You are on page 1of 11

UNIT „BROTTEIG“

BROTTEIG Um Brotteig zu machen. Salz und Hefe. um den Gärungsprozess zu ermöglichen. Der Teig geht auf. produziert wird. Frage 1: BROTTEIG Bei der Gärung geht der Teig auf. Der Teig geht auf. Der Teig geht auf. Nach dem Mischen wird der Teig für mehrere Stunden in einen Behälter gegeben. weil sich einzellige Pilze darin vermehren. Während der Gärung tritt eine chemische Veränderung im Teig auf: Die Hefe (ein einzelliger Pilz) wandelt Stärke und Zucker im Mehl in Kohlendioxid und Alkohol um. weil ein Gas. Kohlendioxid. Wasser. weil Alkohol produziert und zu einem Gas umgewandelt wird. weil bei der Gärung Wasser in Dampf umgewandelt wird. mischt ein Bäcker Mehl. S505Q01 . Warum geht der Teig auf? A B C D Der Teig geht auf.

Salz mit Hefe Waage Experiment 1 Waage Experiment 2 Verschluss Behälter Mehl. dass sich seine Masse verringert hat. Der Bäcker sollte die Experimente 3 und 4 vergleichen . ob die Hefe die Ursache für den Verlust an Masse ist? Verschluss Behälter Mehl. Salz ohne Hefe Offener Behälter Mehl. Die Teigmasse ist zu Beginn der folgenden vier Experimente jeweils gleich groß. Salz mit Hefe Waage Experiment 3 Waage Experiment 4 Offener Behälter Mehl. Wasser. um zu untersuchen. Der Bäcker sollte die Experimente 1 und 3 vergleichen. Salz ohne Hefe A B C D Der Bäcker sollte die Experimente 1 und 2 vergleichen. Wasser. Welche zwei Experimente sollte der Bäcker vergleichen. Wasser.Frage 2: BROTTEIG S505Q02 Einige Stunden nach dem Mischen des Teiges wiegt der Bäcker den Teig und stellt fest. Wasser. Der Bäcker sollte die Experimente 2 und 4 vergleichen.

Woher kommen die Kohlenstoffatome. wenn sie erhitzt werden? Ihre Moleküle werden größer. Manche Kohlenstoffatome kommen aus dem Wasser. Frage 10N: BROTTEIG Wie viel Interesse hast du an den folgenden Informationen? S505Q10N Bitte in jeder Zeile nur ein Kästchen ankreuzen. Ihre Moleküle stoßen seltener zusammen. Ist diese Erklärung über die Herkunft der Kohlenstoffatome richtig? Manche Kohlenstoffatome kommen aus dem Zucker. Hohes Interesse Durchschnittliches Interesse 2 Geringes Interesse 3 Kein Interesse 4 Gärungsprozesse besser verstehen. Die Anzahl ihrer Moleküle nimmt zu. dehnen sich Gas-und Dampfbläschen im Teig aus. die sich im Kohlendioxid und im Alkohol befinden? Kreise für jede der folgenden möglichen Erklärungen „Ja“ oder „Nein“ ein. Warum dehnen sich Gas und Dampfbläschen aus. Erfahren. Manche Kohlenstoffatome sind Bestandteil der Salzmoleküle. Ihre Moleküle bewegen sich schneller. 1 Etwas über die Rolle der Gärung in der Herstellung anderer Nahrungsmittel wie Käse und Bier erfahren. Die Kohlenstoffatome werden durch die chemische Reaktion aus anderen Elementen hergestellt. Ja oder Nein? Ja / Nein Ja / Nein Ja / Nein Ja / Nein Frage 4: BROTTEIG S505Q04 Wenn das aufgegangene (gegorene) Brot im Ofen gebacken wird. 1 2 3 4 1 2 3 4 . wie Brot ohne den Zusatz von Hefe hergestellt wird.Frage 3: BROTTEIG S505Q03 Im Teig wandelt die Hefe durch eine chemische Reaktion Stärke und Zucker des Mehls in Kohlendioxid und Alkohol um.

Chemische Analysen sind der beste Weg. um Produkte des Gärungsprozesses zu identifizieren. Stimme voll zu Stimme eher zu 2 Stimme eher nicht zu 3 Stimme überhaupt nicht zu 4 a) Ich würde einem wissenschaftlichen Bericht über den Gewichtsverlust im Teig eher vertrauen als der Erklärung eines Bäckers. die auftreten. wenn Nahrungsmittel zubereitet werden. sind wichtig. 1 b) 1 2 3 4 c) 1 2 3 4 . Untersuchungen über die Umwandlungen.Frage 10S: BROTTEIG Wie sehr stimmst du mit den folgenden Aussagen überein? S505Q10S Bitte in jeder Zeile nur ein Kästchen ankreuzen.

UNIT „WINDENERGIE“ .

Welche der Abbildungen zeigt den geeignetsten Ort. die durch den Wind im Kreis gedreht werden. D. Unten werden die Betriebsbedingungen von vier Windkraftwerken in der Praxis dargestellt. Die Anlagen in dem Bild sind Windkrafträder mit Flügeln. B. 0 Januar Dezemberr S529Q02 Frage 2: WINDENERGIE Je stärker der Wind weht. Dennoch gibt es in der Praxis keinen einfachen Zusammenhang zwischen Windgeschwindigkeit und elektrischem Strom. desto schneller drehen sich die Flügel der Windkrafträder und desto mehr elektrischer Strom wird erzeugt. Diese Drehungen werden auf Generatoren übertragen. Dezember 0 0 Windgeschwindigkeit A. wenn die Windgeschwindigkeit v1 erreicht. . Aus Sicherheitsgründen drehen sich die Flügel nicht schneller. der Erdöl und Kohle bei der Erzeugung elektrischen Stroms ersetzen kann. die elektrischen Strom erzeugen.   Die Flügel beginnen sich zu drehen. wenn die Windgeschwindigkeit höher als v2 ist.WINDENERGIE Windenergie wird weithin als Energieträger angesehen. Frage 1: WINDENERGIE S529Q01 Die folgenden Abbildungen zeigen für vier verschiedene Orte die durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten im Laufe eines Jahres. um einen Windkraftanlage zu errichten? Windgeschwindigkeit Januar Dezember Januar Windgeschwindigkeit 0 Dezember Januar Windgeschwindigkeit C.

v3 0 v1 v2 v3 Windgeschwind. wenn die Windgeschwindigkeit v2 ist. W Elektrischer Strom W 0 0 0 v1 v2 Windgeschwind. C. Elektrischer Strom D. v3 0 v1 v2 v3 Windgeschwind. sich zu drehen. W Elektrischer Strom W om 0 0 0 v1 v2 Windgeschwind.  Der elektrische Strom erreicht seine höchste Stärke (W). Elektrischer Strom B. Welche der folgenden Abbildungen stellt den Zusammenhang zwischen Windgeschwindigkeit und erzeugtem elektrischen Strom unter diesen Betriebsbedingungen am besten dar? A. wenn die Windgeschwindigkeit v3 erreicht. Die Flügel hören auf. .

... Welcher der folgenden Gründe erklärt am besten............................. Ein Nachteil ..................................................................................................................................... Ein Vorteil . ............................................... desto langsamer drehen sich die Flügel der Windkrafträder bei der gleichen Windgeschwindigkeit......... ..................................... S529Q04 – 0 1 2 9 Frage 4: WINDENERGIE Beschreibe einen besonderen Vorteil und einen besonderen Nachteil der Erzeugung elektrischen Stroms mit Hilfe von Windenergie im Vergleich zur Stromerzeugung mit Hilfe fossiler Brennstoffe wie Kohle oder Öl.................................. ....................................... warum sich die Flügel der Windkrafträder an höher gelegenen Orten bei der gleichen Windgeschwindigkeit langsamer drehen? A B C D Die Luft verliert mit zunehmender Höhe an Dichte.................................................... Die Temperatur ist mit zunehmender Höhe niedriger........................................................Frage 3: WINDENERGIE S529Q03 Je höher die Lage der Windkraftanlage über dem Meeresspiegel ist............................. Die Schwerkraft wird mit zunehmender Höhe geringer........... Es regnet mit zunehmender Höhe öfter..........

Frage 10R: WINDENERGIE Wie sehr stimmst du mit den folgenden Aussagen überein? S529Q10R Bitte in jeder Zeile nur ein Kästchen ankreuzen. sogar wenn das die Kosten erhöht. um die Einführung von Windkraftwerken zu stoppen. Elektrischer Strom sollte so weit wie möglich mit Hilfe erneuerbarer Energieträger erzeugt werden. 1 e) 1 2 3 4 f) 1 2 3 4 . die die Atmosphäre nicht verschmutzen. Einwände gegen das Erscheinungsbild von Windkrafträdern sollten nicht ausschlaggebend sein. Stimme voll zu Stimme eher zu 2 Stimme eher nicht zu 3 Stimme überhaupt nicht zu 4 d) Ich bin für die Entwicklung von Energiequellen.