You are on page 1of 18

OFD-Redaktion

IMPRESSUM Bruno Stalder


OBER FRECH DACHS Nicolas Zrotz
Lukas Keusch
Offizielles Organ der
Jungwacht Malters
Auflage 200 Stück
Nr. 1 Januar 2007

Titelbild
Nicolas Zrotz

Druck
A. Auchli
Werthenstein

Anregungen und Wünsche nimmt


die Redaktion gerne entgegen
Wenden Sie sich an:

Bruno Stalder
Widenmatt 24
6102 Malters
041’497’19’70
ofd@jwmalters.ch
www.jwmalters.ch
Liebe Eltern

Der Grosse Weihnachtsstress ist bewältigt, die Besuche


bei den Verwandten sind geschafft und alle Geschenke
sind verteilt. Der 2. Teil des Jungwachtjahres geht los.

Schon bald steht der nächste grosse und beliebte


Anlass der Jungwacht auf dem Programm.
Der alljährliche Kinotag mit mehreren Blockbusters im
Januar. Viele Besuche von prominenten Leitern werden
den Kinotag natürlich versüssen und vielleicht können
sich die Kinder sogar das eine oder andere Autogramm
sichern?

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch einmal Ihnen


für das Vertrauen in uns bedanken, es ist nicht
selbstverständlich, dass Sie ihre Kinder mit solch einem
Vertrauen in unsere Hände geben. Wir hoffen sie nicht
zu enttäuschen.

Nicolas Zrotz
Rätsel

Wer kennt es nicht das legendäre Sudoku. Bestimmt haben wir in


unseren Reihen ein paar richtige Profis des Sudokus. Doch
schaffen sie auch das Ju-doku?
Die Spielregeln: Das Spiel ist 9 x 9 Felder gross. Zudem ist es
immer in Quadrate an 9 Felder eingeteilt. Normalerweise habt ihr
nun Zahlen vorgegeben doch bei uns sind es jetzt die
Buchstaben des Wortes: J U N G W A C H T. Jeder Buchstabe
darf im quadratischen Feld nur einmal vorkommen und auch von
oben nach unten und von rechts nach links.
Haut rein beim neuen Ju-doku :D
Adventsfeier

Am dritten Dezember hat sich die Jungwacht und die


Blauring Malters in der Kirche getroffen, um zusammen
einen Gottesdienst zu feiern. So voll wie an diesem
ersten Adventssonntag ist die Kirche sonst nur an
grossen Festtagen. Es war morgens um zehn und viele
der Jungs hatten ihren Kopf noch zu Hause im Bett
vergessen, so schien es zumindest, als sie sich leise in
die Bänke quetschten. Darunter litt nicht etwa der
Gottesdienst an sich, sondern eher nur die Lautstärke
der Lieder...
Das Thema des Gottesdienstes war "wart, ech chome!",
dazu machten wir uns im Voraus Gedanken und gaben
sie mit Fürbitten und sonstigen Beispielen aus dem
Leben der Kinder oder Leiter, den anwesenden
Kirchenbesuchern weiter.

Alle Gruppen
hatten in einer
Gruppenstunde
vor dem dritten
Dezember etwas
für den
"Adventskalender-
Baum" gebastelt
und jeder Tag
wurden eine
Bastelarbeit einer
Gruppe an dem
Baum angehängt,
bis er an
Weihnachten voll
geschmückt war
mit verschiedenen selbst gemachten Sachen.

Keusch
Neues OFD
Redaktionsmitglied

Lukas Keusch

Hoi zäme!

Mein Name ist Lukas Keusch


und bin seit diesem Jahr neu im
Leiter-/Jockerteam. Als Kind
war ich 4 Jahre bei den
Kakerlaken und die letzten drei
Jahre hatten wir uns
zusammengetan mit den
gleichaltrigen Gruppen.
Ich bin mit Nicolas auch neu in
die OFD Redaktion gekommen
und wir werden zusammen
Bruno etwas unter die Arme
greifen.
Da ich sowieso in der Kanti bin, meinten viele Leiter, es wäre das
geeignetste Ämtli für mich. Weil man als Schüler viel Ferien hat
und ich in der Freizeit ab und zu vor dem PC sitze, habe ich
genügend Zeit auch mal etwas für den OFD zu schreiben.
In diesem Sinne verabschiede ich mich an dieser Stelle und
wünsche viel Spass beim Lesen des OFDs.
Humoriges
Neue Leiter

Christoph Schurtenberger

Salü zäme

Ech heisse Christoph


Schurtenberger ond chome vo
Blatte. Ech werde im Januar
17 ond ha dä Sommer d'Lehr
als Anlage- und
Apparatebauer bi de
Schefffahrtgsöuschaft vom
Vierwaldstättersee agfange.
I de Jongwacht ben ech set 7 Johr. Agfange han ech bi
de Kakerlaken bes mer üs met de andere 90er zu de
Groppe Schimpanse zämegleid hend. I dene Johr han
ech emmer weder loschtigi ond spannendi
Groppestonde, Weekends ond Lager erläbt. Aderersits
han ech föu neus glehrt was ech secher wird versueche
i minere Groppe witterzgää. Denn set dem Herbscht
ben ech zäme met 4 andere Leiter, Leiter vo de
diesjährige Kandidate.
Non freu ech mech of die nöchschti Ziit wo n'ech als
Leiter i de Jongwacht Malters darf aktiv sii.
Neue Leiter

Christian Husmann

Sali zäme

Ech be de Husmann Christian


(Chregu), ech be am 29.08.1989
gebore worde. I de Jongwacht
ben ech scho set acht Johr ond
das Johr ben ech is Jokerteam
cho.
Im letschte Sommer han ech en
vier jöhrigi Lehr als
Elektromonteur agfange, bi de Ferma FreY + Cie
z'Lozärn.
Mini Hobbis send vor allem Handball, im Wenter Ski
fahre ond d' Jngwacht natürlech.
Humoriges
Humoriges
Humoriges
Gruppenstundenbericht

Adventsfeier

Ein erfolgreiches, interessantes, emotionales und ganz tolles Jahr


ging zu Ende und die Elite der JWM, auch bekannt unter dem
Decknamen "Piranhas", trafen sich am kürzesten Tag des Jahres
zum gemütlichen Celebrieren des Advents. Am frühen Abend des
besagten Freitags fanden wir uns im Pfarreiheim ein. Das
Zusammentreffen mit Nössli ässe, Feigen, Schöggeli und
lustigem Film versüssten den Beginn der Ferien und die
dazugehörigen Feiertage.

Am Schluss habe ich dem Neuling Levi Kopp ein original Piranhas
T-Shirt übergeben und ihn somit in die Gruppe aufgenommen.
Danach räumten wir noch kurz unser Chaos wieder auf und
verstreuten uns in alle Winde.

Bruno

PS: siehe unsere kleine Website:


http://piranhas.jwmalters.ch
Rätsel

Wer frisst was?

Fahre der Linie nach bis du ein Futter erreicht hast. Auf welche
Lösung kommst du?
Neue Leiter

Bruno De Simoni

Ech be de Bruno De
Simoni ond be 15ni. Set
däm Sommer mach ech en
Lehr als Elektromonteur. Zor
gliche Zit ben ech au is
neu gröndete Joker-Team vo
de Jongwacht cho. Vorhär
han ech zerscht vier Johr
met de Groppe Kakerlake
dörfe verbrenge. Nochhär
hed üsi Groppe met de Adler ond de Grizzlys fusioniert.
Zäme hemmer de dGroppe Schimpanse beldet. Ech be
emmer sehr gärn id Groppestonde gange, aber no vell
lieber i üsi Sommerlager. Fascht scho mini ganzi
Jongwachtkarriere mach ech au bi de Clairongarde met
won ech etzt au i Leiterstand beförderet worde be.
Näbe de Jongwacht ben ech no im Fuessball bi de B-
Juniore.
Neue Leiter

Manuel Ritz

Tschau zäme,
ech be de Manuel Ritz. Ech
chome vo Mauters ond be
16ni. Ech be sett dem
Sommer em Joker-Team. As
Goof beni zerscht be de
schwerige Kakis gsi ond
nochär be de ned weniger
eifache Schimpanse.
Insgesamt hanech bes etz 7
super Johr erläbt.
Ech go id Kanti z Rüssbüehl. Ech fröie mech of die
kommende Leiterjohr ond hoffe, dass ech mi Teil dezue
cha biträge das d Jongwacht sone gueti Organisation
blibt, wie si gsi ond emmerno esch.

Related Interests