You are on page 1of 10

Übersinnliches

Okkultismus
Aberglaube
Manfred Paul

Was steckt dahinter?

ACHTUNG LESEPROBE : 21 von 44 Seiten!!


Übersinnliches - Okkultismus -
Aberglaube -
Was steckt dahinter?

Inhalt Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
„Den Teufel spürt das Völkchen nie...“ . . . . 5
„Die Geister, die man rief...“. . . . . . . . . . . . 6
Wenn Kinder zu Mördern werden . . . . . . . 7
Verzauberte Generation?. . . . . . . . . . . . . 8
Wo die Gottheit wird verjagt... . . . . . . . 9
Spielend wird man umgepolt . . . . . . . .11
Das kommt davon... . . . . . . . . . . . . .13
Was steckt dahinter? . . . . . . . . . . . . . .14
Was sagt die Bibel zur Existenz Satans? 15
Das Ziel Satans . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18
Das Ziel Gottes. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19
Was sagt die Bibel über Dämonen?. . . . .20
Die Folgen der Gottverwerfung . . . . . . . .22
Das Vakuum der Seele. . . . . . . . . . . . . . .22
Die Zukunftsangst. . . . . . . . . . . . . . . . . . .22
Die Geisterbefragung . . . . . . . . . . . . . . .23
Die Schuldverniedlichung. . . . . . . . . . . . . .24
Formen des Okkultismus. . . . . . . . . . . . .25
Beeinflussungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .27
Durch Drogen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .27
Durch Musik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .28
Durch Heilmethoden . . . . . . . . . . . . . .28
Auswirkungen der okkulten Belastung . . .29
Folgen des Aberglaubens. . . . . . . . . . . .30
Mögliche negative Folgen . . . . . . . . . .30
„So erging es mir...“. . . . . . . . . . . . .32
Der Weg der Befreiung . . . . . . . . . . . .34
Gebet. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .38
Wie geht es weiter? . . . . . . . . . . . . . . . .40
Sechs Schritte vorwärts . . . . . . . . . . . .40
Schreiben Sie uns . . . . . . . . . . . . . . . . . . .41
Kostenlose Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . .42
Vorwort nser christliches Abendland wird
seit Jahrzehnten von Okkultismus Den Teufel...
und übersinnlichem Spektakel underte besuchen den „Geist-Heiler“
überschwemmt. Aberglaube, Magie, in X. Er heile Krankheiten aufgrund
Spiritismus und geheimnisvolle kosmischer Strahlen, die als gebündelte
Heilslehren verwirren die Köpfe. Wärme durch seine Hände flössen. Er sei nur
Welle auf Welle schwappt über uns. ein Medium. Gesteuert von Geistern aus dem
Spült Unbefestigte in den Abgrund. Keine Jenseits. Erfolge? Geistheiler R. spricht von
Gesellschaftsschicht ist ausgenommen. „wahren Wundern“.
„Gott aber sei Dank, Erschreckend hoch ist die Zahl nervlich Tumor schmolz angeblich in Sekunden!
Zerrütteter, seelisch krank Gewordener.
der uns den Sieg gibt Wird die Welt zu einem Irrenhaus? ...spürt das Völkchen nie...
durch unseren Herrn Wir Christen sind gefordert, „Flagge zu Grausiger Satansmord an Schüler F. in K.
zeigen“, aufzuklären.
Jesus Christus!“ Was steckt dahinter? Dieses Heft
Weil sie einen inneren Auftrag hatten, mußte
ihr Freund mit dem Leben bezahlen. Keiner
Apostel Paulus
im 1.Brief an die zeigt den Weg aus Finsternis, Angst und der beteiligten Täter empfindet auch nur
Korinther, Bibel seelischer Sklaverei in das helle und einen Ansatz von Reue wegen dieser
befreiende Licht Gottes. bestialischen Tat. Alles fing harmlos an.
Es endete in der Nacht auf dem Friedhof
im Blutbad. Inzwischen ist die Zahl der
Satansjünger rapide angestiegen.

...selbst, wenn er sie...


„Den Teufel spürt das Krisenzeit! Keiner weiß, was morgen wird.
Das Geschäft mit der Angst blüht. Aus dieser
Völkchen nie, plagenden Ungewissheit schlagen unseriöse
selbst,wenn er sie Geschäftemacher mit ihrer „Computer-
Astrologie“ schamlos Profit. Millionen ziehen
beim Kragen hätte...“ sie in ihren Bann. Nein, nicht leichtgläubige
Johann Wolfgang Goethe, Hinterwäldler, sondern z.B. Rechtsanwälte,
1749-1832 „Faust“ Ärzte, Fabrikanten, Ingenieure und
Versicherungsmakler. Sie suchen ihr Schicksal
in den Sternen...
4 5
...beim Kragen hätte. ...wird man nicht mehr los.
in Lehrer gibt Unterricht in Esoterik. ven hat sich total verändert.
Dabei hilft ihm das Pendel. Beim Alle merken es. Aus dem blühenden,
„Gläseln“ sind die Kinder ganz aus jungen Mann ist ein fahriger,
dem Häuschen. blasser Typ geworden. Sein Dreh?
Okkulte Literatur bringt Jugendliche auf „Jenseitstrip“, wie er sagt. Von dort ist er
die Schliche, wie man z.B. sein eigenes nicht zurückgekehrt. Mit einem
Todesdatum aus den Handlinien bestimmen ausgeklügelten Trick nahm er sich das Leben.
kann. „Papa, du mußt mit 40 sterben,
deine Lebenslinie verrät es.“ Wenn Kinder...
Was ist bloß mit uns los? „Jeden zweiten Tag habe ich ein video-geschocktes Kind in der
Sprechstunde.“ So der Leiter einer evangelischen Erziehungs-
Millionen klagen unter zunehmender beratungsstelle.
Nervosität, unter Stress und Hetze. Gewiss! Japanische Wissenschaftler und Ärzte erklärten auf einem psychia-
Doch längst ist bewiesen, dass auch trischen Kongress: „Das Fernsehen als solches hat eine direkte
ein direkter Zusammenhang zwischen okkul- hypnotische Ausstrahlung. Mit dem Fernsehen ist ein neuer
ter Betätigung, Aberglaube, Magie, Spiritis- Mediumismus, eine Geistesmacht über die Welt gekommen. Sie ruft
mus und den seelisch-körperlichen Abläufen depressives Irrsein hervor, weil sie über der Wirklichkeit des Lebens
besteht. steht. Es wird eine geistliche Handlungsweise aufgebaut, die dem
echten Sein des Menschen zuwiderläuft. Dem Menschen wird auf-
gezwungen, was er eigentlich gar nicht will. Die Individualität des
Menschen wird zu einer knetbaren Masse. Ihm erscheint das
Anormale als normal. Daher diskutiert und handelt er unter der
Einwirkung der medialen Beeinflussung wie ein Schlafwandler.“
Die Geister, die man rief...
...zu Mördern werden.
iele hundertmillionen Euro setzen die
„Die Geister, die man Nachfahren von Claudius Ptolemäus Die Kette der grässlichen Auswirkungen reißt nicht ab. Erinnerst
und Nostradamus jährlich um. Du Dich? 1993 erschütterte England eine Tragödie. Zwei Jungen im
rief, die wird man Die Verbreitung von okkulter Literatur ist Alter von zehn und elf Jahren ermordeten einen dreijährigen Jungen.
nicht mehr los...“ massenhaft. Unterhaltungs-Literatur?
Nervenprickeln? Es ist weit mehr. Es ist wie
Sie entführten ihn beim Einkaufsbummel mit der Mutter. Auf den
Eisenbahnschienen starb er. Motiv? Das Fernsehen mit seinen
Johann Wolfgang Goethe,
1749-1832 „Zauberlehrling“ eine Droge. pausenlosen Morden und bestialischen Gewalttaten.
6 7
Verzauberte Generation? Wo die Gottheit wird verjagt...
Symbol- er Okkultismus
trächtiger
Mode- hat viele
schmuck Formen. Diese
satanischen Verfüh-
rungen sind wie
schleichendes Gift.
Überall präsent. In
der Werbung. In der
Mode. In der Wirt-
schaft. In der Politik.
Im Sport.

„Wenn die Gottheit


ihr verjagt, kommen
die Gespenster...“
Emanuel Geibel,
1815-1884

urch aggressive Rockmusik elektrisiert.


Mit ätzender Stimme wird Satan auf
vielen Musikproduktionen verherrlicht. „Gott aber sei Dank,der uns
Die Unmoral wird als „heilige Orgie“ ab-
gestempelt und Gott gelästert. Daneben sind
Drogen wie Mariuhana, Kokain, Heroin für
den Sieg gibt durch unseren
viele zu einem „weltumspannenden Erlebnis“
geworden. Diese Szene zog reich und arm in
Herrn Jesus Christus!“
Die Bibel: Apostel Paulus im 1.Korintherbrief,
den Bann. Kapitel 15,57.
Eine fürs Leben unfähige Generation for-
miert sich. Der Weg führt in den Abgrund.
8 9
...kommen die Gespenster Spielend …
ohin man schaut - Verwirrung, Ent- s ist wie eine Art Gehirnwäsche. Ein
artung und Perversion. Blick ins Kinderzimmer beweist es.
Eine wahrhaft satanische Welt. Die
Gewalt im Anmarsch. Schüler bewaffnet. Da stapeln sich die Videos und Bücher
Eine Zukunfts-Horror-Vision! Ob sich das mit Fantasy-Geschichten. Harry Potter
Satanische in kurzer Zeit sämtlicher Gehirne – ein Zauberkult greift um sich! Durch
bedient und den Menschen in den einen Mix von Spannung, Humor und
Untergang reißt? blankem Okkultismus werden die
Die Gewalt reift aus. Die Welt zerstört sich Kinder in die „Geisterwelt“ abge-
selbst. schleppt. Die unheimlichen, abstoßen-
Jedem Tüftler ist es ein Kleines, sich auf- den Szenen können Angstzustände
grund vorliegender PC-Programme die und Albträume auslösen.
Anleitung zum Waffenbau zu besorgen.
„Atombombe im Handtaschen-Format. In teuflischen, brutalen
Für jeden verwendbar.“ Unkontrollierbar, Computerspielen lernen die Kinder
seitdem sogar kleine Staaten über Plutonium per Mausklick das Töten und
und Atomwaffen verfügen. „Herrscher der Unterwelt“ zu sein.
Die Welt ist erpressbar geworden. Im Spiel wird Kontakt mit finsteren
Der Teufel hat sie im Griff. Mächten, Monstern, Hexen aufge-
nommen und schwarze und weiße
Magie praktiziert. Umfragen erga-
ben, dass bei Jugendlichen okkult-spiritisti-
sche Riten besonders beliebt sind:
Tischerücken, Pendeln, Kartenlegen … „Es ist
doch alles nur Spaß.“ So wird uns vorgegau-
kelt. Bis dann der Spaß zum bitteren Ernst
wird. Der Teufel lacht sich ins Fäustchen.
Kinder, was wird aus euch? Wir haben euch
dem Satan geopfert und es nicht einmal ge-
merkt.

11
...wird man umgepolt ...Das kommt davon...
31. Oktober - Happy Halloween? iese Welt ist ohne das Dämonische ein-
fach nicht mehr zu begreifen.
Grauenhaft sind oft die fatalen Folgen
in Fest, das von Jahr zu Jahr immer popu- einer okkulten Betätigung.
lärer wird. Auf den Halloween-Partys Nicht selten folgt eine totale Entleerung
geht es um Kürbisfratzen, Gespenster, der Persönlichkeit. Oft endet dieses Leben
Geister, Hexen und andere gruselige Dinge. in völliger Zerrüttung. Zerstörung des seeli-
Viele gehen hin, um Spaß schen Gleichgewichts ist dann oft auch der
zu erleben, aber fast niemand kennt die fins- Nährboden für Geisteskrankheiten. Manch-
teren Hintergründe. mal ist die letzte Station die Einweisung in
eine Psychiatrie.
Etwa im 2. Jahrhundert vor Christus versuch-
ten sich irische Kelten vor den umherirren- Auffällig sind oft die „Spukphänomene“,
den Seelen Verstorbener zu schützen. Dazu die als Auswirkung auf den Kontakt mit
brachten sie dem Totengott Samhain am 31. Zauberei folgen.
Oktober ein grausames Menschenopfer dar. äufig können depressive Phasen durch
Meistens waren es Kinder. die Berührung mit übersinnlichen
Vor die Häuser derer, von Kontakten verstärkt werden. Eine
denen das Opfer gefordert medizinische Behandlung bringt in diesen
wurde, stellten die Druiden Fällen kaum Besserung.
(keltische Priester) eine
ausgehöhlte, erleuchtete Der Hass und die Lust an bestialischer
Steckrübe (später einen Gewalt sind auffällig - und nicht selten in
Kürbis). Happy Halloween? Verbindung mit völlig pervertierter Sexu-
Nein, sondern Götzendienst alität und Entartung.
in reinster Form! Der Mensch wird zunehmend umnachtet.
Er nimmt immer weniger Notiz von seiner
Umwelt. Eine Seelen-Blindheit hat ihn
ergriffen.

12 13
Was steckt dahinter? Was sagt die Bibel zur Existenz Satans?
er hält die Hier einige Satans Existenz
Leinen hier in
SATAN will die aufklärende ie Bibel spricht jedoch vom Teufel und
der Hand? Menschheit beherr- Informationen, den Dämonen und den Geistern als
Warum ist der Trip schen. Er steuert sie die nachdenklich von tatsächlich existierenden Wesen.
ins Reich der Über- mit teuflischer machen: „Der Teufel nimmt Jesus auf einen sehr
sinnlichkeit so sehr Intelligenz in das hohen Berg, zeigt ihm alle Reiche der Welt
gefragt? totale Chaos. Satans Existenz und ihre Herrlichkeit und spricht zu ihm:
Es gibt nur eine Dies alles will ich dir geben, wenn du
Antwort: Ein besonderer niederfallen und mich anbeten willst.“
Trick des Teufels ist, lies Matthäus 4,1-11
sich selbst als lächer-
liche Witzfigur mit
Hörnern, Schwanz, Der große Sturz „Jesus sagt: Ich sah den Satan vom
Pferdefuß und Himmel fallen wie einen Blitz.“ Lukas 10,18
Mistgabel darzu-
stellen.
Oder den Menschen Satans Der Teufel, ursprünglich Luzifer (Lichtträ-
weiszumachen, daß Größenwahn ger) genannt, besaß einen Ehrenplatz in der
es ihn überhaupt unmittelbaren Nähe Gottes. Er war ein schö-
nicht gibt! ner, vollkommener Engel, bis durch ihn die
Sünde „geboren“ wurde.
„Du warst ein glänzender, schirmender
Cherub, und auf den heiligen Berg hatte ich
dich gesetzt; ein Gott warst du und wandel-
test inmitten der feurigen Steine. Du warst
ohne Tadel in deinem Tun von dem Tag an,
als du geschaffen wurdest, bis an dir
Missetat gefunden wurde. Weil sich dein
Herz erhob, dass du schön warst, und du
deine Weisheit verdorben hast in all deinem
Glanz, darum habe ich dich zu Boden
gestürzt und ein Schauspiel aus dir
gemacht...“ Hesekiel 28,14-15+17
14 15
Weil er gegen Gott atan ließ sich ie Sache des Bö- Die Sache
rebellierte... durch Stolz sen voranzutrei- des Bösen voran-
und Eifersucht ben ist die Auf- zutreiben...
dazu verleiten, wider gabe der „gefallenen
Gott den „Aufstand zu Engel“. Diese Dämonen
proben“. Eine große und finsteren Geister
Menge Engel nahm er suchen mit Satan die
bei seinem Fall in den Welt unter ihren tota-
Abgrund mit sich. len Einfluß zu bekom-
„Wie bist du vom men. Dabei versuchen
Himmel gefallen, du sie, möglichst uner-
schöner Morgenstern! kannt an die Hebel der
Wie wurdest du zu Macht zu gelangen,
Boden geschlagen... um so ihr zerstöreri-
Du aber gedachtest in sches Werk zu tun.
deinem Herzen: Ich will
in den Himmel steigen Die ersten Menschen Die totale
und meinen Thron mißachteten Gottes Verführung folgte
über die Sterne Gottes Gebot. Adam und seine
erhöhen... ich will auf- Frau Eva wurden
fahren über die hohen schuldig und kehrten
Wolken und gleich sein Gott den Rücken.
dem Allerhöchsten.“ 1.Mose 3,1-17
Jesaja 14,12-14 Seitdem erhebt Satan
...wurde er von Gott „Und der Drache Anspruch auf die Welt-
verstoßen kämpfte und seine herrschaft.
Engel, und sie siegten „Und zeigte ihm
nicht, und ihre Stätte (Jesus) alle Reiche der
wurde nicht mehr ge- Welt und ihre Herrlich-
funden im Himmel.“ keit und sprach zu
Offenbarung 12,7-8 ihm: Das alles will ich
dir geben, wenn du
niederfällst und mich
anbetest.“
Matthäus 4,8-9
Gustave Doré, 1832-1883,
16 Stich zu Offenbarung 12 17
Das ist der nutzlose Wahn Satans und seiner
Krieg und Hass
Anführer. Die Geschichte dieser Welt ist zu- Aber das Ziel Gottes...
gegen Gott
gleich die Geschichte des Kampfes zwischen
Gott und Satan. Und weil der Teufel niemals ottes Ziel aber ist, den Menschen zu
aufgeben wird, landet er durch Gottes retten und aus dem Machtbereich
Allmacht im Feuersee. Satans zu lösen:
Lies Offenbarung 20,10.

Das Ziel Satans... „Er hat „Er hat uns aus der Gewalt der Finster-
durch den Tod nis errettet und versetzt in das Reich des
Sohnes seiner Liebe.“ Kolosser 1,13
as Ziel Satans bis dahin ist, die
Geschöpfe Gottes ins Verderben zu
den zunichte
führen. Darum sind Satanismus und
Selbstzerstörung austauschbare Begriffe.
gemacht, Jesus sagt: „Ich bin als Licht in die Welt
Jesus Christus nennt den Teufel den der die Macht gekommen, auf dass jeder, der an mich
glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.“
„Vater der Lüge“, Johannes 8,44.
„Der Teufel sündigt von Anfang an.“ des Todes hat, Johannes 12,46
1.Johannes 3,8
„Der Gott dieser Welt (Satan) hat den Sinn das ist den Teufel,
der Ungläubigen verblendet.“ 2.Korinther 4,4 „...ihre Augen aufzutun, auf dass sie
und befreite alle sich bekehren von der Finsternis zum
Licht und von der Gewalt des Satans zu
die, welche durch Gott, auf dass sie Vergebung der Sünden
empfangen und ein Erbe unter denen,
Todesfurcht die durch den Glauben an mich (Jesus)
das ganze Leben geheiligt sind.“ Apostelgeschichte 26,18

hindurch der „Er (Jesus Christus) hat durch den Tod


Knechtschaft den zunichte gemacht, der die Macht des
Todes hat, das ist den Teufel, und befreite
unterworfen alle die, welche durch Todesfurcht das
ganze Leben hindurch der Knechtschaft
waren.“ unterworfen waren.“ Hebräer 2,14-15
Hebräer 2,14-15
18 19

DIE KOMPLETTE BROSCHÜRE KÖNNEN SIE BEI UNS BESTELLEN!