Presseinformation

.
.
.


Stuttgart, 24. September 2014

von Helmut Kurz
Die Marktmeinung aus Stuttgart
Liquiditätsfalle
Die Bemühungen der EZB mit ihren neuen noch direkter auf die
Kreditvergabe der Banken zielenden Liquiditätsangeboten waren
bisher wenig erfolgreich. Sie werden wohl auch wegen der
Negativzinsen der Banken für Überschussliquidität nicht
ausreichend abgerufen. Seit Monaten sind die
Konjunkturmeldungen und vorlaufenden Indikatoren in der
Eurozone in der Tendenz eher enttäuschend. Den Begriff
Liquiditätsfalle zur Beschreibung der aktuellen Situation in der
Wirtschaft und an den Geld- und Kapitalmärkten kann man daher
durchaus verwenden.

Auf der anderen Seite des Atlantiks gab es von der US-
Notenbank widersprüchliche Signale. Zwar wurde im
Kommuniqué weiter von einem „beträchtlichen Zeitraum“, in dem
die Zinsen nahe null gehalten werden sollen, geschrieben,
andererseits wurde aber die Zinskurve, welche von der Fed
prognostiziert wird, nach oben verschoben. Die Reaktion an den
Märkten war deutlich: Der Dollar gewann insbesondere
gegenüber den Rohstoffwährungen hinzu. Auch die
Rohstoffpreise selbst gerieten noch mehr unter Druck. Nach
einigen Tagen Bedenkzeit schlossen sich auch die Aktienmärkte
dieser gefühlt deflationären Bewegung an. Hier waren besonders
US-Nebenwerte und konjunktursensitive Branchen unter Druck.
Besser hielten sich großkapitalisierte, defensive Titel. Nun

2
wurden gerade diese, zumindest potentiell, vom Stopfen eines
großen Steuerschlupfloches mittels Sitzverlagerungen aus den
USA ins Ausland getroffen. Sollten unter den aktuellen Kursen
liegende Indexmarken gebrochen werden, stünde einem
bereinigenden Ausverkauf zunächst wenig im Wege.


Sie finden die Marktmeinung ebenfalls unter folgendem Link:
www.privatbank.de/presse



Aktuelle Pressenews: www.privatbank.de/presse

Kontakt für den Leser:
Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG
Helmut Kurz
Leiter Fondsmanagement Reits
Börsenplatz 1
70174 Stuttgart
Telefon +49 711-21 48-232
Telefax +49 711-21 48-250
natalie.maier@privatbank.de
www.privatbank.de


Hinweise:
Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des
Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen
Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von
Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der
Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Die Darstellungen geben die aktuellen Meinungen und Einschätzungen zum
Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments wieder. Sie können ohne
Vorankündigung angepasst oder geändert werden. Die enthaltenen
Informationen wurden sorgfältig geprüft und zusammengestellt. Eine Gewähr
für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Die Informationen sind keine Anlageberatung oder Empfehlung. Für individuelle
Anlageempfehlungen und umfassende Beratungen stehen Ihnen die Berater
unseres Hauses gerne zur Verfügung.

Die Urheberrechte für die gesamte inhaltliche und graphische Gestaltung liegen
bei der Bankhaus Ellwanger & Geiger KG und dürfen gerne, jedoch nur mit
schriftlicher Genehmigung, verwendet werden.

Angaben zur steuerlichen Situation sind nur allgemeiner Art. Für eine
individuelle Beurteilung der für Sie steuerlich relevanten Aspekte und ggf.
abweichende Bewertungen sollten Sie Ihren Steuerberater hinzuziehen.
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für
zukünftige Entwicklungen. Finanzinstrumente oder Indizes können in
Fremdwährungen notiert sein. Deren Renditen können daher auch aufgrund
von Währungsschwankungen steigen oder fallen.