Die weibliche Kraft der LÖWIN und das Ringen um die goldenen Werte

eingestellt von Karin E. J. Kolland http://god-sky.earth.info

Es ist Sonntag der 11. August 2013. Die Sonne steht auf 19009 im Tierkreiskreisen Löwe und strahlt mit der sommerlichen trockenen Hitze ihre Kraft über das Land. Nicht umsonst gilt der Löwe als der König der Tiere, er gilt als Zeichen hoher Ränge und Grade in den Logen und prangt auf einigen Wappenschildern königlicher Häuser. Den Vertretern des männlichen Geschlechtes im Zeichen des Löwen wird ein starkes Selbstbewusstsein und ein autoritärer Führungsstil nachgesagt, sie verfügen über Macht, Herrschaftlichkeit aber auch Selbstherrlichkeit. Pharaonen wurden des Öfteren in Löwengestalt dargestellt. Im Buddhismus gilt der Löwe als Hüter und Verteidiger der universellen Gesetze und im Christentum zeigt er sich an der Seite des Evangelisten Markus und ist Attribut des heiligen Hironimus. Der Überlieferung zufolge soll Hieronymus einem Löwen einen Dorn aus der Pranke gezogen haben. Dieser wurde darauf zahm und ein treu ergebener Gefährte. Anders zeigt sich die Kraft der Löwin. Sie symbolisiert den gefährlichen Instinkt des Muttertieres, das jederzeit bereit ist, seine Jungen auf Leben und Tod zu verteidigen. Die Löwin versteht es, sich unbemerkt anzuschleichen, sie agiert oft im Verborgenen, auf äußere Anerkennung ist sie nicht angewiesen, Huldigung und Schmeichelei können sie nicht betören, ihre Kraft schlägt jedem Gegner als ein heißer Atem entgegen und ihre Würde zwingt den Blick der Arroganten zu Boden. Es sind nicht ihre gefährlich scharfen Krallen ihre stärkste Waffe, sondern vielmehr der leise aber gewaltige energetische Schwall, denn ihr warnendes Knurren auszulösen vermag, das dem Fletschen der Zähne vorausgeht. Wer ihren Zorn reizt und ihr und ihren Idealen (die sie als Kinder des Geistes hütet) unbedacht zu nahe kommt, der sollte sich vorsehen. Denn die Löwin kennt keine Angst. Sie ist getragen von ihrer Würde, die sie direkt aus dem Urgrund der Sonne bezieht. Sie kennt ihr Recht und weiß wie sie es durchzusetzen kann.

Das zähe Ringen um die wahren Werte des Geldes
Wohl nur von einigen wachen Geistern wahrgenommen, findet hinter den Kulissen des business as usual in diesen Tages ein zähes Ringen um die wahren Werte des Geldes statt. Auf der einen Seite gibt es hoch edle Menschen von Ost bis West, die dem Drama der FiatMoney Schuldenpolitik und Sklaventreiberei der Kabale ein Ende setzen möchten. • Sie sind bereit der Menschheit mit einem wahrhaft ungewöhnlichen Geschenk mit echten Gold gedeckten Werten eine Brücke zu bauen, hinein in eine Zeit des

Wohlstandes und der Freiheit für alle. Siehe http://god-sky-earth.info http://www.god-sky-earth.info/?page_id=590 • Auf der anderen Seite schmieden die Hohen Vertreter der EU hinter ihren verschlossenen Türen weiter an ihren grausamen Plänen der Zerstörung Europas und der Enteignung der europäischen Bürger!

Still und heimlich haben EU-Kommission und die aktuelle litauische EU-Ratspräsidentschaft diesen Plan vorangetrieben. Kleinanleger mit Guthaben weit unter 100.000 Euro sollen für die Sanierung ihrer Hausbanken herangezogen. Der Expertenvorschlag sieht vor, dass Bankkunden im Fall einer Pleite ihres Finanzinstituts nur mehr 100 bis 200 Euro täglich abheben dürfen. Diese Regelung soll für einen Zeitraum von bis zu drei Wochen angeordnet werden. Damit sind auch Kleinsparer bzw. Personen, die lediglich ein Gehalts- oder Pensionskonto haben, von ihrem eigenen Geld abgeschnitten. Welch ein Wahnsinn! Gibt es doch auf der anderen Seite Werte und Schätze genug, um die gesamte Menschheit mit Wohlstand zu segnen. Zitat aus Quelle: http://jhaines6.wordpress.com/2013/08/09/neil-keenan-update-gamechanger-global-account-titans-support-keenan-as-point-man-world-bank-expos%D1%90unravels-cabal-control/

NEIL KEENAN UPDATE:
Ø Graf SC Chiang, führende Persönlichkeit in der asiatischen Clans, trifft sich mit Neil Keenan und gibt Unterstützung hinter den Keenan Konzerns Kampf gegen die korrupten Finanz-Elite Ø Ein weiterer entscheidender Verbündeter - der direkte Erbe des Sukarno Pakubuwano X (CPBX) - eine Schlüsselfigur in der asiatischen Clans Führerschaft der Konten - trifft sich mit Keenan, bietet Dokumentation von Konto-Steuerung an, und kündigt Unterstützung für die Keenan Gruppe an. Ø Eine Linie wird in den Sand der Kabale gezogen. Die Botschaft lautet: Der Betrug ist vorbei - zahle oder gib auf! Ø End-Spiel, im Niedergang der Kabale - wie werden die Fonds und humanitären Mittel die Welt erreichen? Eine Weltbank Reform wird als möglicher Auslöser für die Freigabe der Mittel angesehen, wie Weltbank Whistleblower Karen Hudes eröffnet in einem Kontakt mit Keenan. Ø Der unglaubliche Reichtum in den Accounts - dreiundneunzig Billiarden .... in realen Werten, nicht unechte Fiat Fed-Dollar Ø Jakarta High Court ordert die Freigabe über Martha Wibawa (genannt Nelu) an - aber die Papiere gehen geheimnisvoll verloren

Ø Mehr Verbündete machen einen Schritt vorwärts um Keenan zu unterstützen - der Allianz Schulterschluss für die letzten Züge von Michael Henry Dunn 6. August 2013 - Dramatische Entwicklungen weiterhin im Zuge der jüngsten Serie von Treffen Neil Keenan`s in Hong Kong mit den Führern der mächtigen asiatischen Clans, die die berechtigten Einleger der Unsummen (Zahl in die Tausende von Billionen) in harten Vermögenswerten sind, um die globalen Collateral Accounts zu entfalten. Zwei der mächtigsten Finanz-Figuren in der globalen Szene, haben ihre Unterstützung hinter die Keenan Gruppe geworfen, um den Druck verstärkt die wankenden Kontrollstrukturen der westlichen Banken Kabalen zu schließen. Graf SC Chiang, ein hochrangiger Führer in den Clans, durfte als erster Neil Keenan`s Bemühungen kennenlernen, durch den verstorbenen Dr. Michael Van der Meer, eine legendäre Figur der Geheimdienste, die eng mit Keenan zusammen arbeitete, während der frühen Stadien in seinem Kampf um die Accounts von der Kontrolle der Kabale zu befreien. Der Graf informierte Herrn Keenan in Hong Kong im vergangenen Monat, dass er und seine Kollegen Keenan`s Arbeit über viele Monate gut beobachtet haben, und gekommen sind, um seiner Zähigkeit und Integrität zu vertrauen. Die Bedeutung der gräflichen Unterstützung kann kaum abgeschätzt werden, da sein Einfluss und seine Ressourcen zu den größten in Asien zählen. Er wird nun eng mit der Keenan-Fraktion zusammen arbeiten, um die Einleger Kontrolle über den Account-Vermögenswerte durchzusetzen, die gestohlen worden waren und für fast 100 Jahre betrogen worden sind von der korrupten Elite des westlichen Bankensystems.

(Neil Keenan mit Graf SC Chiang in Hong Kong, July 2013) Neil Keenan verlor keine Zeit, für die Stärkung seines Teams als Folge dieser entscheidenden Unterstützung. Nach seiner Rückkehr nach Indonesien wurde ein weiteres Treffen mit Keenan angeordnet (durch Graf Albert) mit dem linearen Erbe des Sukarno Pakubuwano X (CPBX) – er ist der Sohn der einzigen Tochter von Pakubuano X (PBX), Bra. Lestari Purbaningrum, alias Bra. Maryam Budilestari, alias Bra. Maria Agnes Budiles.

(Bra. Lestari Purbaningrum, aka Bra. Maryam Budilestari, aka Bra. Maria Agnes Budiles) Eine führende Persönlichkeit in den alliierten asiatischen Königsfamilien, traf diesen einflussreichen Gentleman (der zu diesem Zeitpunkt unbenannt bleiben will) ausführlich mit Neil Keenan in Jakarta, wo eine umfangreiche Dokumentation seiner legitimen Kontrolle über riesige Summen in den Global Accounts vorgesehen war, was illegal durch die Banken- und Blutlinie Familien hinter dem Federal Reserve System blockiert worden war. Er informierte Keenan, dass er sich vor kurzem mit seiner Schwester, der Tochter des Sohnes von PBX, Tari, Mr. Soekarno vereint hatte. Gemeinsam steuern sie enorme Summen in die Konten und geben ihre volle Unterstützung für die Bemühungen des Konzerns Keenan.

Diese Schlüsselfigur der alten verbündeten Clans erzählte Herrn Keenan seine Vision der zehn Punkte - ein ehrgeiziger Plan, um die Konten zu Gunsten der einfachen Leute auf der ganzen Welt zu nutzen, um für die folgenden wesentlichen Bedürfnisse aller Menschen weltweit zu sorgen: 1. Kleidung 2. Lebensmittel 3. Gehäuse 4. Bildung 5. Gesundheitsvorsorge 6. Öffentliche Verkehrsmittel 7. Öffentliche Telekommunikationsnetze 8. Clean Water 9. Strom 10. Jobs Gespräche sind im Gange im Hinblick auf Pläne für eine rasche Umsetzung solcher Programme, sobald die Accounts befreit worden sind. Die Federal Reserve hat in betrügerischer Weise die Global Accounts als versteckte Sicherheiten für ihr verwerfliches Fiat Währungssystem missbraucht - wie um einem Haus viel Geld zu leihen gegen das Eigenkapital, indem sie Sicherheiten in Form einer gefälschten Urkunde vorwiesen, die ist in der Tat im Besitz von jemand anderem ist. Jetzt, da ihr System wankt, werden sie auf glatten Diebstahl und Plünderung zurückgreifen - das ist es, wie die Konten in erster Linie angehäuft wurden ----- und in der Tat, die EU plant die Enteignung der Europäer! Historische Dokumentation hat unmissverständlich klar gemacht, dass die korrupte Elite Bankiersfamilien des Westens diese riesige Fundgrube vor mehr als hundert Jahren zu plündern begann, mit dem ausdrücklichen Zweck der Anhäufung des Reichtums unseres Planeten, ihn zu verstecken, zu betrügen und um ihre langfristige Gewährleistung der Beherrschung der Welt über Schulden-Sklaverei sicherzustellen. Die Völker und Familien in Asien, zu denen die meisten von diesem Schatz zu Recht gehört haben, werden sich nun mit einflussreichen Partnern in den wichtigsten westlichen Ländern verbünden, und sind entschlossen die unerlaubte Vereitelung dieser Clique zum Zugang zu den Konten zu durchbrechen. Mittlerweile haben Bemühungen stattgefunden, die eine mögliche strategische Konvergenz mit der Keenan Gruppe als Ziel zu haben scheinen – Ende der Zitate aus einem Artikel von Michael Henry Dunn.

Siehe Interview Project Camelot
http://youtu.be/dGCvZuzShSc

Weltbank-Insider packt aus über Korruption und die Federal Reserve
Die Entfaltung des Exposé der endemischen Korruption auf die globalen Entwicklung Institutionen, der Weltbank Anwältin Karen Hudes, ist zu einem Brennpunkt des wachsenden Druckmittel gegen die Kabale geworden.

Als zwanzig-jähriger Veteran der Weltbank - und mit der Pflicht, ethische und gesetzliche Willfährigkeit sicherzustellen – Hudes war zunehmend alarmiert über den Nachweis der finanziellen Korruption der Bank. Ihre Versuche, die Weltbank Führung aufmerksam zu machen, wurde mit Verfolgung und erfundenen Anschuldigungen (bereits abgewiesen) seitens des Justizministeriums der Vereinigten Staaten bedacht. In einem kürzlichen Interview mit prominenten Alternative-Medienjournalist Kerry Cassidy von Project Camelot, Hudes enthüllte, dass eine Reihe von anderen whistleblowers jetzt bereit sind, einen Schritt vorwärts zu tun um eine Reform der Weltbank zu bewirken, damit die finanziellen Interessen der Elite vereitelt werden, die in einem bewussten (und bisher erfolgreichen) Plan die wahre Aufgabe der Bank zu verhindern versuchten; nämlich die globale Armut zu besiegen,

Die weibliche Kraft der LÖWINNEN
die als weiße Schwesternschaft zusammenarbeiten, wird nun wohl auch einige Mächtige zur Rede stellen:

Auf welcher Seite stehen Sie?

Jim Yong Kim, Präsident der Weltbank arbeitet anscheinend, laut Hudes für die Kabale, ebenso wie Sri Mulyani Indrawati, Geschäftsführer bei der Weltbank, zuständig für die „institution’s operations“ in allen Regionen.

Fragt sich, wie Herr Jim Yong Kim wollen Sie den Hunger beenden? Indem sie weiter Entwicklungshilfe Kredite geben, die die Menschen nie zurückzahlen können und zu unfreien „Schuldnern“ der globalen Finanzelite machen? Oder Lenken sie ein? Und geben den Menschen sowohl den wahren Wert des Gold gedeckten Geldes, dass zu Verfügung steht und auch die Freiheit?
Im Zuge der jüngsten Gespräche, wäre eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Karen Hudes und The Keenan Gruppe ein logischer nächster Schritt, um die gesperrten Vermögenswerte bei der Weltbank und der Fed zu befreien und auch um die Schaffung eines neuen und transparentes System für die humanitären Entwicklungsprojekte zu ermöglichen, die im Zuge der Befreiung der Global Account Vermögenswerte zur Verteilung gelangen. Hudes ist eine Anwältin, die zwei Jahrzehnte in der Rechtsabteilung der Weltbank gearbeitet hat. Dort konnte sie die Vorgehensweisen dieses Netzwerks aus der Nähe betrachten. "Ich erkannte, dass wir es mit etwas zu tun haben, das als Staatsvereinnahmung bekannt ist, wobei die Regierungsinstitutionen von korrupten Gruppen unterwandert werden", berichtete sie The New American in einem Telefon-Interview. Karen Hudes sagt, dass das globale Finanzsystem von einer kleinen Gruppe korrupter und machthungriger Individuen rund um die amerikanische Federal Reserve Bank dominiert wird. Dieses Netzwerk habe sich außerdem die Kontrolle über die Medien angeeignet um seine Verbrechen zu verschleiern. Im Herzen dieses Netzwerk sind gemäß Hudes 147 Finanzinstitutionen und Zentralbanken – insbesondere die Federal Reserve, die zwar vom Kongress erschaffen wurde, die aber im Wesentlichen im Besitz eines Kartells von Privatbanken ist. "Dies ist die Geschichte darüber, wie das internationale Finanzsystem im Geheimen manipuliert wurde, vor allem von Zentralbanken – sie sind es, über die wir hier sprechen," erklärte sie. "Die Zentralbanker haben das System manipuliert. Ich würde es eine Machtergreifung nennen."

Die undurchsichtige aber sehr mächtige Bank für Internationalen Zahlungsausgleich fungiert als "Club dieser privaten Zentralbanker", fuhr Hudes fort. "Wenn die Menschen herausfinden, mit welchen schmutzigen Tricks diese Gruppe arbeitet, werden sie dann weiterhin Zinsen für die Schulden ihrer Nationen an diese Gruppe bezahlen wollen? Vergiss nicht, wie sie sich selbst extrem bereichert haben und wie sie das Geld der Steuerzahler als sogenannte Rettungsgelder verwendet haben." In Bezug auf die Manipulation des Goldpreises sagte Hudes, dass dies der Motivation dieses mächtigen Netzwerks und der Zentralbanken geschuldet sei, die "an ihren Papierwährungen festhalten wollen" "Man hat hier Verbrecher, die sich nach einem geeigneten Versteck umsehen. Es ist eine Mafia", sagte sie. "Die Schuldigen, die sich all diese wirtschaftliche Macht angeeignet haben, haben erfolgreich beide Seiten in dieser Sache infiltriert. Man hat jetzt also Leute, die angeblich gegen Korruption kämpfen, die stattdessen aber Falschinformationen verbreiten und gegen jeden vorgehen, der ernsthaft in dieser Sache tätig werden will. Diese Kriminellen denken, sie können die Welt weiterhin hinters Licht führen und ausbluten lassen." Hudes beruft sich auf die Weisheit der amerikanischen Gründerväter, die ein Staatssystem mit vielen Schichten der gegenseitigen Kontrolle erschaffen haben. Sie ist zuversichtlich, dass dieses Netzwerk letztendlich bloßgestellt und rechtlich belangt wird, was die geheime Korruption stoppen würde. Wenn und falls das passiert – selbst wenn es nicht ganz zivilisiert ablaufen sollte – werden nach der Einschätzung von Hudes Edelmetalle wieder eine Rolle in der Disziplinierung des Geldsystems spielen. Die Rechtsstaatlichkeit würde auch wiederhergestellt werden, sagte sie, und die Öffentlichkeit wird eine anständige Berichterstattung fordern um informiert zu bleiben. "Wir werden ein bereinigtes Finanzsystem haben, darauf läuft es hinaus. Aber in der Zwischenzeit werden diejenigen, die nicht wussten, dass das System manipuliert wurde, es noch herausfinden", sagte sie. "Wir werden ein neues internationales Finanzsystem kreieren. Es wird eine neue Welt werden, in der die Menschen wissen, was passiert – keine geheime Deals in Hinterzimmern, so etwas wird es nicht mehr geben. Wir werden neue Medien haben, wenn die Menschen nicht länger kontrolliert und dominiert werden wollen, wovon ich ausgehe." Obwohl Hudes zuversichtlich ist, erkennt sie auch, dass die Welt aktuell mit großen Gefahren konfrontiert ist – es gibt sogar Pläne, das Kriegsrecht in den USA auszurufen, sagte sie. Die nächsten Schritte sind für die Menschheit von entscheidender Wichtigkeit. Daher argumentiert Hudes, dass es äußerst wichtig ist, dass die Menschen die Gesetzlosigkeit, die Korruption und den Diebstahl auf den höchsten Ebenen erkennen – und dies ein für alle Mal beenden. Falls wir untätig blieben, wären die Konsequenzen verheerend.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful