,,tun‘‘ là một động từ quan trọng và rất hay được sử dụng trong văn nói.

Cách chia động từ theo ngôi và trong các thì:

ich tu(e) - du tust - er/sie/es tut - wir tun - ihr tut - sie tun
Perfekt: habe... getan
Präteritum: tat

Các mẫu câu với động từ ,,tun“

jemandem einen Gefallen tun | làm gì đó giúp, tốt cho ai đó
Würdest du mir bitte einen Gefallen tun?
Kannst/Könntest du mir bitte einen Gefallen tun und nicht so laut sprechen.
Kannst/Könntest du mir bitte den Gefallen tun, nicht so laut zu sprechen.
so tun als (ob) = vortäuschen | giả vờ, làm như thể là...
Er hat so getan, als hätte er es nicht verstanden.
Er tat so als ob er mich nicht kennen würde.
nichts zu tun haben mit = nicht verantwortlich sein | không có trách nhiệm, không liên quan đến
việc gì
Damit habe ich nichts zu tun!
weh tun = schmerzen | làm đau
Mir tut der Kopf weh.
etwas vertun = verschwenden / nicht gut nutzen : lãng phí, phung phí
eine Chance vertun
die Zeit vertun
sich vertun = sich irren / sich täuschen : tự nhầm lẫn
Entschuldigung, da habe ich mich vertan.
jemandem etwas antun | gây ra cái gì cho ai
Warum hast du mir das angetan?
Ich tue mir das nicht an.

Andere Beispiele:

Was tust du?

Was ihr sagt oder tut, ist mir egal.

Ich würde alles dafür tun.

All dies tat ich für Euch!

 Die alte Jacke tut es für die Gartenarbeit. Die räumen hier gerade auf.  Tu’s wieder dahin zurück.  Wir haben es noch nicht miteinander getan.  Tu nicht so blöd!  Ich tu.  In den letzten Jahren hat sich hier einiges getan.  Unser Computer tut’s nicht mehr. sonst tust du dir noch was. wo es vorher war!  Wir tun das Geld in einen Sparstrumpf.  Wir haben all unsere Arbeiten getan. ich will ein Neues.  Das Teil tut nicht mehr gescheit.  Deine Hilfen tun Wunder.  Ich tu dir einen Gefallen…  Tu mir nichts. als sei ich taub. tue du das nachher bitte auch. .  Sei vorsichtig.