You are on page 1of 4

MISSION JEAN BAPTISTE

www.johnbaptistmission.org E.mail: missionjeanbaptiste@yahoo.fr 13 BP: 79 Lome-Togo Tel. +228 9632785

Landeskriminalamt LKA 124 Vermisstenstelle Keithstr. 30 10787 Berlin Stadtplan Tel.: (030) 4664 - 91 24 00 Tel.: (030) 4664 - 91 24 01 Fax: (030) 4664 - 91 24 99 vermisstenstelle@polizei.berlin.de Der Polizeipräsident in Berlin Pressestelle PPr Stab 41 Platz der Luftbrücke 6 12101 Berlin Stadtplan Nur für Medienanfragen: Tel.: (030) 4664-904090 Fax: (030) 4664-82290419 email: pressedienst@polizei.de Wir bitten um freundliche Weiterleitung an die richtige Abteilung

John Baptist Mission of Togo Branch for Germany MJB Mission Jean Baptiste – Vertretung für Deutschland Branch for the United Kingdom Vertretung für Groß Britannien Andreas Klamm - Sabaot, Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger, Missionsleitung, Missionar, NachrichtenKorrespondent Journalist, Broadcast journalist, nurse (R.N.), director, missionary and news correspondent c/o Schillerstr. 31 D 67141 Neuhofen Deutschland Tel. 0 6236 416 802 Tel. 0 62 36 48 90 44 email: andreasklamm@hotmail.com September 30, 2009 REQUEST OFFICIAL

Erstattung einer VERMISSTEN-ANZEIGE im Auftrag nachfolgend genannter Vollmacht-Geberin Natalie Fink , geboren am: 02. Dezember 1984, Berlin, Deutschland PERSONAL-Ausweis No.: 255522938 im 7. bis 8. Monat schwanger mit Tochter Jennifer Jaqueline Fink geboren am: 20.09.2006, Düsseldorf, Deutschland

Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël

Sehr geehrte Damen und Herren ! Die vorgenannte Vollmacht-Geberin hat sich mit der Bitte um Hilfeleistung in einer unverschuldet eingetretenen NOTFALL-Situation an die internationale JüdischChristliche John Baptist Mission of Togo mit der Bitte um Hilfe-Vermittlung gewendet. Die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission, Vertretung für Deutschland hat im Jahr 2008 ihren Dienst in Deutschland aufgenommen und versucht Hilfe und Hilfevermittlung zu leisten an Menschen ungeachtet ihrer Herkunft oder sozialen Stellung. Über Finanzmittel verfügt die John Baptist Mission of Togo, Vertretung für Deutschland nicht, da wir weder Kirchen-Steuern noch Spenden erhalten. Die Vollmacht-Geberin Natalie Fink erklärte schriftlich an Eides Statt: 1. Der Ehegatte der hochschwangeren Frau ist vor 2 Monaten, in Nassau auf den Bahamas ohne Nachricht spurlos verschwunden. 2. Wir reichen hiermit VERMISSTEN-ANZEIGE ein. 3. Das Ehepaar segelte zum Urlaub mit der dreijährigen Tochter nach Bahamas, Nassau. 4. Nachdem der Ehemann verschwunden ist, wurde die schwangere Ehefrau mit Tochter OBDACHLOS, hat keine medizinische Versorgung, keine ausreichende Nahrung und befindet sich in einer schweren NOTLAGE mit der dreijährigen Tochter. VERMISSTE PERSON: Hans-Jürgen Rolf, Fink geboren am: 06.05.1964 Wohnort: Berlin, Deutschland, vergleiche Personal-Ausweis No. wie oben genannt der Ehefrau Natalie Fink Abschrift eines Ausschnitts zur Einschätzung der medizinischen, pflegerischen und sozialen NOTFALL-Situation FRAGE: «Befürchten Sie dass Ihr Ehegatte vielleicht in der Gefahr ist, einen Selbstmord begangen zu haben? Wir müssten dann ganz dringend ja auch für Ihren Ehegatten eine Vermisstenanzeige, vermutlich dann direkt am besten beim Bundeskriminalamt aufgeben - denn das BKA, weiß welche Behörden in Bahamas Nassau zuständig sind für die Vermissten-Suche. » Anwort von Frau Natalie Fink: «Ich kann ihnen nicht sagen ob Ja oder ob Nein, Mein Gefühl sagt mir, dass etwas Schlimmes passiert ist. denn ich glaube das ich einen Mann kenne, er war nie Gesetzes-treu aber er hat uns immer auf Händen getragen,seine Tochter war nur auf ihn bezogen. Er war immer sehr gut zu uns. Ja ich glaube das er so verzweifelt war und keinen Ausweg mehr gesehen hat.» Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Ehegatte, der seit cirka 2 Monaten vermisst wird, in einer hilflosen Lage befindet, möglicherweise eine Gefahr des Suizids vorliegt, Entführung, Unfall oder sonstige Notfälle. Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël

Daher erstattet die internationale Jüdische-Christlliche John Baptist Mission of Togo, vertreten durch Andreas Klamm – Sabaot, französich-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Nachrichten-Korrespondent, Missionar und MissionsLeitung Vermissten-Anzeige zum Ehemann von Frau Natalie Fink, Herrn Hans-Jürgen Rolf, Fink Beide Personen sind uns nicht persönlich bekannt. Fotos liegen keine vor. Die Frau befindet sich UNVERSCHULDET mit Kind in einer schweren Notlage und schliesst einen Unfall oder eine Selbsttötung Ihre Ehegatten NICHT aus. Die Mutter berichtet, dass bei der ersten Geburt rund 18 Stunden vor der Geburt die Herz-Töne des Kindes (der heute dreijährigen Tochter) ausgesetzt hatten und die Geburt die Kindes vorzeitig eingeleitet werden musste. Daher schliessen wir eine erhebliche GEFÄHRDUNG für die schwangere Mutter und ihr zur Zeit noch nicht geborenes Kind und zudem für die dreijährige Tochter nicht aus. Sie erreichen die internationale John Baptist Mission of Togo, Vertretung für Deutschland rund um die Uhr unter folgenden Telefonnummern: Tel. 0178 817 2114 Tel. 06236 416 802 email: aktuelles@radiotvinfo.org email: andreasklamm@hotmail.com Hinweis: Neben der untengenannten hauptberuflichen Professionen bin ich seit 1993 im sekundären Zeitberuf, staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger und Rettungssanitäter mit Arbeits-Erfahrung Notarzt (NAW), RTW, Intensiv-Station (Deutschland und England), Neugeboren-Station, Wöchnerinnen-Station und zahlreichen weiteren Fachgebieten. Vollmacht: Eine schriftliche Vollmacht nebst Eides Stattlicher Versicherung der Vollmacht-Geberin liegt vor. Die Korrespondenz zum Teil mit Botschaft in Bahamas, Honorar-Konsul und dem Auswärtigen Amt liegt im Auszug in der Schriftform auch der internationalen Jüdischen-Christlichen John Baptist Mission of Togo vor und kann bei Bedarf nachgereicht werden.

Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël

Mit freundlichem Gruß Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters international media project for Human Andreas Klamm - Sabaot, French-German Rights Journalist, nurse (R.N.), director, internationales Medien-Projekt für missionary and news-correspondent Menschenrechte John Baptist Mission, Vertretung für Deutschland – Vertretung für Groß Britannien international service Jewish-Christian mission Founder Reverend and Evangelist Yawovi Nyonato John Baptist Mission, Togo, Africa www.johnbaptistmission.org www.missionjb.org
www.radiotvinfo.org www.menschenrechtsreporter.blogspot.com www.humanrightsreporters.wordpress.com * Founded in 2006 – gegründet 2006

Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël