Regelmäßige – unregelmäßige – abweichende bzw.

gemischte Verben
Schreiben Sie alle Verben aus dem folgenden Text heraus und tragen sie Verben in die passende Tabelle ein. Setzen Sie den Cursor in die gelben Felder und tragen Sie die passenden Verbformen ein.

150-Meter-Fall überlebt Riesenglück für Kärntner Paragleiter: Er landete in einem Fichtenwi fel!
Mittwoch fuhr ein 40-jähriger m!ndner auf die "mberger #lm$ um bei herrlichem %r!hlingswetter um &'.&( )hr *om traditionellen Startplat+ in &,00 Meter Seeh-he abzuheben. "s sollte ein normaler Testflug werden. .ach rund f!nf Minuten geschah es/ 0er Mann verlor aus unbe1annter )rsache die 2ontrolle !ber den Schirm und stürzte aus &(0 Meter in die Tiefe normalerweise ein unwiderrufliches Todesurteil. 0och der Sportler hatte einen Schut+engel$ landete im 3ipfel einer '0 Meter hohen %ichte und blieb bis auf ein paar Schrammen un*erlet+t4 5b er das rettende 6iel angesteuert habe7 89ei so einem Stur+ gibt es nichts +u steuern:$ meint er la1onisch. 0er m!ndner$ der anon;m bleiben will$ wurde schlie<lich *on Männern der 9ergrettung 5beres 0rautal aus dem eäst der %ichte befreit. #m liebsten würde er !ber den )nfall gar nicht sprechen. 8.at!rlich hatte ich unwahrscheinliches l!c1. #ber es war eigentlich ein relati* unspe1ta1ulärer Vorfall:$ meint er +ur!c1haltend. #n gro<e %eiern denkt er nicht/ 8=ch werde +u >ause mit meiner %rau ein läschen trinken.: Seine attin hat erst am #bend *om gl!c1lichen #usgang des #benteuers erfahren. 8>auptsache es ist gut ausgegangen.: )nd dann fügt sie hin+u/ 8?et+t braucht er wohl *iel Seife$ um das @ech der %ichte loszuwerden.: 3.6ebedin 2leine 6eitung$ A'.'.A000

! #erben mit gemischte b-w! abweichenden F+rmen $alle drei F+rmen( Infinitiv haben werden sein den1en loswerden räteritum hatte wurde war dachte wurde los artizip II gehabt geworden gewesen gedacht losgeworden .1! Regelmä"ige #erben $n%r &nfiniti'( Sollen$ st!r+en$ landen$steuern$wollen$ meinen $ )! *nregelmä"ige #erben $alle drei F+rmen( Infinitiv %ahren #bheben eschehen Verlieren 9leiben Sprechen Trin1en "rfahren ausgehen räteritum %uhr >ob ab eschah Verlor 9lieb Sprach Tran1 erfuhrt ging aus artizip II efahren >at #bgehoben eschehen Verloren eblieben esprochen etrun1en erfahren augegangen .

sollen$ st!r+en$ landen$ retten$ ansteuern$ steuern$ meinen$ wollen$ befreien$ meinen$ hin+uf!gen$ brauchen %. fahren B fuhr B gefahren abheben B hob ab B hat abgehoben C geschehen B geschah B geschehen C *erlieren B *erlor B *erloren C bleiben B blieb B geblieben C geben B gab B gegeben C sprechen B sprach B gesprochen C trin1en B tran1 B getrun1en C erfahren B erfuhr B erfahren C ausgehen .ging aus B ausgegangen &. werden B wurde B geworden C haben B hatte B gehabt C sein B war B gewesen C den1en B dachte B gedacht C loswerden B wurde los B losgeworden .!"sung# $.