You are on page 1of 12

Installation ........................................................................................... S.

3
18 Wheels of Steel Haulin’ starten ..................................................... S.3
Hinweis für XP-Benutzer ..................................................................... S.3
DirectX® ............................................................................................... S.3
Hauptmenü ............................................................................................ S.4
„18 Wheels of Steel Haulin’“-Hilfe ..................................................... S.5
Standard-Tastatur- & Maussteuerung ................................................ S.5
Sichtsteuerung ..................................................................................... S.6
Sonstige Steuerung .............................................................................. S.6
Problembehebung ................................................................................ S.7
Technische Unterstützung ................................................................... S.7
Credits ................................................................................................. S.10
Installation
Legen Sie die CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein, um das
Spiel zu installieren. Sollte die Installation nicht automatisch beginnen, führen
Sie bitte folgende Schritte aus:
1.Klicken Sie auf START.
2.Klicken Sie auf AUSFÜHREN.
3.Tippen Sie D:\LAUNCH.EXE ein
(wenn Ihr CD-ROM-Laufwerk mit „D“ bezeichnet wird).
Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um die Installation abzuschließen.
18 Wheels of Steel Haulin’ starten
Sie können das Spiel entweder durch einen Klick auf das „18 Wheels of Steel
Haulin’“-Symbol auf Ihrem Desktop starten oder indem Sie Start, Programme,
18 Wheels of Steel Haulin’ aufrufen und dort das „18 Wheels of Steel Haulin’
spielen“-Symbol anklicken.
Hinweis für XP-Benutzer
Bei Windows® XP ist es erforderlich, dass alle Programme über ein Benutzer-
konto mit Administratorrechten installiert werden. Wenn Sie sich nicht sicher
sind, was das bedeutet, oder weitere Informationen möchten, besuchen Sie
bitte www.valusoftsupport.com und tippen Sie „admin info“ in die Suchleiste
ganz oben auf der Website ein.
DirectX®
Während der Installation werden Sie aufgefordert, DirectX® 9.0 zu installie-
ren. Für 18 Wheels of Steel Haulin’ wird DirectX 9.0 oder eine höhere Version
benötigt. Wenn DirectX 9.0 oder eine höhere Version nicht bereits auf Ihrem
Computer installiert ist, folgen Sie bitte den Anweisungen auf dem Bildschirm,
um die Installation von DirectX abzuschließen.
3
Hauptmenü
Neues Spiel
Hier können Sie zwischen der Kampagne (dem Betrieb eines Transportunter-
nehmens) und der Einzelauslieferung entscheiden. Für die Kampagne müssen
Sie einen Spielnamen, eine Firmenzentrale (Stadt) sowie einen Schwierig-
keitsgrad wählen. Bei der Einzelauslieferung wählen Sie eine Ausgangsstadt,
eine Zielstadt, eine Ladung und einen LKW.
Spiel laden
Hier können Sie ein gespeichertes Spiel laden oder löschen.
Optionen
Hier können Sie die Steuerung anpassen und die Einstellungen der Spielwie-
dergabe verändern.
Verkaufsraum
Hier finden Sie alle LKW und Hänger, die im Spiel vorkommen.
Mitwirkende
Hier sehen Sie die vielen talentierten Menschen, die an der Entwicklung des
Spiels beteiligt waren.
Spiel beenden
So verlassen Sie das Spiel.
4
„18 Wheels of Steel Haulin’“-Hilfe
In 18 Wheels of Steel Haulin’ ist eine umfassende Spielhilfe enthalten. Klicken
Sie dafür auf die Hilfe-Schaltfläche im Hauptmenü und wählen Sie Start, Pro-
gramme, 18 Wheels of Steel Haulin’ und schließlich Hilfe. In der Hilfe-Datei
werden alle Aspekte des Spiels erläutert.
Standard-Tastatur- & Maussteuerung
Aktion Steuerung
Motor ein-/ausschalten E
Beschleunigen Pfeiltaste oben
Bremsen Pfeiltaste unten
Links abbiegen Pfeiltaste links
Rechts abbiegen Pfeiltaste rechts
Beleuchtung wechseln - Fernlicht/
Abblendlicht
L
Blinker links ein-/ausschalten (Ab-
biege-Signal)
Ü
Blinker rechts ein-/ausschalten
(Abbiege-Signal)
+
Warnblinkanlage ein-/ausschalten F
Hupe H
Hänger an-/abhängen (wenn der
LKW korrekt unter dem Anhänger
positioniert ist)
T
5
Sichtsteuerung
Aktion Steuerung
Spiegel ein-/ausblenden F2
Heads-Up-Display anzeigen F3
Kabinenkamera 1
Frei drehbare Kamera 2
Stoßstangenkamera 3
Kamera von oben 4
Drive-by-Kamera 5
Nach links sehen (in Kabinensicht) -
Nach rechts sehen (in Kabinensicht) (
Sonstige Steuerung
Aktion Steuerung
CB-Funk benutzen V
Notizbuch öffnen N
Minikarte ein-/ausblenden M
Radio einschalten R
Bildschirmfoto machen F10
Sie können die Steuerung über den Punkt „Optionen“ im Hauptmenü anpassen.
6
Problembehebung
Für eine optimale Spielleistung empfehlen wir Ihnen, alle anderen Anwen-
dungen zu schließen, bevor Sie 18 Wheels of Steel Haulin’ spielen.
Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich die neuesten mit DirectX kompatiblen
Treiber für Ihre Grafik- und Soundkarten zu besorgen. Treiber, die nicht mit der
neuesten Version von DirectX kompatibel sind, können zu unvorhergesehenen
Resultaten führen. Aktualisierte Treiber sind normalerweise kostenlos auf der
Website des jeweiligen Hardware-Herstellers zu bekommen. Hier einige der
bekanntesten Hersteller:
ATI – www.ati.com
Intel – www.intel.com
Nvidia – www.nvidia.com
Weitere Informationen zu DirectX finden Sie unter:
www.microsoft.com/directx/.
Technische Unterstützung
Haben Sie Fragen oder Probleme? Wir helfen Ihnen. Updates sowie Antwor-
ten auf häufig gestellte Fragen sowie unseren rund um die Uhr erreichbaren
technischen Kundendienst finden Sie auf unserer Website www.valusoft.com.
Sie können uns auch schreiben: ValuSoft, 3650 Chestnut Street North, Suite
101A, Chaska, MN 55318, USA.
Bei allen technischen Fragen (Installation, etc.) hilft Ihnen gerne unser tech-
nisches Support-Team.
Gehen Sie auf unserer Website www.frogster-interactive.de zum FAQ-Be-
reich. Dort haben wir die am häufigsten auftretenden allgemeinen Probleme
und deren Lösungen zusammengestellt.
Bitte beachten Sie auch, dass vor der Installation und jedem Spielstart
Hintergrundprogramme wie z.B. Virenscanner, Installationsüberwachungspro-
gramme, CD-Brenntools etc. deaktiviert/beendet werden sollten.
E-mail E-mails mit technischen Fragen senden Sie bitte an folgende Adresse:
techsupport@frogster-ip.de
7
8
Für die bestmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir von Ihnen die
Datei DxDiag.txt und msinfo32.txt. Diese Informationen helfen uns bei der
Fehlersuche:
Direct X Diagnose
Um die Direct X Diagnose durchzuführen bitte folgende Anleitung Punkt für
Punkt durchgehen:
a) Startet DXDIAG.EXE in eurem Start-Menü (klicken Sie Start, Ausführen...
nun gebt „dxdiag“ ein und bestätigt die Eingabe mit Enter)
b) Nun erscheint das Direct X Diagnose Programm. Am rechten unteren Rand
des Direct X Diagnose Programms gibt es die Option „Alle Informationen
speichern“. Diese Option wählen.
c) Speichert die Datei als „dxdiag.txt“
d) Fügt die Datei „dxdiag.txt“ in eurer E-mail ein.
Systeminfo-Diagnose
Um die MSInfo32-Diagnose durchzuführen bitte folgende Anleitung Punkt für
Punkt durchgehen:
a) Startet die MSINFO32.EXE in eurem Start-Menü (klickt Start, Ausführen...
nun „msinfo32“ eingeben und mit Enter bestätigen)
b) Nun erscheint das MSInfo32-Systeminfo-Programm. Im Menü „Datei“ gibt
es die Option „Exportieren als Textdatei“. Diese Option wählen.
c) Speichert die Datei als „msinfo32.txt“
d) Fügt die Datei „msinfo32.txt“ in eurer E-mail ein.
Telefon
Für andere Probleme kontaktieren Sie uns bitte per Telefon.
0900 1 82 48 70 (1,86 EUR pro Minute, besetzt von 8.00 - 24.00 Uhr)
Bitte haben Sie folgende Angaben bereit:
1 - Konfiguration Ihres PC (DxDiag).
2 - eine genaue Fehlerbeschreibung (Fehlermeldung, an welcher Stelle tritt
der Fehler auf).
3 - Stift und Papier für Notizen
4 - Außerdem sollten Sie direkt Zugang zu Ihrem PC haben (der Support ist
schneller und wirksamer, wenn Sie Schritt für Schritt unsere Anweisungen
befolgen).
9
Systeminfo-Diagnose
Um die MSInfo32-Diagnose durchzuführen bitte folgende Anleitung Punkt für
Punkt durchgehen:
a) Startet die MSINFO32.EXE in eurem Start-Menü (klickt Start, Ausführen...
nun „msinfo32“ eingeben und mit Enter bestätigen)
b) Nun erscheint das MSInfo32-Systeminfo-Programm. Im Menü „Datei“ gibt
es die Option „Exportieren als Textdatei“. Diese Option wählen.
c) Speichert die Datei als „msinfo32.txt“
d) Fügt die Datei „msinfo32.txt“ in eurer E-mail ein.
Telefon
Für andere Probleme kontaktieren Sie uns bitte per Telefon.
0900 1 82 48 70 (1,86 EUR pro Minute, besetzt von 8.00 - 24.00 Uhr)
Bitte haben Sie folgende Angaben bereit:
1 - Konfiguration Ihres PC (DxDiag).
2 - eine genaue Fehlerbeschreibung (Fehlermeldung, an welcher Stelle tritt
der Fehler auf).
3 - Stift und Papier für Notizen
4 - Außerdem sollten Sie direkt Zugang zu Ihrem PC haben (der Support ist
schneller und wirksamer, wenn Sie Schritt für Schritt unsere Anweisungen
befolgen).
10
FROGSTER INTERACTIVE PICTURES AG
Bleibtreustr. 38 – 10623 Berlin – Germany
Email: info@frogster-ip.de
Web: www.frogster-interactive.de
Credits
VORSTAND
Christoph Gerlinger (Vors.)
Frederic „psykod3n“ Bichat
Dirk Weyel

MARKETING/PRODUKT. & PR
Stefan „redPuma“ Balabanow
Frank „The Tank“ Willms
Mark „Ralea“ Ralea
Mark „IronMac“ Binnewies
Axel „Doctor FunkSan“ Schmidt
Dominic Scheve
Peter Steinlechner
Christoph Bornschein
Gereon Hermkes
Wilfried Henseler

SALES
Julien „Shaft“ Renzaho
Géraldine Wies
LAYOUT AND DESIGN
Christian Haase
Thomas Kempkes
ASSISTENZ
Janine Bichat
Katja Schmidt
Helga Billep
TRAINEES
Josephine Gehrke
Arne „sh0ck“ Freund
WEB & IT
Igor Zubov
Thomas Pham
WEITERE
PRESSEBETREUUNG
Borgmeier Media

TECHNISCHER SERVICE
siehe Seite 7
11
© 2007 SCS Software, Published and distributed by ValuSoft, a division of THQ
Inc. “18 Wheels of Steel: Haulin”, ValuSoft, THQ and their respective logos are
service marks, trademarks and/or registered trademarks of THQ Inc. All other
trademarks, logos and copyrights are property of their respective owners. All
rights reserved.
© 2007 Frogster Interactive Pictures AG. Alle Rechte einschließlich Urhe-
ber- und Leistungsschutzrechte, vorbehalten. Kein Verleih! Keine unerlaubte
DANKSAGUNG
Als Computerspieler sind wir schon eine ganz komische Spezies,
umso mehr bedanken wir uns für die Unterstützung vieler Personen,
Gruppen und Firmen: AggroBerlin, Call a Pizza, MPO, „Restaurant
Moustache“, Tages, Ageia, Coca-Cola, Deutscher eSport Bund, Turtle
Entertainment, Jörg Becker, Josephine Willms.
Ein besonderer Dank geht an unsere Familien die mit den Eigenarten
eines Computerspielers jeden Tag aufs neue Leben müssen. Vielen
Dank für eure unermüdliche Unterstützung.