionslinie greift weit aus: Unter dem label hobbit Presse beispielsweise erscheinen die großen namen der literarischen fantasy, an deren spitze das Werk j. r. r. tolkiens steht. Im sachbuchprogramm von klett-cotta geht es immer um den menschen und seine kultur. die Publikationen beschäftigen

sich mit den humanwissenschaften: geschichte, Psychologie und Pädagogik. die Philosophen robert spaemann und dieter henrich und bedeutende historiker wie jacques le goff und lane fox veröffentlichen hier. das handbuch der deutschen geschichte, bekannt als „der gebhardt“, gehört zu den großen standardwerken.

mit „literaturen“, dem „journal für bücher und themen“, wird eine breitere Öffentlichkeit angesprochen. In Portraits und gesprächen, reportagen und essays, kritiken und glossen spiegelt sich das gesamte literarische leben. das jüngste Projekt des Verlages heißt „kultiversum“ – eine spartenübergreifende kulturplattform, die hochwertige redaktionelle Inhalte, eine umfangreiche termindatenbank und möglichkeiten zum persönlichen austausch in der community bietet.

für die hochwertige ausstattung und die didaktische Qualität hat der Verlag bereits zahlreiche auszeichnungen erhalten, u. a. eine nominierung zum deutschen jugendliteraturpreis für den titel „herr eichhorn und der mond“. diese auszeichnungen wirken sich nicht nur positiv auf die Verkaufszahlen aus, sondern zeigen auch das sichere gespür für die themen der jüngeren leser.

f rIeDrIch b erlIn v erlAg
Im deutschsprachigen raum ist friedrich berlin seit 50 jahren der bedeutendste Verlag für anspruchsvolle kulturzeitschriften. „theater heute“, „opernwelt“, „tanz“, „die deutsche bühne“ und die „bühnentechnische rundschau“ sind in ihrer unverwechselbaren mischung aus fach- und Publikumszeitschrift die meinungsführer in ihrem bereich – indem sie notwendige basisinformationen für die experten bieten und zugleich offen sind für das breitere Publikum. In diesen zeitschriften wird die aktuelle ästhetische und kulturpolitische debatte geführt; darüber hinaus geben sie einen kritischen einblick in die deutsche und internationale szene.

K lett K InDerbUch v erlAg e sslInger v erlAg
als einer der ältesten kinderbuchverlage deutschlands bietet der esslinger Verlag seit über 125 jahren kindern und erwachsenen kindern ein breites buchangebot. neben dem modernen bilderbuch sind es vor allem reprints historischer kinderbuchklassiker wie z. b. „die häschenschule“ sowie hochwertige märchenanthologien, für die der Verlag bekannt ist. darüber hinaus liegt der fokus auf den segmenten kindersach- und geschenkbuch, die in den letzten jahren gezielt ausgebaut wurden. die Verlegerin des klett kinderbuch Verlages, monika osberghaus, ist im frühjahr 2009 mit ihrem ersten Programm an den start gegangen. am standort leipzig hat sie mit ihren autoren eine reihe von titeln kreiert, die auf anhieb großen zuspruch gefunden haben. der klett kinderbuch Verlag verlegt bücher zum lesen und zum Vorlesen, zum lachen und zum erschrecken; bücher auch mit schmutzigen geschichten und auf keinen fall mit erhobenem zeigefinger – kurz: bücher, wie sie kinder wirklich wollen.

APOKALYPSE JETZT

LITERATUREN 3/ 2010

Mai /Juni 2010

€ 9,80 H 52749 www.literaturen.de

3
NO
Friedrich Berlin Verlag

Apokalypse jetzt Neues vom
Auf Harold Pinters Spuren \\ Tanja Dückers über ihre Doppelgänger

Weltende \\ Exklusiv: Don DeLillo «Mitternacht in Dostojewskij» \\ Michael Chabon Ein Besuch
in Kalifornien \\ Roland Barthes «Mythen des Alltags» \\ Reportage

18

_ImAgebros c h ü r e 2010 _pUblIKUmsverlAge

19

fa c h I n f o r m at I o n

In Zeiten des zunehmenden Wettbewerbs prägen Professionalisierung und Spezialisierung die Berufsbilder. Die Bereitschaft von Unternehmen, in das Fachwissen ihrer Mitarbeiter zu investieren, nimmt daher kontinuierlich zu. Entsprechend dynamisch wächst das Geschäftsfeld der Fachinformation.

auf das gebiet der fachinformation haben sich in der klett gruppe die Verlage raabe, friedrich, Persen und kallmeyer spezialisiert, die ein breites Produktangebot erstellen und bereithalten. sie alle richten ihre Produkte zeitnah und passgenau auf die hohen Qualitätsanforderungen ihrer jeweiligen zielgruppen aus. In allen bereichen wird das Printangebot durch zusätzliche cd-roms und weiterführende Informationen im Internet ergänzt. die elektronischen medien eröffnen ihren lesern die möglichkeit, Informationen aktuell und zeitnah zur Verfügung zu stellen und die Inhalte durch multimediale angebote wie bilder, grafiken und filme zu ergänzen.

die Produkte der raabe gruppe richten sich an Pädagogen in kindergärten und kindertagesstätten, lehrkräfte an schulen und hochschulen sowie an angestellte und führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung und der kommunalen Politik. einen schwerpunkt bilden die Publikationen im bereich gesundheit und sozialwesen. ergänzt wird die Produktpalette der raabe Verlage durch titel für das management und die kaufmännische leitung in Unternehmen. mit diesem breiten angebot ist raabe nicht nur in deutschland, sondern auch in Polen, tschechien, der slowakei, Ungarn, rumänien, bulgarien und frankreich erfolgreich. neben den klassischen Produkten wie handbüchern und fachzeitschriften wird das angebot von raabe derzeit vor allem um zahlreiche onlineangebote erweitert.

gemeinsam einen hohen didaktischen und methodischen standard der Produkte. die rund 50 pädagogischen fachzeitschriften, fachbücher, lernspiele und Unterrichtshilfen des Verlages bieten den lehrern praxisorientierte hilfsmittel für den täglichen gebrauch im Unterricht. ob schnelle Information oder langfristige orientierung, theoretisches basiswissen oder praktische tipps für konkrete Unterrichtssituationen, der friedrich Verlag und seine marken klett-kallmeyer-fachbuch, bbv und bildung+ liefern ein breites angebot für engagierte lehrkräfte. die angebote zur Unterrichtsvorbereitung und Wissensvertiefung zum einsatz im klassenraum und für das spielerische lernen und fördern – in allen schulstufen und fächern – garantieren einen professionellen Unterrichtsaufbau nach neuesten pädagogischen erkenntnissen. darüber hinaus hat der friedrich Verlag in jüngster zeit zeitschriften für Pflegekräfte lanciert.

p ersen v erlAg
Wie die Verlage raabe und friedrich ist der Persen Verlag auf die Unterstützung von lehrern spezialisiert. die Produkte, die unter den marken Persen und aol vertrieben werden, richten sich an lehrer aller fächer und aller klassenstufen der grundschulen, förderschulen und der sekundarstufe I. 2010 wurde das Verlagsprogramm um Unterrichtshilfen erweitert, die zuvor im schulbuchverlag auer angesiedelt waren. die von Persen entwickelten und vertriebenen bücher beinhalten alles, was im täglichen Unterrichtsgeschehen für den lehrer von bedeutung sein kann: von Unterrichtsideen über anregungen zur Projektarbeit bis hin zu kopierfähigem material, das unterrichtsbegleitend oder von den schülern zuhause eingesetzt wird. direkt auf die lehrpläne abgestimmt und leicht einsetzbar, ermöglichen die materialien einen interessanten und zeitgemäßen Unterricht.

D r . J osef r AAbe v erlAg
mit zeitschriften, loseblattwerken, newslettern und elektronischen Produkten unterstützt raabe verschiedenste berufsgruppen, darunter vor allem lehrer, durch praxisnahe Informationen und konkrete Problemlösungen. die besondere stärke der raabe Produkte liegt in der kundenorientierten aufbereitung der Informationen und in ihrer aktualität.

f rIeDrIch v erlAg
seit 50 jahren ist der friedrich Verlag der führende fachzeitschriftenverlag für Pädagogen. mehr als 2.000 autoren, über 200 mitherausgeber und 100 mitarbeiter garantieren

20

_ImAgebros c h ü r e 2010 _f AchInformAtIon

21

aUslIeferUng Und VertrIeb
Kundenzufriedenheit und der Erfolg eines guten Produktes sind zu einem maßgeblichen Teil von dem Service rund um die Ware abhängig. Daher spielen Vertrieb und Auslieferung in der Wertschöpfungskette der Klett Gruppe eine wichtige Rolle.

das stuttgarter Verlagskontor (sVk) und, für die schweiz, der balmer bücherdienst (bbd) sind die logistikunternehmen der klett gruppe. die dienstleistungen reichen von der auftragsabwicklung, kundenbuchhaltung und individuellen statistiken über die lagerhaltung bis zu kommissionierung und Versand. das sVk und der bbd verstehen sich als bindeglied zwischen den Verlagen und den Verlagskunden. die schnelle und termingerechte abwicklung der geschäfte zwischen den

beiden Parteien wird von dem Vertriebsservice der klett gruppe professionell und zuverlässig organisiert. dabei ist die zufriedenheit auf beiden seiten der maßstab für das unternehmerische handeln.

das händlerportal haben die kunden einen zentralen zugang zu sämtlichen sich katalogen der Verlage. Indem Prozesse der kunde selbst die bestellungen via Portal erfasst, verringern reibungsverluste; sämtliche von der bestellung bis zum eintreffen der Ware sind ein-

auch für die zukunft besteht die herausforderung für Vertrieb und logistik darin, die distributionskanäle immer weiter zu optimieren und den neuen anforderungen der märkte anzupassen.

D IgItAles h änDlerportAl
eine vom handel sehr gut angenommene neuerung stellt das händlerportal des sVk dar. größere bedienerfreundlichkeit und transparenz erfüllen die ansprüche der kunden nach übersichtlichen und schnellen distributionswegen. durch

sehbar. durch eine individuell auf die bedürfnisse des jeweiligen Verlages abgestimmte auftragsabwicklung und den optimalen einsatz leistungsfähiger hard- und software sind die laufzeiten insgesamt verkürzt und die abwicklung der remissionen deutlich vereinfacht worden.

22

_ImAgebros c h ü r e 2010 _A UslIeferUng

UnD

vertrIeb

23

NEUE PROJEKTE UND PERsPEKTIvEN

mit seinen Projekten und Unternehmungen beweist klett nicht nur den mut, immer wieder neues zu wagen, sondern auch den anspruch, die bildungslandschaft zu bereichern und mitzugestalten. dabei ist die klett gruppe sowohl treibende Innovationskraft im klassischen Verlagsgeschäft als auch fachkundiger dienstleister für Industrie und Wirtschaft: als förderer von kompetenzen in technik und naturwissenschaften, die in schulen häufig zu kurz kommen, und als zuverlässiger Partner für Pädagogen, wenn es um die zunehmend wichtige individuelle förderung von schülern geht.

Verlag auf die bedürfnisse von lehrern: Ihnen ermöglicht das 2009 geschaffene Portal einen schnellen überblick über den lernstand ihrer klasse und eine ausführliche, umfangreich dokumentierte diagnose über den kompetenzstand einzelner schüler. für rund 30 lehrwerke aus dem ernst klett Verlag stehen in „testen und fördern“ insgesamt über 100 tests zur Verfügung, den nutzern entstehen dabei keine kosten. die schüler absolvieren die tests online am computer. dabei werden die jeweiligen kompetenzen mehrfach abgefragt. für jeden schüler ermittelt das Programm zuverlässig stärken und schwächen

für jeden einzelnen schüler. diese materialien können von lehrern gezielt zur dokumentation von fördermaßnahmen oder im elterngespräch eingesetzt werden. „testen und fördern“ gewährleistet so bessere betreuung und schnelleren lernerfolg.

und flexibler dienstleistungsagentur setzt genau hier an: ein mInt-begeistertes team aus naturwissenschaftlern, kommunikations- und medienexperten berät fachkundig und hilft firmen und Verbänden aus der Industrie, schüler für die mInt-fächer zu begeistern und mInt-lehrer zu unterstützen. ein besseres Image der mInt-fächer in der Öffentlichkeit, in elternhaus, schule und hochschule soll das nachwuchsproblem entschärfen. das umfangreiche angebot der klett mInt gmbh umfasst neben eigens entwickelten medien zur berufsorientierung wie dem Wissens- und karrieremagazin „life + science“ auch die Veranstaltung von kongressen sowie entwicklung und Vertrieb von lehrmitteln zur steigerung des technikinteresses.

K lett mInt g mb h
In deutschland herrscht akuter fachkräftemangel. das gilt vor allem im bereich der mInt-Qualifikationen – zu wenige arbeitnehmer verfügen über solides fachwissen in mathematik, Informatik, naturwissenschaften und technik. auch das Interesse an entsprechenden ausbildungsberufen und studiengängen ist gering. die im januar 2010 gegründete klett mInt gmbh als schnittstelle zwischen traditionsreichem schulbuchverlag

t esten

UnD

f örDern

und stellt individuelles fördermaterial zum download bereit. der förderbedarf der schüler wird verlässlich bestimmt, zudem erstellt das Programm einen diagnosebogen je schüler und lerngruppe sowie einen elternbericht und einen lernvertrag

die individuelle förderung eines jeden schülers ist vor allem bei großen klassen nur schwer zu gewährleisten. mit dem Internetangebot „testen und fördern“ reagiert der ernst klett

Klett MINT GmbH

Mathematik | Informatik | Naturwissenschaften | Technik

24

_ImAgebros c h ü r e 2010 _neUe proJeKte

UnD

perspeKtIven

25

K U LT U R E L L E s U N D sOzIALEs ENGAGEMENT

die klett gruppe ist sich ihrer Verantwortung als bildungsunternehmen bewusst und unterstützt deshalb zahlreiche Projekte und Initiativen im In- und ausland zur förderung von kultur und bildung. Im fokus aller kooperationen stehen nachhaltigkeit, also die langfristige zusammenarbeit mit den jeweiligen kooperationspartnern, und die überzeugung, dass bildung lebenswirklichkeiten verändern und neue Perspektiven erschließen kann.

einer Vorlesekultur bei und bereichern so die lokale bildungslandschaft. daneben setzt sich die klett gruppe auch für jene ein, die selbst als erwachsene noch keinen zugang zum lesen und schreiben gefunden haben: als einziges bildungsunternehmen ist klett seit über zwanzig jahren im bereich der alphabetisierung aktiv. eine enge zusammenarbeit mit dem bundesverband alphabetisierung und grundbildung e. V. ermöglicht die gezielte förderung von fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Informationsveranstaltungen und Vorträge sollen dem Problem analphabetismus eine Plattform schaffen und hemmschwellen bei betroffenen abbauen. gleichzeitig existiert ein umfangreiches angebot zu den schwerpunkten grundbildung und schriftspracherwerb in den Programmen der klett Verlage.

klett den Partnerschaftsverein der städte moers und la trinidad/nicaragua. In der vom klimawandel betroffenen zentralamerikanischen stadt konnten mit hilfe von klett bereits eine bibliothek eingerichtet sowie archäologische ausgrabungen finanziert werden. Und auch in der mongolei ist die klett gruppe aktiv: gemeinsam mit der hilfsorganisation bookbridge, die sich für einen gleichberechtigten zugang zu bildung weltweit einsetzt, stattet sie bibliotheken mit lernmedien aus. für ein neu errichtetes bildungszentrum in der mongolei hat die gruppe die Patenschaft übernommen. rund 25.000 kinder werden hier zukünftig von besserer bildung profitieren können.

jahrzehnten eng verbunden. neben der organisation des musikfests stuttgart, der akademiekonzerte und der bachwochen hat sich die akademie der förderung junger musiker und der musikvermittlung verschrieben. die Unterstützung dieser nachwuchsarbeit und die förderung der hervorragenden ensembles der bachakademie ist der klett gruppe ein anliegen. außerdem kooperiert die klett gruppe mit der stuttgarter Initiative „musik der jahrhunderte“, die sich der förderung zeitgenössischer musik verschrieben hat. Im rahmen des festivals „zukunftsmusik“ für innovative kompositionen findet 2010 bereits zum zweiten mal eine Veranstaltung auf dem klett areal statt: junge künstler präsentieren eine begehbare Installation in den Verlagsgebäuden.

l eseförDerUng

UnD

A lphAbetIsIerUng

lesen regt die Phantasie an, erleichtert schulisches lernen und eröffnet bildungschancen. die klett gruppe engagiert sich deshalb in der stuttgarter Vorleseinitiative leseohren e. V., denn der beste einstieg in eigenes lesen ist das Vorlesen. das Vorleseprojekt will mit Unterstützung engagierter bürger kinder zum lesen motivieren und ihre sprachkompetenz auf diese Weise umfassend fördern. mittlerweile sind bereits fast 400 lesepaten an kindergärten, -tagesstätten und schulen in stuttgart im einsatz. besonders an bildungseinrichtungen in sozialen brennpunkten tragen sie zur schaffung

b AchAKADemIe s tUttgArt J AhrhUnDerte “
neben grundlegenden

UnD

„m UsIK

Der

fertigkeiten

wie

lese-

und

e ngAgement

Im

A UslAnD

schreibkompetenz fördert die klett gruppe auch Institutionen und Projekte, die sich um die hochkultur verdient machen. so ist klett der Internationalen bachakademie stuttgart seit

neben ihrem sozialen engagement in deutschland fördert die klett gruppe auch Projekte im ausland. so unterstützt

I N T E R N AT ION A L E BACHAKADEMIE STUTTGART

26

_ImAgebros c h ü r e 2010 _K UltUrelles

UnD

sozIAles e ngAgement

27

Buxtehude Bremen

Hamburg

seelze Hannover Dortmund Gotha

Berlin Leipzig

s TA N D O RT E

Düsseldorf Köln

DEUTsCHLAND

DEUTsCHLAND
Frankfurt a.M. Hollfeld

Pfungstadt Mannheim

Heidelberg Donauwörth stuttgart Esslingen München

Posen

POLEN

Warschau
DEUTsCHLAND

Kiew
UKRAINE

Prag
TsCHECHIEN

stuttgart Paris
FRANKREICH

sLOWAKEI

Bratislava Wien zug Brig-Glis Innsbruck
ösTERREICH

Ljubljana
sLOWENIEN

Budapest
UNGARN KROATIEN RUMÄNIEN

sCHWEIz

Annecy-le-vieux

zagreb

Bukarest Belgrad
sERBIEN

sofia Barcelona
sPANIEN GRIECHENLAND

BULGARIEN

Athen

_ImAgebros c h ü r e 2010 _stAnDorte

WIRTsCHAFTLICHE E C K D AT E N

2005 Umsatz (in Mio. EUR) Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (in Mio. EUR) Unternehmen standorte Länder Mitarbeiter Titel Novitäten * stand Mai 2010 352,4 6,5 59 31 13 2.387 27.497 3.333

2006 406,6 15,0 77 36 13 2.702 39.522 2.887

Klett Gruppe 2007 425,6 10,3 71 43 16 2.708 42.687 2.631

2008 438,9 14,7 60 42 18 2.879 43.536 3.359

2009 465,7 13,7 59* 39* 16* 2.796 42.287 2.688 I mpressUm
herausgeber: ernst klett aktiengesellschaft redaktion: gestaltung: lektorat: copyright: bildrechte: seite 1: fotolia, seite 5: klett (d. saylan), seite 7: klett (th. Weccard), seite 8 bis 9: klett, seite 13: klett (th. Weccard), seite 14: avenue Images, seite 15: klett (th. Weccard), seite 17: dUW, seite 19: digital Vision, seite 21: fotolia, seite 22 bis 25: klett (th. Weccard), fotolia, seite 26: leseohren e. V., seite 27: bachakademie (h. schneider) Philipp haußmann, katharina Plonsker, karen rehberger helden & mayglöckchen gisela faller ernst klett aktiengesellschaft, stuttgart 2010

30 31

ernst k le tt aktIengesellschaft
rotebühlstraße 77 70178 stuttgart tel.: +49 7 11 - 66 72 - 0 fax: +49 7 11 - 66 72 - 20 68

info@klett-gruppe.de www.klett-gruppe.de