Abkürzungen aus DDR-Beständen

Hilfsmittel zu den Beständen des

Thüringischen Staatsarchivs Rudolstadt

Bearbeitet von Frank Esche unter Mitwirkung von Katrin Beger, Andrea Esche und Bernd Lippert

Thüringisches Staatsarchiv Rudolstadt Informationsheft Nr. 3 2. Auflage 2006 (Online-Version)

-1-

Vorwort

Das Informationsheft "Abkürzungen aus DDR-Beständen" soll dem Benutzer zu einer ersten Orientierung in der Vielzahl von Abkürzungen dienen, die bei der Auswertung von Akten verschiedener Verwaltungen und staatlicher Betriebe der DDR auftreten können. Der Gegenstand und der im Rahmen eines Informationsheftes zur Verfügung stehende Raum bedingen, dass es sich hierbei lediglich um eine Auswahl häufig verwendeter Abkürzungen handeln kann. Die folgende alphabetische Auflistung von Abkürzungen erhebt somit keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern wird im Gegenteil die Auflösung vieler Kürzungen, besonders im Bereich spezieller Zweige der Industrie und des Staatsapparates der DDR, unbeantwortet lassen. Bei der Bearbeitung des Heftes wurde der Versuch unternommen, Abkürzungen in einem ausgewogenen Verhältnis aus allen im Thüringischen Staatsarchiv Rudolstadt überlieferten Beständen auszuwählen. Dennoch ließ sich ein gewisses Ungleichgewicht nicht vermeiden, zumal ganze Bereiche, wie zum Beispiel Abkürzungen aus der Militärverwaltung, aufgrund fehlender Überlieferung nicht berücksichtigt werden konnten. Bei der intensiven Beschäftigung mit der DDR-Geschichte wird es daher erforderlich sein, auch andere Hilfsmittel und Veröffentlichungen heranzuziehen. Eine Auswahl der für dieses Heft verwendeten Quellen befindet sich am Schluss des Heftes. Die vorliegende Zusammenstellung ist das Ergebnis der Sammeltätigkeit mehrerer Mitarbeiter des Archivs, die von Herrn Frank Esche zusammengestellt und bearbeitet wurde. Für seine Bemühungen bei der aufwendigen Bearbeitung sei ihm an dieser Stelle herzlich gedankt. Es bleibt somit nur noch zu wünschen, dass das Heft trotz des unvollständigen Charakters seinen Zweck erfüllt und dem Benutzer die Arbeit mit den Quellen erleichtert.

Jens Beger

Rudolstadt, den 1. Dezember 1998

-2-

ABAO ABF ABI ABUS ABV ACZ ADBV AdK AdL ADMV ADN AdW AFB AfD AfEP AfG AfM AfNS AfS AG AG AGB AGG Agit-Prop. AGL AGM AGO AGP AHB AHG AIM AIST AIV AK AK AKG AKM ALB ALK AN

A Arbeitsschutz- und Brandschutzanordnung Arbeiter- und Bauern-Fakultät Arbeiter- und Bauern-Inspektion Volkseigene Betriebe für die Ausrüstung von Bergbau und Schwerindustrie Abschnittsbevollmächtigter (der VP) Agrochemisches Zentrum Allgemeiner Deutscher Blindenverband Akademie der Künste der DDR (ab 1972 davor DAK) Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der DDR (ab 1972, davor DAL) Allgemeiner Deutscher Motorsport-Verband der DDR Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst Akademie der Wissenschaften der DDR (ab 1972, davor DAW) Amtliches Fernsprechbuch Amt für Datenverarbeitung Amt für Erfindungs- und Patentwesen Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED (ab 1976, davor IfG) Amt für Materialwirtschaft Amt für Nationale Sicherheit Amt für Standardisierung Arbeitsgemeinschaft Arbeitsgruppe Arbeitsgesetzbuch Abteilungsgewerkschaftsgruppe Agitation und Propaganda Abteilungsgewerkschaftsleitung Arbeitsgruppe des Ministers Abteilungsgewerkschaftsorganisation Arbeitsgemeinschaft der Produktionsgenossenschaften Außenhandelsbetrieb Außenhandelsgesellschaft Archivierter inoffizieller Mitarbeiter Arbeitsgemeinschaft zur Förderung und Entwicklung des internationalen Straßenverkehrs in der DDR Agrar-Industrievereinigung Aktuelle Kamera Arbeitskräfte Auswertungs- und Kontrollgruppe (des MfS) Arbeitskräftemangel Arbeits- und Lebensbedingungen Abteilungsleistungskosten Arbeitsnorm

-3-

AO AOL AOP AP APO APW AS ASB ASG ASI ASK ASMW ASR Potsdam ASTA ASV ASVO AWE AWG awig AZKW

Anordnung Abteilungsorganisationsleitung Allgemeine Operative Personalakte Arbeitsproduktivität Abteilungsparteiorganisation Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR Arbeitsschutz Arbeitsschutzbestimmungen Armeesportgemeinschaft Arbeitsschutzinspektion Armeesportklub Amt für Standardisierung, Messwesen und Warenprüfung Akademie für Staats- und Rechtswissenschaften "Walter Ulbricht" in Potsdam-Babelsberg (ab 1973, davor DASR) Antragsteller auf ständige Ausreise Armeesportvereinigung Arbeitsschutzverordnung Automobilwerk Eisenach Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft Agrarwissenschaftliche Gesellschaft der DDR Amt für Zoll und Kontrolle des Warenverkehrs B

BA BA BAB BAG BAK BBS BD BdA BDA BdK/BDK BDP BDS BDVP/ BdVP BEK Bez. BF BFA BfE BfN BG BG BG

Bezirksamt Bezirksarchitekt Betriebsabrechnungsbogen Betriebsarbeitsgemeinschaft Betriebsabnahmekommission Betriebsberufsschule Betriebsdirektor/Betriebsdirektion Bund der Architekten der DDR Bund Deutscher Architekten Bezirksdirektion für Kraftverkehr Bezirksdirektion der Deutschen Post Bund deutscher Segler der DDR Bezirksbehörde der Deutschen Volkspolizei Bund der Evangelischen Kirchen (der DDR) Bezirk Betriebsfläche Bezirksfachausschuss Büro für Erfindungs- und Vorschlagwesen Büro für Neuererwesen Berggesetz Berufsgenossenschaft Bezirksgericht

-4-

BG BGG BGL BGst BHG BHI Bing BIV BK BKB BKV BL BL BLB BLK BLN BLS BMK BMSR BOB BPA BPA BPKK BPO BPS BRD BRK BS BSF BSG BSt BStA BSV BSW BT BTA BUB Buna BUVO BV BVB BvfS BVG BzG

Biologische Gesellschaft der DDR Betriebsgewerkschaftsgruppe Betriebsgewerkschaftsleitung Bezirksgeschäftsstelle Bäuerliche Handelsgenossenschaft Bezirkshygieneinstitut Betriebsingenieur Bezirksinstitut für Veterinärwesen Baukombinat Braunkohlebergwerk Betriebskollektivvertrag Bereichsleiter Bezirksleitung Bezirkslichtspielbetrieb Betriebsleistungskosten Bank für Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft Betriebsluftschutz Bau- und Montagekombinat Betriebs-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik Berufsoffiziersbewerber Bahnpostamt Bezirksparteiarchiv Bezirksparteikontrollkommission Betriebsparteiorganisation Bezirksparteischule Bundesrepublik Deutschland Bezirksrevisionskommission Betriebsschutz Betriebsschutzfeuerwehr Betriebssportgemeinschaft Bezirksstelle Bezirksstaatsanwaltschaft Blinden- und Sehschwachen-Verband der DDR Betriebsschutzwehr Betriebsteil Bezirkstransportausschuss Berufsunteroffiziersbewerber Warenzeichen für synthetischen Kautschuk Bundesvorstand Bezirksverband/Bezirksvorstand Bezirksverwaltungsbehörde Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Bezirksvertragsgericht "Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung", Berlin

-5-

CAD CAM CDU CFK CFK CFW CG COMECON

C computer-aided design (computerunterstütztes Konstruieren) computer-aided manufacturing (computerunterstütztes Fertigen) Christlich Demokratische Union Chemiefaserkombinat Christliche Friedenskonferenz Chemiefaserwerk Chemische Gesellschaft der DDR Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe D Demokratischer Aufbruch Dienstaufwandsentschädigung Deutsch-Afrikanische Gesellschaft Deutsche Agrarwissenschaftliche Gesellschaft Deutsche Astronautische Gesellschaft Deutscher Außenhandel (1949-50) Deutsche Akademie der Künste (bis 1972, danach AdK) Deutsche Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu Berlin (ab 1972 AdL) Deutsche Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft (ab 1973 ASR) Deutscher Anglerverband der DDR Deutsche Akademie der Wissenschaften (ab 1972 AdW) Deutsche Bücherei (Leipzig) Durchführungsbestimmung Deutsche Bauakademie (bis 1973) bzw. Bauakademie der DDR (nach 1973) Deutsche Bauernbank (1950-1965, dann LB) Demokratische Bauernpartei Deutschlands Devisenbetriebsfonds Deutsche Botanische Gesellschaft Deutscher Binnenschiffahrts-Gütertarif Deutsches Brennstoffinstitut Deutsche Bauordnung Deutsche Binnenreederei Deutscher Billard-Sport-Verband der DDR Deutscher Bogenschützen-Verband der DDR Deutscher Basketball-Verband der DDR Deutscher Bibliotheksverband Deutscher Box-Verband der DDR Deutsche Demokratische Republik Warenzeichen für Polyamiderzeugnisseder DDR (Nylon, Perlon) Deutsche Film-Aktiengesellschaft

DA DAE DAFRIG DAG DAG DAHA DAK DAL DASR DAV DAW DB DB DBA DBB/ DB DBD DBF DBG DBGT DBI DBO DBR DBSV DBSV DBV DBV DBV DDR DEDERON DEFA

-6-

DEGT DELV DES DEWAG DFB DFD DFF DFV DFV DFV DFV DFWR DGS DGV DGV DHB DHfK DHfM DHG DHSV DHV DHZ DIA DIB DIZ DJH DJV DKSV DKV D-Linie DLZ DMV DNA DPA DPV DPZI DR DRK DRSV DRSV DRSV DRV DRV DS DSBV DSF

Deutscher Eisenbahn-Gütertarif Deutscher Eislauf-Verband der DDR Datenerfassungsstelle Deutsche Werbe- und Anzeigen-Gesellschaft Devisenfreibetrag Demokratischer Frauenbund Deutschlands Deutscher Fernsehfunk Deutscher Faustball-Verband der DDR Deutscher Fecht-Verband der DDR Deutscher Federball-Verband der DDR Deutscher Fußball-Verband der DDR Deutscher Forstwirtschaftsrat Deutsche Gesellschaft für Standardisierung Deutscher Genossenschaftsverband Deutscher Gewichtheber-Verband der DDR Deutsche Handelsbank Deutsche Hochschule für Körperkultur und Sport (Leipzig) Deutsche Hochschule für Musik Deutsche Handelsgesellschaft (1948-1950) Deutscher Hockey-Sportverband der DDR Deutscher Handball-Verband der DDR Deutsche Handelszentrale Deutscher Innen- und Außenhandel Deutsche Investitionsbank (1948-1967) Deutsches Institut für Zeitgeschichte Deutsche Jugendherberge Deutscher Judo-Verband der DDR Deutscher Kanu-Sport-Verband der DDR Deutscher Kegler-Verband der DDR Demarkationslinie Deutsche Lehrerzeitung Deutscher Militärverlag Deutscher Normenausschuss Deutscher Personalausweis Deutscher Pferdesport-Verband der DDR Deutsches Pädagogisches Zentralinstitut Deutsche Reichsbahn Deutsches Rotes Kreuz der DDR Deutscher Radsport-Verband der DDR Deutscher Ruder-Sport-Verband der DDR Deutscher Rugby-Sportverband der DDR Deutscher Ringer-Verband der DDR Deutscher Rollsport-Verband der DDR Deutscher Sportausschuss Deutscher Schlitten- und Bobsport-Verband der DDR (Gesellschaft für) Deutsch-Sowjetische-Freundschaft

-7-

DSLV DSSV DSV DSVB DTK DTSB DTTV DTV DTV DTV DV DVdI DVfL DVfV DVK DVO DVP DVR DVW DWA DWBO DWI DWK DZL

Deutscher Skiläufer-Verband der DDR Deutscher Schwimmsport-Verband der DDR Deutscher Schach-Verband der DDR Deutscher Sportverband Volleyball der DDR Direkte technologische Kosten Deutscher Turn- und Sportbund der DDR Deutscher Tischtennis-Verband der DDR Deutscher Tennis-Verband der DDR Deutscher Textilarbeiterverband Deutscher Turn-Verband der DDR Dienstvorschrift Deutsche Verwaltung des Innern Deutscher Verband für Leichtathletik der DDR Deutscher Verband für Versehrtensport der DDR Deutscher Volkskongress (1947-1949) Durchführungsverordnung Deutsche Volkspolizei Deutscher Volksrat (1948-1949) Deutscher Verlag der Wissenschaften Deutsche Waren-Abnahmegesellschaft Deutscher Verband für Wandern, Bergsteigen und Orientierungslauf der DDR Deutsches Wirtschaftsinstitut Deutsche Wirtschaftskommission Deutsches Zentralinstitut für Lehrmittel E

EA EA EAT EB EDV EDVA EGZGB EH EKB ELG EMAU EMK EOS ESG ESP EV EVW EWBS

Exportauftrag Exportausschuss (1967-1963) Erfahrungsaustauschblätter Empfangsbekenntnis Elektronische Datenverarbeitung Elektronische Datenverarbeitungsanlage Einführungsgesetz zum Zivilgesetzbuch der DDR Einzelhandel Elektrochemisches Kombinat Bitterfeld Einkaufs- und Liefergenossenschaft des Handwerks Ernst-Moritz-Arndt-Universität (Greifswald) Erzbergbau, Metallurgie und Kali Erweiterte Oberschule Entwickelte sozialistische Gesellschaft Einführung in die sozialistische Produktion (Unterrichtsfach) Ermittlungsverfahren Erdölverarbeitungswerk (Schwedt/Oder) Exportwarenbegleitschein

-8-

FAK FB FBP FDGB FDJ FE FFP FGB FKK FMV FPG FR FS FS FSG FSU FVB FWE FZR GAN GAP GAZ GB G/B GBH GD GD GE GE Gen./Genn. Genex Germed Ges. Gewi Gewosei GG GG GGG GGW GH GHD

F Fachabnahmekommission Forstbezirk Fachbereich Produktion Freier Deutscher Gewerkschaftsbund Freie Deutsche Jugend Forsteinrichtung Frauen-Förderungsplan Familiengesetzbuch der DDR Freikörperkultur Futtermittelverordnung Fischereiproduktionsgenossenschaft der See- und Küstenfischer Friedensrat der DDR Fachschule Forstschutz Fachschulsportgemeinschaft Friedrich-Schiller-Universität (Jena) Fleischverarbeitungsbetrieb Futterwerteinheit Freiwillige Zusatzrente G Generalauftragnehmer Groß[handels]abgabepreis Gesamtverzeichnis ausländischer Zeitungen Generalbeauftragter Gruben/Baustoffe Gesellschaft für Betriebsberatung des Handels der DDR Generaldirektor Grubendirektor Getreideeinheit Grundsatzentscheidung Genosse/Genossin Geschenkdienst und Kleinexport GmbH German Medikament (Warenzeichen für pharmazeutische Erzeugnisse der DDR) Gesellschaft Gesellschaftswissenschaft/en Geraer Wollen- und Seidenweberei Geographische Gesellschaft der DDR Gesellschaftliches Gericht Gesetz über die gesellschaftlichen Gerichte Gesellschaft für Geologische Wissenschaften der DDR Großhandel Großhandelsdirektion

-9-

GHG GHK GHS[p.] GI GMD GO GöV GOKO GOL Gosplan GPG GpmB GRV GSSD GST GStA GSV GT Güko GÜSt GUS GV GVD GVG GVP GVS GVVG GWG GwK GWR GWW GZA GZSt

Großhandelsgesellschaft Großhandelskontor (1953/54 bis 1960) Großhandelsspanne Generalinspektion Generalmusikdirektor Grundorganisation Gesetz über die örtlichen Volksvertretungen Staatliches Komitee für Verteidigung der UdSSR Grundorganisationsleitung Staatliche Plankommission (UdSSR) Gärtnerische Produktionsgenossenschaft Gesellschaft für physikalische und mathematische Biologie der DDR Gemeinsame Rundverfügung Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland Gesellschaft für Sport und Technik Generalstaatsanwaltschaft Gehörlosen- und Schwerhörigenverband der DDR Grenztruppen Güterkontrolle Grenzübergangsstelle Volkseigene Betriebe für Guss- und Schmiedeerzeugnisse Gemeindeverband Generalverkehrsdirektion Gerichtsverfassungsgesetz (Gesetz vom 27. September 1974 über die Verfassung der Gerichte der DDR) Groß[handels]verkaufspreis Geheime Verschlusssache Gebietsvereinigung Volkseigener Güter Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse (bis 1966, dann URANIA) Gesellschaft für Weltraumforschung und Raumfahrt der DDR Gas Wind Wasser Gerichtliche Zahlungsaufforderung Grenzzollstelle H

HA HA HAN HAP HB HB HB HBH

Handelsabkommen Hauptabteilung Hauptauftragnehmer Handelsabgabepreis Haftbefehl Handelsbereich Handelsbetrieb Hauptbuchhalter

-10-

HESCHO HfÖ HfV HG HG HG HGL HH HO HS HSG HSGL HUB HV HVDVP

Hermsdorf-Schomburg-Isolatoren G.m.b.H. Hochschule für Ökonomie "Bruno Leuschner" (Berlin-Karlshorst) Hochschule für Verkehrswesen Handelsgüte Hausgemeinschaft Historiker-Gesellschaft der DDR Hausgemeinschaftsleitung Handelshochschule (Staatliche) Handelsorganisation Hochschule Hochschulsportgemeinschaft Hochschulgruppenleitung (der FDJ) Humboldt-Universität zu Berlin Hauptverwaltung Hauptverwaltung Deutsche Volkspolizei I

IA IAP IAT IB Ibf IBWZ IDV IF IFA IfG IfK IfL iga oder IGA IHB IHS IKW IM IML INEX Inform INTERFLUG Intourist IOF IPB IPF

Importauftrag Industrieabgabepreis Internationale Arbeitsteilung Industriebereich Industriebankfiliale Internationale Bank für wirtschaftliche Zusammenarbeit (Moskau) Industrielle Datenverarbeitung INTERFLUG (Luftverkehrsgesellschaft der DDR) Volkseigene Betriebe für Fahrzeugbau (aus Industrieverwaltung Fahrzeugbau) Institut für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED (bis 1976, danach AfG) Institut für Körpererziehung Institut für Lehrerbildung Internationale Gartenbauausstellung (Erfurt) Industrie- und Handelsbank Ingenieurhochschule Industrie-Kraftwerk Inoffizieller Mitarbeiter Institut für Marxismus-Leninismus (beim ZK der SED) VEB Industrieanlagen-Export Informationsbüro der Kommunistischen und Arbeiterparteien (1947-1956) Luftverkehrsgesellschaft der DDR Allunionsgesellschaft für internationalen Tourismus in der UdSSR Internationale Orientierungslauf-Föderation Internationales Patentbüro Institut für Post- und Fernmeldewesen

-11-

IPR IRO ISB ISE ISG ITK IVO IWBS IWL JfG JFK JFP Jgfrd JH JHVO JKO JP JVE

Internationales Privatrecht Institut für Rationalisierung und Organisation Internationaler Studentenbund Internationales Sport-Echo (Zeitschrift) Industriesportgemeinschaft Indirekte technologische Kosten Investitionsverordnung Importwarenbegleitschein Industriewerke Ludwigsfelde J Jahrbuch für Geschichte Jugendförderkollektiv Jugendförderungsplan Jugendfreund Jugendhaus/Jugendhaftanstalt Jugendhilfeverordnung Justizkostenordnung (Anordnung vom 10.Dezember 1975 über die Erhebung, Stundung und den Erlass von Kosten der Bezirksgerichte, Kreisgerichte und Staatlichen Notariate) Junge Pioniere, Jungpioniere, Jungpionier (Pionierorganisation "Ernst Thälmann") Justizvollzugseinrichtung K

KA KA KAB KAD KAG KAP KB KB KD KDfS Kdo. Kdr. KdsA KdT KE KfA KFA KFA

Kapitalistisches Ausland Kostenart Kostenabrechnungsbogen Kartoffelkäfer-Abwehrdienst Künstlerische Arbeitsgruppe Kooperative Abteilung Pflanzenproduktion Kader/Bildung Kulturbund (bis 1958: Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands, bis 1972: Deutscher Kulturbund, danach: Kulturbund der DDR) Kreisdienststelle Kreisdienststelle für Staatssicherheit Kommando Kommandeur Kollektiv der sozialistischen Arbeit Kammer der Technik Kooperative Einrichtung Kammer für Außenhandel der DDR Kreisfachausschuss Kreisforstamt (bis 1958)

-12-

KfJ KfL KfS KFS KG KG KGB KGB KGD KGH KGL KGV KIM KJS KJV KK KK KK KKH KKL KKO KL KLB KLR KMD KMU KoKo Kolchos KOM Kominform Komsomol KPD KPdSU KPdSU (B) KPKK KPL KPS Kr./Krs. KRK KSA KSML KStA Kstatistik

Kreisausschuss für Jugendweihe Kreisbetrieb für Landtechnik Koordinierungsstelle für Standardisierung Kreisfilmstelle Konsumgenossenschaft Kreisgericht Kampfgruppenbataillon Komitee für Staatssicherheit (Geheimdienst der UdSSR) Konzert- und Gastspieldirektion Kampfgruppenhundertschaft Kombinatsgewerkschaftsleitung Konsumgenossenschaftsverband Kombinat industrielle Mast Kinder- und Jugendsportschule Katholischer Jugendverband Konfliktkommission Kostenkomplex Kreiskasse Kreiskulturhaus Konferenz der Kirchenleitung Konfliktkommissionsordnung (Beschluss des Staatsrates der DDR vom 12. März 1982 über die Tätigkeit der Konfliktkommissionen) Kreisleitung Kreislichtspielbetrieb Kreis-Landwirtschaftsrat Kirchenmusikdirektor Karl-Marx-Universität (Leipzig) Kommerzielle Koordinierung Kollektivwirtschaft (der UdSSR) Kraftomnibus-Kombinats-VO (Verordnung vom 8. November 1979 über die volkseigenen Kombinate, Kombinatsbetriebe und volkseigenen Betriebe) Kommunistisches Informationsbüro (1947-1956) Leninscher Kommunistischer Jugendverband der Sowjetunion Kommunistische Partei Deutschlands Kommunistische Partei der Sowjetunion Kommunistische Partei der Sowjetunion (Bolschewiki), 1925-1952 Kreisparteikontrollkommission Kreisplankommission Kreisparteischule Kreis Kreisrevisionskommission Kreissportausschuss Kreisschule für Marxismus-Leninismus Kreisstaatsanwaltschaft Kriminalstatistik

-13-

KTA KTI KuM KV KV KVP KWH KWO KwtN KWU KWV LA LAB LB LBH LBI LBK LDPD LDZ LFM LHM LI LKG LKW LL LMA LMB LN LÖ LPG LPKK LS LSA LT LV LVG LWR M MA Dresden Mafa MAI

Kreistransportauschuss Kriminaltechnisches Institut Kulturelle Massenarbeit Kreisverband Kreisvorstand Kasernierte Volkspolizei (bis 1956) Keramische Werke Hermsdorf Kabelwerk Oberspree Kommission für den wissenschaftlich technischen Nachwuchs Kommunalwirtschaftsunternehmen [1948-1951, dann VEB(K)] Kommunale Wohnungsverwaltung L Leistungsart Leistungsartenbereich Landwirtschaftsbank Volkseigene Betriebe für Land-, Bau- und Holzbearbeitungsmaschinen Lehrerbildungsinstitut Landbaukombinat Liberal-Demokratische Partei Deutschlands Liberaldemokratische Zeitung Leipziger Frühjahrsmesse Leipziger Herbstmesse Leitungsinformation des Ministeriums der Justiz Leipziger Kommissions- und Großbuchhandel Lastkraftwagen Landesleitung Leipziger Messeamt Volkseigene Betriebe des Leichtmaschinenbaus Landwirtschaftliche Nutzfläche Leiter Ökonomie Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft Landesparteikontrollkommission (der SED 1948-1952) Luftschutz Landessportausschuss Landtag Landesvorstand Lehr- und Versuchsgut Landwirtschaftsrat M Muster Militärakademie "Friedrich Engels" Dresden Maschinenfabrik Ministerium für Außenhandel und Innerdeutschen Handel (seit 1967 MAW)

-14-

Malimo MAS MASch MAW MC MDI MDJ MdL MDN MdV, MdVK MEG MEGA MEL MEMK MEW MEWA MfAA, MAA MFB MfK MfNV MfS MGB MGDDR MGO MHF/ MfHF MHU MI M/L MLFN MLU MMM MOG MP MPA MR MStA MStG MTS MTV MVA MWT

Mauersberger, Limbach-Oberfrohna + Molton (nähwirktechnisches Verfahren der Stoffherstellung) Maschinen-Ausleih-Station Marxistische Arbeiterschule Ministerium für Außenwirtschaft (seit 1967) Motorsport-Club Ministerium des Innern/Minister des Innern Ministerium der Justiz Mitglied des Landtages Mark der Deutschen Notenbank (bis 1967, dann Mark der DDR) Mitglied der Volkskammer Meteorologische Gesellschaft der DDR Karl Marx/Friedrich Engels: Gesamtausgabe VEB Metallurgieelektronik Ministerium für Erzbergbau, Metallurgie und Kali Karl Marx/Friedrich Engels: Werke (Volkseigene Betriebe der) Metallwarenindustrie Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten Militärforstbetrieb Ministerium für Kultur Ministerium für Nationale Verteidigung Ministerium für Staatssicherheit Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald Mathematische Gesellschaft der DDR Militärgerichtsordnung (Anordnung des Nationalen Verteidigungsrates der DDR vom 27. September 1974 über die Aufgaben, Zuständigkeit und Organisation der Militärgerichte) Ministerium für Hoch- und Fachschulwesen Maxhütte Unterwellenborn Mechanische Instandhaltung Marxismus-Leninismus Ministerium für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft Martin-Luther-Universität (Halle-Wittenberg) Messe der Meister von Morgen Militärobergericht Militärpolizei Milchproduktionsanlage Ministerrat Militärstaatsanwalt Militärstrafgesetz Maschinen-Traktoren-Station Materiell-technische Versorgung Milchviehanlage Ministerium für Wissenschaft und Technik

-15-

NAGEMA NAN NARVA NAW NBG NBI ND NDPD NF NF NfD NFG NG NGW NJ NKO NKWD NÖS/NÖSPL NOK NPL NR NRNF NSW NVA NVO NVR Obf. Obf. OdF ODS Ö ÖFI ÖLB ÖSS ÖVW OG

N VVB Nahrungsmittel-, Genussmittel- und Verpackungsmaschinen Nebenauftragnehmer Warenzeichen der DDR-Glühlampenwerke Nationales Aufbauwerk Neue Bachgesellschaft Neue Berliner Illustrierte Neues Deutschland (Tageszeitung/Zentralorgan der SED) National-Demokratische Partei Deutschlands Nationale Front Neues Forum Nur für den Dienstgebrauch Nationale Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur, Weimar Notariatsgesetz (Gesetz vom 5. Februar 1976 über das Staatliche Notariat) Nahrungsgüterwirtschaft Neue Justiz (Zeitschrift) Notariatskostenordnung (Anordnung vom 5. Februar 1976 über die Kosten des Staatlichen Notariats) Volkskommissariat des Inneren (bis 1946), UdSSR Neues Ökonomisches System/Neues Ökonomisches System in der Planung und Leitung der Volkswirtschaft Nationales Olympisches Komitee der DDR Neue Politische Literatur (Zeitschrift) Nationalrat Nationalrat der Nationalen Front Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet Nationale Volksarmee Neuererverordnung (Verordnung vom 22. Dezember 1971 über die Förderung der Tätigkeit der Neuerer und Rationalisatoren in der Neuererbewegung) Nationaler Verteidigungsrat (DDR) O Oberförster Oberförsterei Opfer des Faschismus Ordnung, Disziplin, Sauberkeit Ökonomie Ökonomisches Forschungsinstitut bei der Staatlichen Plankommission Örtliche Landwirtschaftsbetriebe Ökonomisches System des Sozialismus Örtliche Versorgungswirtschaft Oberstes Gericht (Berlin)

-16-

OG-Inf. OibE OLZ OPK OP-Stab ORZ OS OSV OV OvD

Informationen des Obersten Gerichts der DDR Offizier im besonderen Einsatz (des MfS) Operatives Lagezentrum Operative Personenkontrolle (des MfS) Operativstab Organisations- und Rechnungszentrum Oberschule Ordnungsstrafverfahren Operativer Vorgang (des MfS) Offizier vom Dienst P

P PA PA PAO PB PD PDS PdVP PEM PG PG PGB PGH PH PHS PHV PI PI PiD PKK PKK PKM PKZ PL PlBOG PLJ PlROG PLS PM PNT PO PO POS

Produktion Personalausweis Produktionsarbeiter Preisanordnung Politbüro Produktionsdirektor Partei des Demokratischen Sozialismus Präsidium der Volkspolizei Berlin VVB Plast- und Elastonverarbeitungsmaschinen Parteigruppe Physikalische Gesellschaft der DDR Produktionsgenossenschaft der Binnenfischer Produktionsgenossenschaft des Handwerks Pädagogische Hochschule Parteihochschule "Karl Marx" beim ZK der SED Politische Hauptverwaltung Pädagogisches Institut Polytechnisches Institut Politisch-ideologische Diversion Pädagogisches Kreiskabinett Parteikontrollkommission Projektierungs-, Konstruktions- und Montagebüro Personenkennzahl Produktionsleitung Beschluss des Plenums des Obersten Gerichts der DDR Parteilehrjahr Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der DDR Produktionslenkungssysteme Pass- und Meldewesen Plan Neue Technik (1966 vom PWT abgelöst) Parteiorganisation Politische Organisation (Allgemeinbildende) Polytechnische Oberschule

-17-

POZW PPA PrBOG Prombank PSS PStG PSW PU PUT PV PVO, PrVO PV-Verfahren PwP PWT PwZ "Q" QEK RAW RB RBD RBI Rbkw, RKW RBW RdB RdK RE RES Rev. Revf. Revf. RFT RgBl. RGW RKV RL RLN ROA RV RVG RZ RZA

Politisch-operatives Zusammenwirken Personalpolitische Abteilung Beschluss des Präsidiums des Obersten Gerichts der DDR Industriebank der UdSSR (1922-1959, dann Stroibank) Prozessteuerungssystem Personenstandsgesetz Pumpspeicherwerk Polytechnischer Unterricht Politische Untergrundtätigkeit Parteivorstand Preisverordnung Verrechnung von Geldforderungen nach Plan Produktionsgenossenschaft werktätiger Pelztierzüchter Plan Wissenschaft und Technik Produktionsgenossenschaft werktätiger Zierfischzüchter Q Qualität (Gütezeichen) Qualitäts- und Edelstahlkombinat R Reichsbahnausbesserungswerk Rohholzbereitstellung Reichsbahndirektion Radio Berlin International Reichsbahnkraftwerk Reichsbahn-Werbung Rat des Bezirkes Rat des Kreises Rohholzerzeugung Reichsbahnentwicklungsstelle Revier Revierförster Revierförsterei Rundfunk- und Fernmeldetechnik/Volkseigene Betriebe für Radiooder Rundfunk- und Fernmeldetechnik Regierungsblatt Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe Rahmenkollektivvertrag Richtlinie Rat für landwirtschaftliche Produktion und Nahrungsgüterwirtschaft Reserveoffiziersanwärter Rundverfügung Rauhfutter verzehrende Großvieheinheit Rechnungszentrum Reichsbahnzentralamt

-18-

S S SAG SANAR SBBI SBK SB-Laden SBZ SC SchK SchKO SDAG SdM SDP Sdr. SED Sekr. Selchosbank SERO SFF SFT SFV SG SGAO SGL SHF SHR SIB SKK, SKKD SKS SKUS SL SMA SMA, SMAD SMATh SMH SMK SMT SMV SNB Sowchos SPK Spowa SPT Strafrecht Sowjetische, später Staatl. Aktiengesellschaft (1945-1950/54) VVB Sanitäre Einrichtungen und Armaturen Staatliches Büro für die Begutachtung von Investitionen Spezialbaukombinat Selbstbedienungsladen Sowjetische Besatzungszone Sportclub Schiedskommission Schiedskommissionsordnung (Beschluss des Staatsrates der DDR vom 12. März 1982 über die Tätigkeit der Schiedskommissionen) Sowjetisch-Deutsche Aktiengesellschaft Sekretariat des Ministers Sozialdemokratische Partei (DDR) Sonderdruck (des Gesetzblattes der DDR) Sozialistische Einheitspartei Deutschlands Sekretär/Sekretariat Landwirtschaftsbank (UdSSR 1932 bis 1959) Sekundärrohstoffe Staatlicher Futtermilchfond Staatssekretariat für Forschung und Technik (seit 1967 MWT) Staatliche Flughafenverwaltung Sportgemeinschaft Staatsgeheimnis-Anordnung Schulgewerkschaftsleitung Staatssekretariat für das Hoch- und Fachschulwesen (seit 1967 MHF) Seehafen Rostock Sowjetisches Informationsbüro nach 1945 Sowjetische Kontrollkommission (in Deutschland, 1949-1953) Ständige Kommission für Standardisierung (beim RGW) Staatliches Kontor für Unterrichtsmittel und Schulmöbel sozialistische Länder Schweinemastanlage Sowjetische Militäradministration (in Deutschland) Sowjetische Militäradministration in Thüringen Schnelle Medizinische Hilfe Staatliches Metallkontor Sowjetisches Militärtribunal Sowjetische Militärverwaltung (1945-1949, dann SKK oder SKKD) Sowjetisches Nachrichtenbüro Staatlicher landwirtschaftlicher Großbetrieb in der UdSSR Staatliche Plankommission Sport- und Wanderbedarf Staatsplanthema

-19-

SPW SQK SRFK, SRK StA Stadtbez. vers. StAG Stasi Stellv. STFB/ StFB StG StGB STGP St.Jb StPO Stroibank StVE StVG SU SUZ SV SV SVB SV DVP SVE SVK SVK SVO SVZ SW TAKRAF TAN TASS TBBI TBI TBS Tbw TEXTIMA TGA TGH TGL TGL TH

Schützenpanzerwagen statistische Qualitätskontrolle Staatliches Rundfunkkomitee Staatsanwalt Stadtbezirksversammlung Gesetz vom 7. April 1977 über die Staatsanwaltschaft der DDR Staatssicherheit Stellvertreter Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb Stadtgericht Strafgesetzbuch der DDR Staatliche Tierärztliche Gemeinschaftspraxen Statistisches Jahrbuch Strafprozessordnung Allunionsbank zur Finanzierung von Investitionen (UdSSR) Strafvollzugseinrichtung Staatliches Vertragsgericht Sowjetunion Sozialistische Universitätszeitung Sozialversicherung Sportvereinigung Sozialversicherung Bezirksverwaltung Sportvereinigung Deutsche Volkspolizei Strafvollzugseinrichtung Sozialversicherung Kreisgeschäftsstelle Sozialversicherungskasse Verordnung vom 17. November 1977 zur Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten Sozialversicherung Zentralverwaltung Sozialistisches Wirtschaftsgebiet T VVB Tagebauausrüstungen, Krane und Förderanlagen Technische Arbeitsnorm/ Technisch begründete Arbeitsnorm Nachrichtenagentur der UdSSR Technische Bezirksbergbauinspektion Technische Bergbauinspektion (1946-1959) Technische Betriebsschule Triebwagenbetriebswerk VVB Textilmaschinenbau VVB Technische Gebäudeausrüstung Transportgemeinschaft Handel Technische Geschäftsleitung Technische Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen (Symbol für die DDR- und Fachbereichs-Standards) Technische Hochschule

-20-

THI THM TK TK TK TKBA TKO TMDN TMV TÖK TÖZ TOM Torgbank TPW Trapo TSC TSE TSG TU TWK TWL TWL TWZ UA UB UdSSR UHA U-Haft U-Organe UPL URANIA URS Ursamat UTP VAO VBK VBKD VD VdgB VDJ

Tierzucht-Hauptinspektion Textilhilfsmittel Technische Kontrolle Technologische Konstruktion Technologische Kosten Tierkörperbeseitigungsanstalt Technische Kontrollorganisation (Gütekontrolle) Tausend MDN (als Maßeinheit bis 1967, dann TM) Töchter-Mütter-Vergleich (Tierzucht) Technisch-ökonomische Kennziffer(n) Technisch-ökonomische Zielstellung Technisch-organisatorische Maßnahmen Handelsbank (UdSSR 1932-1957) Technisch-Physikalische Werkstätten Transportpolizei Turn- und Sportklub Tierseuchenentschädigung Turn- und Sportgemeinschaft Technische Universität Technisch-wirtschaftliche Kennziffer(n) Technische Werkleitung Technisch-wissenschaftliche Lehrmittelzentrale Technisch-wissenschaftliche Zusammenarbeit U Untersuchungsausschuss Unterbezirk Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken Untersuchungshaftanstalt Untersuchungshaft Untersuchungsorgane Universitätsparteileitung Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse Universelles Regelungs- und Steuerungssystem Universelles System von Geräten und Einrichtungen für die Automatisierung technologischer Prozesse Unterrichtstag in der Produktion V Verfahrensaktenordnung (Ordnung vom 29. November 1982 über die Verwaltung von Verfahrensakten bei den Kreis- und Bezirksgerichten) Verband bildender Künstler der DDR (ab 1970) Verband bildender Künstler Deutschlands(bis 1970) Vertrauliche Dienstsache Vereinigung der gegenseitigen Bauernhilfe Verband der Deutschen Journalisten (1959-1972), Verband der Journalisten der DDR (ab 1972) -21-

VdJ VDK VDK VdN VdN VDP VDP VDR VE VEAB VEB VEB (B) VEB (K) VEB (Z) VEG VEH VEK VEK VEM VEP Verb VES VEUW VEW VFF VfK VfZG VG VgR VGW VHI VHS VHZ V.I. VIF VIK VIS VK VK Vk., VK VKA

Vereinigung der Juristen der DDR Verband Deutscher Komponisten und Musikwissenschaftler (1951-1972) bzw. Verband der Komponisten und Musikwissenschaftler der DDR (danach) Verband Deutscher Konsumgenossenschaften Verfolgte(r) des Naziregimes (Frühere Bezeichnung: OdF) Verlag der Nationen Verband der Deutschen Presse (1945-1959, dann VDJ) Vorschrift[en] der Deutschen Post Volksdemokratische Republik Verrechnungseinheit Volkseigener Erfassungs- und Aufkaufbetrieb für landwirtschaftliche Erzeugnisse Volkseigener Betrieb Volkseigener Betrieb (bezirksgeleitet) Volkseigener Betrieb (kreisgeleitet) Volkseigener Betrieb (zentral geleitet) volkseigenes Gut volkseigener Handel volkseigenes Kombinat volkseigenes Kontor VVB Elektromaschinenbau Verkaufseinzel(handels)- oder Verbraucherendpreis Verband Versuchs- und Entwicklungsstelle Verkehr, Energie, Umwelt, Wasserwirtschaft Volkseigene Wirtschaft Verband der Film- und Fernsehschaffenden der DDR Vereinigung für Kristallographie Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte Vertragsgesetz Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz der DDR Valutagegenwert Verkehrshygieneinspektion Volkshochschule Volkseigene Handelszentrale Verlagsinstitut Viskosefaser Vereinigte Institute für Kernforschung (Dubna bei Moskau) Viskoseseide Versorgungskontor Volkskammer Volkskorrespondent[in] Volkskontrollausschuss

-22-

VKH VKP, VP VKSK VL VLB VLV VM VMD VMI VNL VOB Vobu VOB Vors. VP VPB VPI VPKA VPKÄ VPR VR VR VS VS VSA VSB VSI VSMAT Vst, VkSt VstFB VSV VT VT VTA VTL VuM VVB VVEAB VVG VVH VVL VVMAS VVN VVS

Versorgungskontor für Handelsausrüstungen Verkaufspreis Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter Vereinigte Linke Vereinigte Lotteriebetriebe Vordruck-Leitvertrag Valutamark Verkehrsmedizinischer Dienst Vereinigte Möbelindustrie Verlag Neues Leben Vereinigung organisationseigener Betriebe Volksbuchhandel, -handlung Vereinigung organisationseigener Betriebe Vorsitzender Volkspolizei Volkspolizei-Bereitschaft Volkspolizei-Inspektion Volkspolizeikreisamt Volkspolizeikreisämter Volkspolizeirevier Verwaltungsrat Volksrepublik Verschlusssache Volkssolidarität Verkehrssicherheitsaktiv Vereinigter Schienenfahrzeugbau der DDR (Warenzeichen) Vereinigte Sitzmöbelindustrie Verwaltung für Wirtschaftsfragen der SMA in Thüringen Verkaufsstelle Verwaltung Staatlicher Forstwirtschaftsbetriebe Verordnung über Sozialpflichtversicherung Verband der Theaterschaffenden der DDR Verlag Technik VEB Verlade- und Transportanlagen vorläufige technische Lieferbedingungen Verfügungen und Mitteilungen Vereinigung Volkseigener Betriebe Vereinigung Volkseigener Erfassungs- und Aufkauf-Betriebe landwirtschaftlicher Erzeugnisse Vereinigung Volkseigener Güter Vereinigung Volkseigener Handelsbetriebe Vereinigung Volkseigener Lichtspieltheater Vereinigung der volkseigenen Maschinenausleihstationen Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes Vertrauliche Verschlusssache

-23-

VVV VVW VVW VWR VWR WahlG WAO WBA WBDJ WBK WBO Wbw WD WD WE Wema WERKIN Werkö WESZ WEZ WGA WGM WGV WK WOKS WPA WPO WPU Wsg. WT WtF WTR WVH WVHA WW ZA ZAIG ZAK ZASK ZBE Z-BfN

Vereinigung Volkseigener Verlage Vereinigung Volkseigener Warenhäuser Verwaltung der Volkseigenen Werften Verwaltung der Wirtschaftsbetriebe der Regierung der DDR Volkswirtschaftsrat (1961-1965) W Wahlgesetz der DDR Wissenschaftliche Arbeitsorganisation Wohnbezirksbereichsausschuss/ Wohnbezirksausschuss Weltbund der Demokratischen Jugend Wohnungsbaukombinat Wohnbezirksorganisation Wettbewerb Werksdirektor/Werksdirektion Westdeutschland Wohnungseinheit(en) VEB Werkzeugmaschinenfabrik VVB Werkzeuge und Instrumente VEB Werkzeugfabrik Königsee westeuropäische Sommerzeit westeuropäische Zeit Wohngebietsausschuss Wohnraum-Gestaltung (Staatlicher Handel) Möbel Wissenschaftliche Gesellschaft für Veterinärmedizin der DDR Wissenschaftlicher Kommunismus Allunionsgesellschaft für kulturelle Verbindungen mit dem Ausland (UdSSR,1925-1958) Wissenschaftlich-Praktische Arbeit(Unterrichtsfach) Wohnparteiorganisation Wilhelm-Pieck-Universität (Rostock) Weisung Wissenschaft und Technik Wissenschaftlich technischer Fortschritt Wissenschaftlich-Technische Revolution VVB Werkzeuge, Vorrichtungen und Holzverarbeitungsmaschinen Wirtschaftsverwaltungshauptamt Warnowerft Warnemünde Z Zentralausschuss Zentrale Auswertungs- und Informationsgruppe (des MfS) Zentrale Abnahmekommission Zentraler Armeesportklub Zwischenbetriebliche Einrichtung Zentrales Büro für die Neuererbewegung

-24-

ZBGL ZBl. ZBO ZBS ZdA ZDL ZDV ZEK Zentrag ZEW ZFA ZfG ZGB ZGE ZHU ZIID ZIMET ZJA ZK ZKA ZKD ZKDS ZKFF ZKG ZKG ZKK ZKSK ZL ZOL ZPA ZPDB ZPKK ZPL ZPO ZPR ZR ZRA ZRK ZRS ZS ZS ZSBB ZSG ZSGL

Zentrale Betriebsgewerkschaftsleitung Zentralblatt der DDR zwischengenossenschaftliche Bauorganisation Zentrale Beschaffungsstelle Zentralverband der Angestellten Zentrale Drucksachen-Leitstelle Zentrale Dispatcherverwaltung (innerhalb des RGW) Zentraler Entwicklungs- und Konstruktionsbetrieb/ Zentrales Entwicklungs- und Konstruktionsbüro Zentrale Druckerei- und Einkaufsgesellschaft Zwischenbetriebliche Einrichtung Waldwirtschaft (genossenschaftliche Waldbewirtschaftung) Zivil-, Familien- und Arbeitsrecht Zeitschrift für Geschichtswissenschaft Zivilgesetzbuch der DDR vom 19.Juni 1975 Zwischengenossenschaftliche Einrichtung Zentrales Konsum-Handels- und Produktionsunternehmen "konsument" Zentralinstitut für Information und Dokumentation Zentralinstitut für Mikrobiologie und experimentelle Therapie Jena Zentraler Jugendhilfeausschuss Zentralkomitee Zentralkatalog der Auslandsliteratur Zentraler Kurierdienst Zentraler Kurierdienst für Staatsgeheimnisse Zentraler Kraftfuttermilchfonds Zentrale Kontrollgruppe (des MfS) Zentrale Koordinierungsgruppe Zentrale Kontrollkommission Zentrale Kommission für Staatliche Kontrolle (1963 durch ABI ersetzt) Zentralleitung Zentrale Organisationsleitung Zentrales Parteiarchiv Zentrale Personendatenbank (des MfS) Zentrale Parteikontrollkommission Zentrale Parteileitung Zivilprozessordnung Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal Zentralrat Zeiss-Rechenautomat (elektronischer Rechner) Zentrale Revisionskommission Zivilrechtssache Zentralsekretariat Zentralstelle Zentrales Sonderbaubüro Zentralsportgemeinschaft zentrale Schulgruppenleitung

-25-

ZSK ZSK ZStVG ZSW ZU ZV ZV ZV ZV ZVA ZVOBl ZWA ZWK ZWKI ZWL ZWTR

Zentraler Sportklub Zentralkommission für Sport und Körperpflege Zentrales Staatliches Vertragsgericht Zentralinstitut für sozialistische Wirtschaftsführung Zustellungsurkunde Zentralverband Zentralverwaltung Zentralvorstand Zivilverteidigung Zeitungsvertriebsamt Zentralverordnungsblatt Zentralstelle für wissenschaftliche Altbestände (in Bibliotheken) Zentrales Warenkontor (seit 1965/67 von der GHD abgelöst) Zuchtwertklasse (in der Landwirtschaft) Zentralstelle für wissenschaftliche Literatur Zentraler Wissenschaftlich-Technischer Rat Verwendete Quellen (Auswahl):

-

Bestände des Thüringischen Staatsarchivs Rudolstadt Koblischke, H., Abkürzungsbuch - Abkürzungen-Kurzwörter-Zeichen-Symbole, VEB Bibliographisches Institut Leipzig, 1969 Handbuch der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik, Kongress-Verlag Berlin, 1957 Geschichte der Sozialist. Einheitspartei Deutschlands, Bd. 1, Dietz Verlag Berlin, 1988 Zur Geschichte der Bezirksparteiorganisation Gera der SED, Bd. 1, Druckerei Volkswacht, Gera 1986 Fricke, D., Handbuch zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung 1869-1917, Bd. 2, Dietz Verlag Berlin, 1987 Honecker, E., Aus meinem Leben, Dietz Verlag Berlin, 1981 Handbuch gesellschaftlicher Organisationen in der DDR, Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1985 Um ein antifaschistisch-demokratisches Deutschland, Dokumente aus den Jahren 1945-1949, Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1968 Die Bestände der Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv, Edition Colloquium, 1996 Niethammer, L., Der >gesäuberte< Antifaschismus, Akademie Verlag GmbH, Berlin 1994 Hertle, H.-H., Chronik des Mauerfalls, Ch. Links Verlag, Berlin 1996 Weidenfeld, W. und Korte, K.-R. (Hrsg.), Handbuch zur deutschen Einheit, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1996 Mitter, A. und Wolle, S., Ich liebe euch doch alle! Befehle und Lageberichte des MfS Januar-November 1989, Basis Druck Verlagsgesellschaft mbH, Berlin 1990 DDR - Ein biographisches Lexikon- wer war wer, Ch. Links Verlag, Berlin, 1992 Landeskulturrecht, Staatsverlag d. DDR, Berlin 1982 Bodenrecht, Staatsverlag d. DDR, Berlin 1975 Jagdrecht, Staatsverlag d. DDR, Berlin 1985

-26-