Das Fundament 3/2007

Jesus Christus im Koran und in der Bibel
Winfried Borlinghaus, DCTB-Studentenreferent, Korntal
 Ein DCTB-Büchertisch an einer

Hochschule ist immer etwas Besonderes! Klar, dass die Möglichkeit, sich im Hochschulalltag über den Glauben an Jesus Christus informieren zu können, nicht nur positiv gesehen wird. Zu sehr sind die Studenten von Negativ-Schlagzeilen und „Aufklärungssendungen“ geprägt, deren Moderatoren den Glauben an Jesus für rückständig halten oder eine christliche Überzeugung sogar als gefährlich für unsere Gesellschaft darstellen. Dazu bedient man sich reichlich der bestehenden Vorurteile und würzt sie mit bedauerlichen Extrembeispielen, etwa aus der charismatischen „Szene“. Erstaunlich ist dabei die verbreitete Unkenntnis dessen, was Jesus wirklich gelehrt hat und was Christen, die sich an der Bibel orientieren, wirklich ausmacht. Angehörige anderer Religionen bekommen auf diese Weise ein Zerrbild des christlichen Glaubens präsentiert, das jeder Beschreibung spottet und sie davon

abhält, sich sachlich und unvoreingenommen mit der guten Botschaft Jesu zu beschäftigen.

Zwei Info-Broschüren
Deshalb waren wir froh, dass wir im letzten Semester eine interessante Broschüre auslegen konnten, die sich speziell an Muslime und an andere Interessierte richtet: „Was steht im Koran über Christus?“. Dieses Heft erhielten wir von Grace and Truth in Fellbach. Es ist eine sehr aufschlussreiche und umfangreiche Sammlung aller relevanten Koranverse, die sich auf Jesus Christus beziehen und die seine Sonderstellung unter den Propheten verdeutlicht. So mancher Korantext wird auf diese Weise zum wichtigen Denkanstoß und hoffentlich zur Anregung, nun auch einmal die Bibel zur Hand zu nehmen, um zu vergleichen, zu vertiefen oder um die eigene Einstel-

12

Jesus Christus im Koran und in der Bibel

EINBLICKE

Was steht in
CHRISTUS,

IN DIE BIBEL

1

seine Ankünd Nachfolger nac igung, sein Leben, Sterbe n und Auferst h den Texten ehe des Alten und Neuen Testam n und seine HAUPTTEIL ents zusammengeste llt Winfried Borling von haus

der Bibel üb er Christus?

Ankündigung

en des Christ

Kapitel 1 us und seine He

Die Namen,

Titel und Eig

Kapitel 2 enschaften Ch rist

rkunft nach

der Bibel el

Die Wunder Das Verhältnis

Kapitel 3 Christi nach der

i nach der Bib

Bibel el

Kapitel 4 Christi zu Go

Kapitel 5 Christi Botsc haft nach der Christi Leiden

tt nach der Bib Bibel Bibel

Kapitel 6 und Tod nac h der

Kapitel 7 Christi Aufer stehung und Himmelfah

Kapitel 8 Christi Nachf olger nach der

rt nach der Bib Bibel

el

Deutscher Ch

ristlicher Tec hniker-Bund KORNTAL e. V. GERMANY

lung zu Jesus Christus zu prüfen und zu korrigieren. In diesem Zusammenhang entstand die Idee, ein ähnlich gestaltetes Heft zu erstellen, das die biblischen Aussagen über Jesus zusammenfasst. Der Titel lautet: „Was steht in der Bibel über Christus?“ Im Gegensatz zur anderen Broschüre kann sie nicht alle Texte der Bibel berücksichtigen, da das zu umfangreich geworden wäre. So wurde versucht, möglichst viele Texte von zentraler Aussagekraft zusammenzustellen. Das Ergebnis ermöglicht die unvoreingenommene Prüfung und Gegenüberstellung der Botschaften

des Koran und der Bibel zur Person Jesu Christi und verzichtet dabei weitestgehend auf Deutungen und Kommentare. Auf diese Weise hoffen wir, zukünftig den kursierenden Fehlinformationen und dem verbreiteten Unverständnis der biblischen Texte und vor allem der Unkenntnis der Botschaft und Bedeutung Jesu für das persönliche Leben entgegensteuern zu können. Besonders Muslimen sollen so neben den interessanten Aussagen des Koran auch die biblischen Berichte über Jesus möglichst unmittelbar nahegebracht werden. 

13