You are on page 1of 3

Motivationsschreiben

Mein Name ist Mohamed Rashad Attaallah, ich bin ägyptischer
Staatsangehöriger. Ich habe im Jahre 2011 Bachelor Germanistik
mit dem Schwerpunkt Pädagogik und Psychologie an der
Universität Ain Shams in Kairo abgeschlossen. Als Stipendiat im
Rahmen des Internationalen Parlamentsstipendiums (IPS) beim
Deutschen Bundestag absolviere ich mein Praktikum seit 1.März
bis zum 31. Juli 2013 beim Büro Kai Gehring MdB "Bündnis 90 / Die
Grünen".
Ich beabsichtige in der Zukunft, eine Führungsposition in der
Politik bzw. in der Zivilgesellschaft zu übernehmen. Dies erfordert
eine fundierte kompetente akademische Ausbildung in den
interdisziplinaren Bereichen Recht, Wirtschaft und
Administration . Ihr renommiertes Masterprogramm in " Public
Policy and Good Governance " mit seinen Schwerpunkten in den
Bereichen Non-Profit Organisation sehe ich als idealen
Ausgangspunkt für meine politische Aktivitäten und soziales
Engagement –für meinen weiteren Lebensweg.
In meinem Praktikum bei dem Deutschen Bundestag konnte ich
zahlreiche Erfahrungen im Bereich der Politik und des
Parlamentarismus sammeln. Dies hat meinen Wunsch, nach
meinem Bachelorabschluss mein Wissen in diesem Fachbereich zu
vertiefen, gefestigt. Es war für mich eine optimale Chance, bei
den Sitzungen, Plenum und Ausschüssen gewesen zu sein.
Folglich konnte ich an Ort und Stelle erleben, wie die vielseitige
Politik in Deutschland geschmiedet wird.
Meine Aktivitäten habe ich durch meine Mitgliedschaft bei
verschiedenen Jugendbewegungen , Sozialen Bewegungen und
Mein Blog '' Free Politician '' seit 2008 begonnen. Das politische
Engagement vor, während und nach der ägyptischen Revolution

Dies beeinträchtigt nicht nur die Arbeit von internationalen zivilgesellschaftlichen Organisationen. sondern verhindert die Gründung und die Entfaltung der nationalen zivilgesellschaftlichen Arbeit überhaupt. Eine Ausbildung im Rahmen dieses Masterstudienganges wird mir nach dem Abschluss in die Lage versetzen. Recht. wie z. Genau Deswegen ist der Masterstudiengang '' Public Policy and Good Governance'' die richtige Entscheidung für mich. Wirtschaft und Administration. Diskussionen und Demonstrationen habe ich viel erlebt und viel gelernt. Durch Organisation von Veranstaltungen. Dies entspricht genau der Entwicklungsphase. Gute Regierungsführung setzt eine Bandbreite von Fächern und Disziplinen voraus. Die zivilgesellschaftlichen und administrativen Strukturen in meinem Heimatland Ägypten leiden seit Jahrzehnten unter mangelnder Rechtsgrundlage sowie Missbrauch und manchmal Verbot von den regierenden Systemen.hat mir große Menge von praktischen Erfahrungen gegeben. . die mein Land zurzeit durchmacht. und zwar die Transformation Richtung Demokratie. Er wird meinen Durst nach fachlichem politischem und rechtlichem Wissen stillen. Durch die Verflechtung von theoretischem Wissen und das dauernde praktische Engagement möchte ich in Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort sowie mit internationalen Organisationen die zivilgesellschaftliche Arbeit in Ägypten im Sinne der Ziele der Revolution von Januar 2011 intensivieren und verbessern. soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte. der meine wissenschaftliche Kompetenz auf dem Gebiet der Politik und Zivilgesellschaft stärkt. selber aktiv in der Verbesserung der Verhältnisse der zivilgesellschaftlichen und politischen Arbeit in Ägypten mitzuwirken.B. Nach all diesen Praktischen Erfahrungen bin ich auf der Suche nach einem Studiengang.

Allerdings bin ich fester Überzeugung. dass mich meine akademische Bildung und mein soziales Engagement dazu befähigt. .Meiner Meinung nach gilt der Charakter eines Menschen als reif. dass der Studiengang viele Bewerber anreizt und nur eine begrenzte Anzahl dieses Stipendium bekommen werden. fehlt mir das theoretische Wissen. Es ist nicht zu bezweifeln. soziale und jugendlichen Bewegungen. Da ich durch zahlreiche Praktika bei der deutschen Presse Agentur (DPA) . Ihren hohen akademischen Standards zu entsprechen. Über eine positive Entscheidung zu meiner Bewerbung würde ich mich sehr freuen. beim Deutschen Bundestag sowie bei der Deutschen Welle (DW) praktische Erfahrungen gesammelt habe. wenn man sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen vereint. das ich in dem Programm dieses Studienganges anstrebe.