Interview mit Lukee

Name: Alter: Wohnort: Level: Lukee B. 19 Basel Pro

Ich wies nicht mehr so genau wie ich zum fahren kam da es auch schon lange her ist. Ich bergan vor 8 Jahren mit BMX und bin mittlere weile Pro Bmxer und fahre internationale Contests. Mein schlimmster Unfall war als ich versuchte einen Sprung rückwärts zu springen. Ich bin dabei mit dem Forderrad an der Landung ein gehangt und bin dann auf den Kopf gefallen. Ich hatte leider keinen Helm an und da durch bin ich erst wider als ich zu hause wahr wider auf gewacht. An sonnte hatte ich nur kleinere Verletzungen wie offene Schienbeine und verstauchte Knöchel.

Ich trainiere eigentlich jeden Tag es macht mir sehr spass. Ich reise auch oft an grosse Veranstaltungen in Europa und der Usa.

Interview mit Kenny
Name: Alter: Wohnort: Level: Kenny F. 20 Küsnacht am Rigi Semi

Ich Fahre jetzt schon mehrere Jahre Mtb Dirt es macht mir grosse spass. Ich fahre sehr auf Risiko des wegen habe ich mir auch schon viel getan. Mein schlimmster stürzt wahr als ich an einer Veranstaltung in Frankreich als ich bei einem Sprung zu weit flog und dann über den lenken gestützt bin. Ich bin dabei von 4m auf den Kopf geflogen. Ich lag danach 3 Wochen im Koma.

Ich hatte auch noch einen zweiten stürzt bei dem wollte ich über eine Treppe eine 180° Drehung machen bei der bin ich ab gestanden und habe mich am Sprung gelenk verletzt.

Interview mit Raphael
Name: Alter: Wohnort: Level:

Raphael M.
19 Bubendorf Semi

Ich fahre seit 6 Jahren. Ich habe angefangen mit Dual und jetzt fahre ich Dirt und Street. Ich habe gemerkt dass man sich bim Dual fahren weniger verletzt. Ich habe mich eigentlich nie schwer verletzt. Aber ich habe sehr Probleme mit dem Rücken .Das kommt aber nicht von einem stürzt sonder von den Belastungen durch das abspringen.

Interview mit Florian
Name: Alter: Wohnort: Level:

Florian S.
18 Rheinfelden Anfänger

Ich bin seit einem Jahr auf dem Mx Unter Wegs ich habe mich in der zeit an der Hüfte verletzt und auch sonst noch Schürfungen und Stauchungen.

Einleitung
Das Thema wahr ziemlich gross und des halb haben wir uns auf das Unterthema Zweiradextremsport da Andreas auch effektiv diesen Sport betreibt.

Arten

Es gibt verschiedene Disziplinen beim Zweiradsport sie unterscheiden ich grundsätzlich in Motorisierte und Nicht Motorisierte Fahrzeuge. Im anderen gibt’s den unterschied „Racer“ (bei einem Rennen) oder „Trixer“ (An einem Freestyle Event). Zweiradsport 1. Motorisierte 1. MX
a. SMX

2. FMX 2. Nicht Motorisierte 1. Mtb a. Dual b. Dirt c. Slopstyle 2. Bmx a. Bmx Race b. Park c. Dirt 1.1 Die klassische Art des Motocross ist das Befahren von Strecken im freien Gelände. Die Länge der Strecken variiert zwischen 1000 m und 4000 m.

1.1.a Die Rennen finden vorwiegend in Hallen oder Stadien statt, die speziell für die jeweiligen Veranstaltungen präpariert, d. h. mit Erde oder Lehm

aufgefüllt werden. Der Boden im Supercross ist gewöhnlich hart. Da in einer Halle nur begrenzter Raum zur Verfügung steht, ist das Streckenlayout technisch anspruchsvoll und spektakulär

1.2 Beim FMX springen die Fahrer mit leicht veränderten MotocrossMaschinen über Sprungschanzen ("Kicker"). In den wenigen Sekunden zwischen Absprung und Landung führen sie teils sehr waghalsige Manöver in der Luft aus.

2.1.a Der Rennen zu zweit auf einer strecke mit Sprüngen und wellen.

2.1.b Beim Dirt geht es darum über Sprünge aus erde (dirt) möglichst schwierige trix zu machen.

2.1.c Slopestyle vereint die einzelnen Disziplinen und ist die spektakulärste Art des Bike Sports. Die Events finden oft in grossen Stäten statt.

2.2.a Das ist die älteste Disziplin und ist jetzt olympisch geworden. Gleich wie Dual einfach mit fier Fahrern

2.2.b Das ist BMX fahren in einem skate park oder Pool.

2.2.c Gleich wie MTB Dirt einfach mit BMX

Berühmtheiten:

Die meisten Pro Fahrer gibt es in der USA aber in Europa kamt der sport auch langsam auf aber es ist noch schwer da mit seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Travis Pastrana So ziemlich der bekannteste FMXer

Matt Rebeaud Der bekannteste Schweizer FMXer

Scotty Cramer Einer der besten BMXer

Andreu Lacondeguy Spanischer Pro Biker