Medienservice Jana Lohs Dr.-Friedrichs-Ring 21a 08056 Zwickau URL.: http://www.h-r.

net Email: richter-tv@h-r.net

Hit-TV.eu
Fernsehen: Was man will! Wann man will! Wo man will!

Tel.: 0049 (0)375 44 06 89 44 Fax.:0049 (0)375 44 06 89 55 Funk.: 0049 (0)177 21 70 61 0 webFax: 0049 (0)1212 6 38199026

500. Beitrag / Sendung veröffentlicht!
Pressemitteilung Hit-TV.eu 2007- 03 vom: 22. Juli 2007 Gestern am 21. Juli haben wir den 500. Beitrag / Sendung bei Hit-TV.eu eingestellt. Die 25 minütige Dokumentation, über die Entwicklung des Volkswagens ist eine würdige Sendung, um diesen Ehrenplatz einzunehmen. In insgesamt 76 Ländern der Erde wurden bereits Beiträge und Sendungen von Hit-TV.eu angeschaut. Diese repräsentieren in einer Länge von 20 Sekunden bis eine Stunde einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche des Lebens. Ganz gleich ob Nachrichten, Sportbeiträge oder Magazine, alles findet seine Interessenten. So wurden vom 1. September bis jetzt über 70000 Beiträge oder Sendungen insgesamt abgerufen. Waren es in den ersten Monaten nur hunderte, kam Hit-TV.eu im Monat Juni 2007 auf über 12 000 abgerufene Beiträge /Sendungen und die Tendenz ist stetig steigend. Ebenfalls gut angenommen wird unser jüngster Kanal „ TV Shopping“. Hier konnten wir mit „Hamlet TV“ einen namhaften Partner gewinnen. So wie die meisten unserer Zuschauer schätzen auch unser Partnerfirmen die volle TV Auflösung und damit verbundene hohe Qualität. Dies hebt uns klar und deutlich von den „ BriefmarkenTV “ Anbietern im Internet ab. Als wir Anfang September 2006 die ersten Nachrichten im „DivX Format“ einstellten wurden wir noch für dieses außergewöhnliche Format belächelt. Inzwischen hat sich gerade dieser Weg bewährt, denn unsere Zuschauer können problemlos alle Sendungen kostenfrei für den privaten Gebrauch herunterladen und auch auf dem heimischen DVD Player oder tragbaren Geräten unabhängig vom Computer anschauen. Dies macht vor allem bei längeren Beiträgen oder Sendungen Sinn. Die meisten Geräte können das DivX Format problemlos abspielen. Besonders erfreulich auch, dass wir im Juli unser Hauptstadt Büro in Berlin eröffnen konnten. Unter Leitung von Christian Hahn werden vor allem unsere Marketing Aktivitäten koordiniert und geleitet. Jedoch wird es auch mehr Beiträge aus Berlin geben. Neben dem Stammhaus in Zwickau und dem Büro in Berlin werden wir demnächst weitere Büros im Bundesgebiet eröffnen. Damit wollen wir, als einziger überregionaler Sender mit Hauptsitz in Ostdeutschland unsere regionale Kompetenz erweitern und festigen. Der 500. Beitrag / Sendung ist ein erster Meilenstein in der jungen Geschichte von Hit-TV.eu Wir sind uns jedoch auch bewusst dass noch sehr viel Arbeit vor uns liegt um unsere Pläne, die wir für die Zukunft haben, umzusetzen. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern die viel versprechen und nur wenig halten, gehen wir in kleinen und stetigen Schritten unseren Weg. Diesen beschreiten wir ohne Banken oder anderem Fremdkapital. Durch die Konstellation der Unabhängigkeit und des gesunden Wachstums haben wir sehr hohe Zukunftschancen. Selbstverständlich werden auch zukünftig alle Beiträge und Sendungen kostenfrei und unverschlüsselt dem Zuschauer anbieten. Für Fragen stehe ich Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. Bei Veröffentlichungen über Hit-TV.eu, bitte ich Sie um eine kurze Information, bzw um ein Belegexemplar, wir würden diese dann in unserem Pressespiegel mit aufführen und veröffentlichen. Alle vergangenen Pressemitteilungen finden Sie im Pressefach von Hit-TV.eu Heiko Richter