You are on page 1of 4

Ayusa - Intrax GmbH, Giesebrechtstr.

10, 10629 Berlin,
Tel.: 030 - 84 39 39 61, j1visumservice@intrax.de, www.intrax.de
J1-Visumservice Praktikum USA
Sie haben bereits ein Praktikum in den USA gefunden
und möchten das J1 Visum beantragen? Von uns erhalten
Sie Ihr DS-2019 Formular (Visumvordokument). Zusam-
men mit unserem amerikanischen Hauptbüro, Ihrem
Sponsor, regeln wir für Sie und mit Ihnen die gesetzli-
chen Formalitäten für Ihren Aufenthalt.
Austauschorganisation: J1 Visa Sponsor
Mit der Ausstellung des Visumvordokuments DS-2019
übernimmt unser amerikanisches Hauptbüro die Bürg-
schaft dafür, dass Ihr geplanter Praktikumsverlauf und
Ihre Praktikumsfirma den Visumrichtlinien entsprechen.
Von deutscher Seite bestätigen wir, dass Sie alle Anfor-
derungen als Praktikant/in oder Trainee erfüllen. Die
Überprüfung, dass es sich um ein rechtmäßiges Prakti-
kum handelt, findet also von beiden Büros aus statt.
Wir stellen uns vor
Ayusa-Intrax ist eine Organisation zur Förderung des
internationalen Kultur- und Bildungsaustausches. Wir
ermöglichen jungen Menschen, andere Kulturen und
Sprachen durch Auslandsaufenthalte hautnah zu erleben
und sich persönlich und professionell weiterzuentwi-
ckeln. Dazu bieten wir Programme in den Bereichen
High School, Au pair, Sprachreisen, Jobs, Praktika und
Volunteering im Ausland an. Das deutsche Büro (ehemals
AYUSA International) besteht seit 1990.
Unser amerikanisches Hauptbüro ist seit über 25 Jahren
Sponsor für das J-1 Visum.
Für deutsche Teilnehmer bleibt alles Organisatorische
in einer Hand. Wir unterstützen Sie und Ihre Firma mit
geeigneten DS-7002 Vorlagen, Ausfüllhilfen für alle Do-
kumente und persönlicher Beratung - viel Service ohne
Extrakosten!
Unsere Pluspunkte
Schnell: 5 Wochen bis zum DS-2019, wenn alle
Dokumente korrekt sind und Sie bezahlt haben.
Kein finanzielles Risiko: Erste Kosten fallen erst an,
wenn Sie und Ihre Firma alle Unterlagen korrekt
ausgefüllt haben.
Wir begleiten den Bewerbungsprozess: Keine Extra-
kosten, wenn die Dokumente zunächst nicht korrekt
sind.
Beispiele und Vorlagen für Training Plan DS-7002: Wir
unterstützen die Praktikumsfirma beim Ausfüllen der
nötigen Visumdokumente.
Freie Versicherungswahl
Preiswert! SEVIS Gebühr zur Beantragung des J1 Vi-
sums (derzeit $180) ist im Preis inbegriffen
Simpler Prozess: Alles Organisatorische per E-Mail und
Telefon, keine Pflichtveranstaltungen
Online-Englischtest und Gespräch mit uns zum Über-
prüfen der Sprachkenntnisse. TOEFL nicht notwendig.
Praktikumsbereiche
Unser amerikanisches Hauptbüro stellt das DS-2019 für
folgende Praktikumsbereiche aus:
Management, Business, Commerce and Finance
Information Media and Communications
Public Administration and Law
Hospitality and Tourism
The Sciences, Engineering, Architecture, Mathematics
and Industrial Occupations

In den folgenden Bereichen können wir Ihnen leider
nicht weiterhelfen:
Agriculture, Forestry, and Fishing
Winery, Beer Brewing and Malting Companies
Arts and Culture
Construction and Building Trades
Education, Social Sciences, Psychology, Library
Science, Counseling and Social Services
Health Related Occupations
Ayusa - Intrax GmbH, Giesebrechtstr.10, 10629 Berlin,
Tel.: 030 - 84 39 39 61, j1visumservice@intrax.de, www.intrax.de
! Gut zu wissen
Ihre Kosten
Falls ein On-Site-Visit erforderlich ist: 195 €
Auslandsversicherung - freie Versicherungswahl
Visumtermin beim US-Konsulat: derzeit $160 (zzgl.
Anreisekosten zum Konsulat in Berlin, Frankfurt oder
München)
Flug
Lebenshaltungskosten (Nachweis, dass Sie über
$1000 monatlich verfügen können)
Leistungen
$180 SEVIS Gebühr inklusive
Kostenloser Extraservice: Wir nehmen Kontakt mit
Ihrer Praktikumsfirma auf und unterstützen Sie beim
Ausfüllen des Training Plans DS-7002.
Ausstellung des Visumvordokuments DS-2019: Unser
amerikanisches Hauptbüro überprüft und bestätigt,
dass Ihr Praktikum den Visumrichtlinien entspricht.
Beratung und Vorbereitung in Deutschland
Vorbereitung auf den Konsulatstermin
Handbuch zum Programm
Ansprechpartner und 24-h Notrufnummer in den USA
Praktikumsdauer Intrax J1 Visumservice SEVIS Gebühr für die U.S.
Einwanderungsbehörde
Gesamtkosten 2014
1 Monat 545 € 135 € 680 €
2 Monate 545 € 135 € 680 €
3 Monate 575 € 135 € 710 €
4 Monate 615 € 135 € 750 €
5 Monate 655 € 135 € 790 €
6 Monate 695 € 135 € 830 €
7 Monate 735 € 135 € 870 €
8 Monate 775 € 135 € 910 €
9 Monate 815 € 135 € 950 €
10 Monate 855 € 135 € 990 €
11 Monate 855 € 135 € 990 €
12 Monate 855 € 135 € 990 €
13 Monate 1065 € 135 € 1.200 €
14 Monate 1065 € 135 € 1.200 €
15 Monate 1065 € 135 € 1.200 €
16 Monate 1165 € 135 € 1.300 €
17 Monate 1165 € 135 € 1.300 €
18 Monate 1165 € 135 € 1.300 €
Programmkosten 2014
Ayusa - Intrax GmbH, Giesebrechtstr.10, 10629 Berlin,
Tel.: 030 - 84 39 39 61, j1visumservice@intrax.de, www.intrax.de
Teilnahmevoraussetzungen
Sie haben ein Praktikumsangebot aus den USA.
Die Stelle steht in Verbindung mit Ihrem Studium,
Ihrer Ausbildung oder Ihren sonstigen Arbeitser-
fahrungen.
Größe der Firma: Nicht mehr als 1 Intern/Trainee auf 5
Mitarbeiter.
Sie haben ausreichende bis gute Englischkenntnisse.
Nachweis finanzieller Eigenmittel: $1000 im Monat.
Der Nachweis entfällt ggf. bei entsprechender Bezah-
lung des Praktikums.
J1 Visum
Visumkategorien: Intern / Trainee
Sie füllen dieselben Formulare aus. Auf dem Training
Plan DS-7002 kreuzen Sie „Intern“ bzw. „Trainee“ an.
Intern
Sie sind seit mindestens 2 Semestern eingeschrieben an
einer Uni/FH/Berufsschule/Berufsakademie (Auszubil-
dende bitte mit Abitur oder Fachabitur) bzw. Sie begin-
nen Ihr Praktikum innerhalb eines Jahres nach Ausbil-
dungs- bzw. Studienende. Sie dürfen bis zu 12 Monate in
den USA bleiben. Für das J1 Internship Visum müssen Sie
keine Arbeitserfahrung nachweisen. Während des Prak-
tikums brauchen Sie nicht in verschiedenen Abteilungen
zu arbeiten, der Training Plan braucht also keine unter-
schiedlichen Praktikumsphasen zu beinhalten.
Trainee
Junge Leute mit Fachhochschulreife oder Abitur und
abgeschlossener Ausbildung oder mit Studium und einem
Jahr Berufserfahrung sowie junge Berufstätige mit fünf
Jahren relevanter Arbeitserfahrung können bis zu 18
Monate am Programm teilnehmen. Im Hotel- und Touris-
musbereich ist das Programm auf 12 Monate begrenzt.
Sie sollten zwischen 20 und 35 Jahren alt sein.
Für das J1Trainee Visum muss Ihr Training Plan mehrere
Phasen aufweisen.
Programmwiederholung
Bei der erneuten Beantragung eines J1-Visums für ein
Praktikum muss nachgewiesen werden, dass Sie etwas
Neues lernen, indem Sie z. B. in einer anderen Abteilung
arbeiten.
Beachten Sie, dass nach einem Internship mindestens
2 Semester Abstand zum nächsten Praktikum liegen
müssen, und nach einem Training ggf. 2 Jahre Abstand.
Sehen Sie bitte außerdem auf dem Visum in Ihrem Reise-
pass nach, ob dort “Two-year rule applies” o. ä. steht.
On-Site-Visit nötig?
Wenn Ihr amerikanischer Praktikumsgeber noch nicht
am ICD Programm teilgenommen hat und weniger als 25
Angestellte und weniger als 3 Millionen US$ Jahresum-
satz hat, muss das Unternehmen von Intrax besucht (On-
Site-Visit) und auf Einhaltung der Visumbedingungen hin
überprüft werden. In diesem Fall kommen zusätzliche
Kosten in Höhe von 195 € auf Sie zu.
Wenn Ihre Praktikumsfirma entweder mehr als 25 An-
gestellte ODER mehr als 3 Millionen US$ Jahresumsatz
hat, gibt es keinen On-Site-Visit und entsprechend keine
Extrakosten.
Falls nötig, fragen Sie bitte vor Einreichen der ausführ-
lichen Bewerbungsunterlagen bei uns an, wann der On-
Site-Visit stattfinden kann. Das ist vor allem bei kurz-
fristigen Startdaten wichtig!
Bürgschaft oder Financial Statement
Sie müssen nachweisen können, dass Sie über mindes-
tens $1000 im Monat verfügen können.
Wenn Ihr Praktikum in dieser Höhe vergütet wird,
benötigen Sie keinen weiteren finanziellen Nachweis.
Wenn Ihr Praktikum geringer vergütet wird, müssten Sie
in Form einer Bürgschaft oder einer Bestätigung Ihrer
Bank einen Nachweis dafür erbringen, dass Sie über den
Differenzbetrag verfügen können.
Vorlagen für Bürgschaft oder Financial Statement finden
Sie auf unserer Website.
Versicherung
Sie haben freie Versicherungswahl. Wir empfehlen eine
Versicherung, die bei Krankheit/Unfall in unbegrenzter
Höhe für die medizinische Versorgung aufkommt. Falls
Ihr Unternehmen keine Arbeitsunfälle für Praktikanten
abdeckt, sollte das Ihre deutsche Versicherung tun.
Informieren Sie sich bitte vorher darüber. Ihre Versicher-
ung muss unterschreiben, dass Sie den J1-Richtlinien für
Versicherungen genügt und z. B. dem amerikanischen
Rating unterliegt. Infos dazu finden Sie auf unserer Web-
site. Ganz Eilige sollten den Bewerbungsunterlagen bitte
gleich den Nachweis einer Versicherung, die in den USA
anerkannt ist, beilegen.
Ayusa - Intrax GmbH, Giesebrechtstr.10, 10629 Berlin,
Tel.: 030 - 84 39 39 61, j1visumservice@intrax.de, www.intrax.de
Debeka
Ein solider Anbieter ohne Summenbegrenzung im Krank-
heitsfall ist die Debeka. Die Prämie beginnt bei 32,65 €.
Leistungen wie Haftpflicht/Rechtschutz können dazuge-
bucht werden (ggf. gilt aber bereits die Familienhaftpfli-
chtversicherung).
Vorteile:
- Keine Eigenbeteiligung, kein Selbstbehalt
- Es gibt keine Einmalzahlung vorab, sondern die Prämie
wird monatlich abgebucht
- Monatliche Kündigung ist möglich.
Ihr Ansprechpartner: Dennis Hesse, 0177-6838673
oder 030-91 90 06 60.
Email: dennis.hesse@debeka.de,
http://www.debeka.de/mia/Dennis_Hesse/
index.html, (Infos dazu auf unserer Website)
Dr. Walter GmbH mit Educare World
Die Dr. Walter GmbH bietet ein speziell auf Studierende
zugeschnittenes Versicherungspaket an.
Educare World: Je nach Sicherheitsbedürfnis liegt die
Prämie zwischen 42 und 58 €.
Vorteile:
- Direktabrechnung mit der Versicherung ohne
Vorauszahlung in den USA
- Ansprechpartner in den USA
- Bei Kündigung erhalten Sie die restliche Prämie
zurück, auch nach einem Schadensfall. Sie
können ganz einfach online buchen (Infos dazu auf
unserer Website)
Bürgschaft oder Financial Statement
Sie müssen nachweisen können, dass Sie über mindes-
tens $1000 im Monat verfügen können.
Wenn Ihr Praktikum in dieser Höhe vergütet wird,
benötigen Sie keinen weiteren finanziellen Nachweis.
Wenn Ihr Praktikum geringer vergütet wird, müssten Sie
in Form einer Bürgschaft oder einer Bestätigung Ihrer
Bank einen Nachweis dafür erbringen, dass Sie über den
Differenzbetrag verfügen können.
Vorlagen für Bürgschaft oder Financial Statement finden
Sie auf unserer Website.
Anmeldung
Keine Sorge, es ist gar nicht so schwer! Die Unterlagen
zur Anmeldung sehen umfangreicher aus, als sie eigent-
lich sind. Sie können gern vorab mit uns in Kontakt
treten und sich ausführlich beraten lassen:
j1visumservice@intrax.de,
Durchwahl 030 - 84 39 39 61.
Sie finden alle Dokumente samt Ausfüllhilfen auf unserer
Website. Sie können uns alle Dokumente per E-Mail
zukommen lassen.
Wir wissen, dass viele Praktikumsvorhaben sich unnötig
verzögern oder gar daran scheitern, dass die Praktikums-
firma die für das Visum erforderlichen Dokumente gar
nicht, falsch oder nicht schnell genug ausfüllt. Als Be-
werber hat man Hemmungen mehrfach beim Unter-
nehmen anzufragen und zu drängen. Wir unterstützen
Sie bei der schnellen Beschaffung der Dokumente. Wir
nehmen selbst Kontakt mit Ihrer Firma auf und senden
Ausfüllhilfen und Beispiele für das DS-7002.
Step by Step
Programmgebühr
Nach Erhalt Ihrer vollständigen Unterlagen und einem
kurzen Gespräch auf Englisch, bekommen Sie eine Rech-
nung über die Programmgebühren. Unser amerikanisches
Hauptbüro prüft, ob die Unterlagen den Visumrichtlinien
entsprechen. Es nimmt Kontakt mit Ihrer Firma auf um
das Praktikum zu bestätigen.
Visumformulare
Unser amerikanisches Hauptbüro Intrax stellt die DS-
2019 Formular aus. Sie erhalten von uns das DS-2019
Formular und Infos zur Visumbeantragung.
Botschaftstermin
Sie vereinbaren einen Interviewtermin beim US Konsulat
in Berlin, Frankfurt oder München. Ein Online-Service
des Konsulats zur Terminvergabe kostet Sie 10 €. Die
telefonische Terminvergabe ist ebenfalls kostenpflichtig
(0900 1-850055 für 1.86/min). Das Visum müssen Sie
persönlich beim Konsulat beantragen.
Pre-Departure Orientation
Kurz vor Abflug erhalten Sie weitere Informationen zum
Programm und haben die Gelegenheit Fragen zu stellen.
Und dann heißt es: Gute Reise und viel Erfolg in den USA!
Stand: 27.9.2013. Preise und Leistungen gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Irrtümer vorbehalten.