You are on page 1of 12

Heidenreich & Springer Architekten

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der Russisch-Orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg

ren sg ck stü 2 d m un Gr 2,04 61

ze

r Vo de m Ho

Fa rad hr we g

en lst

Ge hw

r to

eg

Eingang

Luftbild Hamburg

Tschaikowskyplatz

V

Ab br uc hb es teh
Fahrradstellplätze

en de sG eb äu de

III

VI

Gnadenkirche

Vogelperspektive von Westen

Mit dem neuen Gemeindehaus wird der Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg ein zweiter, deutlich kleicis Ho lst

nerer Solitär zur Seite gestellt. Dem Kirchenbau verwandte räumliche Prinzipien bestimmen auch das neue Gemeindehaus und verbinden beide Gebäude über die unterschiedlichen, zeitgebundenen Formensprachen hinweg zu einem schlüssigen Ensemble.

VI

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

en

gla

Kirchengemeinde

Vermietete Flächen

Öffentliche Flächen / interne Erschließung

+ 1 Obergeschoss » Gastronomie & Küche » Gemeindebüro » Anwaltskanzlei

+ 3 Dachgeschoss » Pilgerzimmer » Gemeinschaftsküche

- 1 Untergeschoss » Öffentliche Garderoben & WCs » Personalräume und Lager Gastronomie » Lagerflächen & Haustechnik

0 Erdgeschoss » Foyer » Veranstaltungsaal » Gastronomie mit Außenbereich

+ 2 Obergeschoss » Unterrichtsräume » Pflegedienst/Physiotherapeutische Praxis

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

-1.02 Lager/ Technik (Gastro) 10,96 m2

-1.25 Lager/ Speiseaufzug 8,92 m2

-1.27 Kühllager 3,52 m2

-1.26 Lager Gastro 4,73 m2

-1.29/-1.28 WC H 16,72 m2

-1.01 Foyer 49,41 m2

-1.06 Technik 38,64 m2

-1.07 Lager (Saal) 24,40 m2

-1.08 Lager 21,51 m2

-1.09 Lager 12,91 m2

-1.12 Backraum 26,27 m2

-1.11 Lager 23,29 m2

-1.23 Hausmüll 11,65 m2

-1.21 Umkleide H Pers. 3,48 m2

-1.19 Umkleide D Pers. 3,52 m2

-1.18/-1,17 WC D 20,23 m2

-1.22 WC / Dusche H Pers. 6,45 m2

-1.20 WC / Dusche D Pers. 6,90 m2 -1.16 WC Beh. 7,34 m2

-1.15 Putzraum 8,07m2

- 1

M 1:100

0

5m

10m

N

Untergeschoss Die »öffentlichen« Nebenflächen, also Garderoben und WCAnlagen für Besucher sowie die Nebenräume der Küche sind auf der oberen Ebene des Untergeschosses angeordnet, also eine halbe Treppe unterhalb der Saalebene. Technik- und Lagerräume liegen direkt unterhalb des Saales.

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

0,64 m2

0.05 Saal 179 Sitzplätze 152,17 m2

0,64 m2

0,64 m2

0.02 Foyer 53,09 m2

0.06 Vorbereitung 3,58 m2

0.09 Gastronomie 105,53 m2

Tschaikowskyplatz

Eingang

0

M 1:100

0

5m

10m

N
A F

Erdgeschoss Nördlich der leicht erhöhten Rasenfläche, die um die Kirche herum bereits angelegt wurde, öffnet sich das neue Gemeindehaus dem Besucher. Über das Foyer im Erdgeschoß und ein gemeinsames Treppenhaus werden alle Nutzungen erschlossen. Dies sind auf der Platzebene zunächst die an die städtische Öffentlichkeit gewandten Einrichtungen, also der Veranstaltungssaal und das Restaurant mit der vorgelagerten Terrasse.

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

1.04 WC D 10,86 m2

1.16 Küche 52,70 m2

1.01 Foyer 49,75 m2 1.07 Besprechungsraum 18,22 m2 1.08 Büro Prister 16,10 m2 1.09 Büro 12,36 m2

1.05 Kirchen Sek. 25,23 m2

1.14 Gastronomie 66,65 m2

1.13 Anwalt/Notar/Stb 27,03 m2

1.12 Büro 26,21 m2

1.11 Büro 23,25 m2

+ 1

M 1:100

0

5m

10m

N

1. Obergeschoss Die nahezu symmetrische Struktur des Hauses findet ihre Mitte in den gemeinsamen Aufenthaltsflächen zwischen den verschiedenen Nutzungseinheiten. Einerseits Foyer oder Wartezone bieten diese Flächen auch Gelegenheiten zu Begegnung und Austausch zwischen den Gemeindemitgliedern. Die von der Ost- auf die Westseite verspringenden Treppen eröffnen jeweils zweigeschossige räumliche Verbindungen zwischen den einzelnen Geschossebenen.

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

2.02 WC H 10,91 m2

2.10 Küche 11,73 m2

2.05 Sanitär Pat. 5,06 m2

2.09 Abst.Raum 1,85 m2

2.01 Foyer 52,98 m2

2.04/2.06 Physiotherapeut. Praxis 38,86 m2

2.08 Behandlungsraum 18,22 m2

2.11 WC Pers. 1,71 m2

2.19 Unterrichtsraum 49,51 m2

2.18 Kunstwerkstatt 60,30 m2

2.15 Physiotherapeut. Praxis 27,03 m2

2.14 Übungsraum 50,94 m2

2.17 Raum für ehrenamtlich Tätige 13,06 m2

+ 2

M 1:100

0

5m

10m

N 2. Obergeschoss Die Nutzflächen wurden entsprechend den Anforderun auf den Geschoßebenen angeordnet. Dabei haben alle Nutzungen eine eigene »Adresse« an der Begegnungsfläche in der Mitte des Hauses. Einzelne Räume wie der Empfangsraum des Pflegedienstes im 2. Obergeschoss oder die Unterrichtsräume sind durch Fenster vom Foyer aus einsehbar.

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

3.04 Teeküche 10,78 m2

3.19 Pilgerraum 15,15 m2

3.20 Pilgerraum 17,08 m2

3.05 Pilgerraum 23,19 m2

3.06 Pilgerraum 23,23 m2

3.07 Pilgerraum 33,67 m2

3.01 Foyer 39,39 m2

3.16 Pilgerzimmer 34,71 m2

3.15 Büro/Pilgerraum 20,34 m2

3.15 Pilgerraum 18,07 m

3.15 Pilgerraum 18,58 m2

3.12 Pilgerraum 18,87 m2

3.11 Pilgerraum 17,81 m2

3.10 Pilgerraum 15,16 m2

+ 3

M 1:100

0

5m

10m

N Dachgeschoss Im Dachgeschoß werden neun Pilgerräume mit eigener Dusche und WC angeboten. Eine gemeinsame Küche am Foyer ermöglicht ein Zusammentreffen in der Mitte des Hauses. Zusätzlich gibt es zwei kleine Appartements mit eigener Teeküche, eines davon mit einem eigenen Arbeitszimmer. Zwei Treppenhäuser an den Gebäudeenden ermöglichen eine von der zentralen Treppe unabhängige Erschließung einzelner Nutzungseinheiten.

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

Westansicht M 1:200

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

3.15 Appartement

3.08 Flur

OKFFB 3.OG +10,30

2.15 Kunstwerkstatt

2.13 Physiotherapie

2.12 Übungsraum

OKFFB 2.OG + 7,05

1.14 Gastronomie

1.13 Anwalt/Notar/Stb

1.12 Büro

1.11 Büro

OKFFB 1.OG + 3,80

Ausgang OKFFB +1,08 (=20,33)

0.09 Gastromie

Foyer Eingang / Treppenhaus

Fre

0.05 Saal

OKFFB EG (Saal) -1,55

-1.06 Technik

-1.12 Backraum

-1.11 Lager

OKFFB UG -4,50

Längsschnitt M 1:200

Querschnitt Treppenhaus M 1:200

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

-1.02 Lager/ Technik (Gastro) 10,96 m2
0,64 m2

-1.25 Lager Speiseaufzug 8,92 m2

-1.27 Kühllager 3,52 m2

0,64 m2

Speisenaufzug

0,64 m2

-1.26 Lager Gastro 4,73 m2

-1.29/-1.28 WC H 16,72 m2

Bar

-1.01 Foyer 49,41 m2

0.02 Foyer 53,09 m2

Speisenaufzug

1.01 Foyer 49,75 m2

1.16 Küche 52,70 m2

0.09 Gastronomie 105,53 m2 -1.21 Umkleide Personal 3,48 m2 -1.19 Umkleide Personal 3,52 m2 -1.18/-1,17 WC D 20,23 m2 Garderobe 1.14 Gastronomie 66,65 m2 -1.23 Hausmüll 11,65 m2

-1.22 WC / Dusche H Pers. 6,45 m2

-1.20 WC / Dusche D Pers. 6,90 m2
-1.16 WC Beh. 7,34 m2

-1.15 Putzraum 8,07m2

Tschaikowskyplatz

Weinvitrine

Eingang

- 1 Untergeschoss » Lagerfläche 27,23m 2 » Umkleiden und Sanitäreinrichtungen 20,35m 2

0 Erdgeschoss » Restaurant mit Bar 105,53m 2 » Separater Zugang und Außenbereich

+ 1 Obergeschoss » Küche 55,70 m 2 » Restaurant 66,65m 2

Fläche Gastronomie Gesamt 275m 2

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten

Tschaikowsky-Haus Hamburg Kultur- und Gemeindezentrum Tschaikowskyplatz 2, 20355 Hamburg

Bauherr Kirchengemeinde des Heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg, Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg Vertreten durch: Erzpriester Sergij Baburin Tschaikowskyplatz 1 20355 Hamburg T: +49.(0)40.248707-40 F: +49.(0)40.673066-27 info@hamburg-hram.de

Eigentümer Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats (K. d. ö. R.) Wildensteinerstraße 10, 10318 Berlin Vertreten durch: Erzbischof Feofan (Oleg Galinskij) Architekten HEIDENREICH & SPRINGER ARCHITEKTEN Gesellschaft mbH Dudenstrasse 10, 10965 Berlin T: +49.(0)30.611 019 10 F: +49.(0)30.611 019 129 mail@hs-arch.de

Stand: 02.2013

Tschaikowsky-Haus Hamburg
Neubau des Kultur- und Gemeindezentrums der russisch-orthodoxen Kirche des heiligen Johannes von Kronstadt zu Hamburg Heidenreich & Springer Architekten