You are on page 1of 5

ORACLE E-BUSINESS SUITE

SPECIAL EDITION
AUFTRAGSWESEN

Mitarbeiter in der Auftragsbearbeitung stehen unter beträchtlichem
Druck. Sie müssen präzise Lieferzusagen abgeben und gegenüber dem
Kunden auch erfüllen. Dazu brauchen einen immer aktuellen
Überblick über die vorliegenden Verkaufsaufträge, deren Stati und die
• Steigern Sie die notwendigen Bestände. Wenn das Auftragswesen nicht transparent ist,
Kundenzufriedenheit und
senken sie die Kosten für wird es zu einem Ratespiel und zieht eine niedrigere
die Auftragsabwicklung
Kundenzufriedenheit nach sich.
• Steigern Sie die
Kundenzufriedenheit durch
faktenbasierte Oracle antwortet auf die Anforderungen des Mittelstandes und bietet
Lieferzusagen – und, indem
Sie sie einhalten einen besonders kostengünstigen und sicheren Weg, von der
• Steigern Sie die
Leistungsfähigkeit der Oracle E-Business Suite zu profitieren: Mit der
Kundenzufriedenheit durch
Transparenz im Oracle
Auftragsstatus und bei
Änderungen E-Business Suite Special Edition können Unternehmen nun
• Senken Sie die
Kundenaufträge komplett vom Auftragseingang bis zur Zahlung
Implementierungs- und
Wartungskosten durch verwalten (Order-to-Cash).
passgenaue
Auftragsabwicklung, die sie
nicht spezifisch anpassen
Koordinierte Auftragsabwicklung vom Auftragseingang bis zur Zahlung
müssen
Egal, wie groß ein Kunde ist, er erwartet präzise Lieferzusagen, pünktliche
Lieferung von Qualitätsprodukten, sowie Transparenz über den Auftragsstatus,
eine fehlerfreie Rechnung – kurz: einen ausgezeichneten Service. Für das
„In einem so fragmentierten Management sind Sie als Spezialist dafür verantwortlich, die notwendigen
Markt besteht unser W ett-
Prozesse zu optimieren. Die Funktionen zur Auftragsabwicklung der Oracle E-
bewerbsvorsprung darin, dass
wir eine lückenlose Rundum- Business Suite Special Edition helfen Ihnen, diese Erwartungen zu erfüllen. Sie
sicht auf die Bedürfnisse
können den gesamten Ablauf vom Auftragseingang bis zur Zahlung
unserer Kunden haben und
ihnen im Gegenzug eine automatisieren und optimieren, um so die Kundenzufriedenheit zu steigern,
ebensolche Rundumsicht auf Vorlaufzeiten für Lieferungen zu kürzen und Aufträge kostengünstiger
uns als Lieferanten
abzuwickeln.
ermöglichen. Um diese
Fähigkeit zu realisieren,
Zum Kern der Special Edition gehören folgende Anwendungen für die
benötigten wir eine Suite von
Komponenten, die nahtlos Auftragsabwicklung aus der Oracle E-Business Suite:
miteinander integriert sowie
einfach und schnell zu • Auftragswesen/Versand (Order Management/Shipping)
implementieren sind. Daher
haben wir uns für die Oracle-
• Debitorenbuchhaltung (Receivables)
Lösung entschieden.“
• Lagerwirtschaft (Inventory)

Peter Tilby Dank der durchgängigen Unterstützung vom Auftragseingang bis zur Zahlung
Vice President Merchandising können Unternehmen Bestellungen über mehrere Kanäle zugleich annehmen, in
and Marketing
Echtzeit genaue Lieferdaten angeben und Aufträge reibungslos abwickeln. Dabei
Saggio Holdings Ltd.
muss die Software nicht kostenintensiv angepasst werden. Die Lösung von
Oracle stellt sicher, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge besitzen, um
Lieferungen an Kunden präzise, effizient und termingerecht auszuführen.
Automatisierte Abwicklung im Rahmen des Auftragsmanagements
Mit Oracle Auftragswesen arbeitet der Verkauf produktiver und der
Kundenservicegrad steigt. Denn die Lösung rationalisiert
Auftragserfassungsprozesse und stellt Auftragsstammdaten entlang des
gesamten Abwicklungsprozesses bereit. Mit Oracle Auftragswesen benötigen
Unternehmen weniger Zeit, um Aufträge zu erfassen und zu verfolgen. Sie
gewinnen Spielraum, um wichtigere geschäftliche Aspekte aktiv angehen zu
können. Oracle Auftragswesen ermöglicht, Aufträge über mehrere Kanäle zu
erfassen und Geschäftsprozesse per Workflow dynamisch zu konfigurieren. Die
Komponente enthält folgende grundlegende Funktionen:
• Auftragseingabe und –verarbeitung

• Preis- und Rabattgestaltung

• Lieferzusagen

• Umsatzsteuer- /Mehrwertsteuerausweisung

• Kreditlimitprüfung

• Auftragssperre

• Auftragsterminierung

• Direktlieferungen

• Auslieferung

• Auftragsverfolgung

• Rückgaben und Guthabenverwaltung

Auftragsmanagement integriert mit Debitorenbuchhaltung
Die Integration der Komponenten Auftragswesen sowie Finanz- und
Rechnungswesen führt Fakturierung und Debitorenbuchhaltung zu einem
rationalisierten Prozess zusammen. Rechnungsdaten werden direkt aus der
Auftragsabwicklung übergeben, wodurch die Richtigkeit der Positionen,
Mengen und Preise gewährleistet ist. Durch die Rationalisierung von
routinemäßigen Debitorenaktivitäten wie Rechnungsstellung, Steuerberechnung,
Positionskostenrechnung, Belegverarbeitung, Inkasso und Ertragsbuchung
lassen sich Abrechnungszyklen drastisch verkürzen und Verwaltungskosten
erheblich senken. Damit werden Ihre Debitorenbuchhalter von
Verwaltungsaufgaben entlastet und können mehr Zeit für wertschöpfende
Aktivitäten aufbringen. Dazu zählt, Zahlungsbedingungen zu analysieren,
Kredite zu überwachen, Belege zu prüfen und Erträge zu verwalten. Die
Komponente enthält folgende grundlegende Funktionen:

• Fakturierung

• Zahlungsverbuchung

• Berichtswesen

• Fälligkeitsüberwachung

• Inkasso
Kundenauftragsverwaltung mit Bestandsanzeige
Wie effektiv sich Aufträge abwickeln lassen, hängt besonders von einem genauen
Überblick über die Lagerbestände ab. Mit Oracle können Sie verfügbare
Mengen anzeigen und somit Ihren Kunden konkrete Liefertermine nennen.
Darüber hinaus garantiert die ständige Aktualisierung des Bestandsniveaus,
dass sich abgegebene Lieferzusagen auch einhalten lassen. Diese Komponente
enthält folgende grundlegende Funktionen:

• Verfügbarkeit von Bestandspositionen

• Materialreservierung

• Bestandsberichtswesen

• Exakte Bestandszahlen – Permantente und physische Inventur

Unternehmenssteuerung und Entscheidungsunterstützung
Informationsmanagement hält die Geschäfte im Fluss. Auf genaue, verlässliche
Informationen zugreifen zu können, ermöglicht, Entscheidungen schneller und
präziser zu treffen. Das schafft einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Mit den
integrierten Berichtsfunktionen verwandelt die Oracle E-Business Suite Special
Edition Informationen in Wissen und ermöglicht Ihnen durch transparenten
Zugriff auf genaue, verlässliche Informationen mehr Kontrolle über Ihr
Unternehmen.

Die Oracle E-Business Suite Special Edition bietet Auftragsabwicklungsexperten
140 Standardberichtsfunktionen, darunter beispielsweise: Fälligkeitsauswertung
nach Betrag/Verkäufer, Auftragsbericht (storniert, zurückgestellt, skontiert,
ungebucht, überfällig usw.), Eingangsbericht (Analyse, storniert,
zurückgeschickt, nicht gebucht, gebucht usw.) und Kundenberichte (Profile,
Auflistungen, Zusammenführung, Duplizierung, Saldenneubewertung usw.).

Oracle E-Business Suite Special Edition – Auftragsabwicklung
• Halten Sie Ihre bestehenden Kunden

• Erweitern Sie Ihren Marktanteil

• Senken Sie die Auftragsabwicklungskosten

Mit dem lückenlosen Order-to-Cash-Prozess- und Informationsmanagement
können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Lieferzusagen an den Kunden einhalten.
Herausragende Kompetenz in der Auftragsabwicklung wird Ihnen helfen, Ihre
Position als vertrauenswürdiger Geschäftspartner zu sichern und Ihre
Kundenbasis weiter auszubauen.

Wenn Sie mehr über Oracle Order Fulfillment erfahren möchten, besuchen Sie
AppsNet – die Online-Community für Benutzer und Implementierer von Oracle
Anwendungen.

http://oracle.com/appsnet/content.html (engl.)
Die Oracle E-Business Suite Special Edition
Oracle Auftragswesen ist eine der vier Kernkomponenten der Oracle
E-Business Suite Special Edition. Auftragswesen ergänzt die
Komponenten Beschaffung, Materialwirtschaft sowie Finanz- und
Rechnungswesen zu einer Gesamtlösung für das integrierte
Unternehmensmanagement, das mittelständische Unternehmen heute
benötigen. Informieren Sie sich, wie Oracle auch Ihrem Unternehmen
helfen kann, Kontrolle und Transparenz zu sichern, die Betriebskosten
zu senken den Kundenservice zu verbessern – für eine höhere
Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit in Ihrem Markt.
ORACLE Deutschland GmbH München (0 89) 9 93 11-494
Hauptverwaltung München Nürnberg (09 11) 9 81 82-0
Riesstraße 25 Stuttgart (07 11) 7 28 40-0
D – 80992 München Dreieich (0 61 03) 3 97-0
Postfach 50 04 03 Dresden (03 51) 8 18 04-0
D – 80974 München Potsdam (03 31) 20 07-0
Telefon (0 89) 1 4 30-0 Düsseldorf (02 11) 7 48 39-0
Telefax (0 89) 1 4 30-1150 Hannover (05 11) 9 57 87-0
Hamburg (0 40) 8 90 91-0
Hallo Oracle, – Berlin (0 30) 43 57 95-0
Ihr Wegweiser durch Oracle
Telefon 0180-2-ORACLE
6 7 2 2 5 3

Oracle GmbH
Telefax 0180-2-ORAFAX Österreich
6 7 2 3 2 9
eMail
Brigittenauer Lände 50 – 54
info_de@oracle.com A – 1203 Wien
Telefon (01) 3 37 77-0
Internet
Telefax (01) 3 37 77-33
http://www.oracle.com/de
Oracle Software (Schweiz) GmbH
Hauptsitz
CH – 5404 Baden-Dättwil
Täfernstrasse 4
Telefon (056) 483 31 11
Telefax (056) 483 31 12

Niederlassungen
Bottmingen (041 61) 425 62 62
Bern (031) 387 25 25
Genf (022) 879 06 06

Die im Text vorkommenden Produktnamen sind Handelsnamen oder eingetragene Warenzeichen der
entsprechenden Firmen. Technische Änderungen vorbehalten.