You are on page 1of 3

1

Università

degli

Studi

di

Torino

Facoltà di lingue e letterature straniere

Sezione di Tedesco

Prova propedeutica
aa 2002/03: appello estivo

II° Anno

G ra mma t ik te s t
Datum: 27.5.2003

Interna/o
Segnare ciò che corrisponde

Esterna/o

Cognome: ........................................................... Nome: ...........................................................

Lettore: ...........................................
(per gli interni: indicare il lettorato frequentato)

I.

Ergänzen Sie - wenn nötig -Präpositionen und Artikel (bzw. Artikelendungen)!

Wer freut sich nicht schon

im

Herbst ______ ______ nächste Urlaubsreise? Die gibt

es oft schon ______ Weihnachten. Wohin dann aber? _________ Skilaufen

nach Süd-

tirol oder _______ _______ Schweiz? Oder wollen Sie lieber _______ ein____ Südseeinsel ________ Palmen ______ _______ Sonne liegen. Haben Sie sich in Ihrem Reisebüro schon ________ einem günstigen Angebot erkundigt [=gefragt]? Oder beschäftigen Sie sich noch _________ der Frage, ob dieses Jahr das Geld vielleicht nicht reicht? /7 II. Ergänzen Sie - wenn nötig - Endungen oder die Wörter in Klammern! (Achten Sie auch auf den Komparativ und Superlativ!)

Im Herbst d____ vergangen____ Jahr____ unternahm das Leipziger Gewandhausorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Lorin Maazel eine vielbeachtete Tournee durch mehrere Städte Italiens. Dem italienisch____ Publikum wurde ein___ gemischt____ Programm mit Werken deutsch___ Klassiker und Ausschnitten aus den ______________ [bekannt /!\] Wagner-Opern geboten. Am ___________ [gut] gefiel dem Publikum Lorin Maazels unkonventionelle Interpretation der vierten Synphonie von Brahms. In der Mailänd___ Skala war der Applaus so stürmisch, dass die Musiker aus Leipzig, die in der ganzen Welt bekannt_____ sind, mehrere Zugaben geben mussten und das Konzert fast eine 3/4 Stunde ____________ [lang] dauerte als bei ander_____ Aufführungen. /8 III. Ergänzen Sie unterschiedliche Typen von Pronomen! (Reflexivpronomen, Indefinitpronomen, Relativpronomen)

1. Kannst du ________ vorstellen, wie das sein wird, wenn es fertig ist? 2. Nach dem Essen solltet ihr ________ immer die Zähne putzen! 3. : Kannst du mir __________ Interessantes über das Gewandhausorchester erzählen? : … Vorläufer des Gewandhausorchesters ist übrigens das Collegium musicum, __________ Leiter um 1730 Johann Sebastian Bach war. /4

) : Wann _____________ du morgen zur Arbeit fahren? : Morgen _____________ ich doch gar nicht zu arbeiten! Da habe ich doch frei. hören. sehen. Niemand half ihm bei der Autoreparatur? 1½ 3. 1½ /6 .2 IV. dass er Medizin studieren _____________. Ergänzen Sie Modalverben.wenn nötig . brauchen. : Was macht eigentlich Ritas Freund. lassen.B. Pronominal. Das ist doch langweilig! 2.und Frageadverben (Fragepronomen)! : Am Wochenende findet das Sportfest des Sportvereins Osthausen statt. aber er __________ unbedingt auf die Kunstakademie. _________ habe ich keine Lust. : Was? ______________ hast du nichts gehört? Der hat doch eine wichtige Erfindung gemacht. Ergänzen Sie . Hat man die Dredner Frauenkirche nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut? 1½ 4. 1½ 2. die wie Modalverben gebraucht werden! (z. Hast du ___________ nichts in der Zeitung gelesen? /7 V.die fehlenden Präpositionen und Pronomen. Nimmst du auch ___________ teil? : ___________ soll ich teilnehmen? ________ Sportfest? Nein. Seine Eltern sagen. oder Verben. Leider konnte die Bürgerinitiative den Bau des Chemiewerks damals nicht mehr verhindern. Bilden Sie das Passiv! 1. Lauf schnell! Ich ______________ deinen Bus schon kommen! 3. In diesen Fabrikhallen stellte unser Unternehmen früher Druckmaschinen her. der Chemiker? Ist sie immer noch ___________ verliebt? Ich habe lange nichts ______________ gehört. /5 VI. etc. 1. bzw. 1. Hast du das vergessen? 2.

Ergänzen Sie Konnektoren! 1. 2 /6 IX. will er nicht mehr Auto fahren. 4. 1½ /3 . 1. [höfliche Bitte] Sie brauchen von ihrem Kollegen Hilfe bei einer schwierigen Übersetzung. Wir konnten nichts für den Umweltschutz tun. Peter ha ora mal di pancia. ____________ wir auf der Insel angekommen waren und uns am Hafen ein wenig umgesehen hatten. Nach dem Mauerbau war die Grenze Tag und Nacht bewacht. August noch einige Menschen aus der DDR zu flüchten. fuhren wir in unsere Hotels. [Wunschsatz] Klaus kommt mal wieder nicht pünktlich. hatten wir mit dem Wetter Glück. Avendo mangiato troppo. Bilden Sie hypothetische Sätze mit dem Konjunktiv II! (Konditionalsätze. Sie fährt nach Dresden. Übersetzen Sie! 1. [Konditionalsatz] Frau Kipp hat eine Einlandung von Ute bekommen. [Konditionalsatz] Wir hatten damals nicht die richtigen Gesetze.3 VII. __________ wir letzten Sommer in Irland waren. 2. /4 VIII. 2 4. höfliche Bitte. Achten Sie auf die Negation!) 1 2. 3. ____________ Klaus den Unfall gehabt hat. 1½ 2.Wunschsätze. Was sagen Sie? 1 3. ___________ versuchten nach dem 13. Domani mattina devo portare la mia macchina al meccanico per farla riparare.