You are on page 1of 1

Ach, lieben Christen, seid getrost

ORFEON UNIVERSITARIO
BWV 256
DE MALAGA

Johann Sebastian Bach

Soprano &c œ œ œ œ œ œ œ œ œœ œ U
œ œ œ œ œ œ œ œ
Ach lie - ben Chri - sten, seid ge - trost; wie tut ihr so ver -

U
weil uns der Herr heim - su - chen tut? lasst uns von Her - zen

Alto &c œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ #œ œ Nœ œ œ
Ach lie - ben Chri - sten, seid ge - trost, wie tut ihr so ver -

U
weil uns der Herr heim - su - chen tut? lasst uns von Her - zen

Vc œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ
Tenor œ
Ach lie - ben Chri - sten, seid ge - trost, wie tut ihr so ver -
U œ
?c œ œ œ œ œ œ
weil uns der Herr heim - su - chen tut? lasst uns von Her - zen

œ œ œ œ œ œ œ œ
Bajo œ
Ach lie - ben Chri - sten, seid ge - trost, wie tut ihr so ver -
U
weil uns der Herr heim - su - chen tut?
U
lasst uns von Her - zen

.. œ œ œ œ œœ œ œ œ œ
&˙ œ œ œœœ œ
4

S
za - gen, Die Straf´ wir wohl ver - die - net ha´n, solch´ muss be - ken - nen
sa -
U
gen:
U
& œ #œ œ .. n œ œ œ œ #œ œ œ Nœ#œ œ
A
œ œœ œ œœ
za - gen, Die Straf´ wir wohl ver - die - net ha´n, solch´ muss be - ken - nen

œ œ œ #Uœ U
sa - gen:

œ œ œ
T V .. œ Nœ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œœ œ
za - gen, Die Straf´ wir wohl ver - die - net ha´n, solch´ muss be - ken - nen

?œ œ U U œ œ #œ
sa - gen:

B œ ..
œ œ œœ œ œ œ
œ œ œ œ œ œ œ œ œœ

U U
za - gen, Die Straf´ wir wohl ver - die - net ha´n, solch´ muss be - ken - nen
sa - gen:

œ œ
&œœœ œ œ œ œ œ œ ˙ œ
9

S œ
Je - der - mann; Nie - mand darf sich aus - schlie - ssen.

U U
&œ œ #œ œ œ #œ
A
œ œ œ œ #œ nœ œ œ
Je - der - mann; Nie - mand darf sich aus - schlie - ssen.

T V
œ œ œ Uœ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ #Uœ
Je - der - mann; Nie - mand darf sich aus - schlie - ssen.

U U
?œ œ œ #œ œ #œ #œ œ nœ nœ œ œ œ œ
B
œ œ
Je - der - mann; Nie - mand darf sich aus - schlie - ssen.

www.orfeonmalaga.org