You are on page 1of 15

Den Wechsel wagen: Liquid Edition

November 2003

different in design – better by far

Offen für Veränderung?
Videobearbeitung - ein Bereich, in dem Sie sich auskennen. Dutzende von Tools und Anwendungen sind Ihnen
über den Weg gelaufen und haben Ihre Meinung nie ändern können!? Sie haben immer noch dieses
überzeugende Gefühl, dass es nicht falsch sein kann, jahrelang auf das gleiche Pferd zu setzen. Na gut!
Wir werden Ihre Meinung nicht ändern, aber wir möchten Ihnen einige Features vorstellen, die wir für so wichtig
halten, dass Sie zumindest davon wissen sollten. Falls eine Ihr Herz bezaubert ... es tut uns wirklich Leid.

Sie müssen nie speichern! Video. Und wenn sich die Dinge doch nicht wie erwartet herausstellen. Richtiges Storyboarding ist mehr als das . Pinnacle Systems . die Sie für die Videobearbeitung benötigen. Aber was bedeutet das für Ihre Arbeit? Nun. bemerken Sie als erstes. Ihre Projekte sind bei einem erneuten Start des Desktops immer noch genau so. Sie haben sogar ein komplettes Dateisystem mit Unterordnern.Sicherheit 1. an dem Sie Ihre Arbeit unterbrochen haben.. großes Projekt beginnen? Das erste. Der Video-Desktop sieht aus wie der WindowsDesktop. ist mehr Platz. stellen Sie einfach den letzten Zustand wider her. was Liquid Edition Ihnen bringt. in einer Vorschau ansehen. Das heißt. beispielsweise die Timeline. Instant Save bringt Sie immer genau an den Punkt. damit Sie auch komplexe Projekte übersichtlich verwalten können. dass Sie alle Schritte auch nach Beenden und Neustarten des Desktops rückgängig machen können. Natürlich können Sie Ordner auf diesem Desktop ablegen und Ihr Material in diesen Ordnern organisieren. Im Wesentlichen verhält sich das Programm wie ein speziell auf die Videobearbeitung ausgerichtetes Betriebssystem. trimmen und in der arrangierten Reihenfolge an die Timeline übermitteln. Noch besser ist. aber es handelt sich eher um eine Playlist. Sie erhalten einen zweiten Desktop neben dem ersten mit all den üblichen Arbeitsunterlagen. Bei einem Systemabsturz können Sie mit Premiere wichtige Teile Ihrer Arbeit verlieren. Viewer usw. an den Sie bereits gewöhnt sind. Und Sie entscheiden selbst. Video-Desktop Adobe Premiere Wenn Sie Pinnacle Liquid Edition starten. ausschneiden und einfügen. bevor Sie ein neues. räumen Sie nicht auch erst Ihren Schreibtisch auf. Instant Save spart Zeit.Storyboarding . Sie müssen leider von vorn beginnen. in einem gewissen Sinn. Ein einfacher Mausklick oder eine Tastenkombination wechselt sofort von einem zum anderen.und Office-Arbeiten befinden sich immer Seite an Seite auf einem Desktop.Jetzt wechseln: Liquid Edition Storyboard? Nun. Und glauben Sie ja nicht. wie Sie sie zurückgelassen haben. Wenn Sie diesen Video-Desktop beenden. Wenn Sie etwas auf einem leeren 'Tisch' beginnen möchten. an welchem Desktop Sie arbeiten. Instant Save: Da Liquid Edition jeden Mausklick speichert.. und er verhält sich auch so. Nerven und Geld. können Sie Ihre Bearbeitungsschritte auch nach einem Absturz des Systems widerrufen und wiederherstellen. was Sie getan haben. Sie können Ihr Storyboard direkt auf dem Desktop erstellen. dass Sie nach Beenden des Programms irgendetwas widerrufen oder wiederherstellen können.Mehr Platz . Es gibt nichts besseres als Instant Save. Falls Sie also doch noch einmal zu einer Idee zurückkehren möchten. widerrufen Sie Ihre Bearbeitungen einfach. müssen Sie die anderen Sachen erst wegräumen. wird er sich an alles erinnern. dass das Programm seinen eigenen Desktop öffnet. Sie haben einen Explorer. 2 . können per Drag&Drop arbeiten. haben einen Papierkorb und alle Tools. die Sie vor kurzem verworfen haben.

Jetzt wechseln: Liquid Edition 3 . Die Oberfläche von Liquid Edition ist vollständig benutzerdefinierbar. Meistens wird es durch irgendetwas anderes versteckt. Der Button für den 2D-Editor soll in der oberen linken Ecke stehen. gut. Liquid Edition stellt Ihnen ein praktisches Konfigurationstool zur Verfügung. während die Tools. Normalerweise bedarf es einer mehrfachen Neuanordnung des Desktops während einer Arbeitssitzung . die Sie nur selten brauchen? Entfernen Sie sie einfach aus den Toolleisten. ist relativ gering. brauchen Sie mehrere Tools. können Sie sie immer noch aus den Kontextmenüs auswählen. Nicht benötigte Tools bleiben sichtbar. Und warum sollten Sie sich mit Tools abgeben. die er am häufigsten benötigt. Sie können Fenster und Paletten überall hin verschieben. die stets in Reichweite sein sollten. Sie wollen die Rasierklinge immer in der Mitte der Timeline. bitte schön. Konfigurierbare Benutzeroberfläche Adobe Premiere Wenn Sie Ihr Videomaterial bearbeiten. Pinnacle Systems . mit dem Sie jeden beliebigen Shortcut zuweisen können. ganz wie Sie meinen. Jeder hat seine Lieblingsplätze für die Dinge. Und das Kreuzblenden-Tool gehört an den Anfang der Timeline.Wer ist hier der Boss? Benutzerdefinierbare Oberfläche und 2. allerdings einzelne Buttons nicht verändern. vielleicht irgendwo versteckt sind. Sie können alle Tools in Reichweite anordnen. Tasten Kürzel Parallel zu den Toolleisten können Sie auch Tastatur-Shortcuts benutzen. Falls Sie sie doch einmal brauchen. Die Wahrscheinlichkeit. die Sie brauchen. weil er immer wieder zu unordentlich wird. dass ein gewünschtes Tool wirklich an einem festgelegten Platz zur Verfügung steht.

welche Effekte Sie zugewiesen haben. Slices Die Timeline von Liquid Edition bietet eine sehr praktische Funktion: Slices. Und Sie müssen nicht warten. flüssiges Scrubbing und die allgemeine Performance bestimmen seine Eigenschaften.egal wie lang die Dateien sind. 4 . um Marker-Positionen zu definieren (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Slice und wählen Sie In/Out-Marker. genau und aktuell mit Auto Scroll Die Timeline ist der meist genutzte und deshalb wichtigste Teil eines Video-Editors. Adobe Premiere Wenn Sie Waveform für lange Clips aktivieren. Normalerweise finden Sie das während der Wiedergabe heraus oder müssen sich genau daran erinnern. Die Timeline wird schwerfällig. bis die Waveform-Anzeige erscheint. dann werden diese für das Objekt dieser Slice gesetzt). drücken Sie gleichzeitig auf die Bremse. wenn die Waveform-Anzeige aktiviert ist. Meistens brauchen Sie nur einige wenige Mausklicks. Reibungslose Verarbeitung. Timeline Timeline leichtgängig. ob Ihnen die Timeline liegt oder nicht. So wissen Sie immer. beispielsweise beim Ausrichten anderer Objekte am Anfang oder Ende solcher Slices. selbst bei umfangreichem Scrubbing. ob Clips gerendert. In Liquid Edition werden Sie keinen Unterschied bemerken. ob Echtzeit-Effekte zuwiesen wurden usw. Slices werden auch verwendet.Jetzt wechseln: Liquid Edition Es ist schwer zu sagen. ob etwas in Echtzeit abspielbar ist oder gerendert werden muss. die eine Timeline fliegen lassen können. sie ist einfach da . 2 Clips = 2 Slices. Beispiel: 1 Clip = 1 Slice.3. 2 durch eine Blende verbundene Clips = 3 Slices Slices unterstützen Sie bei präzisen Arbeiten. Pinnacle Systems . um zu wissen. Die Farbe der Slices weist auf den Objektstatus hin. Eine Audio-Waveform-Anzeige ist eins der Kriterien. Jedes Objekt wird durch eine Slice repräsentiert.

verschwindet die Playline am rechten Rand.die von Anfang bis Ende abläuft Pinnacle Systems . Selbst wenn Sie eingezoomt haben. ist eine statische Benutzeroberfläche.Auto Scroll Adobe Premiere Wenn Sie ein Arrangement fertiggestellt haben. Die Playline ist immer sichtbar und Sie sehen stets. spielen Sie es ab. Wenn Ihr Programm länger als die aktuelle Timeline-Ansicht ist. wo die Action ist. folgt Ihre Timeline der Playline in Echtzeit. die aktuelle Timeline-Position immer gemeinsam mit dem abgespielten Video verfolgen zu können? Liquid Editions Timeline ist immer aktuell und zeigt. Alles. Während der Wiedergabe sehen Sie die komplette Timeline . um eine erste Sichtung durchzuführen. richtig? Wäre es nicht toll. was Sie sehen. was als nächstes kommt.Jetzt wechseln: Liquid Edition 5 .

Sie können Tracks benennen. Mit Liquid Edition haben Sie die Wahl. Raten Sie mal. warum. Aber es gibt keinen Grund.Keine Zwänge für Audio. warum Audioaufnahmen nicht über das Video platziert werden sollten. Audio oder beidem konfigurieren. Wenn Sie das Material verschieben oder schneiden. Video oder Bilder visuell mit den Audioaufnahmen zu synchronisieren. Sie haben Tracks für Video und Tracks für Audio. Video und Überblendungen 4. Aber das bedeutet nicht. Übergänge in jedem Track Sie befinden sich in einer Überlagerungs-Spur und aus irgendeinem Grund wäre eine Blende für die Lösung eines bestimmtes Problems vorteilhaft. Pinnacle Systems . Sie können sogar Video und die damit verbundenen Audioaufnahmen in einem einzigen Track ablegen .wie in AVI-Dateien. Das ist für Sie vielleicht etwas ungewöhnlich. Selbst in komplexen Timelines ist es sehr einfach. wenn das Sinn macht und Ihnen bei einer effizienten Bearbeitung hilft.Jetzt wechseln: Liquid Edition In Premiere Pro stehen A/B-Rollenund überlagerte Tracks nicht mehr zur Verfügung. ihre Höhe unabhängig voneinander definieren und sie für die Wiedergabe von Video. wird immer sowohl das Video. Audio direkt unter dem Video zu haben. Natürlich können Sie beides trennen und in verschiedene Tracks ablegen. Probieren Sie das einmal. denn Liquid Edition akzeptiert selbst Blende in jedem Track. wenn sich Ihre Audioaufnahmen 15 Stufen tiefer im "Audiokeller" befinden. 6 . Weisen Sie einfach Ihren Überblendeffekt zu und das war's. dass das der einzige und beste Weg ist. aber Liquid Edition ist hinsichtlich der auf einem Track abgelegten Inhalte nicht besonders wählerisch. Wie bereits erwähnt ist die Flexibilität. ein Vorteil. Jeder Track kann einfach für alles verwendet werden. Sie haben Glück. wenn eine dedizierte Feinabstimmung der Materialien erforderlich ist. Tracks Adobe Premiere Die Anzahl der Tracks für jede Timeline ist nicht beschränkt.als auch das Audiomaterial geschnitten und verschoben. Verschieben Sie einfach die Audioaufnahme unter die Bilder und zeigen Sie die Waveform an. So wurde es schon seit Jahren gehandhabt. In vielen Fällen ist eine einfache visuelle Synchronisierung gut genug.

dass Ihre Festplatte einfach nicht mehr mithalten kann . Falls mehr als zwei Slices gerendert werden müssen. ob Sie komplexe Composites oder nur einen einfachen Titel verwendet haben. dass der Rendervorgang weder stört noch sich auf andere Prozesse auswirkt. auch Effekte zu rendern. Da das Rendering im Hintergrund erfolgt. Auf sehr schnellen Systemen kann das Rendering so schnell werden. Sie können während des Renderns sogar die Timeline abspielen. In einem Dual-Prozessorsystem (oder HyperThreading) teilt der Hintergrundprozess die Arbeitslast intelligent zwischen den verschiedenen Prozessoren auf. sobald Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben . Liquid Edition ermöglicht außerdem das Abspielen teilweise gerenderter Slices bis zu dem Bild. Mit Liquid Edition können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. kann Sie das fast in den Wahnsinn treiben. Hintergrundverarbeitung Adobe Premiere Es gibt verschiedene Gründe.Jetzt wechseln: Liquid Edition Bevor Sie auf das DV Band ausgeben. dass die Effekte beendet werden. wenn etwas gerendert werden muss. Liquid Edition profitiert von einem einzigartigen Hintergrundverarbeitungssystem.Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe Hintergrundverarbeitung 5. ist Ihre Timeline bereit für die DV-Ausgabe. was bedeutet. müssen Sie auf alle Fälle rendern . das Effekte. 7 . während qualitativ hochwertige Videoausgaben im Hintergrund durch den Rendering-Vorgang laufen. während Sie weitere Bearbeitungsentscheidungen treffen.und warten. Immer. Das beschleunigt den Ausgabeprozess enorm. oder Sie haben so viele Streams gleichzeitig. Pinnacle Systems . die hier und da eine kleine Pause benötigen. Diese Einschränkung mag eine gute Entschuldigung für diejenigen sein. Vielleicht benutzen Sie Spezialeffekte. das gerade gerendert wird.unabhängig davon.um nur zwei Gründe zu nennen. Hintergrundverarbeitung bedeutet. warum Sie bestimmte Teile eines Programms rendern wollen. weil Sie nicht darauf warten müssen. oder Timeline-Segmente im Hintergrund rendert. die nicht in Echtzeit verfügbar sind. sitzen Sie da und warten. die eigentlich in Echtzeit abgespielt werden. Noch schlimmer: Aufgrund der eingeschränkten EchtzeitFunktionen von Premiere werden Sie wahrscheinlich öfter rendern wollen als Sie es in Liquid Edition tun würden. Echtzeit-DV-Ausgabe Sie können Liquid Edition zwingen. die nicht in Echtzeit zur Verfügung stehen. dass sich das System wie ein Echtzeitsystem verhält. aber wenn Sie einen Auftrag rechtzeitig fertigstellen wollen. dass es vor Beenden der Wiedergabe abgeschlossen ist. weist Liquid Edition diese verschiedenen Prozessoren zu und rendert sie gleichzeitig.

Liquid Edition nutzt das volle Potenzial Ihres Computers durch die Steuerung von Echtzeit-Effekten über CPU und GPU. der bis zu 16mal mehr Bandbreite bietet als PCI-basierte Lösungen der Konkurrenz. Daten über den langsamen PCI-Bus zu verschieben. der Prozessor hat andere Dinge zu tun als Videoeffekte zu berechnen. Die GPU-basierte Verarbeitung von Effekten gibt Ihnen einen 16x höheren Verarbeitungsdurchsatz für die Effekte als PCI-basierte Lösungen. profitiert Liquid Edition direkt. Chroma-Keys. das ist vorstellbar. Am Ende erhält der Videobearbeitungsprozess das. in Ihrem Computer bereits vorhandene Engines vollständig aus: Den Prozessor (CPU) und den Grafikprozessor (GPU) auf der Grafikkarte. was übrig bleibt. Echtzeit-Performance Adobe Premiere Eins ist wirklich erstaunlich. Selbst wenn Sie über die Stränge schlagen und weitere Video-Streams hinzufügen.Vollgas! CPU + GPU + AGP 6. Sie erhalten stets Resultate in Echtzeit. Er kann ziemlich beschäftigt sein.000 Echtzeit-Effekte Pinnacle Systems . Und wenn Sie eine der Engines upgraden oder auf einen schnelleren Rechner umsteigen. Particles sowie Hollywood FX-Effekte und -Übergänge. Ein komplettes Arsenal an Echtzeit-Effekten: 2D-/3D-DVEs.Volle Leistungsausbeute • • • • • • • Bis zu 10+ Echtzeit-DV-Streams und eine Echtzeit-Grafikvorschau geben Ihnen die Freiheit. Noch schlimmer. wird weiter abgespielt. Die Echtzeit-Power von Liquid Edition lässt sich durch schnellere CPUs und leistungsfähigere Grafikkarten weiter steigern. klar. Ein einfacher Titel oder eine Kreuzblende. Liquid Edition nutzt zwei.Jetzt wechseln: Liquid Edition Sie können eine Beschleunigungskarte kaufen. Wipes. Sorgen Sie durch eine komplett skalierbare Architektur für die Zukunft vor. Dann probieren Sie einen dieser wirbelnden Hollywood FX-Effekte für Ihren Clip aus und Sie sehen immer noch die ganze Schönheit in voller Auflösung und Frame-Rate. Dissolves. Echtzeit-Einsparungen . Wie ist das möglich? Die Technologie spielt eine wichtige Rolle. Und das macht Anwender nicht gerade glücklich. müssen Sie dann die Effekte erlernen und verwenden. Blurs. 8 . Aber jetzt weisen Sie dem Titel einen 3DBewegungs-Pfad zu und er wird immer noch abgespielt. Dutzende kreativer Optionen auszuprobieren und trotzdem enge Abgabetermine einzuhalten Echtzeit-Analogausgabe auf Band mit Liquid Edition Pro. Luma-Keys. die mit dieser Karte kommen. Das bedeutet. um die Echtzeit-Performance von Premiere zu verbessern. dass 2/3 der Liquid Edition-Technologie einfach nicht verfügbar sind. Lens Flares. wenn Sie mit Liquid Edition arbeiten: Was immer Sie tun. Über 1. Aber statt Premiere zu verwenden. Spotlights. Beide arbeiten Hand in Hand und verwenden den Highspeed-AGP-Bus. Keine Unterstützung für Grafikprozessor (GPU) und AGPBus. Chroma-Keying und Farbkorrekturen zuweisen.

Beispiel: Der 3-PunktFarbzuordnungsfilter ermöglicht es Ihnen. aber wenn Sie eine geringfügige Änderung der Resultate wünschen.1 Primäre Farbkorrektur Perfekt aussehende Videos erfordern eine professionelle Bildkorrektur. die Ihre Arbeit übernehmen. Es erübrigt sich zu erwähnen. Was immer Sie tun. bis Sie einen Kompromiss eingehen oder aufgeben. Mitteltöne und Schatten eines Clips einem anderen zuordnen möchten. aber den meisten fehlt eine integrierte Intelligenz oder sie haben ungeschickte Einstellmechanismen. All die in Liquid Edition integrierte detaillierte Steuerung und Intelligenz ist in Premiere Pro einfach nicht verfügbar. Farbkorrektur Adobe Premiere 7. müssen Sie nur zwischen einer Referenz und dem Zielclip klicken und ziehen. dass die meisten Videos ohne eine gute Farbkorrektur über Amateurniveau nicht hinauskommen. Sie sitzen und passen an und passen an und passen an. 3-Punkt-Farbkorrektur Probenpunkte für Referenz und Ziel Pinnacle Systems .und Schwarzwerte. wie Sie es ändern können. Liquid Edition erfordert keine Kompromisse. Das bedeutet. verschiedene Diagrammanzeigen (Scopes) weisen jede kleine Änderung nach. die weltberühmte Videoproduzenten verwenden. Das aber ist die Voraussetzung. wo Sie die Probe genau aufgenommen haben. Farbproben aufzunehmen. Gamma. Erfahrene Producer wissen. definieren Sie einfach 3 Referenzen und 3 Zielpunkte und Liquid Edition erledigt den Rest. wenn Sie verstehen wollen. bietet es Ihnen intelligente Tools.Jetzt wechseln: Liquid Edition 9 . Sie erhalten mehrere Farbkorrekturfilter. dass Sie trotzdem detaillierte Kontrollen über alle Parameter haben. Deshalb bietet Ihnen Liquid Edition alle Tools. Wenn Sie Lichter. nehmen Sie das entsprechende Tool und schon ist es erledigt.Bessere Bilder 7. Aber Liquid Edition geht noch einen Schritt weiter: Statt die Korrektur durch Versuch und Irrtum durchführen zu lassen. Diese werden als primäre Farbkorrektur bezeichnet und bieten RGB-Kontrollen für Lichter-. Um den Farbton zwischen zwei Clips abzustimmen. wissen Sie nicht mehr. Wenn Sie ein Problem mit dem Weißabgleich beheben müssen.

Die Lösung ist die selektive Farbkorrektur von Liquid Edition. Das ist eine sehr schnelle Methode. Ihnen nicht auch Tools zur Verfügung zu stellen. Stellen Sie sich vor. die einen glauben lässt. Jetzt können Sie die gesamte Palette von Tools der primären Farbkorrektur verwenden. Wahrscheinlich wird der Farbtonregler zusammen mit einer geringen Korrektur des roten Gammawertes den Job bereits erledigen. Die Aufnahme noch einmal machen? Auf keinen Fall! Die primäre Farbkorrektur verwenden? Dann wird Ihr Schnee alles andere als weiß sein. als Sie in Liquid Edition investiert haben. die Ihnen bei jedem Einsatz wesentlich mehr spart. Aber wenn es um eine der erwähnten Aufgaben geht. Zaubern ist nicht angesagt.Stellt Ihre anspruchsvollen Kunden zufrieden 7. damit Liquid Edition alle orangefarbenen Bereiche in einem definierten Spektrum isoliert. Mit einem Farb-Picker können Sie das unerwünschte Orange auswählen. um den isolierten Bereich zu verändern. Pinnacle Systems . mit denen Sie ein wenig zaubern können. sollten Sie lieber die Finger davon lassen. dass sich Rot gut verkauft. dass das Orange der Weste in einer teuren Aufnahme von einem extremen Sprung etwas röter erscheint. aber es gibt keinen Grund.2 Selektive Farbkorrektur: Das erstklassige Tool für atemberaubende Bilder Adobe Premiere Zwar liefert die primäre Farbkorrektur in den meisten Fällen hervorragende Resultate. Es gibt einen Farbersetzungsfilter. es gibt nichts derartiges.Jetzt wechseln: Liquid Edition 10 . weil irgendjemand erzählt hat. dass er ebenfalls eine selektive Farbkorrektur bereitstellt. Hauttöne in einem Amateurvideo oder der nicht so blaue Himmel in einem Urlaubsvideo sind andere typische Beispiele. in denen die selektive Farbkorrektur einen wirklichen Unterschied macht. Sie arbeiten an einem Werbespot für eine Skiweste und Ihr Kunde möchte. der auf eine Art und Weise vermarktet wird. Nein.

Dramaturgie mit mehr Dynamik 8. dynamische Geschwindigkeit nein. das Ihr Publikum zu Tode langweilt. ohne Ihre Zeit mit der Entwicklung von Behelfslösungen zu verschwenden. weil Sie genau das tun können. Mit dem linearen Timewarp ist die zugewiesene Geschwindigkeitsveränderung von Anfang bis Ende konstant. Sie können außerdem die Geschwindigkeit mit der Zeit verändern und eine Szene nahtlos vorwärts und rückwärts abspielen. Es wird viele weitere Gelegenheiten geben. Sie können Dinge erst gegen Ende oder von Anfang an beschleunigen oder verlangsamen. aber das verbleibende Material zu kurz ist. ohne dass es künstlich langsam wirkt. Jetzt können Sie es strecken. Meistens geht es dabei um Dramaturgie. Ihr Video anders und besser zu gestalten und mit ungewöhnlichen Ideen zu bereichern. Selbst Beschleunigungskarten bringen keine Dynamik.Jetzt wechseln: Liquid Edition 11 . Der dynamische Timewarp ist außerdem die Lösung. Außerdem wird die Bearbeitung vereinfacht. die eine dynamische Geschwindigkeitsveränderung sinnvoll machen. Sie können beispielsweise den gesamten Clip in der Hälfte der ursprünglichen Geschwindigkeit ablaufen lassen. wenn es um Geschwindigkeit geht. Es gibt verschiedene Gründe. Selbst Material. wenn Sie Lücken in Ihrer Produktion füllen müssen. kann in ein interessantes Video verwandelt werden und vielleicht erhalten Sie sogar für genau diese Szenen den meisten Applaus. Lineare Geschwindigkeit ja. was Sie wollen oder was verlangt wird. Pinnacle Systems . Dynamischer Timewarp Adobe Premiere Liquid Edition kann sowohl den linearen als auch den dynamischen Timewarp handhaben.

Oder Sie verwenden mal ein ganz anderes Tool . Und dafür brauchen Sie nicht einmal eine neue Software mit anderen Workflows. benötigen Sie ein zusätzliches Tool. Nutzen Sie beispielsweise das Container-Konzept.so können Sie beispielsweise die Größe von Motion-Menüs und -Buttons verändern. 12 . Pinnacle Systems . Und das bedeutet zusätzliche Investitionen. die im jeweiligen Fall auf Sie zukommt. Lediglich die Fernbedienung Ihres Fernsehers wird (noch) nicht damit funktionieren.Jetzt wechseln: Liquid Edition Sie können die Timeline als Einzelvideo auf DVD exportieren. Keine Menüs mit Kapiteln. die vorher einfach nicht möglich war. Durch eine derartige Integration der DVD-Erstellung bietet Edition dem Benutzer eine vollkommen neue Sammlung kreativer Optionen . Jetzt muss das Erstellen von DVDs kein 'Rückanpassen' von vorbearbeiteten Materialien in leblose Menüs mehr sein.bedenken Sie mal die Gesamtinvestition. wie Sie sie nie zuvor gesehen haben. um mehrere Timelines zusammenzubringen und sie auf einer interaktiven DVD zu kombinieren. im Hintergrund oder beidem abspielen lassen. was Sie bereits kennen. Tools und Funktionen zu erlernen. kein Authoring. funktioniert auch für das DVD-Authoring. die das DVDAuthoring vollständig in den eigentlichen Workflow integriert. Eine bessere Vorschaufunktion für eine DVD kann es einfach nicht geben.es ist die erste professionelle Anwendung zur Videobearbeitung. Nach der Erstellung werden diese in Echtzeit abgespielt . Sie können Videos in Buttons.auf ein Art und Weise. sie neu positionieren oder ihnen eine Reihe von Effekten zuweisen .auf Ihrem Fernseher. wenn Edition Pro installiert ist. Alles. Wenn es Ihnen mit der DVDErstellung wirklich ernst ist.9. DVD-Authoring in Liquid Edition bietet außerdem einen absoluten Augenschmaus: Motion-Menüs. DVD-Authoring Zwei in einem: Integriertes Timelinebasiertes DVD-Authoring Adobe Premiere Liquid Edition ist einzigartig .

Timeline-Kapitelmarkierungen mit verknüpften Versätzen Kontextbezogener Texteintrag für Button-Beschriftungen Automatische Kapitelgenerierung von Bearbeitungspunkten.Liquid Edition DVD-Features • • • • • • • • • • • • • • • • • Adobe Premiere Unterstützung für einfache Menüerstellung durch DVD-Assistenten 40 professionelle und hochwertige DVD-Vorlagen im Lieferumfang enthalten Dedizierter DVD Link-Browser Menü-Editor mit Drag&Drop-Verknüpfung zur Timeline Dedizierter DVD Menü-Track DVD-Vorschaufunktionalität von DV-Quellen Vollbildschirm-Menü-Editor für die Änderung von Schriftarten. Motion-Hintergründe Motion-Buttons 'Screenshot'-Funktion zum Zuweisen von Effekten zu DVD-Menüs Menü-Import aus Photoshop-Dateien mit Ebenen (PSD-Format). Stilen. Unterstützung für Alphamasken MPEG-2-Export von der Timeline mit Brennen auf DVD auf Basis der Pinnacle-Technologie sowohl mit CBR. Marker über mehrere Tracks. Hintergründen.als auch VBR-Unterstützung Echtzeit-Vorschau von Motion-Menüs und Video Echtzeit-Ausgabe von Motion-Menüs und Video auf dem Fernseher mit Liquid Edition Pro Nichts davon. Selbst wenn Sie Adobe Encore verwenden.Jetzt wechseln: Liquid Edition 13 . DVD-Vorschau auf dem Fernseher mit Liquid Edition Pro Pinnacle Systems . Buttons usw. werden Sie die Echtzeit-Vorschaufunktionen vermissen. die Ihnen die leistungsfähigen Effekt-Engines von Liquid Edition bieten.

10. können andere Benutzer ein Projekt bearbeiten. egal ob es sich um ein lokales Laufwerk oder einen über ein Netzwerk verfügbaren Datenträger handelt. damit mehrere Benutzer auf die gleichen Medien zugreifen können. können sie auf einem Server oder in freigegebenen Ordnern gespeichert werden. Pinnacle Systems . die dem ALE-Export und -Import nahekommen würde. Selbst die EDL-Unterstützung. die Pfade zu den Mediendaten beinhalten ALE-Export/Import Die schnellste und sicherste Methode zum Austausch von Projekten ist die ALE-Export/Import-Funktion. Grundlegende Netzwerkfunktionen: • • • • • • Mounten von Netzwerklaufwerken (Media AVund Render-Ordner) Aufnahmen über das Netzwerk Mediendaten (Video. Statt Aufnahmen und Projekte lokal zu speichern.Jetzt wechseln: Liquid Edition 14 . Liquid basiert auf offenen Netzwerkstandards und arbeitet mit 100-Base-T. isolierten Workstations verwenden. inklusive der Originalmedien. die über das ALEFormat exportiert wurden. dass Sie Premiere Pro besser auf einzelnen. Edition kann jedem Laufwerk zugeordnet werden. Netzwerknutzung Eine Liquid Edition Editing-Station kann in einer Netzwerkumgebung verwendet werden. Wenn Ihr lokaler Media AV-Ordner für den Zugriff über ein Netzwerk freigegeben ist. Netzwerkfunktionen Raus aus der Isolation Vernetzte Laufwerke Mit Liquid Edition können Sie Ihre vernetzten Laufwerke zuordnen. Audio. Und wenn Sie Ihr Netzwerk durch eine Pinnacle Palladium™ Netzwerk-Storage-Lösung erweitern. Adobe Premiere Premiere bietet keine Netzwerkunterstützung. Gigabit Ethernet und Fibre Channel Storage-Lösungen. ist nicht mehr vorhanden. können Sie die Performance Ihres Netzwerks sogar verdoppeln. Bilder) auf einem Server speichern und freigeben Metadaten (Projektdateien) auf einem Server speichern und freigeben Multi-Client-Zugriff: Serverbenutzer können das gleiche Projekt bearbeiten ALE-Export/Import: Austauschen von Schnittlisten. Das bedeutet.

intelligente Farbkorrekturtools usw. Aber wir wollen Sie nicht beeindrucken. und vieles mehr. Es gibt sicher noch mehr über Liquid Edition zu sagen.. Keying und Farbkorrektur in Echtzeit.. . .und 3D-Effekte in Echtzeit. Autoscroll-Timeline. Pinnacle Systems .. benutzerdefinierbare Oberfläche. zahlreiche 2D. Storyboarding. • Sehr praktisch: Video-Desktop. flexible Tracks. • Überaus leistungsfähig: 10+ Streams in Echtzeit.. Netzwerkfunktionen.. sekundäre Farbkorrektur. Szenenerkennung.Liquid Edition . dass es Ihnen genauso ergehen wird wie so vielen anderen.der Unterschied Die Zusammenfassung der Liquid Editions-Features führt zu einem dreifachen Vorteil: • Ausgesprochen vollständig: Schnitt. es geht um Ihr Herz! Probieren Sie Liquid Edition einfach mal aus und wir wissen.Jetzt wechseln: Liquid Edition 15 . DVD-Authoring. und vieles mehr. Hintergrundverarbeitung usw. und vieles mehr. . Instant Save.. dynamischer TimeWarp.