You are on page 1of 2

Quantenheilung die Bewusstseinsmethode

Matrix Energetics Methode nach Bartlett Ziele des Verbandes für Matrix und Quantenheilung

Überblick - Was bietet der Verband? - Erforschung und Weiterentwicklung energetischer Zwei-Punkt-Methoden - Erforschung der Grundlagen aus dem Bereich der Bewusstseinsforschung - Ausbildung in der Anwendung der Methoden Matrix+Quantenheilung - Ausbildung und Zertifizierung von Trainern für Matrix+Quantenheilung - Auswahl / Orientierung bei der Wahl eines zertifizierten Seminars und Trainers - Sicherstellung eines hohen Ausbildungs- und Seminarstandards - Angebote von Vertiefungs- und Aufbaukursen für Matrix+Quantenheilung - Homekurse zur Nachbereitung und Kurse der Quantenheilungs-Akademie - Entwicklung von Standards für die Arbeit mit Matrix+Quantenheilung - Ausbildungswege zum Berufsbild des Energetischen Coaches mit Matrix+Quantenheilung. Lernen Sie mit Matrix+Quantenheilung das Quantenfeld zu beeinflussen. Sie als Beobachter der Quanten erschaffen Ihr eigenes Quantenhologramm. Irdischer: Sie als Beobachter Ihrer Lebenssituation, haben diese erschaffen. Die materielle Manifestation ist nur Licht und Information. Die Materie selbst ist nur Licht und Information und Illusion. Der Verband für Matrix+Quantenheilung ist eine Zertifizierungsstelle für Trainer und Coaches der Matrix+Quantenheilungs- oder Zwei-Punkt-Methoden. Der Verband sieht seine Aufgabe in der Weiterentwicklung der noch jungen ZweiPunkt-Methoden, deren wissenschaftliche Erforschung mit Kooperations-partnern und Integration sich ergänzender Ansätze und Methoden. Die in Deutschland erst seit 2008 bekannten Methoden Quantenheilung (basierend auf den Arbeiten von Frank Kinslow) sowie die Matrix Energetics Methode von Richard Bartlett haben sich bereits in dieser kurzen Zeitspanne weiterentwickelt. Das gilt auch für die Literatur zu beiden Techniken und die Synergie in der Anwendung und Kombination mit anderen Techniken aus den Bereichen der NeuroLinguistischen Programmierung, des Achtsamkeitstrainings nach den wissenschaftlich erprobten und klinisch in seiner Wirksamkeit geprüften Methoden von Prof. John Kobat Zinn. Auch die Parallelen zu den Ansätzen der Systemik mit Systemischen Coaching (und dem bekannten Ansatz des Familienstellens, der nur einen Teil der Systemik repräsentiert) seien hier erwähnt.

Trotz der rasanten Verbreitung und gerade im deutschsprachigen Raum erfreulichen Beliebtheit befinden wir uns vermutlich erst am Beginn einer Entdeckungsreise, die uns noch eine Vielzahl von Erkenntnissen und Anwendungsmöglichkeiten verspricht. Der Verband versteht sich auch als Instanz, die für die Klarheit der Methodik und deren klar verständlichen Vermittlung steht. Einerseits lässt sich Matrix+Quantenheilung mit einer Reihe von weiteren Ansätzen verbinden, die Matrix- und speziell Quantenheilung bilden oft den wirksamen Kern dieser anderen Techniken. Dennoch sollte aufgrund der Bedeutung des ursprünglichen Kerns beider Techniken, die auf jahrtausendealtes Wissen aus dem Hawaianischen Huna, Polineisen als auchsibirischen wie asiatisch schamanischen Techniken beruht, dieser Ursprung und diese essentielle Einfachheit gewahrt bleiben. Heute zeigt sich bereits ein Feld interessanter wie exotischer Verquickungen von Ansätzen, die schon in ihrem Ursprung nicht nur teilweise keine Berührung haben, sondern von einem teilweise sogar gegensätzlichem Weltbild ausgehen. Vermieden werden soll also eine Melange von Ansätzen, die in sich wiedersprüchlich oder gar kontraproduktiv sind. Weitere Hintergründe Weitere Techniken im Feld der Matrix+Quantenheilung

Die Trainer des Quantenheilungsverbandes haben die Quantenheilung-Akademie nach den Vorgaben der Begründer der Energetischen Methoden gegründet. Diese dient dazu, Sie auf dem Weg zum Practitioner für Matrix+Quantenheilung zu begleiten und unterstützen. Nach einer Wiederholung des Basis- und Masterkurses können Sie Ihr Wissen mit dem Akademie-Kurs vertiefen, der Sie durch 21 Themen der Matrix und Quantenheilung begleitet. Mit je 60 Sitzungsdokumentationen für die Matrix- und Quantenheilungsmethode weisen Sie Ihren Klienten gegenüber nach, daß Sie fundiertes Wissen und praktische Erfahrung in der Anwendung beider Methoden erworben haben und dokumentieren dies als Praktitioner. Mit Matrix+Quantenheilung erlernen sie das Rüstzeug, um energetisch für sich selbst und andere zu arbeiten. Nach nur einem Wochenende haben Sie einen Überblick über energetische Techniken und können selbst mit beiden Techniken Arbeiten und diese in Ihrem Umfeld anwenden. Um diese Erfahrung zu vertiefen und ihr praktisches Anwendungswissen zu verfestigen, unterstützen wir Sie mit Übungsgruppen (auch bei der Gründung einer Übungsgruppe vor Ort). Zudem begleitet Sie das 21Tage-Programm und die Seminarunterlagen incl. einer Onlineseite mit Hintergrundvideos, Arbeitsbögen und Programmen sowie weiteren Infos vom Antreibertest, der Transaktionsanalyse bis Byron Katie´s "The Work" in der praktischen Umsetzung des Gelernten.