Die besten Kampagnen im Netz 6. + 7.

Mai 2013

: konferenz

2013

Die Konferenz re:campaign zeigt die besten Kampagnen im Netz. Am 06. und 07. Mai 2013 diskutieren NGOs, Stiftungen und weitere Akteure des zivilgesellschaftlichen Sektors über Online-Kampagnen und Social Media. Im Fokus steht dabei, wie Online-Kommunikation mehr politische Mitbestimmung ermöglicht. Zum ersten Mal in der „Station am Gleisdreieck“ in Berlin und gemeinsam mit Deutschlands wichtigster Webkonferenz re:publica.

: gäste

2013

Wir erwarten rund 400 Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter Entscheidungsträger in NGOs und Stiftungen, Kampagnenstrategen und Marketingfachleute, Sozialunternehmer und digitale Aktivisten, Web-Entwickler und Social-MediaExperten.

: programm

2013

KEyNOtES
Wegweisende Vorträge von internationalen Referenten, dieses Jahr zu den themen Bürgeraktivierung und Organisationsentwicklung.

WORKSHOpS
Impulsvorträge von namhaften Experten und intensiver Austausch unter den teilnehmenden in kompakten Gruppen.

BARcAMp
In diesem interaktiven Format können teilnehmende selbst themen setzen, Strategien ausarbeiten und neue Handlungsempfehlungen entwickeln.

: sprecher

2013

Die Sprecher der re:campaign 2013 geben wir Ende März bekannt, in den Vorjahren konnten wir u.a. diese Redner gewinnen:

JENNIFER HAuSEMAN
Senior communications Officer the Bill & Melinda Gates Foundation

DR. DuNcAN GREEN
Head of Research Oxfam Great Britain

GERAlD cZEcH
leiter Neue Medien Österreichisches Rotes Kreuz

pAtRIcK MEIER
Director of crisis Mapping ushaidi.com

pAulA HANNEMANN
campaigns Director change.org

: stimmen

2013

„Sehr guter Mix aus taktik, technik, politik und jeder Menge leute, die was Relevantes zu sagen haben. Danke!“ BlOG KAMpAGNE 2.0

„Von der Konferenz habe ich etliche, tolle tipps mitgenommen; besonders das dialogorientierte Barcamp hat für reichlich Denkfutter gesorgt.“ BlOG DIE BEStE AllER WEltEN

„Hier habe ich das Gefühl, dass leute auch sehr offen und ehrlich über ihre eigene Arbeit sprechen, was bei anderen Konferenzen eher selten der Fall ist.“ MARtIN BEyERlE, AGENtuR MINDS & MAKERS „Ich glaube, dass jeder teilnehmer hier auch was reingeben möchte. und das Format und die Organisation machen das sehr gut möglich.“ JulIuS VAN DE lAAR, AVAAZ.ORG „total spannend, lebendig, voller Ideen, Impulse, Fragen, Fakten, Erfahrungen, thesen, Meinungen...“ BlOG „BluMBRyANt“

: medienpartner

2013

Als Medienpartner unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit der re:campaign – gerne binden wir Sie dazu auch in unsere Maßnahmen ein:

lEIStuNGEN RE:cAMpAIGN
➜ hr verlinktes logo auf der partnerseite von I recampaign.de ➜ hr logo im gedruckten Handout/programm zur I Konferenz ➜ Einblendung Ihres logos auf den Konferenzbildschirmen ➜ uslage von 30 Magazinen/Zeitungen/Flyern Ihres A Mediums ➜ Freiticket für Ihre Berichterstattung 1 (weitere tickets auf Anfrage) ➜ Auf Wunsch gerne thematischer Gastbeitrag in unserem Blog

IHR BEItRAG
➜ Abdruck einer re:campaign-Anzeige in Ihrer print-Ausgabe (wenn möglich) ➜ Veranstaltungshinweis in Ihrer print-Ausgabe (wenn vorhanden) ➜ Banner der re:campaign auf Ihrer Webseite (Maße und Zeitraum flexibel) ➜ Veranstaltungshinweis auf Ihrer Webseite ➜ Veranstaltungshinweis in Ihrem Newsletter ➜ Hinweis auf die re:campaign über twitter und Facebook

: team

2013

Veranstalter der re:campaign 2013 sind Oxfam Deutschland, Aest GmbH, newthinking communications GmbH und die Veranstaltungsreihe Socialbar. Ziel der praktiker ist es, das thema Online-campaigning auch in Deutschland zu professionalisieren und und den offenen, kritischen Austausch darüber anzuregen.“

Aest
GmbH

Danke für Ihr Interesse! Ihr Ansprechpartner für die re:campaign 2013 Daniel Kruse Marketing & partner 030 . 53 01 65 13 daniel@recampaign.de www.recampaign.de

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful