You are on page 1of 133

Airbus interner Stellenmarkt

Stellenmarkt
November 2005
auch im Airbus People unter Mitarbeiterservice/Karriereplanung/Stellenmarkt verfügbar! Unsere externen Stellenangebote finden Sie unter www.airbus-careers.com oder www.eads.net

Der Stellenmarkt gesamt erscheint einmal monatlich und enthält alle an den Standorten in der Bundesrepublik zu besetzenden Stellen. Alle hier angebotenen Stellen sind grundsätzlich für weibliche und männliche Bewerber geeignet. Ein bestimmtes Geschlecht der Berufsbezeichnung bedeutet keine Einschränkung. Dieser Stellenmarkt ist nur für den internen Gebrauch bestimmt, externe Bewerber können leider nicht berücksichtigt werden. Wenden Sie sich bitte an die aufgeführte Ansprechstelle, die Ihre Anfrage vertraulich behandeln wird. Bitte beachten Sie für alle im Folgenden ausgeschriebenen Stellen: Die angegebenen Eingruppierungen sind Zieleingruppierungen, die bei voller Wahrnehmung der beschriebenen Aufgaben erreicht werden können. Die Eingruppierung bei Antritt einer Stelle liegt häufig unterhalb der Zieleingruppierung. Entsprechend Tarifvertrag sind die tatsächlich ausgeübten Tätigkeiten für die Eingruppierung maßgebend. Es gelten im übrigen die Richtlinien für Versetzungen (HdO 30 00 090). Mitarbeiter mit geringerer Eingruppierung erhalten die Chance zur Entwicklung bis hin zur Zieleingruppierung. Die Dauer dieses Prozesses ist abhängig vom individuellen Fortschritt des Stelleninhabers.

!
Stellen mit diesem Zeichen bieten Führungs- und Managementaufgaben.

T
Redaktionsschluss für die Ausgabe 12/2005 ist der 15. November 2005. Stellen mit diesem Zeichen weisen auf eine Teilzeittätigkeit hin.

2

Inhalt

Customer Services Einkauf/Vertrieb/Marketing Fertigung Finanzen/Controlling Forschung und Entwicklung Informationstechnik Konstruktion Logistik Personal Planung/Consulting Programmes Projektmanagement Qualitätssicherung Recht/Verwaltung Arbeitssicherheit

4–19 20–24 25–50 50–51 52–81 82–87 87–97 97–99 100 100–104 105–121 121–129 130–133 133 133

3

Eichhoff Ingenieur/in für Maintenance Engineering und Projekte & Support Abschluss: Maschinenbau. Requirements: Ability and experience to explain complex technical issues in an easy and attractive way to students (teaching skills). In addition you will contribute to projects like courseware updates or implementation of new training concepts and products. Eichhoff Ingenieur/in für Wartungsplanung & Wartungsunterstützung Abschluss: Luft. 46).Customer Services Customer Services Customer Services Customer Services Instructor Structures/Airframe Systems Education: Dipl. A sufficient qualification phase to become approved Airbus maintenance instructor is guaranteed. type rating) in English language for maintenance personal of our Airbus customers (airlines) on all relevant ATA chapters (22. A sufficient qualification phase to become an approved Airbus maintenance instructor is guaranteed. Open for other cultures. Im Rahmen der Tätigkeit sind Supportaktivitäten in den betroffenen Fachbereichen zu übernehmen bis hin zur Produktionsunterstützung. Selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise. Experience in aircraft maintenance (at least 3 years). Wartungsanweisungen für die Airbus-Programme Single Aisle. Open for other cultures. Fluent English.. Experience in aircraft maintenance (at least 5 years). französisch erwünscht. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 24. 33. Bremen (SEMD7) Aufgaben: Im Rahmen der Entwicklung und Betreuung der zivilen Airbus Programme und der A400M sind Aufgaben für die IT-gestützte Methodenund Prozessverarbeitung zur Sicherstellung der Aufbereitung und Produktion von Wartungsplanungsdokumenten zu bearbeiten. Luft. Willingness to travel worldwide. Access Illustration Cards). 32. PC-Kenntnisse. Überprüfung der dazu verwendeten Unterlagen von internen Fachabteilungen. Fluent English. willingness to travel worldwide. Teamfähigkeit. Hamburg (STA) Tasks: As instructor of the Electric/Avionics Systems Training Group you will perform technical training (e. Planung und Koordination von IT-Projekten sowie deren Einführung im interationalen Umfeld unter Berücksichtigung von ISO 9000 und Airbus GPP. Repairs. sowie externer Firmen. Group in: AT Code NDHM – 500365 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Dazu gehört die Erstellung der Schnittstelle zwischen dem kundenbezogenen Wartungsprogramm und dem Wartungshandbuch (Aircraft Maintenance Manual). Electrical Engineering. der Wartungsplanung. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Hamburg (SEMD6) Aufgaben: Selbstständiges. Kenntnisse der Wartungsdokumentationen. 31. Kundenservice vor Ort beim Kunden bzgl. Voraussetzungen: Erfahrungen in der Flugzeugwartung oder Dokumentationserstellung. Betreuung und Handbucherstellung. Long Range und A380. Hamburg (STA) Tasks: As Instructor of the Airframe Systems/Structure Training Group you will perform technical training (e. type rating) in German and English language for maintenance personal of our Airbus customers (airlines) and internal personal of our production lines an Structures. Group in: AT Code NDHM – 500332 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. SRM and the relevant ATA chapters (51–57. Composites. In addition you will contribute to projects like courseware update or implementation of new training concepts and products. 44. 23. Schulung. Technical Training. Requirements: Ability and experience to explain complex technical issues in an easy and attractive way to students. Gute Kenntnisse im Projektmanagement innerhalb des IT-Umfeldes. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHZ – Z00245 Telefon (04 21) 5 38 36 49 Frau Fritzemeyer 4 . General Instruction Cards. 45. 27. g. Wartungsanweisungen für die Airbus-Programme Wide Body (Job Instruction Cards.-Ing. Voraussetzungen: Sehr gute Kenntnisse in der technischen Dokumentation der Luftfahrt. 42. 29. Information über festgestellte Abweichungen weiterleiten. the duration depends on your individual qualifications. 35. Desweiteren müssen internationale Aktivitäten bei der Definition Airbus eigener sowie internationaler Standards übernommen werden. On base of standardised and approved Airbus courseware and state-of-the-art training devices you will conduct training sessions in-house (ATC/HAM) und outside at customers sites worldwide. detailliertes und eigenverantwortliches Erstellen von Dokumentationen für Wartungsereignisse bei Airbuskunden im Rahmen von allgemeinen Richtlinien in englischer Sprache.g. Component Change Cards. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500322 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Instructor Avionic/Electric Systems Education: Electrical Engineering. 34. Selbständigkeit und Kundenorientierung. 25. 38).und Raumfahrttechnik. Technical Training.und Raumfahrttechnik. technische Ausbildung. On base of standardised and approved Airbus courseware and state-ofthe-art training devices you will conduct training sessions in-house (ATC/HAM) und outside at customers sites worldwide. the duration depends on your individual qualifications.

Sicherstellung der Einhaltung der von Lieferanten zu erbringenden Airbus Leistungsstandards während der Initial Provisioning Konferenzen mit den Kunden. Requirements: University degree. Führungserfahrung. Hohe Eigeninitiative Projekterfahrung Anwendung von MS-Office Produkten. Senior Director Customer Process Airbus Spares. Extensive knowledge of airline maintenance organizations and requirements related to spares support.Customer Services Customer Services ! Spares Services Director Education: Industrial Engineering Mechanical Engineering. At least 5 years experience in an aeronautical field such as spares logistics. Creative. High analytical aptitude of complex processes. team spirit. Definition. SP. Excellent English skills and at least 1 further Airbus language. SSD reports to SMO1. Implementierung und Überwachung von Verbesserungs. Heinz ! Director Suppliers Logistic Support Management Abschluss: Kaufmännische/technische Ausbildung.und Entwicklungsmaßnahmen mit Lieferanten. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMOP) Aufgaben: Lieferantenmanagement. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit internationalen Kunden und Lieferanten. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO1) Tasks: Spares Services Director (SSD) is the Airbus Spares specialist to assist the SC sales negotiator and Customer Affairs during the sales marketing and contract negotiation phases in sales campaigns with regard to Spares Services. Definition und Überwachung der Leistungsstandards für Reparaturbetriebe. Belastbarkeit. SSD is responsible as the central point of contact for Airbus Spares for commercial negotiations (in close coordination with SC. High customer service orientation and outstanding communication and contract negotiation skills. flexible. Group in: AT Code 525350 Phone (0 40) 50 76 24 08 Mrs. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 525366 Telefon (0 40) 50 76 24 08 Frau Heinz Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 5 . Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Führen der Ersatzteildistributoren und sogenannten C-Lieferanten laut Customer Services policy. Aerospace Engineering. Interkulturelles Verständnis. die den Airbus Standard nicht erfüllen. airlines maintenance operations or vendors product support. Sichern der Einhaltung der operativen Customer Services Belange und Prinzipien in den Airbus Deutschland MFT (Multi Functional Teams). CS. SSD identifies requirements for Customized SupplyChain Consulting (AMSSCSC) and ensures implementation of Customized Integrated Spares Solution (AMSS-CISS). CF) and presents the Airbus Modular Spares Services (AMSS) portfolio and Spares Investment Forecast scenarios to the customer. Ability to work under high pressure and flexibility for ad-hoc travel Outstanding personal presentation and appearance. die im Kundenauftrag Ersatzteile reparieren. Französisch erwünscht. Specifically: SSD ensures risk minimization of spares contract (exhibit H) deviations and related financial impacts of spares related concessions during sales campaigns. Durchsetzungskraft.

>60 Mitarbeiter) mit Berichtslinie an Senior Director Customer Process SMO1. Zieleingruppierung: AT A/B Telefon (0 40) 50 76 24 08 Frau Heinz ! Interfaces Coordinator & Departments Support Manager Education: Technical Training. organization and working tool management. Steigerung der Kundenzufriedenheit auf dem Gebiet der Materialversorgung durch Erfassen von Servicebelangen als Grundlage zur Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen. Deutsch wünschenswert.Customer Services Customer Services ! Director Customer Order Desk Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Hamburg (CCDG) Tasks: Major Responsibilities: Support to all CCDG departments to ensure the daily operational effectiveness within the field of customer care. Good organizational skills. Berufserfahrung (ähnliche Tätigkeit 5 Jahre). Quast 6 . Ausgeprägte Kundenorientierung. AOG (Aircraft an Ground). Entscheiden über Prioritätserhöhungen bei Versorgungsengpässen. Dynamic and reliable personality with excellent communication skills an all levels. Allgemein: teamfähig. eloquent. High sense of responsibility and considerable diplomatic skills in connection with a good apprehension. kommunikativ. Kontinuierliche Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den NatCo’s und Airbus Spares sowie mit den Airbus Spares Außenlägern. Reduzierung der Flugzeugliegezeit durch mit dem Kunden abgestimmte Materialienversorgung. Erstellen von Übersichten der jeweiligen Auftragsstati und Abgabe von Einzelangeboten bei Kundenanfragen. Mehrjährige Erfahrung im direkten Kundenkontakt.und Retrofitvorhaben mit den verantwortlichen Bereichen von S. Organizational support and monitoring of specific events related to all customer visits including also visits related to sales campaigns. sowie Durchführen der Materialversorgung bei Unfallreparaturen und das Abstellen von Fachpersonal für das Vor-Ort Materialversorgungsmanagement. Bereitstellen von Statistiken per Materialgruppen inklusive der Kosten für Reparaturen und Modifikationen. Sprachen: Englisch Pflicht. development. Fleet and Customer Care management. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO14) Aufgaben: Leitung des Airbus Spares Customer Order Desk (COD) SMO14 (200. Voraussetzungen: Langjährige Branchenerfahrung im Bereich internationaler Luftfahrtdienstleistungsbereich mit Präferenz über 5 Jahre Erfahrung in Leitungsfunktion. Koordination aller Wartungs-. Umrüstungs. Herstellern und Lieferanten. hoch belastbar. Verantwortung für das weltweite Ersatzteilversorgungsmanagement für alle Airbus Kunden auf der Basis des World Airlines & Suppliers Guide durch Lieferung ex Lager und/oder Einleitung von Dropshipments mit Airbus Industrie Partnern. high motivation and reliability. selbstständig. Analysis. Engineer.-Service. Sicherstellung von Qualitätskontrollen und Versand der Waren.000 Order pro Jahr. Sicheres und integeres Auftreten gegenüber Kunden und Lieferanten. Experience in customer management. Responsible for the management of specific projects concerning: Cost efficiency in all fields related to CCDG activities. Requirements: Knowledge of Airbus organization. Bewiesene Führungskompetenz. Person with self-assurance. Bewertung und Ausbau der verwendeten Arbeitsabläufe. Strategically thinking. Spezifizierung und Entwicklung von IT-Lösungen für den Bereich der Ersatzteilversorgung. Sicherstellung der Service Anforderung für A380 und A400M. inkl. Project management experience. Uneingeschränkte Reisetätigkeit. sympathisch. Group in: G8/G9 Code NDHM – 500345 Phone (0 40) 74 37 29 24 Mrs. Stress-resistant. planning and monitoring of activities related to the support of the Delivery Transactions departments to ensure smoothness of the daily operations foe all projects (Single Aisle and A380). Experience in the operative business of airlines or in the aircraft industry. Languages: German. English (eventually French). Ständige Überprüfung. 24 Std.

High sense of responsibility and considerable diplomatic skills in connection with a good apprehension. Hamburg (CCDGD) Tasks: Planning. contractual terms and bilateral agreements linked to the Purchase Agreement and solving target divergences in order to ensure timely deliveries while matching contractual obligations and maintaining Customer satisfaction.. the international communication and coordination of all relevant arrangements and actions to ensure a professional management of Chinese Customers prior their arrival. Good knowledge and experience of ESP systems. all matters related to Public Offices. if necessary. Main interface of Delivery Transactions-Hamburg for the coordination of all internal tasks between Toulouse. Dynamic and reliable personality. their Headquarters and business partners. International Cooperation. Stress-resistant. Analysis of negotiation results and earliest introduction of such results into the commercial processes related to future aircraft definitions and their industrial realisation to minimize future contractual risks. interpretation and risk estimation of new problems and situations. being concerned by the contractual negotiations performed by the jobholder. (customs.). as well as the external parties. Participate to special “social events” (e. Delivery Ceremonies. Excellent communication and diplomatic skills an all levels.. English (eventually French). Requirements: Qualified Engineer with excellent knowledge of civil large-capacity aircraft. Beijing and Hamburg for Chinese customers. Quast Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 7 . Group in: AT Code NDHM – 500075 Phone (0 40) 74 37 29 24 Mrs. Hamburg (CCDGS) Tasks: Ensure customer related services for CCDG. Group in: G7 Code NDHM – 500346 Phone (0 40) 74 37 29 24 Mrs. Quast Contracts Delivery Manager Education: Engineer. Experience in customer management. Business administration education or experience appreciated. integration and coordination of all internal functions and areas involved in the technical/commercial aircraft delivery process. Negotiation of Commitment Letters. Excellent knowledge of English and German language in speaking and writing. high motivation and reliability. Languages: Chinese (Mandarin). Delivery Dinners. immigration.Customer Services Customer Services Customer Services Manager Education: Commercial Formation. transnational and international committees. Stress resistant. Experience in the operative airline business or aircraft industry. Convert and achieve agreed targets and objectives. Requirements: Commercial education Knowledge of Airbus organization. Knowledge of aircraft manufacturing process and Airbus Organisation. g. and Customer Management skills. etc. German. if instructed. etc. Good apprehension. if necessary. as well the Director Contractual Acceptance in all internal.) to represent the company towards Customers. during their presence up to their departure (ferry flight). additional third language appreciated. Development of new and cultivation of existing business contacts to Customer Representatives. Permanent analysis. especially for Chinese visitors. including. High working time flexibility. High sense of responsibility. Represent the department CCDGD and its interests and. Enhanced capability in leading and motivating multinational/-functional teams. high motivation and reliability. national. Ensure information exchange between Contracts Delivery Manager in Toulouse and Hamburg related to similar or equal negotiation items for same or different Customers. Support the management of all organisational and logistic tasks related to the preparation and performance of services during the delivery transactions in Hamburg as well as in Toulouse. Good coordination skills. during the negotiation while considering corresponding adaptive reaction as well as constructive and creative solution finding to ensure duly aircraft deliveries. which are not contractually settled. Person with self-assurance. Team oriented but with selfassurance and the ability to make decisions independently. Dynamic and reliable personality with excellent communication skills on all levels. related action monitoring. suppliers and third parties.

Auswertung und Verfolgung des SourceData-Discrepancy-Form Prozesses. Voraussetzungen: Gute Flugzeugsystemkenntnisse.und Raumfahrttechnik. Selbstbewusstes Auftreten/durchsetzungsstark. Lernbereitschaft. Kommunikationsfähigkeit. Lernbereitschaft. Gute IT-Kenntnisse. Lernbereitschaft. Voraussetzungen: Sehr gute Englischkenntnisse. redaktionelle Erstellung von Airbus Flugzeugdokumentationen für das WB. hohe Eigenmotivation. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Kundenorientierung/Qualitätsbewusstsein.Customer Services Customer Services Customer Services ! Teamleiter/in Source Data Management Abschluss: Luft. Elektrotechnik/Elektronik. selbstbewusstes Auftreten/ Durchsetzungsfähigkeit. selbstsicheres Auftreten. Mittelfristige Implementierung einer Zentralen Arbeitsvorbereitung die auf den Erkenntnissen aus dem Source Data Management aufbaut. Meister/in. Maschinenbau. Die Dokumentation wird in englischer Sprache (Simplified English) erstellt. Gute Kenntnisse des Airbus Bauunterlagensystems. Facharbeiter/in. Schadensgrenzen (Allowable Damage Limits). Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer NDHM – 500351 Telefon (0 40) 74 37 29 24 Frau Quast Techn. Kundenorientierung. Ausbildung und Erfahrung in der Erstellung von Flugzeugdokumentationen (wünschenswert). Hamburg (SDDI4) Aufgaben: Sicherstellen der rechtzeitigen/ausreichenden Informationen über die Verfügbarkeit von benötigten Source Data an SDD. Kundenorientierung/ Qualitätsbewusstsein. Persönlichkeit: Hoher Grad an Teamfähigkeit. Luft. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500302 Telefon (0 40) 74 37 29 24 Frau Quast Technische/r Redakteur/in Abschluss: Ingenieur/in Flugzeugbau. Kommunikationsfähigkeit. Redakteur/in Abschluss: Ingenieur/in. Kenntnisse im Airbus Bauunterlagensystem. Strukturreparaturen in enger Zusammenarbeit mit dem Design und Repair Engineering. Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. technische Ausbildung. Kenntnisse des Airbus Bauunterlagensystems. Stellenspezifische Persönlickeitsmerkmale: Teamfähigkeit. Meister/in. Kundenorientierung. Hamburg (SDDR2) Aufgaben: IV gestützte. Sicherstellen der Einhaltung des Source-Data-Discrepancy-Form Prozesses wie im SLA beschrieben. Stellenspezifische Persönlichkeitsmerkmale: Hohe Eigenmotivation/Leistungsfähigkeit. Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Kommunikationsfähigkeit. Pünktliche und vollständige Lieferung der Source Data KPI an SDD/SDDI gemäß vereinbarter Richtlinien. Mitarbeit an der Erstellung von AP’s die den Bereich Source Data Management betreffen. Facharbeiter/in (Metallberuf). Einhaltung der in AP5116 festgeschriebenen Prozesse für Head of Version Management.oder Maschinenbau. Lernbereitschaft. Voraussetzungen: Grundkenntnisse: Mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugwartung und/oder Fertigung. Qualitätsbewusstsein. Techniker/in der Fachrichtung Flugzeugbau. Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation. Durchsetzungsfähigkeit. Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer NDHM – 500375 Telefon (0 40) 74 37 29 24 Frau Quast 8 . Teamfähigkeit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. hohe Eigenmotivation/Leistungsfähigkeit. Regelmäßiges Erstellen eines einheitlichen SDD-Reports zu fehlenden und inkonsistenten Source Data (Bauunterlagen). SA und LR SRM (Structural Repair Manual). Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern. Kenntnisse im Bereich Logistik oder Termin/Fertigungsplanung (wünschenswert). kommunikativ. technische Ausbildung. sowie Einarbeitung von Modifikationen und Service Bulletins in diese Wartungsdokumentationen.und Raumfahrttechnik. Hamburg (SDDM3) Aufgaben: Erstellung der Beschreibungen und der Arbeitsanweisungen für das System-Kapitel Klimaanlage der Wartungsdokumentationen A/C Maintenance Manual (AMM) und Trouble Shooting Manual (TSM) für den Airbus. Dabei gliedert sich der redaktionelle Anteil in Definition und Erstellung von: (Struktur-) Identifikationsteil. MS-Office Kenntnisse.

Fachhochschule Flugzeugbau oder Maschinenbau. Bearbeitung und Verfolgung von Projekten gemäss Vorgabe anderer Airbus-Organisationseinheiten (A.T/Spekulationsanforderungen).I.Customer Services Customer Services Customer Services Technische/r Redakteur/in Abschluss: Maschinenbau. Sicherheit im Auftreten und Umgang mit Mitarbeitern und Lieferanten im internationalen Umfeld. Unterstützung für interne/externe Stellen bei technischem und kommerziellem Klärungsbedarf auf Teilenummern-Ebene (PNR). Erstellen eines wöchentlichen Berichts an die Teamleitung/Focal Points im jeweiligen CoE und Anforderer im SDD-Bereich.und Einkaufstammdaten. Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Lernbereitschaft. Kundenorientierung/Qualitätsbewusstsein. Umfangreiche Erfahrung in Anwendung von MS-Office Produkten und SAP-Kenntnisse sowie selbständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen. Klärung von Lieferunstimmigkeiten auf Auftragsebene. Verantwortliches Erarbeiten und Erstellen der SPARE PART TECHNICAL SPECIFICATION mit Anlegen der IDENTNR. technische oder kaufmännische Ausbildung. Luft. Facharbeiter/in. Unterschrift in Bezug auf die Ersatzteil Belange durch die Definition und Vergabe des Logistik Kennzeichens im TAKSY. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer NDHM – 500336 Telefon (0 40) 74 37 29 24 Frau Quast SDDF Management Abschluss: Ingenieur/in. und Stückliste in TAKSY zur Sicherstellung der Ersatzteilbevorratung und Dokumentation unter Berücksichtigung der Kunden. Sicherstellung korrekter Planungs. Hamburg (SDDI4) Aufgaben: Pflege des SDDF (Source data discrepancy form) Datensystems. sowie die dazugehörige technische Klärung der gelieferten Bauteile. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer NDHM – 500180 Telefon (0 40) 74 37 29 24 Frau Quast Disponent/in/Einkäufer/in Airbus Proprietary Parts Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Sperrcodes). Stellenspezifische Persönlichkeitsmerkmale: Hohe Eigenmotivation/Leistungsfähigkeit. Hamburg (SDDT3) Aufgaben: Genehmigen der Bauunterlagen durch die ECN.und Reparaturteile (MC10) zur Sicherstellung eines hohen Lieferstandards unter Beachtung wirtschaftlicher und technischer Aspekte sowie die damit verbundene terminliche Steuerung. Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse/ Französisch wünschenswert Gute IT-Kenntnisse. Überwachen und Sicherstellen der Einsatzfähigkeit von Lagerware. Erfahrung im kaufmännischen und technischen Bereich. Lieferantenkontakte in englischer Sprache (in Wort und Schrift). Eskalierung der in den SLA (Service level agreement) festgelegten KPI (Key performance indicator) an die verantwortlichen COE Focal Points/Teamleitung bei nicht Einhaltung der im SLA festgeschriebenen Antwortzeiten.und Fertigungsbelange.O. Voraussetzungen: Kenntnisse der Airbus Organisation und deren Abläufe. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 525378 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 9 . Überwachung auf Einhaltung der Liefertermine und ein gezieltes Mahnwesen.und Raumfahrttechnik. Kommunikationsfähigkeit. Analysieren und Optimieren des SDDF-Prozesses. Genehmigen der Bauunterlagen durch die ECN. SDDT international vertreten. Gute Englischkenntnisse. Generelles Vertreten der Ersatzteilbelange gegenüber der Konstruktion und Fertigung. Kenntnisse des Airbus Bauunterlagensystems. Selbstbewusstes Auftreten. technische Ausbildung. Selbstständiges erarbeiten von alternativen Ersatzteilen bei nicht Beschaffbarkeit in Absprache mit der Konstruktion und Fertigung. Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Auswertung und Analyse der SDDF Ergebnisse. Unterschrift in Bezug auf die Ersatzteil Belange durch die Definition und Vergabe des Logistik Kennzeichens im TAKSY. Überwachung und Beplanung der Satellitenläger unter Berücksichtigung der Planungs-Policies im SAP/R3 und SAP APO zur Sicherstellung einer hohen Lieferperformance. Flugzeugbau.T/O. Gute PCKenntnisse. Der/Die Stelleninhaber/in berichtet an den Leiter/die Leiterin SDDI4. Bearbeitung von Lieferstörungen (Beanstandungsmeldungen. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO22) Aufgaben: Bedarfsgerechte Planung und Beschaffung aller Ersatz. Kenntnisse in der Materialplanung und Bedarfsprognose. Voraussetzungen: Lehre Flugzeugbau oder Maschinenbau.

QM-Systeme ISO 9001/ EN9100. Betriebswirtschaft. SAP). sowie Kontroll. der Nahtstellen zu Beijing.und Kommunikationsfähigkeit. Mitarbeit in multinationalen Gremien. dem Controller Network und mit SMQ-EN Prozessdokumentation. angewandte Statistik. TQM. Sicherstellung der Kompatibilität und Harmonisierung der Prozesse und Schnittstellen. Einführung und Sicherstellung eines Informationssystems für Center-Leiter zur Messung der Effizienz der Prozesse und Prozessverbesserungen. Teamleitererfahrung/Mitarbeiterführung. Sie besitzen Team-und Kommunikationsfähigkeit. Betriebswirtschaft.und Rückmeldungen für am Spares Prozess beteiligte Bereiche. Airbus-Systematik (Aufbau-/ Ablauforganisation). Verantwortung für kontinuierliche Prozess-Verbesserung aller Airbus Spares Prozesse.bzw. Auditorenausbildung. Voraussetzungen: Erfahrungen: Projektmanagement. Fachausbildung. QM-Systeme ISO.Customer Services Customer Services ! Leiter/in Quality Management and Continuous Improvement Abschluss: Ingenieur/in oder vergl. Vernetztes Denken. nationalen Fachgremien. SQx. angewandte Statistik. III. 9001/EN9100. Wertanalyse. welches den gesetzlichen Anforderungen an den genehmigten Herstellungsund Instandhaltungsbetrieb genügt. Luftrecht (JAR/FAR21. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMQ) Aufgaben: Führung eines Teams mit dem Ziel für Airbus Spares Support and Services ein QM-System aufrechtzuerhalten. Sie besitzen Team. Projektleitungserfahrung. Projektleitungserfahrung. Sie verfügen über Erfahrung in der Auditierung von QMSystemen und Prozessen (intern/extern) und besitzen gute Englischkenntnisse in Wort/Schrift Verhandlungssicher). Vernetztes Denken. Koordinierung und Entscheidung über die erfolgreiche Einführung desselben und Sicherstellung der Umsetzung des daraus resultierenden Referenz-Master-Planes. Teamarbeit min. Kunden und Airbus Forderungen genügt.A. Vertretung der Airbus Spares Quality Interessen in übergreifenden inter. BWL-Kenntnisse. Einführung/Aufbau und Aufrechterhaltung eines Prozessmanagement Netzwerkes. DBX. welches den Vorgaben von Airbus entspricht und den Zertifizierungsforderungen einer EN 9100:2003 entspricht. Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement. Erfahrung im Projektmanagement. Zieleingruppierung: G7/G8 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland 10 . d. h. Airbus N. Teamarbeit. 3 Jahre im Prozessmanagement tätig. bei den NatCo’s entsprechende Anwendung findet. TQM. JAR/FAR145). II. bzw. insbesondere dem Controlling bezüglich KPI’s Sicherstellung von Reporting KPI’s. FRA. Erfahrung im Prozessmanagement. etc. dass dieses QM-System auch in den Außenstellen ANS-SMQ. Sicherstellung. Überwachung der Anwendung und Wirksamkeit des QMSystems. BWLKenntnisse. IV-Anwendungen (MS-Office. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 525332 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Quality Management and Continuous Improvement Abschluss: Ingenieur/in oder vergl. Luftrecht (JAR/FAR21. Koordinierung mit den Black Belts. Mitarbeit in multinationalen Gremien. Zusammenarbeit mit anderen Bereichen. JAR/FAR145). Fachausbildung. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Auditierung von QM-Systemen und Prozessen (intern/extern) und besitzen gute Englischkenntnisse in Wort/Schrift (verhandlungssicher) Erfahrung im Projektmanagement. Erarbeitung. SIN. Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement. Voraussetzungen: Erfahrungen: Projektmanagement. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMQ) Aufgaben: Sicherstellung eines Q-Systems. Airbus-Systematik (Aufbau-/ Ablauforganisation). Prozess Integration und Continuous Improvements und P-Netzwerk). Auditorenausbildung. Harmonisierung und Sicherstellung der Dokumentation (Management Handbuch I. Kooperation mit Airbus-D. IV-Anwendungen (MS-Office. und Singapore zu optimieren und kontinuierlich zu verbessern (Continuous Improvement). CASC-MOQ. Wertanalyse. Vertretung der Airbus Spares Interessen in übergeifenden Fachgremien. SAP). Verantwortlich für die Koordinierung aller Prozessrelevanten Themen innerhalb von SMQ. Mitarbeit bei der Entwicklung einer übergeordneten Prozess-Management-Strategie. mit dem Ziel die Geschäftsprozesse von Airbus Spares inkl. den Verbesserungsprojektteams. das allen gesetzlichen.

. Definition/Überwachung von Lagerbedingungen. Auditorenausbildung. AIMS). Power Point). Sicherstellung aller Airbus Spares Quality relevanten IT-Applikationen und Koordinierung mit den Fachabteilungen in allen IT-Fragen. Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 11 . Good communication and presentation skills. Project. Zieleingruppierung: AT A Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Supply Chain Support Manager/Provisioning Education: Economical Sciences/ Business Administration. sowie Koordinierung und Überwachung aller operationalen Qualitätsaktivitäten für Airbus Spares weltweit. Team awareness and interdisciplinary thinking. JAR/FAR 145). Voraussetzungen: Kenntnisse: Luftrecht (JAR/FAR 21. Provide spares recommendation and spares data to Airbus customer and enable adequate data usage. MS-Office. Capable of leading discussions with Airline material support and management level. Control spares data quality provided to customers. BWL. mehrjährige Erfahrung in der Auditierung von QM-Systemen und Prozessen (intern/extern).). Durchführung von Schulungsmaßnahmen. Teamund Kommunikationsfähigkeit. Projektmanagement. CASE. Group in: G7/G8 Code 525329 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. TQM. Sie besitzen Team. Fluent in English. Promote and perform supply chain management consultancy projects at customer’s facilities by process evaluations. Behörden und anderen Fachverbänden zur Harmonisierung und Nutzung von Synergien mit dem Ziel der Aufwandreduzierung einschließlich der Mitarbeit in Fachteams. Erfahrungen: Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement. Analyse impact of new aircraft programmes on customer’s spares investment. Manage and solve customer’s queries related to spares recommendation and documentation. Steuerung.und Kommunikationsfähigkeit. Überwachung der Qualifizierung der Lieferanten (inkl. Develop and support solutions for in-service aircraft maintenance support in regard to spares planning. IV-Anwendungen (SAP. Beratung und Überwachung von Grundsätzen zur Sicherung der Beschaffung für den Airbus Customer Service. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMQ) Aufgaben: Führung eines Teams von Qualitätsverantwortlichen und der operationellen Prüfer im Bereich Airbus Spares sowie regelmäßige Überwachung und Beurteilung der Leistung der unterstellten Mitarbeiter. Manage and ensure fulfilment of contractually agreed meetings. Abweisung von Lieferanten und Sperrung existierender Lieferanten. any other language considered an advantage. Manage and ensure timely availability of Initial Provisioning Documentation at customer to support A/C Entry-Into-Service. Ing. der Lieferantenüberwachung. Überwachung der Nahtstelle zum Thema „Vertragsprüfung“ für Airbus Spares betreffende Themen plus von übergeordneten Verträgen. oder vergl. kontinuierliche Prozessbegleitung inkl. Festlegung. Bewertung der Systemfähigkeit und Entscheidungen über Zulassungen bzw. Erarbeitung. Knowledge of aircraft after-sales support and production of Technical Documentation. SAP experience advantageous but not mandatory. Planung. conferences and trainings.. Project management experience.Customer Services Customer Services Leiter/in Operations and Quality Audit Abschluss: Techniker. Requirements: Aeronautical background/ experience. Koordinierung mit AECMA-EASE. Industrial Engineering. inventory reviews and training (deploying management tools like 6 Sigma. Aufbau und Aufrechterhaltung eines Airbus Spares Quality internen Dokumentations-Verfolgungssystems. Aerospace Engineering. Ausbildung/Erfahrung. Tool/GSE) gemäß AirbusVorschriften. Very good knowledge of MSOffice applications (Excel. Mechanical Engineering. Support aircraft sales activities by providing and presenting information concerning spares investment and spares management. Trainerausbildung. Zusätzliche Kenntnisse: Verhandlungssicheres Englisch (Wort/Schrift). WE/WA Prüfung. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO31) Tasks: Responsible of the direct support of assigned customers. mehrjährige Erfahrung als operativer Prüfer/ Certifying Staff.

Customer Services

Customer Services

Tool Supply Manager Abschluss: Ingenieur/in, Techniker/in Fachrichtung Flugzeugbau/Maschinenbau, technische Ausbildung. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO28) Aufgaben: Weltweite aktive Betreuung von Airbus Kunden hinsichtlich aktueller und zukünftiger Service Bulletins und Reparaturlösungen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Abteilungen in Toulouse. Selbstständige termin- und sachgerechte Beratung von Luftfahrtgesellschaften und Wartungszentren. Entwicklung und Steuerung von Konzepten zur Optimierung der Werkzeug Verfügbarkeit. Analyse und Auswertung der VerleihAktivitäten mit dem Ziel der Verleihbestandsoptimierung. Unterstützung der Kunden weltweit im Zuge der Werkzeug Erst- und Nachbevorratung durch aktive fachliche (technisch und kommerziell) Beratung und Betreuung. Durchführung von Preis und Vertragsverhandlungen im Rahmen der Erstbevorratungen.

Voraussetzungen: Ausbildung als Flugzeugmechaniker/in vorteilhaft Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Grundkenntnisse. Kenntnisse in der Qualitätssicherung (QS Prüferzulassung vorteilhaft). Grundkenntnisse über Systeme und Komponenten der Airbus Flugzeuge. Kenntnisse der technischen Werkzeug Dokumentationen und Zeichnungen. Gute Kenntnisse im Umgang mit den Programmen der MS-Office Familie. SAP Kenntnisse vorteilhaft. Sicheres Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 525306 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland

Supply Chain Support Manager/Provisioning Services Education: Economical Sciences/Business Administration, Industrial Engineering, Mechanical Engineering, Aerospace Engineering. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO3) Tasks: Support the A/C Entry-IntoService by managing the Initial Provisioning Process and ensure timely availability of the Initial Provisioning Documentation to the Airbus customers. Provide spares recommendation and spares data to Airbus customer and enabie adequate data usage. Responsible of the direct support of assigned customers. Manage and solve customer’s queries related to spares recommendation and documentation. Control spares data quality provided to customers. Manage and ensure fulfilment of contractually agreed meetings, conferences and trainings. Support aircraft sales activities by providing and presenting information concerning spares investment and spares management. Analyse impact of new aircraft programmes on customer’s spares investment. Promote and perform supply chain management consultancy projects at customer’s facilities by process evaluations, inventory reviews and training (deploying management tools like 6 Sigma, TQM...). Develop and support solutions for in-service aircraft maintenance support in regard to spares planning.

Requirements: Aeronautical background/ experience. Fluent in English, any other language considered an advantage. Good communication and presentation skills. Team awareness and interdisciplinary thinking. Project management experience. Very good knowledge of MS Office applications (Excel, Project, Power Point). SAP experience advantageous but not mandatory. Capable of leading discussions with Airline material support and management level. Knowledge of aircraft after-sales support and production of Technical Documentation are considered as an advantage. Group in: G7/G8 Code 525353 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. Ruland

12

Customer Services

Customer Services

!
Supply Chain Support Director/Provisioning Services Education: Economical Sciences/ Business Administration, Industrial Engineering, Mechanical Engineering, Aerospace Engineering. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO3) Tasks: Manage team operationally and functionally. Co-ordinate and report team’s activities and projects. Co-ordinate activities with peer team’s. Ensure compliance to defined processes and policies. Support the A/C Entry-Into-Service by managing the Initial Provisioning Process and ensure timely availability of the Initial Provisioning Documentation to the Airbus customers. Provide spares recommendation and spares data to Airbus customer and enable adequate data usage. Responsible of the direct support of assigned customers. Manage and solve customer’s queries related to spares recommendation and documentation. Control spares data quality provided to customers. Manage and ensure fulfilment of contractually agreed meetings, conferences and trainings. Support aircraft sales activities by providing and presenting information concerning spares investment and spares management. Analyse impact of new aircraft programmes on customer’s spares investment. Promote and perform supply chain management consultancy projects at customer’s facilities by process evaluations, inventory reviews and training (deploying management tools like 6 Sigma, TQM...). Develop and support solutions for in-service aircraft maintenance support in regard to spares planning. Requirements: Aeronautical background/ experience. Fluent in English and German, any other language considered an advantage. Very good communication and presentation skills. Good co-ordination and leadership skills. Team awareness and interdisciplinary thinking. Project management experience. High level of commitment. Very good knowledge of MS Office applications (Excel, Project, Power Point). SAP experience advantageous but not mandatory. Capable of leading discussions with Airline material support and management level. Good knowledge of aircraft aftersales support and production of Technical Documentation are considered as on advantage. Group in: AT A Code 525379 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. Ruland Spares & Services Contract Manager Education: University degree in Economical Sciences/Business Administration or equivalent education, Industrial Engineering, BWL. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMOP1) Tasks: Contract negotiations and implementations for aircraft spares and related services with suppliers, distributors, forwarders. Management of those contracts. Representing Airbus Spares Support & Services in internal/external working groups with focus on strategic development of supplier parts services. Lead of Participation in international negotiations, conferences, working groups. Represent Airbus Customer Services in various MFT’s (Multi Functional Teams). Periodic supplier measurement in terms of quality, flexibility, delivery performance and commitment fulfillment to various contract clauses. Contact and performer for internal and external customers (airlines) with the target to intervent/escalate up to senior management of the external party (supplier). Analyse and optimize processes: Airbus internal as well as at the supplier. Development and implementation of supplier performance improvement programs. Training of suppliers, distributors, internal and external customers (airlines). Project- and crisis management. Special tasks linked to various strategic business administration objectives. Requirements: Education related work experience of min. 5 years in aviation industry. Contract agreement and negotiation skills. Knowledge in Airbus’ GCPs, (external) supply chain and procurement processes. High English performance, ability to negotiate and write down contractual agreements, excellent presentation skills, secondary language (e. g. French) advantageous. Excellent self presentation in front of customers and suppliers senior management, intercultural awareness and behaviour. Excellent customer mindset. Team player. Strong personality. Ability to assert oneself. High level of self motivation. Ability to work under pressure. Ability to think on conceptual and strategically level. Structured and flexible working style. Proven project management skills. Airbus IT systems, Microsoft Office Applications, SAP R/3. Group in: G9 Code – 525278 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. Ruland

Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet!

13

Customer Services Customer Services

Customer Services

Sachbearbeiter/in Customer Order Desk Abschluss: Kaufmännische Ausbildung, technische Ausbildung, Fluggerätebauer. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO14) Aufgaben: Materialprozessmanagement auf der Basis weltweiter Kundenbestellungen von Ersatzteilen. Verwalten der Bestellungen, Ansteuern von Lagerentnahmen, Qualitätsprüfungen und Versand der Waren. Beschaffung von Ersatzteilen bei der Airbus, Partnern und Zulieferanten. Internationale Kommunikation mit allen Airbus Fluggesellschaften, Wartungszentren und Ersatzteilherstellern. Klärung von ersatzteilbezogenen Fragestellungen anhand technischer Dokumentationen. Anbieten, Organisieren und Abwickeln vom materiallogistischen Produkt Support Aktivitäten. Flugzeugreparaturen, Umrüstungen und anderen Wartungsereignissen vor Ort bei Kunden. Voraussetzungen: Kenntnisse der Airbus Organisation und deren Abläufe. SAP/R3 Kenntnisse. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Flexibilität, Dynamik, Zuverlässigkeit, Sprachgewandtheit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Stressresistenz. Bereitschaft für 3-Schichtbetrieb. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer 525360 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland

Resident Spares Support Manager Education: Engineering. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO13) Tasks: Within the framework of Airbus Spares Support and Services mission and vision, the Resident Spares Support Manager (RSSM) is regularly assigned to customers at the customers facilities to establish contacts and business relationships with the customer, to support the customer, to promote and protect Airbus image and help to ensure customer product and services acceptance and customer satisfaction. Represent Airbus on-site at customer facilities and provide resident spares support assistance. Provide resident spares and logistics support to the designated customer at customer facilities during a defined period of time that varies from 2 to 12 months. Assist customers with AOG requests from Airbus and Suppliers. Assist customers in areas of spares provisioning, spares supply and logistics, certification and documentation during aircraft entry into service phases and ensure a smooth customer aircraft entry into service and operation. Ensure customer is always well informed about Airbus and Supplier spares services and assist customer with any related difficulties. Prepare and distribute regularly reports about the customers entry into service situation in regards to the provisioning situation, supplier issues and other relevant support

issues. Keep close communication to the Airbus Customer Spares Support Director and assist with management requests. Requirements: Technical/engineering background. Minimum of 5 years of experience in the aviation industry, preferably in the area of customer services. Sound knowledge in spares and logistic processes. Good knowledge of Airbus customer services. Capable and willing to permanently travel, live and work abroad around the world at regularly changing assignment locations. Excellent English language skills. Representational and diplomatic business capabilities. Capable to prepare and deliver presentations to international customers. Group in: G7/G8 Code – 525304/525305 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. Ruland

Manager Major Repair Spares Abschluss: BWL, Kaufmännische Ausbildung, Wirtschaftsingenieur/in, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO24) Aufgaben: Manager Major Repair Spares. Fachliche Vertretung aller Spares Belange für Major Repairs (Flugzeug Großreparaturen) für den gesamten Major Repair Spares Bereich (MRS). Verantwortlich für sämtliche Ersatzteilprozesse bei „Major Repairs“ von Airbusflugzeugen. Terminierung und Steuerung im Hinblick auf die sehr kritische Terminsituation mit Kunden, Vendoren und den Herstellern. Supply Chain Prozess Management zur Implementierung von nachhaltigen Prozessverbesserungen. Riskmanagement in Zusammenarbeit mit der Major Repair Organisation in Toulouse (SER). Eskalation aller auftretenden Probleme ans Senior Management. Erstellung und Präsentation aller Major Repair Spares relevanten Zahlen und Statistiken. Kapazitätsplanung für das MIR Team und Erstellung des Aktivitätsindexes inklusive Reporting an das Senior Management Major Repairs in Toulouse. Prozessverantwortlich und Key User für das SAP System MIRIAM als Focal Point of Contact. Verantwortlich für alle Trainingsbelange der Spares Manager des MRS Teams und der Spares Representatives im Bereich COD (Customer Order Desk) zur Betreuung von Major Repairs vor Ort. Durchführung von „Lessons Learnt” Veranstaltungen nach jedem Einsatz in Zusammenarbeit mit Manufacturing, COD und Spares

14

Französisch wünschenswert. Zentraler Ansprechpartner für Standard Hardware Belange mit Honeywell. gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. B. sowie Abgleich der kundenrelevanten Lieferprozesse mit den jeweils verantwortlichen T-CoE’s in Zusammenarbeit mit der SMO1 Centerleitung.und PC-Kenntnisse sowie von Auswertungssoftware wie z. Ermittlung von „Best Practice“ Verfahren sowie Einhaltung und Umsetzung. SAP key User. in Projektarbeit und Projektleitung. Des weiteren ist der/die Stelleninhaber/in verantwortlich für den kontinuierlichen Abgleich der Spares Support and Services übergreifenden Prozesse mit den jeweiligen SM Centern. Gute SAP und MS-Office Kenntnisse (MIRIAM wünschenswert). Belastbarkeit und hohes Engagement. Teamfähigkeit. B Minitab. Der/ die Stelleninhaber/in berichtet direkt an den Senior Director Customer Prozesses Airbus Spares. Know-how Transfer bei Wechsel der Funktion mit Unterstützung des Teamleiters. Stock Management und Planung aller Repair Kits. A380 EIS. Definition und Koordination sowie Tests von Änderungen im Prozess sowie Schulung der Mitarbeiter. Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen im internationalen Umfeld. Erarbeitung von vordefinierten Lösungen für Großreparaturen. Leitung von Six Sigma und anderen fach. Projektmanagementfähigkeiten.Customer Services Reps. Überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten und Methoden sowie Six Sigma Erfahrung (Greenbelt). Sicherstellung der Order Prozesse bzgl. Sicherheit im Auftreten und Umgang mit Kunden und Lieferanten im internationalen Umfeld. Verantwortlich für das Erkennen und Aufzeigen von offensichtlichen Wissensdefiziten bei Mitarbeitern im zugeordneten Teilprozess. Repair Kits. Verantwortlich für Informationsverteilung zu den zugeordneten key Usern und IS Mitarbeitern. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im Customer Service sowie Airline Erfahrung. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im kaufmännischen und technischen Bereich. Selbständigkeit. Initiierung. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO11) Aufgaben: Der Manager Customer Satisfaction Optimisation ist verantwortlich für die Sicherstellung des Customer Satisfaction Improvement Programm (CSIP) sowie der Führung der SMO1 Six Sigma Projekte. Verhandlungsgeschick. Projektmanagement. Zieleingruppierung: G9/AT A Kennziffer 525365 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 15 . Belastbarkeit. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sowie weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert. Gute SAP. Er hat die volle operative Verantwortung für die Umsetzung und Sicherstellung des Customer Complaint Management (CCM) für den gesamten Bereich Spares Support and Services. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer 525386 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Manager Customer Satisfaction Optimisation Abschluss: Luft. Airbus Pylons).und Raumfahrttechnik. Verantwortlich für die Erarbeitung von Spares Konzepten die Verfügbarkeit und Lagerung spezieller Großbauteile und Repair Kits (z. Beratung der zugeordneten Benutzer im täglichen Arbeitsprozess. Kanalisierung von Informationen zwischen Benutzern und dem IS-Bereich bezüglich Einsatz und Weiterentwicklung des eingesetzten Informationssystems.und fachübergreifenden Projekten. Hohe Kunden Orientierung. Organisation und Verantwortung für die Umsetzung der Quality Circles. sowie die Organisation des monatlichen CCM Briefs sowie Vorbereitung der CCM relevanten KPI’s für den MBR. Führungserfahrung und sicheres Auftreten. Hohe Eigeninitiative.

Chartern von Transportflugzeugen). Maschinenbau.-Einheit Vendor Parts Services Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Durchführung von Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und Reparaturwerkstätten und Kunden. Sicherheit im Auftreten und Umgang mit Kunden/Lieferanten im internationalen Umfeld. Repair Kits. Klärung von Beanstandungen und Einleitung von Korrekturmaßnahmen. Gute SAP und MS-Office Kenntnisse (MIRIAM wünschenswert). Vertretung der Spares Belange in den „Preparation and Definition Meetings“ und Rückführung von Erfahrungen. Bearbeitung von Credit/DebitNotes und Garantieanträgen. Leitung von fachgebietsbezogen und Übergreifenden Projekten. Luft.materialspezifische Beratung. Bevorratungsplanung des Lagerbestandes. Erstellung der Kostenrechnung der sparesrelevanten Aufwände zur Abrechnung mit dem Kunden. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer 525398 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Leiter/in der Org. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO25) Aufgaben: Sicherstellung der Versorgung der Airbusflotte weltweit mit Systemen und Komponenten Bereich und deren materialbezogener Dienstleistungen im Rahmen von Airbus Spares Support and Services. Sicherheit im Auftreten und Umgang mit Mitarbeitern und Kunden im internationalen Umfeld ist Voraussetzung. Beschaffung. Repräsentation von Major Repair bei internen und externen Meetings und Präsentationen. Bereitschaft zu weltweiten Reisen. Voraussetzungen: Kenntnisse der Airbus Organisation und deren Abläufe. Administration von Repair Kit Bestellungen der Airbus Kunden weltweit. kaufmännische und buchungsmäßige Abwicklung. Organisation von Spezialtransportern der Ersatzteile (inkl. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im kaufmännischen und technischen Bereich. Sicherstellen der termingerechten Lieferung aller Geräte. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer 525399 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland 16 . Anwendung der speziellen Beschaffungsprozesse im Miriam System (IT System für Major Rep. Kenntnisse im internationalen Umgang mit Kunden. Verantwortlich für die Einarbeitung von Kit Revisionen. Überwachung der Erstellung von Erstbevorratungsangeboten und Sicherstellung der termingerechten Abwicklung der Kundenaufträge. Instandhaltung. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO24) Aufgaben: Verantwortlich für sämtliche Ersatzteilbelange bei „Major Repairs“ von Airbusflugzeugen. Riskmanagement und Erarbeitung von Alternativszenarien für Großbauteile und „Out of Production Parts“ mit sehr langen Lieferzeiten. Korrekturen durchführen. Technische. Projektmanagement. Auftragsannahme und Vertragsprüfung. Die Funktion umfasst die Überwachung und Sicherstellung aller material. Systeme und Komponenten. Wirtschaftsingenieur/in. Hardware und Vendor Parts.Customer Services Customer Services Major Repair Spares Manager Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Erfahrung im kaufmännischen und Kunden Bereich. Preiskalkulation/-kontrolle. Verkauf/Vertrieb. Auftragsverfolgung und Mahnwesen. Sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Umfangreiche Erfahrung in Anwendung von MS-Office Produkten und SAP-Kenntnisse sowie selbständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen. gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Spares. technische Ausbildung. qualitätssichernde Maßnahmen.und Raumfahrttechnik. Betreuung und Unterstützung der Kunden. Terminverfolgung und Fehlteilmanagement. Angebotserarbeitung. Entscheidung über Rabatte und Preisnachlässe im Wettbewerb. fachliche. Kits Tools. Erledigung der Korrespondenz sowie Kommunikation mit Kunden und Instandsetzungsbetrieben in englischer Sprache.). Definition und Einführung von Prozessverbesserungen mit Lieferanten und Dienstleistern. SB Prüfung und ggf. Hohe Eigeninitiative. Supply Chain Management im Hinblick auf die sehr kritische Terminsituation mit dem Kunden.und servicerelevanten Aufgaben wie: Beschaffung/Einkauf. SB-Einzelteilbeschaffung. Teamfähigkeit. Einkauf der Materialien inklusive der Ermittlung von Lieferanten und Auswahl nach kommerziellen und Servicegesichtspunkten. in Projektarbeit und Projektleitung. Beschaffung aller notwendigen Ersatzeile. „lessons learned“ zur weiteren Prozessverbesserung.

MS Office). Develop and foster a close business relationship with all customers to ensure total customer satisfaction while balancing economic aspects and Airbus’ own interests. Flexibility to travel widely and at short notice is a prerequisite. Industrial Engineering. control of Airbus property at customers’ sites (e. Monthly reporting on customer account status to senior management is expected. Sales and Contracts department. Requirements: Business/economic degree or Engineering degree with business fundamentals. Fluency in English (orally and written). Good communication/presentation skills. IT-knowledge (SAP. Able to negotiate in English and working knowiedge of at least one other foreign language. Team player with good communication skills and strong customer focus. g. A minimum of 5 year’s experience in commercial aviation. Analyse contracts to minimise commercial risks for spares-related concessions and assess risks and minimise financial impacts for Airbus overall. coordination of customer queries and their resolution. Aerospace Engineering. as well as Export Credit Financing arrangements. In this role. Credit Managers are expected to work closely with the “Contracts” team in Toulouse (both in the Customer Services and Customer Affairs directorates) and to constantly review existing processes with a view for optimization. including customer visits and conferences. ability to negotiate with customers in English language. Develop concepts and implement projects to ensure a minimum 80 % rating in the “Customer Satisfaction Improvement Program”. participation in contract drafting and approval for GTAs and Financing Agreements. Good experience in negotiations with customers and/or suppliers. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO12) Tasks: Make regular visits to airlines and MRO’s (approximately 35 customers for each Customer Spares Support Director) Provide airlines and maintenance centres with all spares and logistics related support and training. Readiness to travel. travelling is part of the job. Good customer orientation. Requirements: Degree in aircraft construction or economics. Ability and willingness to establish and maintain good communication links with customers and colleagues in different cultural environments. Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 17 . Credit Managers will have to establish and maintain on efficient communication system (verbal and written) with their customers. Ability to work under pressure while being extremely flexible. active and extensive communication with customers and Airbus’s worldwide Customer Services organization is essential. Ruland Customer Spares Support Director Education: Mechanical Engineering. Marketing. Group in: G8 Code 523374 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. consignment stocks). Ensure close communication with customers and present updates on Airbus services while reporting back to Airbus directorates and senior management an customer activities. Group in: AT A Code 525367 Phone (0 40) 50 76 22 14 Mrs. Responsible for coordinating all necessary activities with the respective departments and for launching specific measures. Able and confident to make presentations to customers and suppliers. In order to achieve this. Other tasks include negotiation and administration of Letters of Credit. Engineer. Provide support for aircraft sales campaigns together with Customer Services negotiator. Hamburg-Fuhlsbüttel (SCGM) Tasks: The Credit Manager is the interface between a set of customers and Airbus Customer Services for all customer credit matters. Further languages preferable. Focus is set on managing Airbus’s financial exposure with a group of customers starting from preparing the contractual framework to controlling the payment performance and administration of customers’ credits with Airbus. Close cooperation with Customer Support Directors and Resident Customer Support Teams are a pre-requisite for results.Customer Services Customer Services Credit Manager Education: Economical Sciences/Business Administration. High competence in customer relationship management and diplomacy. Very good knowledge in Export trade and international contract law.

Anpassungsfähigkeit in Bezug auf ein sich ständig veränderndes Umfeld. speziell für die Kapitel ATA 21. Der/Die Disponent/in Kit Operations verfolgt weitere übergreifende Tätigkeiten. Englisch in Wort und Schrift sowie Kenntnisse im Umgang mit den Airbus ITSystemen TAKSY. Festlegen und Prüfen der erforderlichen Nachweiskriterien für die zu spezifizierenden Monumente. 25 und 38 sowie alle dazugehörigen elektrischen Anlagen.). Voraussetzungen: Mehrjährige Konstruktionsund Projekterfahrung. Hamburg (SUCS) Aufgaben: Leiten von Kabinenumrüstungen sowie verantwortliches und termingerechtes Entwickeln von Lösungsalternativen der sich in Service befindlichen Flugzeuge im Bereich Single Aisle. Milestone Chart Erstellung. gute SAP R/3 und MS Office Kenntnisse. Teamfähigkeit. Wirtschaftsingenieur/in. Beitrag zur Rechnungsklärung. Wir erwarten Selbständigkeit. Luft. Erstellen der Contractual Equipment List.und Raumfahttechnik. Teilnahme bei der Durchführung von Umrüstungen beim Kunden vor Ort. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer 525395 Telefon (0 40) 50 76 22 14 Frau Ruland Konstruktionsingenieur/in Abschluss: Maschinenbau. Zulassungsaspekten.und Raumfahrttechnik. PDR. Beschwerdemanagement. B. Voraussetzungen: Mehrjährige Konstruktionserfahrung. die Planung und die Beschaffung von Modification Kits verantwortlich. 23. B. Galleys. Elektrotechnik/Elektronik. Einarbeitung von Kitrevisionen. Gute Kenntnisse im Airbus internen Ablauf. Planung: Ausgelöst durch eine Service Bulletin Order (SBO) oder durch eine Planungsaufforderung durch das Service Bulletin Control Board (SBCB) analysiert der Disponent Kit Operations welche Marktnachfrage bezogen auf die im Service Bulletin (SB) beschriebenen Modkits zu erwarten ist. Fax oder e-mail eingehen. OHSC. Der Schwerpunkt liegt im Kabinenbereich. Koordination und Unterstützung von SB. gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Freighter) mittels Spezifikationserstellung (Contract als auch Interface Spec. Englisch in Wort und Schrift sowie Kenntnisse im Umgang. Durchführen des Projekt Managements aller relevanten Herstellerdokumente inkl. Qualität und Terminen auf den dazugehörigen Besprechungen wie ITCM.Customer Services Customer Services Customer Services Disponent Kit Operations Abschluss: BWL. inkl. Hamburg-Fuhlsbüttel (SMO26) Aufgaben: Der/Die Disponent/in Kit Operations ist für den Verkauf. Flexibilität. Luft. mit A-D-IV-Systemen wie z. Beschaffung: Angestoßen durch eine ein gehende Kundenbestellung oder durch ein Planungsergebnis ist der Disponent für die zeitgemäße Beschaffung der Modkits von den jeweiligen CoE Organisationseinheiten oder externen Lieferanten zuständig. Teilnahme an in. also Kundenorientierung und Servicebewusstsein. Verhandeln von Technik. Elektrotechnik/Elektronik. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500098 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland 18 . Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung. Abnahme der spezifizierten Geräte beim Hersteller mit dem Kunden (First Article Inspection). Hamburg (SUCV) Aufgaben: Entwickeln von Kabinengeräten (Seats. CATIA V4/V5. Erstellen von Bauunterlagen für die Installation der spezifizierten Geräte unter Berücksichtigung des Vorzustandes des A/C. CCD. Stowages. hohe Einsatzbereitschaft. hohe Eigeninitiative. Termintreue sowie Kundenorientierung voraus. Wirtschaftsinformatik. mehrjährige Erfahrung im kaufmännischen und/oder technischen Bereich. Grusy sowie Microsoft Office-Programme. Long Range and Wide Body inkl. die Klärung von Beanstandungen seitens des Qualitätsmanagements. Lavatories. und VCC) für sämtliche Programme (Single Aisle. z. Wir arbeiten im Team und setzen Selbständigkeit. Flugzeugbau. Koordination und Erstellung von Bauunterlagen sowie Zulassungsdokumenten. Er/Sie verfolgt diese Tatigkeit eigenverantwortlich für einen definierten ATA Chapter Bereich. CCD. Wichtige Voraussetzung ist hierfür die Freude im Umgang mit Kunden. strukturellen Anbindungen und Systemanpassungen. Koordination mit dem Bereich Pricing. Darüber hinaus ist er/sie auch Ansprechpartner/in in allen anderen Fragen. weitere Fremdsprache(n) wünschenswert. etc. CDR beim Gerätehersteller zusammen mit der Airline. Voraussetzungen: Freude (!) im Umgang mit Kunden/Lieferanten im internationalen Umfeld. Strukturkenntnisse wünschenswert. Kaufmännische Ausbildung. KIT und Spezifikationsabläufen. Verkauf: Der/Die Disponent/in ist im Rahmen seines ATA-Chapter Bereichs Anlaufpunkt für Kundenbestellungen die über SITA. dadurch Vertreten von Airbus im Außenverhältnis. Bei Lieferengpässen ist er/sie für die Terminkoordination von Aufträgen gegenüber den Kunden verantwortlich. Taksy. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500186 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Konstruktionsingenieur/in Abschluss: Maschinenbau. Rest Rooms.und externen Besprechungen sowie die Koordination von Unterauftragnehmern.

Elektrotechnik/Elektronik.Customer Services Customer Services Definition & Follow-up Manager Abschluss: Maschinenbau. Sie verfügen über mehrjährige interkulturelle Erfahrung im Umgang mit Kunden und besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Kosten. Die Teilnahme am AOG-Dienst setzen wir voraus. Weiterhin stellt er in enger Zusammenarbeit mit dem Airworthiness Office und dem Technical Responsible die Erfüllung der gesetzlich geforderten Lufttüchtigkeitsanforderungen für das entsprechende Projekt sicher. Beharrlichkeit und Geduld sowie selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit. Hierbei beantwortet der DFM selbständig alle Kundenanfragen mit einer technischen Lösung. Wir erwarten von Ihnen Durchsetzungsvermögen. Luft. Der DFM vertritt Airbus (Upgrade Services) zusammen mit dem Fulfil Customer Order Manager (FCO) für After Sales Aktivitäten im Außenverhältnis. Er ist verantwortlich für die Einhaltung von Qualität. Erfahrung mit Projektarbeit. Buxtehude Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe wird die Betreuung und Beratung unserer Kunden – auch vor Ort – in allen technischen Fragen unserer Produkte CIDS. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer NDHM – 500134 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Sachbearbeiter/in Technical Service A380 Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. technische Ausbildung. Flexibilität sowie Kundenorientierung. Kosten und Leadtime. Hierzu gehört auch das Koordinieren von Umrüstungen und Einrüstungen elektronischer Systeme in Kundenflugzeuge sowie die Programmierung von CIDS Cam’s für Kabinenumrüstungen. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCYH1 – 544115 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 19 . VPM und TAKSY. Sie leiten technische Schulungen für unsere Kunden. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie den DA IVSystemen CATIA V4. Er bildet das Interface zu den nationalen/internationalen CoE’s/CoC’s sowie den Support Functions. Unterauftragnehmern und Kunden. technische Ausbildung. AssetFlugzeugen sowie Late Production Changes. SkyPower und Versorgungskanal sein. Wir arbeiten im Team und erwarten hohe Selbstständigkeit. Nach Auftragseingang ist er der technische Focal Point für die Kabinendefinition in enger Zusammenarbeit mit dem FCO und Kunden. Außerdem sind Sie verantwortlich für die Überwachung der Erstellung und Lieferung von Umrüstkits mit entsprechender ATA-Dokumentation und die Koordination des Informationsflusses zwischen Airbus Buxtehude. Hamburg (SUCD) Aufgaben: Der Definition and FollowUp Manager (DFM) A380 (in der Anfangszeit A340) übernimmt die technische Verantwortung von komplexen Kabinenumrüstungen für den externen Markt.und Raumfahrttechnik. Voraussetzungen: Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Elektro-/Nachrichtentechnik (oder vergleichbare Ausbildung) haben Sie sich idealer Weise gute CIDS-Kenntnisse aneignen können. Service Bulletins und Kits. Leadtime und On-Time Delivery von Konstruktion. Voraussetzungen: Mehrjährige Konstruktionserfahrung.

Erstellen von Standortübergreifenden Rahmenvereinbarungen. Team player skills. Maschinenbau. utilization of new harmonized contracts and related quality requirements in cooperation with commodity quality managers. Close cooperation with program management to assure achievement of aggressive time. knowledge of upstream markets and suppliers. Fachliche Beratung der Anwender und Nutzer. Implementation of procurement policy incl. Kabinenanteile und Dienstleistungen im In. sowie selbstständige. Laupheim Aufgaben: Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen für Baugruppen. Durchsetzen und Überwachen von Einkaufsstrategien innerhalb der NatCo. Führung von MFT bei der Lieferantenauswahl. Zieleingruppierung: K6 Kennziffer 143/05 Telefon (0 73 92) 7 03 38 20 Frau Bruns Commodity Manager Aerostructures Composites Education: Economical Sciences/Business Administration. Group in: AT Code NDHZ – TRPA Phone (0 40) 74 37 29 51 Mrs. Ability to manage several cross-functional teams concurrently. Erstellung und Umsetzung der Beschaffungsmarktstrategie für den Verantwortungsbereich. Werkvertragsrecht. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Kenntnisse in der VOB. Durchsetzungsvermögen. evaluations. Requirements: Experience in integrated/ multi-functional teams. total cost of ownership optimisation. MS-Office. Strong problem-solving capabilities. Kontinuierliche Überwachung der Lieferanten und Sicherstellung der Liefertermine. Understanding of cost reduction/value creation exercises. Durchführung des Auswahlverfahrens und Erstellung einer Entscheidungsvorlage mit Auswahlvorschlag. systems/equipment. International skills of negotiations with suppliers of different cultural backgrounds. quality and supply chain management. kommerzielle Bearbeitung von Bauprojekten hin bis zur Übergabereife. Verhandlungsgeschick. Preisverhandlungen in deutscher und englischer Sprache. Hamburg Tasks: Commodity Management with strong focus on sourcing activities and integration incl. Führen von nationalen und Internationalen MFT Teams. Eigenverantwortliches Führen von Vertrags. Analyse und Realisierung von Kostensenkungspotenzialen durch permanente Wettbewerbsvergleiche. Voraussetzungen: Erfahrung in Projektleitung und Einkauf (internationales Vertragsrecht). vertraglicher. der Qualität und der kontinuierlichen Zusammenarbeit. Background in civil aircraft business and in various commodities: aerostructures interior or assemblies. Mobility. Vertragserstellung. risksharing. technischer und terminlicher Hinsicht einwandfreien nationalen und Internationalen Beschaffung von Investitionsgütern. Belastbarkeit.u. Teamfähigkeit. cost and quality targets. Französischkenntnisse von Vorteil.und Ausland nach Airbus Procurement Policy. Internet). Erstellung des Selection Reports und interne und externe Abstimmung dieses. Teamfähigkeit. Organisation und Durchführung von Vertrags. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Beschaffung von mobilen und immobilen Investitionsgütern. Coordination of procurement related activities both inhouse and with suppliers in integrated teams. Durchsetzungsvermögen. Projektarbeit und Terminverfolgung. HOAI. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung einer in kommerzieller. Wirtschaftsingenieur/in. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHZ – PBDC 503056 Telefon (0 40) 74 37 29 51 Frau Fuhrmann 20 . supplier selections. Identification of value creation potentials in ongoing and new programmes.und Preisverhandlungen unter Berücksichtigung der Programmziele. Industrial Engineering. sowie Einleitung von geeigneten Maßnahmen bei Vertragstörungen.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Strategische/r Einkäufer/in Abschluss: BWL. Vergabe und der Vertragseinhaltung. EDV Kenntnisse (SAP R3. Wirtschaftsingenieur/in. Management and support of several Multi Functional Teams (MFT) for Procurement of Aerostructures Assembly (Metallic and Composite) Workpackages and interfaces to other commodities where necessary. Vertragsverhandlung. Erstellung von Verträgen und Durchsetzung dieser. Buchhorn Einkäufer/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Analyse des Anbietermarktes.

Fuhrmann Manager Supplier Quality Airframe Procurement Germany Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. QS-Verfahren. Lieferantenüberwachung anhand von KPIs. Manage the deployment of Airbus environmental strategy across AGE Procurement. insbesondere Lieferantenauswahl. Einführung von GRAMS bei Lieferanten. Economical Informatics. Luft. Ensure PQSD representation at Procurement process development forums. Zulieferer. deren Durchführung durch Dritte zu koordinieren. the jobholder will be change minded and have a proven ability to lead their own and multi-functional teams within a highly commercial organisation. persuasive and with a strong professional presence. SPC. Risikoanalyse. Support the successful transfer of the S@W project to Run Mode by deploying system and processes to meet business needs. ISO 9001. EN 9100. Zieleingruppierung: AT Kennziffer Z00241 Telefon (04 21) 5 38 69 51 Frau Henke Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 21 . schedule and to budget In negotiation with IS. mutually dependent customer and supplier relationships. Manage the “Source” process within Airbus Germany. Erfahrungen mit Airbus Produktion oder Qualitätssicherung. Sicherstellen. Betreiben und Überwachen des Procurement Interface mit der QS der Werke. Promote best practice operation of Procurement business systems. The appointee will be able to participate in developing and deploying PQS strategy as well as formulating the local AGE strategy for the effective delivery of process and IS solutions to meet complex business needs. operational maintenance and continual improvement of process and systems in a complex and volatile business environment. nationalen und internationalen Luftfahrtbehörden sowie Kunden. Festlegen. the successful candidate will be an engineering. Able to work internationally and locally. Influential. Working at AGE Procurement level the job holder will influence and involve both internal & external stakeholders to identify and develop long term. IS or business graduate. Festlegen. Champion and drive the deployment of Procurement operational processes in AGE. um die o. Ensure the ongoing development of data processes is in Iine with evolving business requirements. Funktionale Führung aller Geschäftsprozesse des Aufgabengebiets Supplier Quality für den Bereich Airframe Procurement Germany. Erarbeiten. Prozesse durchzuführen bzw. including ISO 14001 and 18001. Einführung von Quality-Gates. deployment. SAPKenntnisse. whilst mitigating risk. Voraussetzungen: Fundierte Kenntnisse in QSVerfahren. Informatics. Kontinuierliche Verbesserung der Lieferantenleistung bzgl. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. You should have a good knowledge of International Business practices.und Raumfahrttechnik. Harmonisieren und Festlegen der Airframe Supplier Quality-Strategie und der zugehörigen Grundkonzepte im transnationalen Netzwerk. Auditorentätigkeit. Requirements: The successful candidate will thrive an developing a team to manage the development. Deliver Procurement business system requirements to specification. Bereitstellen von Expertise zur Lösung von kritischen operativen Qualitätsproblemen vor Ort in Ausnahmefällen. Hamburg Tasks: Develop PQSD into a highly focused and motivated team that delivers optimum customer service and drives continuous improvement in the application of Procurement business processes and systems. Support the Head of POS in the definition and deployment of POS strategy. Ensure Procurement Data is managed in existing and future business systems and ensure that data Integrity is maintained to meet Programme requirements. Lieferpünktlichkeit und Qualität (CID-Prozess). Enable the professional development and training of staff engaged in procurement activities across all phases of the supply chain. GRAMS). Put in place process audit and corrective 1 improvement actions to meet both Airbus and external regulatory requirements. Maschinenbau. Represent AGE Procurement CoE and Commodities in central system initiatives (eg ARP) by ensuring system developments fully support business requirements. Praktische Erfahrung im Lieferantenmanagement. Support the delivery to AGE of an optimised Supply Chain by providing continually improving business systems and processes. dass alle betroffenen Mitarbeiter im Bereich Airframe Procurement Germany hinreichend qualifiziert sind. MS-Office Kenntnisse. 8D-Reports. Bremen Aufgaben: Erarbeiten. Group in: Code PQSD Phone (0 40) 74 37 29 51 Mrs. Vertreten des Aufgabengebiets gegenüber POA/DOA. Erarbeiten. Procurement (PQSD) Education: Economical Sciences/Business Administration. Beschaffungssicherung im Flugzeugbau. Commercial Formation. g. -qualifikation und -freigabe.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing ! Head of AGE Processes and Systems. Implementieren und Weiterentwickeln der zur Prozessdurchführung erforderlichen Supplier Quality-Methoden und -Werkzeuge (FMEA. Fertigungsabläufen im Flugzeugbau inkl.

Understanding of customers requirements and the ability to react flexible in a daily changing environment and negotiate alternatives and options. Betreiben und Überwachen des Procurement Interface mit der QS der Werke. Flexible working approach (e. Vertreten des Aufgabengebiets gegenüber POA/DOA. deren Durchführung durch Dritte zu koordinieren. Lieferpünktlichkeit und Qualität (CID-Prozess). Work to minimize the cost and disruption to the Airbus System occasioned by unavoidable BFE delays. Power Point etc. Process Champion for Procurement Quality in Airbus Deutschland. Erfahrungen mit AIRBUS Produktion oder Qualitätssicherung. Requirements: Fluency in English with ability to negotiate in English. Focal Point für die Sicherung des POA der Airbus Deutschland im Bereich Procurement Quality gegen über dem LBA. Bremen Aufgaben: Erarbeiten. insbesondere Lieferantenauswahl. Prozesse durchzuführen bzw. dass alle betroffenen Mitarbeiter im Bereich Airframe Procurement Germany hinreichend qualifiziert sind. Ensure compliance with BFE/SFE requirements and aircraft program milestone. knowledge of processes and product chain management. Praktische Erfahrung im Lieferantenmanagement. SAPKenntnisse. supplier selection reports. QS-Verfahren. Erarbeiten. Suppliers and different operational units to obtain the optimum for Airbus and the “On Time Delivery” objective. Group in: G9 Code BCH – BCPS 34110355/354/466 Phone (0 40) 74 37 27 07 Mrs. Einführung von Quality-Gates. nationalen und internationalen Luftfahrtbehörden sowie Kunden. Kreidemeier 22 . Tasks: Manage the day-to-day contact with Airlines/Customers in relation to customized equipment (BFE/SFE). Ability to cope with frequent design changes to applicable components. SPC. Interest in acquiring knowledge of purchase contracts structure.und Raumfahrttechnik. ISO 9001. content and interpretation.g MS Office. price/contract negotiations and evaluations. Lieferantenüberwachung anhand von KPIs. Good English. Einführung von GRAMS bei Lieferanten. g. 8D-Reports. Facilitate relations between customers and suppliers and coordinate the information. Voraussetzungen: Fundierte Kenntnisse in QSVerfahren. Monitor that BFE is properly managed by customers: Purchase order is placed in time and/or supplier source is identified. Contribution to price negotiations to achieve given objectives throughout purchase contract duration. GRAMS). Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Risikoanalyse. Maschinenbau. contract conclusion within given time frames and Budgets. Manage surplus materials resulting from late definition changes (Return to Buyer). Beschaffungssicherung im Flugzeugbau. Mechanical Engineering. Requirements: IT and aircraft product knowledge. Auditorentätigkeit. Excel. Studied. Kontinuierliche Verbesserung der Lieferantenleistung bzgl. in order to maintain delivery schedule. Bereitstellen von Expertise zur Lösung von kritischen operativen Qualitätsproblemen vor Ort in Ausnahmefällen. Fertigungsabläufen im Flugzeugbau inkl. Zulieferer. Sicherstellen. Production/Process Engineer. Hess Manager Customized Equipment Education: Economical Sciences/ Business Administration. um die o. Implementieren und Weiterentwickeln der zur Prozessdurchführung erforderlichen Supplier Quality-Methoden und -Werkzeuge (FMEA. Festlegen. Group in: G9/AT Code 504231 Phone (0 41 41) 60 32 10 Mrs. Resolve conflicts between Customers. Harmonisieren und Festlegen der Airframe Supplier Quality-Strategie und der zugehörigen Grundkonzepte im transnationalen Netzwerk. Industrial Engineering.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing ! Manager Supplier Quality Airframe Procurement Germany Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Customer order/supply source monitoring in order to ensure the timely equipment delivery. Erarbeiten. -qualifikation und -freigabe. Zieleingruppierung: AT Kennziffer Z00242 Telefon (04 21) 5 38 69 51 Frau Henke Commodity Manager Education: Economical Sciences/Business Administration. Software skills e. Contribute to achieve aggressive delivery and quality objectives throughout the purchase contract duration. Stade Tasks: Component management with strong focus an sourcing activities such as: Establish (and maintain meetings at regular intervals) MultiFunctional Teams (MFTs) for sourcing activities or to handle important component issues. Festlegen. MS Office Kenntnisse. Luft. Initiate and conclude continuous cost improvement and supplier development with applicable suppliers.g: change of priorities) and mobility between Airbus plants and suppliers. Conduct call for tenders. Identify and analyze potential risk to aircraft program and initiate corrective action with customer and/or supplier and Airbus internal. Ability to operate as a team member. funktionale Führung aller Geschäftsprozesse des Aufgabengebiets Supplier Quality für den Bereich Airframe Procurement Germany. EN 9100.

Sicherstellung der Geräteverfügbarkeit zur Absicherung der Produktion und Mängelbeseitigung für die Endlinien. Erfahrung in Einkauf. …). Erarbeiten von neuen Einkaufsstrategien im Rahmen von zukünftigen Flugzeugprogrammen. Programs. Einführung von GRESS sowie Durchführen von „Industrial Process Control Assessments“ (IPCA) inkl. Hamburg Aufgaben: Für den Bereich Kundenanpassung (Kabine). Reduzierung von Lieferzeiten und Kosten. suchen wir Mitarbeiter zur Überwachung und Entwicklung der lieferantenseitigen Qualität für eine individuelle Auswahl aus folgenden Aufgaben: Durchführung von Befähigungs-. kosten. French/German and/or other languages appreciated. Fluent in written and oral English. Sicherstellen der Einhaltung der Verträge mit allen Lieferanten. „Supplier – Product Family Assessment“. CID. Sicherstellung termin-. High capacity in teamwork. Überwachung der Vertragserfüllung durch intensives regelmäßiges Lieferantenmonitoring. in dem der Airline-Kunde großen Einfluss auf Lieferanten. Sicherstellung der Geschäftsbeziehungen zu allen Interiors Lieferanten. Voraussetzungen: Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Vertragsverhandlung und Projektmanagement. „Supplier Approval“. Sicherstellung der Umsetzung der Route 06 Sourcing Projekte im Rahmen der relevanten Produkte und Produktbereiche. Zusammenarbeit mit Airbus-Organisationen innerhalb und außerhalb des CoE Cabin & Cargo Customisation (MFT. High capacity in communication with supplier management level. Einführen von Messgrößen (KPI) für Lieferantenperformance sowie Implementierung und Überwachung von korrektiven/vorbeugenden Maßnahmen. lean Sigma). Verhandlung von Rahmenverträgen und Einkaufsvereinbarungen mit Lieferanten.und Projektarbeit. Voraussetzungen: Proven experience in Quality Management. Good level of MS office skills. lean Sigma). Program Management/Planning. selection of above mandatory. IV-Kenntnisse für SAP. Kreidemeier Facheinkäufer/in Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in oder kaufmännische Ausbildung. einschl. Management von Ausschreibungen und Angebotseinholung für Interiors. inkl. Wirtschaftsingenieur/in. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCPI 34110455 Telefon (0 40) 74 37 31 41 Frau Sausmikat Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 23 . Proactive attitude and good communication skills. Hamburg Aufgaben: Leitung des Cabin & Cargo Custiomisation Interiors Einkaufs. 8D. Electrical Engineering. Sicherstellung der Administration und Nachverfolgung aller relevanten Interiors Verträge. Quality Management System. Mechanical Engineering. Group in: G9 Code BCH – BCPQ Phone (0 40) 74 37 27 07 Mrs. High capability in assessment of industrial processes at suppliers. Contracts. Anwendung von Procurement Quality-Methoden zur Lieferantenentwicklung (SQIP inkl.und Produktauswahl hat. Erarbeiten und Umsetzen einer Einkaufsstrategie für Aerostructure Interiors.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing ! Supplier Quality Procurement – Cabin & Cargo Customisation Education: Economical Sciences/Business Administration. Hamburg Aufgaben: Beschaffung von Kabinenausstattungssystemen für alle Versionen auf dem nationalen und internationalen Markt unter Berücksichtigung bestehender Regelungen und Vollmachten. Verhandlungssicheres Auftreten. Procurement appreciated. Aerospace Engineering. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer BCH – BCPS 34110465 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Leiter/in Einkauf Interiors Abschluss: BWL. MS-Office. Industrial Engineering.und qualitätsgerechte Beschaffung und Lieferung der fremdvergebenen Teile. IMS. Voraussetzungen: Sehr gutes Englisch. Verständnis für technische Zusammenhänge. Risikomanagement. Realize. identification of deficiencies and implementation of corrective actions (incl. Herstellerverfügbarkeit. Kundenspezifische Herstellerbetreuung von Definition bis zur Auslieferung des Flugzeuges an den Kunden. High motivation and capability to work in a very complex and continiuously changing business environment. Erarbeiten von Verträgen und Vertragsentwürfen.und Kapazitätsaudits bei dem Zuliefermarkt (Kabine) weltweit. Erfahrung in Team.

Buxtehude Aufgaben: Selbständige kaufmännische Abwicklung von Beschaffungsaufträgen der Kontenklasse 3 und der Kontenklasse 4 für die Entwicklungsabteilung in vorgegebener Qualität zum vereinbarten Termin sowie die Koordination zwischen Lieferanten und den Anforderern. Betreuung der Mitarbeiter von BCYX und BCYS (Überstundenmeldungen. Wirtschaftsingenieur/in.und Vertragsverhandlungen mit Lieferanten innerhalb der Wertgrenzen und Rahmenbedingungen. Voraussetzungen: Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium als Wirtschaftsingenieur/in (oder vergleichbare Ausbildung) haben Sie mehrjährige Erfahrung im technischen Einkauf sammeln können. Termin.). ggf. Wir erwarten von Ihnen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. selbständige Planung/Erstellung von Präsentationsunterlagen sowie die Automatisierung der Abarbeitungsabläufe. Preis. Identifikation von Synergieeffekten für neue Projekte. Vertreter des Einkaufs in den verschiedenen Projekten intern und extern. Erledigung von in. Abstimmung mit der Produktion. Dienstleistungsverträgen sowie Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). etc. Sie verfügen über interkulturelle Erfahrung im Umgang mit Kunden und besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Buxtehude Aufgaben: Zu Ihren Hauptaufgaben gehören Besprechungs-. die mit dem strategischen Einkauf definiert sind. Beschaffung elektronischer Bauelemente für die Entwicklungsabteilung. Beschaffungsmarktanalyse.und externer Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache. SAP R/3) sowie hohes Engagement. Beschaffung aller sonstigen Bedarfe für die Entwicklungsabteilung. AOG-Meldungen. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer BCYH1 – 544242 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Technischer Einkäufer/in Entwicklung Abschluss: BWL. Kommunikation von Beschaffungsprozessen und Beratung bzgl. Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab. Erschließung alternativer oder ergänzender Einkaufsquellen und damit Verbesserung der Lieferantenstruktur sowie Erkennen und Vermeiden von Lieferengpässen. Voraussetzungen: Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und sind Sekretär/in/Assistent/in mit Sekretariatserfahrung. wie Word. Kenntnisse des Office Tools VISIO sind Voraussetzung für die Besetzung der Stelle. hohe Flexibilität. Zu Ihren besonderen Fähigkeiten gehört der professionelle Umgang mit den gängigen Office Tools.und Reiseplanung mit dazugehöriger Organisation. technische und kaufmännische Ausbildung. Eigenverantwortliche Ausschreibungen.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Sekretär/in/Assistent/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Power Point und Excel. Der Umgang mit den üblichen DV-Tools (MS-Office. Lieferquellen innerhalb der Entwicklungsabteilung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 544142 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht 24 . Dazu gehören: Verhandlung und Abschluss von Werkverträgen.

A380. Hamburg/TRM3 Aufgaben: Im Rahmen dieser Tätigkeit sind folgende Schwerpunkte zu nennen: Eigenständiges Anfertigen von Bauteilen die der Luftfahrtnorm entsprechen. Voraussetzungen: Kenntnisse in der Installation von Komponenten der elektrischen Systeme. Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 25 . Mindestens einjährige Berufserfahrung in der Flugzeugindustrie. Hohes Maß an Flexibiität und Lernbereitschaft erforderlich. Enlischkenntnisse sind wünschenswert. Auftrag und Anweisungen für den deutschen Bauanteil der A380 unter Berücksichtigung der neuen Fertigungsverfahren und neuen Infrastruktur. TRM3 Für den Fuselage-Bereich Ausrüstungsmontage suchen wir: Ausrüstungselektriker/-innen Fluggeräteelektroniker/in oder vergleichbare Ausbildung. Installation der elektrischen Systeme und deren Komponenten nach Zeichnung.und Kooperationsfähigkeit. Kommunikations. Hohes Maß an Team-. durch neue Prozesse und Verfahren. Eingruppierung: A600/A700 Bereich Personal: TRLH Ansprechpartnerin: Frau Rosenfeld Telefon: (0 40) 74 38 28 72 Einen gesonderten Bewerbungsbogen erhalten Sie in Ihrem Personalbereich und beim Betriebsrat in Hamburg.

26 . TRM2 Für den Fuselage-Bereich Strukturmontage suchen wir: Strukturmechaniker/-innen Fluggerätemechaniker/in oder vergleichbare Ausbildung. durch neue Materialien. Hamburg/TRM2 Aufgaben: Im Rahmen dieser Tätigkeit sind folgende Schwerpunkte zu nennen: Anfertigen von Bauteilen die der Luftfahrtnorm entsprechen.und Kooperationsfähigkeit. Eingruppierung: A600/A700 Bereich Personal: TRLH Ansprechpartnerin: Frau Rosenfeld Telefon: (0 40) 74 38 28 72 Einen gesonderten Bewerbungsbogen erhalten Sie in Ihrem Personalbereich und beim Betriebsrat in Hamburg. Arbeitstechniken und Fertigunganlagen. Voraussetzungen: Mindestens einjährige Berufserfahrung in der Strukturmontage.A380. Selbständiges Zusammenfügen von Einzelteilen zu Strukturbaugruppen nach Zeichnung. Kommunikations. Fertigungsverfahren und Fertigungsanlagen. Arbeiten mit neuen Werkstoffen. Hohes Maß an Team-. Hohes Maß an Lernbereitschaft erforderlich. Auftrag und Vorschriften.

eigenständige anspruchsvolle Erarbeitung von Problemlösungen bei Anlaufschwierigkeiten. TRM4 in der A380 FAL A380 TLS suchen wir: Maschinenführer/-in Elektrik Aufgaben: Eigenständige Installation der elektrischen Systeme und deren Komponenten nach Zeichnung.Start A380 in Toulouse (TRM4) Für Endarbeiten an Rumpfsektionen im Bereich Fuselage A380. Auftrag und Anweisung. Arbeitsfortschrittsüberwachung. sowie örtliche Flexibilität (Einsatzort Toulouse). Eingruppierung: Lohngruppe 8 Bereich Personal: TRLH Kennziffer:: 142384 Ansprechpartnerin: Frau Burkoff Telefon: (0 40) 74 38 53 48 Einen gesonderten Bewerbungsbogen erhalten Sie in Ihrem Personalbereich und beim Betriebsrat in Hamburg. Koordination von komplexen Sonderaufgaben und dabei selbständige Entscheidungen. Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 27 .und Kooperationsfähigkeit und Lernbereitschaft. Planung und Sicherstellung des Personaleinsatzes gemäß Qualifikation. Koordinierung und Sicherstellung der Arbeiten am Flugzeug nach Auftrag und Zeichnung inkl. fachliche Führung eines Flugzeugs im Bereich Elektrik. Englischkenntnisse erforderlich. Wiederkehrende. Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheits.und Unfallverhütungsvorschriften. Kommunikations. Hohes Maß an Team-. für den deutschen Bauanteil der A380 unter Berücksichtigung der neuen Fertigungsverfahren und Infrastruktur. Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung in der Flugzeugindustrie.

Durchsetzungsvermögen. (FH) Fachrichtung Oberflächen-. Unterstützung des Abteilungsleiters TSZ2 bei der Wahrnehmung zentraler Aufgaben und Sonderthemen. Schnittstelle zum Umweltmanagement. Permanente Bestandskontrolle ggf. Überprüfen der Wirksamkeit der Strategien hinsichtlich Steigerung der Verfügbarkeitsrate und der Festlegung von optimalen Wartungs-. Aktualisierung der Abläufe und Prozesse in der Instandhaltung. Inspektions. Bearbeiten von Beschaffungsinformationen.und Reparaturterminen. Zieleingruppierung: T4 Kennziffer 145/05 Telefon (0 73 92) 7 03 19 60 Frau Bammert Ingenieur/in in der Werkerhaltung Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Steuerung und Kontrolle der Instandhaltung der Schlüsselanlagen und Femi. Verfahrens-. Arbeits. Anlegen und Pflegen aller dispositionsrelevanten Daten im SAP. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 551499 Telefon (0 40)74 37 49 14 Frau Alpers Kaufteildisponent/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Stade Aufgaben: Durchführung von systematischen Schwachstellenanalysen an den Schlüsselanlagen. Anfallende De. Auswahl. Analysieren und Bewerten von Kundenbelangen während der Delivery und In-Service Phase sowie daraus resultierendes Einleiten von Maßnahmen und deren Verfolgung.und Gesundheitsschutz. Zieleingruppierung: A700/A800 Kennziffer 151578 Telefon (0 40)74 37 49 14 Frau Alpers Projektingenieur/in Technologie Abschluss: Dipl.und Normteile und Geräte. Englisch Kenntnisse. Erarbeitung und Umsetzung von Instandhaltungsstrategien für die Schlüsselanlagen in Zusammenarbeit mit den Instandhaltungsbereichen. gute Englischkenntnisse. Selbständiges Erstellen von Präsentationsunterlagen. Maintenance-Erfahrung. Einleitung von Verschrottungen in Absprache mit Konstruktion und Einkauf.-Ing. Voraussetzungen: Ausbildung: Flugzeug-/Fluggerätmechaniker/in. Bestellung von Materialien im Rahmen der „delegierten Beschaffung“. Maschinenbau. Kenntnisse über im Flugzeugbau übliche Kauf. technische Ausbildung. Schnittstelle zum Qualitätsmanagement. Einleitung von Korrekturmaßnahmen. Ausstattung und Triebwerk. umfangreiche Kenntnisse aus dem Bereich Struktur. Ersatzteile sowie Hilfsmaterialien mengenund termingerecht disponieren. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 505174 Telefon (0 41 41) 60 35 67 Frau Beck 28 . Visualisierung der angefallenen Instandhaltungskosten für die Schlüsselanlagen als Kostennachweis gegenüber den Bereichen TSL und TSN. Kenntnisse in statistischen Verfahren. Laupheim Aufgaben: Serien-. Auswertung und Pflege von Kennzahlen zur Planung. Produktionstechnik. Hamburg Aufgaben: Bearbeiten. Fehlersuche und Behebung bei mechanischen Störungen (gem. Mitarbeit bei der Implementierung neuer Technologien. sowie zur Unterstützung für das folgende Jahr zur Unterstützung der Budgetplanung. Praktische Erfahrung in der Arbeitsplanung oder Disposition SAP R/3 Kenntnisse. Voraussetzungen: Eigeninitiative. Kaufmännische Ausbildung mit technischen Kenntnissen oder Techniker/in mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung. Pflege des Dienstleistungskataloges von TSZ2. sowie den Abläufen und Prozessen der Instandhaltung von Maschinen und maschinellen Einrichtungen. Hohe Flexibilität. Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie zur Planung der optimalen Ersatzinvestitionszeitpunkte für die Schlüsselanlagen. Betriebswirt/in oder gleichwertige Ausbildung. Erfassung. Voraussetzungen: Erfahrungen in der Kunststofftechnik. Kenntnisse in der Logistik/Beschaffung. Ausrüstung.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Mechaniker/in Flightline Abschluss: Facharbeiter/in BSLA4 Aufgaben: Mechanische Arbeiten selbständig am Flugzeug während der Flightline-/Auslieferungsphase nach vorhandenen Aufträgen abarbeiten. der Kernkompetenzen usw. Selbständiges Bearbeiten von Projekten im Bereich Umwelt-.und Montagearbeiten am gesamten Flugzeug. ATA 100 Liste). Wirtschaft. Abarbeitung von Beanstandungen aus dem Logbook und dem Quality Logbook sowie Abarbeitung von Ausstattungsbeanstandungen.

with technical authority and manufacturing background in series and development A/C programs. German or Spanish). Group in: TAC Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. open minded and transparent. Solve urgent issues on request of Head of COE’s. Informatic. Second language would be on advantage (French. English fluent. Buchhorn Specialist Investment Manager Education: Industrial Engineering. Informatic. Hamburg Tasks: Apply the methodology for assessment of all (internal and subcontracted) work packages. Lead the process of consolidation and arbitration of varying CoE requirements. Lean concepts. Buchhorn Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 29 . English fluent. Requirements: This position requires a person with at least four years experience in manufacturing or manufacturing engineering area. Self motivated. competitors and related industries. He/she should have strong analytical capacity and creative ability enabling them to come up with innovative ideas.its processes. quality. Requirements: Aeronautical Engineer. Supplier/ Customer relationships and continuous improvement. His/her experience in Airbus should have given him an understanding of how business performs . lead time). Aerospace Engineering. A380F) etc.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Manager “Industrial Structure/ Make or buy” (TAC) Education: Industrial Engineering. Create and communicate the Manufacturing CapEx strategy. Compare solution proposals from the CoE’s. Ensure close links to other industrial projects like ACE. Minimum 2 years Airbus Manufacturing Organisation related work-experience. Management. preferred (in priority) in A-E. stress resistant. English (spoken and written). Evaluation of scenarios for future programmes. Contribute to the definition of target structure of CoE supplier network. His/her excellent relational. Analyse continuously strategic development of suppliers. Aerospace Engineering. new programms (A400M. Requirements: Educated to University Level. Develop and a manage Network of CapEx Planners across all Airbus Manufacturing Facilities. Requirements: The jobholder. AUK. Organisational ability. participate in benchmarking and best practice projects to evaluate level of competitiveness for T CoEs. Autonomous in problem solving. inter-cultural and communication skills will enable him/her to effectively persuade others to cooperate and to accept their arguments. Presentation skills. flexible and able to adjust priorities to deliver on time. Revisit and validate specific procedural documentation (AM/APs) related to ARP/SAP. Buchhorn Manager Manufacturing Engineering Processes + Skills Education: Economical Informatics. strong adaptability to different cultures. graduate engineer. supplier assessment). programs and procurement. Buchhorn TMI ARP Manager Education: Economical Informatics. Hamburg Tasks: Lead transnational and trans-functional projects to improve Manufacturing efficiency (cost. Ability to work and manage tasks an your own. A-F. ability to work under pressure. all over COE’s & FAL’s. even if complex and crossfunctional issue. Electrical Engineering. improving and harmonizing COE’s and Final Assembly lines (FAL’s) processes. highly advanced presentation skills. Group in: AT Code NDHZ – TMI 2 Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. A400M and A380 CapEx challenging and authorisation process. Technical Training. analyse and assess industrial partners in strategic countries in cooperation with engineering. corporate or national demands (identification of appropriate work packages. Mechanical Engineering. Group in: AT Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. Config. identify best practices and deploy them across CoE’s. Able to manage experts network. Industrial Engineering. lead projects. likes to work in international environment with high degree of traveling in Europe. alternative solutions. Manage TAC eRoom and online CapEx Analysis/Approval Process. BPR. Support make or buy policy to ensure world class for all T CoE deliverables. Mechanical Engineering. is “senior architect” in the Manufacturing Engineering domain. Industrial Engineering. Position is proposed in T central functions “Industrial System” in TMM department: “Manufacturing Processes. methods and practices. Mechanical Engineering. Skills & Competences“. Ensure that Airbus Manufacturing Engineering is first of class by challenging. French and/or German appreciated. deliverables and interfaces. Hamburg Tasks: Representative of CoE central functions for all ARP related topics. Industrial Engineer with Manufacturing background and established network in the respective NatCo. workshare. Analyse manufacturing scenarios in regards to rates. Hamburg Tasks: Consolidate AOP planning with targets and initiate corrective actions. novel approaches. French and/or German appreciated. Analyse and support A350. evaluate and arbitrate solutions at transnational & trans-functional levels. Support the fulfilment of industrial obligations like offset. Group in: AT Code NDHZ – TMM Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. Able to propose and promote CoE Strategy and improvements. A350. team player with positive conflict management. our key behaviours. Knowledge of Configuration Management. Team working. or to themselves propose and initiate change.

Durchsetzungsvermögen. Kommunikations. Toulouse (TRM4) Aufgaben: Eigenverantwortliche systemübergreifende technische Betreuung einer Flugzeugversion. Kalkulation. Techniker/in Toulouse (TRM4) Aufgaben: Unterstützung des Serienanlaufes der FAL A380 TLS durch Sicherstellung der störungsarmen Abarbeitung der Struktur und Ausrüstungsmechanik sowie Elektrik-Restarbeiten durch die Fertigungsteams. sowie örtlichen Flexibilität (Einsatzort Toulouse). Gute Englischkenntnisse erforderlich. Luft. Beratung und Unterstützung der Konstruktion/Entwicklung und der Arbeitsvorbereitung bei der Erarbeitung von wirtschaftlichen und technisch optimalen Lösungen aufgrund erforderlicher Änderungen.und Kooperationsfähigkeit. Beanstandungsbearbeitung. der Logistik und den Partnern (z. Gute PC-Kenntnisse (MSOffice). Voraussetzungen: Mindestens einjährige Berufserfahrung in der Flugzeugindustrie. der Fertigung. Zieleingruppierung: A600/A700 Kennziffer TRLH – 142385 Telefon (0 40) 74 38 53 48 Frau Burkoff Koordinator/in Input. Entwicklung. Englisch und/oder Französisch. Schwerpunkte sind die Priorisierung und Sicherstellung der Bearbeitung von Beanstandungen. der Qualitätssicherung. Bearbeitung der Inputdaten für die Restarbeiten und systematisches Einfordern der notwendigen Lieferdaten (Bauteile. B. Beschleunigung technischer Lösungsfindungen. Teamfähigkeit. Bauunterlagen und Termine). Engagement. Ingenieur/in. Konstruktionsberatung. Koordination und Steuerung der unterschiedlichen Fachbereiche (Arbeitsvorbereitung. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRLH – 542291 Telefon (0 40) 74 38 53 48 Frau Burkoff 30 . Elektrotechnik/Elektronik. für den deutschen Bauanteil der A380 unter Berücksichtigung der neuen Fertigungsverfahren und Infrastruktur. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer – 132829 Telefon (0 40) 74 38 53 48 Frau Burkhoff Ausrüstungselektriker/in Abschluss: Facharbeiter/in Toulouse (TRM4) Aufgaben: Eigenständige Installation der elektrischen Systeme und deren Komponenten nach Zeichnung. Betreuung des Fertigungsteams durch Einführung eines standardisierten Prozesses zum Aircraft Progress Monitoring. Koordination und Abwicklung der technischen Problemstellungen mit MAP. Konstruktion). Voraussetzungen: Erfahrungen in der Fertigungsplanung und -steuerung. Disposition. Fertigungssteuerung. Kommunikationsund Kooperationsfähigkeit und Lernbereitschaft. Airbus France). Flexibilität. Englischkenntnisse wünschenswert. Engagement. Hohes Maß an Team-. Auftrag und Anweisung. Reparaturen oder durch Kundenwünsche. Arbeitsvorbereitung. Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung im ähnlichen Aufgabengebiet wünschenswert. Kommunikationsfähigkeit. Französischkenntnisse von Vorteil. Eskalation zur Beseitigung von Produktionsstörungen. interner und externer Lieferanten und das Schnittstellenmanagement zur Final Assembly Line. Lernbereitschaft sowie örtliche Flexibilität (Einsatzort Toulouse).und Produktionssteuerung Abschluss: Maschinenbau.und Raumfahrttechnik. Prozessverantwortung und Management der Störungen im Fertigungsprozess.Fertigung Fertigung Fertigung Flugzeugbetreuer/in (AV) Abschluss: Techniker/in. Qualitätssicherung.

Erstellung einer Wartungsplanung in Zusammenarbeit mit der Instandhaltung.-Erfahrung. Erstellung von TPV’s und QVA’s.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Materialtechnologe/ -technologin Abschluss: Dipl.und Prüfkonzepten bzgl. Stade Aufgaben: Optimierung Material und Hilfsstoffe in Zusammenarbeit mit internen Bereichen und Herstellern. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer 505268 Telefon (0 41 41) 60 34 20 Frau Deden Qualitätsprüfer/in Abschluss: Techniker/in oder vergleichbare Ausbildung (Maschinenschlosser/in. Mitarbeit bei der Definition. Physik. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505267 Telefon (0 41 41) 60 34 20 Frau Deden Projektingenieur/in Production Upper Wing Panel A350 Abschluss: Dipl. Luft. SAP global.). Projekterfahrung.und Raumfahrttechnik. Mitarbeit bei der Schaffung von Richtlinien für die maschinengerechte Bauteilkonstruktion. CFK-Technologie. Produktionstechnik.-Ing.und Anlagentechnologe/technologin Abschluss: Dipl. Ergänzung und Einführung technischer Arbeits-. Maschinenbau. mit Schwerpunkt Kunststofftechnik. Gute mathematische Kenntnisse. Definition von Ausfallkonzepten. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505266 Telefon (0 41 41) 60 34 20 Frau Deden Maschinen. Kenntnisse in den Bereichen CFK-Technologie. MS-Office. Kenntnisse in DV. Durchführung und Definition einer Testprozedur für neue Materialien unter Berücksichtigung des aktuellen Serienprozesses.) sowie Aufbau einer Technologiedatenbank. Definition der Materialfertigungsprozesse. Praktische Erfahrungen im Bereich Einzelfertigung.und Verfahrenstechnik für FV-Werkstoffe. Sicherstellung der Verfügbarkeit unter technischen Gesichtspunkten. Luft. Maschinenbau.-Ing. Überprüfung von Fertigungs. Technologiebenchmark und Aufbau einer Wissensdatenbank unter Berücksichtigung der ökonomischen Rahmenbedingungen. Überwachung und Dokumentation des Bauzustandes. Technologiebenchmark/ Marktanalyse zu neuen Technologien und Bewertung der Umsetzbarkeit. Fertig. deren Umsetzung. Fertigungsverfahren. Voraussetzungen: Fertigungs. Guter Umgang mit PC. Stade Aufgaben: Durchführung komplexer Prüfaufgaben.und Anlagenprozesse. Flugzeugbau. Erstellung von Bauabweichungen inkl. Flugzeugbau. Strategische Materialauswahl. Voraussetzungen: Produktions.und Raumfahrttechnik. -Material.und Maschinenkenntnisse. Maschinenbau.und Airbus Zeichnungssystemen. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Spezifikation technischer Maschinen. mit Schwerpunkt Kunststofftechnik. Definition von Maßnahmen zur Qualitätsoptimierung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen. Bauteilfertigungskosten und Bauteilgewicht (bedingt durch Fertigungsbelange). Durchführung von Befundungen. -Fertigungsverfahren.und Werkstoffkenntnisse. Projekterfahrung. Einführung neuer Großmaschinen und Anlagen in die Serie.-Ing. Bildung der Schnittstelle zwischen Engineering und Fertigung auf internationaler Ebene. Stade Aufgaben: Vertretung der TSL Produktionsbelange beim upper wing panel zur Sicherstellung einer Produktionsweise mit optimalem Kompromiss aus Bauteilqualität (Reproduzierbarkeit).und Raumfahrttechnik. Werkzeugmacher/in etc. Vorschlag von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen.und Verfahrenskenntnisse und Werkstoffverhalten CFK. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer 505195 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 31 . techn. Verständnis. CFK-Technologie.-Ing.-Ing. Erarbeitung und verantwortliche Umsetzung von Optimierungspotenzialen der vorgeschlagenen Bauweisen. Umfassende Engineering. Stade Aufgaben: Einsatzbereich Tapeleger. Zeichnungen. Voraussetzungen: Projekterfahrung. Vertretung des Produktionscenters im Plateau Filton. Einführung neuer Materialien in die Serienproduktion. Produktionstechnik.und Sicherheitsvorschriften. Materialkenntnisse. Maschinenspezifische Kapazitätsplanung und tägliche Abstimmung mit der Fertigung. Luft. Ausgeprägtes techn. etc. Englisch in Wort und Schrift. Kontroll. Dipl. Voraussetzungen: Dipl. Prozessoptimierung und Optimierung des Serienbetriebes der Anlagen und Maschinen vor Ort. Flugzeugbau.

Luft. Airbus AV/SAP Systeme.und externer Fehlteile. Planung. Realisierung von Projekten im vorgegebenen Termin. Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151554 Telefon (0 40) 74 38 02 36 Frau Fink 32 . Maschinenbau. Voraussetzungen: Gute Englisch-Sprachkenntnisse. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505194 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Projektingenieur/in Manufacturing Development Abschluss: FH/TH Ingenieur/in. Erstellung von KapaAnalysen. Werkstatterfahrung. Zieleingruppierung: G6E Kennziffer 505181 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Ausstattungsmechaniker/in Abschluss: technische Ausbildung. ä.und MS-Office-Kenntnisse.. Microsoft Office. CFK-Flügel). Industrielle Berufserfahrung.und Maschinentechnik zur Herstellung und Bearbeitung von Compositestrukturen für das CoEVTP. Erfahrungen im Projektmanagement. technische Ausbildung. CFK Know how. Voraussetzungen: Berufsausbildung. Wirtschaftsingenieur/in. ggf. Mitarbeit in den unterschiedlichen Phasen der Projektentwicklung von der Definition bis zum fliegenden Bauteil. Fluggerätemechaniker/in. Erfahrungen mit DV-System SAP. Stade Aufgaben: Disposition von Aufträgen und Zulieferteilen. MsOffice. Facharbeiter/in. den Maschinen. Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen der Fertigung.und Betriebsstoffen. Identifikation von Entwicklungsbedarfen und Initiierung von Entwicklungsvorhaben. Bearbeitung in. Seitenverkleidungen. CFK-Technologie.und Kooperationsfähigkeit. Vertretung der Airbus-Interessen in internationalen Projektteams. Englischkenntnisse. Wirtschaftsingenieur/in.und Raumfahrttechnik. Kapa-Planung. Stade Aufgaben: Projektbearbeitung im Rahmen der Serienfertigung der A350 Wing cover Entwicklung und Validierung von Fertigungskonzepten im Rahmen der Technologieentwicklung für CFK-Strukturen in Airbusprogrammen (z. Fertigungstechnik.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Projektingenieur/in Maschinenbau und Automatisierungstechnik Abschluss: Ingenieur/in (TU/TH/FH). Kenntnisse in Englisch. Terminplanung und -überwachung der Fertigung. Techniker/in. B. Hamburg (BSLC2) Aufgaben: Montage von Ausstattungsund Kabinenkomponenten. wie z. Mittel. Durchführung und Dokumentation von Fertigungsversuchen Projektplanung und Spezifizierung im Rahmen von Gesamtprojekten. Stade Aufgaben: Erarbeitung einer Technologieplanung und Umsetzung einer kontinuierlichen Entwicklung von Automatisierungs.und Kostenrahmen. B.und Langfristplanungen. Steuerung komplexer werksinterner/-externer Herstellungsaufträge. Interdisziplinäre Teamarbeit. Unterstützung der Investitionsplanung bei der Erstellung von Spezifikation und bei der Beschaffung von Anlagen. Voraussetzungen: Erfahrungen im Projektmanagement und Entwicklung von Maschinen und Anlagen. Produktionstechnik o. Beschaffung von Roh-. Kommunikations. Hohes Maß an Team-. Bereitstellung/Aufarbeitung von Kennzahlen. Durchführung der Tätigkeiten anhand von Aufträgen und den dazugehörigen Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen. Hilfs. Englischkenntnisse in Wort und Schrift PC. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505188 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Logistiker/in Abschluss: Dipl-Ing. Industrielle Berufserfahrung.und Anlagenherstellern und der Forschungslandschaft. Hatracks und Trennwänden Installation von Großkomponenten wie Toiletten und Küchen mit den entsprechenden Anschlussarbeiten und der Durchführung von Systemprüfungen. Voraussetzungen: Interdisziplinäre Teamarbeit.

Facharbeiter/in.und Kooperationsfähigkeit. Facharbeiter/in.und Sealarbeiten in den Tankbereichen. B. Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151504. Fluggerätemechankiker/in. und Kooperationsfähigkeit. Mindestens 1 Jahr praktische Erfahrung in Flugzeugsystemverarbeitung.und Kooperationsfähigkeit. Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektromechaniker /in. Meister/in. Arbeiten an aufgeschalteten Systemen. Durchführung von Troubleshooting und Systemprüfungen. Durchführung von Systemprüfungen. Hohes Maß an Team-. Sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse. Hydraulik. und Kooperationsfähigkeit. Herstellen von mechanischen Verbindungen. 151522– 24 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 33 . Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151505–13/ 151472 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Strukturmechaniker/in Abschluss: technische Ausbildung. Hohes Maß an Team-. Hamburg (BSLA2) Aufgaben: Montage von elektrischen und elektronischen Komponenten inkl. Voraussetzungen: Hohes Maß an Team-. Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151517–21 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Maler/in Abschluss: Facharbeiter/in. Hauptfahrwerke.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Systemmechaniker/in Abschluss: technische Ausbildung. teilweise mit erheblichem Schwierigkeitsgrad (Tragflächenmontage).und Ausrüstungsanteile. Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse. Facharbeiter/in. Selbstständige Durchführung der Tätigkeiten anhand von Aufträgen und den dazugehörigen Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen. Bugfahrwerke) mit anschließenden Installationsarbeiten nach Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen. Selbständige Durchführung der Tätigkeiten anhand von Aufträgen und den dazugehörigen Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen. Flugsteuerung. Hohes Maß an Team-. Hamburg (BSLA2) Aufgaben: Restkonservierung und Abdichtarbeiten am Flugzeug gesamt. Hamburg (BSLA1) Aufgaben: Montage von Strukturbauteilen unter teilweise schwierigen äußeren Bedingungen und mit extrem hoher Passgenauigkeit. Mindestens 1 Jahr praktische Erfahrung in der Flugzeugbaubranche. Mehrjährige Erfahrung im Oberflächen. Kommunikations. Gute Englisch-Sprachkenntnisse. Herstellen diffiziler Bohrungen nach verschiedensten Erfordernissen und Einbringen der dazu gehörigen Verbindungselemente. B. Fluggerätemechaniker/in. Voraussetzungen: Berufsausbildung im Maler-/ Lackiererhandwerk (Gesellenbrief). Einbau und Montage von Großbaukomponenten (z. Hamburg (BSLA2) Aufgaben: Montage von Systemen und Systemkomponenten. Durchführung von Systemprüfungen am gesamten Flugzeug in den Bereichen z. Kommunikations. Sehr gute EnglischSprachkenntnisse. Selbstständige Durchführung der Tätigkeiten anhand von Aufträgen und den dazugehörigen Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen. Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151505–07.und Korrosionsschutz der Struktur. Fahrwerk etc. Elektromechaniker/in. Verarbeitung von Korrosionsschutzmitteln. mechanischer Bauteile. Abdicht. 151530 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Elektriker/in Abschluss: Technische Ausbildung.

Pflege der Daten für Messmittel. QS). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 542497 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer Koordinator/in Fertigungssteuerung/ Disposition Abschluss: BWL. Flexibilität. Hierbei stehen im Vordergrund: Die Optimierung von Abläufen und Prozessen zwischen dem internen/externen Kunden und dem Lieferanten unter Berücksichtigung von Termineinhaltung. Hamburg (BSLA2) Aufgaben: Ausgabe und Bereitstellung von Testtools. Bestellvorgänge für Werkzeuge und Arbeitsschutzmittel einleiten. kooperativen Arbeiten. Kommunikations. im PC mit MS Excel. Gute EnglischSprachkenntnisse. Programm. Installation von Großkomponenten wie Toiletten und Küchen mit den entsprechenden Anschlussarbeiten und der Durchführung von Systemprüfungen. Voraussetzungen: Hohes Maß an Team-. Meetings und Gremien zum übergeordneten Programm. Schnittstellenfunktion bei der Optimierung von Fertigungs. Fähigkeit zum selbstständigen. Kommunikations. Voraussetzungen: Hohes Maß an Team-. Zieleingruppierung: A700 Kennziffer 151502 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Versionsmanager/in PVM Team Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Hamburg Aufgaben: Sie sind im Rahmen von Projekten schwerpunktmäßig für die reibungslose Beschaffung und Steuerung von struktur. hohe Belastbarkeit. Arbeitsvorbereitung. Qualitätssicherung und Konstruktion. Seitenverkleidungen. Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen im nationalen und internationalen Umfeld. SAP und MSOffice.und Kooperationsfähigkeit. Luft. Version und Programm. Projekterfahrung. hohes Maß an Flexibilität. Regelmäßiges Reporting des Produktionsprogramms je Flugzeug. Disposition der Betriebs. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542501 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer 34 . Kenntnisse betrieblicher Beschaffungs. Hamburg (BSLA2) Aufgaben: Montage von Ausstattungsund Kabinenkomponenten. Fertigung.und Kooperationsfähigkeit. Fluggerätemechaniker/in. PC-Kenntnisse (MS-Office).und Hilfsstoffe. Facharbeiter/in. wie z. Voraussetzungen: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Kosten und Qualität.und ausrüstungsrelevanten Bauteilen und deren Montagen verantwortlich. Einleitung von geeigneten Maßnahmen bei Testtool-Reparaturen und Sonderfertigungen. Durchführung der Tätigkeiten anhand von Aufträgen und den dazugehörigen Bauunterlagen und Fertigungsanweisungen.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Testtoolausgeber/in Abschluss: Facharbeiter/in. Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung im ähnlichen Aufgabenbereich.und Fertigungsprozesse.und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Überwachung des Produktionsganges (Wide Body/Long Range) Controlling der Bauunterlagen für kritische Versionen und Verfolgung der Beanstandungsprozesse von BBs und BMs. Einkauf. Zuständigkeit für Monitoring und Berichtswesen Ihres Aufgabenbereichs.und Versorgungsproblemen in Zusammenarbeit mit Fertigung. Belastbarkeit. SFM usw. Erarbeitung von Lösungen und Optimierung aller im Bereich auftretenden Prozess. Zieleingruppierung: A600 Kennziffer 151501 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank Ausstattungsmechaniker/ in Abschluss: Technische Ausbildung. Verhandlungssichere Englischkenntnisse. Wirtschaftsingenieur/in. Elektromechaniker/in.und Logistikprozessen in Zusammenarbeit mit den betreffenden internen Bereichen (Engineering. Französisch wünschenswert. Hatracks und Trennwänden. Englisch in Wort und Schrift. Maschinenbau. Teamfähigkeit.und Engineering Management wahrnehmen und die Interessen der Fertigung vertreten. Gute EnglischSprachkenntnisse. B.

Group in: Phone Mrs. excellent interpersonal skills and the ability to develop networks with customers. Customer should be able to demonstrate the following competencies: Customer Focus. Englisch in Wort und Schrift. -integrale Großbauteile in konventioneller und HSCTechnologie. Simulation und Überprüfung des Bearbeitungsprozesses. The Office Administrator is responsible for: Travel.und Prüfpläne) gemäß gültiger Bauunterlagen und Vorschriften. Erarbeitung neuer Fertigungstechnologien im Rahmen der EMP Konstruktionsberatung mit dem Ziel der kostenoptimalen Fertigung. Optimierung bestehender Bearbeitungsverfahren.Fertigung Fertigung Fertigung Hamburg Office Administrator AUK (secondment opportunity) Education: Secretary. payslips and payroll issues. Fundierte Kenntnisse und Programmiererfahrung in den CAD/CAMSystemen NCL.sowie HSC-Technologie. Flugzeugbau. hire cars. Luft. Management of security and passes for A-UK personnel and visitors. Innovation & Problem Solving and Development & Coaching. The Office Administrator will be responsible for providing support to the A-UK A380 FAL team by managing on site administration. Durchführung von MTM-Kalkulationen. Bauteilkalkulation zur Planung von prognostizierten Verbrauchsmengen.und Fertigungsvorbereiter/in Abschluss: Dipl. Verfahrenserprobung des gesamten NC-Bearbeitungsprozesses auf den CNC Bearbeitungszentren. EnglischKenntnisse. MSOffice Kenntnisse. Managing the subsistence process. Team Working. Strong customer focus. Administration of timesheets.und Raumfahrttechnik. CATIA V5 und VERICUT. Erstellen von Prüfplänen. Requirements: The ideal candidate should be able to demonstrate the following: An understanding of the above administration activities and the issues facing the overseas teams. partners and suppliers. Self-motivation and an ability to work under pressure and manage a number of activities. Stahl und Titan in konventioneller. Teilprozessbeschreibungen und deren Varianten. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse in zerspanenden NC-Bearbeitungsprozessen von Aluminium. In additional to these core competencies the role also requires the following competencies: Business & Product Awareness.-Ing. Varel Aufgaben: Planung und Entwicklung von NC-Bearbeitungsprozessen und Werkzeugeinsatzstrategien für komplexe. hohes Verantwortungsbewußtsein sowie hohe Einsatzbereitschaft. Wirtschaftsingenieur/in. SAP.u. Erstellung von bauteilgebundenen Fertigungsanweisungen bzw. This will involve close liaison with the UK and German FAL teams and liaisons with external suppliers. Stade Aufgaben: Erstellung aller Fertigungsvorgaben (Arbeits. Umsetzung der vereinbarten CI-Maßnahmen und Sicherstellung der Einhaltung von TMA. technische Ausbildung. Strategische Entwicklung heutiger und zukünftiger Prozesse in der NC-Verfahrenstechnologie. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 505262 Telefon (0 41 41) 60 36 58 Frau Hollmichel NC-Programmierer/in Abschluss: Maschinenbau. General administration support to the A-UK team Interfacing with on-site administrators. taxis and hotels. including flights. Teamfähigkeit. Hamburg Tasks: For the Airbus UK A380 team on the FAL in Hamburg. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 025/05 Telefon (0 44 51) 12 12 03 Herr Kempermann Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 35 . Voraussetzungen: Berufserfahrung. Two Way Communication and Drive Commitment.. GMKVorgaben durch Schaffung entsprechender Rahmenbedingungen. CCD. Hatt Arbeits. Erarbeitung innovativer Technologiefelder in der NCProgrammierung. Erarbeitung und kontinuierliche Fortführung einer Technologiestrategie in der NC-Programmierung. Erstellung von NC-Programmen für 3-Achsen bis 5-Achsen CNC Großflächenbearbeitungszentren und Bearbeitungszentren. you will report to the Overseas PUM. Speaks fluent German and English. Maschinenbau. Bearbeitung von Verbesserungsvorschlägen.

Oberflächenschutz nach Zeichnung. Englisch. Abarbeiten von Aufträgen nach BU’s und SI’s. Installation von Systemen wie Klima. Französisch wünschenswert.und Ausrüstungsmechaniker/in Abschluss: Facharbeiter/in. Englisch-. Hydraulik und Kraftstoff. Wasser. Kenntnisse in der Ausstattungsmontage sind vorteilhaft. Kooperationsfähigkeit. Zukünftige Vermeidung von Restarbeiten durch frühe Abweichungsanalyse und Lösungsansätze für präventive Maßnahmen beim Lieferanten. Hamburg Aufgaben: Durchführung von Abdichtarbeiten und Aufbringen von Korrosions. Auftrag und Anweisung unter Berücksichtigung der neuen Fertigungsverfahren und Infrastruktur in der A380 Ausstattungsmontage. Belastbarkeit und Lernbereitschaft.und Kooperationsfähigkeit. Beheben von Bordbuchbeanstandungen. Luft. Voraussetzungen: Mindestens 1–2 jährige Berufserfahrung im Single Aisle und Long Range. speziell in der Kabinen.und Konservierungsarbeiten am gesamten Flugzeug. Toulouse Aufgaben: Wartung und Betreuung der Flight Test-Installationen.und Ausrüstungsarbeiten.sowie DVKenntnisse sind erforderlich. Zieleingruppierung: A600/A700 Kennziffer 310246 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr 36 . DV-Kenntnisse. Kenntnisse in der Ausstattungsmontage sind wünschenswert. erforderlich durch neue Prozesse und Verfahren. Abarbeiten von Aufträgen nach BU’s und SI’s. Zieleingruppierung: A600/A700 Kennziffer 310043 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr Struktur. eigenständiges Projektmanagement. Englisch. Installation und/oder Modifikation von Systemen wie Klima.und DVKenntnisse sind wünschenswert.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Elektriker/in Flight Test Installation & Cabin Flights A380 Abschluss: Technische Ausbildung. Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallhandwerk. Beheben von Bordbuchbeanstandungen. Hohes Maß an Teamu. Nacharbeiten und Ausbesserungen am gesamten Flugzeug nach den entsprechenden Vorschriften. Ziel: Erwirkung einer möglichst störungsfreien Produktion. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Maler-. Hohes Maß an Flexibilität. Abdicht.u. Hydraulik und Kraftstoff. Belastbarkeit und Lernbereitschaft. Optimierung der SLA für den A380 Serienhochlauf durch Stärkung der Qualitäts. Zieleingruppierung: A600/700 Kennziffer BNLAH – 310475 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr Center of Excellence (CoE)/Supplier Coordinator for A380 FAL HAM Abschluss: Maschinenbau. Gute/sehr gute Englischkenntnisse. Führerschein für Arbeitsbühnen. BFE-Prozesswissen. Kunden-/Serviceverständnis. Toulouse Aufgaben: Wartung und Betreuung der Flugversuchsträger im Cabin Flight. Enge Zusammenarbeit mit Versionsmanagern und Produktionsverantwortlichen zur Einfädelung von Restarbeiten von Ankunft bis Abflug des Flugzeuges in FAL HAM. Mindestens 1–2-jährige Berufserfahrung im Single Aisle oder Long Range.und Prozessleistung der Lieferanten. Frachtraumausstattung. erforderlich durch neue Prozesse und Verfahren. Hamburg Aufgaben: Abschätzung und Vorplanung von ausstehenden Arbeiten aus Airbus-Produktionsbetrieben und von Lieferanten vor Endlinienproduktion in HAM. Metallhandwerk. Integration von in-/externen Dienstleistern und industriellen Anforderungen der FAL. Hohes Maß an Team. Führerschein für Arbeitsbühnen. technische Ausbildung. erforderlich durch neue Prozesse und Verfahren. Hohes Maß an Flexibilität. Belastbarkeit und Lernbereitschaft.und Französisch-Sprachkenntnisse sind erforderlich. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 310236 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr Maler/in/Konservierer/in Abschluss: Facharbeiter/in.und Kooperationsfähigkeit. Durchführung von Struktur. Facharbeiter/in. Hohes Maß an Flexibilität. Farbausbesserungen und -Angleichungen an Ausstattungsbauteilen und Dekoren.u. Hohes Maß an Team.und Raumfahrttechnik. Gute Airbusorganisations-Kenntnisse. Voraussetzungen: Integration von Lieferantenleistungen in die FAL. abgeschlossene Berufsausbildung. Durchführung von jeglichen elektrischen Arbeiten. Französisch. Wasser.

Fertigung

Fertigung

Fertigung

Mechaniker/in Flight Test Installation & Cabin Flights A380 Abschluss: Technische Ausbildung, Facharbeiter/in. Toulouse Aufgaben: Wartung und Betreuung der Flugversuchsträger im Cabin Flight. Abarbeiten von Aufträgen nach BU’s und SI’s. Installation und/oder Modifikation von Systemen wie Klima, Wasser, Hydraulik und Kraftstoff. Durchführung von jeglichen mechanischen Arbeiten. Beheben von Bordbuchbeanstandungen. Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallhandwerk. Mindestens 1–2 jährige Berufserfahrung im Single Aisle oder Long Range. Hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Lernbereitschaft, erforderlich durch neue Prozesse und Verfahren. Englisch-, Französisch- sowie DVKenntnisse sind erforderlich. Führerschein für Arbeitsbühnen. Kenntnisse in der Ausstattungsmontage sind vorteilhaft. Zieleingruppierung: A600/700 Kennziffer BNLAH – 310378 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr

Flugzeugelektriker/in Abschluss: Facharbeiter/in, Elektrohandwerk. Toulouse Aufgaben: Wartung und Betreuung der Flight Test-Installationen. Abarbeiten von Aufträgen nach BU’s, BM’s, SI’s. Beheben von Bordbuchbeanstandungen. Fehlersuche und deren Behebung. Durchführen von Funktionsprüfungen. Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrohandwerk. Mindestens 1–2-jährige Berufserfahrung im Single Aisle oder Long Range. Kenntnisse in der Ausstattungsmontage sind wünschenswert. Hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Lernbereitschaft, erforderlich durch neue Prozesse und Verfahren. Führerschein für Arbeitsbühnen. Englisch- und Französisch-Sprachkenntnisse sind erforderlich. DVKenntnisse. Zieleingruppierung: A600/A700 Kennziffer BNLAH – 310352 Telefon (0 40) 74 36 10 28 Frau Kuhr

Qualitätsingenieur/in Prüfplaner/in Abschluss: Dipl.-Ing. FH/TH/TU/Uni oder Techniker/in, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, technische Ausbildung, Meister/in. Hamburg Aufgaben: Mitarbeit in der Qualitätssicherung der A380 FAL zur Erstellung und Aufrechterhaltung einer aktuellen Prüfplanung im Bereich cabin/ cargo furnishing, die insbesondere Erstversionen und kundenspezifische Varianten und Änderungen berücksichtigt. Mitarbeit bei Qualifikation von Arbeitsplänen und -aufträgen mit dem Ziel, die Serienreife der Produktionsprozesse zu erlangen. Planung und Unterstützung bei der Sicherstellung der vertraglichen Austauschbarkeit (interchangeability). Mitarbeit bei Toleranzkonzepten und Planung/Steuerung der kabinenbezogenen Toleranzverifikationen in Sektionen und A380 FAL. Einführung von statistical process control (SPC) für A380 Cabin/ Cargo zur statistischen Auswertung von Toleranzen. Sicherstellen der Schnittstelle zur Abeitsvorbereitung und operativen PVS sowie Vertreten von FAL Q Interessen in werksübergreifenden präventiven PVS Themen.

Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Kabinenausstattung oder Prüfplanung, Kenntnis der Verfahrensabläufe in der Qualitätssicherung, Englisch, SAP, SPC, MS-Office. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg

Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet!

37

Fertigung

Fertigung

Einkauf/Vertrieb/ Marketing

Qualitätsingenieur/in Improver Abschluss: Dipl.-Ing. FH/TH/TU/Uni oder Techniker/in, Wirtschaftsingenieur/in, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, technische Ausbildung, Meister/in. Hamburg Aufgaben: Mitarbeit in der Qualitätssicherung der A380 FAL zur Reduzierung von Non-conformities des Produktes und der Prozesse in der FAL: Analyse und Auswertung von Fehlern aus Produktion und Prozessen unter Anwendung von Qualitätstools (z. B. Pareto, Fishbone, Priorisation Matrix,...). Durchführen von Risikoanalysen zum Definieren von Prioritäten. Leiten von Qualitätsrunden zur stetigen Verbesserung der Qualität. Durchführen und Vorantreiben von Improvement Projects in Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Bereichen. Herausarbeiten der operativen Probleme und deren Lösungen in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen wie z. B. MAP, Beschaffungssicherung, Produktion, etc. Ableiten von Maßnahmen zur stetigen und lang anhaltenden Reduzierung von Fehlern bei stark ansteigenden Produktionsraten. Durchführen von Kosten-/ Nutzenanalysen. Pflege von Datenbanken zur Dokumentation und Anwendung von Lessons Learnt.

Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau, Qualitätssicherung und Projektmanagement, Erfahrung im Prozess Re-engineering, Improver-Training (z. B. Green Belt), Englisch, DV Kenntnisse (SAP, BW, ZAMIZ, MS Officein der Qualitätssicherung, Englisch, SAP, SPC, MS-Office. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg

Qualitätsingenieur/in für Qualitätsdatenauswertung Abschluss: BWL, Informatik, Wirtschaftsingenieur/in, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik/Elektronik, technische Ausbildung. Hamburg Aufgaben: Mitarbeit in der Qualitätssicherung der A380 FAL. Extrahieren, Auswerten und Aufarbeiten von Qualitätsdaten aus den Bereichen Produktion, paint und flight line in verschiedenen IT tools. Beherrschung aller dafür notwendigen IT Systeme und Mitwirkung an ihrer Weiterentwicklung. Sicherstellen, dass Anforderungen der Qualität in Neu-/Weiterentwicklungen von Tools berücksichtigt werden. Durchführen von Schulungen sowie Ansprechpartner sein für die Mitarbeiter der Qualität. Erstellen von Reports zum Managen und Steuern der Qualität. Erstellen regelmäßiger Reports und Auswertungen für das Non-Conformity Reduction Team. Ermittlung der cost of non-Quality und Erstellung entsprechender Reports/ Kennzahlen. Pflege von Datenbanken zur Dokumentation und Anwendung von Lessons Learnt. Voraussetzungen: Fundierte SAP und Business Warehouse Kenntnisse im Bereich Produktion, Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau, Qualitätssicherung, Englisch, DV Kenntnisse (SAP, BW, ZAMIZ, MS Office, MORE, QSR, eLB), Englisch, SAP, SPC, MSOffice. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg

Qualitätsprüfer/in PVS & Haltepunkte Abschluss: technische Ausbildung, Facharbeiter/in, Meister/in. Toulouse Aufgaben: Operative Prozess- und Verfahrenssicherung. Technische Prüfung von Haltepunkten in der Ausstattungsmontage, während der Flight-Test Phase in Toulouse. Erstellung und Verfolgung von Beanstandungen und Bauabweichungen. Erstellung und Bearbeitung der Flugzeugdokumentation. Überwachung von Restarbeiten. Voraussetzungen: Langfristige, praktische Erfahrung als Prüfer PVS & Haltepunkte. Kenntnisse in QS Verfahren. Kenntnisse der FAL und Ausstattungsprozesse wünschenswert. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Office Anwendungen. Teamfähigkeit. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer BNLAH Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg

38

Qualitätssicherung

Fertigung

A380 Customer Inspection Manager Education: Graduated Engineer Technician (aeronautical, mechanical or electrical engineering) or comparable education, Technical Training. Hamburg Tasks: Organize and prepare customer presentations for A380 cabin furnishing, painting and delivery phase from Hamburg. Coordinate the activities within Airbus processes in order to ensure a timely resolution of the customers questions raised during the contractual inspections. Ensure that necessary documentation of outstanding items from all concerned COE’s is available. Guarentee work finishing and zone readiness to ensure satisfactory and efficient presentations to the customer. Accompany the customer during the presentations and be point of contact regarding all quality related issues. Ensure customers safty during presentations. Negotiate with the customers the specific technical requests during the FAL process. Perform customer visits on behalf and act as under customers responsibility. Ensure that all customer requests will be answered in time an identify any item, wich could impact the A/C acceptance (time frame, aircraft status) and escalate it to the CADM. Analyse QLB’s and report it to the responsible departments to avoid repetitive customer queries. Participate es required to the regular acceptance process reviews. Provide inputs for every meeting or actions in relation with customer satisfaction.

Requirements: Good knowledge of Airbus Quality Management System, Customer inspection management and aeronautical technology (especially cabin furnishing and systems). Basics in FAL build process and project management. Experience in customer relations. Fluent German and English speaking. Frensh language in addition would be helpful. Independent working personality, loadable, teamoriented, communicative, discerning and negotiating skilled. Group in: G8 Code BNLAH – 310454 Phone (0 40) 74 38 63 68 Mrs. Lohrberg

Produktions- und Prozessplanung Logistik A380 Paintshop Abschluss: Technische Ausbildung, Meister/in. Hamburg Aufgaben: Abstimmung von Materialbedarfsmengen in Zusammenarbeit mit Konstruktion und Produktion. Materialbedarfsmengenermittlungen für Forecast. Termingerechter Beschaffungsanstoß für mitfliegende Materialien und Überwachung des Wareneingangs. Verbuchung von Material Ein- und -ausgängen. Durchführung von MaterialverfügbarkeitsKontrollen, Analysen und Auswertungen. Eigenverantwortliche Erstellung, Beauftragung und termingerechte Bereitstellung von Kommissionieraufträgen. Eigenverantwortliche Erstellung, Beauftragung und termingerechte Bereitstellung von Versandaufträgen sowie Monitoring bis zum Wareneingang beim Empfänger.

Voraussetzungen: Erfahrung in der Logistik. Englisch In Wort und Schrift. Gute SAP/R3-Kenntnisse, Kenntnisse in ZAMIZ und More/NC, IRS erwünscht. Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit und Engagement. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer BNLAH – 310340 Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg

Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet!

39

Erfahrungen mit Flugzeugsystemen und deren Funktionsprüfungen. Verbindlichkeit im Handeln und hohe Zuverlässigkeit. Lieferanten und externen Firmen. Voraussetzungen: Technisches Verständnis. Erstellung und Serienreifmachung von Ground Test Instructions für A380 Kabinensysteme basierend auf Ground Test Requirements (Entwicklungsvorgaben) unter der Berücksichtigung von Terminen. Erstellen von Arbeitsanweisungen und Arbeitsplänen. Partnern und Lieferanten in deutscher und englischer Sprache. Behörden etc. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BNLAH Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg 40 . MAP. Verantwortliche Durchführung des Troubleshootings Stufe 1+2 während der Funktionstests in der A380 Flnal Assembly Line (FAL) sowie Verfolgung der Beanstandungsbehebung.). Koordination von Arbeiten durch Airbus Worksharing Partner.und Serienfertigung (Verfügbarkeit von Fertigungsunterlagen. Kenntnisse der MS-Office Produkte. Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Zusammenarbeit mit dem Groundtest Engineering in der FAL TLS zur Definition von Wiederholungsprüfungen in englischer Sprache. Hamburg Aufgaben: Eigenverantwortliche Entwicklung. Definition von anzuwendenden Testverfahren und Test-Tools. Fähigkeit und Bereitschaft zu Teamarbeit.Fertigung Einkauf/Vertrieb/ Marketing Technische/r Planer/in A380 Flightline/Delivery Abschluss: Maschinenbau. Meister/in. Paintund Delivery Phase. Sicheres und diplomatisches Auftreten. Früherkennung von Störungen und Ergreifen von geeigneten Maßnahmen unter Einbeziehung der Fachbereiche. flexiblem Arbeiten. Entscheidungsfreudigkeit.) Aufplanen und Festlegen der erforderlichen Abläufe Vorbereitung der Flightline-Abwicklung für die Prototypen.und Raumfahrttechnik. Technische Ausbildung. Hohe Kundenorientierung. Kontinuierliche Verfolgung der Neuund Weiterentwicklung von Flugzeugsystemen im Bereich der A380-Kabinensysteme zur Weiterentwicklung der verwendeten Testverfahren und Test-Tools. Mitarbeit bei der testgerechten Konstruktion (Design to Testabllity) in Zusammenarbeit mit den Flugzeugsystementwicklern. Verantwortung und selbständigem. Luft. Mitarbeit bei der Realisierung der zulassungsrelevanten Entwicklungstests. selbstständige Arbeitsweise.und Raumfahrttechnik. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg Systemingenieur/in Ground Test Engineering Abschluss: Luft. Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Prozesse und Abläufe in der Airbus Endmontage. Vorbereitung und Koordination von Demo-Touren. Kosten und Fertigungsbelangen. Übergabe/ Übernahme des Flugzeuges in die Kundenphase. Elektrotechnik/Elektronik. loyales Verhalten und Verhandlungsgeschick gegenüber Kunden. Kenntnisse und sicherer Umgang mit den Airbus DVSystemen (SAP. Flugzeugbau. Flexibilität. Teilnahme an internationalen Meetings. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Aufplanen von Arbeiten und Durchführen von Materialmanagement. Material etc. Hamburg Aufgaben: Technische und administrative Betreuung der Flugzeuge während Flightline-. NATCO. Hohes Maß an Engagement. MS-Office etc. Definition der erforderlichen Flightline-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachbereichen und externen Stellen (BNLA.).

Hamburg Aufgaben: Operative Prozess. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Conduction of process assessments and improvement projects. Kenntnisse der FAL und Ausstattungsprozesse wünschenswert.). Überwachung von Restarbeiten. Aerospace Engineering. Mechanical Engineering. Durchführung von Funktionstests (GTI) und ggf.und Abbau von Testtools. EN9100 etc. Voraussetzungen: Grundlegende flugzeugspezifische Englischkenntnisse. Erstellung und Bearbeitung der Flugzeugdokumentation. Attestierung der erfolgreichen Durchführung von Funktionstests. Definition and regular reporting of key performance indicators es well as preparation of Quality Reports. Production or Engineering. Group in: G9 Code BNLAH – 310461 Phone (0 40) 74 38 63 68 Mrs.und Verfahrenssicherung. Kenntnisse in QS Verfahren. Erstellung und Verfolgung von Beanstandungen und Bauabweichungen. etc. EASA Part 21 etc. Erstellung von Beanstandungsmeldungen. Lohrberg Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 41 . Flugzeugsystemkenntnisse. selbständiges Arbeiten. Veranlassung und Verfolgung von Fehlerbehebungsmaßnahmen.) in the A380 FAL in Hamburg. Office Anwendungen. Berufserfahrung in Systemtests und Fehlersuche wünschenswert. Programs and central Quality: Planning. Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit am Bauplatz im eigenen Verantwortungsbereich. coordination and conduction of all FAL Internal audits es well as coordination of third party audits. Definition. Veranlassung der Reparatur von Simulatoren und Testtools. good moderation and communication skills. Hamburg Tasks: Assurance of Quality System Conformity to customer requirements and applicable Quality Standards (EN9100. SAP. Bauabweichungen. Test-Reports. Hamburg Aufgaben: Feststellung der Funktionstüchtigkeit der Kabinensysteme in der Endmontage. Knowledge of Aviation Quality Standards (EASA regulations. strong team orientation. Technische Prüfung von Haltepunkten in der Ausstattungsmontage. conflict management skills. Teamfähigkeit. agreement and monitoring of corrective and preventive actions. Auf. Efficiency and Cost Awareness. Consulting capabilities. Facharbeiter/in. praktische Erfahrung als Prüfer PVS & Haltepunkte. Preparation and conduction of audit reviews. PROQUIS. Requirements: Airbus auditor or equivalent. In coordination with FAL Toulouse. Voraussetzungen: Langfristige. MS Office. Wiederholungstests (RTI) an Flugzeugsystemen auf der Basis von Testanweisungen mittels eines automatisierten Testsystems. Teamfähigkeit. Durchführung und Koordination der Fehlersuche ggf. Auditing of system. Zieleingruppierung: G6/7 Kennziffer BNLAH – 310277 Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg Qualitätsprüfer/in PVS & Haltepunkte Abschluss: Technische Ausbildung. Überwachung und Betreuung des qualitätssichernden Fertigungspersonals. Grundlegende IV-Anwenderkenntnisse (MS-Office). Experience in FAL. Conduction of trainings to improve quality awareness in the A380 FAL. Technische Ausbildung. Good level in English and German. unter Hinzuziehung von Testplanern und/oder MAP.Einkauf/Vertrieb/ Marketing Einkauf/Vertrieb/ Marketing Fertigung Prüfer/in Funktionstests FAL A380 Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. Electrical Engineering. Meister/in. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer BNLAH – BNLAH –310469 Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg Quality Auditor/Assessor Education: Industrial Engineering. processes and products in the A380 FAL in line with Airbus Quality Standards and applicable external standards like EN9100 or EASA Regulations. Meister/in. positive attitude. Consulting and support for implementation of corrective actions.

Gutes Urteilsvermögen und Verhandlungsgeschick. Elektriker oder Elektromechaniker mit min. Voraussetzungen : Praktische Erfahrungen im Airbus Configuration Management und in der Flugzeugdokumentation sowie Flugzeugbaukenntnisse. in Absprache mit MAP und der Konstruktion. Gute EDV-Kenntnisse. Fehlerlokalisierung und Behebung an der Testanlage und der Testadaption. Erweiterung. Auswertung der ElsyDaten aus dem IMS. geänderte Adaption.und Korrekturmaßnahmen. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542506 Telefon (0 40) 74 37 21 87 Herr Mohr 42 .und Raumfahrttechnik. Zusätzliche Kenntnisse: QSSystem. der installierten Software. Selbständig. Sicherheit im Umgang mit den zur Anwendung kommenden DVSystemen. Reparatur. Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TLG1 – 100037 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer E-Test-Programmierer/in Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. Prüfung der deltas und Einleitung von Klärungs. Vermittlung von fachtechnischen und fachpraktischen Spezialkenntnissen bei kompletten Kalkulationen. Schicht). BM/BB-Bearbeitung. Unterstützung der Entwicklungsbetriebe bei der Einführung neuer Technologien. Abstimmung der Flugzeugdokumentation mit der A380 FAL Toulouse. Kenntnisse der Prozesse und der anzuwendenden Normen und Vorschriften. PC-Kenntnisse. Paint und Flightline/Delivery. teamfähig und belastbar. Elektrotechnik/Elektronik. Bauunterlagenprüfung auf technische Machbarkeit und Aufplanung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten. erarbeiten von Lösungen zur Fehlerbehebung. TAKSY. Bei elektrischen-Schaltdifferenzen. Hamburg Aufgaben: A380: Konstruktionsberatung für ATA929. 3. Softund Hardwarebetreung während des E-Testes bei Problemen mit: 1. Techniker/in. Hamburg Aufgaben: Erstellung und Freigabe des CAIR (Constitiuent Assembly Inspection Report) in den Phasen Furnishing. Erstellung und Freigabe des AIR (Aircraft Inspection Report) bei Auslieferung der A380 in Hamburg. Luft. um ein kundenspezifisches Prüfprogramm zu erstellen. Betriebsmitteln und Vorrichtungen. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer TLG6 – 100035–36 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Industrial Engineering Abschluss: Maschinenbau. Hamburg Aufgaben: Schreiben von Prüfprogrammen für die rechnergesteuerten elektrischen E-Testanlagen der Firma CKT. Mitarbeit bei der Neugestaltung von fertigungs. Elektrotechnik/Elektronik. Adapterlisten und Anpassung an neue bzw. Eigenprüfer nach QSA 74-T-CC 00-00. Gestaltung und Entwicklung von ergonomischen Arbeitsplätzen.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Fachspezialist/in Aircraft Documentation A380 FAL HAM Abschluss: Maschinenbau.und zeitwirtschaftlichen Prozessen in der Produktion. MTM/REFA Ausbildung. 5-jähriger Berufserfahrung. der Testanlage. Meister/in. Aktualisieren der Steckerlisten. Ersatzteilbeschaffung und Bevorratung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 310333 Telefon (0 40) 74 38 63 68 Frau Lohrberg Arbeitsvorbereiter/in Fertigungsplaner/in Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Voraussetzungen : Mehrjährige industrielle Erfahrung im Bereich Industrial Engineering. Teilnahme an Status-Runden während der Produktionsphasen FAL und Working Party. IV-Systeme SAP u. Kalibrierung der Testanlagen zum Zweck der QS-Freigabe. Englischkenntnisse. Voraussetzungen : Berufsausbildung Elektrotechnik. Hamburg (TRZ72) Aufgaben: Festlegung von Methodenplanungen in den Produktionsbereichen. dem Testprogramm. Wartung und Kalibrierung der E-Testanlagen. der Testadaption. Facharbeiter/in. Erstellung rechnergestützter zeitwirtschaftlicher Kennzahlen (MTM-System). Übergabe der Bauzustandsdokumentation mit den für die Erteilung der Verkehrszulassung des Flugzeuges erforderlichen Zertifikaten an Airbus Conformity/Kunden. Terminüberwachung. Fertigungsbetreuung. Flexible Arbeitszeitregelung (Rufbereitschaft. Eigenverantwortliche Durchführung von Methodenplanung einschl. 4. Grundkenntnisse Englisch. 2. Voraussetzungen : Langjährige Erfahrung im Bereich Fertigungsplanung Elektrik.

Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 542477 Telefon (0 40) 74 37 24 67 Herr Quast Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 43 . Sehr gute MS-Office Kenntnisse. Beratung der Einreicher von VV in Fragen der Darstellung des im VV aufgeführten neuen Gedankengutes. Eigenverantwortliche Prüfung von Einsparungen. Schulung der Prozessbeteiligten. Erstellung und Abstimmung von darauf aufbauenden Stückkostenkalkulationen für Teilprodukte. Erstellung des TR-Reportings für SA. Analytisches Denkvermögen und Flexibilität. Flugzeugbau. Voraussetzungen : Mehrjährige Erfahrung in fertigungszuarbeitenden Bereichen (AV. Maschinenbau. Eigenverantwortliche Prüfung der rückgesandten Gutachten und Stellungnahmen auf Plausibilität. SAP/R3. Hamburg (TRS01) Aufgaben: Gestaltung und Implementierung eines produktorientierten Effizienzmanagements durch Prozessdefinition und Toolgestaltung. Weiterleitung an themenspezifische Gutachter.-Ing. Techniker/in mit Erfahrung. Englisch in Wort und Schrift. BWL. Voraussetzungen: Abgeschlossener IngenieurStudiengang (TU/FH)/BWL. TRA. dem Programm und TRA. Kenntnisse MS-Office. Englisch Grundkenntnisse. Wirtschaftsingenieur/in.Fertigung Finanzen/ Controlling Sachbearbeiter/in Betriebliches Vorschlagwesen Abschluss: Dipl. Business Warehouse.und Kommunikationsfähigkeit.). kaufmännische Ausbildung.. Hamburg (TRZ72) Aufgaben: Entgegennahme. Budgetplanung und von Kadenzszenarien. einschließlich Berechnung von Prämienvorschlägen. Aufbau von Produktstrukturen in Abstimmung mit dem Center-Management. TRHAM und Abstimmung der Ergebnisse mit der LZ-Leitung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 542505 Telefon (0 40) 74 37 21 87 Herr Mohr Sachbearbeiter/in Performance Management Abschluss: Ingenieur (TU/FH). dem Chief Operations. Prüfung und Registrierung der VV. Kenntnisse SAP. Nachkalkulation von Investitionsund Effiziensprojekten/ -Maßnahmen. sowie den OLEs und den Fachverantwortlichen/Meistern für das SA Programm in TR Hamburg. Erstellung von Businesscases für Projekte und Investitionsmaßnahmen. Steuerung usw. Team. Eigenverantwortliche Erstellung der Mengenplanung des Centers TRS im Rahmen der AOP. Operative Umsetzung des Effizienzmanagements und Controllings in Abstimmung mit den LZ-Leitern. Mitarbeit bei der strategischen Neuausrichtung des BVW (BVW neu). REFA. Einladung zu Round TableGesprächen zwischen Einreichern und Gutachtern einschließlich Moderation. TRLF und TRFC. sowie des anschließenden Projektcontrollings.

Erstellen von Präsentationsunterlagen und Entscheidungsvorlagen für nationale und internationale Meetings. technischen und Qualitätsgesichtpunkten im vorgegebenen Produktionsplan. Voraussetzungen: Praktische Berufserfahrung gemäß QVA-H-18-02-00. Durchsetzungsfähigkeit. Ausgeprägtes analytisches. Erstellen und Pflege der Arbeitssystem-Beschreibungen inkl. Techniker/in. der externen Partner. Ingenieur/in. Anforderungsprofile der Arbeitsplätze. systemübergreifendes Denkvermögen und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Kenntnisse der Arbeitsabläufe und -inhalte in den Entwicklungs. Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift. Fachliche Beratung für Entwicklung und Arbeitsvorbereitung mit dem Ziel der gruppenübergreifenden Abstimmungen zu Arbeitsabläufen und Verbesserungsprozessen für Fertigungsverfahren. Sicherstellung der Planung und Umsetzung von Arbeitsabläufen. Gute Kenntnisse über die Prozesse in der Strukturmontage. Spezielle Kenntnisse in den AirbusSystemen (TAKSY.). Zieleingruppierung: Kennziffer 542451 Telefon (0 40) 74 37 24 67 Herr Quast Sachbearbeiter/in MOD Management Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Anregung und Unterstützung von Maßnahmen zur Verbesserung von Fertigungsverfahren sowie selbständige Bearbeitung von Sonderaufgaben/Projekten (technischer und organisatorischer Art).und Rationalisierungsmaßnahmen. Ingenieur/in. Kenntnis von Bewertungs-/Entscheidungsmethoden. die industriell günstigste Umsetzung sicherzustellen. Kenntnis über den Aufbau der Airbus-Strukturen. Voraussetzungen: Abgeschlossenes Ingenieurstudium. spezielle Kenntnisse im Flugzeugbau. Disziplinarische Personalführung und Personaleinsatzplanung (inkl.und Fertigungsleistungszentren. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 542358 Telefon (0 40) 74 37 24 67 Herr Quast 44 . Betriebsmitteln und Energie in Abstimmung mit dem OLE. Beherrschung von Planungs. Planung der Einführung von Standardmodifikationen. Ausbilder nach den Vorschriften der AEVO. TSO) und den Anwendungsprogrammen MS-Project und MS-Office von Vorteil. der EADS und des Worksharings. Gesetzen und der Arbeitsordnung für das zugeordnete Personal. Bereichs-/Funktionsübergreifende Koordination von durchzuführenden Maßnahmen bei Störfällen zur Sicherung der betrieblichen Abläufe. etc. Mitwirkung am Zielvereinbarungsprozess. Überwachung und Sicherstellung einer kontinuierlichen Bauteil. Gute MS-Office Kenntnisse.Fertigung Fertigung ! Leiter/in Sektion 17/B Rumpfheckmontage Abschluss: Meister/in.und Fertigungsleistungszentren. Eigenverantwortliche Betreuung des Produktes im Hinblick auf die Kundendenzufriedenheit. Techniker/in Hamburg (TRS2) Aufgaben: Leiter/in Sektion 17/B. Material. Hohes Maß an Belastbarkeit. Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein.und Personalplanung unter Berücksichtigung des sachgerechten und wirtschaftlichen Einsatzes von Personal. Erfahrung in der Mitarbeiterführung. Übergreifende Termin-.und Kontrollmethoden. Verantwortlich für die Rumpfheckmontage an definierten Bauplätzen nach optimalen betriebswirtschaftlichen. Neu. Durchführung von disziplinarischen Personalmaßnahmen in Abstimmung mit dem OLE). Wertanalyse. Sicheres und selbstbewusstes Auftreten.und Qualitätsvorgaben. Kapazitäts. Sicherstellung der Produktion nach Kosten-. Unterweisung und Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitsvorschriften. deren Controlling und Umsetzung in den Entwicklungs. Verhandeln und Festschreiben von Durchlaufzeiten aller Standard-Themen des Programmes Single Aisle mit den Entwicklungs.und Kommunikationsfähigkeit. Team. Beschaffung und Einführung von Werkzeugen. Hamburg (TRS1) Aufgaben: Planung und Controlling des industriellen Prozessablaufes bei Derivaten.und Fertigungsleistungszentren im Sinne des Programm-Managements als Auftraggeber mit der Zielsetzung. Mitwirkung bei der Planung und Realisierung von Investitionen (Auswahl. Englisch in Wort und Schrift. Rumpfheckmontage.und Weiterentwicklungen (Major Modifikationen) im Programm Single Aisle sowie Sicherstellung der kostenund termingerechten Umsetzung. Erfahrungen in der Prozessanalyse und im Projektmanagement.und Prozessqualität. Verantwortlich für die Mitarbeiterförderung und Mitarbeitermotivation. Controlling und Monitoring von laufenden Projekten im CoE FAF Single Aisle. Termin. Gute Englischkenntnisse. ACC2. Planung.

Teamund Kommunikationsfähigkeit. Anwender SAP R/3. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 544243 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 45 . IRS. Maschinenbau. Lager und die ESD-Schutzvorschriften. Durchführung von Projekten für das Center Zerspanung. Organisationstalent. Prozessbeschreibungen/-varianten/Verfahrensanweisungen und Arbeitsanweisungen für die Bereiche Wareneingang.und Konstruktionsprinzipien im Flugzeugbau und der Abläufe im Werk Hamburg. MTM. Gute PCKenntnisse. Hamburg (TRM3) Aufgaben: Selbstständiges Planen umfassender Fertigungsabläufe und Erstellen von eindeutigen Unterlagen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung bekannter und neuer Fertigungstechnologien sowie der Installationsreihenfolge. ZAMIZ. MTM. ZAMIZ. TICON. Englisch in Wort und Schrift für den Bereich Qualitätssicherung. Voraussetzungen: Möglichst Erfahrung mit Produktionssystemen und Projektarbeit. Meister/in. Buxtehude Aufgaben: Prüfung von Wareneingängen auf Luftfahrtverwendungsfähigkeit. Flexibilität. Voraussetzungen: Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Elektronik. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Techniker/in. Teamund Kommunikationsfähigkeit.und werksübergreifenden nationalen sowie transnationalen Projekten. Techniker/in. Gute Kenntnisse in MS-Office. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542493 Telefon (0 40) 74 38 28 72 Frau Rosenfeld Sachbearbeiter/in Fertigungsplanung Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse in den Ausrüstungssystemen der Airbus Familie. Sehr gute SAP/R3Kenntnisse. Module QM/MM/WM sowie gute Kenntnisse MS-Office. Teamfähigkeit. Gute Englischkenntnisse. BBMORE. Bearbeitung von WE-Beanstandungen im SAP. Bestandsführung im Qualitätsprüfbestand. WE-Prüfung. Sehr gute SAP/R3Kenntnisse. Konstruktionsberatung und Überwachung bei der termingerechten Bereitstellung von Bauunterlagen. Konstruktionsberatung und Überwachung bei der termingerechten Bereitstellung von Bauunterlagen nach dem neuen 3D-Systemen. ISO DIN 9001. TAKSY. Luft.und Raumfahrttechnik. Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigungsplanung. Externe und internationale Audits. Teamorientierter Arbeitsstil.) Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Mitarbeit bzw. BBMORE. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse der metallischen Fertigungs. Vorbereitung und Durchführung interner Audits. Luft. Durchführung von First Article Inspections./(m.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung AMS-Centerkoordinator/in Projekting. mindestens eine Berufsausbildung in einem elektrotechnischen Beruf. TAKSY. Leitung in/von bereichs. Varel Aufgaben: Weiterentwicklung des Projektes AMS. Sicherstellung der Kommunikation zum Gesamtprojektleiter und den Kollegen der anderen Werke. BDE./w. Meister/in. Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigungsplanung. Maschinenbau. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542486 Telefon (0 40) 74 38 28 72 Frau Rosenfeld Sachbearbeiter/in Wareneingangsprüfung Abschluss: Technische Ausbildung. Erstellung. Durchgängige Kommunikation des AMSProjektes zwischen Center-. BDE. Gute Kenntnisse in MS-Office. TICON.und Raumfahrttechnik. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. IRS. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 023/2005 Telefon (0 44 51) 12 11 37 Herr Rath Sachbearbeiter/in Fertigungsplanung Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Änderung und Bearbeitung von WE-Prüfplänen im SAP. Luftrechtvorschriften JAR 21. Hamburg (TRM2) Aufgaben: Selbstständiges Planen umfassender Fertigungsabläufe und Erstellen von eindeutigen Unterlagen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung bekannter und neuer Fertigungstechnologien in der Strukturmontage. Subsegmentleiter und Mitarbeitern. Facharbeiter/in. Bestandsführung im Sperrlager der Produktion inklusive aller Buchungen im SAP.

Kapazitäts. Bearbeitung von Änderungen und Sonderfällen.und Kaufteilen. Erfahrung in der Steuerung. MS-Office Programme. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer TRBH 05/094 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Sachbearbeiter/in Industrial/Supply Chain Abschluss: BWL. Logistikund Industrialthemen für inund externe Partner (z. MSOffice Programme. Kosten und Qualität. Versorgung der Working Parties in Sevilla oder anderen Standorten. Voraussetzungen: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse.und Ausstattungsmontage. Bereitschaft zur Qualifizierung. hohe Einsatzbereitschaft. Durchsetzungsvermögen. Englisch in Wort und Schrift.und Leistungsplanung der Bauplätze. Koordination der Kit-Anlieferungen und der Großbauteil-Direktanlieferungen an Halle 400. Durchsetzungsvermögen. Bewertung und Einführung von Maßnahmen zur Optimierung des Logistikablaufes. Berichtswesen. Berichtswesen. Einsteuerung der Geräte unter Berücksichtigung von Bedarfen und Beständen. Ingenieur/-in. Optimierung von Abläufen Kunde/Lieferant unter Beachtung von Terminen.Fertigung Fertigung Fertigung Sachbearbeiter/in Steuerung/Disposition Abschluss: Ingenieur/in. Bearbeitung von Änderungen sowie deren Einsteuerung. Teamorientiert. MS-Office Programme. Die Bearbeitung von Änderungen sowie deren Einsteuerung. Feinplanung der Bauplatztermine. Beachtung von Terminen. Belastbarkeit. B. Teamorientiert. Bremen Aufgaben: Beschaffung und Steuerung von Geräten in der Ausrüstungs. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRBH 05/095 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Sachbearbeiter/in Steuerung/Disposition Abschluss: Techniker/in oder gleichwertige Qualifikation. Überwachung der Lieferungen. z. Kenntnisse der betrieblichen Beschaffungs. Bremen Aufgaben: Organisation und Steuerung der Fertigungsaufträge sowie die Steuerung von Haus. Kenntnisse der betrieblichen Beschaffungs. Erstellung und Pflege von Berichten. Teamorientiert. Englisch in Wort und Schrift. Denel. Ansprechpartner bzgl.und Fertigungsprozesse. SAP. Voraussetzungen: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Präsentationen und Management-Entscheidungsvorlagen.und Fertigungsprozesse. Kosten und Qualität. Logistik/Supply Chain Management. Erfahrung in der Steuerung. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRBH 05/091 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht 46 . belastbar. inklusive der operativen Betreuung. Organisation und Steuerung der Fertigungsaufträge sowie die Steuerung von Haus. die die Logistik betreffen.und Kaufteilen. TAI. ASL) und Logistikdienstleister (STUTE Verkehrs GmbH). Belastbarkeit. Durchsetzungsvermögen. hohe Einsatzbereitschaft. Eigeninitiative. Reparaturaufträgen. Englisch in Wort und Schrift. SAP. Rück. dabei Aufbau und Realisierung einer effektiven Schnittstelle. Techniker/-in oder Dipl. Wirtschaftliche Grundkenntnisse. Projektmanagement. Kapazitätsund Leistungsplanung der Bauplätze. B. Feinplanung der Bauplatztermine. etc.und Nachlieferungen. Erfahrung in der Logistikplanung und/oder Produktionssteuerung/Disposition. SAP. hohe Einsatzbereitschaft. EADS-M. Techniker/in.-Kaufmann/-frau mit technischem Hintergrund oder gleichwertiger Qualifikation Bremen Aufgaben: Erstellung und Umsetzung der Transportkonzepte für Anlieferung ans Werk Bremen. Mitarbeit in Projekten. bei Fehlteilen. Voraussetzungen: Berufserfahrung in Planung und Steuerung bzw.

Darstellung der terminlichen Auswirkungen von Änderungen und Sonderfällen. z. Bremen Aufgaben: Unterstützung der Entwicklung von mittel-/langfristigen Fertigungsszenarien und Sensitivitätsanalysen. etc. Mitarbeit in multifunktionalen und internationalen Projekten.und Ausstattungsmontage Abschluss: Ingenieur/in. sowohl bezogen auf Integrated Fuselage Assembly (TRBU1) und auch FAL Support (TRBU22). Einsatz und Betreuung der direkten Mitarbeiter. Techniker/in oder Meister/in Maschinenbau. Englisch in Wort und Schrift. SAP. Erarbeitung von Planungsszenarien für Kosten und Personalbedarf. Wirtschaftingenieur/in oder Dipl. Bedarfsmeldungen erstellen. Fertigungsmittel beschaffen und überwachen. MS-Office-Programme. Ingenieur/in. Selbstständigkeit. Teamorientiert. Flexibilität. Rücklieferungen. Voraussetzungen: Wirtschaftliche Grundkenntnisse.und Werkzeugbudgets. Praktische Erfahrung im Projektmanagement. Planungsszenarien bzgl. Kooperativität. Belastbarkeit. bei Fehlteilen. etc. Unterweisung. Voraussetzungen: Wirtschaftliche Grundkenntnisse.-Kaufmann/-frau mit technischem Hintergrund oder gleichwertiger Qualifikation. insbesondere bzgl.und Ausstattungsmontage des A400M Rumpfes sowie die Einhaltung aller Vorschriften. sowohl bezogen auf Integrated Fuselage Assembly (TRBU1) und auch FAL Support (TRBU22). Belastbarkeit. MS-Project. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TRBH 05/089 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Fachgruppenkoordinator/in Ausrüstungs. Mitarbeit in Aktivitäten zur Umsetzung von Maßnahmen zur Fertigungs. Abstimmen mit internen und externen Kunden und Lieferanten. z. CAD-Kenntnisse. Belastbarkeit. Ingenieur/in. Auslandserfahrung. Bereitschaft zur Schichtarbeit. SAP. bzgl. Reparaturaufträgen. der Rumpfmontage in Halle 400 und FAL Support in Sevilla. Mitarbeit in Aktivitäten zur Umsetzung von Maßnahmen zur Fertigungsund Materialflussoptimierung. FertigungsablaufModifizierungen. Begleiten von Bauabweichungen und Erarbeiten und Umsetzen von Lösungen. Fertigungsablauf-Modifizierungen. Aufplanung und Vorbereitung des Mitarbeitereinsatzes. Selbstständigkeit. SAP. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRBH 05/090 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Sachbearbeiter/in Industrial Abschluss: BWL. Erstellung und Pflege von Terminplänen. hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung in der Ausrüstungsmontage und Führungserfahrung. Mitarbeit in multifunktionalen Teams. Erfahrung in der Mitarbeit in multidisziplinären internationalen Teams. Englisch in Wort und Schrift. Englisch.und Materialflussoptimierung. Teamorientiert. Bremen Aufgaben: Erstellung und Pflege von Terminplänen. Darstellung der terminlichen Auswirkungen von Änderungen und Sonderfällen. Selbständigkeit. Qualität und Kosten der Ausrüstungs. Rücklieferungen.Fertigung Fertigung Fertigung Sachbearbeiter/in Industrial Abschluss: BWL. der Rumpfmontage in Halle 400 und FAL Support in Sevilla. Techniker/in. Aktionslisten. Planen der Personal. Mitarbeit in multifunktionalen Teams. Aktionslisten. Management Entscheidungsvorlagen. Erfahrung im Projektmanagement. Werkzeuge einführen. Qualitätsproblemen. Qualitätsproblemen. Reparaturaufträgen. bei Fehlteilen. B. Sicherstellen der Liefertreue. B. Flugzeugbau oder Produktionstechnik oder gleichwertige Qualifikation. Wirtschaftingenieur/in oder Dipl. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TRBH 05/088 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 47 . Durchsetzungsvermögen. hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative. Bremen Aufgaben: Führung der direkten Mitarbeiter. Techniker/in. MS-Office Programme. Erarbeitung von Planungsszenarien für Kosten und Personalbedarf. Aufbau und kontinuierliche Verbesserung des Berichtswesens. Aufbau und kontinuierliche Verbesserung des Berichtswesens. MS-Project.-Kaufmann/-frau mit technischem Hintergrund oder gleichwertiger Qualifikation.

Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung.und Logistikkonzepten. Einrichtung und Steuerung der Geometriedatenverwaltung für die Rumpfmontage. Kalkulation von Angeboten. Analyse und Bewertung von Fertigungskosten. Belastbarkeit. SAP. Zieleingruppierung: LG9 Kennziffer TRBH 05/086 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Sachbearbeiter/in Arbeitsvorbereitung Abschluss: Ingenieur/in. Femi. hohe Einsatzbereitschaft.und Fertigungsmittelkonstruktion. Datenaustausch. Überwachung des Prozessablaufes. Teamorientiert. Integration von Zuliefererdaten. Erfahrung als Eigenprüfer möglichst im Montagebereich. Selbstständigkeit. Englisch in Wort und Schrift. Datenformate. Wirtschaftliche Grundkenntnisse. Einsatz und Betreuung der direkten Mitarbeiter. REFA. Werkzeuge. Sicherstellen der Liefertreue. Kenntnisse bzw. Kenntnisse in der Anwendung der benötigten Bauunterlagen wie z. Belastbarkeit. Bremen Aufgaben: Führung der direkten Mitarbeiter. Bestückung des Nietauswahlsystems unter Berücksichtigung der Fertigungsvorschriften.und Fertigungskonstruktion. Befundberichten. Flugzeugbau oder Produktionstechnik oder gleichwertige Qualifikation. Geometriedatenbanken und -dienste. Zeichnungen. Bewertung und Einführung von Maßnahmen zur Fertigungsoptimierung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TRBH 05/087 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Fachkraft für CNCBohr. Fertigungsmittel beschaffen und überwachen. Voraussetzungen: Erfahrung im Planungs. Laufkarten und Fertigungsanweisungen. Abstimmen mit internen und externen Kunden und Lieferanten. Aufplanung und Vorbereitung des Mitarbeitereinsatzes. Erfahrung in der Mitarbeit in multidisziplinären internationalen Teams.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Fachgruppenkoordinator/in Strukturmontage Abschluss: Ingenieur/in. Flexibilität. Bewertung von Bauteilinformationen sowie Konstruktionsberatung. Mitarbeit in CDBT’s zur Auslegung und Optimierung von Strukturkomponenten. SAP. Prozessbezogene Einstellarbeiten an der CNC-Nietmaschine (z. Selbstständigkeit. Erstellen von Montage-. Bearbeitung von Änderungen. Bedarfsmeldungen erstellen. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung in der Strukturmontage und Führungserfahrung. Bremen Aufgaben: Aufbau und Kalkulation von Arbeitsabläufen. Dichtmittelmenge etc. Pflege der relevanten IV-Systeme. Qualität und Kosten von Strukturmontage und Oberflächenschutz der A400M Rumpfmontage sowie die Einhaltung aller Vorschriften. Aufbau. Kontrolle des Arbeitsumfeldes. Planen der Personal. Techniker/in. Aufplanung von Montagevarianten und -terminen. Kooperativität. Unterweisung. Techniker/in. usw. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRBH 05/082 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht 48 . Werkzeuge einführen.und Nietautomaten Abschluss: Technische Ausbildung. Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf oder eine entsprechende langjährige praktische Tätigkeit. Flexibilität. Englisch.und Steuerungsbereich oder gleichwertige Qualifikation. Belastbarkeit. Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten. Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRBH 05/083 Telefon (04 21) 5 38 32 53 Frau Schuhknecht Sachbearbeiter/in Arbeitsvorbereitung (Zonenintegration) Abschluss: Ingenieur/in. Modifizierung und Reparaturen. CAD-Systeme in der Flugzeug. ist die Mitarbeit bei der Fehlersuche zur Unterstützung der Instandhaltung erforderlich. Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Pflege und Aktualisierung der Manufacturing-DMU. Kooperativität.und Werkzeugbudgets. Erfahrungen in der Fertigungsmittelkonstruktion sind wünschenswert. Erfahrung in der Fertigungsvorbereitung und möglichst auch in der Fertigungssteuerung. Begleiten von Bauabweichungen und Erarbeiten und Umsetzen von Lösungen. B. MS-Office-Programme. Zuverlässigkeit. B. Techniker/in oder Meister/in Maschinenbau. Implementierung von Montageszenarien. CAD-Kenntnisse. Flexibilität und selbständiges Arbeiten Bereitschaft zum 3-Schicht-Betrieb. Selbständige Behebung kleinerer Betriebsstörungen und im Falle einer Maschinenstörung. Durchsetzungsvermögen. Bereitschaft zu umfangreichen Schulungen der NC-Technik und der Bedienung von CNC-Nietmaschinen.). Bauabweichung. Laufende Qualitätskontrolle bei der Abarbeitung der Bauteile. Mitarbeit in multidisziplinären Teams. Bremen Aufgaben: Pflege aller montagerelevanten CAD-Daten aus Flugzeug. Außerdem die Bearbeitung von Beanstandungsmeldungen. Bereitschaft zur Schichtarbeit. Bremen Aufgaben: Bedienung der CNC-Nietmaschine. Aufbau bzw.

Zeitwirtschaftliche Kenntnisse MTM. Mitwirkung bei design to cost Production Requirements: Mitwirkung bei der Erstellung. Produktionstechnik. DV-Kenntnisse SAP. Wirtschaftliches Denken. Mitarbeit an Work Specifikationen und Interface Dokumenten). Zustandskontrolle. Technische und logistische Beratung von Mitarbeitern der Produktion. Prüfung der Umsetzung. MS-Office Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Mehrjährige Erfahrung mit SAP R3. für Neueinrichtung der WZA Sicherstellung der Logistik für sämtliche GK-Materialien (Werkzeuge. Messmittel und Handmaschinen. Mitwirkung bei design to cost. TOMS Schichtbereitschaft inklusive Samstags. Kooperationsfähigkeit und hohes Maß an Flexibilität. Ermittlung von Fertigungsmitteln und Investitionen. Handmaschinen. Wirtschaftliches Denken. Überwachung der Liefertermine. Wirtschaftliches Denken. Prüfung der Umsetzung.und Betriebsstoffe). Ausgeben und Einnehmen von Werkzeugen inkl. Zusammenstellung von Werkzeugsätzen und Verbrauchsmaterial (inkl. MS-Office. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sicherstellung der QS-Anforderungen nach QVA und FA80T. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Logistik.und Sonntagsarbeit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Outlook. Einleiten von Werkzeugreparaturen. Production Requirements: Mitwirkung bei der Erstellung. Hilfs. Techniker/in. MS-Office. Kontakte zu internen und externen Partnern (Erstellung bzw. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit für neue Prozesse und Verfahren. Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium Maschinenbau. Hamburg Aufgaben: Selbstständiges Planen umfassender Fertigungsabläufe im A350 Programm. Sicherstellung eines optimalen Instandhaltungs-Regelkreises für Werkzeuge.Fertigung Fertigung Fertigung Fertigung Fertigungsplaner/in „Elektrik“ Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. Buchführung). Simulationstools. Mitarbeit Plateau A350. DocMaster. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542495 Telefon (0 40) 74 37 24 41 Herr Seckerdieck Werkzeugausgeber/in Abschluss: Facharbeiter/in. Handmaschinen usw. Mitarbeit Plateau A350. Voraussetzungen: DV-Kenntnisse (Excel. Power Point). Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542496 Telefon (0 40) 74 37 24 41 Herr Seckerdieck Fertigungsplaner/in Abschluss: Studium Maschinenbau. Englisch und Französischkenntnisse sind wünschenswert. Maschinenbau. Voraussetzungen: DV-Kenntnisse SAP. Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Hamburg Aufgaben: A350 Entwicklung: Konstruktionsberatung. Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542523 Telefon (0 40) 74 37 24 41 Herr Seckerdieck Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 49 . Toulouse Aufgaben: Aktive Planung beim Neuaufbau der WZA in Gramont 1 unter Berücksichtigung des TOMS Systems. Voraussetzungen: DV-Kenntnisse SAP. Hamburg Aufgaben: A350 Entwicklung: Konstruktionsberatung. Gute Spanischkenntnisse für A350 (Bauteile aus Spanien). Anwendung von 3D-CAD Tools. Koordination und Klärung von technischen Problemen. Zieleingruppierung: A600 Telefon (0 40) 74 37 24 41 Herr Seckerdieck Fertigungsplaner/in „Mechanik“ Abschluss: Maschinenbau. Investitionsplanung von Lagereinrichtungen. Auflösen von Bestellungen für Werkzeuge unter Beachtung der Budgetvorhaben ink. Erstellen von eindeutigen Fertigungsunterlagen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung der vorhandenen Fertigungsgegebenheiten.

Durchsetzungsvermögen. Mitwirkung bei der Prozessoptimierung im Rahmen der Ablauforganisation/Projektarbeit. gute Englischkenntnisse. den Disponenten und dem Wareneingang unter Anwendung von OFD. mehrjährige Erfahrung im industriellen Rechnungswesen. Zu Ihren besonderen Fähigkeiten gehört der professionelle Umgang mit den MS-Office Tools inkl.-Ing. Selbstständigkeit und Teamfähigkeit sowie kostenbewusstes Denken und Handeln zeichnen Sie aus. Nordenham (MRNZ2) Aufgaben: Unter Berücksichtigung der Kosten und der wirtschaftlichsten Fertigungsmethoden ermitteln Sie die Fertigungsbedarte für neue Flugzeugprogramme. Commitments. Wirtschaftsingenieur/in. Airbus Finance/Procurement Rules. MS-Office. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer Z00250 – Z00252 Telefon (04 21) 5 38 69 51 Frau Henke Subcontracting Management Abschluss: BWL. sicheres Auftreten und Teamfähigkeit. Obligo. Templates. Kontoauszügen etc. Produktionstechnik. der Fachrichtung Maschinenbau oder einer anderen technischen Fachrichtung..-Betriebswirt/in/. Soll. Saldenbestätigungen. Voraussetzungen: Sie sind Dipl. Erstellen diverser Reports auf Basis SAP R3/BW und interner Datenbanken sowie analytischer Abgleich verschiedener Datenquellen zwecks Sicherstellung der Datenkonsistenz (u. Beratung der BC Functions für die Auslösung von Fremdvergaben in Bezug auf die Einhaltung der Subcontracting Prozesse. Sie wirken bei der Erstellung von Abrufaufträgen für die Budgetbereitstellung mit und es fällt Ihnen leicht Präsentationsunterlagen zu erstellen. Bearbeitung von Mahnungen.-Ing. Bremen Aufgaben: Ordnungsgemäße und termingerechte Buchung von Eingangsrechnungen inländischer und ausländischer Lieferanten in den verschiedenen Buchungskreisen des Konzerns unter Anwendung von iDMS Scanning sowie des Anerkennungsworkflows. Reporting auf DepartmentLevel für S/C über BC BuySide Kataloge). Vertretung des Leiters der Fachbereichsaufgabe. Wirtschaftsingenieur/in. Klärung von Beanstandungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf. Hoher persönlicher Einsatz. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung des transnationalen Subcontracting Reportings für das CoE Cabin & Cargo Customisation inkl. die Erstellung von Präsentationen & Entscheidungsvorlagen. . Belastbarkeit. a. Kaufmännische Ausbildung. Gewissenhaftigkeit. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer BCHA – BCFC – 34110474 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier 50 . Rückstellungen. Wir erwarten hohe Einsatzbereitschaft. Erarbeitung kommerzieller Fremdvergabe Vorgaben/Kennwerte für anstehende AOP-Planungen auf Basis von Ist-Analysen & Prognosen. Flexibilität.Fertigung Finanzen/ Controlling Planung/ Consulting Projektingenieur/in NRCKalkulation Budgetplanung und -controling Abschluss: Dipl. Airbusinterne Abläufe und Prozesse im Engineering/Manufacturing/Einkauf mit Schwerpunkt Subcontracting bilden die Basis. der Center eigenen Strategie sowie kostengünstiger Stundensätze in Bezug auf Einhaltung der Budget Limits seitens der Programme für Subcontracting. Durchführung von Bestellanforderungen = BANF im SAP (Costs by Destination) für alle in BC betroffenen Functions für die Auslösung von Bestellungen durch Procurement. Sie verfügen über gute technische Kenntnisse in Theorie und Praxis. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 148 Telefon (0 47 31) 36 26 75 Frau Stempnewicz Sachbearbeiter/in Kreditorenbuchhaltung Abschluss: BWL. der Bildung von monatlichen Rückstellungen sowie die SAP/R3 und Business Warehouse Anwendungen. schnelle Auffassungsgabe. Erstellung von Lastschriften/Gutschriften wegen Beanstandungen. Voraussetzungen: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsinformatik/Wirtschaftsingenieur Studium und haben mehrjährige Erfahrung im Controlling & in der operativen Planung und besitzen detaillierte Kenntnisse aller Airbus-Programme. MS Access für die Erstellung der monatlichen Reports. analytische Fähigkeiten. Industriekauffrau/-mann mit Bilanzbuchhalter/in IHK oder Dipl. AirbusStrategic Supplier-Strategie. Mitarbeit im Multi Functional Team. Erstellung von Bilanzanlagen und Nachweis der Ordnungsmäßigkeit gegenüber den Wirtschaftsprüfern. Im Rahmen der Abstimmung mit den entsprechenden Bereichen übernehmen Sie das Controlling der Budgets und sind aktiv in die Erarbeitung der Fertigungsmittelkonzepte eingebunden. Wirtschaftsinformatik. Maschinenbau. Controlling und insbesondere ordnungsgemäße Rückstellung aller Fremdvergaben im CoE Plan. Voraussetzungen: Kenntnisse in der Rechnungslegung. Dipl.-Kauffrau/-mann. der Deputy-Funktion für Financial Controlling Center BCFC Team Subcontracting. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift werden aufgrund der transnationalen Centerstruktur vorausgesetzt. SAPR/3. Selbständigkeit. Ist. Airbus Procedures. Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift.

Support Strategic Planning (in working teams). Excel und dem weniger bekannten VISIO sind Voraussetzung für die Besetzung der Stelle. Dynamic. Erstellung finanzieller Analysen und Bewertung von Geschäftsabschlüssen. g.und Analysemethoden. Monitoring der Lagerbestände und Kalkulation der Abschreibung. Erste Berufserfahrung im Finanzbereich. Bewertung wesentlicher Risiken und Chancen für Ergebnisrechnung und Vorräte. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCYH1 – 544244 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 51 . kaufmännische Ausbildung. Requirements: Degree in economics or equivalent. Costing Tools Team) zur kontinuierlichen Harmonisierung von Costing Prozessen. highly motivated and independent worker.g. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHZ – FCBSM Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher Costing Data-/Knowledge Management Abschluss: Wirtschaftsinformatik. Erfahrungen in IT Projektleitungen und Implementierung. Tools & Support (e. Voraussetzungen: Erfahrung in Kostenbewertung. Wirtschaftsiningenieur/in. g. Bereitstellung und Anwendung von Kostenschätzverfahren (e. Contribute to other Route 06 projects. Buxtehude Tasks: Manage the Cabin Excellence Initiative (EI) for the BCY organisation. Manage the Performance measurement (Dashboard) and reporting to the CoE CCC.. Kostenverfahren. Manage internal risk assessment and evaluation. Wirtschaftsingenieur/in. vertraglicher Abwicklung. procedures. Einführung. Entwicklung. Hamburg Aufgaben: Leitung der Org. Studium der BWL oder des Wirtschaftsingenieurwesen. Proven IT skills in MS office applications and SAP/R3. Power Point. Verantwortliche Mitarbeit in internationalen Airbus Costing Gremien bez.Konstruktion Finanzen/ Controlling Finanzen/ Controlling Finanzen/ Controlling Sachbearbeiter/in Projektreporting Education: Economical Sciences/ Business Administration. Einheit FADC1 mit 2 direkt und 3 indirekt berichtenden MA. technische Ausbildung. Excellent communication skills. Wir erwarten gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Englisch in Wort und Schrift. Buxtehude Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe wird das Projektcontrolling für Projekte auf der Plattform (Zusammenarbeit Engineering innerhalb COE CCC) sein. MIT. Manage cross-functional Route 06 projects (PMO). Fuhlsbüttel Aufgaben: Planung der AOP mit Umsetzung der Targets und Abstimmung mit den Funktionen. SAP implementation).. wie Word. Lohmann Contolling Spares Abschluss: BWL-Studium oder vergleichbarer Abschluß. Unterstützung von R 06 und anderen Projekten. Sound language skills in English. Realisierung. Lead the continuous development of Dashboard (e. Projektleitung und Absicherung der Systeme mit dem IT Bereich. Strong background in Airbus organisation. Personalführung und MAEntwicklung. Voraussetzungen: Sie verfügen im Idealfall über detaillierte Kenntnisse der Airbus-internen Workflows zur Flugzeugplanung und Produktion sowie einer Berufsausbildung mit technischem Hintergrund. IMAGE. Der Umgang mit den gängigen Office Tools. and reporting. Pflege von IT-Systemen (e. Erstellung des monatlichen finanziellen Reportings (MBR) mit PlanIst-Vergleich und Forecast. Durchführen von Detailanalysen mit den Tool Anwendern in FAD zur kontinuierlichen Sicherstellung der Datenverfügbarkeit für Kostenbewertungen. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer NDHZ – FADC1 Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher Sachbearbeiter/in PMO für Projektorganisation Abschluss: BWL. Commercial Formation. PRICE) inkl. Support Finance in CapEx and OpEx planning. Group in: G8 Code 544248 Phone (0 40) 74 38 68 26 Mrs. ISPA). Voraussetzungen: Verhandlungssicheres Englisch. Sie verantworten Aufbau und Präsentationen von Projektierungen sowie Technologiekonzeptionen.g. Sicherstellen von Neuentwicklungen von Schätzverfahren und Teilnahme an internationalen Gremien (e. ARUBA. French. g. ICOS/CAST [SAP BW]. Kenntnisse über Airbus Strukturen & Abläufe. Kentnisse der Airbus ControIIing Systeme. Weitere Aufgaben sind Kostenprognostik für zukünftige Projektierungen und Business Case Planung für Projektierungen. Verantwortlich für Planung.) zur effizienten Unterstützung aller FAD Costing Aktivitäten auf Basis Client/Server (Oracel) und Mainframe Architekturen. Technisches & kaufmännisches Wissen. Controlling der konsolidierten SparesErgebnisrechnung und der Operating Cost Budgets.

fluent in English. Flexibilität und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themen.und Raumfahrttechnik. Technical Training. policies. Aerospace Engineering. Englisch fließend in Wort und Schrift. Entwicklung bzw. rules. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer NDHV – ESDO – 050128 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht 52 . Breitgefächerte Grundlagenkenntnisse für Metallstrukturen und gute Kenntnisse der Airbus Struktur und des Airbus Zeichnungssystems. Gute Kenntnisse des MS-Office Pakets. transnationalen F&E Projekten. data and tools. MS Office tools. Albrecht Konstruktionsingenieur/in in der Sub-Domain „Metal Design Principles“ ESDO Abschluss: Maschinenbau.und Technologieauswahl innerhalb/ außerhalb von Airbus und Unterstützung der Entwicklung einer Strategie für „Metal Design“. intercultural experience. B. methods. FEM and certification. directives. Collaboration with the local test management during the negotiations with the internal customers (CoE’s. Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrungen in der Konstruktion von metallischen Flugzeugstrukturen einschließlich der Kenntnisse entsprechender Prozesse. with regards to stress. knowhow. Mobility. Ensure Functional Technical Authority Cascade for all related SDW from CoC to CoE’s. Analyse/Optimierung von transnational harmonisierten Designprinzipien für sämtliche metallische Strukturkomponenten. gute Belastbarkeit. You will report functionally to the relevant ESA Head of Sub-domain for the corresponding Stress discipline for technical authority for processes. Hamburg Aufgaben: Eigenverantwortliche Leitung und Bearbeitung von Konstruktionsaufgaben in der transnationalen Organisationseinheit „Metal Design Principles“ innerhalb des CoC Structure. basis knowledge of resource management for structural tests. Requirements: Degree in business management. Leitung von multi-disziplinären. Independent participation to trans-national resource management meetings of the Structures Test Domain. Requirements: Long-Term experience in the development of A/C structures. Unterstützung der Anwendung von Designprinzipien in den Centers of Excellence (CoEs) in Zusammenarbeit mit Senior Metal Design Representatives und Senior Architects des CoC Structure. CoC) and preparation of costal proposals and letter of agreements. best practices. willingness to work in a transnational domain. SAP R/3. Electrical Engineering. Methoden und Tools (z. Group in: G9/AT Code NDHV – ESAX – 050100 Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs. Hamburg Tasks: Be the representative and the main interface between Core Engineering and the relevant CoE’s for all matters related to skill. einschließlich der Unterstützung der Kooperationen zwischen Airbus und den Hauptzulieferern metallischer Werkstoffe. Konstruktion. Auslandserfahrung ist vorteilhaft. knowledge of the English language. Verantwortungsfreude. Hamburg Tasks: Resource management for the Senior Test Management Hamburg within the Structures Test Domain of Airbus. tools and processes. Group in: G7/G8 Code NDHV – ESV –050083 Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Resource Manager Structures Test Education: Economical Sciences/Business Administration. Compilation and distribution of the relevant trans-national and local reports. CATIA). Contribute to CoC/CoE hiring process. Luft. Team Leadership. Werkstoff. Benchmarking von Metall-Flugzeugstrukturen bzgl. Selbständiger Arbeitsstil. policies. methods. Großes Engagement bei transnationaler und interdisziplinärer Teamarbeit. Support of the Senior Test Manager Hamburg for the trans-national Structures Test Management Team meetings. Albrecht Deputy Head of Stress Function Germany Education: Mechanical Engineering. Programs. data.

data and tools. Selbständige Erarbeitung strukturmechanischer Studien für RumpfKomponenten in Faserverbundwerkstoffen unter Anwendung geeigneter. Spezifikation und Koordination von Arbeitspaketen und Fremdvergaben zur Konstruktion von CFK-RumpfBauteilen. Voraussetzungen: Fundierte strukturmechanische und FE-Kenntnisse (PATRAN/NASTRAN. willingness to work in a transnational domain. Design und Herstellung von Bauteilen in Faserverbundwerkstoff. Initierung. Initiierung. Kenntnis der Nachweis. policies. von Faserverbundbauteilen in der Luft. insbesondere Fußbodenstrukturen Kenntnisse über Auslegung.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Strukturmechanikingenieur/in Faserverbunde für F+E Projekte Abschluss: Luft. Team Leadership. Hamburg Aufgaben: Projektunterstützung im Rahmen nationaler und transnationaler Forschungsund Entwicklungsprogramme für neue Technologien und Bauweisen. knowhow. Kenntnis der Nachweis.und Zulassungsvorschriften. ANSYS). Contribute to CoC/CoE hiring process. insbesondere Fußbodenstrukturen. ANSYS). Group in: G9/AT Code NDHV – ESAX – 050102 Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs. directives. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist. Ensure Functional Technical Authority Cascade for all composite related SDW from CoC to CoE’s. insbesondere CFK-Rumpf. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer ESRSG – 050135 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Deputy Head of Stress Function Germany/Composites Education: Mechanical Engineering. Design-. data. Koordination aller zulassungsrelevanten Aufgabenstellungen. Albrecht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 53 . Praktische Erfahrungen in der Konstruktion von Flugzeug-Rumpfkomponenten (mindestens 5 Jahre). Spezifikation und Koordination strukturmechanischer Arbeitspakete und Fremdvergaben. analytischer und Finite Elemente Methoden. with regards to stress. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. insbesondere CFK-Rumpf. Design und Herstellung von Bauteilen in Faserverbundwerkstoff. Praktische Erfahrung in der Auslegung von Flugzeug-Rumpfkomponenten (mindestens 3 Jahre).und Zulassungsvorschriften. analytischer und Finite Elemente Methoden. policies.und Raumfahrt (mindestens 10 Jahre). Voraussetzungen: Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von CATIA V4/V5 sowie Composite Covering.und Raumfahrttechnik oder Maschinenbau. FEM and certification. Hamburg Aufgaben: Projektunterstützung im Rahmen nationaler und transnationaler Forschungsund Entwicklungsprogramme für neue Technologien und Bauweisen.und Raumfahrttechnik oder Maschinenbau. insbesondere CFK-Rumpf. tools and processes. Selbständige Erarbeitung strukturmechanischer Studien für Rumpfkomponenten in Faserverbundwerkstoffen unter Anwendung geeigneter. Hamburg Aufgaben: Projektunterstützung im Rahmen nationaler und transnationaler Forschungsund Entwicklungsprogramme für neue Technologien und Bauweisen. Design und Herstellung von Bauteilen in Faserverbundwerkstoff. Kenntnisse über Auslegung. Initiierung. Selbständige Erarbeitung von Bauweisen-. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer ESRSG – 050132 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Konstrukteur/in Faserverbunde für F+E Projekte Abschluss: Luft. Detaillierte Kenntnisse über Auslegung. Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist. Aerospace Engineering. You will report functionally to the relevant ESA Head of Sub-domain for the corresponding Stress discipline for technical authority for processes. Requirements: Long-Term experience in the development of composite structures. fluent in English. Spezifikation und Koordination strukturmechanischer Arbeitspakete und Fremdvergaben. methods. Voraussetzungen: Fundierte strukturmechanische und FE-Kenntnisse (PATRAN/NASTRAN. best practices. Praktische Erfahrung in der Auslegung und Zulassung von FlugzeugRumpfkomponenten bzw.und Raumfahrttechnik oder Maschinenbau. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist. Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.und Toleranz-Studien für RumpfKomponenten in Faserverbundwerkstoffen unter Anwendung geeigneter 3D CAD Tools. Hamburg Tasks: Be the representative and the main interface between Core Engineering and the relevant CoE’s for all matters related to skill. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer ESRSG – 050134 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Strukturmechanikingenieur/in Faserverbunde für F+E Projekte Abschluss: Luft. Montage. methods. rules.

MS-Office (Excel. Hamburg Tasks: The department “Structure Analysis-Composites” (ESAC) is looking for a Structure Specialist (Composite Advanced Methods & Tools) to take on the following transnational roles and responsibilities for development of Airbus composite capabilities: define lead. tests definition. support CoC/CoE on composite analysis.-Ing. Experience in working with international research teams. [Hons] or equivalent) in mechanical and/or aerospace engineering. ABAQUS). Unterstützung des Specific Design Work (SDW) bei der Lösung von Aufgaben in den Fachgebieten Strukturoptimierung. creative and interdisciplinary thinking. Profound knowledge of project management. Selektierung und Zusammenfassen der erforderlichen kritischen Lastfälle. Durchführen. programming languages (FORTRAN. Erforderliche Kenntnisse in NASTRAN/PATRAN und ISSY. Propose and run research activities to enhance composite knowledge and optimise advanced methods validation and implementation. Hamburg Aufgaben: Entwicklung. Zusätzliche Kentnisse und Qualifikationen: Englisch. FORTRAN. Erarbeiten der Gesamt-Flugzeugstruktur FE-Modelle in transnationaler Arbeitsweise und Bereitstellung für die Aeroelastik/ Belastungsmechanik. PATRAN/NASTRAN.und Raumfahrttechnik. MAPLE).-Ing. Excellent knowledge and at least 10 years experience in the areas of structural mechanics. in Strukturoptimierung. TU/TH. Außenvertretung des Fachgebietes Strukturoptimierung.-Ing. Flugzeugbau.Project. Verbundbauweisen. Kontrollieren von Finite Element Berechnungen für überwiegend gesamte Flugzeugstrukturen. PowerPoint). Management und Leitung von R & T Programmen auf internationaler Ebene. Group in: G9 Code NDHV – ESAC – 050148 Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs. High level of communication and language skills (fluent in German and English. Dokumentation. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer ESAEG – 050159 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Berechnungsingenieur/in im CoC Structure (Strukturmechanik) Abschluss: Dipl. Support SDW activities an CoE request. French an advantage). Luft. M. Albrecht Berechnungsingenieur/in (FEM Gesamtrechnung) Abschluss: Dipl. insure training to guarantee right understanding of composite methods within SDW teams. Voraussetzungen: Berufsausbildung: Studium Technische Mechanik. Validierung und transnationale Harmonisierung von Airbus Methoden und Programmen für „Avanced Numerical Simulation” (Strukturoptimierung). Erstellung von Airbus Richtlinien für Strukturoptimierung. Finite-Element-Methoden. Optistruct). Participate in certification activities to improve the way of working and certification means of compliance demonstration. Maschinenbau. Analysieren. PhD considered an advantage. associated methods and their practical application. Erstellung von Zulassungsberichten als Grundlage für die Musterzulassung. Flugzeugbau.Eng. willingness to work in a transnational domain. Hamburg Aufgaben: Erstellen. Mitarbeit an der Harmonisierung von R & T-Programmen für Strukturoptimierung auf nationaler und transnationaler Ebene. Office-Produkte. PC. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer ESANG – 050147 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht 54 . Voraussetzungen: Kenntnisse in FE-Berechnungen im Flugzeugbau/ Statik & Dynamik. Realisierung dieser kritischen Belastungen für die Berechnungsmodelle. evaluation of test results. C++). ability to work proactively in a team. Maschinenbau/Leichtbau. Praktische Erfahrung: mehrjährig. lightweight/aircraft structures and composite damage tolerance and reliability. Leichtbau. knowledge of FEM tools (PATRAN/NASTRAN. high level of commitment.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Structure Specialist (Composite Damage Tolerance) Education: Mechanical Engineering.. Aerospace Engineering. Erarbeiten und Mitgestalten neuer Prozesse zur Effektivitätssteigerung im transnationalen Umfeld. validate the process and methods for composite analysis. lineare & nichtlineare FE-Methoden. programming software (MATLAB. Requirements: University degree (Dipl. Strukturoptimierungsprogramme (SOL200.

-Ing.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Fachteamleiter/in im CoE VTP Stress für A350 Wing Cover Abschluss: Dipl. Praktische Erfahrungen erforderlich im Bereich Berechnung. Sicherstellung einer Abstimmung mit allen angrenzenden SDW-Teams und SDW/NSDW-Organisationseinheiten hinsichtlich Harmonisierung von Interfaces und Optimierung der verfügbaren Methoden und Werkzeuge. Erarbeitung von Angebotsbescheinigungen und Ablaufplanung für die Fremdvergabe im Rahmen der zugewiesenen Budgets sowie laufende Betreuung der Fremdvergaben und Überprüfung der gelieferten Ergebnisse. CATIA. CATIA. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Flugzeugbau. Sicherstellung der Nachweisführung aller im Team bearbeiteten Aufgaben im Hinblick auf ausreichende statische und dynamische Festigkeiten für die Baueinheiten A350 Wing Cover im mit dem EPM vereinbarten Termin. MS-Office. PC und MS-Office Kenntnisse. Verbundbauweisen. Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Flugzeugbau und Teamleitung. Voraussetzungen: Langjährige Berufserfahrung im Bereich Leichtbau. Betreuung und Auswerten der Versuche.-Ing. Kenntnisse in UNIX. Er/Sie repräsentiert die Flügeloberschale A350 als bei den Gesprächen mit den Zulassungsbehörden. Zieleingruppierung: AT A Kennziffer 505199 Telefon (0 41 41) 60 35 67 Frau Beck Certification-Spezialist/in im CoE VTP Abschluss: Dipl.und Kostenrahmen. Verbundwerkstoffe und Flugzeugbau. Verbundbauweisen. Betriebsfestigkeit. Definition und Erstellen von Zielvorgaben für Versuchsprogramme. Auswahl von Fremdarbeitskräften nach strukturmechan. Kenntnisse in UNIX. Stade Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in berichtet operationell an die Engineering Program Manager A350 Wing Panel + VTP. verantwortet. Voraussetzungen: Erfahrungen in der Projektleitung. Praktische Erfahrungen im Bereich Berechnung. Projektplanung. Englisch in Wort und Schrift. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. PATRAN. Erstellen von Anweisungen zur Erfüllung der Vorschriften und Sicherstellung der Einhaltung im Fachteam. Leitung von Teilaufgaben in nationalen und transnationalen Teams. Teamleitung und Zulassung von Flugzeugstrukturen. FEM. (TU/FH/TH) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Leistungen für das Plateau Wing. Fachliche Führung der dem Team zugeordneten Mitarbeiter und Fremdarbeitskräfte des Strukturmechanikfachteams sowie der Unterauftragnehmer. Erarbeitung von Alternativlösungen sowie Durchführung von Studien für mögliche Verbesserungen der betreuten Baueinheiten im Rahmen von Gewichtsoptimierung oder Ratio im mit den anfordernden Einheiten festgelegten Termin. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 505198 Telefon (0 41 41) 60 35 67 Frau Beck Fertigungstechnologe/in CTC (Faserverbundtechnik/Leichtbau) Abschluss: Dipl. der Ver. Definition und Mitarbeit an Entwicklungsprojekten bzw. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505255 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 55 .und Bearbeitung von Faserverbundstrukturen und der Auslegung und Entwicklung von Leichtbaustrukturen. Verbundwerkstoffe. Belangen. Fachliche Führung der Mitarbeiter des Fachteams und der Fremdarbeitskräfte mit der durch den Chief Stress übertragenen Verantwortung. Flugzeugbau. Er/Sie leitet schwerpunktmäßig die operationellen EngineeringAufgaben für die Flügeloberschale A350 im Bereich Certification. Funktional berichtet er/sie an den Certification Focal Point im CoE VTP. MSOffice.und Kostenrahmen. NASTRAN. Interpretieren der CFK-relevanten Zulassungsbedingungen innerhalb des Projektes nach den aktuellen EASA-Vorschriften. NASTRAN. FEM. PATRAN. Auslösen der Test-Anforderungen und -spezifikationen. dass die für die Zulassung einer gewichtsoptimierten Flügeloberschalen-Struktur benötigten Dokumente in ausreichender Quantität und Qualität angefordert und termingerecht geliefert werden. Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen Serienfertigung und Technologieentwicklung. -koordination und -kontrolle aller strukturmechan. der Erstellung der Compliance Documente zur Erlangung der Musterzulassung. Er/Sie führt die Beauftragung der Fremdvergaben für Certification durch und stellt die vollständige Erfüllung entsprechend der Vorgaben sicher. Stade Aufgaben: Verantwortlich für die fachgerechte statische Dimensionierung und Nachweisführung der A350 Wing Cover inkl. Betriebsfestigkeit. Vertretung der strukturmechanischen Belange im Plateau Wing gegenüber dem Programm. Mitarbeit bei der Definition und Entwicklung neuer Halbzeuge. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung im Bereich Leichtbau. Stade Aufgaben: Weiterentwicklung bzw. Flugzeugbau. Maschinenbau. Optimierung von Prepreg-Verarbeitungstechnologien zur Fertigung von Compositesstrukturen.-Ing.

CATIA V4.und Raumfahrttechnik. Erarbeitung von Einzelteilen und Baugruppen im abgestimmten Terminund Kostenplan. Er initiiert Tätigkeitsbeschreibungen. MS-Office Anwendungen. MS-Office Anwendungen. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung des Teams. Minimum 2 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung/Konstruktion. Flugzeugbau. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCEGB 34110440 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Entwicklungsingenieur/in Bracket Design Deckenverkleidungen Abschluss: Maschinenbau. Der Stelleninhaber stellt terminlich und qualitativ die Interfaceabstimmung und die Erstellung aller erforderlichen Dokumente sicher.und Raumfahrttechnik. Erfahrung im Bereich Teamorganisation. Selbstständige Bearbeitung der Projekte A380/A400M/A350. Überprüfung der Clashfreiheit und Umsetzung der Systemanforderungen unter Berücksichtigung von Environment. Erstellung von Bauteilspezifikationen. Koordination. Minimum 5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung/Konstruktion. Partnern und der Fertigung. Planung und Monitoring von Fremdvergabe an Unterauftragnehmer sowie Überprüfung der gelieferten Unterlagen.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Leiter/in der Sub-Domain „Cabin Fixations“ Abschluss: Maschinenbau. Berücksichtigung von Forderungen hinsichtlich Zulassung. Terminund Qualitätsrahmen In allen Entwicklungsphasen sicher. Hamburg Aufgaben: Funktionale Führung eines multidisziplinären Teams und Planung aller Arbeiten zur Entwicklung und Konstruktion von layoutabhängigen Befestigungselementen (B-Brackets). VPM. Planung und Projektmanagement und die Fähigkeit zur Integration aller interdisziplinären Aktivitäten. TAKSY. Erarbeitung von Angebotsbeschreibungen und Ablaufplanung für Fremdvergaben. Kenntnisse im Umgang mit der Airbus-Bauunterlagensystematik. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Erfahrung aus dem Bereich Konstruktion und Entwicklung von sekundären Strukturbauteilen. Selbständige Abstimmung mit anderen Fachabtellungen. Flugzeugbau. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 34110441 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog 56 . TAKSY. Hamburg Aufgaben: Entwicklung von layoutabhängigen Befestigungselementen für Deckenverkleidungen (B-Brackets) in den Programmen A380/A400M/ A350. Wartbarkeit und Montage. VPM. Luft. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Er Ist verantwortlich für den Arbeitsfortschritt In dem vorgegebenen Kosten-. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Erfahrung aus dem Bereich Konstruktion und Entwicklung von sekundären Strukturbauteilen. Luft. Elnzelteilzeichnungen Montagebauunterlagen. Durchführung und Überwachung der Bauteilentwicklung und des Quaifikationsprozesses bis zur Serienreife. Kenntnisse im Umgang mit der Airbus-Bauunterlagensystematik. verfügt er/sie über sehr gute Englischkenntnisse. Weiterbildungsmaßnahmen und Gehaltsveränderungen und stellt die Teamentwicklung und Teamorganisation sicher. CATIA V4. Ergonomie und Kundenwünschen.

Team spirit. not necessarily in aviation. TAKSY. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Erfahrung aus dem Bereich Konstruktion und Entwicklung von sekundären Strukturbauteilen. Hamburg Aufgaben: Entwicklung von layoutabhängigen Befestigungselementen für Türrahmenverkleidungen (B-Brackets) in den Programmen A380/ A400M/A350. CATIA V4. Kenntnisse im Umgang mit der Airbus-Bauunterlagensystematik. open minded. creative. Strong personality with convincing presentation abilities.und Raumfahrttechnik. Berücksichtigung von Forderungen hinsichtlich Zulassung. He/she shall achieve that Airbus is further acknowledged as trendsetter for aircraft cabins and shall represent Airbus at international forums. Durchführung und Überwachung der Bauteilentwicklung und des Qualifikationsprozesses bis zur Serienreife. VPM. Planung und Monitoring von Fremdvergabe an Unterauftragnehmer sowie Überprüfung der gelieferten Unterlagen. Minimum 2 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung/Konstruktion. Ergonomie und Kundenwünschen. Hamburg Tasks: The Head of the Advanced Design Group in the Cabin & Cargo Innovation Center develops future innovative cabin design philosophies and concepts. additional languages are advantageous. Very good knowledge of state-ofthe-art industrial design tools. Requirements: Degree in Industrial Design. Herzog Head of Advanced Design Education: Diploma in industrial design or architecture. Minimum 3 years of professional experience. Group in: AT Code BCHA – BCIDA Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Überprüfung der Clashfreiheit und Umsetzung der Systemanforderungen unter Berücksichtigung von Environment. Herzog Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 57 . Wartbarkeit und Montage. Fluent in English.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Entwicklungsingenieur/in Bracket Design Tür/Türrahmenverkleidungen Abschluss: Maschinenbau. Flugzeugbau. Teams spirit. Luft. not necessarily in aviation. Selbständige Abstimmung mit anderen Fachabteilungen. marketing and other relevant organizations. Hamburg Tasks: The jobholder in the Advanced Design group (BCIDA) performs proposals for future creative interior design concepts and philosophies. Fluency in English. He/She is able to translate them into presentations or mock-ups. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCHA – BCEGB 34110442 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Industrial Designer Education: Industrial Engineering. He/she is analyzing future trends and act as scout in close connection with customers. Erstellung von Bauteilspezifikationen. Koordination. Erarbeitung von Einzelteilen und Baugruppen im abgestimmten Termin. MS-Office Anwendungen. Partnern und der Fertigung. Requirements: Minimum 5 years of professional experience. Einzelteilzeichnungen Montagebauunterlagen. additional German preferable.und Kostenplan. Group in: G8 Code BCHA – BCIDA Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs.

insbesondere Fähigkeit zur Motivation. Galleys.-lng. sowie inhaltliche Unterstützung einzelner Projektteams und Projektaufgaben auf Komponenten-/Subkomponenten-/BetriebsbedingungsEbene.und Raumfahrttechnik. Soziale Kompetenz. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Product Feasibility und Industrial Feasibility). Gute analytische Fähigkeiten. Der Verantwortungsbereich umfaßt im Einzelnen folgende Aufgaben: Durchführung von Konzept/Machbarkeitsstudien. insbesondere Fähigkeit zur Motivation. Hamburg Aufgaben: Fachliche und organisatorische Betreuung des Themenkreises innerhalb der Organisationseinheit Cabin/Cargo Interior Innovation. OHSC. Gute Kenntnisse in französischer Sprache. Lavatories. Etablierung und administrative.-lng. Wirtschaftsingenieur/in.-lng. Partner.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Leiter/in Cabin Comfort Products Abschluss: Dipl. Sicheres Auftreten und politisches Einfühlungsvermögen. Gute Kenntnisse in französischer Sprache. Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitarbeiterführung/Teamleitung. (HAW/TU/TH). Möglichst breit angelegtes Wissen über alle relevanten technischen Forschungs. Ausgeprägtes Organisationstalent. Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität.und Entwicklungsgebiete. Voraussetzungen: Technischer Berufsabschluß (Dipl. Hamburg Aufgaben: Fachliche und organisatorische Betreuung des Themenkreises innerhalb der Organisationseinheit Cabin/ Cargo Interior Innovation. Wirtschaftsingenieur/in. Zielgerichtete Abstimmungen und Verhandlungen mit Auftraggebern. Zulieferer). Maschinenbau. Erfahrung in Analyseund Beurteilungsmethodik. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIG Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog ! Leiter/in Modularization und Integration Abschluss: Technischer Berufsabschluß (Dipl. Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen und -hilfen für Screening Committees und Decision Boards. Behörden. Partnern. Erfahrung in Analyseund Beurteilungsmethodik. sowie inhaltliche Unterstützung einzelner Projektteams und Projektaufgaben auf Komponenten-/Subkomponenten-/Betriebsbedingungs Ebene.und Raumfahrttechnik. Maschinenbau. Gute analytische Fähigkeiten. unterlegt durch begeleitende qualitative und quantitative System. Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitarbeiterführung/Teamleitung. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIG Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog 58 . Stowages) und deren räumliche Kabinenumgebung von Vorteil.Designanalysen und Bewertungen (Technology Feasibility. Bereits existierende Kenntnisse im Bereich Kabinensitze und deren räumliche Kabinenumgebung von Vorteil. Partnern. Zulieferer). Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität.und Fähigkeiten. Interessengruppierungen und Dienstleistern. Zielgerichtete Abstimmungen und Verhandlungen mit Auftraggebern. insbesondere der systematischen Entwurfsbewertung im Design. Sicheres Auftreten und politisches Einfühlungsvermögen. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im internationalen beruflichen Umfeld (Institute. insbesondere der systematischen Bewertung von „Design for Manufacturing and Assembly“. Behörden. Luft. Bereits existierende Kenntnisse im Bereich Kabinenmodule (Lining. Partner. Luft. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.und Flugbetriebsbereich. Ausgeprägtes Organisationstalent. Etablierung und administrative. unterlegt durch begeleitende qualitative und quantitative System-/Designanalysen und Bewertungen (Technology Feasability/Product Feasability/Industrial Feasability). Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen und -hilfen für Screening Committees und Decision Boards. Soziale Kompetenz. HAW/TU/TH). Präsentationserfahrung. technische Ausbildung. Vorschläge/Vorbereitung/Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des Innovationspotenzials und zur Verbesserung der Kernprozesse und Fähigkeiten. HAW/TU/TH) und mehrjährige Erfahrung im internationalen beruflichen Umfeld (Institute. Der Verantwortungsbereich umfaßt im Einzelnen folgende Aufgaben: Durchführung von Konzept-/ Machbarkeitsstudien. Komplexitätsmanagement. Interessengruppierungen und Dienstleistern. Vorschläge/ Vorbereitung/Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des Innovationspotenzials und zur Verbesserung der Kernprozesse. Präsentationserfahrung.

Ausgeprägtes Organisationstalent.und Entwicklungsgebiete. aktuell und in fachlich professioneller Art und Weise bei der Entwicklung neuer Kabinen-. Hamburg Aufgaben: Fachliche und organisatorische Betreuung des Themenkreises innerhalb der Organisationseinheit Human Factors/Cabin Interior Innovation. Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Partner. sowie inhaltliche Unterstützung einzelner Projektteams und Projektaufgaben auf Komponenten-/Subkomponenten/Betriebsbedingungs-Ebene. Erfahrung in Analyse. Bereits existierende Kenntnisse im Bereich Kabinensitze und deren räumliche Kabinenumgebung von Vorteil. Luft. Maschinenbau. Möglichst breit angelegtes Wissen über alle relevanten technischen Forschungsund Entwicklungsgebiete. Gute Kenntnisse in französischer Sprache. Luft. insbesondere Fähigkeit zur Motivation. Ausgeprägtes Organisationstalent. Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitarbeiterführung/ Teamleitung. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitarbeiterführung/Teamleitung. Vorschläge/Vorbereitung/Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des Innovationspotenzials und zur Verbesserung der Kernprozesse und Fähigkeiten. Interessengruppierungen und Dienstleistern. FCRC) Berücksichtigung finden. Präsentationserfahrung. Der Verantwortungsbereich umfaßt im Einzelnen folgende Aufgaben: Durchführung von Konzept-/ Machbarkeitsstudien. hinreichend. Wirtschaftsingenieur/in.und Beurteilungsmethodik. Zulieferer).und Raumfahrttechnik.und Steuerungsfunktion im Airbus Engineering in Bezug auf die zentrale Behandlung konzeptioneller Fragestellungen und Grundsatzfragen für das Fachgebiet Aeromedizin. technische Ausbildung. Gute analytische Fähigkeiten. insbesondere Fähigkeit zur Motivation. Sicherstellung. Erfahrung in Analyseund Beurteilungsmethodik. Gute Kenntnisse in französischer Sprache. Soziale Kompetenz.und Flugbetriebsbereich. HAW/TU/TH).und Flugbetriebsbereich. Etablierung und administrative. e. insbesondere der systematischen Entwurfsbewertung im Design. sowie inhaltliche Unterstützung einzelner Projektteams und Projektaufgaben auf Komponenten-/Subkomponenten-/BetriebsbedingungsEbene. Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Zielgerichtete Abstimmungen und Verhandlungen mit Auftraggebern. Möglichst breit angelegtes Wissen über alle relevanten technischen Forschungs.und Raumfahrttechnik. Vorschläge/Vorbereitung/Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des Innovationspotenzials und zur Verbesserung der Kernprozesseund Fähigkeiten. HAW/TU/TH). Zulieferer).-lng. Etablierung und administrative. Behörden. die das Thema Aeromedizin betreffen. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIG Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Leiter/in Cabin Comfort Products Abschluss: Technischer Berufsabschluß (Dipl. Wahrnehmung einer technischen Führungs. Hamburg Aufgaben: Leiter/in der Fachaufgabe „Cabin Comfort Products“. unterlegt durch begleitende qualitative und quantitative System-/Designanalysen und Bewertungen (Technology Feasibility/Product Feasibility/Industrial Feasibility). Promotion. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.und Cockpitendkonzepte (i. Frachtraum. Wirtschaftsingenieur/in. dass alle Belange. Fachliche und organisatorische Betreuung des Themenkreises innerhalb der Organisationseinheit Cabin/ Cargo Interior Innovation. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im internationalen beruflichen Umfeld (Institute. Präsentationserfahrung.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Leiter/in Projectmanagement and Coordination Aeromedicine Abschluss: Wissenschaftlich-Technischer Berufsabschluß (Dipl. Gute analytische Fähigkeiten. Sicheres Auftreten und politisches Einfühlungsvermögen. Partnern. insbesondere der systematischen Entwurfsbewertung im Design. Sicheres Auftreten und politisches Einfühlungsvermögen. unterlegt durch begeleitende qualitative und quantitative System-/Designanalysen und Bewertungen (Technology Feasability/Product Feasability/Industrial Feasability). Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im internationalen beruflichen Umfeld (Institute. Der Verantwortungsbereich umfasst im Einzelnen folgende Aufgaben: Durchführung von Konzept/Machbarkeitsstudien.-lng. Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen und -hilfen für Screening Committees und Decision Boards. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIGC Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 59 . Partner. Maschinenbau. Soziale Kompetenz.

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

!
Leiter/in Modularization und Integration Abschluss: Technischer Berufsabschluß (Dipl-.lng. HAW/TU/TH), Wirtschaftsingenieur/in, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Leiter der Fachaufgabe „Modularization and Integration“. Fachliche und organisatorische Betreuung des Themenkreises innerhalb der Organisationseinheit Cabin/Cargo Interior Innovation. Der Verantwortungsbereich umfaßt im Einzelnen folgende Aufgaben: Durchführung von Konzept/Machbarkeitsstudien, unterlegt durch begeleitende qualitative und quantitative System- Designanalysen und Bewertungen (Technology Feasibility. Product Feasibility und Industrial Feasibility). Komplexitätsmanagement. Etablierung und administrative, sowie inhaltliche Unterstützung einzelner Projektteams und Projektaufgaben auf Komponenten-/Subkomponenten-/Betriebsbedingungs Ebene. Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen und -hilfen für Screening Committees und Decision Boards. Zielgerichtete Abstimmungen und Verhandlungen mit Auftraggebern, Partnern, Behörden, Interessengruppierungen und Dienstleistern. Vorschläge/Vorbereitung/Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des Innovationspotenzials und zur Verbesserung der Kernprozesse- und Fähigkeiten. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im internationalen beruflichen Umfeld (Institute, Partner, Zulieferer). Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitarbeiterführung/Teamleitung. Soziale Kompetenz, insbesondere Fähigkeit zur Motivation. Gute analytische Fähigkeiten. Erfahrung in Analyseund Beurteilungsmethodik, insbesondere der systematischen Bewertung von „Design for Manufacturing and Assembly“. Ausgeprägtes Organisationstalent. Präsentationserfahrung. Sicheres Auftreten und politisches Einfühlungsvermögen. Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Bereits existierende Kenntnisse im Bereich Kabinenmodule (Lining, OHSC, Lavatories, Galleys, Stowages) und deren räumliche Kabinenumgebung von Vorteil. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse in französischer Sprache. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIGS Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Leiter/in Technologieprojekte „Cabin Electronics & Applications“ Abschluss: Luft- und Raumfahrttechnik, Hamburg Aufgaben: Sicherstellen, dass auf Basis von allgemeinen projektund programmbezogenen Vorgaben und unter Berücksichtigung der Airbus Zielsetzung, durch Studien, Analysen und Außenkontakte, technologische Trends erkannt, geprüft und genutzt werden. Bündelung von Trends und Innovationen mit hohem Verwertungspotenzial zu Technologieprojekten unter Berücksichtigung der möglichen Finanzierungsund Projektarten und ihren strategischen Ausrichtungen im „Lead Innovation Process”. Sicherstellen der fach-, termin-, kosten- und eventuell förderrichtliniengerechten Durchführung der verantwortlichen Technologieprojekte, unter Verwendung der notwendigen und geplanten Ressourcen aller involvierter Funktionen und Center. Verhandlung und Sicherstellung der Zusammenarbeit bis hin zu Verträgen über die Nutzung des Ergebnisses mit internen Funktionen, externen Partnern/Auftragnehmern. Darstellung und Vertretung der Ergebnisse gegenüber allen relevanten Stellen, Kunden und eventuell den Zuwendungsgebern. Fachverantwortung (intern und extern) für die im Projekt vertretenden Fachgebiete. Lieferung der Ergebnisse in Form von Berichten, Schutzrechten und Demonstratoren. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse über den Kabinensystembereich „Cabin Electronics & Applications“. Erfahrung im Programm- oder Projektmanagement. Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten. Sicheres Auftreten und Verhandlungsfähigkeit. Motivationsfähigkeit. Gute Kenntnisse über MS-Office-Produkte. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer BCHA – BCIY Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog

60

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

!
Leiter/in Technologieprojekte „Infotainment & Communication Systems“ Abschluss: Luft- und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Sicherstellen, dass auf Basis von allgemeinen projektund programmbezogenen Vorgaben und unter Berücksichtigung der Airbus Zielsetzung, durch Studien, Analysen und Außenkontakte, technologische Trends erkannt, geprüft und genutzt werden. Bündelung von Trends und Innovationen mit hohem Verwertungspotenzial zu Technologieprojekten unter Berücksichtigung der möglichen Finanzierungsund Projektarten und ihren strategischen Ausrichtungen im „Lead Innovation Process“. Sicherstellen der fach-, termin-, kosten- und eventuell förderrichtliniengerechten Durchführung der verantwortlichen Technologieprojekte, unter Verwendung der notwendigen und geplanten Ressourcen aller involvierter Funktionen und Center. Verhandlung und Sicherstellung der Zusammenarbeit bis hin zu Verträgen über die Nutzung des Ergebnisses mit internen Funktionen, externen Partnern/Auftragnehmern. Darstellung und Vertretung der Ergebnisse gegenüber allen relevanten Stellen, Kunden und eventuell den Zuwendungsgebern. Fachverantwortung (intern und extern) für die im Projekt vertretenden Fachgebiete. Lieferung der Ergebnisse in Form von Berichten, Schutzrechten und Demonstratoren. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse über den Kabinensystembereich „Infotainment & Communication Systems“. Erfahrung im Programm- oder Projektmanagement. Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten. Sicheres Auftreten und Verhandlungsfähigkeit. Motivationsfähigkeit. Gute Kenntnisse über MS-OfficeProdukte. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer BCHA – BCIY Telefon ((0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog

!
Leiter/in Technologieprojekte „Supply & Safety Systems“ Abschluss: Luft- und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Sicherstellen, dass auf Basis von allgemeinen projektund programmbezogenen Vorgaben und unter Berücksichtigung der AirbusZielsetzung, durch Studien, Analysen und Außenkontakte, technologische Trends erkannt, geprüft und genutzt werden. Bündelung von Trends und Innovationen mit hohem Verwertungspotenzial zu Technologieprojekten unter Berücksichtigung der möglichen Finanzierungsund Projektarten und ihren strategischen Ausrichtungen im „Lead Innovation Process“. Sicherstellen der fach-, termin-, kosten- und eventuell förderrichtliniengerechten Durchführung der verantwortlichen Technologieprojekte, unter Verwendung der notwendigen und geplanten Ressourcen aller involvierter Funktionen und Center. Verhandlung und Sicherstellung der Zusammenarbeit bis hin zu Verträgen über die Nutzung des Ergebnisses mit internen Funktionen, externen Partnern/Auftragnehmern. Darstellung und Vertretung der Ergebnisse gegenüber allen relevanten Stellen, Kunden und eventuell den Zuwendungsgebern. Fachverantwortung (intern und extern) für die im Projekt vertretenden Fachgebiete. Lieferung der Ergebnisse in Form von Berichten, Schutzrechten und Demonstratoren. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse über den Kabinensystembereich „Supply & Safety Systems“. Erfahrung im Programmoder Projektmanagement. Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten. Sicheres Auftreten und Verhandlungsfähigkeit. Motivationsfähigkeit. Gute Kenntnisse über MS-Office-Produkte. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer BCHA – BCIY Telefon ((0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog

Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet!

61

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

!
DCS für Lighting Systems ATA Chapter 33 Abschluss: Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik/Elektronik. Hamburg Aufgaben: Designated Certification Spezialist (DCS) für das Thema LIGHTS (internal und external) gemäß DOM. Die Tätigkeit beinhaltet u. a. die Erstellung von Musterprüfprogrammen inklusive der Arten der Nachweisführung. Durchführung von Zulassungsmeetings mit anderen Airbus-Stellen und internationalen Zulassungsbehörden. Erstellung und Bewertung der nötigen Zulassungsdokumentation. Unterstützung der Fachteams in BCYYL bei Zulassungsfragen. Aktive Verfolgung von und Stellungnahme zu neuen oder geänderten Vorschriften (CRIs, JAR/FAR...). Bewertung von Herstellerdokumentation für TC und Post-TC Modifikationen. Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit Lufttüchtigkeitsforderungen und deren Nachweisführung. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Kommunikationstechnik, Hard- und Softwareentwicklung, Systemtechnik. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Teamfähigkeit. Verhandlungsgeschick im internationalen Umfeld, Argumentationsstärke. Selbstständige Arbeitsweise. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCYYL Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog

!
Head of Department Lighting Education: Mechanical Engineering, Aerospace Engineering, Electrical Engineering. Hamburg Tasks: Manage skills and resources to ensure availability of creative competencies also by developing external competencies and capacity within the framework of the committed budget. Support and consultation to customers also with the usage of mock-ups of concepts simulations and virtual reality studies. Ensure development of creative and integrated concepts in Lighting Systems based an identified trends in aviation. Provide assistance and support to Airbus sales and marketing as well as customer support organization. Guarantee that all Lighting Systems are developed, tested, integrated, verified, validated, qualified and certified according to best practice standards, test benches, tools and processes. Elaborate and enforce of above systems evolution plan. Select, develop and improve relationship with system suppliers together with Program Management and Procurement. Exercise personal expertise in all related activities (reviews, research...). Invigorate continuous improvement programs to produce maximized efficiency. Requirements: Experience in the above subjects, with proven management, leadership and negotiation skills. Excellent coordination, organizational and relational skills. High graduation of flexibility. Excellent of English (spoken and written). Group in: AT Code BCHA – BCYYL Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Herzog

!
Fachteamleiter/in Cabin Power Systems Architecture Abschluss: Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Leitung des Fachteams BCYYS1 (Cabin Power Systems Architecture). Architekturkonzepte, Auslegung und Entwicklung, Integration von Stromversorgungssystemen für Passagiere und Crew. Sicherstellen der Anwendung von Methoden und Standards für “State-of-the-Art”-Entwicklungen sowie optimalen Arbeitsabläufen zur Erfüllung von Termin- und Kostenvorgaben. Systemdefinition, Entwicklung, Integration, Verifikation, Validation, Zulassung und Betreuung von Flugzeugsystemen im Bereich Stromversorgungssysteme für Passagiere und Crew. Eigenständige Leitung von Projekten mit firmeninternen und externen Partnern (AI, Partner, Gerätehersteller) sowie Präsentation von Konzepten und Entwicklungsergebnissen. Kooperation und Abstimmung mit internen und externen Partnern. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugsystementwicklung, insbesondere sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet Stromversorgungssysteme und der Systemintegration. Führungserfahrung als Ingenieur/in im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Souveränes Auftreten. Verhandlungssicheres Englisch. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCYYS1 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog

62

Group in: AT Code BCHA –BCYYW Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Sicherstellen der Anwendung von Methoden und Standards für „State-of-theArt“-Entwicklungen sowie optimalen Arbeitsabläufen zur Erfüllung von Terminund Kostenvorgaben. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Excellent coordination. Guarantee that all Cabin Wireless Systems and external communication systems are developed.und Raumfahrttechnik. Luft. Excellent of English (spoken and written).). Provide assistance and support to Airbus sales and marketing as well as customer support organization. Integration sowie Systemverantwortung von Kommunikations. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugsystementwicklung. High graduation of flexibility. research. Hamburg Tasks: Manage skills and resources to ensure availability of creative competencies also by developing external competencies and capacity within the framework of the committed budget. Hamburg Aufgaben: Leitung des Fachteams BCEYW2 External Cabin Communication Systems. organizational and relational skills.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Head of Department Cabin Wireless Systems Education: Mechanical Engineering. Entwicklung.und Informationssystemen inklusive deren Anwendungen. leadership and negotiation skills. Verifikation.. Elektronik. verified. Führungserfahrung als Ingenieur/in im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen. develop and improve relationship with system suppliers together with Program Management and Procurement. insbesondere sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Netzwerke (TCP/IP) und der Systemintegration. Gerätehersteller) sowie Präsentation von Konzepten und Entwicklungsergebnissen. tools and processes. Support and consultation to customers also with the usage of mock-ups of concepts simulations and virtual reality studies. Systemdefinition. Zulassung und Betreuung von Flugzeugsystemen im Bereich KabinenKommunikationssysteme inkl. FAL-stützender Maßnahmen. with proven management. tested. Integration. integrated. Kooperation und Abstimmung mit internen und externen Partnern. test benches. Eigenständige Leitung von Projekten mit firmeninternen und externen Partnern (AI.. Electrical Engineering. Partner. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCYYW2 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 63 . Entwicklung. Select. Exercise personal expertise in all related activities (reviews. Souveränes Auftreten. Requirements: Experience in the above subjects. Herzog ! Fachteamleiter/in BCYYW2 „External Cabin Communication Systems“ Abschluss: Elektrotechnik. Aerospace Engineering. validated. Verhandlungssicheres Englisch. Invigorate continuous improvement programs to produce maximized efficiency. Ensure development of creative and integrated concepts in Cabin Wireless Systems based on identified trends in aviation. Elaborate and enforce of above systems evolution plan. Validation. qualified and certified according to best practice standards.

Systemdefinition. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Sehr gute Projektmanagementfähigkeiten. Abstimmung mit den beteiligten Kunden und Lieferanten. Maschinenbau.). insbesondere sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet drahtloser Kommunikationssysteme und der Systemintegration. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugsystementwicklung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer CTC Telefon (0 41 41) 60 35 44 Frau Schumacher 64 .und Raumfahrttechnik. Anlagen. . Ausgeprägtes technischen Verständnis. Verhandlungssicheres Englisch. Validation. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Sichere Englischkenntnisse (Wort und Schrift). Fertigungstechnik oder Produktionstechnik. Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Verfahren. Voraussetzungen: Umfangreiche Kenntnisse von Methoden der Kalkulation und Investitionsrechnung. technische Ausbildung. Elektrotechnik/Elektonik. Kenntnisse in der Datenverarbeitung (SAP R3. Eigenständige Leitung von Projekten mit firmeninternen und externen Partnern (AI. Gerätehersteller) sowie Präsentation von Konzepten und Entwicklungsergebnissen.und Prüfplänen anhand gültiger Bauunterlagen und Vorschriften. Verhandlungen mit (Femi-) Lieferanten durchführen. Souveränes Auftreten. Entwicklung. Hamburg Aufgaben: Leitung des Fachteams BCYYW3 (Internal Cabin Communication). Sicherstellen der Anwendung von Methoden und Standards für “State-of-theArt”-Entwicklungen sowie optimalen Arbeitsabläufen zur Erfüllung von Terminund Kostenvorgaben.-Ing. Zulassung und Betreuung von Flugzeugsystemen im Bereich Kabinen-Kommunikationssysteme inkl. MS-Office. Kennzahlencontrolling sowie die Erstellung von Managementberichten. Entwickeln und Umsetzen von Ideen zur Kostensenkung Kalkulation von Femikosten und Verbrauch. Erfahrung in der technischen Betreuung eines komplexen Fertigungsbereiches. Kooperation und Abstimmung mit internen und externen Partnern.. Erstellung von Arbeits. Entwicklung. FAL-stützender Maßnahmen. Prozessoptimierung. Konstruktionsberatung mit dem Ziel kostenoptimaler Fertigung. Verifikation. neue Programme. Erstellung von Spezifikationen im Rahmen der Anlagenbeschaffung. Identifikation und Lösung komplexer technischer Probleme. Einführung Innovativer Verbindungstechniken und Fertigungsverfahren. Integration. techn. Verfahrensabläufe und Technologien. MS-Projekt).Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Fachteamleiter/in Internal Cabin Communication Abschluss: Maschinenbau. Entwicklung von Fertigungskonzepten für neue und modifizierte Programme. Durchführung von Benchmarking (intern/extern). Stade Aufgaben: Leitung von technischen Projekten (Mechanisierung. Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Integration sowie Systemverantwortung von Kommunikationssystemen. Partner. Bestimmung und Beauftragung von komplexen Femis inkl. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCYYW3 Telefon (0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Technologe/Technologin Abschluss: Dipl. Luft. Planung von Instandhaltungsmaßnahmen und Reparaturen an kompl. Führungserfahrung als Ingenieur/in im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen..

Die Fähigkeit zur selbstständigen Problemlösung ist notwendig. Deutsch/Englisch fließend in Wort und Schrift. CoCs. Hamburg Aufgaben: Der Engineering Customer Desk (E. Luft. vorteilhaft. Leiten und Moderieren von Besprechungen und Projekten. Workshare in Airbus generell. Programmierkenntnisse. Flugzeugbau. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse der allgemeinen Aerodynamik und gute Interpretationsfähigkeit physikalischer Zusammenhänge. ESOS. Manufacturing und der FAL/MAP in HAM/TLS. ECO-Prozess. GOH).D) ist die zentrale Ansprechstelle aller Bereiche (CoEs. Die Hauptaufgaben des Stelleninhabers sind: Operative Führung und Steuerung aller Aktionen für komplexe Beanstandungsvorgänge innerhalb des Customization-Prozesses an den Standorten HAM. Spezifikation und Koordination der für die Datenermittlung notwendigen aerodynamischen Versuche zw. LAP. Bremen Aufgaben: Vorhersage der aerodynamischen Daten zum Nachweis der Start. Flugzeugbau. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Flugphysik (vorzugsweise Aerodynamik). BOH. TLS auf dem LR/WB Plateau und den angrenzenden CoCs/CoEs für sämtliche Kundenflotten der Programme A330/A340 und A300/A310. Franz. BUX. Zieleingruppierung: AT Kennziffer Telefon (0 40) 74 38 25 11 Herr Hettwer Entwicklungsingenieur/in im Bereich „Aerodynamische Daten zur Leistungsberechnung“ EGAGD1 Abschluss: Maschinenbau. Führen und Leiten von Teams. Voraussetzungen: Sehr gute Kenntnisse in den Prozessen: BM-Prozess. Denken in prozessualen Strukturen. BB-Prozess. ZAMIZ. Programme. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 150108 elefon (04 21) 5 38 23 62 Herr Hornburg Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 65 . CFD-Anforderungen. Konzeption und Weiterentwicklung der zu diesem Zweck notwendigen Entwicklungsverfahren und IV-Tools. Übergreifende Kenntnisse der einschlägigen AirbusVorschriften und Normen (DOM. Concession-Prozess. Kenntnisse der französischen Sprache wünschenswert.D. ROBOTT. VPM.C. Reaktivität und Qualität.und Raumfahrttechnik. Softskills: Sicheres Auftreten. während der Produktionsphasen innerhalb des Fulfill Customer Order (FCO) Prozesses.und Raumfahrttechnik. übergreifende Kenntnisse in den Produktionsprozessen (FAL/FAF). Definition von Versuchs-Instrumentierung und Betreuung von Windkanalversuchen und Flugtests. BRE. Moda/Tasky/Grusy/Elsy/ Gesy. Elektrotechnik/Elektonik. Übergreifende technische Kenntnisse der ATA-Kapitel des CoE CCC. Konzeption und Einsatz von CFD-Verfahren zum Verständnis komplexer Strömungsvorgänge sowie zur Ermittlung der benötigten aerodynamischen Daten. CCD. Hochrechnung von im Windkanal ermittelten aerodynamischen Werten auf die Großausführung. Design-Prozess in CoE CCC. SM-Prozess. Hohe persönliche Flexibilität. Chief-Engineering. Luft. Kontinuierliche Prozessanalyse an der Schnittstelle Engineering und Manufacturing zur Identifikation von Defiziten sowie Erarbeitung und Implementation von Prozessverbesserungen. CATIA V4/V5. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Strömungsberechnung (CFD).Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Leiter/in des Engineering Customer Desk (E.und Landeleistung unter Berücksichtigung von Sekundäreffekten wie Bodeneinfluss und Triebwerksstrahlinterferenz für alle Airbus Programme. LIMS. Litige-Prozess. Ständige Verbesserung der Vorhersagegenauigkeit durch Analyse und Abgleich mit Flugversuchsergebnissen.C. Konfliktmanagement. Sicherstellung des industriellen Prozesses in der Produktion durch Kontrolle und Überwachung der Antworten von Beanstandungsvorgängen zur Gewährleistung der vereinbarten Zielgrößen. MORE BB. Gute Kenntnisse der betroffenen Tools: SAP eBM (French. 3D Viewer. Englisch in Wort und Schrift. German). Kenntnisse in der Messtechnik. BOOT.) Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in Maschinenbau.

managing the development of IS solutions from the capture of customer needs until insurance of customer satisfaction with delivered solutions. Structural Mechanics and Dynamics and Loads Analyses. Team spirit as member and as leader. actors and competence owners throughout core engineering. mostly engineering). The jobholder will work within a dynamic. Activity on one’s own initiative is expected for transnational coordination at component Interfaces. but means to support innovative collaboration for robust and effective product decisions also will require critical analysis of existing processes. Preferred aeronautical education with some (2–3) years of methods development experience at aircraft or major component architectural level. Such solutions will contain specific services for architects but also will largely be based on services and Information resulting from core engineering work or even other centers. Windows OS and MS-Office Software. transnational team. the task will be performed in Hamburg. Innovation-minded but at the same time delivery focussed. It’s core mission is to support the A/C architects (EDA) with appropriate IS solutlons. Mechanical Engineering. Experience with UNIX. The provided services shall obviously satisfy the architectural and integration needs between the conceptual design activities and the subsequent product development process. Aeronautical Engineering. Aerospace Engineering. Luckert Manager of Architect models & toolset development Education: Informatics. An Integration of multi-disciplinary tasks related to aerodynamics.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Component Loads Focal Point Education: Mechanical Engineering. Requirements: Good knowledge of Aerodynamics. best in multi-cultural environment. Hamburg Tasks: EDMA is a new domain within the CoC “architects & Integrators”. German and French fluent. Luckert 66 . Transnational produced data concerning Flight and Ground Loads conditions has to be compiled and discrete loading calculations have to be performed and documented autonomously. Minimum 2 languages out of English. excellent listener and negotiator. Group in: AT Code 050166 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. Communicational skills and language ability of german and english required. basic knowledge of NASTRAN/ PATRAN. Visionary but patiently able to identify best opportunities to propose innovative solutions. Alternative IS. Hamburg Tasks: The jobholder as Component Loads Focal Point is responsible for component loads on fuselage. IT or management education with some years of methods development experience in complex product conception (like aircraft). Group in: G9 Code 050164 – 050165 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. The jobholder represents the interests of the Loads-customer in the Loads domain and vice versa. Aerospace Engineering. structural mechanics and dynamics has to be performed for the purpose of optimal sizing of the component. IT/IS experience but not expert (job will not be programming work). Requirements: Customer oriented mindset (customers are internal Airbus. Project management experience at various scales. The jobholder supports the Loadscustomer by providing loads and explaining results and application of them.

Experience in Future Projects required. etc. Provides early warning of issues and potential problems (risk assessment). process and methods. Requirements: The applicant shall fulfill the following requirements: Aeronautics or similar with a specific focus on overall aircraft/conceptual design. Hamburg Tasks: The task owner should lead. Monitors the performance of the CM organisation. Luckert Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 67 . Electrical Engineering. derivatives and technology programmes as well as for competition analysis. Prepares the CM stakeholders for new ways of working and new tools. Although Natco based it will be necessary to travel across the Natcos and to run transnational projects not only in Germany but on behalf of the Engineering CM community. skills. Knowledge on FPO specific tools (ACSIANTO. Operates CM audits and root cause analysls.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Project Engineer (EDXG2) Education: Engineer (FH/TH/TU). MS Office. Capability of team work (transnational). validate trainings. and manages the related communication Works with the Configuration. Provides a clear picture of the health of the CM organisation within Engineering through the identification of risks related to performance. Mechanical Engineering. Route.) appreciated. KPI analysls and follow-up. and prepares for the deployment of new ways of working with OA. Works with the CoEs Cabin/Cargo with respect to defining CM requirements and golden rules. Further fundamental tasks are the re-assessment of competition aircraft in order to compare and evaluate the capabilities. resources and knowledge specifically for the CoEs Cabin/Cargo. Hamburg Tasks: Within the framework of Configuration Management (CM). WASP. perform and evaluate overall a/c studies in a self-dependent way and in a project architect role. Develops CM skills. Drives the recovery planning of CM deliverables with the CoEs Cabin/Cargo for all aircraft programmes. Within the described aspects he shall define requirements. This role will require good communication skills as work with a network of resources will be a key requirement to fulfill the tasks above. German & English fluently (French welcomed). support the development of CM related training material. He shall be able to work in a transnational team environment with a high degree of integration capability. This shall be done for new projects. The candidate will be working in a multi national environment which will require very strong team working skills. Requirements: Engineering/Aircraft background with experience in Configuration Management either through Airbus working practices or through international standards. although in a multi national team it will be necessary for the candidate to be able to work as a remote team where team members will be distributed across the Natco’s. Drives the establishment of the global Airbus CM strategy within the CoEs Cabin/Cargo. and train-the-trainer. Managers to implement engineering CM rules. Group in: AT Code Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. concepts on overall aircraft and component level. Aerospace Engineering. evaluate proposals/concepts. Supports and runs CM recovery planning. and initiates corrective actions (risk mitigation). CCD (2D drawing tool) and possibly CATIA V5 (at least 3D understanding). Manages the CM content between the Core engineering CM team and the CoEs Cabin/Cargo. Group in: AT Code 050153 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. Aerospace Engineering. integrate them into overall aircraft design and establish comparisons. Operate within the framework of CM Governance and Capabilities the CM audits and root cause analysis required to clearly understand the performance of the organisation for the CoEs Cabin/Cargo. Must be able to work in a transnational environment with a good level of English and must have a good knowledge of office tools. Luckert Engineering Configuration Management Assurance and Implementation Cabin (EDC) Education: Industrial Engineering.

Luckert Project Engineer Technology Evaluation Education: Dipl. Analysis of technology application an competing products. Abstimmung detaillierter Eingangsgrößen. Interdisciplinary and strategic thinking. Luft. (FH/TH/TU). French appreciated. Luckert 68 . Analysis of technology application on competing products. Prognose von Technologiepotenzialen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Life Cycle Cost unter Berücksichtigung von Umweltgesichtspunkten wie Lärm und Emissionen. Sensitivitäten und Kostenannahmen auf nationaler und internationaler Ebene. He will provide a survey of future technologies and evaluates associated effects on aircraft level to support the technology selection process. High level of mobility and commitment. Flugphysik und operationellen Betrieb. Aerospace Engineering Hamburg Tasks: The jobholder performs evaluation of technologies and new aircraft projects throughout Airbus. The work is executed within various multidisciplinary teams. Modifikation von vorhandenen Verfahren hinsichtlich neuer Randbedingungen sowie Ausbau und Weiterentwicklung von Datenbanksystemen und Vernetzung von verschiedenen Tools. Inhaltliche Leitung von Technologieprojekten. Good presentation skills. Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office. Hohe Teamfähigkeit und Integrationsbereitschaft. French appreciated. Application of specific tools and further development of evaluation methodologies. Ganzheitliches und konzeptionelles Denken und Fähigkeiten zum Bewerten von multidisziplinären Zusammenhängen. A close link and support to R&T management is to be maintained. Requirements: Profound knowledge in aircraft design and aircraft structures. Group in: AT Code NDHV – EDX/050169 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs.-Ing. The work is executed within various multidisciplinary teams. Andere Airbussprachen wünschenswert. Group in: AT Code 050109 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. V-Basic). Hamburg Aufgaben: Wirtschaftliche Bewertung von neuen Projekten und von neuen Technologien mit ihrer Auswirkung auf das Gesamtflugzeug. High level of mobility and commitment. Internationale Mobilität. German & English fluent.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Projektingenieur/in Projekt & Technologiebewertung (ETV) Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wartung u. a. Transnationale Arbeitsweise und Fähigkeit in der Zusammenarbeit mit Menschen anderen kulturellen Ursprungs. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 050110 Telefon (0 40) 74 37 27 03 Frau Luckert Project Engineer Technology Evaluation (ETV) Education: Aerospace Engineering Hamburg Tasks: The jobholder performs evaluation of projects and technologies throughout Airbus. He will provide a survey of future technologies and evaluates associated effects on aircraft level to support the technology selection process. neuen zu erwartenden Regularien und Auswirkungen bei anderen Beteiligten im operationellen Umfeld wie Flughafen. Gute Präsentationstechniken. Good presentation skills. Requirements: Profound knowledge in aircraft design and aircraft systems. Detailed knowledge of MS-Office. Special focus will be given to the implications coming from advanced aircraft systems architectures. Special focus will be given to the implications coming from new structure technologies. Gute Kenntnisse von betriebswirtschaftlichen Kenngrößen und Zusammenhängen. German & English fluent. As part of transnational project teams a high degree of integration capability and intercultural awareness is necessary.und Raumfahrttechnik. As part of transnational project teams a high degree of integration capability and intercultural awareness is necessary. Detailed knowledge of MS-Office. A close link and support to R & T management is to be maintained. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Flugzeugentwurf. Interdisciplinary and strategic thinking. Application of specific tools and further development of evaluation methodologies. Flugsicherung.

electrics. Erstellung eines Flight Loads Models zur Integration in den Flight Test Rechner. Seine Aufgaben liegen in folgenden Bereichen: Flight Test: Anforderung an die Flight Test Instrumentierung. Luft. assess maturity of new technologies. Analyse der Effekte aus Böen/Turbulenz und Manöver. Requirements: Practical Knowledge in Airbussystems like fuselage. He works in close co-operation with experts from the Centers Structure. Technical Training.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Payload Accommodation Integrator Abschluss: Dipl. Aircraft Construction. Bewertung von Flight Test Ergebnissen. mechanics systems etc. water/waste. energy. e. Bereitschaft zur Teamarbeit in nationalen und transnationalen Teams. Durchführen von Lastenrechnungen auf Basis der DFDR Daten. Group in: AT Code EDAC – 050072 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. Auswerten von DFDR Daten. Aerodynamik (Donnees Aerodynamique). Lastenanalyse. Flugzeugsimulation. English fluently. Datenerfassung. he initiates transversal studies and is recognized to lead them. The candidate anticipates future trends. das sich schwerpunktmäßig mit den Themen Loads Flight Test und Untersuchung/ Clearance von Flight Incidences beschäftigt. Freigabe der Incidences. Matlab). gute Englischkenntnisse. Mechanical Engineering. energy management up to systems like OMS and OIS and all relevant TDD’s. Bewertung von Ergebnissen aus Loads Flight Test und Simulation. the capacity to work autonomously and to lead by influencing and motivating others.g. OMS. bridging all contributing ATA chapters to serve a defined function in an optimized configuration at the aircraft level. Hamburg Tasks: The candidate provides expertise in the field of systems related to payload accommodation as air conditioning. Luckert Entwicklungs-Ingenieur/in Abschluss: Maschinenbau. his thinking goes in a functional direction. Spezifikation von Sensorgenauigkeiten.. Flight Incidences: Untersuchung von Loadsrelevanten Flight Incidences. He is managing a cross-ATA optimization of payload accommodation concepts. As architect he provides the capability to identify potential interdependencies of new technologies in relation to the neighboring systems as well as to structure and cabin. Support bei der Durchführung der Loads Flight Tests. Aerospace Engineering. EBH-(SCE-) responsibility is necessary. fire protection. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 050107 Telefon (0 40) 74 37 27 03 Frau Luckert Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 69 .-Ing. cabine. Unix Erfahrung. Gute EDV Kenntnisse (FORTRAN. air conditioning. Hamburg Aufgaben: Durchführung von Lastrechnungen zur Ermittlung von Dimensionierungslasten aufgrund von Manövern. Erstellen der Flight Test Requests. has knowledge about reliability and operation experience of systems. Der Stelleninhaber wird dem Fachteam Flight Test zugeordnet. Definition von Flight Limitations. Voraussetzungen: Eingehende Kenntnisse in den Bereichen Flugmechanik. Cabin and Systems. Flugregelung/Fly-by-Wire Systeme.und Raumfahrttechnik. He has sound experience in project management in multidiscipline environment. Kenntnisse im Bereich Einfluss von Böen/Wirbelschleppen/Turbulenz auf die Flugzeugbewegung sowie Erfahrung im Bereich Flight Test.

Identifying Core and NonCore CM Skills and supporting the development of the Make or Buy Policy for Configuration Management transnationally. Dedicated CM Resources. This role will require good communication skills as work with a dedicated team and a series of networked resources will be necessary to fulfil the tasks above Experience at a senior level in the Engineering community with a good product knowledge and aircraft technical background. Propose appropriate improvements based on experiences with the chief engineering community. Must be able to work in a transnational environment with a good level of English and must have a good knowledge of office tools. Group in: AT Code 050155 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. The candidate will be working in a multinational environment which will require very strong team working skills. Aerospace Engineering. The candidate will have experience in managing a transnational team and must be able to work in a transnational environment with a good level of the English and must have a good knowledge of office tools. Hamburg Tasks: Within the framework of Configuration Management (CM). Mechanical Engineering. Act es a team member in: Developing CM skills with programmes (BT) that are the overall CM profession owner. to assure the successful implementation of the CM Make/Buy Policy with CM Risk Sharing Partners (RSP). Electrical Engineering. with support and guidance from the Procurement function. This role will require good communication skills as work with a network of resources will be a key requirement to fulfil the tasks above. Analyse. Act as the engineering CM expert supporting the chief engineer in the relevant change boards. Driving cost down through a harmonised approach with external suppliers. The candidate will be working in a multinational environment which will require very strong team management skills. Continually monitor Airbus Germany engineering CM competencies and develop strategies to improve CM resource usage within the organisation. develop and recover the Configuration Management (CM) skills within the Airbus Germany engineering community including Natco Interfaces. functions. Mechanical Engineering. quality and deliverables whilst understanding the the current way of working across all aircraft programmes and proposing the strategies and approaches to implement the new organisation. Identify opportunities within the Engineering team to develop skills in the Configuration Management community.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Engineering Configuration Management Skills Development Germany (EDC) Education: Industrial Engineering. The candidate must be aware of cultural issues and methods in managing and leading transnational teams. manage the definition and development of the Engineering CM pro fession. Requirements: Engineering/Aircraft background with experience in Configuration Management either through Airbus working practices or through international standards. Analyse CM capabilities and skills within the Airbus Germany suppliers/contractor base. Support the development strategy. Although Natco based it will be necessary to travel across the Natcos and to run transnational projects not only in Germany but on behalf of the Engineering CM community. Electrical Engineering. Hamburg Tasks: Within the Framework of Configuration Management (CM). Assist the chief engineering community to make technical CM decisions. Luckert Head of Engineering Configuration Management Authority (EDC) Education: Industrial Engineering. Group in: AT Code 050154 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. either through Airbus working practices or through international standards. Aerospace Engineering. Review and Baseline the current CM Skills Set with Airbus Germany programmes. cost. Act es the CM expert for the chief engineer representing CM decisions from a technical product perspective. CoE’s. Although in a multi national team it will be necessary for the candidate to be able to work as a remote team where team members will be distribited across the Natco’s. Manage the transnational CM Authority team to time. provide CM development plans and advice to the Engineering CM community. Establish a Configuration Management organitation driving CM decisions with central and focal Chief Engineers/Engineering focal points. assuring skills development. based on core and non-core CM skill evaluation. CoC’s. Manage a network of product based CM Engineers who are supporting chief englneers to ensure consistency of approach. Contribute to the definition of technical decisions by collating and defining Configuration Management scenarios related to the engineering discipline. knowledge sharing and development of skills. provide detail development plans for future Engineering CM experts and CM leaders within engineering. Utilise the engineering CM network to establish robust decisions for Engineering in the engineering programmes. The candidate must be of a strong character and able to communicate with senior management to implemement the new organisation and to motivate the exisiting and future team members to reach the new targets and goals set within Engineering. Requirements: Engineering/Aircraft background with experience in Configuration Management. Luckert 70 .

Luft. Bremen Aufgaben: Entwicklung und Konstruktion von Klima Rohrleitungssystemen der A380. VPM. Although in a multi national team it will be necessary for the candidate to be able to work as a remote team where team members will be distributed across the Natco’s. Drives the recovery planning of CM deliverables with the CoEs FAF for all aircraft programmes. MS Office. Koordination und Planung von Fremdvergaben an Unterauftragnehmer.oder Weiterentwicklung von Flugzeugprogrammen. Must be able to work in a transnational environment with a good level of English and must have a good knowledge of office tools. ISSY. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 150116 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 71 . Dimensionierung. Bearbeiten von BA’s. Unterstützung der Serienreifmachung.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Engineering Configuration Management Assurance and Implementation FAF (EDC) Education: Industrial Engineering. validate trainings. TU/FH/TH oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. and prepares for the deployment of new ways of working with OA Monitors the performance of the CM organisation. KPI analysis and follow-up. Betreuung und Auswertung von Strukturtests. Englisch in Wort und Schrift. Durchführen von FE-Berechnungen für das Centre Fuselage. Mechanical Engineering. Provides a clear picture of the health of the CM organisation within Engineering through the identification of risks related to performance. Supports and runs CM recovery planning. resources and knowledge specifically for the CoE FAF. Mitarbeit in interdisziplinären und internationalen Engineering Teams. Group in: AT Code 050152 Phone (0 40) 74 37 27 03 Mrs. Issy. Erarbeiten von Bauunterlagen/3D Modellen unter Berücksichtigung der Entwicklungsund Fertigungsanforderungen und entsprechende Betreuung. Operates CM audits and root cause analysis. TU/FH. Techniker mit mehrjähriger Berufserfahrung. This role will require good communication skills as work with a network of resources will be a key requirement to fulfil the tasks above. Erstellen des Centre Fuselage ISSY-Modells aus den Teilmodellen von der lower shell und top shell. process and methods. skills. Gewichtsoptimierung von Strukturen im Rahmen von Neu. Manages the CM content between the Core engineering CM team and the CoE FAF. Drives the establishment of the global Airbus CM strategy within the CoE FAF. Überprüfung der gelieferten Unterlagen auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 150100 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier Statiker/in CF FEM Profession: Metal Stress Abschluss: Dipl. Unterstützen der Konstruktion.. Kenntnisse in FE-Methoden (Nastran/ Patran) sowie MS Office. Bremen Aufgaben: Erfahrung in Vordimensionierung. Hamburg Tasks: Within the framework of Configuration Management (CM). Works with the Configuration Managers to implement engineering CM rules. Unix und CATIA V5. Although Natco based it will be necessary to travel across the Natcos and to run transnational projects not only in Germany but on behalf of the Engineering CM community.Ing. Operate within the framework of CM Governance and Capabilities the CM audits and root cause analysis required to clearly understand the performance of the organisation for the CoE FAF. Betreuung und Anleitung weiterer Kollegen zum Erstellen der gesamten Unterlagen der Systeme.Ing. Nachweisführung für alle Primärstrukturkomponenten im Zuständigkeitsbereich A400M Centre Fuselage. Provides early warning of issues and potential problems (risk assessment). Mehrjährige Berufserfahrung. Erstellen von Nachweisberichten und Zulassungsdokumentation. and manages the related communication. Einarbeiten von Beanstandungen auf Basis von Beanstandungsmeldungen zum abgestimmten Termin. and train-the- trainer. Dimensionierung sowie Berechnung von Leichtbaustrukturen aus Metall. Bearbeitung von Modifikation und Kundenanforderungen. Luckert Konstrukteur/in ATA 21 Klimaanlage Abschluss: Dipl. Aerospace Engineering. The candidate will be working in a multi national environment which will require very strong team working skills. Develops CM skills. BM’s. Voraussetzungen: CATIA.und/oder Composite und deren Zulassungsprozedur. MOD’s & RFC’s.und Raumfahrttechnik. Selbständige Interfaceabstimmungen mit Partnern. Unix und CATIA V5. Englisch in Wort und Schrift.. Kenntnisse in FEMethoden (Nastran/Patran) sowie MS Office. Electrical Engineering. Works with the CoE FAF with respect to defining CM requirements and golden rules. and initiates corrective actions (risk mitigation). Definition. Requirements: Engineering/Aircraft background with experience in Configuration Management either through Airbus working practices or through international standards. Prepares the CM stakeholders for new ways of working and new tools. support the development of CM related training material. Voraussetzungen: Entwicklung. Steuerung und Betreuung der Fremdvergabe. Luft.und Raumfahrttechnik. Maschinenbau. Maschinenbau.

) und Analysen (DMU Quality.. Die Vor.und Nachbereitung und Durchführung von unterschiedlichen Arten von Design Reviews. Die Unterstützung der Zonenintegratoren für die Vor. Gute UNIX Kenntnisse. bezogen auf die CAD Modelle und Produktionsstrukturen sowie deren Bericht an z. Konfiguration und Zulassung im TR-Portal für alle TRE/TRBE-Mitarbeiter sowie LAK nach AÜG. Die Unterstützung der Zonenintegratoren für die Vor. jegliche Art von Simulationen (kinematische.). Bremen Aufgaben: Die Durchführung von allgemeinen und spezifischen Qualitätsuntersuchungen.und Nachbereitung und Durchführung von unterschiedlichen Arten von Design Reviews. Die Extraktion und Integration von DMU-Daten für oder von externen Zulieferern. Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau. Die Unterstützung der Zonenintegratoren für die Vor. Bremen Aufgaben: Verantwortlich für Systemzulassungen. Konstruktionserfahrung.und Aufbereitung von DMU-Informationen zum Zweck DMUDurchführung von DMUAuswertungen (DMU Exploitation) wie z. B. Die Entwicklung von Konzepten zum Aufbau und der Verwaltung der Konfigurationsebene innerhalb der Produktionsstruktur. Gute UNIX Kenntnisse. B. B. -anmeldungen und -veränderungen aller TRE/TRBE-Mitarbeiter am Standort Bremen. Wartungs.und Raumfahrttechnik. technische Ausbildung. Bremen Aufgaben: Die Durchführung von allgemeinen und spezifischen Qualitätsuntersuchungen. technische Ausbildung.. TU/FH Fachrichtung Flugzeugbau oder Maschinenbau. bezogen auf die CAD Modelle und Produktionsstrukturen sowie deren Bericht an z. den Head of Engineering. Dipl.-Ing.und Zusammenbau etc. Voraussetzungen: Flugtechnische Grundlagen/ IV-Kenntnisse. Durchführung von DMU Auswertungen (DMU Exploitation) wie z. Voraussetzungen: Erfahrung mit 3D CAD/ PDM-Systemen.und Zusammenbau etc. Die Entwicklung von Konzepten zum Aufbau und der Verwaltung der Konfigurationsebene innerhalb der Produktionsstruktur. den Head of Engineering. Beantragung im System MAGIC von: User-ID’s (Neu. Maschinenbau. Die Vor. Verantwortlich für Erstellung.-Ing.und Zusammenbau etc. Koordination und Bearbeiten der TRE/ TRBE-Seiten und „eRooms” im TR-Portal bzw. technische Ausbildung.. Zieleingruppierung: G9H Kennziffer 150122 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier 72 . Englisch in Wort und Schrift. Hardwareverlagerung und Bestellung. Bearbeiten von Anträgen zum Anschluss an die DA Netzwerkinfrastruktur. Konstruktionserfahrung. Webdesign/MAGIC-Tool. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 150121 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier DMU Integrator/in TREDM Abschluss: Dipl. B. Die Entwicklung von Konzepten zum Aufbau und der Verwaltung der Konfigurationsebene innerhalb der Produktionsstruktur. Konstruktionserfahrung. Wartungs. Die Extraktion und Integration von DMU-Daten für oder von externen Zulieferern. Techniker/in. B.und Aufbereitung von DMU Informationen zum Zweck DMU. Bremen Aufgaben: Die Durchführung von allgemeinen und spezifischen Qualitätsuntersuchungen. Voraussetzungen: Erfahrung mit 3D CAD/ PDM-Systemen. Airbusspezifische IV-Kenntnisse. TU/FH Fachrichtung Flugzeugbau oder Maschinenbau. Englisch in Wort und Schrift. Informatik. Projektordneranträgen (Neueinrichtung. jegliche Art von Simulationen (kinematische. Luft. Airbus People für TRE/TRBE Deutschland. Änderung..und Nachbereitung und Durchführung von unterschiedlichen Arten von Design Reviews. bezogen auf die CAD Modelle und Produktionsstrukturen sowie deren Bericht an z. Die Extraktion und Integration von DM U-Daten für oder von externen Zulieferern. Zieleingruppierung: G9 H Kennziffer 150118 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier DMU Integrator/in Abschluss: Dipl. Zieleingruppierung: G9 H Kennziffer 150119 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier IV-Koordinator/in TRE/TREB Abschluss: Fachinformatiker/in. den Head of Engineering.. Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau. Raumplanung TRE/TRBE am Standort Bremen: Planung und Abstimmung innerhalb TRE/TRBE und der Standortstelle für Raumplanung Bremen (Mitarbeiter und Hardware).) und Analysen (DMU Quality. Wartungs. B.. Löschung. jegliche Art von Simulationen (kinematische.und Aufbereitung von DMU-Informationen zum Zweck DMUDurchführung von DMUAuswertungen (DMU Exploitation) wie z. Koordination und Zusammenarbeit mit CoC und CoEDepartments zur Erfassung und Betreuung aller LAK nach AÜG. Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau. Erweiterung). Erweiterung).-Ing. Voraussetzungen: Erfahrung mit 3D CAD/ PDM-Systemen.).Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung DMU Integrator/in Abschluss: Dipl. Informatik. Englisch in Wort und Schrift.). Gute UNIX Kenntnisse. Die Vor.-Ing. TU/FH Fachrichtung Flugzeugbau.) und Analysen (DMU Quality.

„R”-Bauabweichungen und Modifikationen. Unterstützung und Beratung von Airbusbetreibern und ausländischen Luftfahrtbehörden in Zulassungsfragen. ISRO/PARO (in Service Reportable Occurrence/Production Aircraft Reportable Occurrence). Vertretung der anzuwendenden Lufttüchtigkeitsregularien gegenüber Airbus SAS und anderer Partner. Nachrichtentechnik. Projektleitungserfahrung (auch kleine Projekte) ist hilfreich. Voraussetzungen: Erfahrung in der Systementwicklung. Luft. Teilnahme an den Entwicklungsreviews. sowie des Process Assurance Dossiers. Erstellung der erforderlichen Systementwicklungsdokumente nach gültigen Airbus Richtlinien. Teamfähigkeit und Selbstbewusstsein sind wichtig. dass die erstellten Pläne eingehalten werden.und Verifikationsplanung und -durchführung. Koordination mit anderen Fachabteilungen und Geräteherstellern. (FH/TH) Maschinenbau. Durchführung von Entwicklungsreviews bei unseren Suppliern erfordert gewisse Reisetätigkeit und Selbständigkeit. Freigabe von Service Bulletins. Informatik. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer EASG – 050160 Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller Systemingenieur/in Data Recording Systems Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Lufttüchtigkeitsingenieur/in Abschluss: Dipl. Sicherstellen. Entscheidung über die Art der Nachweisführung in Zusammenarbeit mit den betroffenen Fachbereichen. Bei Bewerbern aus dem Englischen Sprachraum wird die klare Verständigung in Deutsch vorausgesetzt. Spezifizieren der Schnittstellen zu anderen Systemen. Vorgabe der Musterprüfprogramme. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 050103 Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 73 . Bewertung und Genehmigung von Nachweisen im Auftrag (Delegation) der Luftfahrtbehörden. Hamburg Aufgaben: System Process Assurance Nominee: Durchführung der Systemplanungsphase zusammen mit dem Team der System-Entwickler (nach ABD200). Nachrichtentechnik. Erfahrung mit technischem Englisch in Wort und Schrift. Koordination erforderlicher Maßnahmen und Terminverfolgung zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit nach der Auslieferung sowie deren Vertretung gegenüber Airbus SAS und den Luftfahrtbehörden. den Partnern sowie internationaler Luftfahrtbehörden. Hamburg Aufgaben: Systemauslegung/-definition für Data Recording Systeme (Flight Data Recording System und Aircraft Condition Monitoring System). Software Specialist: Durchführung des Supplier Monitorings zur Sicherstellung der Qualifikation von airborne SW nach „DO178B” bzw.-Ing. Erstellung von Reports. Im Idealfall decken Sie das gesamte Aufgabenspektrum ab. Hamburg Aufgaben: Fachgebiet: Kabinausstattung Single Aisle. Ausarbeiten von Systemdefinitionen der Systeme FDRS und ACMS.und Raumfahrttechnik. Voraussetzungen: Englisch (Wort und Schrift). Beratung der Fachabteilungen und des Chief Engineerings bei (Zulassungs-) Verfahren. vorzugsweise Avionic. Erfahrung mit Zulassungsvorschriften/Nachweisführung Teamfähigkeit und Flexibilität. Durchführung von Zulassungsbesprechungen mit Airbus SAS. Voraussetzungen: 2–3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Software Entwicklung (ideal im embedded Bereich) oder in der ASIC/FPGA Entwicklung. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. ABD 100. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer EYADD – 050162 Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller Software Qualification Engineer (EYDQD) Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten. Validations. ARS-Erstellung (Airworthiness Review Sheet) zu jedem. FlugzeugsystemKenntnisse. den Zulassungsbehörden vorzustellenden.

Unterstützung der BITE Verification. Voraussetzungen: Erfahrung in der Entwicklung von Luftsystemen oder vergleichbaren Prozessen und Kundenanpassungen.und Gerätelieferanten. Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen. Sicheres Auftreten gegenüber Zulieferern. Prozesseigner für den Avionics Maintainability Plan nach ABD200. Hamburg Aufgaben: Führungserfahrung im Management größerer Teams und in Mitarbeiterführung. Eine enge Zusammenarbeit mit den System Teams von EY ist anzustreben. 1. Vermittlung von BITE Standards für System Teams und Zulieferer. Hamburg Aufgaben: Definition von Systemen zur Luftversorgung. Durchführung von Reviews. Interesse an Strömungsmechanik. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit. möglichst in Luft.und Software. Elektrotechnik/Elektronik. Erfahrung in der Führung von System. Definition von Systemanforderungen. Zielsetzung ist die Sicherstellung von Deliverables bzgl. Fähigkeit Commitments von System Teams und Zulieferer einzufordern Englisch in Wort und Schrift. Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Simulation komplexer Systemfunktionalitäten bzw. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 050104 Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller Systemingenieur/in Luftsysteme (EYV) Abschluss: Maschinenbau. Vendor Monitoring und Qualifikation von Systemen und Komponenten. Simulation. Strömungsvorgänge. Regelungstechnik und Elektrotechnik.und Raumfahrttechnik. Elektrotechnik/Elektronik. sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. technischer Hintergrund in Thermodynamik erwünscht. Architekturuntersuchungen. Kühlung und Erwärmung des Flugzeuges oder einzelner Compartments. sowie an der Integration komplexer Systeme in das Flugzeug. Präsentationen und Workshops in englischer Sprache. Testdefinition. Electronic Maintainability/ BITE. hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Beurteilung von Avionik System-Konzepten/Architekturen hinsichtlich Dispatchability und Maintainability. Erarbeitung von Systemlogiken und deren Realisierung. Zieleingruppierung: G7–G9 Kennziffer 050087 Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller 74 . Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit.4 Definition und Validierung von (Electronics) Maintainability Requirements „Kümmerer“Funktion gegenüber System Teams. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Hard. Es erfolgt eine Anbindung an die Projektorganisation. gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Spezifikation. Der/Die Stelleninhaber/in unterstützt das (systemübergreifende) BITE Integration Team für bestehende und zukünftige Entwicklungsprogramme. Luft.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Electronic Maintainability Engineer (EYDVD) Abschluss: Dipl-Ing. Erstellen von Reports an das BITE Integration Team. BITE-Audits. Thermodynamik. Technologievergleiche.oder Raumfahrt.

Kostenund Terminzielen und Resourcenverfügbarkeit. tool installations). Hamburg Aufgaben: Leitung der Abteilung „Ventilation Systems“ EYVV In der Domain „Environmental Control” des CoC Systems & Integration Tests. Hamburg Tasks: The department Integrated Systems Engineering Framework is deploying and supporting processes. Operative und funktionale Führung von 3 Gruppen in Hamburg. France. Thermal Insulation. Organisation des Personals der Abteilung zur Absicherung der notwendigen Ressourcen und Fähigkeiten (Personalauswahl.oder Raumfahrt.und Raumfahrttechnik. gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Abteilungsleiter/in (EYVV) „Ventilation Systems“ Abschluss: Maschinenbau. Method and Tool Support (EYDTD) Education: Industrial Engineering. Networks). Qualifizierung/Weiterbildung. Executive activities (helping the engineers with operative tasks such as data Input. Herstellerauswahl und -betreuung.und Technologieprogrammen zur Absicherung der Zukunftsfähigkeit der Airbus-Produkte. Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen. Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungs. Berechnung. Being contact for design engineers with regard to upper mentioned business areas. Problem and failure analysis within the scope of methods and tools deployed Monitoring of ongoing process. Represent the department within the internal customer organization Maintaining change management. Zulassung. Elektronik/Elektrotechnik. Capturing design engineers needs. software development or project management. Dokumentation bis zur Betreuung im Kunden-Betrieb für die folgenden Hauptsysteme: Air Distribution. Voraussetzungen: Führungserfahrung im Management größerer Teams und in Mitarbeiterführung. Cabin/Cargo and Special Compartment Ventilation. United Kingdom). internationalen und nationalen Lieferanten sowie den Zulassungsbehörden. method and tool deployment/support activities. Erfahrung in der Führung von Systemund Gerätelieferanten. Air Recirculation. Requirements: Good communication and language skills (German and English are essential. Ability to work in international teams (Germany. Ventilation Control. technischer Hintergrund in Strömungsmechanik erwünscht. such as processes. Müller Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 75 . Aerospace Engineering. hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit. Understanding of engineering development processes. methods and software tools at each Airbus site for system engineering disciplines. Change Request Management and many more. Sicherstellung der Anwendung der bestehenden AirbusVerfahren in der Entwicklung der Systeme der Klimaanlage sowie Mitarbeit in der Erarbeitung und Einführung neuer Verfahren. Humidification/Dehumidification. möglichst in Luft. Sicherstellung der Erfüllung der heterogenen Anforderungen an die Systeme der Klimaanlage aus dem Spannungsfeld zwischen Kundenanforderungen. Verantwortliche Entwicklung der Systeme der Klimaanlage von der Vorentwicklung über Definition. Erprobung. Methoden und Werkzeuge in transnationaler Zusammenarbeit mit den zentralen Funktionen im Engineering und im Center of Competence. Zieleingruppierung: AT Kennziffer EYYV Telefon (0 40) 74 37 41 53 Frau Müller System Engineering Process. Luft. Group in: G9/AT Code EYDTD – 050138 Phone (0 40) 74 37 41 53 Mrs. Hauptaufgabe der Abteilung ist die Entwicklung der Systeme der Klimaanlage in transnationaler Zusammenarbeit mit allen Airbus-Bereichen. Einsatzplanung. methods and tools for Requirements Engineering. Understanding of Information technology (Standard Systems. Spezifikation. Minimum work experience of 3 to 5 years. System Configuration Management. French is a plus). Gehaltsentwicklung). Preferably previous experience in engineering. consistency checks. Electrical Engineering. Einarbeitungsprogramm.

-Physiker. Sicherstellung der Kompatibilität mit den involvierten Fachbereichen.und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Systemintegration unter Berücksichtigung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV). Maschinenbau. Luft. Teilnahme und Leiten von temporären und multidisziplinären Projektteams. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer BCHA – BCYYW Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Systemingenieur/in Cabin Power Systems Architecture Abschluss: Dipl. Ergonomie und Kundenwünschen. Begleitung und Durchführung von Analysen zur Ermittlung des Störpotenzials von Blitzszenarien. Erstellen von Systemkonzepten und -Architekturen von Stromversorgungssystemen. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Erfahrung aus dem Bereich Konstruktion und Entwicklung von Ausstattungskomponenten.V5 VPM.-Ing. Elektrotechnik/ Elektronik. MS-Office Anwendungen. Berufserfahrung vorteilhaft. CATIA V4. promoviert (vorzugsweise Meßtechnik oder Nachrichtentechnik) oder Dipl. Eigenständige Arbeitsweise und gute Teamfähigkeit. Kenntnisse in Nachrichtentechnik und Funktechnik. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Übergeordnete Definitionsaufgaben mit Blick auf elektrisches Bonding (Electrostatic Discharge. Elektrotechnik Universität. Ausbildung/Lehre vorteilhaft. Hamburg Aufgaben: Konzeptentwicklung zur Konstruktion und Integration von Passenger Service Units in den Programmen SA/LR/ A380. Blitzschutz. ggf. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCHA – BCEGI2 34110439 Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl 76 .Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung EMV Systemingenieur/in Blitzschutz Abschluss: Dipl-Ing. Französisch wünschenswert. Erstellung von Bauteilspezifikationen und Montagebauunterlagen. Kenntnisse im Umgang mit der Airbus Bauunterlagensystematik. Mitarbeit in verschieden Projekten. Dipl. Physik. Voraussetzungen: Dipl. Planung und Monitoring von Fremdvergabe an Unterauftragnehmer sowie Überprüfung der gelieferten Unterlagen. Kenntnisse der Nachrichtentechnik und funkbasierter Kommunikationsverfahren vorteilhaft. Erfahrungsaustausch und fachliche Kooperation mit den Partnern in Toulouse. Gutes Englisch erforderlich. ggf. Fundierte Kenntnisse zum Blitzschutz von Flugzeugen. Erstellung der notwendigen Systementwicklungsdokumente nach üblichen Richtlinien. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer BCHA – BCYYS1 Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Entwicklungsingenieur/in Passenger Service Unit Abschluss: Maschinenbau. Betreuung von Lieferanten sowie Kunden. selbständige Bearbeitung der Projekte unter Einbeziehung von Fremdvergabe. Durchführung und Überwachung der Bauteilentwicklung und des Qualifikationsprozesses bis zur Serienreife. Spezifizieren der für die Integration notwendigen Schnittstellen zu anderen Systemen. Blitzschutz und elektrostatischer Entladung. Umsetzung der Systemanforderungen unter Berücksichtigung von Environment. Flugzeugbau. Physiker mit Schwerpunkt Elektrodynamik. Wartbarkeit und Montage. Stromversorgungsnetzwerke. Energietechnik.und Raumfahrttechnik. promoviert. Current Return) in Kohlefaserumgebung und Teilaluminiumstrukturen für gegenwärtige und aufkommende Flugzeugprogramme. Voraussetzungen: Mindestens 3 Jahre Erfahrungen im Bereich Energietechnik/Elektrotechnik. MS-Office. Kenntnisse der Luftfahrtstandards und ziviler Standards zu EMV und Blitzschutz. Luft. Gute Englischkenntnisse erforderlich. Koordination. Hamburg Aufgaben: Auslegung der Systemarchitektur für Kabinenstromversorgungssysteme. ggf. (Uni/FH) Elektrotechnik/Elektronik. TAKSY. ggf. Möglichst Kenntnisse der Airbusprozesse. sowie der Zulassung. Projektgruppen. durch entsprechende Kurse und Erfahrung nachgewiesen. elektrostatischer Entladung und zur EMV sowie Entwicklung geeigneter Schutzmaßnahmen. Getafe und Filton.-Ing.

Control (MP/MOD Prozess).Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Entwicklungs-/ Konstruktionsingenieur/in Abschluss: Dipl. Elektrotechnik/Elektronik. ELSY). Maschinenbau. Luft. Sicherstellung der Kompatibilität mit den involvierten Fachbereichen. TAKSY. V5. Kabel-Routen mit anderen Airbus Bereichen (NCF. technische Abstimmung mit der Definition: Leiten von Projektteams. Projektierung und Aufbau von Testeinrichtungen Erstellung von Testkonzepten. Betreuung von Fremdfirmen bei der Umsetzung o. eBM Bauabweichung. Möglichst Kenntnisse der Airbusprozesse. Erstellen von Systemkonzepten und -Architekturen von In-Flight Entertainmentsystemen in Kabinen. Gutes Englisch erforderlich. Kenntnisse über das Airbus Change Management und Config. Spezifizieren der für die Integration notwendigen Schnittstellen zu anderen Systemen. g. (Uni/FH) Elektrotechnik/Nachrichtentechnik/Elektronik.und Raumfahrttechnik. sowie deren termingerechte Integration in das Flugzeug. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer BCHA – BCYYC Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Systemingenieur/in IFE Architecture Abschluss: Dipl. Luft.-Ing. Flugzeugbau. Maschinenbau. Englisch in Wort und Schrift. SWRDs. 2D. Erstellung der notwendigen Systementwicklungsdokumente nach üblichen Richtlinien. FAF. Hamburg Aufgaben: Auslegung der Systemarchitektur für In-Flight Entertainmentsysteme in Kabinen.und Raumfahrttechnik. MS-Office Anwendungen/ DV-gestütztes Konstruieren (CATIA. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. (TH/FH). VPM. Gutes Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Mindestens 3 Jahre Erfahrungen im Bereich Unterhaltungselektronik. FAL).-Ing. Voraussetzungen: Erfahrungen bei der Zeichnungserstellung und dem Elektrik Prozess bei Airbus. Dateneingaben für die Gerätesteuerung und Unterstützung des Änderungsprozesses (TRS/MOD). Voraussetzungen: Möglichst mehrere Jahre Erfahrung in Systementwicklung oder Systemtest. System-Erfahrung von elektrischen und elektronischen Kabinensystemen. Hamburg Aufgaben: Für den Test und die Integration der Cabin Management Systeme sind folgende Aufgaben notwendig: Analyse der Systemspezifikationen und Testanforderugen Erstellung. Hamburg Aufgaben: Erstellung/Definition von elektrischen Zeichnungen wie PDs. Blockdiagrammen. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer BCHA – BCYYE1 Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 77 . Erstellung von Ground Test Requirements (GTRs) für CIDS im A380 Programm. V4. Abstimmung von Installationskonzepten.und Raumfahrttechnik. CCC. Hamburg Aufgaben: Erstellung von Konzepten. Durchführung und Dokumentation von Systemintegrationstests. Bereitschaft nach angemessener Zeit an anderen Airbus-Standorten aquivalente Aufgaben temporär zu übernehmen. Französisch wünschenswert. Mitarbeit in verschiedenen Projekten. Projektgruppen. technische Ausbildung. E3D. System View etc. Nachrichtentechnik oder vergleichbar.) bei Airbus.-Ing. Erstellung von Datentabellen (CAMs) für A380 CIDS. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer BCHA – BCRVI Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Ingenieur/in Techniker/in Systemintegration CIDS Cabin Management Systems Abschluss: Studium/Techniker/in oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Elektronik. Kenntnisse in der DV-Infrastruktur (SeeXP. Arbeiten in Teams. Luft. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer BCHA – BCEGU5 34110372 – 75 Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Systemintegrationsingenieur/in Abschluss: Dipl. Machbarkeitsstudien und Spezifikationen im Rahmen des Aufgabengebietes ATA92: Leitungsbündelintegration und Geräteintegration. Vorgaben in Fertigungsbauunterlagen Mitarbeit in internen und externen Design Built Teams. 3D. Voraussetzungen: Konstruktionskenntnisse (elektrische Integration Fahrzeugbau/Flugzeugbau). Elektrotechnik/Elektronik.

Die Aufgabe umfasst Strukturierung und Definition der Software-Module. „Embedded Systems“ und „Real Time“-Anwendungen. ClearQuest. B. Projektmanagement. Erstellung. Zusammenarbeit mit internationalen Partnerfirmen und Airbus Bereichen.. z. Englischkenntnisse in Wort und Schrift.). Informatik. Durchführung. SNMP. DNS. Netzwerk-/Datenbustechniken (Ethernet. Voraussetzungen: Netzwerkkenntnisse. Systemtest). Entwicklungsablauf mit definiertem Prozess (z. Digitaltechnik.. RTCA D0178).. B.). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCHA – BCYYA Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Softwareentwickler/in für Systementwicklung Abschluss: Dipl. Netzwerke und Protokolle (TCOP/IP. WLAN.. Erstellung von systemweiten Testanforderungen. In dieser Position werden bei Bedarf Teilprojekte an Unterauftragnehmer vergeben. Linux..-Ing. Codierung. Artisan. Buxtehude Aufgaben: Entwicklung von elektronischen Geräten für den Einsatz im Flugzeug. VxWorks. Analogtechnik. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet von Netzwerkkomponenten (Router. Gute Kenntnisse im Bereich der EMV. Teamorientiertes Arbeiten im Projekt. Informatik. Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. mit UML). Souveränes Auftreten gegenüber Kunden und Zulieferern. Einhaltung und Kontrolle von Entwicklungsprozessen. ). Nachrichtentechnik. Voraussetzungen: Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit. Hamburg Aufgaben: Spezifikation von Kommunikationssystemen. Betreuung von Qualifikationstests nach Luftfahrtanforderungen. (FH) für Informatik. Belastbarkeit. ARINC429.und Integrationsfähigkeit. Server. Durchführung.und Raumfahrttechnik. BIND.und Weiterentwicklung von Software für flugfähiges Gerät dar.-Ing. CIearCase. etc. Elektrotechnik/Elektronik.). 544216 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Elektronik HW Entwicklungsingenieur/in Abschluss: Dipl. (FH). AFDX. Zu Ihren Tätigkeiten gehört das Spezifizieren der SW-Funktionen in Abstimmung mit dem Auftraggeber und den benachbarten Abteilungen (Hardware. 544220 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht 78 . Tests. CAN. Kenntnisse in digitaler Schaltungstechnik. „Real-Time“Betriebssysteme. Definition von Anwendungsfunktionen im Umfeld Cabin Operation/Cabin Maintenance nach Einarbeitungsphase entsprechend des Erfahrungshorizonts. Digitaltechnik oder Elektronik und verfügen im idealen Fall über Erfahrung im SW-Engineering mit: CASE Tools (DOORS. Luft. überwachen den Arbeitsfortschritt und steuern bis zur Zielerreichung. Übernahme von anspruchsvollen und komplexen Projektleitungsfunktionen. Erstellen von entwicklungsbegleitenden Dokumenten. bzw. Verfolgung und Aufbereitung von Spezifikations-Abweichungen des Systems. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 544219. Excel. sowie Grundkenntnisse in digitaler Schaltungstechnik. Sicherer Umgang mit MS-Office Tools (Word. u. Elektrotechnik/Elektronik.-Ing. a.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Systemingenieur/in für Cabin Networks Abschluss: Informatik. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 544215. Objektorientierte Analyse & Design (z. SNMP). Elektrotechnik/Elektronik. B. Buxtehude Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe stellt die Neu. Hohe Kooperations. Monitoring von Unterauftragnehmern. Überwachung und Dokumentation der Systemintegration in die Testeinrichtungen und der Erstanwendungen im Flugzeug. Neben Fachkenntnissen und Beherrschung der OfficeTools sind teamorientiertes Arbeiten im Projekt und gute Englischkenntnisse erforderlich. Erstellung von Spezifikationen. Voraussetzungen: Sie sind Dipl. Verifikationen und Dokumentation unter Berücksichtigung von Qualitäts-Anforderungen. Digitaltechnik. Sie unterstützen den Einkauf bei der Auswahl und Verhandlung von Unterauftragnehmern. Regelungstechnik.

(FH) für Informatik. die Durchführung und die Dokumentation.. das Operating System Linux. TestSoftware für Systemstests. Neben Ihrer/em Aubildung/Studium zum Dipl. Kenntnisse in Satellitentechnik wären sehr gut. Protocol. Programmiersprachen wie C.).. GPRS. wie CIearCase oder CIearQuest. Für die Testumgebung sind Aufbau. Linux). „Embedded Systems” und „Real-Time“-Anwendungen (z. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 544217. MySQL Postgres. so dass Ihnen der Umgang mit: CASE Tools.-Ing. PHP.und Systemintegration im GSM/UrnTS Bereich mit Schwerpunkt BSS/RAN Subsystem. ARINC429. Simulator TEMS und Nethawk. Java. Voraussetzungen: Erfahrung in der Systemintegration und Applikationserstellung. Digitaltechnik. Sie sind es gewohnt. vertraut ist/sind. Durchführung und Dokumentation von Systemtests. wie Protocol Analyzer. B. Teamorientiertes Arbeiten im Projekt. Zur Planung und Durchführung von Systemintegrationstests gehört das Spezifizieren.und Integrationsfähigkeit. Nachrichtentechnik. Managen von Unterauftragnehmern. Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Netzwerke Protokolle (TCP/IP). im Team zu arbeiten und vertraut mit der Integrationsproblematik von SW/SW und SW/HW. Entwicklung. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Buxtehude Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung der System Tests und die Mitwirkung on der Integration des GSM an Board Projektes (Passagier Nutzung des GSM [UMTS] Mobile Telefones während des Fluges). GSM Standard: AMR. Methodik (UML). Systemdefinition. 544218 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht SB/In SW/Systemintegration/GSM on Board Abschluss: Dipl. Informantik. Programmiersprachen/-entwicklung: C. GSM A-Bis. Souveränes Auftreten gegenüber Kunden und Zulieferern. DNS & BIND. Analytisches Denken. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit. Perl. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 544198 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 79 . Grundkenntnisse in digitaler Schaltungstechnik. Buxtehude Aufgaben: Integration von Kommunikations. Leistungselektronik. Pflege und Dokumentation nötig. AFDX. C++ und Java. Elektrotechnik/Elektronik. Elektrotechnik/Elektronik. Entwicklungsprozesse. Belastbarkeit. Hohe Kooperations. ähnlich wie Tektronix K 1297. wie IP. Weitere Aufgaben sind die technische Unterstützung des Product Supportes.und Informations-Applikationen (SW-Funktionen) auf einem Embedded-Linux System. Voraussetzungen: Sie besitzen Erfahrung in der Software. Dazu gehören: die SW defekt root cause Untersuchung sowie die Koordination und Verfolgung von SW defekt Korrekturen bei Unterauftragnehmern. Digitaltechnik oder Nachrichtentechnik verfügen Sie im idealen Fall über Kenntnisse im SW Engineering. Integration von Simulationen und evtl. WLAN. CAN. SNMP.-Ing. Testing Tools. Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.. Netzwerk/Datenbustechniken (Ethernet. A und Gb interface protocol. (FH) Wirtschaftsinformatik. B. VxWorks. Erstellen von Testplänen für Systemtests in Abstimmung mit dem Unterauftragnehmer und den benachbarten Abteilungen (SW. Fundierte Linux-/ Linux-Kernel-Kenntnisse.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Software/Systementwicklungsingenieur/in Abschluss: Informatik. Datenbanken wie z. Englischkenntnisse in Wort und Schrift.und HWEntwicklung). Firewall (IP-tables).

Relationale Datenbanken (SQL. Management-. Souveränes Auftreten. Datenmodellierung. Buxtehude Aufgaben: Leitung eines Fachteams: Pre-Development – Software and Applications. Interface Definition). Spezifizieren von Software-Komponenten auf Standard Betriebssystemen mit dem Auftraggeber und den benachbarten Abteilungen. Verhandlungssicheres Englisch. Buxtehude Aufgaben: Leitung eines Fachteams: Pre-Development – Joint Technology Projects. Definitionen von Software-Applikation (Architektur. Portierbarkeit). B. Management-. Luftund Raumfahrttechnik. Elektrotechnik/Elektrik. Fertigung. Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen: Programmiersprachen (JAVA. Voraussetzungen: Führungserfahrung als Ingenieur/in im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen. Sicherstellung der Einhaltung des Entwicklungsprozesses sowie der Weiterentwicklung und Tool-Pflege. Analysieren und Bewerten von Kundenanforderungen sowie das Präsentieren von Konzepten und Lösungsansätzen Airbus intern und bei potenziellen Kunden. Integration und Tests. Rechtzeitige Absicherung der Produktideen durch Patente. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 544250 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht 80 . Koordination und Planung von Fremdvergaben an Unterauftragnehmer. Netzwerke (TCP/IP. C/C++). Strukturierung und Definition der Software-Architektur und Software-Interfaces. Überwachung des Arbeitsfortschrittes und Steuerung bis zur Zielerreichung. Projektmanagement. europäischen und internationalen Förderprojekten.und Versorgungssysteme. Luft. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Maschinenbau. Kosten.und Versorgungssysteme hinsichtlich Technik. Führungserfahrung als Ingenieur/in im SW-Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Elektrotechnik/Elektronik. XSLT. Informatik. Leitung/Mitarbeit in nationalen. Design. Konzeption von Applikationen für zukünftige Kabinenkommunikations-. Verifikationen. Unterhaltungs. Souveränes Auftreten. FOP). Dokumentation bis zur Zertifizierung unter Berücksichtigung von Qualitätsanforderungen. JDBC). Erfassen.und Raumfahrttechnik. Unterhaltungs. Kundenakzeptanz und Einsatz im Flugzeug. Betriebssysteme (Linux/Windows. B. Verhandlungssicheres Englisch. Erbringung des Realisierungsnachweises in Form von Demonstratoren und Prototypen. WEB Applikationen (HTML und die Java APIs JSP/ Servlets). XML und verwandte Technologien (z. network security). Bewertung neuer Technologien auf dem Weltmarkt auf ihre Eignung für existierende und zukünftige Produkte im Bereich zukünftiger Kabinenkommunikations-.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung ! Fachteamleiter/in PreDevelopment Software and Applications Abschluss: Abgeschlossenes Studium TU (z. Implementierung. Nachrichtentechnik). Zieleingruppierung: AT Kennziffer 544252 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht ! Fachteamleiter/in PreDevelopment Joint Technology Projects Abschluss: Maschinenbau. Unterstützung des Einkaufs bei der Auswahl und Verhandlung von Unterauftragnehmern. Physik. Voraussetzungen: Mehrere Jahre Berufserfahrung im SW Engineering.

Buxtehude Aufgaben: Leitung eines Fachteams: Pre-Development – Components and Systems. Leitung/Mitarbeit in nationalen. Buxtehude Aufgaben: Ihre Hauptaufgabe stellt die Neu. CIearQuest. gute Englischkenntnisse erforderlich sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung. (FH) Informatik. Voraussetzungen: Sie verfügen im idealen Fall über Erfahrung im SWEngineering mit: CASE Tools (DOORS. Qualitätsmanagement. Digitaltechnik. Management-. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugsystementwicklung.und Qualitätsanforderungen sowie Anforderungen aus den verschiedenen Entwicklungsprojekten. die Erarbeitung und Verbesserung der SW Entwicklungsverfahren und die Weiterentwicklung der Methoden und Tools. europäischen und internationalen Förderprojekten. Maschinenbau. Entwicklungsmethoden und Tools. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 544204 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Fachteamleiter/in PreDevelopment-Components and Systems Abschluss: Diplom (TU) Elektrotechnik/ Elektronik. Analysieren und Bewerten von Kundenanforderungen sowie das Präsentieren von Konzepten und Lösungsansätzen Airbus intern und bei potenziellen Kunden. B. Rechtzeitige Absicherung der Produktideen durch Patente. Luft.und Versorgungssysteme. Zu berücksichtigen sind Luftfahrt. Entwicklungsablauf mit definiertem Prozess (z.-Ing. Erbringung des Realisierungsnachweises in Form von Demonstratoren und Prototypen.). Unterhaltungs. CIearCase. In dieser Position werden bei Bedarf Teilprojekte an Unterauftragnehmer vergeben. B. Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Standardisierung der Prozesse. „Embedded Systems“ und „Real Time“-Anwendungen. Prozesse und Tools dar. Sie unterstützen den Einkauf bei der Auswahl und Verhandlung von Unterauftragnehmern. Artisan. RTCA D0178). Objektorientierte Analyse & Design.Forschung und Entwicklung Forschung und Entwicklung Softwareentwickler/in für Systementwicklung Prozesse und Methoden Abschluss: Dipl. Elektrotechnik/Elektronik. überwachen den Arbeitsfortschritt und steuern bis zur Zielerreichung. a.und Raumfahrttechnik. Selbstständige Entwicklung neuer Produktideen für zukünftige Kabinenkommunikations-. mit UML. insbesondere sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet drahtloser Kommunikationssysteme und der Systemintegration. Entwicklung und Standardisierung von Kennzahlen für die Steuerung des SW-Prozesses. Führungserfahrung als Ingenieur/in im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Projektgruppen. Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. Neben Fachkenntnissen und Beherrschung der Office-Tools sind teamorientiertes Arbeiten im Projekt. u. Verhandlungssicheres Englisch. Souveränes Auftreten. Erfassen. Bewertung und Auswahl der zu verwendenden Technologien. z. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 544251 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 81 .und Weiterentwicklung von Software für flugfähiges Gerät mit dem Schwerpunkt Methoden.

unterlagerter Systeme. TU/FH Fachrichtung Flugzeugbau oder Maschinenbau. Informatik. Erfahrung mit dem A/C Bus-System ARNIC. Entwicklung/Weiterentwicklung von Applikationssoftware für das Testsystem ESAO.Informationstechnik Informationstechnik Informationstechnik Informationstechnik IV-Administrator/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Sehr gute Kenntnisse der Entwicklungstools Delphi/TeleUse/XRT. Koordination und Zusammenarbeit mit CoC und CoE-Departments zur Erfassung und Betreuung aller LAK nach AÜG in IV-Bedürfnissen. sowie Erfahrung mit dem Tool MAGIC. 3–4 years experience in a manufacturing plant should be welcome. Grundkenntnisse der Flugzeugsysteme. Informatik. Ability to motivate to work in teams. Intraneterfahrung (Webmaster) erforderlich. Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Rahmen einer möglichen Rufbereitschaft bzw. functional strategy targets) for research in new materials and processes. Englisch in Wort und Schrift. TA Education: Industrial Engineering. Procurement and suppliers. den Head of Engineering. Ensure the consistency between CoE’s AOP for R&T and allocated budgets. Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau. Zieleingruppierung: G9H Kennziffer 150117 Telefon (04 21) 5 38 27 79 Frau Meier IV-Sachbearbeiter/in Flugzeugtestsysteme Abschluss: Informatik. Die Extraktion und Integration von DMU-Daten für oder von externen Zulieferern. Ensure knowledge exchange between Manufacturing sites. Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprache C/C++/SQL.und Nachbereitung und Durchführung von unterschiedlichen Arten von Design Reviews. Die Unterstützung der Zonenintegratoren für die Vor. Wartung und Zusammenbau etc. Gute Kenntnisse in der Oracle-DB Administration. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in hat eine langjährige Erfahrung in Verwaltung und Controlling von Systemzulassungen und Hardware. Ability to coordinate transnational teams and to animate transnational networks. Die Vor. PC’s und Mikroprozessoren. Systemanmeldungen und Systemveränderungen aller TREMitarbeiter und LAK nach AÜG am Standort Hamburg und Toulouse. Airbus People für TREDeutschland. Verantwortlich für Erstellung. Erweiterung) Hardwareverlagerung und Bestellung. Voraussetzungen: Sehr gute Informatik-Kenntnisse. perform consistency checks (expressed needs vs. Bremen Aufgaben: Die Durchführung von allgemeinen und spezifischen Qualitätsuntersuchungen.. Group in: AT Code Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. HP-UX Low Level Treiber-Entwicklung. Prüfgeräte sowie für die Flugdatenauswertestationen auf Basis von Workstations.. Expertise in Project management. Anträge zum Anschluss an die DA-Netzwerk Infrastruktur. bezogen auf die CAD Modelle und Produktionsstrukturen sowie deren Bericht an z. Consolidate & define Manufacturing’s needs for industrialisation of new technologies. Support setup of projects and implementation in manufacturing plants.-Ing. Löschung. Selbstständigkeit und Teamfähigkeit.). Erweiterung) Projektordneranträge (Neueinrichtung.) und Analysen (DMU Quality. Control R&T budget for the Centres of Excellence. Änderung. Mechanical Engineering. Die Entwicklung von Konzepten zum Aufbau und der Verwaltung der Konfigurationsebene innerhalb der Produktionsstruktur. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 150542 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle 82 . Konfiguration und Zulassung im TR-Portal für alle TRE-Mitarbeiter. Monitor with Engineering the elaboration of R&T plan for the CoE’s. jegliche Art von Simulationen (kinematisch. Hamburg Aufgaben: Der/Die Mitarbeiter/in ist verantwortlich für Systemzulassungen. Hamburg Tasks: Manage Technology process in order to identify the Centres of Excellence needed technologies. Aerospace Engineering. act as interface towards Engineering.und Aufbereitung von DMU-Informationen zum Zweck DMUDurchführung von DMUAuswertungen (DMU Exploitation) wie z. Koordinator TRE-Seiten und „eRooms“ im TR-Portal bzw. eines Mehrschichtbetriebes. Mehrjährige Erfahrung mit den Betriebssystemen Unix/W2K/Linux. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer TRH – 052170 Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz Technology Manager. Kontaktfreudigkeit. Ingenieur. sowie Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen wird erwartet. Elektrotechnik/Elektronik. Buchhorn DMU Integrator/in Abschluss: Dipl. Beantragung im System MAGIC von: User-ID’s (Neu. ebenso Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Themen. Voraussetzungen: Erfahrung mit 3D CAD/ PDM-Systemen. B. Administration der Serversysteme und Entwicklung von Testsystemen. B. Konstruktionserfahrung. Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit. Requirements: Sound experience in Manufacturing technologies. technische Ausbildung. Gute UNIX Kenntnisse. Hamburg Aufgaben: Support und Betreuung des Testsystems ESAO und der Flugdatenauswertestationen zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft. Englisch in Wort und Schrift.

He/she will manage R&T program for OA. Information und Unterstützung der Entwicklungsbereiche. Teamarbeit. The jobholder delivers a R&T strategy and guidelines to develop in the OA functions the ad-hoc R&T projects. Industrial Engineering. integration and roadmap for all OA activities. Hamburg Tasks: In the frame of new ACE the Architect is fully accountable to deliver a technical governance to support solution architecture. The jobholder will provide technical govemance for a technical retirement plan. M3 and M5 critical design reviews. Good experiences in project management. and he/she will clear Processes and tools respective consistency including map of major tools versus processes. Durchführung von Ablaufund Verfahrensanalysen. für angrenzende Fachbereiche und alle Unterauftragnehmer der A-D. Verantwortliche Vertretung des Engineering von A-D im Airbus CM Council. Engineer with good engineering and IT knowledge. and he/she will give directive/instructions for resolving any possible weaknesses in the global process map and application map. Requirements: Because of trans-national accountabilities the jobholder must have high level of mobility. On operational work he/she will run a weekly architecture board meeting as well as a regular technical meeting with OI and OC an architecture of integrated solutions. The jobholder will monitor technical competence of OA internal resources as well as OA Suppliers.Informationstechnik Informationstechnik ! OAA-Head of Architecture Education: Economical Informatics. he/she will clear IS maps and interfaces external to the OA scope especially ACE and ARP interfaces governance. sowie Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen bei der Erarbeitung und Veröffentlichung von CM Prozessen und Methoden. durch die Bereitstellung und den Betrieb der erforderlichen Prozesse und Methoden. Englisch in Wort und Schrift. Röher OACM1-Teamleiter/in Configuration Management Abschluss: Maschinenbau. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung hinsichtlich Airbus-interner Abläufe und Prozesse mit dem Schwerpunkt Configuation Management. Good knowledge – fluently spoken and written – of English language necessary. der Werke sowie der Unterauftragnehmer bzgl. Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamführung. The jobholder delivers an overall technical strategy consolidated in an architecture and a set of major rules (golden rules) applicable to this architecture for Business processes and CAD/CAM/PDM. MS-Office Produkte. The jobholder Validates the global design of OA projects in terms of technical process and IS/IT solutions through ownership of M1. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHZ – OACM1 Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 83 . Luft. Ability to work in integrated teams with high degree of flexibility. Beratung. He/she is fully accountable to ensure adherence to the governance from all OA solution providers. Führung und Mitarbeit in internationalen Projektteams und Arbeitsgruppen. The jobholder will delivers legacy retirement plan governance. design. The jobholder will keep “Engineering judgement” an ACE roadmap pertinence. Elektrotechik/Elektronik.und Raumfahrttechnik. Hamburg Aufgaben: Leitung des CM Team. Group in: AT Code NDHZ – OAA Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. Configuration Management Themen. Knowledge of French language is recommended. Verantwortung und selbständiges Arbeiten. Comprehensive communication skill. He/She will clear the interfaces intemal to the OA scope. Sicherstellung der CM Prozesse für den Entwicklungsbereich der A-D.

.und Raumfahrttechnik.) and harmonizes the solutions in an Airbus processes alignment context. Comprehensive communication skill. specification. Hamburg Tasks: The jobholder defines and consolidates OA strategy from all domains ie. Industrial Engineering. Röher ! OATB-Head of ITP Elementary Parts Education: Economical Informatics. Good experiences in project management. Durchführung von Ablauf. Röher 84 . ..Informationstechnik Informationstechnik Informationstechnik ! OACM2-Fachspezialist/in Configuration Management Abschluss: Informatik. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung über Airbus-interne Abläufe und Prozesse im Engineering mit Schwerpunkt Configuration Management.und Verfahrensanalysen. Engineer with good engineering and IT knowledge..). productivity improvement. of Composites ITPs. undertakes stakeholder analysis and generates communication strategy appropriate to the internal and external (vendor) community. lead-time). The jobholder anticipates resources and skills needed to deliver on time. Führung von und Mitarbeit in internationalen/ nationalen Projektteams und Arbeitsgruppen zum Thema Configuration Management. der Werke sowie der Unterauftragnehmer bzgl. The jobholder identifies and resolves any inconsistency across OA operations.. Information. and together with financial team and technical teams generates cost and benefit baseline against OA deliverables. durch die Bereitstellung und Betrieb der erforderlichen Prozesse und Methoden. technische Ausbildung.. financial and produces an output appropriate for EC visibility. operational. Requirements: Because of trans-national accountabilities the jobholder must have high level of mobility. Good experiences in project management. He/she manages the operational and functional Elementary part ITP activities & resources for OATP through OA and all subcontractors. cost and quality. He/She implements a strategy board to manage this activity.. Hamburg Tasks: The jobholder recommends Airbus industrial strategy of CoEs and Cabin with respect to elementary parts and propose a master plan (development of related solutions. segmentation of core business. Comprehensive communication skill. MS-Office Produkte. business justification. The jobholder defines the solutions (process. Englisch in Wort und Schrift. Industrial Engineering. consistency interNatCo’s and inter-sectors. Good knowledge – fluently spoken and written – of English language necessary Group in: AT Code NDHZ – OATB Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. and promotes the Concurrent Engineering concepts and the OA solutions to Engineering. sowie Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen bei der Erarbeitung und Veröffentlichung von CM Prozessen und Methoden. Maschinenbau. Training und Unterstützung der Entwicklungsbereiche. cost. of Tubing ITPs. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer NDHZ – OACM2 Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher OACS-OA Strategy Leader Education: Economical Informatics. Luft. and interface with Airbus audit team and company projects. methods & tools) of Metallic ITPs. and establishes an efficient relationship with major sponsors (head of Engineering and head of Manufacturing within CoEs and Cabin) in order to share business cases. works & risks. training and support in line with customer requirements to guarantee the effective use of OATP deliverables by the end users. He/She acts as a major contributor to the OA business plan and AOP. He/She prepares solution deployment. Gute Kenntnisse über Prozessmodellierung. Good knowledge – fluently spoken and written – of English language necessary. delivers indicators that monitor progress against strategic deliverables. Engineer with good engineering and IT knowledge. steers the related developments in elementary parts in order to match the OA Roadmap (quality. Group in: AT Code NDHZ – OACS Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. Requirements: Because of trans-national accountabilities the jobholder must have high level of mobility. The jobholder manages the requirements coming from Engineering and Manufacturing customers with respect to elementary parts (understanding. Configuration Management Themen. Elektrotechik/Elektronik. milestones. Beratung. technical. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung eines durchgängigen Configuration Management (CM) Prozess für den Entwicklungsbereich und angrenzende Fachbereiche der A-D. Knowledge of French language is recommended. Manufacturing and programs managers. and defines the contents of standard drawing for all elementary part ITP.

defines the global tolerance approach link with all elementary parts ITPs. Mechanical Engineering. Good experiences in project management. Management of the Resources.. Ability to coordinate transnational teams Comprehensive communication skills Fluent in English language. cost and quality. Manage ARP solution development and maintenance (including ARP solution design support. . Röher ! OCAD Head of ARP Solution Delivery Education: Economical Sciences/ Business Administration Economical Informatics. He/She manages the operational and functional Industrial strategy activities & resources for OATS through OA and all subcontractors. works & risks. Hamburg Tasks: The jobholder recommends Airbus industrial strategy of CoEs and Cabin with respect to elementary parts. Administration. and coordinates the PDM requirements and solutions for assembly. Supports the integration of all components that make up the solution. milestones. segmentation of core business. proposes an Extended Enterprise way of working. consistency inter-NatCos and inter-sectors.). Good knowledge – fluently spoken and written – of English language necessary. productivity improvement. Industrial Engineering. Management of Internal Processes... specification. Fluent in English language Willingness to travel. He/she promotes the Concurrent Engineering concepts and the OA solutions to Engineering. Röher Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 85 . In charge of a smooth transition between existing solutions and the new ARP. Mechanical Engineering. electric. Willingness to travel. Industrial Engineering. SAP norms and standards). Requirements: Excellent knowledge in process design and application integration Experiences in project management and lead function. resources and performance regarding ARP architecture and integration. The jobholder defines the contents of Engineering & Manufacturing dossiers and the associated skills. Requirements: Excellent knowledge in Application Delivery Experiences in project management and lead function. Engineer with good engineering and IT knowledge. Economical Informatics. Manages the ARP technical solution integration planning. Hamburg Tasks: Responsible for the integration of the existing business solutions with the new ARP solution. Group in: AT Code NDHZ – OCAI Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. and establishes an efficient relationship with major sponsors (head of Engineering and head of Manufacturing within CoEs. The jobholder leads the research & new technologies activities within OAT. Manufacturing and Programmes managers. Orchestrates all solution integration activities for ARP. cabin and elementary part ITPs. The jobholder manages the requirements coming from Engineering and Manufacturing customers with respect to engineering & manufacturing dossiers (understanding. defines with A/C structure domain the process & methods of conditions of supply. Industrial Engineering. assembly and electric and propose a master plan (development of related solutions. Group in: AT Code NDHZ – OATS Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. Guarantees an optimal interface between ARP and OI for the integration with the infrastructure and operations. Hamburg Tasks: Responsible for schedule. . FALs and Cabin) in order to share business cases. ARP solution development and ARP application services). In charge of ARP solution center norms and standards (ARP SAP configuration management. people skills optimisation and suppliers management. Group in: AT Code NDHZ – OCAD Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs.nformationstechnik Informationstechnik Informationstechnik ! OATS-Head of ITP Industrial Strategy Education: Economical Informatics. Ability to coordinate transnational teams Comprehensive communication skills. solution center processes. He/she defines & proposes general ITP guidelines and rules policy.) and harmonize the solutions in an Airbus processes alignment context. Röher ! OCAI Head of ARP Integration Education: Economical Sciences/ Business. He/She anticipates resources and skills needed to deliver on time. business justification. Requirements: Because of trans-national accountabilities the jobholder must have high level of mobility.. Comprehensive communication skill.

g. Konzeptionelle Aufgaben: Entwicklung von Trainingskonzepten für Airbus Deutschland. Operation of all back-end systems that are required to keep the workstations. Teilnehme an internen und externen Fachgremien. Hamburg Tasks: Guarantee operation of the IT datacenter infrastructure with high availability that enables all IT supported and integrated business processes of the company (from email up to nearly all core processes). Der/Die Stelleninhaber/in führt die ihm unterstellten Mitarbeiter fachlich.Informationstechnik Informationstechnik Informationstechnik ! Head of OI Strategy & Best Practises Education: Economical Informatics. Ensure managed operational relationships to the Airbus IT datacenter suppliers of hard/-software solutions and managed services. Ol activities prioritisation.. for A380). Organisation. Informatic. PLM. Überwachung aller durchgeführten Maßnahmen der Mitarbeiter in bezug auf Einhaltung von Budgets und Qualität. Hamburg Tasks: Leads. analyse. preferably in the context of policy and strategy formulation. Evaluierung und Einsetzung neuer Lernmethoden. Dies betrifft Airbus-interne und Airbus-externe Trainingsmaßnahmen. Tools ect. . Marktbeobachtungen (Methoden. Group in: AT Code NDHZ – OINY Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. Optimised Make or Buy. Supports alignment of the ACE and ARP within one global IS strategy. Necessity to communicate persuasively and demonstrates the ability to make IS related decisions that significantly impact on business processes. Operate communication platforms with risk-sharing partners (e. Ensure IT security for the data centres. and network based print. Requirements: Operation of a decentralised. Geräte. Röher IT Training Manager Abschluss: Wirtschaftsinformatik. . co-ordinate and carry out monitoring to manage and guarantee availability and performance of the operated systems. heterogeneous and highly integrated environment of distributed and mainframe systems for all company locations. Guarantee availability of integrated IT datacenter infrastructure for the extended enterprise (across the different countries) substituting the different IT infrastructures of the former Airbus partner companies. ERP. 86 . Requirements: Demonstrate high level analytical skills. Informatic. Lead the Ol strategy team in order to define the IT strategy for Make or buy policy. Group in: AT Code NDHZ – OIOD Phone (0 40) 74 38 58 96 Mrs. and further automated processes. Ensure Entry into Service of datacenter components after acceptance of the Service Operations quality gate function. Die Trainingsmaßnahmen sollen einen effizienten und kostengünstigen Einsatz der Airbus-Ressourcen bewirken. Abwicklung von Trainingsmaßnahmen für alle „Informationssystem“ in Deutschland. desktops.). Wirtschaftsingenieur/in.. Software. Unterlagen). Festlegung von Seminarinhalten. CRM. Planerische Aufaben: Planung und Erstellung von Trainingsplänen. Hamburg Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in ist verantwortlich für Konzeption. and of architecting new environments). architecture and infrastructure strategy. Optimise operations in terms of minimum problems. Informatik. laptops and printer of Airbus connected to its networked resources (Directory Services. Räume. Maintain an up-to-date depth of IS core technical expertise and skills (IS application solutions.and file services). Planung. performance. subcontractors and suppliers worldwide. develop and maintain targets and vision OI strategy for Airbus derived from the Business strategy. Röher ! Head of Data Center Services Education: Economical Informatics. Ability to work abroad on a regular basis: 2-3 days per week in Blagnac. Ressourcenplanung. sowie Erstellen von periodischen und spontanen Auswertungen und Statistiken zur Planungsunterstützung der verantwortlichen Stellen. Portal. Organisatorische Aufgaben: Sicherstellen der erforderlichen Trainingsressourcen (Trainer. Plan. Objectives (IS Strategy. Leads the OI infrastructure improvement projects and contribute to the implementation of best practices to optimise the TCO according to Company and Route06 (or its evolutions).

CATIA. Zulassung). gutes kommunikatives. Maschinenbau. technische Präsentationen.und Verhandlungsfähigkeit. Definition. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung im Bereich Leichtbau. Koordination der Budget. Betreuung von Fremddienstleistungen für Verlagerungspakete hinsichtlich Technik. Erfahrung im täglichen „Modifikationsgeschäft“. Flugzeugbau. Garantieren des Erreichens der mit dem Programm abgestimmten TCQ-Ziele in Bezug auf Strukturentwicklung & Systemintegration gemäß den Anforderungen der Spezifikation und Statements of work. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHV – TSE – 050124 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Konstrukteur/in im CoE VTP Abschluss: Dipl.und Weiterentwicklung der A350 VTP im vorgegebenen Kosten-. Luft. technische Ausbildung. Entwicklungserfahrung. In Absprache mit dem CoE VTP. vertraut sein mit neuen Medien (z. Fundierte Kenntnisse & Erfahrung in der Flugzeugentwicklung/-entwurf & Integration. Erfahrung im Management multidisziplinarer Entwicklungsteams. Release von Bauunterlagen. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHV – TSED Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 87 . strukturiertes. Bearbeiten von Beanstandungsmeldungen und Weiterentwicklungsaktivitäten im Rahmen der Bauteilverantwortung. Auslegung. langjährige Projekterfahrung. Vorauslegung. PDM. TAKSY. Flugzeugbau. Erarbeiten von Reparaturlösungen. Luft. Festlegung von Designprinzipien. Sicherstellen der Zulassungsfähigkeit der A350 VTP unter Einbindung der entsprechenden EBH.und Raumfahrttechnik. Termine sowie Kontrolle der Arbeiten bis zur Vereinnahmung. TU/FH/TH oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. dem CoC Struktur und den Herstellerbetrieben obliegt ihm die Festlegung der Design Prinzipien sowie der SLW Architektur. langjährige Trainingserfahrung. Überwachung des Designfortschritts. Termin. Trainerausbildung. Betriebsfestigkeit. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung in Entwicklung und Fertigungsbetreuung von Faserverbund. Bruttosteuerung.Konstruktion Konstruktion ! Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in sollte eine informationstechnische Grundausbildung. Führungserfahrung besitzen und gute Marktkenntnisse (Training). Er/Sie leitet schwerpunktmäßig die täglichen operationellen EngineeringAufgaben für das A350 VTP im Bereich Strukturentwicklung/Systemintegration: Initiieren von Bauteilspezifikationen. B.bzw. Verbundbauweisen. Hamburg Aufgaben: Entwicklung von Leitwerkstrukturen in Faserverbundbauweise. MS-Office.und Metallkomponenten.und Raumfahrttechnik. Stade Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in ist als Leiter des A350 VTP Engineering verantwortlich für die Organsiation/Integration sämtlicher Ingenieursaufgaben bei der Erst. DCS-Verantwortlichen.-Ing. Vorund Detailkonstruktion von fertigungsgerechten Einzelteilen und Strukturbaugruppen unter Berücksichtigung der relevanten Airbus-Vorschriften. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHZ – OITS4 Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher Engineering Programme Manager SDW A350 VTP Abschluss: Dipl. CCD. Konstruktive Betreuung der Fertigung bezüglich Bauabweichungen. Authorentools).-Ing. SAP R/3. Englisch in Wort und Schrift.& Ressourcenplanung. gute Kommunikations.und Qualitätsrahmen in allen Entwicklungsphasen (Machbarkeit. FEM. selbstständiges Arbeiten ist Voraussetzung. Trennstellen-GTR’s sowie terminliche Abstimmung mit der Fertigung. Eigenverantwortliches. Catia sowie Abstimmung mit allen involvierten Fachabteilungen. gutes Englisch in Schrift und Sprache mitbringen. Erstellen und Verwalten von Produktdaten wie EDV-Stücklisten. Erstellung von Bauunterlagen in 2D und 3D unter Anwendung der relevanten EDV-Systeme mittels CCD. (FH) oder vergleichbarer Abschluss im Bereich Konstruktion. sicheres Auftreten.

Hamburg Tasks: He/She is responsible for the management of training deployment on the German Airbus sites. Experience: Is a recognised authority in all aspects of his field of expertise within the Function. Operative Führung der in die Reporting-Teams abgestellten bzw. Training materials. Innovative attitude: Proposing innovative processes within his field of expertise. processes. For the CoE system installation design resources management. standards. Vorausschauende Feststellung der den jeweiligen Prozess-Aufgaben angemessenen Quality und Status Report-Inhalte und quantitativen Bewertung des Bedarfs an Teammitgliedern. Guarantee the appropriate CoE implementation of the technical authority delegation for system installation design related SDW in the CoE. He/She organizes the learning by doing phase after the training by promoting the use of the Structure knowledge services for different points of view: Product. Ingenieur-/Naturwissenschaften. processes. the state of the art technical integrity of all CoE products. Veranlassung der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung von Reports und der entspr. Ingenieur-Studium. Networking. Support the continuity and the improvement of the Airbus Engineering know how for all local SDW design staff. Fertigung und den Programmen. Autonomy: Performing tasks in complex situations and proposing changes or reengineering cross his Center. He/She controls the released budget for the activity and reports monthly. eingebundenen Ressourcen unter Berücksichtigung der Anforderungen der jeweiligen A/C Projekte. Implements his knowledge throughout his Center by presentations or special training. Requirements: Good Skills in communication and reporting. Access to Structure knowledge. Ensure for system installation design aspect. Knowledge Services. Projektmanagment. Veranlassung einer optimalen Kooperation aller Prozessbeteiligten Organisationen aus Engineering. Multidisciplinary thinking: Capable to identify and understand Interfaces to other disciplines when contributing to the development of new processes methods and tools. Group in: AT Code NDHV – ESDY Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs. Albrecht DMU Quality Manager Abschluss: Hochschulstudium. Group in: AT Code NDHV – ESDK Phone (0 40) 74 37 77 61 Mrs. Aerospace Engineering. during design reviews between core engineering and CoE). Voraussetzungen: Erfahrung in Prozessanalyse. Guides. Einbindung zur Verfügung gestellter externer Engineering Ressourcen. rules. He/She develops and deploys the necessary set of tests to control the deliverables and the skills improvement after deployment: pre-requisit tests to ease the choice of the training to follow. data and tools development/deployment needs of the CoE and liaise with the relevant sub-domains to ensure these needs are addressed among others e. Erfahrung im Umgang mit internationalen Teams. control the needs requirement challenging and support the provision of the necessary skilled resources through appropriate recruitment. Aerospace Engineering. for future research. data & tools from CoC Structure and best practices exchange between different CoEs (e. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHV – ESDS Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht . Dissemination of knowledge: Provides advise for reengineering of processes within his Center. Französisch Kenntnisse wünschenswert. He/She handles and analyses the training needs which concerns the A-D Structure employees. training and flexible staff distribution between all CoEs and control the compliance with headcount directives from CoC Structure. Recognition level: Within the whole Function. Hamburg Aufgaben: Koordinierung des Bereiches Reporting für alle Airbusprogramme im COC FAF. Hamburg Tasks: Ensure representation of the system installation design discipline for the site in cooperation with Head of Design Function. He/She secures and promotes the necessary trainers team. Englisch in Wort und Schrift.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Structure Training & Development Education: Mechanical Engineering. methods. Guarantee the appropriate CoE implementation and application of all system installation design related policies. KPI’s und SLA’s. knowledge aquistion tests. policies. g.g. Good Skills in a pedagogical approach with a flexible behaviour. methods and tools with the appropriate sub-domain. Requirements: Knowledge: In depth knowledge in all aspects of his field of expertise and knowledge of multidisciplinary requirements. rules. He/She ensures the training/guide feedback to analyse the critical knowledge and the possible improvement of the Curriculums. Ensure the capture of system installation design related experience/lesson learnt and feedback to the ES sub-domains and CoEs and contribute to the development of policies. Albrecht 88 Senior System Installation Design Representative Education: Mechanical Engineering. Ensure the capture of the system installation design related skills. Airbus-Prozessen und -Abläufen. especially by providing the technical expertise. From the identified needs and according to the existing means he/she formalizes the Training and Structure Knowledge Services requirements and send them to the people in charge of the development of the related deliverables. methods. Processes. standards.

Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen. Definition und Weiterentwicklung vorhandener Trainings. Fertigung und Qualitätssicherung). B. Fahrzeugbau. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Tapeleger-Systeme. FEMI-Tools. Hamburg Aufgaben: Die Hauptaufgabe des Teams aus TREVL ist die Erstellung der Master Geometrie bzw.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Knowledge Manager (TREO) Abschluss: BWL.und Raumfahrttechnik. TD. Er/Sie beantwortet Kundenanfragen und Standardänderungen für die o. Fertigungsstrak. Erfahrungen mit Produkt Data Management Systemen (z. Oberflächendefinition unter Betrachtung der durchgängigen Weiterverwendbarkeit in den nachgeschalteten Disziplinen (Composite-Tools. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRH Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz MOD Management Single Aisle TRES Abschluss: Maschinenbau. Englisch in Wort und Schrift. Analytische Fähigkeiten im Zusammenhang mit Arbeitsabläufen/ -Prozessen. Hamburg Aufgaben: Der MOD Manager ist verantwortlich für die termingerechte Erstellung der technischen Beschreibungen (MP.). Planung und Anmeldung von Trainings und Skill Development Aktivitäten für den entsprechenden Fachbereich. Im Speziellen sind das die KM Themen BISE. Ist verantwortlich für die inhaltliche und zeitliche Abstimmung der Änderungsvorgänge mit Product Integrity. g. Extra und KM Platform sowie die Entwicklung und Umsetzung von neuen Trainingsmodulen für das TRE Engineering im Bereich CoE FAF. die Definition von Oberflächen für die unterschiedlichsten Bereiche im Entwicklungs-/Fertigungszyklus eines Flugzeuges (Aerodynamik. Stringer. CATIA V4/V5) im Bereich der Flächendefinition. Umfassende Erfahrung in den gängigen EDV Tools. Koordinatensysteme.und QS-Systeme. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer TRH Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 89 . Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Grundkenntnisse über den Modifikationsprozess und das Konfigurationsmanagment. TESY. B. Voraussetzungen: 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Knowiedge Management unbedingt erforderlich.und Raumfahrttechnik. Luft. usw. Zamis. dVise oder Primes). VPM. MODA. Gute MS-Office Kenntnisse. Hohes Engagement und eigenverantwortliches Verhalten sind typische Merkmale dieser Stelle. Kontaktfähigkeit. NC. Ziel ist die Unterstützung aller Strak. Voraussetzungen: Fundiertes Wissen im Umgang mit 3D Konstruktionstools (z. Modellstrak. Hamburg Aufgaben: Betreuung aller Knowledge Management (KM) Themen für TRE im CoE FAF. Holme. Engineering Orders) für die Komponente des Single Aisle innerhalb TRES im Bereich Systemund Cargo-Doors unter Berücksichtigung der existierenden Methoden und Regelwerke. Definition und Erstellung der 3D-Master Geometriemodelle (Strakflächen. Starke Teamorientierung. Aufbau und Verwaltung einer PDMStruktur für die Master Geometrie im internationalen Umfeld. Konstruktion. Durchsetzungsvermögen.bzw. Yellow Pages. Verkleidungen usw.. Master Geometrie verarbeitenden Bereiche mit folgenden Teilaufgaben: Entwicklung und Definition von Strakund anderen einfach und doppelt gekrümmten Oberflächen aller Art (Entwurfsstrak. (Interleaf.und Fertigungsbereichen. Systemlinien. Wirtschaftsingenieur. Des Weiteren sind Aufgaben wie Aufbau und Pflege von Skill Datenbanken und dazugehörigen Abfragen im Aufgabenfeld zu sehen. Fachgebiete und bildet die Schnittstelle zwischen den CoE FAF-Fachteams und dem Configuration Management des SA Programms und anderen CoEs. TN. Berufserfahrungen sind von Vorteil. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz Loftline & Master Geometrie Ingenieur/in (TREVL) Abschluss: Maschinenbau. Luft. Belastbarkeit. Beratung und Betreuung der Strakverarbeitenden Fachbereiche. Spezifikationen.). MAS. Der Stelleninhaber fungiert auch in der Funktion als FOCAL-POINT zu den Entwicklungs. TRS. Programmleitung sowie externen Entwicklungsbereichen.) in CATIA.. Spante. Der/Die Stelleninhaber/in leitet interne Änderungsbesprechungen und nimmt an externen Changeboards teil. Taksy. Rippen.

technische Ausbildung. OSAVerschreibung und Personalkapazitäten. die Verwendung von State of Art Tools. VPM. Verfahren und Prozessen. Bearbeitung der Korrespondenz inklusive aller Personalangelegenheiten. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt Erfahrung in der Entwicklung bzw.und Raumfahrttechnik. Ernennung der Fachverantwortlichen im CoE des Single Aisle-Programms für die entsprechenden ATA-Kapitel. VHO und Plateau-Reviews. CATIA V4V5. Bereitschaft zur Reisetätigkeit. Luft. Dazu gehört die Terminplanabstimmung mit den betroffenen Fachabteilungen innerhalb von TREL. Englisch in Wort und Schrift. Organisation der Mitarbeiter-Schulungen. Hamburg (TRELE) Aufgaben: Verantwortlich für die konzeptionelle Auslegung. Teamfähigkeit sowie zielorientierte und selbständige Arbeitsweise. E3D.und Raumfahrttechnik. transnationalen Teams sowie die damit verbundene Bereitschaft zur Reisetätigkeit wird erwartet. Konstruktion und Integration von elektrischen Ausrüstungsbauteilen im abgestimmten Termin. Der Versionsmanager stellt außerdem bei Bedarf die Schnittstellenfunktion zu anderen AIRBUS-Partnern sicher. Kaufmännische Ausbildung. Koordination und Prüfung von Fremdvergaben an Unterauftragnehmer. Planung. Erstellen von internen und externen Arbeitspaketen. die Terminverfolgung und die Stellungnahmen zu Terminanpassungen im Rahmen der Plateau-Planung. MORE). Screening. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt ausgezeichnete Kenntnisse in der Entwicklung und Integration von mechanischen Systemen. Abstimmung zum Engineering (CoC). Sicherstellung aller notwendigen Arbeiten und Prozesse zur Erstellung von Bauunterlagen unter Berücksichtigung der Entwicklungs. Umfassende Konstruktionserfahrung mit CCD und CATIA. Voraussetzungen: Kaufmännische Ausbildung. Zieleingruppierung: G5/6 Kennziffer TRH – 052181 Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz Konstruktionsingenieur/in Abschluss: Maschinenbau. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Selbständige Interfaceabstimmung mit anderen Fachabteilungen. technische Ausbildung Flugzeugbau. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer TRH – 052157/8 Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz TREL Versionsmanager Abschluss: Maschinenbau. Luft. MS-Office. Hamburg Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in ist verantwortlich für die fachliche Betreuung. Entwicklung. MS-Office. Bestellungen über Buy-Side. SAP. Elektrotechnik/Elektronik. Hamburg Aufgaben: Der Versionsmanager in TREL ist verantwortlich für das technische und terminliche Interface Management mit anderen CoE’s und CoC’s.und Kostenplan im Long Range Programm.und Dokumentationssystems. sowie für die Darstellung der Versionsaktivitäten im Rahmen der Plateau-Meetings und bei übergeordneten Reviews. Zieleingruppierung: AT Kennziffer Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz Sekretär/in/ Assistent/in (TRELE) Abschluss: Sekretär/in. Integration von elektrischen Flugzeugsystemen oder vergleichbares. Aufbau und Führung eines TRELE Ablage. Flexibilität. Engagement und Zusammenarbeit mit interdisziplinären. Harmonisierung von Design Prinzipien zwischen den Programmen und Natcos. Planen und Organisieren von Besprechungen und Geschäftsreisen. Russischkenntnisse wünschenswert.und Fertigungsanforderungen. Partnern und der Fertigung. Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Gute Belastbarkeit. Fachliche Betreuung und Überprüfung von Unterauftragnehmern. Betreuung der Fertigung und FAL (MAP). Gute Kenntnisse der Airbus-EDV-Systeme (TAKSY. 90 . Beratung aller Aufgaben hinsichtlich der Integration der mechanischen Systeme sowie die Abstimmung des Routings mit den elektrischen Systemen. Hamburg Aufgaben: Kontrolle der Budgets.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Konstruktion ! Chief System Integrator (TRES) Abschluss: Maschinenbau. CCD. Präsentationen und Reports. Der Versionsmanager vertritt TREL auf allen kundenbezogenen Meetings. Belastbarkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit. im Wesentlichen aber mit den Versionsplateaus im LR-Programm. Er/Sie ist verantwortlich für das Monitoren und Reporten. In dieser Funktion beurteilt er/sie die Betroffenheit der einzelnen TREL-Abteilungen. wie RAM. Sicherstellen der organisationsinternen Kommunikation und des Informationsflusses. stellt ihre frühzeitige Integration sicher und unterstützt die Input Absicherung für TREL.

Unterstützen beim Sicherstellen des CCMD-Prozesses. etc). Galley supply.und Raumfahrttechnik. Umgang mit den entsprechenden Airbus Systemen (IMS. Within the “Cabin Power System DBT’s” establish technical solutions for the A380 on the subjects of: Power-Outlets. etc. Leading the “Cabin Power System DBT’s”. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Avionic/Luftfahrt. ELSY. sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. which are part of the CDBT IFE System. mechanische und elektrische Systeme. Engagement. Knowledge in electrical and communications engineering. rechtzeitigem Erkennen von kritischen Punkten. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer TRH – 052184/85/88 Telefon (0 40) 74 37 42 96 Frau Bonewitz MAP-Koordinator/in Abschluss: Luft. Er/Sie verfügt über sehr gute Kenntnisse der Airbus Prozesse und Methoden im Bereich Customizing und Konstruktion. Experience in lead functions. Durchsetzungsvermögen. Erstellung von FOCUS-Sonderauswert-Programmen. Einleiten von Korrekturmaßnahmen bis zur Umsetzung sowie aktives Überwachen der Bearbeitung bestehender Beanstandungen inklusive Partner. Teamfähigkeit. Hohe Belastbarkeit. Requirements: Several years experience in project management. und Grundkenntnisse der FOCUS Programmierung wünschenswert. Hohe Kooperationsund Integrationsfähigkeit. Voraussetzungen: Belastbarkeit und Flexibilität. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Elektrotechnik/Elektronik. Eigenständige Umsetzung von Datenbank Anwendungen in Access. Herzog BRUTTO/Control Data Abschluss: Technische Informatik. Conduction of studies and trade-offs on new/ alternative technologies within CDBT scope. Erfahrungen im Customisation mit den dazugehörenden Prozessen und Verantwortlichkeiten sind erwünscht. zur Sicherstellung termingerechter Bearbeitung von technischen Problemen. Kommunikationsfähigkeit auch in englischer Sprache in Wort und Schrift. zweite Fremdsprache vorteilhaft. Unterstützen bei allen IV-Anforderungen des Bereichs. Knowledge of modern electrical and communication systems. Ensure the quality of the engineering work for the CDBT deliverables. wie User Administration. und Verhandlungsgeschick werden vorausgesetzt. Group in: G9 Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. English written and spoken (French appreciated).Konstruktion Konstruktion Informationstechnik ! Voraussetzungen: Gute Kenntnisse in den Bereichen Struktur. TAKSY. Ferner ist er/sie Bestandteil des Integrated Teams in der FAL. Sicheres. Maschinenbau. verbindliches Auftreten und zielführende Arbeitsweise. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCHA – BCRS5 34110274 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 91 . Er/Sie soll ebenfalls das Bindeglied zur MAP Basis/FAL Produktion/QS und Partner MAP sein. SPDB’s. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 551361 Telefon (0 40) 74 37 49 81 Frau Frank HoE Cabin Power Systems Education: Aerospace Engineering. Seat supply. Hamburg Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in agiert im Sinne der funktionalen Führung des MAP in IPC FAL Hamburg als MAP FAL Koordinator/in. IVProjekten. Hamburg Tasks: Technical leadership for the deliverables of the “CDBT IFE Systems”. Gute Kenntnisse in der AccessProgrammierung für lokale und vernetzte Datenbanken. Voraussetzungen: Organisationsübergreifende Kenntnisse der Abläufe und Verfahren im Freigabeprozess. Hamburg Aufgaben: Unterstützen der Brutto-Koordination für die IV-Systeme der Abteilungen im Cabin/Cargo Realisation SA mit dem Ziel einer gesicherten Übereinstimmung der Konstruktionsdaten des DAProjekts Single Aisle mit den Fertigungsunterlagen. Electrical Engineering.

Kunden und Lieferanten. das Mitwirken bei der Erstellung von Qualifikationsdokumenten. Weitere Aufgaben sind die Beurteilung und Beantwortung von vorgeschlagenen technischen Lösungen. Bearbeitung von Spezifikationen für das betreute System. Bearbeitung von Systemanfragen der Partner und Kunden. Anwendung neuer Tools zur Erstellung von Bauunterlagen (XXGEN). Fachrichtung: Flugzeug-. Französischkenntnisse sind von Vorteil. Teppich und Sitzschienenabdeckungen zulassungs-. die Einleitung und Verfolgung von Modifikationen. Teiluntersuchungen des Seat Layouts. die Unterstützung mitbetroffener Fachbereiche in Bezug auf die Systemauslegung in den Schnittstellenbereichen. Erstellung von PD’s. Feinwerkoder Elektrotechnik. GRUSY. Gute Englischkenntnisse. CDR) sowie gegenüber den Herstellern. Erstellung und Prüfung von Montage-Bauunterlagen. fertigungs-. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BCHA – BCRS1 34110433 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Konstruktionsingenieur/in Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. Maschinenbau. Unterstützung der Fertigung bei der Bauteilmontage. GESY. Hiermit wird eine einheitliche Qualität bei der Fertigungsausrüstung sowie Wartbarkeit unter anderem mittels Begehungen zur Überprüfung der Vorgaben sichergestellt. sowie die Interessenvertretung gegenüber Partnern. Voraussetzungen: Kenntnisse und Anwendung der bei Airbus eingesetzten IV-Systeme wie. CCD. Hamburg Aufgaben: Im Rahmen der Airbus-Programme ist der Mitarbeiter verantwortlich für die Umsetzung von Behörden-Forderungen bezüglich elektrischer Installationen. Gute elektromechanische Kenntnisse.-Ing. Teamfähigkeit.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Konstruktions-Ingenieur/in Abschluss: Maschinenbau. (FH/Uni/TH/TU) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Erstellung von der Systemprüfanweisung pro Kundenflugzeug. normen-. Die Airbus-internen Anforderungen sind bei der Umsetzung in die jeweils programmbezogenen Fertigungsbauunterlagen zu berücksichtigen. Hamburg Aufgaben: Auslegung der Definition für die elektrischen Kabinensysteme (Passenger Oxygen und Vacuum Toiletten) entsprechend der Kundenanforderungen. entsprechenden Bauvorschriften. Elektrik und Struktur. Vertretung der AirbusInterface Belange auf transnationalen und nationalen Koordinationsbesprechungen (ITCM. Luft. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Umgang mit den Airbus-D EDV Systemen. Einbauten gesamt. Kenntnisse über die im Flugzeugbau verwendeten elektrischen Systeme. MODA. kosten. PDR. Organisationsübergreifende Kenntnisse bezgl der Airbus Abläufe und Verfahren. Eingabe der Power Loads ins DV System. Unterstützung der Qualitätssicherung im Rahmen von FAI”s. TAKSY. Prüfung und Kommentierung von Herstellerzeichnungen. Wiring Diagramm’s und 1-C Listen für Definitionsunterlagen. Serienbetreuung entsprechender Versionen inklusive der Steuerung der Bauteile im Gesy.und Raumfahrttechnik. Hamburg (BCRS12) Aufgaben: Definition und Spezifizierung von Passagiersitzen unter Berücksichtigung von Kundenwünschen. Des Weiteren obliegt ihm die selbständige sowie eigenverantwortliche Erstellung von technischen Lösungen zur Gewährleistung einer einheitlichen Airbusqualität im Rahmen der elektrischen Ausrüstung sowie die Erarbeitung neuer Konzepte. Interne Abstimmung mit den Fachbereichen Systemkomponenten. Flugzeugtyp sowie transnationalen und nationalen Zulassungsvorschriften. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer BCRL22 – 34110316 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Architecture im CoE Electrics Abschluss: Dipl. CATIA. Seatlayout. Überprüfung der O2 Masken Zuordnung entsprechend den Zulassungsanforderungen.und termingerecht sowie das Anlegen entsprechender Stücklisten im IV System. 92 . Fahrzeugtechnik. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Hamburg Tasks: Concerning all Airbus Programs the employee is responsible for the revision of authority demands for electrical installation. Voraussetzungen: Erfahrung in elektrischem Geräteeinbau. The corresponding internal documents of Airbus have to be revised and the conversion in the program related production drawings has to be supported. Erfahrung mit CAD-Systemen wünschenswert (CCD. CATIA). Requirements: Experience in development and integration of electrical harnesses and electrical or optical components. Electrical Engineering. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TLH – 5004 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 93 . Kenntnisse der Airbusinternen Abläufe. ability to work proactive in a team. Flexibilität und Teamorientiertheit. MS Office Anwendungen. Umsetzung von elektrischen Definitionen in produktionsgerechte Bauunterlagen. 2D/3D-CADKenntnisse. Traveling required. Further tasks are the review and answer of suggested technical solutions.oder Elektrotechnik. Analytic and independent way of working. MS Office Anwendungen. Englisch in Wort und Schrift. Maschinenbau. high level of communication and language skills. Group in: G9/AT Code TLH – 5003/2 Phone (0 40) 74 38 36 57 Mr. Fahrzeugtechnik.-Ing. Aerospace Engineering. customers and vendors. Furthermore the independent development of technical solutions to ensure the homogeneous Airbus quality of electrical Installation and the development of new technical concepts is in the responsibility of the employee. Mitarbeit in internen und externen Teams.Konstruktion Konstruktion Voraussetzungen: Konstruktionserfahrung in der Entwicklung und Integration von Leitungsbündeln sowie elektrischen und optischen Komponenten. MSOffice. start and support of modifications. Reisebereitschaft. Erfahrung im Leiten von Projekten. Technische Abstimmung mit der Definition. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer TLH – 5003 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Architecture CoE Electrics Education: Mechanical Engineering. support of affected departments in case of system definition in interface areas and representing Airbus-Interests In front of partners. Analytisches und selbständiges Arbeiten sowie Kommunikationsfähigkeit. Hamburg Aufgaben: Termingerechte Entwicklung von elektromechanischen Geräten für das ATA-Kapitel 92. Feinwerk. Fachrichtung: Flugzeug-. Bereitschaft. Catia). The homogeneous quality in the manufacturing and maintainability is monitored by inspections to ensure the compliance to the requirements. Experience in CADsystems (CCD. support by writing qualification documentatlon. Teamfähigkeit sowie zielorientiertes und selbständiges Arbeiten. (FH/Uni/TH/TU) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Englisch in Wort und Schrift. Engagement. Erstellung von Geräte-Integrationskonzepten und Einbauuntersuchungen in Airbusprogrammen. Meyer Entwicklungsingenieur/in Eigengeräteentwicklung Abschluss: Dipl. Knowledge of Airbus internal processes. nach angemessener Zeit an anderen Airbus-Standorten äquivalente Aufgaben temporär zu übernehmen.

GESY. g. Fehleranalysen. Voraussetzungen: Kenntnisse und Anwendung der bei Airbus eingesetzten IV-Systeme wie CCD. Sie übernehmen die Leitung von Projektteams und nehmen an internen und externen Teams aktiv teil. Machbarkeitsstudien und Spezifikationen im Aufgabengebiet Principle Diagram (PD). DVgestütztes Konstruieren (VPM. Hamburg Electrics Plateau Harburg Aufgaben: Erstellung und Integration von Bündelkonzepten auf Basis elektrischer Schaltpläne (PDs). Voraussetzungen: Konstruktionskenntnisse (Erstellung von Schaltplänen). Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion (Erstellung von Schaltplänen). Kenntnisse in DV-gestütztem Konstruieren (See XP [oder äquivalente]. Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer TLH – 5002 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Konstrukteursingenieur/in in der BündelVorkonstruktion A380 Abschluss: Elektrotechnik/Elektronik. technische Ausbildung. (FH/Uni/TH/TU) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TLEDR – 10002225 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer 94 . Maschinenbau. Informatik. Leiten von Projektteams. Hamburg Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/-in Ist verantwortlich für die Erstellung von Anwenderanforderungen. Terminierung und Überwachung der Bündelvorkonstruktionen (VKE) und Vorbereitung der Definitionsänderungen. Erforderlich sind gute PC-Kenntnisse im Bereich Datenbanken sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Hamburg Aufgaben: Im Rahmen unserer A380.-Ing. Kosten. Wiring Diagrams und der zugehörigen Dokumentation im Rahmen der elektrischen Definition für das Airbus Harness Design. VPM). Englisch in Wort und Schrift. Elektrotechnik/Elektronik. Prüfung und Freigabe der Spezifikationen und die Planung und Unterstützung bei der Einführung der Electrical Database (common Airbus database für den Elektrik-Prozess). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TLH – 5005 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer PD-Designer/in Abschluss: Dipl. sowie sichere Kenntnisse der Prozessabläufe innerhalb der Elektrikkonstruktion. technische Ausbildung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TLH – 100004 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Methoden. Elektrotechnik/Elektronik. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Konstruktion Entwicklungsingenieur/in (Installation Cross Function) Abschluss: Dipl. Vorgaben in Fertigungsbauunterlagen. Luft. MODA. Ebenso ist die Abstimmung der Anforderungen und Einführungsszenarien Innerhalb Airbus. Engagement. Wünschenswert wären Kenntnisse der Arbeitsabläufe von der Systemdefinition bis zum Einbau im Aircraft sowie Kenntnisse des Change Managements. Windows/Office. g. Fachrichtung: Flugzeug-. Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur Konzeptdefinition elektrischer Schnittstellen und Abstimmung von Änderungen mit betroffenen Abteilungen. Englisch fließend in Wort und Schrift. See XP). CATIA. Abstimmung mit den Software Entwicklungsbereichen. Mitarbeit in internen und externen Teams. A350 und A400M Neuentwicklungsprogramme erstellen Sie Konzepte. Gute Auffassungsgabe beim Umsetzen der Normdatenblätter. nach angemessener Zeit an anderen AirbusStandorten äquivalente Aufgaben temporär zu übernehmen.-Ing. Maschinenbau. Teamfähigkeit sowie zielorientiertes und selbständiges Arbeiten. Hamburg Aufgaben: Erstellung von Principle Diagrams. (FH/Uni/TH/TU) Nachrichtentechnik oder vergleichbar. TAKSY. unter Berücksichtigung des vorgesehenen Termin-. Bereitschaft. Flugzeugbau.und Raumfahrttechnik. nach angemessener Zeit an anderen Airbus-Standorten äquivalente Aufgaben temporär zu übernehmen. GRUSY. 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung.und Toolentwicklung Abschluss: Wirtschaftsinformatik. Außerdem sind Sie verantwortlich für die Betreuung von Fremdfirmen bei der Umsetzung o. Erfahrung mit PRIMES sind wünschenswert. Voraussetzungen: Verständnis für technische Zusammenhänge und eigenverantwortliches Arbeiten. Fahrzeugtechnik. Dokumentation und Verwaltung der Komponenten und betroffenen VKE’s mittels Datenbanken sowie Überprüfung der erstellten VKE’s unter Berücksichtigung der Terminvorgaben und technischen Richtlinien. Vorgaben in Fertigungsbauunterlagen. Unterstützung der Anwender im täglichen Arbeiten und Optimierung der Datenbank nach der Einführungsphase in der Verantwortung des Stelleninhabers. Betreuung von Fremdfirmen bei der Umsetzung o. Ebenfalls wünschenswert sind elektrotechnische Grundkenntnisse.und Qualitätsrahmens. MS Office Anwendungen. Feinwerkoder Elektrotechnik.

Machbarkeitsstudien und Spezifikationen im Aufgabengebiet Pre-Design. EBHVerantwortung. Kenntnisse des Airbus-Zeichnungssystems. Fachrichtung: Flugzeug-. Wahrnehmung und Umsetzung Challenge 25 Aktivitäten. Voraussetzungen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion (Erstellung von Schaltplänen/ Umsetzung in simplifizierten Blockschaltbildern). Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise im internationalen Umfeld. Hamburg (BSLE1) Aufgaben: Engineering Support für Basisflugzeugsysteme in der FAL A320 Family HAM.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Konstruktion VKE.-Ing. Englisch in Wort und Schrift. Flugzeugbau.und Qualitätsrahmens. g. Wahrnehmung und Umsetzung Challenge 25 Aktivitäten. Teamfähigkeit sowie zielorientiertes und selbständiges Arbeiten. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen. MS Office Anwendungen. Begleitung von Flight Tests. Flugzeugbau. VPM). Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 551466 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle Selbständige/r Systemingenieur/in Abschluss: Luft-und Raumfahrttechnik. Sehr gute Kenntnisse der Abläufe bei Airbus Deutschland. Maschinenbau/ Flugzeugbau oder Techniker/in.und Raumfahrttechnik. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer 551467 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle Selbständige/r Systemingenieur/in Abschluss: Dipl. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Bereich der elektrischen Installation. nach angemessener Zeit an anderen Airbus-Standorten äquivalente Aufgaben temporär zu übernehmen. Bearbeitung von Beanstandungen. Selbständiges und eigenverantwortliches Erarbeiten und Abstimmen von technischen Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Chief Engineering. Engagement. Sehr gute Kenntnisse der Abläufe im Zusammenhang mit Flugzeugsystemen. Einleitung und Verfolgung von Corrective Actions. Hamburg (BSLE1) Aufgaben: Engineering Support im Bereich Elektrische Installation und Kabinensysteme in der FAL A320 Family HAM. Überwachung und Serienreifmachung von neuen Modifikationen und Geräten. Verfolgung und termingerechtes Abstellen von systematischen Fehlern in den o. Selbständiges und eigenverantwortliches Erarbeiten und Abstimmen von technischen Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Chief Engineering. Außerdem sind Sie verantwortlich für die Betreuung von Fremdfirmen bei der Umsetzung o. A350 und A400M Neuentwicklungsprogramme erstellen Sie Konzepte. Leitungsbündel (VKE) und Wiring Diagram (WD). unter Berücksichtigung des vorgesehenen Termin-. Erarbeitung von Problemlösungen und Reparaturanweisungen mit Konstruktionsfachabteilungen und Partnern sowie externen Zulieferern. Vorgaben in Fertigungsbauunterlagen. Fahrzeugtechnik. Luft. Englisch in Wort und Schrift. Feinwerkoder Elektrotechnik. Überwachung und Serienreifmachung von neuen Modifikationen und Geräten.g. Kosten. Verfolgung und termingerechtes Abstellen von systematischen Fehlern in den o. Designoffice und den Herstellern. Systemen. Beratung und Unterstützung der GTI-Ersteller. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer TLH – 5001 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Selbständige/r Systemingenieur/in Abschluss: Luft-und Raumfahrttechnik. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 551468 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 95 .und WD-Designer Abschluss: Dipl. Beratung und Unterstützung der GTI-Ersteller. Designoffice und den Herstellern. g. (FH/Uni/TH/TU) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Teamfähigkeit. Umgang mit Herstellern. Voraussetzungen: Englisch in Wort und Schrift. Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Bereich der Ausrüstungsmontage und Flugzeugstruktur. Hamburg (BSLE1) Aufgaben: Engineering Support für Flugzeugstruktur sowie für Ausrüstungsmontage in der FAL A320 Family HAM. Begleitung von Flight Tests. Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise im internationalen Umfeld. Erstellung und Freigabe temporärer Bauunterlagen. Kenntnisse in DV gestütztem Konstruieren (See XP [oder äquivalente]. Maschinenbau. Sie übernehmen die Leitung von Projektteams und nehmen an internen und externen Teams aktiv teil. Konstruktionserfahrungen. Hamburg Aufgaben: Im Rahmen unserer A380.-Ing. Systemen. Teamfähigkeit. Erstellung und Freigabe temporärer Bauunterlagen. Bearbeitung und Freigabe von Bauabweichungen (EBH).

und Raumfahrttechnik. Procurement und Fertigung. Bearbeitung und Freigabe von Bauabweichungen (EBH). g. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Bereich der Ausrüstungsmontage und Flugzeugstruktur. Einleitung von Verfolgung von Corrective Actions. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCRS1 – 34110434 Telefon (0 40) 74 37 31 41 Frau Sausmikat 96 . Englisch in Wort und Schrift. Fachgebietsverantwortung für ATA 25– 20. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 551470 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle Selbständige/r Konstruktionsingenieur/in Interior Integration Abschluss: Maschinenbau. Luft. System Integration.-Ing. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer BCHA – BCRS3 – 34110475 Telefon (0 40) 74 37 31 41 Frau Sausmikat Fachteamleiter/in Sitze Abschluss: Dipl. Spezifikation und Konstruktion des „Cabin Interior“ wie Hatracks. MS-Office). Englisch in Wort und Schrift. Bearbeitung von Beanstandungen. Luft. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 551469 Telefon (0 40) 74 36 10 31 Frau Meinken-Wulle Selbständige/r Konstrukteur/in Abschluss: Dipl. der Konstruktion. Hamburg (BSLE2) Aufgaben: Integration. Management der Schnittstelle zum Hersteller und Spezifikation des modularen Aufbaus der Interior-Bauteile. Sehr gute organisationsübergreifende Kenntnisse bezgl.-Ing. Voraussetzungen: Erfahrung und Kenntnisse in der Integration von „Cabin Interior” im Airbus Programm und des Fulfil-Customer-Order-Prozesses. Sicherstellung des OTD’s innerhalb seines Verantwortungsbereiches und Umsetzung der Definition und Spezifikation von Passagiersitzen unter Berücksichtigung von Kundenwünschen. Gute Kenntnisse der Airbus EDV Systeme (CCD. ATA Kapiteln. Eigenverantwortliche Erstellung von temporären Bauunterlagen (Special Instructions – SI. Interne Abstimmung über den eigenen Fachbereich hinaus. Koordinierung aller Aktivitäten im Rahmen der Versionsbearbeitung mit Definition. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Struktur. GESY./Techniker/in. Flugzeugtyp sowie transnationalen und nationalen Zulassungsvorschriften. Sicherstellung der Zielerreichung entsprechend den Vorgaben.und Terminrahmen. Hamburg (BCRS12) Aufgaben: Fachteamleiter/in Sitze. Tätigkeit im Bereich Flugzeugumrüstung. Konstruktionserfahrungen. Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit. CCD. CATIA. Sicherstellung der Teilnahme von Fachspezialisten an entsprechenden ITCM. Luft.und Raumfahrttechnik.und Raumfahrttechnik. Kenntnisse des Airbus-Zeichnungssystems. Erarbeitung von Problemlösungen mit Konstruktionsfachabteilungen von DA und Partnern. Vertretung der Airbus Belange gegenüber Herstellern. Bearbeitung von Beanstandungen.-Ing. Französischkenntnisse sind von Vorteil. Erarbeitung von Problemlösungen und Reparaturanweisungen mit Konstruktionsfachabteilungen und Partnern sowie externen Zulieferen. Voraussetzungen: Gute Kenntnisse im Bereich der Ausstattung von Airbus Flugzeugen. MODA. Kabine und Frachträume in der FAL A320 Family HAM. Hamburg (BSLE2) Aufgaben: Engineering Support für Flugzeugstruktur sowie für Ausrüstungsmontage für A320 Family und Wide Body in TLS. Erfüllung vorgegebener Service Level Agreements. TAKSY. TAKSY. Maschinenbau. der Airbus Abläufe und Verfahren und Zusammenhänge. Flugzeugseatlayout. PDR. der Fertigung und der Qualitätssicherung bei Planung und Einführung von Produkt. EBHVerantwortung. Umsetzung der Vorgaben seitens des Leiters BCRS1 sowie einsatzspezifisches Führen des Fachteams Sitze. Analyse aller mechanischen Montageprobleme in den o. entsprechenden Bauvorschriften.und Raumfahrttechnik. Einleitung und Verfolgung von Corrective Actions.Konstruktion Konstruktion Konstruktion Konstruktion Selbständige/r Konstrukteur/in Abschluss: Dipl. Maschinenbau/ Flugzeugbau oder Techniker/in. Voraussetzungen: Kenntnisse und Anwendung der bei Airbus eingesetzten IV-Systeme wie. Konstruktionserfahrung. Bearbeitung und Freigabe von Bauabweichungen (EBH). Repair Instruction – RI). CDR & FAI. Französisch. Technische Führung von Engineering Dienstleistern. Panels und Linings für Kundenversionen im Single Aisle Programm in der Serie und bei Neukonstruktionen. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Beanstandungsmeldungen BM.und Produktionsverbesserungen. Erstellen und Pflegen der Workloadplanung zur Planung der verfügbaren Ressourcen. Maschinenbau/ Flugzeugbau oder Techniker/in. Konstruktionserfahrungen. Erstellung von Spezifikationen und Bauunterlagen unter Berücksichtigung von Luftfahrtvorschriften und Fertigungsanforderungen im Kosten. Mitwirkung bei der Erstellung der Flugzeugdokumente. GRUSY. Hamburg (BSLE1) Aufgaben: Engineering Support für Ausstattungsmontage. Kenntnisse des AirbusZeichnungssystems. Teamfähigkeit. Luft. Unterstützung des Chief Engineering.

Motivationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Souveränes Auftreten gegenüber Kunden und Zulieferern. gute Kommunikations. Zieleingruppierung: AT Kennziffer 505212 Telefon (0 41 41) 60 35 44 Frau Schumacher Sachbearbeiter/in Fertigungssteuerung Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Garantieren des Erreichens der mit dem Programm abgestimmten TCQ-Ziele in Bezug auf Strukturentwicklung & Systemintegration gemäß den Anforderungen der Spezifikation und Statements of work. Techniker/in. FEM. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung im Bereich Leichtbau. Betreuung von Unterauftragnehmern. Meister/in.und Qualitätsrahmen in allen Entwicklungsphasen (Machbarkeit. Teamorientiertes Arbeiten im Projekt. Teamfähigkeit. Release von Bauunterlagen. MVK-Prüfung und Erstellung von Fehlteil. dem CoC Struktur und den Herstellerbetrieben obliegt ihm/ihr die Festlegung der Design Prinzipien sowie der SLW Architektur.& Resourcenplanung. Buxtehude Aufgaben: Entwicklung und Betreuung von Mechanikelementen für Avionik Geräte bis zur Serienreife./Techniker/in. Hamburg Aufgaben: Auftrags. In Absprache mit dem CoE VTP. Analytisches Denken. Vorauslegung. Erfahrung im Management multidisziplinarer Entwicklungsteams. Auslegung. Voraussetzungen: Diplom-Ingenieur/in Maschinenbau oder staatlich geprüfter Techniker/in. Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Überwachung und Steuerung des Materials bis zur Bereitstellung. Luft. Flugzeugbau.und Materialsteuerung. Verbundbauweisen. 2 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit. Festlegung von Designprinzipien.und 3DSoftware-Tools. Veranlassung von internen und externen Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Verantwortungsbewusstsein. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Mechanik-Kenntnisse. technische Präsentationen. Maschinenbau. Überwachung des Designfortschritts. (TU/FH/TH) oder gleichwertiger ausländischer Abschluss. Umgang mit Rapid Prototyping.und Materialverfügbarkeitslisten in SAP/R3.und Verhandlungsfähigkeit. Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in Flugzeugentwicklung/-entwurf und Integration. Gute SAP/R3-Kenntnisse. Sicherer Umgang mit MSOffice-Applikationen. technische Ausbildung. Durchführung von techn. Eigenverantwortliche Sicherstellung der vorgegebenen Liefertermine unter Einbindung der Lieferanten und Kunden inklusive Reporting der Ergebnisse. mind. DCS-Verantwortlichen. Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit. Betriebsfestigkeit. Koordination der Budget. Auslegung von Bedienelementen und Displays. Selbständige Beauftragung von Serienzusatzbedarfen in SAP/R3 bei externen Zulieferern sowie Sicherstellung der vom Endverwender geforderten Liefertermine und Controlling der Wareneingänge. Zulassung).-Ing. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer 542498/499 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 97 . Konstruieren mit 2D. technische Ausbildung. Termin. Leitständen.und Weiterentwicklung der A350 Wing Panel im vorgegebenen Kosten-. Engagement. Abbau von Fehlteilen.-Ing. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 544214 Telefon (0 40) 74 37 11 19 Frau Schacht Engineering Programme Manager SDW A350 Wing Panel Abschluss: Dipl. Ausschreibungen. Durchführung/Betreuung von Qualifikationstests.Konstruktion Konstruktion Logistik ! Mechanik-Entwicklungsingenieur/in Abschluss: Dipl. Teilnahme an Abstimmgesprächen. Sicherstellen der Zulassungsfähigkeit der A350 Wing Panel unter Einbindung der entsprechenden EBH. Er/Sie leitet schwerpunktmäßig die täglichen operationellen EngineeringAufgaben für das A350 Wing Cover im Bereich Strukturentwicklung/Systemintegration: Initiieren von Bauteilspezifikationen.und Raumfahrttechnik. Spezifikation/Entwicklung von Gehäuseteilen aus Kunststoff und Metall.bzw. Lieferwerken und AV. Kommunikation mit den einbauverantwortlichen Bereichen. Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse. Elektronik-Hardware-Kenntnisse in Analogund Digitaltechnik. Stade Aufgaben: Der/Die Stelleninhaber/in ist als Leiter/in des A350 Wing Panel Engineering verantwortlich für die Organisation/Integration sämtlicher Ingenieursaufgaben im Plateau in Filton und in A-D bei der Erst.

zur Kaufteilbeschaffung und Weiterleitung an die Verwender. mit dem Kunden BLL Airbus-F mit dem Ziel des Abbaus von Fehlteilen. Verantwortungsbewusstsein. Eigenverantwortliche Führung und Monitoring der mit CDBT und Programm vereinbarten Ziele bezüglich der terminlichen Ablieferung von Leistungen. Erstellung von Unterlagen (Vordrucke. Aufgeschlossenheit. Ingenieur/in. Motivationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Absprache von Lieferterminen mit den TRZL4Lieferanten. Einstellen von Bedarfen ins SAP R/3. B. Koordination und Durchsetzung von der für Programm und CDBT (Component Design Built Team) erforderlichen Leistungen zur Gewährleistung eines durchgängigen Datenflusses. Teamfähigkeit. Unterstützung der logistischen Bereiche der Gerätebeschaffung und der Kaufteilbeschaffung und des Transnational Supply. mit Terminen und Informationen versorgen. Projektleitungserfahrung. Schnittstellenkenntnisse zur Entwicklung. Reporting. Voraussetzungen: Mehrere Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Logistik. innerhalb von MFT). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TRLH 542492 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey Sachbearbeiter/in Customizing TLS Abschluss: BWL.und Teamfähigkeit. Kommunikations. hohe Einsatzbereitschaft. Engagement. Herstellung von Verknüpfungen zwischen Einbauorten (intern/extern). Werksterminplanung sowie Transnational Supply zur Erstellung von Terminstrukturen. kaufmännische Ausbildung. Logistiksysteme und Behälter/Verpackung. Ingenieur/in. Programm und Procurement. Dies beinhaltet die Entwicklung von Logistik-/Anlieferkonzepten und deren Realisierung mit dem Lieferanten und dem Procurement.und Projektaufgaben. Umfassende Kenntnisse im Disponieren von Arbeitsplätzen. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer TRLH – 542442 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey Projektleiter A380 Geräte-/ Kaufteilbeschaffung Abschluss: BWL.und evtl. Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative. Programm. Implementierung eines Prozesses zur Ersatzteilbeschaffung in Abstimmung mit dem Procurement und dem Programm. Wirtschaftsingenieur/in. Wirtschaftsingenieur/in. Hamburg Aufgaben: Datenpflege in den Fehlteilverfolgungssystemen von Airbus Deutschland. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse. Listen) für die Fehlteilverfolgung sowie Managementinformationen nach Vorgabe. die Konzeption neuer Planungsmethoden und die damit verbundenen Schnittstellen zu den jeweiligen Anwendern im Gesamtprozess. Hamburg (TRZL1) Aufgaben: Einleitung. Kommunikation zu nebengelagerten Bereichen. Sicherstellung von Luftfahrtbundesamt konformen Abläufen zur Gerätebeschaffung sowie Kaufteilbeschaffung mit der Qualitätssicherung. weitere Fremdsprachenkenntnisse. Sehr gute EDV-Kenntnisse. Selbständige Arbeitsweise.und Logistiksysteme beteiligt. Sicherstellung des termingerechten Projektverlaufs. Sicherstellung der Datenverfügbarkeit für 100% des Airbus Deutschland-Beschaffungsanteils vom Programm und Entwicklung zur Gerätebeschaffung bzw. Eskalationsstufe an das Procurerment und Programm bei nicht termingerechten Lieferungen sowie bei Qualifikationsproblemen. Eigenverantwortliche Leitung und Koordination von Besprechungen mit internen und externen Produktmanagementbereichen inclusive notwendiger administrativer Tätigkeiten. Teamfähigkeit. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542500 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey 98 . Gute SAP/R3-Kenntnisse. bzw. Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 MM und PP. Sie sind an der Systemintegration von Neuprodukten in die bestehenden Produktions. 100%-Lieferkontrolle.-Logistiker/in. Hamburg (TRZL5) Aufgaben: Als Logistikplaner planen Sie die Beschaffungskette vom Lieferanten bis zum Bereitstellungsort sowie die hierzu notwendigen Einsatzfaktoren wie Personal. Sehr gute Kenntnisse in MS Office. Dipl.und Kaufteilbeschaffung für TRZL1. Gute Englisch. Sicherer Umgang mit MSOffice-Applikationen.Logistik Logistik Logistik Logistikplaner/in Abschluss: BWL. Arbeitsvorbereitung oder Produktionsplanung. (z. Wirtschaftsingenieur/in. zum Programm und zum Einkauf. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung auf den Gebieten der Beschaffungslogistik. Disposition. Selbständige Ausarbeitung der erforderlichen Voraussetzungen zur Gewährleistung einer termingerechten Gerätebeschaffung und Kaufteilbeschaffung mit Entwicklung. Koordination und Schaffung eines industriellen Prozesses für die A380Geräte.

Ermittlung des Gerätebedarfes und Erstellung von Beschafffungsplänen für nationale und internationale Lieferanten. des Fertigungsablaufes und der Qualitätsvorschriften. Projekterfahrung von Vorteil. Gutes Englisch in Wort und Schrift. Kommunikations.und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit. Meister/in. Ausgeprägtes analytisches und systemübergreifendes Denkvermögen. Projekterfahrung von Vorteil. Senken und Einhalten der vorhandenen Budgetvorgaben sowie Aufbereiten von Daten für die Berichterstattung und Durchführung von Rentabilitätsberechnungen von Kapitalinvestitionen.-Logistiker/in. Kapitalbindung und Servicegrad sowie der Vermeidung von Störkosten. Hohes Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft. Optimierung des Versorgungsprozesses mit dem Ziel geringster Kapitalbindungskosten bei optimaler Verfügbarkeit.und Teamfähigkeit. Zieleingruppierung: G6/G7 Kennziffer TLG8 – 100038 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 99 . Hamburg (TRZL1) Aufgaben: Sicherstellung der operativen Gerätebeschaffung für alle Produkttypen der Airbus-Familie für die Produktionsbereiche der Werke in Hamburg sowie der europäischen Partner in Frankreich und UK. Teamfähigkeit. Verantwortlich für die Einhaltung von Richtlinien. Erarbeitung und Verhandlung von Notplänen bei Störungen. Optimierung der Logistikkette nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten.-Betriebswirt/in. Mitarbeit in internationalen Projekten zur Optimierung der Logistikprozesse. Englisch in Wort und Schrift. Disposition. Verantwortung für Lagerbestand. Belastbarkeit. Frankreich. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung der operativen Beschaffung von Normteilen für alle Produkttypen der Airbus-Familie für die Produktionsbereiche des Werkes Hamburg.-Wirtschaftsingenieur/in. Erstellung von Ergebnisanalysen nach Absprache sowie Mitwirkung bei der Erarbeitung von Maßnahmen zur Ergebnissicherung. Technische und wirtschaftliche Optimierung von Prozessabläufen in Abstimmung mit den Bereichsverantwortlichen. Sehr gute MS-OfficeKenntnisse. Abstimmung der Schnittstellen mit anderen Bereichen.Logistik Logistik Logistik Fachverantwortliche/r Internal Transports Abschluss: BWL. Kenntnisse in SAP wünschenswert. Mitarbeit in Projekten zur Verbesserung der Logistikprozesse. Voraussetzungen: 1–3 Jahre relevante Berufserfahrung. SAP-Kenntnisse. Dipl. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse. technische Ausbildung. Dipl. der Arbeitssicherheit. BWL. Sehr gute EDV-Kenntnisse. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer TRLH – TRZL3 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey Sachbearbeiter/in Geräteplanung und Disposition Abschluss: Dipl. Leitung/ Mitarbeit bei unterschiedlichen Projekten zur Optimierung des Logistikbereiches. Kommunikationsfähigkeit. Hamburg Aufgaben: Führung eines Teams von 20 Mitarbeitern. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer TRLH – 542123 Telefon (0 40) 74 37 50 82 Herr Gastel-Nettey Beschaffungslogistiker/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative. Voraussetzungen: 1–3 Jahre relevante Berufserfahrung. Voraussetzungen: Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und Motivation. Koordination und Motivation der Mitarbeiter. Team.und Modifikationskreislaufes der Geräte. Wirtschaftsingenieur/in. B. Erstellung von Bedarfsplänen und Forecasts für nationale und internationale Lieferanten sowie Störungsmanagement. Vorschriften und Gesetze wie z. Verantwortlich für kostenorientiertes Planen. Ermittlung von Einführungspunkten für Neugeräte inklusive Abstimmung mit der Entwicklung und der Fertigung von Airbus Deutschland. Spanien und UK sowie deutschen und internationalen Lieferanten. Steuerung des Reparatur.

Kenntnisse in SAP. BWL. Teamfähigkeit. Abwicklung der Bewerberkorrespondenz. Gute Englischkenntnisse. Project Management. Beschaffung und Administration von Leiharbeitskräften: Management und Bewertung externer Dienstleister. Leadership of the team. vorzugsweise BWL oder Sozialwissenschaften. Voraussetzungen: Studium der Betriebswirtschaftslehre. Airbus. analytische und strategische Fähigkeiten und souveränes Auftreten gegenüber Kunden. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. idealerweise Französisch.Personal Personal Planung/ Consulting ! Schnittstellenmanager/in ERA–OS Abschluss: Die Stelle ist bis zum 31. Interview/Potenzialerkennungs. Führungs. LAK-Controlling. Flexibilität. R&T or MPCP Projects. Internationale Zusammenarbeit mit anderen Airbus-Entities für eine einheitliche Recruitment Strategie. Management eines Pools geeigneter Bewerber. Systematic and strategic analysis of competition. 100 . Zieleingruppierung: AT Kennziffer Telefon (0 40) 74 37 29 51 Frau Fuhrmann Head of Competition & Trend Scouting Education: Economical Sciences/ Business Administration. Verhandlungsgeschick. Creation of a Trend Database. Portal). Sehr gute Englischkenntnisse. SAP-HR). Beschaffung und Vorauswahl von Stamm-Mitarbeiterinnen: Erfassung von Bewerbungen und Bewerberdaten. Hohe soziale Kompetenz. Hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Management und Weiterentwicklung des RecruitmentProzesses: Entwickeln und Messen von Prozesskennzahlen. Verantwortlich für die gegenseitige Abstimmung der erforderlichen Tools zur Umsetzung beider Themen. other industries. Einhaltung von Policies und Richtlinien. Konflikt. vergleichbarer Studiengang oder kaufm. Hamburg Aufgaben: Koordination beider Themenfelder hinsichtlich Inhalte und Prozessablauf. Kaufmännische Ausbildung. Definition der Lieferantenbasis. Begleitung der Bereiche/Funktionen während der gesamten operativen Vorbereitungsphase des ERA-Prozesses an der Schnittstelle ERA-Optimise Skills zur parallelen Umsetzung beider Themen. Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium. Hohe Kommunikationsfähigkeit. Master.und Koordinationsfähigkeiten. Geistes-. Ansprechpartner für Bewerberfragen. Kontinuierliche Verbesserung von Arbeitsabläufen und Tools. Technology and general trends in society. Kommunikation von Handlungserfordernissen an die Bereiche. 2006 befristet. Leading external agencies for specific trend research studies. Lieferanten und Dienstleistern. Bewertung und Auswahl externer Dienstleister. 07. Wirtschaftsingenieur. Hamburg Tasks: The Head of Competition & Trend Scouting responsible for upstream research and idea generation to ensure that future cabins are meeting customer and passenger needs for leading cabin Innovation. Mehrjährige Erfahrung in operativer Personalarbeit. Leitung einer Arbeitsgruppe aus beiden Projekten zum Schnittstellenhandling. Erfassen und Auswerten der Kundenzufriedenheit.und BeratungsKnow how. Reporting der wichtigsten Steuergrößen. Durchsetzungsvermögen. Working togetherwith Ho Competition Trend Scouting and Ho Consumer Research/Innovation Network. Leading of strategic Projects. Ausbildung und entsprechende Weiterbildung. Konzeption und Durchführung von Personalmarketing-Aktivitäten: Planung und Durchführung von Recruitment Veranstaltungen. Durchsetzungsvermögen. Internet. Verantwortlich für erforderliche Abstimmungen mit der Arbeitnehmervertretung. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHCA – NDHZ 503048 Telefon (0 40) 74 37 29 51 Frau Fuhrmann Leitung Recruitment BWL. Hamburg Aufgaben: Stelleninhaber ist verantwortlich für die Führung.und Verwaltungswissenschaften. Sozial.und Entscheidungsfähigkeit. Aerospace Engineering. vorzugsweise in unterschiedlichen HR-Bereichen. Erfassung in den notwendigen SAP-Systemen (SAP-MM. interne und externe Ausschreibung von Stellen (Print. Identification of major trend areas that have to be reflected in future cabins and therefore in Design. Unternehmerisches Denken und Handeln. Vorauswahl von Bewerbern nach abgestimmten Kriterien. sowie für die Planung der Ressourcen des Teams. LAK-Reporting.

Experience with layout development rules and regulations. Layouts unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Kriterien Erstellen von Anforderungskatalogen. communications skills. Requirements: Degree in aeronautical Engineering or Business Administration and several years of experience in cabin . efficiency and services. Überarbeitung und Bewertung von Verkehrskonzepten. communications skills. Voraussetzungen: Projekterfahrung in Anlagenplanung und Realisierung. and ability to work under pressure. Strong analytical and conceptual skills and a structured way of working. Experience in Trend analysis in an aerospace or Airline environment. Include all current R&T and MPCP activities in new layout considerations. Group in: AT Code BCHA – BCII Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Neuplanung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDAI1 – NDHZ – 503050 Telefon (0 40) 74 37 29 51 Frau Fuhrmann Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 101 . Additional language appreciated. strong leadership skills. Entrepreneurial Spirit and acting. Personnel Leadership Qualities. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse. auch unter hoher Belastung kreativ und flexibel zu arbeiten. Knowledge of standard MSOffice applications. Experience in project management or with Trend institutes. for as well as for developing optimized . Strong leadership skills. High social competence. Good knowledge about an aircraft design and build process. Entrepreneurial spirit and acting. Erstellen von Entscheidungsvorlagen/Investitionsanträgen. Enhanced capability in leading and motivating multinational/-functional teams. Herzog Head of Cabin Innovation Architecture Education: Economical Sciences/ Business Administration. Capability of identifying Trends in the high-tech area. Wir erwarten von Ihnen die Einbringung innovativer Ideen und die Fähigkeit sich voll in ein Team zu integrieren. Gute Kenntnisse in MS-Office. High social competence. Aerospace Engineering. Leistungsverzeichnissen und Bewertung von Angeboten. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Kundenorientierung und sind es gewohnt. externen Beratern und Hochschulen.solutions for Future products. High social competence and communication skills. Ability to work proactively. Group in: AT Code BCHA – BCIA Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. and ability to work under pressure. Ermittlung des mittelfristig notwendigen Bedarfs an Immobilien aufgrund aktueller Geschäftsplandaten und termingerechte Einleitung aller zur Beschaffung und Realisierung einer Investition notwendigen Maßnahmen. Experience with Airline requirements and regulations. Herzog Projektingenieur/in Abschluss: Dipl. Hamburg Tasks: The Head of Cabin Innovation Architecture is responsible for providing customized layouts. Fluent in written and spoken English and German. Produktionstechnik. Maschinenbau.und Baubesprechungen unter Mitwirkung von internen und externen Planern und Baulettern. Use customer and passenger research opportunities for testing or idea generation. Creative and interdisciplinary thinking. High level of commitment. Develop visionary layouts to improve customer value in terms of comfort. architecture/layout definition. Hamburg Aufgaben: Für den Bereich „Technische Planung” am Standort Hamburg suchen wir einen Planungsingenieur schwerpunktmäßig für folgende Aufgaben: Projektleitung von Investitionsprojekten Im Rahmen der Integration der A 380 und des Hochlaufs/SA von der Planung bis zur Inbetriebnahme Organisieren und Leiten von Planungs. Understand customer needs and create optimized layouts offers for specific campaigns or product definition.Konstruktion Planung/ Consulting Requirements: Degree in Business Administration or Engineering with focus R&T Trend Research.-Ing. Selbständige Erarbeitung unterschiedlicher Planungskonzepte unter Einbeziehung von internen Fachabteilungen. Strong analytical and conceptual skills. Englisch in Wort und Schrift.

Luft. 2–3 Jahre Berufserfahrung notwendig. Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Leistungswille sich selbst und anderen hohe Leistungsziele zu setzen und ein zu halten. Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert aber nicht notwendig.Planung/ Consulting Planung/ Consulting Konstruktion Manager Cabin Innovation Architecture Education: Economical Sciences/ Business Administration. Elektrotechnik/Elektronik.und Raumfahrttechnik. Planung und Steuerung. Flugzeugbau. Kenntnisse in Engineering-Prozessen und -Methoden insbesondere ATA92 sind von Vorteil. Hamburg Tasks: Develop visionary layouts to improve customer value in terms of comfort. Ausdauer und Leistungsbereitschaft werden erwartet. Präsentationsfähigkeiten. Sicherstellung der Kommunikation über alle Prozessbeteiligten und -schnittstellen (intern und extern). Requirements: Degree in aeronautical Engineering or Business Administration and several years of experience in cabin architecture/layout definition. EDV-Kenntnisse. Luft. Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen insbesondere Excel wünschenswert: MS-Project. Initiierung der Detailplanung von der Definition bis zur Installation. Experience with layout development rules and regulations. Include all current R&T and MPCP activities in new layout considerations. Maschinenbau.und Raumfahrttechnik. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer TLNR – 4004 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer 102 . High social competence. PRP. Hamburg. Stellplatzvergabe nach Tagesgeschäft (Paint/ Flight). communications skills. Experience in project management. Analytische Fähigkeit und strukturierte Vorgehensweise wird vorausgesetzt. Darstellung von Planungsabweichungen und Aufbereitung für das Management. Wünschenswert: sicheres Auftreten. Repaints). Strukturierte Arbeitsweise. efficiency and services.und Dockplaner Abschluss: Wirtschaftsingenieur. Abgleich mit Arbeitsvorbereitung und Produktion Planung und Steuerung für Reaktion auf Sonderfälle. Strong analytical and conceptual skills and a structured way of working. „Spaß” am Umgang mit Zahlen. Wünschenswert: Erfahrung in der Airbus Produktionsplanung/-steuerung. APC. Leitung täglicher AC-Statusrunden an der Flightline. Erstellen tagesgenauer Belastungsplanungen. Kapazität der Stationen/Infrastruktur planen/überwachen. Sicherstellung der Planungskonsistenz während des Entwicklungsprozesses. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer BNLAH – 310354 Telefon (0 40) 74 38 60 68 Frau Lohrberg Aircraft Planning Tracker Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Mengen und Personal-Kapazität. Projektmanagementfähigkeiten und Controllingkenntnisse Persönlichkeit: ausgeprägte analytische Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen und praxisgerecht umzusetzen. Aerospace Engineering. Fluent in written and spoken English and German. Kommunikationsfähigkeit um fachfremdem Personal komplexe Planungen und Abläufe zu erläutern. Voraussetzungen: Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Produktionsplanung/-steuerung. allen notwendigen Planungssystemen. Group in: AT Code BCHA – BCIA Phone (0 40) 74 37 22 77 Mrs. Abweichungen ermitteln und analysieren. B. Hamburg Aufgaben: Prüfung/Beratung bei der Erstellung des Produktionsprogramms Planung und Steuerung der Stationsbelegung. Channel Harburg Aufgaben: Sicherstellung der Transparenz über den Status einer ausgewählten Head of Version im A380 für den gesamten Elektrikprozess. Gute kommunikative Fähigkeiten sind notwendig. Pflege im APC bzw. Hohe Eigenmotivation. Understand customer needs and create optimized layouts offers for specific campaigns or product definition. Personnel Leadership Qualities. Auslastungsmaximierung Infrastruktur/Personal Dokumentation & Statistik/Begründung. Use customer and passenger research opportunities for testing or idea generation. Generierung des Personalbedarfs getrennt nach Skills. Reaktion auf kurzfristige Änderungen (z. Englisch in Wort und Schrift. Französischkenntnisse in Wort und Schrift. Experience with Airline requirements and regulations. Festhalten Plan/Soll/Ist-Situation (Technik/Termine). MS Office Paket (insbesondere Excel). Voraussetzungen: Kenntnisse in Projektmanagement – insbesondere Planung und Monitoring – sind unbedingt erforderlich. Aufbau und Pflege von geeigneten Werkzeugen zur Durchführung der oben genannten Aufgaben. Maschinenbau. Pohl A380 Paintshop/Flightline Flugzeug. Tagesaktuelle Planung ab 6 Monate vor Produktion.

etc. Aerospace Engineering. Strong leadership skills. Zu. Weiterentwicklung von Terminplansystemen und Prozessen. Briefing and coordination of Research Agencies. Erfahrung in internationaler Teamarbeit. Entrepreneurial spirit and acting. Organization of Market Research (e. Hamburg Tasks: The Jobholder is responsible for consumer research to identify passenger and customer needs for future cabin products as well as testing of near cabin product features. Voraussetzungen: Technisches Grundverständnis. Creation of commonly used glossary/common guideline.und Raumfahrttechnik. Detailterminplanungen bei Derivaten. Group in: AT Code BCHA – BCII Phone (0 40) 74 37 22 77 Mrs. communications skills. Konstruktion. B. Establishing a “Innovation Newspaper” & Innovation Award Requirements: Degree in Business Administration or Engineering with focus Market Research and/or Communication. Neu. Enhanced capability in leading and motivating multinational/functional teams. and ability to work under pressure. Establishment of innovation network with universities. Wirtschaftsingenieur/in. Testing of Mock Ups/Market Research Outcome with Airlines and Passengers. Hohe Belastbarkeit und verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Creation of BCI Public Relations. fundierte Kenntnisse des Planungswesens.Konstruktion Konstruktion Industrial Planning Manager Abschluss: BWL. Fertigung und Einkauf. Telephone interviews. Hamburg Aufgaben: Verantwortliche übergeordnete Programmplanung für das gesamte Single Aisle Programm im CoE Electrics für alle betroffenen Airbus Standorte (transnational). Knowledge of standard MSOffice applications. Experience in project management. Working in close relationship with Competition/Trend Scouting and Innovation Strategy. z.und Weiterentwicklungen in Abstimmung mit Entwicklung. g. Airline and Passenger Market Research. Maschinenbau. Pohl Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 103 . der Betriebswirtschaft und des Projektmanagements. Luft. g. Fluent in written and spoken English and German. e. Experience with media. companies. Good knowledge about on aircraft design and build process. Planning and coordination of Intranet & Internet presentations. Creative and interdisciplinary thinking. High level of commitment. Master. Additional language appreciated. Business Lounge interviews) in close cooperation with Airlines/ Passengers and Agencies. Presentation of Airbus Innovation internally and externally. Sicherer Umgang mit TESY und allen MS-Office Anwendungen. Strong analytical and conceptual skills. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer TLS – 100041 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer Manager Research & Innovation Network Education: Economical Sciences/ Business Administration. High social competence. Ability to work proactively. Vertretung des CoE Electrics gegenüber dem Single Aisle Programm und den anderen CoE’s bezüglich Durchlaufzeitverkürzungsmaßnahmen.und Mitarbeit an Projektstudien und Projekten. Meilensteinpläne für die Einführung neuer EDV-Programme. exhibitions and speeches.

Additional language appreciated. Technology and general trends in society. Leading external agencies for specific trend research studies. Brand and new products. Experience in project management. Pohl Manager Competition & Trend Scouting Education: Economical Sciences/ Business Administration. Master. supplier-structure/market and Research & Technology activities. Knowledge of standard MSOffice applications. Knowledge of standard MSOffice applications. Good knowledge about on aircraft design and build process. High level of commitment. Fluent in written and spoken English and German. Responsible for developing specific strategies for LR. Enhanced Capability in leading and motivating multinational/-functional teams. Strategic Analysis of competition. High social competence. communications skills. Hamburg Tasks: The Jobholder is responsible for upstream research and idea generation to ensure that future cabins are meeting customer and passenger needs for leading cabin Innovation. Creative and interdisciplinary thinking. and ability to work under pressure. Ability to work proactively. Experience in project management or with Trend Institutes. R&T or MPCP Projects. High level of commitment. Provide guidelines and objectives for cabin innovation. Requirements: Degree in Business Administration or Engineering with long term experience in the field of strategy. other industries. Leading of strategic Projects. Cargo. Working together in a network of different teams consisting of the following teams: Competition/Trend Scouting and Consumer Research/Innovation Network. Good knowledge about an aircraft design and build process. High social competence. mid and longterm cabin innovation strategy to ensure Leading Cabin Innovation. External experience with an Airline. Consultancy or other industry related to strategy business. Hamburg Tasks: The Jobholder is responsible for developing short. Pohl 104 . Aerospace Engineering. Strong leadership skills. Aerospace Engineering. R&T. Group in: AT Code BCHA – BCII Phone (0 40) 74 37 22 77 Mrs. Entrepreneurial Spirit and acting. communications skills. Identification of major trend areas that have to be reflected in future cabins and therefore in Design. Master. Strong analytical and conceptual skills. A380. Creative and interdisciplinary thinking. Experience in Trend analysis in on aerospace or Airline environment. Enhanced capability in leading and motivating multinational/functional teams. and ability to work under pressure. Requirements: Degree in Business Administration or Engineering with focus R&T Trend Research.Planung/ Consulting Konstruktion Manager Innovation Strategy Education: Economical Sciences/ Business Administration. Fluent in written and spoken English and German. Group in: AT Code BCHA – BCII Phone (0 40) 74 37 22 77 Mrs. Creation of a Trend Database. Entrepreneurial spirit and acting. Airbus. Leading of strategic projects. Systematic and strategic analysis of competition. Establish strategic tools like portfolio management. Additional language appreciated. Strong analytical and conceptual skills and a very structured way of working. Capability of identifying Trends in the high-tech area. SA. Strong leadership skills. Working in close relationship with Competition/Trend Scouting and Consumer Research/Innovation. Ability to work proactively.

Sehr gute Beherrschung des MS-Office Pakets (vor allem PowerPoint und Excel). Koordinieren und Priorisieren der übertragenen Arbeiten des Tagesgeschäftes. Luft. Sicherstellung einer permanenten Bereitschaft für die Bearbeitung und Beantwortung zu den betreuten Baueinheiten. Planung und Projektmanagement. Maschinenbau. Sicheres Auftreten. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500319 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 105 . Erstellung des CDBT-Reporting bezogen auf das Budget und den Entwicklungsfortschritt in technischer und terminlicher Hinsicht. Operative Arbeiten auch über die ACMT Grenzen hinaus gestalten. Zusammenstellung steuerungsrelevanter Unterlagen für das ACMT. Hamburg (BNDC) Aufgaben: Unterstützung des ACMT Leiters in Bezug auf die Vorbereitung von ManagementMeetings. Hamburg (BNDC15) Aufgaben: Operationelle Führung der dem CDBT B-Brackets zugeordneten Mitarbeiter und Sicherstellung der Erreichung der nachfolgenden Ziele: Erarbeitung der Deliverables des CDBT entsprechend der Vorgaben durch das CMIT Cabin Lining & Compartments bezogen auf Termine. Kosten und Ausführung unter Berücksichtigung der gültigen Zulassungsvorgaben und AirbusRegularien. Teamfähigkeit sowie zielorientiertes und selbständiges Arbeiten. Luft. Engagement. gutes Organisationsvermögen. Erstellung von Präsentationen. Methoden und Prozesse. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500146 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Leiter/in CDBT B-Brackets Abschluss: Wirtschaftsinformatik. Erarbeitung von Angebotsbeschreibungen und Aufplanung für die Fremdvergabe im Rahmen des zugewiesenen Budgets sowie laufende Betreuung und Fremdvergaben und Überprüfung der gelieferten Ergebnisse. Einführung und Anwendung der für die A380 vorgegebenen Prozesse.Programmes Programmes ! Assistent/in des ACMTLeiters Cabin & Cargo Customisation (ACMT CCC) Abschluss: BWL. wenn nötig.und Raumfahrttechik. Methoden und Werkzeuge.und Raumfahrttechnik. Konstruktionserfahrung mit CATIA V4/VPM ist wünschenswert. Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Kostenreduktion. er/sie besitzt Kenntnisse über die Verwendung der Tools. neu. Wirtschaftsingenieur/in. Besprechungskoordination. Erfahrung im Bereich Teamorganisation. Hohe Belastbarkeit und die Fähigkeit der Integration aller erforderlichen interdisziplinären und transnationalen Aktivitäten werden vorausgesetzt. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung des Teams verfügt er/sie über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Initiieren von Weiterbildungsmaßnahmen. Selbstständiges Arbeiten. Fachliche und operative Führung der MA des Fachteams mit der durch den Leiter der Organisationseinheit übertragenen Verantwortung für die Erstellung von Zeugnissen. Koordinierung und Initiieren. Operative Planung aller Arbeiten im Fachteam. sowie Einleiten und Verfolgen von Korrekturmaßnahmen. evtl. Auswertung von transnationalen Besprechungsergebnissen von Management Summaries. Internationale Tätigkeit Airbusweit. Voraussetzungen: Der/Die Stelleninhaber/in besitzt gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung bei der Entwicklung von Haltern für mechanische Systeme. Teamentwicklung und Teamorganisation. Tätigkeitsbeschreibungen. Voraussetzungen: Englisch in Wort und Schrift. Analyse der Indikatoren.

Ensure that MOD implementation is achieved within target and to the Configuration Management (ACMR) rules. Have experience in design. Have the capacity to work autonomously and to deliver results to demanding timescales. Management capability and experience (project. Milestone planning with the four core functions. Conflict management between disciplines. Deputy tasks: Represents BNDCD during meetings and workshops related to operational BNDCD tasks. CRS and executive summary if required. Requirements: The anticipated role holder will: Have a general overall knowledge of an aircraft design and build process. Guarantee availability of change dossiers in time for the different process phases (concept TRS. This includes the 4 core functions of BNDCD as well as operational items escalated to the level of the BNDCD leader. Engineer Hamburg (BNDCD4) Tasks: A380 ACMT Interior: Configuration ManagementChance Leader. Engineer. regular progress monitoring/launching of corrective actions. showing willingness to achieve objectives with the necessary flexibility. English. Hamburg (BNDCD) Tasks: The Operations Manager is responsible for steering the operational BNDCD tasks. internal target dates and meeting Airbus business requirements as established by the relevant experts. 500144. 25 and 50). Be fluent in English. Have a general knowledge of aircraft configuration control requirements and procedures. Group in: G9/AT Code NDHM – 500159 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Eichhoff 106 . including the ERS. Basic knowledge about Configuration Management processes. Change Management. The change leader is responsible for the overall project leadership of dedicated changes for which the ACMT Interior has taken the Lead ACMT role (ATA 11. Clarification of infrastructure requirements. Requirements: Deeper Knowledge about the Airbus (A380) Customisation Process. Mechanical Engineering. Group in: G8 Code NDHM – 500140. Industrial Design. Taking responsibility. Specific task follow up. Mod Approval sheet (MAS). Task overview: Task input validation and distribution. Cabin and Cargo customisation. Electrical Engineering. Interaction with ACMT functions and CMIT’s. Represents head of BNDCD during absence periods with delegated decision authority. Eichhoff Change Leader A380 ACMT Cabin & Cargo Customisation Technican.Programmes Programmes ! Operations Manager A380 Customer Definition Education: Industrial Engineering. Aerospace Engineering. Technical dossier (TD). 500371 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. output validation. MP and TD). Ensure change solutions corresponding to customer requirements. Lead of a product change request (customer RFC or standard modification) from the evaluation up to and including implementation. verbal and in written form. Milestone achievement measurement. Representing BNDCD at BNDC Operations Meeting.or team management). Technician. Support Head of BNDCD during preparation and realisation of process or organisational improvements. Special Cabin Development Projects. support or project management within an aircraft environment.

Englisch.Programmes Programmes Programmes ! Teamleiter PMO CMIT Cabin L & C Abschluss: BWL. Requirements: The anticipated role holder will: Have a general knowledge of aircraft configuration control requirements and procedures. Excel. workflows. requirements and aircraft configuration management rules (ACMR) have to be applied. Kenntnisse im Umgang mit SAP R/3 (Modul PS) und Microsoft PCD Standardsoftware (MS-Projekt.). Erstellung diverser Managementberichte im CMIT. der industriellen Planung und kapazitiver Einflüsse. Feststellung und Überwachung der Performance (Earned Value). Have the capacity to work autonomously and to deliver results to demanding timescales. Voraussetzungen: Praktische Erfahrungen im Bereich Version Management. Organisation und Koordination regelmäßiger Leistungs. Group in: G8/G9 Code NDHM – 500353 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Voraussetzungen: Technisches Grundverständnis und Kenntnisse der Betriebswirtschaft und/oder des Projekt-Controllings. Ensure the availability of MP/ MOD decisions in the relevant data base. Responsible for the preparation of ACMT Configuration Change. ACC2. Erarbeitung.und Raumfahrttechnik. SQL u. PowerPoint. Erarbeitung von angepassten Planungen für die Einführung von bestimmten Customization Items. Bei Bedarf. Erstellung. Programmierkenntnisse in Visual Basic. Providing of Mod/Mp decision to engineering and continuously follow up of the progress. etc. Cargo & Customisation: Configuration Management. Abstimmung und Pflege von Version-Terminplänen unter Berücksichtigung der Durchlaufzeiten einzelner Customization Items. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500094 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Sachbearbeiter/in im Bereich Config. Luft. Erstellung und Verantwortung der Kosten. MP and Mod based on Customer Request (RFC’s) under consideration of the given target dates as defined by Customer Milestone Charts. Ermittlung von Durchlaufzeiten für die Einführung von Customization Items unter Berücksichtigung der Konzept-. Projektterminplanung und/oder Customer Service. Maschinenbau. MPM). Luft. Have experience with IT Systems (Moda.). Technical Training. Hamburg (BNDCM) Aufgaben: Leitung des PMO”s CMIT Cabin Lining and Compartments. Ermittlung von geeigneten Einführungspunkten für einzelne Customization Items.Customisation. Erarbeitung. Sicherstellung der Anwendung aller RiskManagement-Methoden und Tools im CMIT und Sicherstellung eines aktuellen Risk-Managements. Wirtschaftsingenieur/in. TD/Mod are available and archived within the agreed schedule. Be fluent in English. Hamburg (BNDCMC) Tasks: A380 ACMT Cabin. Erfahrungen auf dem Gebiet der Prozessanalyse and Prozessmodelierung. Abstimmung der Einführungsplanung mit allen betroffenen Bereichen im Produktentstehungsprozess.und Produktionsphase. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHM – 500150 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 107 .und Raumfahrttechnik.and RFC Mod-Opening meetings in co-operation with Engineering teams and Change Leaders. fließend in Wort und Schrift. Entwicklungs.und Ressourcenplanung im Rahmen der AOP und Budgetabwicklung für das CMIT. Ensure that all related documents (especially TRS. Sicherstellung der Umsetzung der Projekt-Controllingstools und -methoden des Unternehmens. ä. For all these changes the valid procedures. Eichhoff ! Version Manager & Specialist for Version Scheduling Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in.und Terminreviews. The owner is responsible for the launching and steering of all activities regarding TRS. Management A380 ACMT CCC Aerospace Engineering. Hamburg (BNDRI) Aufgaben: Beurteilung von Kundenwünschen (Customization Items) hinsichtlich Auswirkungen auf den industriellen Prozess. Abwicklung und Administration aller internen und externen Leistungen. Programmierkenntnisse für Datenbanken (MS Access. Erstellung und Verantwortung der Terminplanung mit allen Beteiligten und Einsteuern von Gegenmaßnahmen bei Abweichungen. Maschinenbau.

und Raumfahrttechniker/in. Organisation und Koordination regelmäßiger Leitstungs. Englisch in Wort und Schrift. Anwendung der Risk Management Methoden und Tools und Sicherstellung eines aktiven Risk Managements. Ermittlung der VVs für neue Vorgänge und Datenpflege im MODA. Hamburg (BNDRO) Aufgaben: Sicherstellung. Sicherer Umgang mit MS-office (Power Point. Betriebswirtschaftliche Beratung des Teamleiters. CoDAC. Excel). -techniker/in oder als Luft. Termin. Beauftragung oder Ablehnung. Sicherstellung der termingerechten Definition und der erforderlichen Bauzustandsdokumentation des ACMT-FAF Anteils für die A380 Flugzeuge sowie die Koordination der beteiligten Fachbereiche. Luft. Word. Kosten. Sicherer Umgang mit allen MS-Office Anwendungen. basierend auf der Standard Specification und den Customisation Regularien mit Bezug zum ACMT-FAF Bauanteil sowie übergreifende Änderungen aus den Anteilen anderer ACMT’s unter Berücksichtigung der Parameter Technik. Maschinenbau. Verantwortung für die Durchführung/Umsetzung der Entscheidungsergebnisse.-Ing.und Ressourcenund Performancemonitoring und Berichterstattung. Sicherstellung der Umsetzung der Projektcontrollingtools undMethoden des Unternehmens und des A380 PMO. Selbständiges Arbeiten und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen. Sicheres und repräsentatives Auftreten gegenüber Airbus Partnern (Durchsetzungsvermögen). Ansprechpartner für die Schnittstelle FAF-E. Kosten. Für die Schnittstelle zu FAFE sind Spanisch-Kenntnisse von Vorteil. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500192. Teamfähigkeit. Mitarbeit bei der Erstellung von Ablauf.und Raumfahrttechnik. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500217 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Teamleiter/in Configuration Management Abschluss: Dipl. Monitoring der termingerechten MAS-Erstellung für das Entwicklungs-MODRaster.und Terminreviews. Abwicklung und Administration zur internen und externen Leistungsbeauftragung.und Verfahrensrichtlinien. Termine. 13/15 FUU Abschluss: Maschinenbau. Hamburg (BNDRO) Aufgaben: Leitung und arbeitsbegleitende Überwachung des Configuration Managements (Standard/Customisation) zur Einleitung und Steuerung der Änderungsvorgänge entsprechend den vereinbarten Programmvorgaben. Kosten und Ressourcen. Verantwortlich für die Eingabe von Configurationsdaten in die entsprechenden IVSysteme um die erforderlichen Entwicklungs. 500068 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Sachbearbeiter/in Documentation und Requirements Abschluss: Technische Ausbildung als Maschinenbauingenieur/in bzw. Luft. ACC2. Erarbeitung und Erstellung der Termin. Voraussetzungen: Projektmanagement oder -controlling. Kenntnisse im Umgang mit SAP-R/3.und Raumfahrttechnik oder ähnlich.Programmes Programmes Programmes ! CMIT PMO Sec. Sicherstellung der Integration in das Gesamtprojekt in bezug auf Termine.und Ressourcenplanung. Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen bei Problemfällen und Verfahrensstörungen in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen. Technisches Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Umfangreiche Kenntnisse im MOD-Abschluss-Verfahren. Verantwortlich für die Prüfung und termingerechte Aufbereitung aller Änderungsvorgänge des A380 Programms. dass die Prozesse und Abläufe für den MOD-Abschluss umgesetzt und eingehalten werden. 108 . Funktionale Führung der CDBT PMO’s. Kosten. ICC und CADB. Verantwortliche Vertretung der ACMT-FAF Interessen in nationalen und internationalen Gremien zur Abstimmung der Änderungsvorgänge hinsichtlich termingerechter Bearbeitung. Fundierte Kenntnisse in den Systemen TAKSY/MODA.und Produktionsprozesse sicherzustellen. Hamburg (BNDRO) Aufgaben: Abdeckung aller Projektcontrollingtätigkeiten als Unterstützung der A380 CMIT’s.

Luft. Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs und der notwendigen Eingabe sowie kontinuierlichen Pflege der entsprechenden IV-Systeme. sowie Systemkenntnisse MODA. Concession.).. Umfassende Kenntnisse der für das Configuration Management notwendigen Methoden. TLB). QLB). technische Ausbildung. Main activities: To monitor and control the configuration of a/c on the FAL 1. essential. ICC etc.). Major problems to be solved in the position.-Ing. Prozesse sowie des Reportings zum Thema Config. TLB. essential. necessary. MPM. Requirements: Technical knowledge: At least 5 years experience in the Aerospace industry. Concessions. Prozessen und Vorschriften.Programmes Programmes Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung im Configuration Management.-Management. Tools. wie A380 ACMR. Teamerfahrung und Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. QLB. ACC2. Accept responsibility. To optimize MAP rules for application of processes involving MAP (DQN. Adaptability. Flexibility. hohe Belastbarkeit und Flexibilität. deren Vorbereitung und anschließende Einleitung/Umsetzung dort getroffener Entscheide. E-room. ACC2. Professional skills: Ability to lead a team.HBG for the A380 Programme. ACC2 wären von Vorteil. essential. (MODA. Gute Kenntnisse der A380 ACMT Organisation. Versions Management. To clear discrepancies between A/C target configuration defined by Chief Engineer and actual build status attested by Conformity Department. MPM/RFC-Tool. Behavioral skills: Leadership. Ability to convince. Ability to take initiative. ICC. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer NDHM – 500374 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Configuration Engineer-MAP Education: Technical Training. To provide means of monitoring MAP performance against targets. Generelle IV-Kenntnisse. and Aft Fuselage). Good knowledge of a/c config control.) Teilnahme an Änderungsgremien. Self motivation. essential. To assess impact of Delta 1 (Remain to Do in Design) for FAL Constituent Assembly an A/C build process. Kenntnisse in den für A380 relevanten Tools (MS Office. CODAC. Special Instruction. Abstimmung und Koordination der Vorgänge mit den zuständigen CMIT’s/CDBT’s und mitbetroffenen ACMT’s. To ensure processes and tools needed for configuration control on the A380 program are developed. Hamburg (BNEZG) Tasks: The jobholder reports to the Head of FAL MAP . Sehr gute Kommunikationsfähigkeit. Voraussetzungen: Erfahrung in der Airbus-Entwicklung/-Konstruktion. RFC-Tool. To monitor time/date of MAP responses to FAL 1 (Query Notes. MPM. den Vertretern aus betroffenen COC’s bzw.und Raumfahrttechnik. essential. Management. Ability to analyse and solve technical problems. Group in: G8/G9 Code NDHM – 500373 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Building relationships. Hamburg (BNDRO) Aufgaben: Selbständige Bearbeitung von Änderungsvorgängen für das A 380 ACMT-FAF (Fwd. Eichhoff Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 109 . Kenntnisse der Abläufe im Config. To monitor time/date of receipt of request from FAL 1 (Query Notes. Englisch in Wort und Schrift. etc. Unterstützung bei der Entwicklung neuer Abläufe. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Experience in Mise au Point an advantage. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500372 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff Sachbearbeiter/in ConfigMgmt A380 (ACMT FAF) Abschluss: Dipl. To build strong relationships with each ACMT team. necessary. To ensure consistent approach across all ACMT’s to configuration control.COE’s sowie den Mitarbeitern des Head of Engineering. Concessions. Aps.. Mitarbeit.

Excel. Kenntnisse im Definitionsaufbau. Verhandlungsgeschick.Programmes Programmes BM-Sachbearbeiter/in A380 Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Selbständiges Arbeiten. ZAMIZ und MORE. Kenntnisse der Airbus-D. Technisches Grundwissen zur Bewertung von Problemen und Zusammenhängen des BB/BM-Ablaufes. Sicherstellung einer schnellen Bearbeitung mit den Versionsmanager. Verhandlungsgeschick. Englisch in Wort und Schrift. Kooperationsfähigkeit. Hamburg (BNMOG) Aufgaben: BM (Beanstandungsmeldungen). Arbeiten mit MS-Office wie z. QS. Kenntnisse der Airbus-D. SAP/R3. Toulous (BNMGO) Aufgaben: BM (Beanstandungsmeldungen)-Bearbeitung. Kenntnisse in gängigen EDV-Systemen und Steuerungssystemen wie IRS. Kooperationsfähigkeit. Flexibilität. Engineering und den Zuliefern. ihrer Abläufe und Schnittstellen. technische Ausbildung. Luft. QS. Freigabe und Koordination von BM’s auf sachgerechte Ausführung für die weitere Umsetzung in der Fertigung. Sicherstellung einer schnellen Bearbeitung mit dem Versionsmanager. Aufzeigen der Gesamtsituation in der NatCo Deutschland unter der Berücksichtigung aller Anforderungen der A380 Bereiche. Kenntnisse in gängigen EDV-Systemen und Steuerungssystemen wie IRS. Abstimmung zwischen der Fertigung und Konstruktion in den BB/BMRunden mit allen Airbus Werken sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Config. Access. AV. Kenntnisse im Definitionsaufbau. Excel. B. Voraussetzungen: Praktische Kenntnisse aus der Konstruktion und Fertigung/Fertigungsabläufe. AV. Englisch in Wort und Schrift. Selbständiges Arbeiten. ihrer Abläufe und Schnittstellen. Belastbarkeit und Integrationsfähigkeit. Liefertermine mit den Airbus-Werken abstimmen unter Wahrung von wirtschaftlicher Durchführung und Programminteressen. Word. Bauunterlagenaufbau und Fertigungsablauf für ein komplettes Flugzeug. Belastbarkeit und Integrationsfähigkeit. Liefertermine mit den Airbus-Werken abstimmen unter Wahrung von wirtschaftlicher Durchführung und Programminteressen. Internationale Teamfähigkeit. Entscheiden und Handeln im Interesse aller Airbus NatCo’s. MAP. Bauunterlagenaufbau und Fertigungsablauf für ein komplettes Flugzeug. Maschinenbau. ZAMIZ und MORE. AI und Partnerorganisation. B. Voraussetzungen: Praktische Kenntnisse aus der Konstruktion und Fertigung/Fertigungsabläufe. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500227 –29 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff BM-Sachbearbeiter/in A380 Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer 500316 – 318 Telefon (0 40) 74 37 58 25 Frau Eichhoff 110 . Technisches Grundwissen zur Bewertung von Problemen und Zusammenhängen des BB/BM-Ablaufes.und Raumfahrttechnik. Maschinenbau. Flexibilität. Freigabe und Koordination von BM’s auf sachgerechte Ausführung für die weitere Umsetzung in der Fertigung. Aufzeigen der Gesamtsituation in der NatCo Deutschland unter der Berücksichtigung aller Anforderungen der A380 Bereiche. Internationale Teamfähigkeit. Arbeiten mit MS-Office wie z. Bewertung der konstruktiven BB’s und deren Zuordnung bei Problemen im BB/BMAblauf. Bearbeitung. Bewertung der konstruktiven BB’s und deren Zuordnung bei Problemen im BB/BMAblauf. SAP/R3. Access. Abstimmung zwischen der Fertigung und Konstruktion in den BB/BMRunden mit allen Airbus Werken sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Config-Management. MAP. Entscheiden und Handeln im Interesse aller Airbus NatCo’s. Engineering und Zuliefern.-Management. Word. AI und Partnerorganisation.

Eichhoff Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 111 . Customer Minded. Team Minded. Contracts. Aerospace Engineering. Ensure on time issue of purchase orders and invoice payment in case of SPB. Behavioural skills: Flexibility and Adaptability. Electrical Engineering. Eichhoff Teamleader BFE/SPB SCM Team Education: Economical Sciences/ Business Administration. Commercial Formation. Logistic Process. Ensure Product quality and closure of supplier reworks. Group in: G9/AT Code NDHM – 500357 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Planning Ability. Focus on Targets and Results. Ensure permanent visibility on ordering and delivery status. Manage information flow with FAL and CEC. Focus on Targets and Results. Good Negotiation Skills. Good Negotiation Skills. Ability to Build up Relationship with Supplier and other Airbus Functions. Mechanical Engineering. Technical Training. Customer Minded. Team Leadership. internal and external. Ensure permanent visibility on delivery status. Mechanical Engineering. Ability to Build up Relationship with Supplier and other Airbus Functions. Ensure on time issue of purchase orders and invoice payment. Launch corrective actions at appropriate supplier management level in case of late deliveries announced and escalate where necessary in case of non performance. Team Leadership. Ability to take initiative and leadership to launch actions. Industrial Engineering. Ability to take initiative and leadership to launch actions. Group in: G9/AT Code NDHM – 500356 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Contribute to on time cabin completion and aircraft delivery. Commercial Formation. Industrial Engineering. Electrical Engineering. internal and external. Manage the right level of competence in the team. Manage information flow with FAL and CEC. Aerospace Engineering. SAP and Gesy Systems. Ensure permanent coordination with the TLS based BFE/SFE management group and engineering team. Manage the team to meet this targets. Manage the team to meet this targets. Requirements: Experience: Supplier Management. Hamburg (BNVCB) Tasks: Secure on time delivery of customized SFE equipment to FAL and other installer. Customization Process. Team Minded. Launch corrective actions at appropriate supplier management level in case of late deliveries announced and escalate where necessary in case of non performance. Hamburg (BNVCB) Tasks: Secure on time delivery of BFE/SPB equipment to FAL and other installer. Open to Support New Tools Development. SAP and Gesy Systems. Professional skills: Fluent in English. Issue performance indicators and ensure availability of supplier performance data. engineering team and procurement. Ensure regular update of the BFE piloting tool. Maintain the flow of information between supplier and Airbus on the expected deliveries. Manage the right level of competence in the team. Behavioural skills: Flexibility and Adaptability. Professional skills: Fluent in English. Issue performance indicators and ensure availability of supplier performance data. Logistic Process. Open to Support New Tools Development. Technical Training. Planning Ability. Contribute to on time cabin completion and aircraft delivery. Ensure permanent coordination with the TLS based BFE/SFE management group. Contracts . Requirements: Experience: Supplier Management. Customization Process. Maintain the flow of information between supplier and Airbus on the expected deliveries.Programmes Programmes Teamleader Customized SFE SCM Team Education: Economical Sciences/Business Administration. Ensure Product quality and closure of supplier reworks.

Industrial Engineering. Ensure a proper reliability and information from supplier. Customization process. Team minded. Ability to take initiative and leadership to launch actions. 500354. internal and external. Initiate and secure equipment deliveries to supplier. Organize and lead regular performance and review meetings with supplier to secure delivery performance. transport. Behavioural skills: Flexibility and adaptability Focus on targets and results Team minded. Manage the supply chain for a family of „BFE/SPB“ products with the supplier to ensure the equipment delivery on time either at FAL or other integrator. Technical Training. Economical Informatics. procurement. version manager and TLS BFE team on achievement of BFE milestones and update of BFE piloting tool. confirmed dates and receiving status. SAP and Windows Office tools. Organize and lead regular performance and review meetings with supplier to secure fulfillment of Airbus expectations. Ensure invoice and payment in accordance with contract. Supplier management. Controlling & Reporting Education: Dipl. Electrical Engineering. Contracts. Professional skills: Fluent in English. 112 . Eichhoff Product Manager BFE/SPB Education: Economical Sciences/ Business Administration. Open to support new tools development. procurement. Work in close coordination with engineering/design. Planning ability. Launch and coordinate corrective actions (rework/repair) when and where necessary. Issue detailed forecast and purchase order to supplier. Requirements: Technical knowledge: Logistic. Project management experience. Issue forecast and purchase order to supplier where applicable. quality and coordinate escalation to PCD. Mechanical Engineering. SAP experience. transport. ability to build up relationship with other Airbus functions.Programmes Programmes Programmes Production IT Manager. ability to take initiative and leadership to launch actions. Update SAP and reporting tools with accurate information. Windows office tools experience. Project management experience. Ability to build up relationship with supplier and other Airbus functions. System View/Gesy. Develop supplier performance measurement. Create waterfall and verify consistency with all information systems in close coordination with TLS BFE team. Electrical Engineering. 500360. Work in close coordination with engineering/design. Customer minded. 500368. Technical Training. Mechanical Engineering. 500114. Commercial Formation Industrial Engineering. version manager and TLS BFE team. Commercial Formation Industrial Engineering. Manage the supply chain for a family of „Customised SFE” products with the supplier to ensure the equipment delivery an time either at FAL or other integrator. Professional skills: Fluent in English. Gesy equipment status. Update SAP and reporting with accurate delivery information. ordering & supplier progress data per aircraft based on System View. Requirements: Technical knowiedge: Logistic. Focus on targets and results. 500359 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. SAP ordering. customs. Provide program visibility. Hamburg (BNVCB) Tasks: Develop an adequate monitoring of design. Launch and coordinate corrective actions (rework/repair) when and where necessary. develop a management reporting of the status & critical items/issues. Group in: G8 Code NDHM – 500361 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Chose the right data selection. Develop and implement an early warning function to protect the production processes. presentation to management. Develop a controlling and reporting of the equipment deliveries to external integrator by msn. Good negotiation skills. Eichhoff Product Manager Customised SFE Education: Economical Sciences/ Business Administration.-Ing. Technical Training. Ensure supplier contractual fulfillment in terms of delivery performance. Develop suppliers performance measurement. Customer minded. Initiate and secure equipment deliveries to supplier. Group in: G8 Code NDHM – 500367. Ensure a proper reliability and information from supplier. Hamburg (BNVCB) Tasks: Supply chain management related to A380 Cabin furnishing limited to customized SFE. Manage surplus following targets. Planning ability. Hamburg (BNVCB) Tasks: Supply chain management of A380 Cabin furnishing equipment limited to Buyer Furnished Equipment and Seller Purchased BFE. PAD and management where necessary. Provide program visibility. Mechanical Engineering. Electrical Engineering. Behavioural skills: Flexibility and adaptability.

Programmes Programmes Requirements: Technical knowledge: Logistic.in die Serienphase.). transport. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHZ – Z00248 Telefon (04 21) 5 38 36 49 Frau Fritzemeyer Industrial Manager Abschluss: Maschinenbau. Höhen. Good negotiation skills. vorzugsweise bei Airbus oder einem anderen Luftfahrtunternehmen. Customization process. Voraussetzungen: Qualitätsmanagement. Fertigung.und Serienprozesse für Design. welches die Kundenzufriedenheit sichert (unter Verwendung von Design Reviews. EN9100. Customer minded. Behavioural skills: Flexibility and adaptability. Group in: G8 Code NDHM – 500370. Audits. Die Aufgabe erfordert Reisebereitschaft. Abstimmung der Lieferkonditionen und Dokumente der Sektionen. Durchführung des Fortschrittscontrollings in der Development Phase. customs.und Raumfahrttechnik. Aufbau eines Produkt-SicherungsSystems. Französisch/ Spanisch wünschenswert. Windows office tools experience. Lead time Optimierung der Produktionsabläufe. Professional skills: Fluent in English. Microsoft Standardsoftware MS-Office QM-System. Bremen (DTDUI) Aufgaben: Im ACMT Fuselage & Empennage sind nachfolgende Industrial Aufgaben wahrzunehmen: Übergeordnete Festlegung und Koordination eines durchgängigen Produktionskonzeptes. Projektarbeit.) Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Englisch in Wort und Schrift. Überleitung der Produktionsleistungen von der Development. etc. Focus on targets and results. Luft-und Raumfahrttechnik. Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau. Voraussetzungen: Fundierte technische Kenntnisse und der Produktionsabläufe im Flugzeugbau Erfahrung im Projektmanagement. Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ability to build up relationship with supplier and other Airbus functions. 500369. Moderation von Besprechungen. Project management experience. Planning ability. das Cargo Hold und Fahrwerk. Team minded. Eichhoff Quality Manager (Sachb. Indicators. Bremen (DTDUQ) Aufgaben: Aufbau und Aufrechterhaltung eines wirksamen Qualitysystems für das ACMT F&E und die dazugehörigen CMIT’s in Übereinstimmung mit den Airbus und Airbus Millitary Anforderungen. dass alle Entwicklungs. Sicherstellung. Ability to take initiative and leadership to launch actions. weitere Sprache wünschenswert. internal and external. Erfahrung in internationaler Teamarbeit. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer Z00150 Telefon (0 40 21) 5 38 36 49 Frau Fritzemeyer Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 113 . SAP experience.und Seitenleitwerk. Einkauf und Customer Services den Qualitätsanforderungen entsprechen. Maschinenbau. Quality tools. Die Aufgabe umfasst Leistungen sowohl von Airbus als auch Leistungen der beteiligten industriellen Partner und umfasst alle Rumpfsektionen. Supplier management Contracts. Key-Performance. 500363 Phone (0 40) 74 37 58 25 Mrs. Airbus Dokumentation System. Open to support new tools development. Vereinbaren und Steuern von Modifikationen und Nachrüstungen. Quality Gates. Luft. Vertretung der Produktionsabläufe im ACMT F&E Änderungsausschuss. Überwachen und Steuern der Industrialisierungsaufgaben im ACMT F&E in der Development Phase.

Wirtschaftsingenieur/in. Sicherstellung der Prozesse in allen Gebieten des Procurement/GRAMS. Belastbarkeit. Fertigungs-. e-CAM. Termine und RASCI für alle Anforderungen/Lieferungen und Meilensteine. Beherrschung der Microsoft PCStandardsoftware. Wissen über Entwicklungs-. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer Z00228 Telefon (04 21) 5 38 36 49 Frau Fritzemeyer Sachbearbeiter/in Gress/Grams Management Abschluss: BWL. Luft. Power Point. wie Excel.) Abschluss: Maschinenbau. Sicherstellung eines reibunslosen Ablaufs und der notwendigen Eingabe und kontinuierlichen Pflege der entsprechenden IV-Systeme (MODA. Sie unterstützen und kontrollieren die Leiter der Arbeitspakete/Teams und Zulieferer. ACMT’s und CPO’s Zugang zu den Informationen haben. MSProject. Versionsmanagement sowie Systemkenntnisse. TRSBearbeitung. Durchsetzungsvermögen. Sicherstellung der Qualifikation von neuen Zulieferern oder neuem Material in der fälligen Zeit und Anzahl in Bezug auf Programmbedürfnisse. Bremen (DTDU2) Aufgaben: Sie koordinieren die Nutzung der GRAMS e-tools (GeT) durch die Leiter der Arbeitspakete/Teams (z. e-Action und e-Risk). Teilnahme an Änderungsgremien. Belastbarkeit. Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. sicheres Auftreten. PRIMES etc. Beherrschung der Microsoft PC-Standardsoftware. e-Logbook. sowie den Mitarbeitern des Head of Engineering. Bremen (DTDU2) Aufgaben: Selbständige Bearbeitung von Änderungsvorgängen für das A400M CMIT Centre Fuselage mit Schwerpunkt auf das Thema Customisation/Versionsmanagement.und Raumfahrttechnik.). Voraussetzungen: 3–5 Jahre Berufserfahrung. MS-Project. und Konstruktionsabläufe im Flugzeugbau. Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Technisches Verständnis und Kenntnisse der Betriebswirtschaft. Maschinenbau. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHZ – Z00230 – Z00232 Telefon (04 21) 5 38 36 49 Frau Fritzemeyer 114 . Teilnahme an Zuliefer-Koordinations-Meetings (PRM) zur Indentifizierung der Zulieferrisiken (NRC/RC Kosten). dass Aktivitäten klar definiert sind in Bezug auf CDBT Centre Fuselage (Zeit und Kosten).und Raumfahrttechnik. ACC2. Customisation Meetings deren Vorbereitung und anschließende Einleitung/Umsetzung dort getroffener Entscheide. Erstellung eines monatlichen Statusberichts der Arbeitspakete. Management. Sicherstellung.Programmes Programmes Configuration Manager (Sachb. und Montageabläufe im Flugzeugbau. den Vertretern aus betroffenen Fachbereichen. B. Voraussetzungen: 5 Jahre Berufserfahrung. Wissen über Entwicklungs-. Durchsetzungsvermögen. Sicheres Auftreten. Sicherstellung. Abstimmung und Koordination der Vorgänge mit den zuständigen CMIT’s/CDBT’s und mitbetroffenen ACMT’s. Fertigungs-. MPM/RFC-Tool. wie Excel. Luft. Kenntnisse der Abläufe im Config. daß alle CMIT’s. Power Point.

Verantwortlich für die Erstellung der Daten des Chapter 4 im Aircraft Inspection Report zu jedem Flugzeug. Fundierte IV-Kenntnisse (MS-Office. Sicherstellung der Zuarbeit der Engineering Bereiche für die termingerechte Beschaffung der Kabinenausstattung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Techniker/in oder vergleichbare Ausbildung. MODA. Erfahrung im Konfigurations-Management im Airbus Programm. Sicherstellung der Einführung und Anwendung technisch und wirtschaftlich angemessener Verfahren. Kenntnisse im Definitionsaufbau sowie im ATA 100.Programmes Programmes Technical Vendor Manager Abschluss: Kaufmännisch-technische Ausbildung. Voraussetzungen: Kenntnisse der AI-Organisationen. Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Erfahrung im Projektmanagement MS-Office. Vorbereitung und Durchführung der Dokumentation vom konstruktiven MOD-Abschluss bis MODRaster. Wirtschafts-Ing. ACC. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung von Mängelbeseitigung fürs Engineering und Fertigung einschließlich Herstellerverfügbarkeit. Vereinbarte Ziele mit Definition und Engineering Monitoren und Reporten. Zuarbeit zum internen und externen Berichtswesen. Ingenieur. Organisationsstark. Verantwortliche Konsistenzüberprüfung der Vorgaben der Customisation Manager (CM) hinsichtlich der RFCMod Zuordnung.-Ing. SAP R/3 Kenntnisse vorteilhaft aber nicht Bedingung. oder vergleichbar. Methoden und Werkzeuge zur Optimierung der Aufgabenerfüllung. Einbeziehung der Fachbereiche bei schwerwiegenden Störungen jeglicher Art und Ergreifung von Gegenmaßnahmen. gute Englischkenntnisse. internationale Teamfähigkeit. Unterstützung des Customized Engineering Long Range zur Lösungsfindung und Eskalation beim Lieferanten. hohe Integrationsfähigkeit. Terminüberwachung der Definitionsphase bezogen auf die Mod-Eröffnung. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer BCHA – BCSM – 34110335 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 115 . Hierbei hohe Eigeninitiative bei Lösung von Themen. Zieleingruppierung: G8/9 Kennziffer BCHA – BCRL5 – 34110370 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Konfigurationsmanager/in CoE CCC Single Aisle Abschluss: Dipl. technische Ausbildung.. Hamburg Aufgaben: Aufbereitung der RFC’s und Durchführung des CoE CCC internen „Configuration Team“-Meetings. Aufbereitung der RFC Versionsdefinition (MP/MOD und Gültigkeiten) gegenüber Central Programme und anderen CoE’s. Erstellung der Gesamt-Abschlussaussage einschließlich aller vorliegenden BA und BM zum Termin. Hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Definitionserfassung pro Flugzeug und Sicherstellung aller notwendigen Einzel-Aktivitäten für den konstruktiven MOD-Abschluss des CoE CCC. Verantwortliche CoE CCC Vertretung im internationalen RFC-MOD Meeting. MPM).

Engineering and screening committee.-Einheiten. Vorbereitung von Besprechungen und Konferenzen. Ability to work in an integrated team with high degree of flexibility. MODA. Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G7/G8 Kennziffer 34110378. Sicherstellung eines reibungslosen Arbeitsablaufes auch bei Abwesenheit des Vorgesetzten. Lead and manage technical repercussions for customer definition evolutions and late changes. Group in: G8/G9 Code BCH – BCMD – 34110336/338 Phone 0 40) 74 37 27 07 Mrs. Assess technical risk of the customer definition and initiate corrective measures with CCPM. Erstellung der Vorkonstruktion für die Kabel. Selbständige Erstellung von Präsentationen. Prepare on time and on quality technical documentation (TRS/MP/TD/MAS). Personalverwaltung. Hamburg Aufgaben: Selbständige und eigenverantwortliche Führung des Sekretariats BCS. A good working knowledge of the English and German language. Techniker/in. Support version hand over by representing customer definition. The TDM consolidates and verifies the MOD Buildup and provides MOD/MP to all involved parties to ensure delivery of consolidated retrofit definition. TAKSY. Good IT knowledge (MS-Office. Teamfähigkeit. technische Ausbildung. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer BCHA – BCS – 34110467 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Konstrukrtionsingenieur/in Abschluss: Dipl. Prepare and provide MOD build up to ensure delivery of consolidated definition to realisation and central programmes. Europasekretärinnenausbildung. Überprüfung der Konstruktion auf ihre technische Richtigkeit. Arbeitspapieren und Statistiken in Deutsch und Englisch. TAKSY. He /She identifies and initiates the involvements of the affected engineering domains in MODA to enable the launch of all necessary engineering and design activities. Hamburg (BCRL34) Aufgaben: Erstellung von Bauunterlagen für Kabelbündel-Installation. He/She prepares on time and on quality technical retrofit documentation (TRS/MP/TD/MAS). 34110379 Telefon (0 40) 74 37 27 07 Frau Kreidemeier Technical Definition Manager for Retrofit Modifications CoE CCC – Long Range Education: Industrial Engineering.und Ausgang. chief engineering.und Kommunikationsfähigkeit. central programme. Comprehensive communication skills. Team. Unterstützung des Leiters der Org. after sales and validates the final technical POST-MOD definition. Korrespondenzabwicklung in Deutsch und Englisch. The TDM leads the investigation and consolidates all repercussions for feasibility studies for new features and integration into the overall A/C configuration. Französisch wünschenswert. Europasekretärin. Contribute to continues catalogue creation and evolution. TESY. Belastbarkeit. Hamburg (BCMD) Tasks: The TDM leads and consolidates the technical retrofit definition within the COE CCC in cooperation with all involved COE’s (Leader Principle). Technical Training. Mechanical Engineering. ACC).Programmes Programmes Programmes Programmes Sekretär/in Abschluss: Sekretärin. Bearbeitung der gesamten Korrespondenz inklusive EMail Ein. Aerospace Engineering. Voraussetzungen: Mehrjährige Sekretariatserfahrung (national und international). Hamburg Tasks: The TDM leads and consolidates the technical definition for mechanical systems within the COE CCC in cooperation with all involved COE’s (Leader Principle).Einheit sowie der dazugehörigen Org. Aerospace Engineering.-Ing. Flexibilität und Organisationstalent werden vorausgesetzt. Ablage. Sehr gute MS-Office Kenntnisse. 116 . Kreidemeier Technical Definition Manager CoE CCC – Long Range – Mechanical Systems Education: Mechanical Engineering. Erledigung aller anfallenden Sekretariatsarbeiten. Untersuchung über die Machbarkeit bei Verwendung neuer Komponenten in Kabelbündeln. Terminplanung und -überwachung und Aktionsverfolgung. Sicherstellung der organisationsinternen Kommunikation und des Informationsflusses. MS-Office. Provide technical expertise within the COE CCC perimeter starting with Sales and Marketing campaign up to ToT. Requirements: Engineer with good engineering and configuration management skills. Voraussetzungen: CCD. CATIA V4/V5/VPM. GESY. Buchung und Abrechnung von Dienstreisen. Unterstützung bei der Bruttosteuerung von Bauunterlagen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. The TDM is responsible to provide continuously updated definition data (MOD/MP/RFC) to all involved parties. The TDM investigates the PREMOD and PRE-SB status in liaison with SE and defines the Post-MOD status in close cooperation with all involved engineering.und Elektroinstallation. Identify and present late changes on screening committee to launch necessary assessments/actions.

Kommunikations. ATA 52-. Koordination der Flügellieferung mit A-UK und Bremen plus Abstimmung der Phase 2 (Hamburg/CE/A-F). eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten.Programmes Programmes ! Requirements: Engineer with good engineering and configuration management skills. Umsetzung der Produktionsplanänderungen im GLP inkl. Abstimmung mit den gesamten TR-Werken. Koordination und Monitoring von technischen Entwicklungsthemen und In-Service-Problemen für Struktur.und In Service-Abläufen. hohe Flexibilität. FAL-Planung. Voraussetzungen: Praktische Erfahrung aus Fertigung und Materialwirtschaft. 56-Themen. Comprehensive communication skills. eigenständiges. SAP. Hamburg (BWER) Aufgaben: Verantwortliche Bearbeitung.. EDV-Kenntnisse (APC. Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit komplexe transnationale Prozesse zu koordinieren und ggf. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500221 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 117 . Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. ACC). technische Ausbildung. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHM – 500223 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Fachspezialist/in im Chief Engineering A300/A310 Basis Abschluss: Dipl. Englisch in Wort und Schrift. CoE’s und Vendoren.-Ing. Datenaustausch mit Nantes/ St.und Raumfahrttechnik. CoC’s. Vertreter in nationalen und internationalen Airbus-Meetings. der Umrechnungslisten plus Produktionsfreigaben. strukturspezifische Erfahrung im Airbussystem. Kontrolle der CE-Planung und deren Sicherung für TR inkl. MSProjekt. A good working knowledge of the English and German language. Voraussetzungen: Langjährige umfassende. Nz). g. Durchplanen von spez. selbstverantwortliches Handeln..). Zamiz. Kreidemeier Programmplaner/in Abschluss: Dipl.-Ing. E. Good IT knowledge (MS-Office. B. Maschinenbau. Leiten und Koordinieren sämtlicher o. u. Themen und C. Kenntnisse über die Abläufe bei AI und Partnern. anzupassen. Belastungs-. Vertretung in allen damit zusammenhängenden internen und externen Belangen.Plan.-Datei).und Teamfähigkeit sowie fundierte Kenntnisse in den Entwicklungs. Abläufen für Sondermaßnahmen. Steuerung und Zusammenarbeit mit allen relevanten Fachabteilungen. Ability to work in an integrated team with high degree of flexibility. TESY etc. Group in: G9 Code BCH – BCMD22 34110283/NN Phone (0 40) 74 37 27 07 Mrs. Erstellung von Lieferlisten für externe Partner (z. AirbusCentral. 53-. TAKSY. Eigenmotiviertes. technische Ausbildung. Hamburg (BWMIR) Aufgaben: Zentraler Ansprechpartner bei Produktionsplanänderungen für CE und Partner. Luft. gute EDV-Kenntnisse. Absicherung der Materialverfügbarkeit (GLP/Jahrmix/Prod.

Kosten-. Hierzu gehört auch die Mitarbeit in Arbeitsgruppen auf nationaler und internationaler Ebene. ihrer Abläufe und Schnittstellen. Der Stelleninhaber berichtet direkt an den Vice President Programme Management A330/A340/A350.und Raumfahrttechnik. Wirtschaftsingenieur. RI’s. AI und Partnerorganisation. Terminen und Kosten. ECDB und PVCE. Voraussetzungen: Praktische Kenntnisse aus der Konstruktion und Fertigung/Fertigungsabläufe. Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für die transnationale Programmleitung. Teamfähigkeit.. Hohe internationale Teamfähigkeit. Bauunterlagenaufbau und Fertigungsablauf für ein komplettes Flugzeug sowie in den Bereichen Flugzeugzulassung und Konfigmanagement. sehr gute ProjektmanagementErfahrung. WQN’s.. Techniker/in. Hohe Einsatzbereitschaft.und Raumfahrttechik. Die Komplexität umfasst hierbei auch das Zusammenspiel zwischen den CoC’s. Englisch in Wort und Schrift. Elektrotechnik/Elektronik. technische Ausbildung. Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500356 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland 118 . Es handelt sich hierbei um unterschiedliche Projekte in Thematik. Luft. Erstellen von Statistiken. Hamburg (BLDR) Aufgaben: Unterstützung des lokalen Leiters A330/A340/A350 Developments bei der Sicherstellung der Entwicklungsaktivitäten: Definition und Sicherstellung der nationalen Projektvorgaben in Terminen. Komplexität. Überprüfung auf Vollständigkeit. ACC2. B. die eine Projektführung seitens nationalem Programm-Management erforderlich machen. Dipl. Selbstständiges Entscheiden und Handeln im Interesse aller Airbus NATCOS. Die Projekte generieren sich aus durchzuführenden Major Flugzeug-Modifikationen und Sonderthemen. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500364 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Projekt Manager Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. SAP (e-BM). Kundenorientierung. Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit. ETLB und eventuell Partnersysteme wie z. BOH. Toulouse (BLERM) Aufgaben: BeanstandungsmeldungsKoordination. Budget und Zeit. SI’s. Dies geschieht in engen Zusammenarbeit mit Chief Enginiering. Voraussetzungen: Durchsetzungsvermögen. unter Einhaltung der bestehenden Vorschriften DOM. BWL. Proaktive Einstellung zur Identifizierung und Lösung von kritischen Situationen. IRS. Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Termin. Luft. Tools wie E-QLB. Präsentationen und Forecasts. Gültigkeitssteuerung und Freigabe von BM’s. Manufacturing der einzelnen NATCO’s. Der Stelleninhaber wird mehrere Projekte zeitgleich führen. Voraussetzungen: Langjährige Projekterfahrung. Word. Belastbarkeit. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHM – 500321 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Technische/r Koordinator/in der BM Zentrale A330/A340 in TLS Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. SAP (Litige). Hamburg (BLMR) Aufgaben: Eigenverantwortliche Leitung von Projekten unter Beachtung von Technik. Zuarbeit und Leitung der BM Runden. Abstimmung mit der Fertigung und Konstruktion zur Umsetzung von BM’s in Toulouse und anderen Airbuswerken unter Wahrung der technischen und wirtschaftlichen Durchführung und den jeweiligen Programminteressen. Qualitätssicherung. Mitwirkung bei der Definition und der Umsetzung von Programme Policies. Definition von korrigierenden Maßnahmen bei Abweichungen. Luft. Maschinenbau.-Ing.-Ing. Kosten und Qualität. Configurations-Management. Erarbeitung von Maßnahmen und Indikatoren zur Steuerung des Entwicklungsprozesses. Lieferanten und der FAL. Unternehmerisches Denken und Handeln. Der Projektleiter wird in seiner Aufgabe vom Chief Engineering in Bezug auf die technische Expertise unterstützt.und Qualitätsbewusstsein. Einführung/Anpassung der notwendigen Prozesse. Maschinenbau. Access. Kenntnis der nationalen und transnationalen Prozesse. Litigen. Kenntnis im Flugzeugbau und der Arbeitsweise bei Airbus. CoE’s. Terminverfolgung. POM .Programmes Programmes Programmes Projekt-Manager Abschluss: Dipl. Englisch in Wort und Schrift. Kenntnisse der Airbus-D.und Aktionsmanagements. MAP. Betreuung des Risiko. Praktische Kenntnisse in gängigen EDV-Systemen und Steuerungssystemen wie MODA. Koordination der Schnittstellen zwischen den CoEs/CoCs. Kenntnisse im Definitionsaufbau. MORE. Durchführbarkeit. Erfahrung in der Programmplanung von Flugzeugen im AI-Programm. Französisch wünschenswert. Excel.und Raumfahrttechik.

B. Durchsetzungsvermögen und Engagement. Hohe Belastbarkeit. Litige durch A-F. Erstellen der entsprechenden Dokumentationsunterlagen wie z. Hamburg (BQM) Tasks: Manage Cross-Programme and Cross-Functional projects and reviews in line with B/BQ objectives. Aerospace Engineering. BB (Beanstandungs-Blatt) durch A-D. Zulieferern. 308 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland Transversal Project Manager Education: Mechanical Engineering. Beurteilen und Bewerten von Konstruktions.. ELSY. Fluent in English language written and spoken. MODA. BB (Beanstandungs-Blätter) im MORE-System. Kenntnisse der allgemeinen Windows-Programme (Word. Excel. Supporting quality functions with operational quality issues. im CAD oder von Hand. IT-knowledge (MS products). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer NDHM – 500307. Ensure the consistency and reliability of quality processes and methods across all Airbus organisations to minimise all potential risks. TESY. Durch schriftliche Beanstandungen wie AM (Anomalie Montage). Ruland Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 119 . internal and external. Good knowledge of Airbus processes-quality.und Raumfahrttechik.. MAP Kollegen anderer ATA Kapitel A-D/A-F. Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Durch die Angaben der Elektriker bzw. Grundkenntnisse des 3D CAD Tools CATIA V4. Develop and manage relationships with all Airbus quality functions to ensure crossfunctional quality process improvement is delivered. Voraussetzungen: Deutsche Sprache als Grundvoraussetzung. Fach-Kobü A-D/ A-F.: BM (Beanstandungs-Meldungen) im SAP sowie auf Papier. Maschinenbau. TAKSY. manufacturing. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. französische Sprachkenntnisse wären von Vorteil. Kenntnisse im SAP-e-BM-Programm (nur Anwendung!). maintaining the Airbus reputation. Lernbereitschaft. Active communicator at all levels. Luft. Praktische Kenntnisse in den gängigen Airbus-D-IV-Systemen und Steuerungssystemen wie. Mechaniker. Outlook.-Ing. Verfahrenstechnik. crossfunctional investigations on singular events and provide operational support on larger systematic problems. Toulouse (BLERM) Aufgaben: Begutachten. Kenntnisse im SAP-Litige-Programm (nur Anwendung!). PowerPoint). Provide an international reference for Quality Process Improvement.und Fertigungsfehlern durch: Direkte Besichtigung im Flugzeug oder den vorhandenen Sektionen. Grundkenntnisse des Tools CCD. Kenntnisse im Umgang mit dem MORE-BBSystem.. Good project management skills. Koordination und Lösen von Problemen in Bezug auf Produkt und Qualität in Zusammenarbeit mit: Fertigung A-D/A-F. technische Ausbildung. Requirements: Ability to understand and convert complex information flowing from multiple sources into usable and executable action plans for improvement in overall programme quality. engineering. Kenntnisse im Umgang mit der ZAMIZ-Zeichnungsdatenbank. Ability to identify issues and manage risks. Ingenieur/in/Techniker/in: Flugzeugbau. Fundierte Kenntnisse des ATA-Chapters 92. procurement etc. Contribute to strengthen the Quality image. Ability to work in a multinational team. GESY. Elektrotechnik/Elektronik. Zeichnungen im PRE und POSTZustand. Team und Kommunikationsfähigkeit. Organise and perform where necessary..Programmes Programmes Konstrukteur/in elektrische Installation MAP A330/A340 Programme Abschluss: Dipl. Objective oriented and results driven. Knowledge in aircraft manufacturing process. Group in: G9/AT Code NDHM – 500195/ 500196 Phone (0 40) 74 37 23 87 Mrs.

Prepare on time and on quality technical documentation (TRS/ MP/TD/MAS). Elektrotechnik/Elektronik. will be required. on time and within budget and at customer satisfaction. Provide technical expertise within the CoE CCC perimeter starting with Sales and Marketing campaign up to ToT. Ability to work in an integrated team with high degree of flexibility. in accordance with the Al contractual commitment to the Customer. Able to work in and lead multicultural and multidiscipline teams. Group in: AT Code NDHM – 500347 Phone (0 40) 74 37 23 87 Mrs. Gute Englischkenntnisse. the jobholder manages the VIP cabin design. Sausmikat 120 . Hamburg (BLMIR) Aufgaben: Ermittlung von Einführungspunkten (POE) für Modifikationen. Requirements: Person Profile: Aeronautical Engineer with a good experience in working parties and project management. Engineer. Asses technical risk of the customer definition and coordinate corrective measures with CCPM. The CM is responsible to provide continues definition data (MOD/MP/RFC) to the CoE CCC and other CoE’s. Represent Customer Definition in screening committee. Ruland Customisation Manager CoE CCC-SA Education: Mechanical Engineering. The Jobholder is accountable for the final profitability of each individual Corporate/Vip aircraft project allocated to him. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung im Flugzeugbau aus Konstruktion. Überprüfen von POE’s bei Programmplanveränderungen und Abstimmung des POE’s/Anpassungen auf den neuen Programmplan. BWL. Luft.-Ing. Lead and manage technical repercussions for customer definition evolutions and late changes. Erstellen des Embodiment Repercussion Sheets (ERS) als Bestandteil der MOD-Akten. ACC). manufacture and delivery & other related services. A good working knowledge of the English and German language. and in accordance with the Contract signed with the completion centre. and to resolve conflicting situations. French/German desirable. TAKSY.Programmes Programmes Programmes Planungs MOD-Einführungsmanager Abschluss: Dipl. Gesy. Group in: G9 Code BCH – BCSD 34110171/177/178 Phone (0 40) 74 37 31 41 Mrs. Vertretung des MOD POE’s gegenüber den CP TLS. Vertreten der A-D Programminteressen gegenüber den COE’s und dem CP TLS. Abstimmung von versionsbezogenen Anwendungen. Aircraft Construction. Abstimmung von WP Restarbeitsfenster und Logistik bei Betroffenheit von A-F und der FAL. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer NDHM – 500366 Telefon (0 40) 74 37 23 87 Frau Ruland FCO/Outfitting Manager VIP & Corporate Education: Aerospace Engineering. MODA. Hamburg Tasks: The CM leads and consolidates the technical definition within the CoE CCC in cooperation with all involved CoE’s (Leader Principle). Good IT knowledge (MS-Office. Recoveryplanung bei Gerätethemen bearbeiten. Prepare and provide MOD build up to ensure delivery of consolidated definition to realisation and central programmes. Tesy und SAP. Fluent in spoken and written English is mandatory. Gute Kenntnisse in MSOffice. Represent the Customer Definition during version hand over. Prüfung des POE’s auf Programmausrichtung/Programmziele. This involves “end to end” accountability of the order. Weekly presence in Toulouse as well as many short trips within Europe. Comprehensive communication skills. The CM leads the investigation und consolidates all repercussions for feasibility studies for new features and integration into the overall A/C configuration. Prüfung von Einführungspunktvorschlägen seitens des COE’s auf Programmvorgaben und Übereinstimmung mit TRS-Inhalt. Contribute to continuous catalogue creation and evolution. Hamburg (BSJ) Tasks: In the FCO-Fulfil Customer Order process the job holder is responsible for ensuring that a particular CJ/VIP aircraft is delivered to specification. Requirements: Engineer with good engineering and configuration management skills. Engineering and screening committee. On top of the green aircraft production. Fertigung und Projektarbeit.. up to the delivery of the last aircraft to the customer (for multiple aircraft fleet).und Raumfahrttechnik. or to farther destinations. Abstimmung des POE’s mit den COE’s A-D.

Dokumentation von Projektfortschritt in entsprechenden Datenbänken und templates. Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit.und Raumfahrttechnik. kaufmännischen Ausbidung. gutes Organisationstalent. Kommunikationsfähigkeit. Centerspezifische Sonderaufgaben. Unterstützung bei der Vorbereitung von Management Meetings. Technisches Studium. Erstellung von Engineering Feasibility Studies Summaries.-Ing. SAP. Mittelabflüsse und Termine. Controlling der Investitionsbudgets. Durchsetzungsvermögen. Erarbeiten von Entscheidungshilfen für die Entscheidungsgremien. Definition und Sicherstellung der nationalen Projektvorgaben. Terminen und Kosten. Englisch in Wort und Schrift. Erstellung von Bestellspezifikationen. Kommunikations. Skill Management. Wirtschaftsingenieur/in. Erstellung von Investitionsanträgen. Wirtschaftsingenieur/in. Präsentationsfähigkeit. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505211 Telefon (0 41 41) 60 35 67 Frau Beck Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 121 . Entwerfen eines Investitionsplanes. sehr gute Beherrschung des MS-Office Paketes. SAPKenntnisse. Projektplanungen. Umsetzung der Airbus S/C-Policy.und Teamfähigkeit. Luft. Mitwirkung bei Lieferantenauswahl und Verhandlung mit dem Einkauf. Hamburg Aufgaben: Allgemeine Unterstützung des A350 IPT Leaders und Cabin Chief Engineers. Aufzeigen von Schwachstellen und Initiierung von Verbesserungsmöglichkeiten. Erstellung von Abweichungsanalysen und Erörterung der Ursachen in beratender und unterstützender Funktion für den Betreiber. selbständiges Arbeiten. Führen von Task Forces zur Lösung von technischen Problemen. Voraussetzungen: Erfahrungen bei Airbus im Planungs/Einkaufsbereich. selbstständiges Arbeiten. Weiterbildung und Schulungsmaßnahmen. MS-Office.. verhandlungssicheres Englisch. Nachverfolgung von Aktionen aus Management/Technical/Programme Meetings. belastbar und flexibel. Minimum 5 Jahre Berufserfahrung in der allgemeinen Flugzeugindustrie. Flugzeugbau. Stade Aufgaben: Verantwortliche Leitung von Investitionsprojekten Abstimmung der Investitionen mit der Leitung TSZ5.Programmes Projektmanagement Projektmanagement Assistent/in des A350 IPT-Leaders Abschluss: BWL. Voraussetzungen: Englisch in Wort und Schrift. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCMK Telefon (0 40) 74 37 31 41 Frau Sausmikat Resourcenmanager im CoE VTP Abschluss: BWL. Kenntnisse in Standardsoftware. insbesondere in Bezug auf Koordination zu anderen Schnittstellen. Monitoring des Projektes beim Lieferanten. Mitarbeit in Arbeitsgruppen auf nationaler und internationaler Ebene. Stellvertretende Leitung von Technical Review Meetings. Unterstützung bei der Überwachung des DnCC Prozesses. Machbarkeitsstudien im Hinblick auf zukünftige Projekte und “critical skills. Voraussetzungen: Erfahrungen im Projektmanagement. Durchsetzungsvermögen. Verantwortliche Leitung von Sonderprojekten unter Beachtung von Technik. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung des ordnungsgemäßen S/C Durchlaufes und Einhaltung der Prozesse sowie Unterstützung der Fachbereiche. kaufmännische Ausbildung. Stellvertretende Leitung von Core Team Meetings. Betreuung der Investitionsmaßnahme bis zur Übergabe an den Betreiber. Durchsetzungsfähigkeit und sicheres Auftreten. Resourcenplanungen Eigen/fremd und Monitoring der Resourcenbeschaffung. Zieleingruppierung: G8/G9 Kennziffer TSE – 050077 Telefon (0 40) 74 37 77 61 Frau Albrecht Investitionsplaner/in Abschluss: Dipl. analytisches Denkvermögen. Managementreporting.

Experience of oral and written communication to top management level. specify and monitor. Hamburg Tasks: The jobholder is accountable to deliver high quality. Buchhorn ! Workpackage leader for A350 high lift/equipped wing Education: Industrial Engineering. Drive management of interfaces: Identify. Electrical Engineering. Good communication and customer management competence. perseverance. Negotiate budget and resources. Experience of working in a project. Experience of managing teams and budget. ability to step-back/anticipate listening. ability to step-back/anticipate listening. Define and conduct a multi-functional WP organisation. negotiation. mature and certified A350 aft fuselage. specify and monitor. ability to influence. Good knowledge of PM principles and methods. Group in: AT Code TRK1 Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. Lead reporting activities. Make decisions/arbitrate an technical and management matters at WP level. Fluent English. Participate to supplier selection and management in collaboration with Procurement. Mechanical Engineering. Define and conduct a multi-functional WP organisation. Bremen Tasks: The jobholder is accountable to deliver high quality. Manage the relationship with customer (internal). Fluent English. Leadership. Organise and allocate WP work. Good communication and customer management competence. Define and set-up Project Management processes in the WP in line with Programme and IPT requirements. Experience of multi-cultural collaboration. Good knowledge of supplier management principles. Requirements: Thorough understanding and experience of the technical fields applicable to the work-package. Good knowledge of PM principles and methods. Lead reporting activities. Negotiate budget and resources. Participate to supplier selection and management in collaboration with Procurement. Energise and inspire WP team. Group in: AT Code TRK1 Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. perseverance. Make decisions/arbitrate on technical and management matters at WP level. Manage the relationship with customer (internal). decision maker. Drive management of interfaces: identify. Experience of applying PM processes. i. Drive Project Management activities in the WP. Ability to question and improve current processes. people manager. Experience of oral and written communication to top management level. Experience of applying PM processes. Mechanical Engineering.e. Aerospace Engineering. Define and set-up Project Management processes in the WP in line with Programme and IPT requirements. Energise and inspire WP team. Good knowledge of supplier management principles. Leadership. Electrical Engineering. Drive Project Management activities in the WP. Aerospace Engineering. decision maker. section 16/17/18/19 and associated products to the customer (either intemal or external) in Time/NRC/RC/Quality/Performance by conducting the Work-Package (WP). ability to influence. Experience of working in a project. Ability to question and improve current processes. people manager. Buchhorn 122 . mature and certified A350 high lift components/equipped wing and associated products to the customer (either internal or external) in Time/-NRR/RC/Quality/Performance by conducting the Work-Package (WP). negotiation.Projektmanagement Projektmanagement ! Workpackage leader for A350 aft fuselage Education: Industrial Engineering. Experience of managing teams and budget. Requirements: Thorough understanding and experience of the technical fields applicable to the work-package. Experience of multi-cultural collaboration. Organise and allocate WP work.

Hamburg Tasks: The jobholder is accountable to deliver high quality. Define and conduct a multi-functional WP organisation. Experience of applying PM processes. i. Drive management of interfaces: identify. people manager. Experience of multi-cultural collaboration. Drive management of interfaces: identify. Participate to supplier selection and management in collaboration with Procurement. Requirements: Thorough understanding and experience of the technical fields applicable to the work-package. Good knowledge of PM principles and methods. Lead reporting activities. Fluent English. Requirements: Thorough understanding and experience of the technical fields applicable to the work-package. Define and set-up Project Management processes in the WP in line with Programme and IPT requirements. Ability to question and improve current processes. negotiation. Fluent English. Electrical Engineering. mature and certified A350 doors and associated products to the customer (either internal or external) in Time/NRC/RC/Quality/ Performance by conducting the Work-Package (WP). Experience of working in a project. Define and conduct a multifunctional WP organisation. Energise and inspire WP team. Mechanical Engineering. Experience of applying PM processes. specify and monitor. Negotiate budget and resources. Manage the relationship wich customer (internal). Good knowledge of supplier management principles. Good knowledge of PM principles and methods. Define and set-up Project Management processes in the WP in line with Programme and IPT requirements. perseverance. Make decisions/arbitrate on technical and management matters at WP level. Good communication and customer management competence. ability to step-back/anticipate listening. ability to step-back/anticipate listening. ability to influence. mature and certified A350 front fuselage. people manager.Projektmanagement Projektmanagement ! Workpackage leader for A350 doors Education: Industrial Engineering. negotiation. Organise and allocate WP work. Experience of managing teams and budget. Experience of working in a project. Manage the relationship with customer (internal). section 13/14 and associated products to the customer (either internal or external) in Time/NRC/RC/Quality/Performance by conducting the Work-Package (WP). Aerospace Engineering. Electrical Engineering. decision maker. Group in: AT Code TRK1 Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. Buchhorn Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 123 . Good knowledge of supplier management principles. Make decisions/arbitrate an technical and management matters at WP level. Organise and allocate WP work. Experience of multi-cultural collaboration. Hamburg Tasks: The jobholder is accountable to deliver high quality. decision maker. Participate to supplier selection and management in collaboration with Procurement. Mechanical Engineering. Drive Project Management activities in the WP. Ability to question and improve current processes. Experience of managing teams and budget. Experience of oral and written communication to top management level. Buchhorn ! Workpackage leader for A350 front fuselage Education: Industrial Engineering. perseverance. Leadership. specify and monitor. Energise and inspire WP team. ability to influence. Lead reporting activities.e. Aerospace Engineering. Negotiate budget and resources. Experience of oral and written communication to top management level. Group in: AT Code TRK1 Phone (0 40) 74 36 11 09 Mrs. Leadership. Good communication and customer management competence. Drive Project Management activities in the WP.

Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.und Motivationsfähigkeit. Kenntnisse über den Aufbau der Airbus-Strukturen. mehrjähriger Projektmanagement und Projektleiter Erfahrung. 124 . implementation of Route 06 follow-up. Milestone achievement measurement and initiation of output validation. Material. Support the Head of BCI MPCP concerning preparation and realisation of process or organisational improvements. Verfügbarkeit unter Berücksichtigung des FCO-Prozesses. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer TRLH – 542391/392 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer Projectmanager Cabin/Cargo Multi-Project-/Programme Business Education: Economical Sciences/Business Administration. masterplan. Maschinenbau. Erstellung von übergeordneten. Entwicklung von Fertigungsprozessen in enger interdisziplinären/transnationalen Abstimmung. Identify and analyse conflicts with and between interfaces and contribute to resolution in order to obtain optimum results for the individual projects. Durchsetzungsfähigkeit und sicheres Auftreten. Task overview: Organise specific task follow-up. Gute Menschenführungs. risc assessments. Konstruktion und Fertigung.-Ing.und Raumfahrttechnik. Weitere Aufgaben liegen in der Aufbereitung und Einsteuerung aller notwendigen/relevanten Informationen und Ergebnisse. teamfähiger Arbeitsstil. Economical/Information Sciences. Führung eines Projektteams. Hamburg (TRL14) Aufgaben: Der/Die Sachbearbeiter/in MOD-Management ist verantwortlich für die Erarbeitung von Detailterminplanungen bei Derivaten. Luft.und Raumfahrttechnik. Voraussetzungen: Einschlägiger. Hamburg Tasks: The Head of Cabin/Cargo Multi-Project-/Programme Business is responsible for the day-to-day business and informations management between the BCI MPCP Team and the MPCP Function Interfaces and supervises the Project Management Office. Neuprogrammen. Kenntnisse der gängigen Projektmanagementmethoden und ggf. Entwicklung. Sicheres Auftreten. Neuund Weiterentwicklungen im Programm LR (CoE FAF) in Abstimmung mit Entwicklung. Fertigung und Materialwirtschaft. Voraussetzungen: Praktische Kenntnisse im Flugzeugbau aus Definition. Kooperativer. Sicherer Umgang mit MS Office. Projekterfahrung. SAP und CADKenntnisse. integrierten Masterprogrammplänen bei Programmneuplanungen bzw. i. Zieleingruppierung: G9/AT Kennziffer 505216 Telefon (0 41 41) 60 32 99 Frau Demmer Sachbearbeiter/in Industrial Planning LR (CoE FAF) Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in Maschinenbau. Luft. Langjähriges CFK Know How.Projektmanagement Projektmanagement Projektmanagement ! Projektleiter/in Abschluss: Dipl. Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit. Darüber hinaus zählt zu seinen/ihren Aufgaben die Zuund Mitarbeit an Projektstudien/Projekten sowie die Weiterentwicklung von Terminplansystemen und Prozessen. Selbständiges Arbeiten. business cases. Informatic. Industrial Engineering.e. Englisch in Wort und Schrift. Er/Sie betreut und verfolgt die erarbeiteten Terminplanungen durch Arbeitsfortschrittsbesprechungen und vertritt die LR-Interessen gegenüber Programm. regular progress monitoring and launch of corrective actions. Stade Aufgaben: Leitung von Projekten zur Serieneinführung neuer CFK Bauteile/Strukturen. Kenntnisse der aktuellen EDV-Systeme (MS-Office und MS Project) und integrierte Planungstools sowie TESY und MODA. Fertigung. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift.

Teamerfahrung und die Befähigung zur fachlichen Anleitung der Teammitglieder. i.e. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCIK Telefon ((0 40) 74 37 32 33 Frau Herzog Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 125 . Power Point). Good knowledge of Airbus System. SAP experience advantageous. Proven ability to work professionally with user profiles and to manage user needs with high degree of flexibility. Experience in transnational cooperation. french or spanish (ideally both). Wirtschaftsinginieur/in.Projektmanagement Projektmanagement ! Requirements: University degree in Business Administration. Verantwortlich für strategische Erstellung der jährlichen operationellen Planung (AOP) und Fore Casting in Verbindung mit der Cabin Innovation Strategy. milestone planning. above average experience in process analysis and application. Verantwortlich für Investitionen (CAPEX) innerhalb BCI. Vertretung von BCI in allen relevanten internen Gremien und bei externen Zuwendungsgebern (Bund. Herzog Industrial Design Project Controller Education: Economical Sciences/ Business Administration. i. Group in: AT Code BCHA – BCIG Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Bereitschaft zur Reisetätigkeit in erheblichem Umfang. Sicherstellung des BCI-Reportings intern und extern und der damit verbundenen Prozesse und Datenbanken. Stelleninhaber/in berichtet direkt dem Leiter der Org. Selbstständigkeit und ausgeprägte Eigeninitiative sowie kostenbewußtes Handeln und Denken.e. At least basics in french language. Group in: G7 Code BCHA – BCID Phone (0 40) 74 37 32 33 Mrs. Project. He monitors projects with all related tasks as capacity planning. Verantwortlicher PMO-Level1 (Time. Voraussetzungen: Führungserfahrung im Entwicklungsbereich und in der Zusammenarbeit mit multinationalen Gruppen. Good command of german and english language – written and spoken – and at least one other language.-Einheit „Cabin Innovation & Design Centae” BCI. Cost. Hamburg Aufgaben: Verantwortlich für Kostenstellen innerhalb BCI. Team player. High social competence and comprehensive communication skills. He is also responsible for preparation of project presentations and documentation. monitoring of external resources and budget monitoring. Requirements: Good experience in project planning and controlling. R&T Portfoliomanagement. Souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick im internationalen Umfeld.and projectmanagement. Additional suitable innovation managment qualifications and committment are favorable factors. Industrial Design or architecture background considered as advantage. Economical-/Information Sciences or equivalent. Informatik. Excellent management skills suitable for transnational team. Good knowledge of MS-Office applications (Excel. Disziplinarische Führung eines Fachteams von 5 MA. EU. Analytical and conceptual skills. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Willingness to travel activities. Hamburg Tasks: The position holder supports the domain leader of the trans national Industrial Design (BCID). Sicherstellung der Business Performance BCI anhand KPIs und monatliche Aufbereitung. Herzog Leiter/in R&T Key Account Management Abschluss: BWL. Quality) für alle R&T Projekte innerhalb BC gegenüber Airbus Research & Technology Central Entity. presentation and moderation skills. Sonstige). management reporting. Fluent in English and in German. Budgetverantwortung > 60 M Euro. Kenntnisse der aktuellen EDV-Systeme (MS-Produkte).

Major focus is an transversal and cross-functional projects with complex interfaces to Central Programme and other CoE’s. Requirements: Mechanical or aviation engineer degree with several years of experience in the aircraft industry and good knowledge of the Aircraft Cabin definition and development process. preferably. Hamburg Tasks: The Cabin & Cargo Integrator and Realizer (CIR) ensures the realization of this project within the given schedule and budget constraints. willingness to travel. Hamburg Tasks: The jobholder has to ensure that all Long Range CCC projects are completed within the given budget and timeframe. Manufacturing. Quality. cost. Personal skills: Proactive attitude. Requirements: Project Management (incl. flexibility. Requirements: Degree in mechanical. Group in: AT Code BCH – BCRLO 34110259/260 Phone 0 40) 74 37 27 07 Mrs. The geometrical integrity if a Head of Version (HoV). electrical or aviation engineering or business. take own initiative. The CIR determines. Intercultural Experience. Good knowledge of at least one aircraft cabin system domain (cabin furnishing. Cabin & Cabin System/Cargo Technical Expertise. quality and performance targets. Good knowledge of Airbus organisation and internal way of working. PDR. Languages: English. CDR). lighting. Skillful contact with customers able to take some pressure. within cost and quality targets. Analysis Capability. including electrical and mechanical seat components. quality enhancements.). The integration of new features and existing solutions. documentation and drawings for Passenger and Cabin Attendant Seat modules. Worldwide traveling. and in compliance with the customer specifications for Cabin & Cargo functions in terms of performance and integration. assuring the Airbus quality level. oxygen. both written and spoken. Aerospace Engineering. several years experience in the aircraft industry development. The jobholder is responsible to establish and convert improvement processes related to the project. cost reduction. by the jobholder. Project Management. Moderation Skills. etc. leading to optimized customisation and upstream processes being apparent through previous investigations. Kreidemeier Engineer/Technical vendor management Education: Mechanical Engineering. German. Mechanical Engineering. FCO Process Management. communication/IT). The CIR coordinates the realize activities between the various plateau functions (Engineering. Crossfunctional Experience. VPM. AP1002). ACE Basic Training. Directing/scheduling and prioritising the activities within the project and project team to ensure compliance with milestones is another regular activity. Kreidemeier ! Long Range CCC Transversal Project Manager Education: Industrial Engineering. Electrical Engineering. galleys. for this project. France. including progress meetings (ITCM. The jobholder has to lead such projects from the L/R CCC programme point of view. quality and time targets. Coordination of seat related subcontracting within cost. airconditioning. including task team leader (TTL). Frequent travelling and participation in multi-functional team workshops involving supplier interface and SFE / BFE equipment integration are required. Project Experience. Kreidemeier 126 . Excellent practice of English. Coordination of all technical requests for seats from airline or supplier within Airbus. Aerospace Engineering. standardization.Projektmanagement Projektmanagement Projektmanagement ! Cabin & Cargo Integrator and Realizer for A350 Education: Economical Sciences/ Business Administration. Hamburg Tasks: Secure on time delivery of Specifications. Presentation Skills. The CIR is responsible for allocation and commitment of engineering resources. Professional skills: Sound knowledge of project management methods. Aerospace Engineering. Industrial Engineering. Supply Chain Management.and Risk-management CATIA V4/5. Very good command of English language (written/ spoken). Procurement etc. Budget Management. ability to convince internally and externally and to guide project activities. Planning and Organizational Skills. Group in: G8 Code BCH – BCRL 34110264 Phone 0 40) 74 37 27 07 Mrs. keeping the overall product and company interest in mind regarding time. sets up and leads the realization team. Emphasis is on the practical implementation to yield results for lead time reductions. Group in: AT Code BCH – BCMMO – 34110333 Phone 0 40) 74 37 27 07 Mrs. ability to coordinate and integrate transnational teams. Result Orientation. Technical management of BFE/SFE seat supplier and their engineering activities.

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Erfahrung im Bereich Europäischer Projekte im Forschungs. Wirtschaftsingenieur/in oder vergleichbar. German and French basics.g. technischer und terminlicher Einzelprojektaufplanungen und Abstimmung mit der gesamten Logistik anderer Werke. Mehrjährige Erfahrung im Programm. Responsible for the programme reporting and the improvement of corresponding methods. quality and cost targets define. Dies beinhaltet. collect and analyse all relevant KPI’s.und Projektcontrolling. Group in: AT Code TLH – 100031/2 Phone 0 40) 74 38 36 57 Mr. Meyer R&T Key Account Manager Abschluss: BWL. hohe Belastbarkeit. Englisch in Wort und Schrift. Voraussetzungen: Erste Erfahrungen im Bereich Fertigung bei Airbus. Ability to take stress. Verantwortliches Management bestimmter R&T Key Accounts (Kostenstellen und CAPEX) innerhalb BCI. Industrial Engineering. EU. Hohes Engagement. In charge of project management e.oder Luftfahrtbereich.Projektmanagement Projektmanagement Projektmanagement Projektkoordinator/in Abschluss: BWL. well knowledgeable about business administration and project management. Kenntnisse des method. Überstellung der erarbeiteten Projektabläufe über Schulungsmaßnahmen und Präsentation an die Basis und Kontrolle der Abläufe auf Machbarkeit im Tagesprozess. Veranlassen von Maßnahmen bei erkennbaren Über-/Unterschreitungen der Projektbudgets durch Kosten. Kommunikationsfähigkeit. und prakt. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer BCHA – BCIK Telefon (0 40) 74 37 22 77 Frau Pohl Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 127 . Im Einzelnen umfasst die Stelle folgende Aufgaben: Erarbeitung inhaltlicher. bei TLG 8 auf Machbarkeit geprüft.und Raumfahrttechnik. Teamfähigkeit. Languages: English advanced level (fluent). Gute MS-OfficeKenntnisse. Fähigkeit zum vernetzten Denken und Handeln. Sehr gute analytische Fähigkeiten. Sonstige). Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 100030 Telefon (0 40) 74 38 36 57 Herr Meyer PMO Manager Education: Economical Sciences/ Busines Administration. im aus TRZL ausgegliederten Bereich TLG mit seinen neuen Schnittstellen. Requirements: General technical knowledge. To consolidate cost and resource planning’s in regards to the AOP. Abstimmung mit den Projektleitern und ggf. Mechanical Engineering. Able to work with MS-Office. Early identification of deviations regarding planning. Sicherstellung der Berechenbarkeit von internen und externen Leistungen in den Projekten mit NDFFG und Auftraggeber (Bund. schnelle Auffassungsgabe und technisches Verständnis. Berichterstattung und Klärung von Fragen im Zusammenhang mit öffentlich geförderten Projekten in BC. Hamburg Aufgaben: Planung und Monitoring der in BCI bearbeiteten R&Tund MPCP-Projekte und der dazugehörigen Investitionen in Zusammenarbeit mit Innovationsstrategie und den Themenverantwortlichen. optimiert und übernommen werden. Sozial. Hamburg Aufgaben: Ziel der Stelle ist die Koordination der Beschaffung aller Elektrik-Kaufteilmaterialien für Airbus D. Aerospace Engineering. Wirtschaftsingenieur/in Luft. Based on planning.und Terminänderungen.und Verwaltungswissenschaften. Tracking and monitoring of RC and NRC generally in order to provide analyses. trends and risk assessments. Experience with international teams. Hamburg Tasks: Lead of the Programme Management Office (PMO) Single Aisle in the CoE Electrics for all relevant Airbus locations. die bereits bei TRZL installiert wurden. Vertretung der Belange der Elektrik-Kaufteillogistik Airbus D TLG in allen bereits laufenden Projekten über ein zu erstellendes Monitoring in der Beratung und Durchsetzung. dass alle Prozesse. Projektmanagements. inklusive Abstimmung mit den Projektleitern/BCFE und transparente Berichterstattung. cost or resources in order to launch recovery actions. Eigenständige Bewertung der Umsetzungsziele für die Erreichung der CI/CR-Potenziale mit eigenen entsprechenden Handlungskonsequenzen und Korrekturmaßnahmen. Geistes-. Souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick im internationalen Umfeld. Gute Kenntnisse in SAP und MS-OfficeProdukten. production ramp-up and lead time reduction.

Erfahrungen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind grundlegend. Anbauteile. Verantwortung für die permanente Weiterentwicklung der Org. Verbundbauweisen. Leitung des AMS Lenkungskreises. Gute kommunikative Fähigkeiten sind notwendig. selbständig. Fußbodenplatten und optionale Struktur) inkl. belastbar. Sicherstellung der Abstimmungs.-Einheit (48 funktionale Mitarbeiter.Projektmanagement Projektmanagement ! Projektleiter/in Airbus Manufacturing System Werk Bremen Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in Informatik. Englisch fließend in Wort und Schrift. Erfahrung im täglichen „Modifikationsgeschäft”. auch in der Leitung solcher Projekte. kundenorientiert. -freigabe für die Monument Installation (Galley.-Einheit „LR Realisation – Flooplan/Monuments“ Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in Maschinenbau. flexibel. Zieleingruppierung: AT Kennziffer BCHA – BCRL6 Telefon (0 40) 74 37 31 41 Frau Sausmikat 128 . Bremen Aufgaben: Zur Vorbereitung auf die erfolgreiche Umsetzung der neuen Programme A380 und A400M wurde u. technische Präsentationen. FCRC. BCQ. Stowages. NCF. Supplier) und Repräsentanten (FAF. Themen. der Integrationsverantwortung durch Steuerung der Fachteams. Tiefere Kenntnisse in Engineering-Prozessen und -Methoden sind erforderlich. 77 operative Mitarbeiter) zwecks Gewährleistung prozessorientierter und termingerechter Abläufe für die Umsetzung von Airbus-Kundenwünschen unter Berücksichtigung von Kosteneffizienz. Sicherstellung des Prozesses zur Integration aller Inputs (Upstream) und Outputs (Downstream) inkl. Potenzial zur Übernahme einer Führungsfunktion (nach ca. analytische und strategische Fähigkeiten und Sicherheit.und Bauunterlagenerstellung. LDMCR. 3–5 Jahren Tätigkeit als AMS-Teilprojektleiter).und Optimierungsprozesse mit internen und externen Kunden (FAL-Cabin Furnishing Poste 20 in Toulouse und der Ausrüstungsmontage in Hamburg. Erfahrung im Management multidisziplinarer Entwicklungsteams. SSD und Taksy.und Raumfahrttechnik. Centerleitung und Betriebsrat. Qualität. Im Einzelnen werden nachfolgende Aufgaben schwerpunktmäßig zu bearbeiten sein: Abstimmung der AMS-Aktionen mit Werk-. Maschinenbau. mit unterschiedlichen Bereichen zu kooperieren. Vorbereitung und Umsetzung von Verbesserungsinitiativen. KID. Integration und Controlling des Core Engineering für o. Durchsetzungsstark. CRC. AMS ins Leben gerufen. Fähigkeit. VCC. Hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. a. Weiterentwicklung der AMSElemente. Doghouses. Luft. Voraussetzungen: Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenz und Fähigkeit. Überdurchschnittliche Kenntnisse in Projekt.und Koordinierungsfähigkeiten. Leadtime (-Reduzierung) und Kundenzufriedenheit von RFC bis ToT. Zieleingruppierung: G9 Kennziffer TRBH05/069 Telefon (04 21) 5 38 33 05 Frau Roth ! Leiter/in der Org. Erfahrungen in interdiziplinären Projekten. Kenntnisse in MSOffice.und Raumfahrttechnik. Lavatories. Wirtschaftsingenieur/in. g. Bearbeitung von Verbesserungsprojekten mit den Mitarbeitern vor Ort. Elektrotechnik/Elektronik. Planen und Durchführung von Audits. Flugzeugbau.Einheit zur Erreichung von „Operational Excellence“ (Step 1) und „Market Leader“ (Step 2). „Lessons Learned“. Luft. Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung im Bereich Leichtbau. Leitung der Org. Überwachen der korrekten Fremdvergabe von Engineering-Leistungen. gute Kommunikations. Reisebereitschaft und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift werden aufgrund transnationaler Ausrichtung der Stelle vorausgesetzt. um den erreichten Stand abzusichern.und Prozessmanagement. LAP) im Rahmen der Schnittstellen-Optimierung. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung der Spezifikations. Konzeption und Umsetzung unterschiedlicher Maßnahmen von AMS. Durchsetzungsvermögen. CATIA. Führungs. Der Teilprojektleiter für AMS wird AMS konzeptionell unter Berücksichtigung der standortübergreifenden Belange für das Werk ausarbeiten und verantwortlich operationalisieren und umsetzen. insbesondere Kabine.und Verhandlungsfähigkeit. BCP. Beauftragung.

Capability to work in transnational teams. Reports the process deviations and triggers corrective and preventive actions. Directing and prioritising the activities of all process stakeholder to ensure compliance with agreed milestones. on quality and in budget CoE CCC deliverables from MoU to ToT.Projektmanagement Projektmanagement ! Cabin and Cargo Project Manager Education: Mechanical Engineering. Sausmikat Configuration/Requirement/Documentation Manager A350 CoE VTP Abschluss: Maschinenbau. Obtain the planning status from the planning as well as the technical status from CCA. Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse im MS-Office. Vertretung der A350 CoE VTP PM-Interessen in nationalen und internationalen Gremien zur Abstimmung der Änderungsvorgänge hinsichtlich termingerechter Bearbeitung. Group in: AT Code BCHA – BCSM Phone 0 40) 74 37 31 41 Mrs. Presentation Skills. Good knowledge of Aircraft Cabin and Cabin Systems. Commit fulfilment for on time. Luft. Very good knowledge of the Airbus rules and organisation within the Cabin and Cargo perimeter. FAL and other CoE’s when specific requests cannot be met. Hamburg Tasks: Provide programme drumbeat for a version. Requirements: Mechanical or aviation engineer degree with several years of experience in the Aircraft design and very good knowledge of the Aircraft definition process. Sicherstellung der Verfügbarkeit aller im CMIT vorhandenen bzw. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505224 Telefon (0 41 41) 60 35 44 Frau Schumacher Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 129 . Aufbau und Pflege eines Requirement Managements im A350 CoE VTP PM unter Berücksichtigung der Vorgaben des zentralen A350 Programm-Managements. Offer mutual agreed industrial alternatives to the FCO. where CoE CCC is the leading CoE and commit on application of a customer request after risk assessment concerning the industrial impact and the overall budget situation. Interfaces.und Raumfahrttechnik. High degree on flexibility and self-supportingness. Aerospace Engineering. Excellent practice of English. Termine. Launch feasibility study process (PFS/FFS) for new features as well as request for feasibilities (RFF) for any late customer request. CCDM. Stade Aufgaben: Prüfung und termingerechte Aufbereitung aller Änderungsvorgänge für das A350 CoE VTP PM bis zur Endscheidungsreife unter Berücksichtigung der Parameter Technik. Kenntnisse über ACMR wünschenswert. outside parties and Vendors. (Excluding non-Airbus related items). Full Change Process). Beauftragung oder Ablehnung. Sicherstellung der termingerechten Definition der A350 betreffenden Komponenten des CoE VTP. Aufbau/Pflege Documentation Management im A350 CoE VTP PM unter Anwendung bestehender Tools. Ensure progress monitoring and reporting as well as manage all CoE CCC deliverables within the sub-FCO process up to the delivery of the last aircraft for the customer by usage of the quality gate process: Reports the overall status of the version. Vorgabe für die Bearbeitung und Steuerung innerhalb der zu nutzenden EDV-Systeme/Tools. relevanten Dokumente der div. Kosten (Modification Process. by building and leading of a dedicated CoE CCC version management team as well as by representing the CoE CCC in the FCO team. Technische Ausbildung. customer via CCDM. Ability to take initiative and to convince externally and internally. Capability to coordinate engineering activities with Airbus internal. both written and spoken. Ensure on time Version Hand Over of the definition to realize and engineering. CM and CIR. Perform the technical answering of all cabin related customer request and establish the corresponding modification documentation (TD/MAS).

eASA etc. entsprechende Dokumentation erstellen. ACE. Selbstständig und eigenverantwortlich Produkt-. Englischkenntnisse.) vorbereiten. DGAC. Durchführen von systematischen und unabhängigen Audits auf Grundlage der DIN EN ISO 19011 und englischsprachiger Unterlagen (APs. Mitarbeit bei der Erarbeitung neuer EDVund Prüfkonzepte und deren Integration in die vorhandene Infrastruktur. Kommunikationsfähigkeit. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 542448 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer Auditor/in Abschluss: Luft und Raumfahrttechnik Qualitätsmanagement.und Systemaudits planen. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542429 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer 130 . Umsetzung behördlicher und luftrechtlicher Zulassungskriterien bewerten und einschätzen.-Ing. Hamburg Aufgaben: Sicherstellung der EDVFunktionalität für den Verantwortungsbereich von TRLQ3. Anhang 11 (Part 145). ARP. Hamburg Aufgaben: Selbständige system. Übereinstimmung. TCCA. FP und CS und Steuerung der Systemzugriffsberechtigungen. technische Ausbildung. Vorbereiten. Übernahme der Funktion eines EDV-Koordinators für die Fachabteilung und Wahrnehmung der Keyuserfunktion für die EDV-Systeme. AIQIs). Übernahme der Sicherstellung der erforderlichen Systemstammdaten als auch Koordination der Prüfzulassungen der EP. hohe Einsatzbereitschaft. Projektmanagement. EN 9100. leiten und durchführen. Die Angemessenheit. Sehr gute EDV-Kenntnisse. Kenntnisse von QMNormen (EN 9001. Maschinenbau. die Archivierung sicherstellen sowie dem Leiter der Abteilung internes Audit (TRLQ84) berichten. Anhang 111 (Part-66). Berichterstellung der Q-Lage des Bereiches. Controlling der OSA. Transnationale Koordination der Quality Gates und Sicherstellung der resultierenden Aktivitäten. Sehr gute Englischkenntnisse. Ansprechpartner für nationale/internationale Prozesse (AMS. Die Angemessenheit und Wirksamkeit des bestehenden QM-Systems bezüglich der Erfüllung. EU-VO 1592/2002 Anhang (Part-21). Durchsetzungsvermögen.Qualitätssicherung Qualitätssicherung QS-Koordinator/in Sektionsmontage A380 Abschluss: Dipl. NC-Reduction) und Vertretung der Abteilung auf diesen Runden. Voraussetzungen : Erfahrung in der Auditierung von QM-Systemen (Auditorenausbildung) sind erwünscht. Umsetzung und Wirksamkeit der im Audit vereinbarten Korrekturmaßnahmen und Verbesserungen prüfen und überwachen. Flugzeugmontage. Prozess.und BDE-Verschreibung bei TRLQ3 und Akquirierung notwendiger Werkaufträge und Stundenvolumen. Einhaltung. Flugzeugbau. Produktionstechnik.und verfahrensorientierte Auditabwicklung des QMSystems im Verantwortungsbereich CoE FAF im Werk Hamburg zur Sicherstellung und Aufrechterhaltung der behördlichen und luftrechtlichen Zulassungskriterien. Reisebereitschaft international. AP 2183. Audits von Behörden (LBA. Koordination der Implementierung neuer Airbus Vorgaben in den Bereich. begleiten und unterstützen bei der Durchführung sowie die Korrekturmaßnahmen verfolgen. FAA. Voraussetzungen : Erfahrung im QS-Management. Verfahrens-.

und Einflussanalysen). Statusreporting. Statusreporting. Nachbereitung und Überwachung der Korrekturmaßnahmen. Voraussetzungen : Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement. Stade Aufgaben: Sicherstellen der Einhaltung aller Qualitätsanforderungen im Projekt A350. Entwicklung. Entwicklung. Englisch in Wort und Schrift. Audits von Behörden (LBA. Stade Aufgaben: Sicherstellen der Einhaltung aller Qualitätsanforderungen im Projekt A350. Begleiten und Unterstützen bei der Durchführung. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505239 Telefon (0 41 41) 60 32 10 Frau Hess Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 131 . Englisch in Wort und Schrift.Qualitätssicherung Qualitätssicherung Qualitätssicherung Auditor/in Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Kenntnis von Luftrecht EASA part 21 und 145. Erfahrungen im Umgang mit CFK wünschenswert. technische Ausbildung. FAR 145. Umsetzung und Wirksamkeit der im Audit vereinbarten Korrekturmaßnahmen und Verbesserungen prüfen und überwachen. Ausarbeitung und Detaillierung der Prüfungskonzepte bis zur Serienlösung für Teilefertigung und Montage. Sehr gute Englischkenntnisse. FAA. EN 9100. Q-seitige Betreuung und Überwachung von Fertigungsversuchen und Testbauteilen. Konstruktionsberatung. technische Ausbildung. Vertretung des COE VTP international in allen programmbezogenen Meetings. Koordination und Umsetzung aller QS-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit allen am Projekt beteiligten Funktionen. Voraussetzungen : Berufserfahrung. Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement. Mitarbeit bei der Erstellung der Lastenhefte und Abnahme von Anlagen. Voraussetzungen : Mehrere Jahre Berufserfahrung bei Airbus Deutschland. interner und externer Regelwerke sowie englischsprachiger Unterlagen. Zieleingruppierung: G7 Kennziffer 542452 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer Projektingenieur/in Qualitätsicherung Wing Cover A350 Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. TCCA) sowie anderer externer Stellen vorbereiten. Anwendung der AI/AD-Auditsoftware (PROQUIS). technische Ausbildung. Durchführung von Risikoanalysen. Planung. Angemessenheit und Wirksamkeit des bestehenden QM-Systems bewerten und einschätzen. Support der Prüfplanung. Hamburg Aufgaben: Vorbereitung und Durchführung von internen Qualitätsaudits auf der Grundlage des AI-/AD-Qualitätsmanagementsystems. Q-seitige Betreuung und Überwachung von Fertigungsversuchen und Testbauteilen. FMEA (Fehlermöglichkeits. Erfahrungen im Umgang mit CFK wünschenswert.und Einflussanalysen). Koordination und Umsetzung aller QS-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit allen am Projekt beteiligten Funktionen. Ausarbeitung und Detaillierung der Prüfungskonzepte bis zur Serienlösung für Teilefertigung und Montage. sowie Einleiten von Maßnahmen zur Risikominimierung. FMEA (Fehlermöglichkeits. Konstruktionsberatung. Vertretung des COE VTP international in allen programmbezogenen Meetings. Mitarbeit in Projekten. EASA. Mitarbeit bei der Erstellung der Lastenhefte und Abnahme vor Anlagen. Durchführung von Risikoanalysen. Planung. sowie Einleiten von Maßnahmen zur Risikominimierung. Support der Prüfplanung. Entwicklung des programmspezifischen Qualitätssicherungssystems. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505238 Telefon (0 41 41) 60 32 10 Frau Hess Projektingenieur/in Qualitätsicherung VTP und Druckkalotte A350 Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Gute IVKenntnisse. Entwicklung des programmspezifischen Qualitätssicherungssystems. Maschinenbau.

Shop floor cross check that deliverables actualy arrive in the form of concrete results. technisches Studium. AirbusSystem. Zeichnungen. Eensure “sanity check” of facts. Hamburg Tasks: Using a “closed loop” feed back process: provide status of performance in terms of Product quality (in particular. Einführung und Monitoring von Quality-Zahlen und Quality-Gates. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer 34110473 Telefon (0 40) 74 36 11 24 Frau Jeschke 132 . often complex in both terms of substance and origine. significant events and Operational Reliability) to senior management.und Q-Anweisungen. Räumliche und zeitliche Einsatzflexibilität. Requirements: Experience greater than 2 years experience in the aerospace business (preferably FAL) technicaly strong (either mechanical or electricalsystems). Use/support the enhancement of data repositories/ data feedback “tools”. Qualifikation und Zuordnung der Lieferanten in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen. Hamburg Aufgaben: Durchführung von Wareneingangsprüfungen (auch vorgezogene) nach Entwicklungs. Erarbeitung von Maßnahmen und deren Verfolgung. Sicheres Auftreten. Ensure prioritisation of actions. Spezifikationen. Due to the nature of our business. Techniker/in. Electrical Engineering. Proven experience in building quality into the task carried out proven performance in continuing to improve rather than accept the current status. Entscheidung über die Sperrung von Bauteilen. Erstellung. IV-Kenntnisse. Aerospace Engineering. BB. BFE/SFE. BM. Ständiges Mitglied in multifunktionalen Teams zur Vertretung der Procurement Quality-Belange. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Lieferanten im internationalen Umfeld. Achieved via analyse data. Prüfung von Produkten/Airbus Spezifikationen und Zeichnungssystemen. Einkauf. Englisch in Wort und Schrift. QLB entries. Good communication skills. Supply Chain Management. Zertifizierung für Herstellbetrieb als CS. Englisch in Wort und Schrift. ensure a close working relationship with BCP/suppliers/BCQP in particular. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505241 Telefon (0 41 41) 60 32 10 Frau Hess Head of Product Quality LR Education: Mechanical Engineering. Supply Chain und Auditierung. Main goals: To ensure accurate and understandable data analysis.Qualitätssicherung Qualitätssicherung Qualitätssicherung ! Projektingenieur/in Supplier Qualifikation und Development A350 Abschluss: Wirtschaftsingenieur/in. Freigabe und Überwachung der Qualitätssicherungsvereinbarungen und Spezifikationen. Voraussetzungen : Qualitätssicherung im Flugzeugbau. Durchführung von Source Inspections bei Herstellern. Fertigungs. Normen. FAI (first article inspection) Management. To feedback performance data and comments to upstream activities. Jeschke T Wareneingangsprüfer/in Abschluss: Flugzeugbau. often “on the shop floor” real life experience. technische Ausbildung. Proven ability to work in both German and English. Group in: AT Code BCH – BCQM 34110298 Phone (0 40) 74 36 11 24 Mrs. Durchführung von Audits.und Herstellungsvorgaben. Voraussetzungen : Erfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement. This should be in a form consistant with Programme and CCC reporting Cross check deliverables into the FAL. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern wünschenswert. Vertretung des COE’s in diesen Aufgaben. Stade Aufgaben: Sicherstellen der Einhaltung aller Q-bezogenen Anforderungen bei der Vergabe von Bauteilen an Risk-Share Partner und Fremdfertiger (Lieferanten). Beurteilung von Acceptance Test Procedures (ATP) der Fremdhersteller. Erfahrung im Umgang mit CFK wünschenswert. administrative Bearbeitung der Vorgänge und Entscheidung über die Annahme von Zertifikaten. Risikoanalysen.

und Nachbereitungen. Abrechnung. Hamburg Aufgaben: Überwachung des QMSystems von AD sowie der querschnittlichen Verfahren und Abläufe zur Vermeidung von Qualitätsrisiken und Sicherstellung der behördlichen Auflagen. Beratung der Vorgesetzten in allen Fragen des Gesundheitsschutzes. Luft. Kenntnisse in zivilen und milit.und Kitmanagement und Assistenz für alle Fachbereichsleiter. Verhandlungsgeschick. Flugzeugen. Erstellung/Abstimmung der Audit Rahmen und Jahrespläne auf Basis der behördlichen Genehmigungen (zivil/militärisch). Mitwirkung in internationalen Projektgruppen. Durchführung und Berichterstattung von Audits sowie Verfolgung von Korrekturmaßnahmen. Wirtschaftsingieur/in. Zieleingruppierung: G8 Kennziffer 505253 Telefon (0 41 41) 60 35 67 Frau Beck Airbus Deutschland GmbH Postfach 95 01 09 21111 Hamburg Herausgeber NDHSR Erstellung NDAS4 Alle angebotenen Arbeitsplätze sind auch für leistungseingeschränkte Menschen – in Abhängigkeit zu ihrer konkreten Leistungseinschränkung – geeignet! 133 .und Raumfahrttechnik. Sicherstellung der Verfahren aller Archivierungsvorgänge. der Betriebssicherheitsverordnung sowie alle relevanten Arbeitsschutzbestimmungen.und Informationsabläufen. konzeptionelle und innovative Fähigkeiten. Zieleingruppierung: G6 Kennziffer 542524 Telefon (0 40) 74 37 12 51 Frau Hammerer Sicherheitsfachkraft (m/w) Abschluss: Dipl. Betriebsarzt) sowie externen Stellen (z. der Unfallverhütung und der arbeitsplatzbezogenen Ergonomie. Analytische. Beraten/lnformieren der Mitarbeiter über Arbeitszeit/Abrechnungsregelungen nach betrieblichen Vereinbarungen/tarifvertraglichen Bestimmungen. Verantwortung. Voraussetzungen: Mehrjährige Sekretariatserfahrung. Gewerbeaufsichtsamt. Sehr gute Kenntnisse der MS-Office 3 Anwendungen. Selbständiges Erarbeiten von Konzepten zur systematischen Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes. Französisch von Vorteil. BWL. Flexibilität und Eigeninitiative. B. Zeitwirtschaftsorientiertes Erfassen der Personalanwesenheit/-abwesenheit per SAP unter Berücksichtigung von Betriebsvereinbarungen. Interne/externe Korrespondenz und Erstellen von Protokollen.-Ing. Logistik. Ersatzteil. Teamorientierte Zusammenarbeit mit internen Beteiligten. selbstständiges Arbeiten und Motivation sollten vorhanden sein. Belastbarkeit. Betriebsrat. Teamfähigkeit. Sicherheitstechnik. Berichten.-Ing. Vertretung der Hauptsicherheitsfachkraft bei Abwesenheit. interpretieren von komplexen Prozess-. Eine zweite Fremdsprache wäre wünschenswert. Hamburg Aufgaben: Führen des LZ-Sekretariates. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Arbeitsumgebungen unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Anwendung des eigenen Fachwissens. Urteilsvermögen. Zieleingruppierung: AT Kennziffer NDHZ – OQI Telefon (0 40) 74 38 58 96 Frau Röher Sekretär/in Abschluss: Kaufmännische Ausbildung. Allgemeine Sekretariatsaufgaben. Berufsgenossenschaft). Arbeitsabläufen. Chemie mit Zusatz Sicherheitskraft. Kundenorientierung. Mitarbeit bei der Durchführung der präventiven Gesundheitsförderungsprogramme am Standort Stade. gesetzlichen/ tariflichen Regelungen. Sicherstellung der Archivierungsmaßnahmen für Legacy Flugzeuge. Organisation von internen/externen Besprechungen und Workshops mit den erforderlichen Vor. hohe soziale Kompetenz. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Mitarbeit beim Aufbau eines Arbeitsschutzmanagement-Systems (AMS) am Standort Stade. Voraussetzungen: Bereitschaft zur Teamarbeit. Erfahrung im Thema Airbus-Qualitätsmanagement.Qualitätssicherung Recht/Verwaltung Arbeitssicherheit Qualitätssicherung Luftrecht Abschluss: Dipl. oder vergleichbare Ausbildung. Maschinenbau. Stade Aufgaben: Beratung und Unterstützung von Vorgesetzten und Mitarbeitern am Standort Stade zur Verbesserung der Gestaltung von Arbeitsplätzen. Statistiken. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Mitarbeit in externen Gremien. Mehrjährige Erfahrung hinsichtlich Behördenabläufe mit dem Schwerpunkt zu Zulassungsthemen. Voraussetzungen: Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung/Praxis als Sicherheitsfachkraft. Terminkoordination/-überwachung und Organisation von Dienstreisen inkl. Präsentationsunterlagen etc. Beurteilung von Gefahrenstoffen und deren Einsatz. Durchsetzungsvermögen. Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen. Festlegung der AD Auditsystematik.