Cambridge, une orchidée et un bateau Un extrait de contact avec l'ombre Cambridge, eine Orchidee und ein Boot Ein

Auszug vom Kontakt mit Schatten Ein Tag gingen wir zum nationalen Orchidee-Garten und er war wundervoll. Schließlich sassen wir auf dem Rasen und passten die Schwäne auf. Meine Frau erinnerte mich an die Zeit, die ich eine Orchidee bei zwei meiner Hochschulkollegen geworfen hatte. Der Vorfall war der Morgen nach Mai-Kugel aufgetreten. Wir hatten Collegesdes königs frei Stocherkähne genutzt und gleich nach Dämmerung dargelegt. Sie war prachtvoll vom Frieden und von der Ruhe voll. Die lauten Touristen hatten nicht noch den Fluss beschmutzt und Cambridge war so schön malerisch, wie nur Cambridge sein kann. „Mein Vati hatte ein Kanu,“ war die einzige Sache, die das amerikanische den gesamten Morgen sagte. Die junge Frau, vom Süden von China, war höflich, aber sie sprach auch sehr wenig. Es geschah, gleich nachdem ich unser Boot sehr nahe zur Brücke von Mathematik gestochert hatte. Ich werde immer durch die einfache Magie des reflektierten Tageslichtes auf der Unterseite der Brücke hypnotisiert. Ich berührte sie, wie meine Gewohnheit. Als ob auf Stichwort, sie beide ausgezogenen Vorrichtungen. Ich war sicher, dass sie im Begriff waren, ein Foto oder ein Video zu nehmen. Stattdessen fing er an, die schnellen Knöpfe zu klopfen unglaublich und kleine explosive Töne füllten die Luft. Sie hatte Facebook geöffnet und ich könnte ihr Identifikation-Foto, sie sehen in einer Gaststätte mit irgendeinem lächerlichem angefülltem Tier. Sie fing an, ein Spiel auch zu spielen. Ich kreischte, edel. Starten und ranting, schrie ich über Sein blind zur Tradition: „Können Sie dem Wissen und der Klugheit nicht hier glauben? Dieses ist nicht gerade ein Postkarteerholungsort, wissen Sie. Verdammen Sie Geld und Ihre staatliche Hilfe Ihrer Reicheltern!“ Es war alles vitriolische blablabla, ein schändlicher Abfall des Atems. Ich stampfte mein Fuß für Hauptgewicht und wir kippten um. Ich bürstete wütend die Weideniederlassungen aus meiner Weise heraus und hopped auf das Ufer. Sie standen dort, Mittelstrahl, da das Boot weg schwamm. Sie betrachteten mich und gingen zu ihren Vorrichtungen zurück. Ich sah die Orchidee, einen Corsage, den jemand fallen gelassen hatte. Ich schleuderte ihn an ihnen und schrie etwas über Schönheit, Wahrheit, Kinder, Isaac Newton und Dummheit. Und Facebook.