MJB Mission News, ISSN 1999-8414 – Sonderausgabe

MENSCHENRECHTE und Hilfe
Menschenrechte und Hilfe ist eine gemeinschaftliche Sonder-Publikation mit dem Ziel erste Kontakt-Hilfen für Menschen zu vermitteln, die möglicherweise oder nachweisbar geschädigte Menschen sind in der Folge von Verletzungen allgemeiner Grundrechte und weltweit, genauer sogar, universell allgemein gültiger Menschenrechte, proklamiert von den Vereinten Nationen im Jahr 1948. Vergleiche hierzu: www.ibstelevision.org/menschenrechte.htm www.ibstelevision.org/humanrights.htm Die Sonder-Publikation Menschenrechte und Hilfe ist entstanden in einer Co-operation der internationalen Jüdisch-Christlichen John Baptist Mission of Togo, Vertretung für Deutschland und Vertretung für Groß Britannien (gegründet von Reverend Yawovi Nyonato), der freien Arbeitgemeinschaft für Medien- und Hilfs-Projekte Regionalhilfe.de (seit 2006), dem internationalen Medien-Projekt für Menschenrechte LIBERTY AND PEACE NOW! HUMAN RIGHTS REPORTERS, ISMOT International Social And Medical Outreach Team und dem Magazin MJB Mission News, ISSN 1999-8414. Redaktion und Zusammenstellung: Andreas Klamm-Sabaot, französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Radio und Fernseh-Produzent Stand: Juli 2010 COPYLEFT und COPYRIGHT by John Baptist Mission of Togo, Regionalhilfe.de, Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters und Andreas Klamm-Sabaot, Journalist. Kontakt: Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters John Baptist Mission of Togo Andreas Klamm-Sabaot, Journalist Postfach 1113 D 67137 Neuhofen

1

Tel. 06236 416 802 Mobil-Tel. 0178 817 2114 email: redaktion@regionalhilfe.de email: andreasklamm@hotmail.com Sonder-Hinweis: Durch stetige Änderungen in den Gesetzen und innerhalb von zum Teil weltweit tätiger Organisationen können wir nicht garantieren, dass die Informationen immer auf dem aktuellsten Stand sind. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben die Redaktion und Autoren nicht.

Sonder-Situation Menschenrechte in Europa
Die Einrichtungen der Europäischen Gemeinschaft werden nach Berichten von betroffenen Menschen oft grundsätzlich innerhalb von Europa NICHT tätig, da Europa als „sichere Zone“ gilt und alle Staaten die der EU angehörigen. Die offiziellen Begründungen lauten, dass Einrichtungen der Europäischen Gemeinschaft grundsätzlich nur tätig werden, bei einer möglichen Verletzung von Grundrechten und Menschenrechten in einem als „nicht sicher geltenden Dritt-Staat“, der außerhalb der „sicheren Zone“ der EU, das meint außerhalb der Europäischen Union liegen müsse. Da es hier um Gesetze innerhalb der EU, das meint innerhalb der Europäischen Union sich handelt, ist es nur möglich auf einem politischen Weg, das meint über große NGO-Organisationen, BürgerBündnissen mit mehreren Millionen Mitgliedern oder über große Partei-Bündnisse hier eine Änderungen in den Regelungen, Gesetz-Gebungs-Verfahren und Gesetzen zu erarbeiten. Bitte lesen Sie dazu auch den Bericht des Zentralrats Europäischer Bürger an den EUMenschenrechtskommissar THOMAS HAMMARBERG in Strasbourg in Frankreich. http://www.geratop.de/gesundheitsamt/dokumente/archiv/Hammarberg-Bericht.pdf

John Baptist Mission of Togo, internationale Dienste
Die internationale John Baptist Mission of Togo, wurde 2004 von Reverend Yawovi Nyonato gegründet. Die internationale Mission für SOZIALE ENTWICKLUNG in in mehreren Staaten in AFRIKA ordnungsgemäß bei den Innenministerien als Religions- und Weltanschauungsgemeinschaft registriert. Der Hauptsitz der internationale Mission, in deutscher Sprache mit dem Namen Johannes der Täufer Mission befindet sich in Lome, in Togo in WestAfrika. Seit 2008 gibt es eine Vertretung für Deutschland und eine Vertretung für Groß Britannien, die im Ehrenamt von dem französisch-deutschen Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller und Radio- und Fernseh-Produzent und Buch-Autor von 9 Büchern, Andreas KlammSabaot, betreut wird, da die Mission keine Finanzmittel zur Bezahlung von Mitarbeitern innerhalb von Europa hat. Die John Baptist Mission of Togo erhält KEINE Steuern oder Kirchen-Steuern, wie beispielsweise die Evangelische oder Katholische Kirche in Deutschland. Die John Baptist Mission of Togo finanziert sich nur mittels Spenden von edlen Spendern und 2

Helferinnen, so es denn welche gibt. In Deutschland gibt es seit 2008 nur eine einzige Spenderin, die aus Anlass der Flutkatastrophe in Togo mit einem Betrag von 50 Euro geholfen hat. Weitere Unterstützer, Helfer oder Helferinnen konnten trotz intensiver Suche leider nicht gefunden werden. Wer finanzielle Mittel benötigt sollte daher bei den Groß-Kirchen in Deutschland, das meint die Katholische und Evangelische Kirche bitten und Anfragen senden, da diese Kirchen mittels Steuer und Kirchen-Steuer finanziert werden in Deutschland und daher zum Teil über finanzielle Haushaltsmittel von mehreren Millionen Euro verfügen können. Die John Baptist Mission of Togo kann nur eine SEELSORGERISCHE HILFE oder eine HilfeVermittlung bieten, das meint zu versuchen, Kontakte zwischen Hilfe-suchenden Menschen und Hilfsorganisationen zu vermitteln. Weitere Informationen: www.missionjb.org , www.johnbaptistmission.org

Regionalhilfe.de
Regionalhilfe.de, ist eine freie Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfs-Projekte, die im Jahr 2006 nach dem plötzlich, überraschenden und unerwarteten Tod von dessen Tante, Elfriede, vom französisch-deutschen Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Schriftsteller und Buch-Autor, Andreas Klamm-Sabaot, gegründet wurde. Regionahilfe.de, versucht mittels Medien-Berichte in Presse, Film, Funk, Fernsehen und im Internet auf soziale Nöte aufmerksam zu machen und Hilfen zu vermitteln. Da es keine finanzielle Sponsoren gibt, sind finanziellen Hilfe bei Regionalhilfe.de NICHT möglich. Das Projekt dient zudem auch der Förderung der internationalen Völkerverständigung und der Förderung benachteiligter, behinderter und schwerbehinderter Journalisten, RundfunkJournalisten, Autoren, Schriftsteller und Medien-Schaffenden, die im Projekt teilweise je nach Gesundheit und Einschränkung mitwirken.

Rechtsanwalt und Fachanwälte
Beim Vorliegen von Verletzungen von Grundrechten und Menschenrechten, allgemein und universell gültig, nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, proklamiert von den Vereinten Nationen (United Nations, UN, www.un.org) finden komplexe Ereignisse statt, die eine Beratung durch Rechtsanwälte oder spezialisierte Fachanwälte etwa für STRAFRECHT, Gesundheit, Arbeitsrecht oder Sozial-Anwälte und deren Hilfe erforderlich werden lassen. Grundsätzlich ist daher zu empfehlen, einen Rechtsanwalt, noch besser einen FACHANWALT für das zuständige Fachgebiet zu konsultieren. Dies empfehlen die Autoren und Redaktionen, da es sonst schwer wird, rechtliche Ansprüche und Gerechtigkeit mit Erfolg einfordern zu können.

3

Mediatoren
Wer als geschädigter Menschen von Verletzungen von Grundrechte und Menschenrechten versuchte eine gütlichen Kompromiss zu erarbeiten, sollte auch versuchen, eine gute Mediatorin oder einen guten Mediator zu finden, die vertraut sind im Umgang mit Einrichtungen und Behörden und helfen können einen befriedigenden Kompromiss zu erarbeiten im Sinne eines Frieden-stiftenden Wirkens.

Ärzte und Psychologen
Bei geschädigten Menschen von zum Teil schwersten Verletzungen der Grundrechte und der Menschenrechte nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, kommt es aufgrund von unseren Erfahrungen im Umgang mit geschädigten Menschen, fast immer zu schweren körperlichen, seelischen und geistlichen Schäden, daher ist die Hilfe geschultert Ärtze, Therapeutin und Psychologen, in vielen Situation auch speziell geschulter Psychologen für die Behandlung POSTTRAUMATISCHER BELASTUNGSSTÖRUNGEN (PTBS) dringend zu empfehlen. Daher gilt grundsätzlich der Rat auch immer mit einem Arzt, Ärztin oder Psychologen, Neurologen oder Psychiater, soweit gewünscht, Kontakt aufzunehmen und um Hilfe zu bitten. Seelsorge und Notfall-Seelsorge Glaube ist für viele Menschen ein tragender und wichtiger Bestandteil im Leben. Sei es der Glaube an G-TT den HERRN, an den HERRN JESUS CHRISTUS, an Buddha, Allah, an was auch immer Menschen glauben, SEELSORGER, SEELSORGERINNEN, der Religions-Gemeinschaften, seien diese Jüdisch, Christlich, Katholisch, Evangelisch, Lutheranisch, Moslemisch, Buddhistisch, Hinduistisch, Atheistisch oder sonstiger Form können in einigen Situation auch eine gute Ergänzung sein, um Halt und Hilfe zu finden. Imane, Pfarrer oder sonstige Geistliche, Seelsorger und Seelsorgerinnen können möglicherweise auch helfen, weitere Kontakte zu finden.

Sozial-Verbände und Verbände für Menschen mit Behinderung
Da ich als französisch-deutscher Journalist und Rundfunk-Journalist, Autor, Buch-Autor von 9 veröffentlichten Büchern nach drei schweren Unfällen in den Jahren 1994, 1995 und 1996 leider auch betroffener Mensch bin, das meint in der Folge chronischer und schwerer Erkrankungen, Behinderung und einer Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen empfehle ich Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen auch Rat und Hilfe bei Sozialverbänden, im Beispiel beim Sozialverband, VdK oder auch bei Selbsthilfe- und Hilfe-Gruppen für behinderte Menschen zu suchen, sei es Asthma bronchiale, Hepatitis C oder Unfall-Folgen – für nahezu alle Bereiche von chronischen Erkrankungen, Behinderung oder Schwerbehinderung gibt es in Deutschland und in Europa VERBÄNDE, SOZIALVERBÄNDE, SELBSTHILFE-Gruppen oder Hilfe-Gruppen. Eine Suche und Recherche bei Google.com kann schon erste Adressen liefern. Wer keinen Zugang zum Internet hat, kann fündig in KOSTENFREIEN WOCHENZEITUNGEN werden, die fast in jeder Region erhältlich sind. 4

Akute Notfälle und Hilfe
Die nachfolgenden Angaben im Bereich „Akute Notfälle und Hilfe“ sind nur gültig für Deutschland.

Feuerwehr / Rettungsdienst: Telefon 112 Rettungsdienst: Telefon 19 222 Polizei: 110

SEESORGE, NOTFÄLLE und HILFE
TELEFONSEELSORGE in DEUTSCHLAND Telefon 0800/1110111 0800/1110222 Internet: http://www.telefonseelsorge.de
Evangelische Konferenz für TelefonSeelsorge und Offene Tür e.V. Reichensteiner Weg 24 D-14195 Berlin Telefon: 030-83001-364 Fax: 030-83001-780

Telefonseelsorge in ÖSTERREICH NOTRUF 142
http://www.telefonseelsorge.at ONLINE BERATUNG: http://www.telefonseelsorge.at/redsys/index.php?page_new=13302 E-Mail: telefonseelsorge@diakonie.de

5

Telefonseelsorge in der SCHWEIZ
Internet: https://www.143.ch/web

Telefon 143
Beratung via EMAIL: basel-beratung@143.ch bern-beratung@143.ch zuerich-beratung@143.ch winterthur-beratung@143.ch ostschweiz-beratung@143.ch

Organisationen, internationale Organisationen, Religions- und Weltanschauungs-Gemeinschaften, Parteien und NGO´s die helfen könnnen
In diesem Bereich stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl von Organisationen, internationalen Organisationen, Religions-Gemeinschaften und Weltanschauungs-Gemeinschaften, Parteien und NGO´s (Nicht-Regierungs-Organisationen) vor, die meist über mehrere Millionen Mitglieder verfügen und oft auch finanzielle Haushalts-Mittel über mehrere Millionen Euro haben und damit sehr gut in der Lage sind zu helfen. Die kleine Auswahl, die wir für Sie zusammengestellt hat, kann und will keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, da es nicht möglich ist, alle Organisationen in einer kleinen Hilfs- und Sonder-Publikation, wie Menschenrechte und Hilfe, vorzustellen. Dennoch hoffen wir für Sie, dass vielleicht einige wichtige Anlauf-Stellen für Sie gefunden werden können, hierzu leisten wir mit einer kleinen Auswahl einen kleinen Beitrag, um Ihnen zu helfen.

Ombudsman der Europäischen Union Bürgerbeauftragte Médiateur européen 1 avenue du Président Robert Schuman CS 30403 F-67001 Strasbourg Cedex Frankreich Telefon: +33 3 88 17 23 13 Fax: +33 3 88 17 90 62 http://www.ombudsman.europa.eu 6

Kontakt-Forumular: http://www.ombudsman.europa.eu/shortcuts/contacts.faces Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Avenue de l’Europe 67075 Strasbourg Cedex Tel. +33 (0)3 88 41 20 00 http://www.coe.int/T/D/Menschenrechtsgerichtshof

Europarat Büros des Europarates In Paris / Frankreich 55, avenue Kléber F - 75784 Paris Cedex 16 Tel. +33 (0)1 44 05 33 60 Fax +33 (0)1 47 27 36 47 Email : bureau.paris@coe.int In Brüssel (Kontaktbüro mit der EU) 12, avenue Tervuren B - 1040 Brüssel Tel. +32 2 230 41 70 Fax +33 2 230 94 62 Email : bureau.bruxelles@coe.int EU-Menschenrechtskommissar Thomas HAMMARBERG Council of Europe F-67075 STRASSBURG-Cedex FRANCE Tel. + 33 (0)3 88 41 34 21 Fax + 33 (0)3 90 21 50 53 email: CommissionerHR.Communication@coe.int Zentralrat Europäischer Bürger (ZEB) SECTION GERMANY Bielfeldtweg 26, D-21682 STADE Telefon: +49 (0)41 41 / 670121 oder 423446 E-Mail: Menschenrecht@online.de

7

Verwaltung: Zentralrat Europäischer Bürger (ZEB) Mühlhäuser Straße 1, DE-99986 Langula Telefon: +49 (0)3601 / 756478 - +49 (0)3601 / 756477 (AB) E-Mail: klaus-werner.hagel@zeb-org.de http://zeb-org.de Zentralrat Europäischer Bürger Hochkommissariat für Menschenrechte Bielfeldtweg 26, D-21682 STADE Telefon: +49 (0)41 41 / 67 01 21 E-Mail: Menschenrechte@zeb-org.de Webseite: http://www.zeb-org.de Registereintragung: Bundestag WD 3-3231-2/548.05 Amtsgericht: Tostedt 81 VR 100573 Gemeinnützigkeit FA-STD 43/270/28907 Int. Charities Act von 1993, Aberdeen CCEC-Registernummer Nr. 8596100

Allgemeine Informationen zur Situation MENSCHENRECHTE in Deutschland / Bundesrepublik Deutschland:
http://www.geratop.de/gesundheitsamt/dokumente/archiv/Hammarberg-Bericht.pdf Deutschland: Bundesverfassungs-Gericht Karlsruhe Schloßbezirk 3 76131 Karlsruhe Postfach 1771 76006 Karlsruhe Telefonzentrale: 0721/9101-0 Fax: 0721/9101-382 E-Mail: bverfg@bundesverfassungsgericht.de Technische Betreuung: bverfg-technik@jurix.jura.uni-sb.de Besucherdienst / Anmeldungen: besucherdienst@bundesverfassungsgericht.de

8

PRO ASYL Postfach 16 06 24 60069 Frankfurt/M. Internet: http://www.proasyl.de Telefon: (+49) 069 - 23 06 88 Mo-Fr: 10.00-12.00 und 14.00-16.00 Fax: (+49) 069 - 23 06 50 E-Mail: proasyl@proasyl.de UNITED NATIONS http://www.un.org Kontakt-Formular: http://www.un.org/en/contactus http://www.un.org/sg United Nations Regional Information Centre for Western Europe (UNRIC Brussels) Residence Palace Rue de la Loi/Wetstraat 155 Block C2,7th and 8th floor Brussels 1040 Belgium Tel.: +32 2 788 8484 Fax: 32 2 788 8485 Regionales Informationszentrum der Vereinten Nationen für Westeuropa (UNRIC) Verbindungsbüro in Deutschland UN Campus Hermann-Ehlers-Str. 10 53113 Bonn Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774 Fax: +49 (0)228 / 815-2777 Allgemeine Anfragen: info@unric.org Presse/Medien: deutschland@unric.org UNHCR Deutschland http://www.unhcr.ch/grundlagen/ueber-unhcr/unhcr-in-deutschland.html

9

UNHCR-Vertretung für Deutschland und Österreich Wallstraße 9-13 D-10179 Berlin Telefon +49 (0)30 - 202 202 0 Telefax +49 (0)30 - 202 202 20 gfrbe@unhcr.org Frankenstraße 210 D-90461 Nürnberg Telefon +49 (0)911 - 44 21 00 Telefax +49 (0)911 - 44 21 80 gfrnu@unhcr.org UNHCR-Büro in Österreich Postfach 550 A-1400 Wien Telefon +43 (0)1 - 260 60 4048 Telefax +43 (0)1 - 263 41 15 ausvi@unhcr.org http://www.unhcr.at UNHCR-Büro für die Schweiz und Liechtenstein 94, rue de Montbrillant Case Postale 2500 CH-1211 Genève 2 Dépôt Telefon: +41 - 22 739 8551 hqea04@unhcr.org http://www.unhcr.ch Deutsches Institut für Menschenrechte e. V. Zimmerstraße 26/27 10969 Berlin Tel.: 030 25 93 59-0 Fax: 030 25 93 59-59 http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/de/kontakt.html email: info@institut-fuer-menschenrechte.de Lutherischer Weltbund (LWB) 150, route de Ferney Postfach 2100 CH-1211 Genf 2 Schweiz http://www.lutheranworld.org

10

Tel: +41/22-791 61 11 Fax: +41/22-791 66 30 | email: info@lutheranworld.org Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Herrenhäuser Str. 12 30419 Hannover Tel.: 0511 / 27 96 - 0 Fax: 0511 / 27 96 - 707 http://www.ekd.de Allgemeine Informationen info@ekd.de Presse- / Öffentlichkeitsarbeit pressestelle@ekd.de EKD-Online-Redaktion internet@ekd.de Bestellungen, Materialien versand@ekd.de Personal und Verwaltung personal@ekd.de Kirchenleitende Gremien gremien@ekd.de Synode der EKD synode@ekd.de Rat der EKD rv@ekd.de Ratsbevollmächtigter bei der Bundesrepublik und der EU ekd@ekd-berlin.de Rechtsfragen (auch Arbeits- und Europarecht, Stellentausch) recht@ekd.de Finanzen, Haushalt haushalt@ekd.de Kirchensteuer steuer@ekd.de Statistik statistik@ekd.de

11

Theologie, Soziales, Ausländer, Lebensschutz, Kirchenmitgliedschaft theologie@ekd.de Bibel, Gottesdienst, Seelsorge, Besondere Gruppen, Jugend, Freizeit, Sport verkuendigung@ekd.de Bildung, Studium, Ev. Schulen, Religions-/Konfirmandenunterricht bildung@ekd.de Auslandsarbeit und Ökumene in Europa, Urlauberseelsorge europa@ekd.de Auslandsarbeit und Ökumene in Übersee info@ekd.de Publizistik medien@ekd.de Frauen frauenreferat@ekd.de Katholische Kirche in Deutschland http://www.katholische-kirche.de Weitere Informationen erhalten Sie von Pfarrer, Bischöfen oder vom Bischöflichen Ordinariat, Pfarrgemeinde oder Bistum in Ihrer Nähe Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V. (ZMD) Steinfelder Gasse 32 50670 Köln Tel.: +49 (0)221 - 1 39 44 50 Fax: +49 (0)221 - 1 39 46 81 E-Mail: sekretariat@zentralrat.de Postanschrift: Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) Postfach 260230 50515 Köln Bürozeit: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr. http://zentralrat.de

12

Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R. Leo-Baeck-Haus Postfach 04 02 07 10061 Berlin Tel.: +49 ((0) 30) 28 44 56 - 0 Fax: +49 ((0) 30) 28 44 56 - 13 E-Mail: info@zentralratdjuden.de http://www.zentralratdjuden.de Zentralrat Deutscher Sinti und Roma Bremeneckgasse 2 69117 Heidelberg Telefon: (0049)-(0)6221-981101 Telefax: (0049)-(0)6221-981190 E-Mail: zentralrat@sintiundroma.de http://zentralrat.sintiundroma.de Europäische Buddhistische Union (EBU) Frans Goetghebeur - President email: frans.goetghebeur@tibinst.org Claudine Shinoda - V. President email: claudine_shinoda@hotmail.com Maria Angela Falá - V. President email: mariaangela.fala@fastwebnet.it Jotoku Thomas Moser. Treasurer email: shindo-th-moser@t-online.de http://www.e-b-u.org EUROPARAT http://www.coe.int Deutschland, Schutz der Verfassung: Bundesamt für VERFASSUNGSSCHUTZ Merianstraße 100 50765 Köln Telefon: +49.221.792-0 Telefax: +49.221.792-2915 E-Mail: bfvinfo@verfassungsschutz.de Redaktion: redaktion@verfassungsschutz.de Web-Seite: http://www.verfassungsschutz.de

13

SPD Sozialdemokratische Partei Deutschland SPD-Parteivorstand Wilhelmstraße 141 10963 Berlin Sprecher des SPD-Parteivorstandes: Tobias Dünow Telefon: 030/25991-300 Telefax: 030/25991-507 E-Mail: pressestelle@spd.de http://www.spd.de

Christliche Demokratische Union in Deutschland CDU Deutschlands Klingelhöferstraße 8 10785 Berlin Tel.: 030 22070-0 Fax: 030 22070-111 E-Mail: info@cdu.de http://www.cdu.de Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. Vertretungsberechtigt: Generalsekretär Alexander Dobrindt, MdB Franz Josef Strauß-Haus Nymphenburger Str. 64 80335 München Telefon (0 89) 12 43- 0 Telefax (0 89) 12 43- 299 landesleitung@csu-bayern.de http://www.csu.de Amtsgericht München, VR 5586 UStID: DE 129 514 560 FDP-Bundespartei Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin, E-Mail: fdp-point@fdp.de Telefon: +49 30 284 95 80

14

vertreten durch die kommissarische Geschäftsführerin Gabriele Renatus, Vereinsregister-Nr.: 139996NzA5, AG Charlottenburg. FDP-Bundestagsfraktion Platz der Republik 11011 Berlin, E-Mail: pressestelle@fdp-bundestag.de Telefon: +49 30 227 523 78 vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Thomas Schotten. Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Karl-Marx-Straße 2, 14482 Potsdam, E-Mail: info@freiheit.org Telefon: +49 331 70 19 0 Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist eine Stiftung privaten Rechts, vertreten durch das Geschäftsführende Vorstandsmitglied Rolf Berndt, eingetragen im Stiftungsregister beim Ministerium des Inneren des Landes Brandenburg. Umsatzsteuer-ID 205259002. http://www.liberale.de Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Platz vor dem Neuen Tor 1 10115 Berlin T +49 (0)30/28442-0 F +49 (0)30/28442-210 M info@gruene.de W http://www.gruene.de Geschäftszeiten Montag - Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 14 Uhr Partei Die Linke Bundesgeschäftsstelle Dietmar Bartsch Kleine Alexanderstraße 28 10178 Berlin Telefon: (030) 24 009 0 Telefax: (030) 24 110 46 bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de Internet: http://die-linke.de

15

Amnesty International Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V. 53108 Bonn Hausanschrift Heerstr. 178, 53111 Bonn T: +49 (0)228 98373- 0 F: +49 (0)228 630036 E: info@amnesty.de W: www.amnesty.de Vertretungsberechtigter Vorstand Stefan Keßler und Roland Vogel Registergericht: Amtsgericht Köln Registernummer: VR 5588 USt-IdNr.: DE 122 123 810

Papst Benedikt XVI. - Vatikan - Der Heilige Stuhl
Internet: http://www.vatican.va Präfektur des Päpstlichen Hauses V 00120 Vatikanstadt Fax: +39 06 6988 5863

Internationale Organisationen in ALPHABETISCHER REIHENFOLGE
Organizations / Organisationen - Media / Medien

NATO - ALPHABET
A lpha
Organizations / Organisationen - Media / Medien Amesty international, www.amnesty.org Amnesty international U.S.A., www.amnestyusa.org AVAAZ.org, www.avaaz.org ACLU American Civil Liberties Union, www.aclu.org Artikel Eins, www.artikel-eins.com 16

ALG2 Hartz4 .de , www.alg2-hartz4.de Antifa Deutschland, www.antifa.de Attac - Another World Is Possible, www.attac.org

B ravo
Organizations / Organisationen - Media / Medien British Newsflash Magazine, international news and travel magazine since 1986, www.britishnewsflash.org, www.britishnewsflash.de Bürger Zeitung Oldenburg, www.buerger-zeitung.de Bürgermeinungen . de , www.buergermeinungen.de

C harlie
Organizations / Organisationen - Media / Medien Canadian Center for Victims of Torture, www.ccvt.org

D elta
Organizations / Organisationen - Media / Medien Deutsche Journalisten und Journalistinnen Union, Ver.di, www.dju.verdi.de Deutscher Journalisten Verband (DJU), www.djv.de Deutscher Presse Verband Hamburg, www.dpv.org Deutscher Presserat, www.presserat.info Deutscher Gewerkschafts-Bund, DGB, www.dgb.de Democracy NOW! with Amy Goodman and Juan Gonzalez, U.S.A., www.democracynow.org

E cho
Organizations / Organisationen - Media / Medien Erwerbslosenforum Deutschland, EFD, www.erwerbslosenforum.de 3mnewswire.org - news service international since 1984, www.3mnewswire.org, www.3mnews.org Evangelische Kirche Deutschland, EKD, www.ekd.de

F oxtrot
Organizations / Organisationen - Media / Medien Frieden News Österreich, Austria, www.friedensnews.at Free Speech TV, www.freespeech.org

17

G olf
Organizations / Organisationen - Media / Medie Gelbe Hand e. V., www.gelbehand.de Gewerkschaft VER.DI, www.verdi.de Greenpeace, www.greenpeace.org GewerkschafterInnen gegen RECHTS, www.ggr.blogsport.de

H otel
Organizations / Organisationen - Media / Medien Human Rights Watch, www.hrw.org

I ndia
Organizations / Organisationen - Media / Medien International Federation of Journalists, IFJ, www.ifj.org IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Radio IBS Liberty, IBS TV Liberty, www.ibstelevision.org, www.ibstelevision.com, www.ibstvliberty.blogspot.com Infopartner.net, Netzwerk für sozial engagierte Bürger, www.infopartner.net IFN International Family Network d734 (since 1984), www.ifninternationalfamilynetworkd734.org

J uliet
Organizations / Organisationen - Media / Medien Jennis Kinder-Krebs-Hilfe e.V., http://www.crazyjenni.de/jennis_gedenkseite/html/9_1__jennis_verein.html John Baptist Mission of Togo and ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.johnbaptistmission.org, www.missionjb.org , www.cross.tv/john-baptist-mission-of-togo

K ilo
Organizations / Organisationen - Media / Medien Karussell Gegenwind, Zeitung für die Bewegung für die Menschen, www.lag-antifas-welt.de

L ima
Organizations / Organisationen - Media / Medien Land for Tillers ´ Freedom, LAFTI, www.lafti.net Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters, www.libertyandpeacenow.org, 18

www.menschenrechtsreporter.blogspot.com, www.humanrightsreporters.wordpress.com, www.libertypeacenow.webs.com Labournet.de , www.labournet.de

M ike
Organizations / Organisationen - Media / Medien MENSCHENRECHTS-REPORTER, www.menschenrechtsreporter.org medica mondiale e. V. , www.medicamondiale.org MJB Mission News, ISSN 1999-8414, www.ifnd734.org, www.mjbmissionnews.blogspot.com, www.mjbmissionnews.wordpress.com, www.scribd.com/mjbnews

N ovember
Organizations / Organisationen - Media / Medien Netzwerk Grundeinkommen, www.grundeinkommen.de

O scar
Organizations / Organisationen - Media / Medien Offener Kanal Ludwigshafen am Rhein, www.ok-lu.de

P apa
Organizations / Organisationen - Media / Medie Pax Christi international, www.paxchristi.net Pacifica Radio, www.pacifica.org People for the Ethical Treatment of Animals (PETA), www.peta.org Peraspera international, http://peraspera-international.de Pro Asyl , www.proasyl.de

Q uebec
Organizations / Organisationen - Media / Medien Quakers in Britain, United Kingdom, www.quaker.org.uk

19

R omeo
Organizations / Organisationen - Media / Medien Reporter.org, www.reporter.org Right Livelihood Foundation, Jakob von Uexkuell, www.rightlivelihood.org Rabbis for HUMAN RIGHTS, www.rhr-na.org Reporter ohne Grenzen, www.reporter-ohne-grenzen.de Reporters without borders, Reporters sans frontieres, www.rsf.org Radio IBS Liberty, http://www.ibstelevision.org/index.php?cat=00_Internationalnbsp~Media&page=06_Radio-nbsp~IBS-nbsp~Liberty , Rote Hilfe e. V., www.rote-hilfe.de Rote Reporter und Reporterinnen, Bundesarbeitsgemeinschaft, www.rote-reporter.de Regionalhilfe .de, Medien- und Hilfs-Projekte, seit 2006, www.regionalhilfe.de, www.regionalhilfe.wordpress.com

S ierra
Organizations / Organisationen - Media / Medie Save Me Heidelberg, www.save-me-heidelberg.de Scharf Links, www.scharf-links.de

T ango
Organizations / Organisationen - Media / Medien Terres des Femmes, Menschenrechte für Frauen, www.frauenrechte.de Terres des Hommes, www.terredeshommes.org

U niform
Organizations / Organisationen - Media / Medien United Nations, www.un.org

V ictor
Organizations / Organisationen - Media / Medien

20

W hiskey
Organizations / Organisationen - Media / Medien WORLD GOVERNMENT OF WORLD CITIZEN, www.worldgovernment.org World Future Council WFC, www.worldfuturecouncil.org World Association for Christian Communication, www.waccglobal.org

X - Ray
Organizations / Organisationen - Media / Medien

Y ankee
Organizations / Organisationen - Media / Medien

Z ulu
Organizations / Organisationen - Media / Medien Editorial, Imprint, Impressum

Menschenrechte und Hilfe. MJB Mission News, ISSN 1999-8414,
managing editor – Redaktionsleitung: Andreas Klamm - Sabaot, Journalist, broadcast journalist and author , www. radiotvinfo.org/mjbmissionnews – www . radiotvinfo.org , www. mjbmissionnews.blogspot.com, Copyright © and Copyleft, Creative Commens License by MJB Mission News (ISSN 1999-8414). MJB Mission News, ISSN 1999-8414, Journalisten-Büro Andreas Klamm-Sabaot, Postfach 1113, D 67137 Deutschland, Tel. 06236 416 802, Mobil-Tel. 0178 817 2114, email: redaktion@regionalhilfe.de This work is licensed under the Creative Commons Attribution-No Derivative Works 3.0 United States License. To view a copy of this license, visit http://creativecommons.org/licenses/bynd/3.0/us/ or send a letter to Creative Commons, 171 Second Street, Suite 300, San Francisco, California, 94105, USA.

21