ColonizationEntkolonialisierung und Wiederbesiedlung

N. Nandhivarman Generalsekretär Dravida Peravai
(Paper in dem Seminar über Indien und Frankreich-Vergangenheit-Gegenwart und Zukunft durch Nehru Center for Studies und School of International Studies University Pondicherry, von der Regierung von Pondicherry und indischen Rates für Historische Forschung geförderten NeuDelhi organisierten präsentiert statt am 26-28 Oktober 2004 )

1

Einleitung: Die Geschichte ist immer noch im Dunkeln.Selektiv Menschen klammern sich an bestimmten Klischee und versuchen, die Geschichte zu definieren, wie sie es begreifen.Die Geisteshaltung von der allgemeinen Masse abgestimmt ist zu einseitig gesehen, dass ein Deckel auf die Wahrheit gebracht zu hören. Papageien wiederholen, was gelehrt wird, und die Menschen konditioniert, um die koloniale Reflexe, singen Wiegenlieder für ihre Kolonialherren. Es ist wahr, alle Menschen und Herrscher sind nicht schlecht, aber zwischen schlecht und gute Regel, ein echter Historiker unterscheiden hat eine einzigartige Rolle zu spielen. Wir leben in einem Zeitalter der Informationstechnologie Transformation in Richtung Nano-Technologie-Ära. Diese Ära des globalen Dorfes bringt uns viele peinliche Geschichten aus der Vergangenheit, wenn sie als gebundene Arbeit und Sklaven unseres Volkes gegenüber den Zorn der Kolonialisten. Indian geboren Kumud Merani hatte Ki produziert einen Dokumentarfilm mit dem Titel Girmit Kahani in Hindi und Sweet Sorrow in englischer Sprache auf die Ungerechtigkeiten 1916 ausgemessen, um indische Arbeiter, die betrogen wurden und an Fiji zwischen 1879 und.Dieser Dokumentarfilm war der asiatischpazifischen Broadcasting Union Award in den Nachrichten und Zeitgeschehen Kategorie gewann für das Jahr 2004. Ähnliche Reisen von Pondicherrians ergriffen, um Französisch Kolonien sind noch aus Archivmaterial zusammengestellt werden. Diese Seiten müssen nicht im Dunkeln gehalten werden. Was ist passiert ist passiert. Wir haben kein Vorrecht zu schildern, was wir wollen, anstatt zu sagen, was wirklich passiert ist. Indien Freiheit erhalten, um Mitternacht, sondern Pondicherry an einem schönen Morgen.Doch gibt es keine vergleichende Studie über Pondicherry 's Entkolonialisierung im Vergleich zu anderen Kolonien Französisch.Ebensowenig gibt es eine vergleichende Studie Einbeziehung Pondicherry 's Freiheitskampf mit anderen Freiheitsbewegungen in der ehemaligen Kolonien Französisch.Es besteht ein Bedarf für Indien centric vergleichende Studie über britische, Portugiesisch und Französisch Kolonialismus.Diese Bemerkungen sind bei Wissenschaftlern und Institutionen der Pondicherry Absicht zu stimulieren sollen, und aktivieren, um diese Lücken in unserem historischen Denkens zu korrigieren. Lassen Sie uns über unsere Vergangenheit, Gegenwart mit den Träumen für die Zukunft. Entkolonialisierung Drive des 20. Jahrhunderts: Entkolonialisierung wurde das gesellschaftliche Ziel der Völker unter kolonialer Regime anstreben Bestimmung erreichen Selbstbestimmung.Es spiegelt in der Generalversammlung der Vereinten Nationen die Proklamation am 14. Dezember 1960 die Erklärung über die Gewährung der Unabhängigkeit an koloniale Länder und Völker - Resolution 1514 (XV). In der Erklärung heißt es, dass "die Unterwerfung von Völkern unter fremde Unterjochung, Herrschaft und Ausbeutung Rechte stellt eine Verweigerung grundlegender Menschenrechte, steht im Widerspruch zur Charta der Vereinten Nationen, und ist ein Hindernis für die Förderung des Weltfriedens und der Zusammenarbeit, und dass Schritte unternommen werden sollten getroffen

2

zu übertragen, bedingungslos, alle Kräfte auf die Trust-und Non-SelfGoverning Territories, damit sie genießen volle Freiheit und Unabhängigkeit ".Auch im Jahr 1960, Versammlung billigte die Entschließung 1541 (XV), die Definition der freien Assoziation mit einem unabhängigen Staat, der Integration in einem unabhängigen Staat, oder die Unabhängigkeit der drei legitimen Möglichkeiten der vollen Selbstverwaltung Befreiung der Kolonien: Lassen Sie uns einen Blick auf Kolonien, die Befreiung zu erreichen.Eine britische Kolonie und Protektorat Land Togo Coast United mit dem Gold im Jahr 1957 nach Ghana zu bilden.Französisch verabreicht Togo Togo unabhängigen Land wurde als im Jahr 1960.Italien regiert Somaliland trat mit dem britischen Protektorat Somaliland im Jahr 1960 auf Somalia zu bilden.Französisch Kolonie die Unabhängigkeit erlangt Kamerun Kamerun als im Jahr 1960 während der britischen Northern Territory von regierte Kamerun trat Nigeria und südlichen Gebiet mit Kamerun im Jahr 1961.British verabreicht Tanganyika wurde 1961 unabhängig.Im Jahr 1964 Tanganyika und die ehemalige Protektorat Zanzibar, die 1963 unabhängig geworden war in Tansania Vereinigte als ein einziger Staat unter dem Namen der Vereinigten Republik.Belgischen verabreicht Ruanda-Urundi gestimmt zu unterteilen in die beiden souveränen Staaten Ruanda und Burundi im Jahr 1962.Neuseeland regiert West-Samoa wurde als unabhängige Samoa im Jahr 1962. Australien erreicht verabreicht Nauru 1968 unabhängig.Australian ausgeschlossen PapuaNeuguinea vereinigt und wurde mit den unabhängigen Staat Papua-Neuguinea im Jahr 1975.Das ist, wie die frische Luft der Freiheit atmen durch verschiedene Kolonien im vorigen Jahrhundert war. Nun wollen wir einen Blick auf den Zeitplan von Französisch Kolonien auf ihrem Weg in die Unabhängigkeit. Französisch Kolonien zur Befreiung: Indo-China Unabhängigkeit als Viet Nam (1945) Laos (1949) und Kambodscha (1953).Betriebe in Ozeanien Französisch & Französisch-Guayana, Martinique, Réunion, St. Pierre & Miquelon, Guadeloupe und Abhängigkeiten unterzog Änderung des Status im Jahr 1947.Marokko in den Jahren 1956 und Französisch-Guinea gewonnen Unabhängigkeit, da Guinea im Jahr 1958.Französisch-Sudan unabhängig wurde Mali im Jahr 1960.Elfenbeinküste nach der Unabhängigkeit änderte den Namen in Mauretanien in1960.Französisch-Westafrika Unabhängigkeit als Dahomey (heute Benin) im Jahr 1960.Niger Kolonie Niger und Senegal als Unabhängigkeit im Jahr 1960.Französisch-Somaliland Unabhängigkeit erlangt wie Dschibuti im Jahr 1977.Madagascar (1960) und den Komoren (1975) die Unabhängigkeit erlangt. Neue Hebriden unter Anglo-Französisch Eigentumswohnung. Tunesien erreichte Unabhängigkeit (1956), Kamerun (1960), Togo (1960) und Vanuatu (1980). Italien Somaliland Trust Territory hat Independence wie Somalia (verbunden mit Britisch-Somaliland) im Jahr 1960. Sonstiges: Osttimor Unabhängigkeit erlangt Mai 2002 und schloss sich der Vereinten Nationen im September 2002 als Ost-Timor.Im Jahr 1963, Federation

3

of Malaya wurde Malaysia, nach dem Eintritt in den neuen Verband von Singapur, Sabah (Nord-Borneo) und Sarawak.Singapur wurde 1965 unabhängig.Nach der Ratifizierung im Jahr 1964 von Artikeln der Union zwischen Tanganjika und Sansibar, der Vereinigten Republik von Tanganjika und Sansibar gebildet wurde und später änderte ihren Namen in der Vereinigten Republik Tansania. Kolonien von Heute: Dokumente der Vereinten Nationen im Jahr 2002 ausgegebenen Listen folgende Bereiche als diejenigen angesehen werden, ohne noch selbst entscheiden.Das bedeutet, Kolonialismus ist noch nicht vollständig ausgelöscht werden. In AFRIKA Westsahara ist erstmals in dieser Liste alphabetisch. In ATLANTIC und CARIBBEAN Großbritannien verwaltet Anguilla, Bermuda, Britische Jungferninseln, Kaimaninseln, Falklandinseln (Malvinas), Montserrat, St. Helena, Turks-und Calico Inseln in der Erwägung, Vereinigte Staaten von Amerika Regeln United States Virgin Islands. In Europa Gibraltar ist unter der Kontrolle des Vereinigten Königreichs.Im Pazifik und im Indischen Ozean Amerikanisch-Samoa und Guam sind mit den Vereinigten Staaten.Pitcairn nach Großbritannien und Tokelau bleiben mit Neuseeland.Seit am 2. Dezember 1986, Generalversammlung der Vereinten Nationen festgelegt, dass die Neu-Kaledonien Territorium war ein Non-Self-Governing, können wir sagen, dass Neukaledonien Frankreich ist das einzige Kolonie unter auch in diesem Jahrhundert. Der Katalysator für den Wandel: Entkolonialisierung britischen Stil: Die Nachwirkungen des Zweiten Weltkrieges führten zu einer raschen Zerfall der europäischen Imperien.Kolonialismus abgestürzten ihre Fensterläden. Eine gesunde Brise der Freiheit gefegt Kolonialismus. Kolonien wurden unabhängige Staaten. Entkolonialisierung und dem Britischen Empire 1775-1997 Professor für Politische Theorie an der Universität von Wales D. George BOYCE analysiert die Ideen und Strategien, die Entkolonialisierung regiert die britischen Erfahrungen.Es zeigt, wie die britische politische Tradition mit ihrer Betonung auf den Erfahrungen über abstrakte Theorie, war integraler Bestandteil der Art, in der das Reich als verwandelt, anstatt verloren galt. Dies war ein wesentlicher Aspekt der relativ schmerzlos British Verlust des Imperiums. Sie stellt den Prozess der Entkolonialisierung in ihrem breiteren Kontext, Rückverfolgung des zwanzigsten Jahrhunderts nationalen und internationalen Bedingungen, die Entkolonialisierung eilte, und durch eine genaue Analyse nicht nur die politischen Entscheidungen, sondern auch die Sprache des britischen Imperialismus, wirft sie neues Licht auf die British way of Management sowohl die Expansion und Kontraktion des Imperiums. Mit Indien die Erklärung der Unabhängigkeit wurde deutlich, dass es nur eine Frage der Zeit, bevor Britain 's andere Kolonien ihre Unabhängigkeit forderten.Bis 1957 nur zwei der britischen Kolonien in Afrika hatten ihre Unabhängigkeit erlangte sie waren die Gold Coast und im Sudan.Der Rest war schnell erhalten ihre Unabhängigkeit zwischen 1957 und 1964. Die

4

Eigenschaften dieser Unabhängigkeiten waren die Methoden, mit denen sie durchgeführt werden von den Briten. Sie folgten dem gleichen Plan in jeder Kolonie, die die Kolonie nach Selbstverwaltung durch die Ausbildung vorzubereiten Menschen für die neuen Positionen innerhalb der Regierung und in anderen Sektoren, die die britischen Siedler in. Dies bedeutete den neuen unabhängigen Staat der Lage wäre, dominiert hatte, unterstützen sie. Es bedeutete auch, dass die Wahrscheinlichkeit der Haube ein Machtvakuum, nachdem die britische Linke würde reduziert werden, meint eine vergleichende Studie. Entkolonialisierung Französisch Weise: Frankreich war ein weiteres großartiges imperiale Macht, die den Krieg dekolonisierten nach dem Zweiten Weltkrieg, obwohl ihre Gründe und Methoden waren recht verschieden aus Großbritannien.Während die Briten erkannten die Kolonien waren zu Beginn zu einer Belastung geworden Französisch die glaubten, sie hätten sich zu behaupten, ihr nationales Prestige indem sie die Kontrolle über ihre Kolonien. Dies mag erklären, warum die Erfahrung der Entkolonialisierung Französisch s. war so ganz anders als England 'Französisch Entkolonialisierung war blutig und bitter in der Erwägung, Britains war ganz ruhig und ganz schmerzlos.Frankreich kämpften zwei kostbare-und blutigen Kriegen über ihre Kolonien.Der erste von ihnen war in Indo-China, die unter der Regel Französisch seit dem 19. Jahrhundert gewesen. Während des Zweiten Weltkrieges Indo-China überfallen und besetzt wurde von den Japanern. Vietminh unter der Leitung von Ho Chi Minh kämpften einen Guerillakrieg gegen die Japaner. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Französisch zur Kontrolle der Indo-China zurückzuerobern, aber ehe sie die Vietminh ihre Unabhängigkeit erklärt. Kämpfe brachen in den Jahren 1946 und dauerten acht Jahre vor dem Französisch erlitt eine massive Niederlage bei Dien Bien Phu.Dies war der entscheidende Punkt der Krieg mit einem Waffenstillstand wird bald nach unterzeichnet. Frankreich hatte im Krieg viel darunter 91.000 Männer und ihre Kolonie verloren. Frankreichs afrikanischen Reiches begann decolonise nach der demütigenden Niederlage bei Dien Bien Phu, wie die Unruhen in Französisch afrikanischen Staaten zu verbreiten. Frankreich erkannte sie nicht halten konnten ihr Reich mehr zusammen und begann Entkolonialisierung.Alle Französisch afrikanischen Kolonien ihre Unabhängigkeit gewährt Algerien zwischen 1956 und 1960 mit Ausnahme.Algerien einen einzigartigen Platz im Reich Französisch, wie es war formell Frankreich integriert so dass es keine Kolonie, sondern ein Teil von Frankreich selber.Eine bewaffnete Rebellion der FLN führten (Front National d'Liberation) Algerien im Jahre 1954 führte zu blutigen Bürgerkrieg in.Im Jahr 1958 General de Gaulle war überzeugt, in den Ruhestand kommen aus Algerien Ende des Konflikts in.Charles De Gaulle erkannte, dass Frankreich konnte den Krieg nicht gewinnen und es wäre eine große Belastung für die Wirtschaft weiter.Er spricht für die Unabhängigkeit begonnen und er und die Anführer der FLN unterzeichnete eine Siedlung im Jahr 1962.

5

Französisch Traum zu kolonisieren Pondicherry: Geschichte von Französisch in Indien ist ein monumentales Werk 1761 geschrieben von Colonel GBMalleson, in denen erzählt die Gründung Ereignisse, die zu dem von Pondicherry im Jahre 1674 um den Fang von diesem Ort.In der Regierungszeit von Louis XII, im Jahr 1503, Schiffe der Kaufleute von Rouen fand zwei bis Meere und wurden noch nie gehört davon.Dies ist der erste Versuch, Französisch Fuß auf indischen Boden gesetzt. Obwohl viele das Bedürfnis hatten nichts Konkretes ergeben. Auf 1. Juni 1604 eine Firma wurde unter Kings Briefe Patent etabliert, die Einräumung ausschließlicher Handel für 15 Jahre. Dies gilt auch nicht aufgrund der Fraktion Fehden unter den Gründern übernehmen. 7 Jahre später Ludwig XIII versuchte es noch einmal vergeblich zu aktivieren, das Unternehmen. Während 1615 zwei Kaufleute suchten Übertragung des Unternehmens an ihnen, die steif von der Gesellschaft entgegengesetzt war. Daher als Kompromissformel der König hat eine Koalition von beiden Seiten und die Ausübung der 2. Juli 1615 Briefe Patent. Im nächsten Jahr zwei Schiffe gesetzt nach Indien segeln.Commodore de Nets war für das große Schiff und Kapitän Antoine Beaulieu des kleineren Schiffes. Die niederländische Mannschaft in Beaulieu Schiff gehorchte dem Diktat ihrer Regierung verließ das Schiff von Beaulieu. Und Beaulieu hatte, um das Schiff zu verfügen und sich das Schiff von Commodore de Nets. Trotz all dieser Mühen der Venture rentabel war. So startete das Unternehmen 3 weitere Schiffe auf Reise nach Indien.Mont Morenci mit 162 Männern, 22 Geschütze mit 450Tonnen-Kapazität, wurden L'Esperance mit 117 Männern, 26 Kanonen und 400Tonnen-Kapazität, L'Hermitage mit 30 Männern, 8 Geschütze und mit 75Tonnen-Kapazität, im Rahmen platziert Beaulieu Chef Kommando. In dieser Reise die niederländische sank L'Hermitage. Nächsten 20 Jahren keine weitere Anstrengungen zu erreichen Osten durchgeführt wurde. Im Jahr 1642 wurde eine neue Firma La Compagnie des Indes mit Richelieu wurde gestartet, aber bevor Schiffe konnten gesetzt zu segeln er starb.Ein Rastplatz auf halbem Weg zu Indes war ihre Leidenschaft. Das erste Schiff nach Madagaskar Französisch erreichte seinen Ufern im Sommer 1642.Die lokale Bevölkerung widersetzte Französisch Siedler. Das Unternehmen hatte den Menschen entstehen schwere Verluste bei der Bekämpfung der lokalen und letztlich gab seine Ansprüche auf Madagaskar im Jahr 1672.Im Jahre 1664 Französisch Compagnie des Indes mit einem Kapital von 15.000.000 Livres gebildet wurde. Eine Urkunde von der Regierung gewährte dem Unternehmen exklusive Rechte für 50 Jahre auf die Besteuerung des Handels mit Indien bei vollständiger Befreiung von.Regierungschefs einigten sich auch auf alle etwaigen Verluste zu erstatten. Sie gingen zuerst nach Madagaskar.Am 7. März 1665 mit vier Schiffen und 520 Männern. Sie änderte ihren Namen in Isle Dauphin. Frühere Portugiesen hatten es nannte Saint Lawrence.Die lokale Revolte gegen Französisch Beruf weiter und gipfelte in der heftigen Massaker an fast alle innerhalb der Mauern des Fort Dauphine.Diese vergeblichen Versuchen allmählich Boden führte zu Französisch Fuß auf indischen und es eine Kolonie von Frankreich.

6

Grund für Indien immer ein Ziel: Warum gehen alle Kolonialisten setzen ihre Augen auf Indien?Es ist unnötig, hier zu erzählen, wie Französisch ein Standbein auf indischem Boden gewonnen und wie sie später Herrscher. Es ist wichtig zu wissen, warum Indien kolonisiert wurde, sei es von den Briten, Französisch und der Portugiesischen?Die East India Company war 1600 gegründet in Indien verkaufen British Wolltuch um.Ihre Schiffe kamen 1608 in Surat mit Unmengen von Tuch, aber der Handel schon bald ins Stocken geraten und ausgestorben.Was hat sich verändert, ihr Vermögen war die Entdeckung von Baumwolle, die von Westen völlig unbekannt war in der, sagt Frau Crill hatte coauthored ein Buch über Handel, Tempel und Gericht: Indische Textilien aus Tapi Collections.Ein anderer Autor des gleichen Buches Ms.Ruth Barnes heißt es, dass Textilhandel wiederholt Oberflächen in der sozialen und wirtschaftlichen Geschichte dieser Zeit. Seit Jahrhunderten Textilien waren entscheidende Währung im Indischen Ozean den Handel.Wenn Sie Jahrhunderts wollte ein Stück von den Gewürzhandel in der 14., hast du keine Chance haben, es sei denn, Sie zeigten im östlichen Indonesien mit hochwertigen Textilien.Nun diese textile Wissenschaftler haben festgestellt Kolonialisten ein Grund für Indien zu einem beliebten Reiseziel für.Kolonialisten kamen zu vermarkten ihre Produkte, sondern wurden Stoffen hingezogen Kauf indische.?Millionen von indischen Baumwoll-Zeit kam in England auf, dass, so sehr, dass die Wolle und Leinen Weber begann zu protestieren, und ein Gesetz zum Verbot indische Textilien wurde 1700 übergeben?Says Rosemary Crill der V & A Museum, London in ihrem Buch. Entkolonialisierung von Französisch-Indien: Ich zitiere wörtlich den letzten Riten für Indien durchgeführt Entkolonialisierung Pondicherry Französisch als im Buch der Entkolonialisierung, da will ich nicht, mich Version erstellt in Kontroversen, die durch das Schreiben eines neuen.Das Verfahren Paris aufgenommen in das gemeinsame Kommuniqué ¬ Delhi, die zeitgleich veröffentlicht und wurde aus neuen, lautete wie folgt dem Wunsch der endgültigen Beilegung des Streits über die Frage der Französisch Betriebe in Indien, der indischen Regierung und der Regierung der Republik durch ihre Französisch Vertreter in Delhi hat die Verhandlungen mitverantwortlich.Als Ergebnis dieser Verhandlungen der beiden Regierungen haben eine Einigung über das folgende Verfahren. Alle gewählten Mitglieder der Vertreterversammlung und den Gemeinderäten der Betriebe wird auf einem Kongress am 18. Oktober in der Siedlung von Pondicherry zu prüfen erfüllt werden die gemeinsamen Vorschläge der beiden Regierungen für eine endgültige Regelung der Zukunft der Siedlungen und Aufzeichnung ihrer Entscheidung über diese Vorschläge als Ausdruck der Wünsche der Menschen.Ein arê'te der Commissaire de la Pepublique wurde am 11. Oktober in der offiziellen Zeitschrift der Pondicherry mit Blick auf den Menschen vertraut den Bedingungen der Konsultation veröffentlicht. Die Regierung erteilt Pondicherry Aufforderung an die gewählten Gemeinderäte Mitglieder des südindischen

7

Siedlungen und die Volksvertretung zu Pondicherry treffen sich Kizhur etwa 10 Meilen an der Grenze westlich der am 18. Oktober um 10 Uhr in entscheidet über die Zukunft der Siedlungen Französisch Indien.Die Mitglieder der vier Siedlungen, deren Wahl war gültig bis zum 1. Januar 1954 aufgefordert worden, an diesem Tag entweder für die Fortführung der Regel Französisch in diesen Siedlungen oder für die Fusion von diesen Siedlungen mit der indischen Union zu stimmen. Die Bedeutung des Kongresses und der Notwendigkeit der Mitglieder zur Teilnahme an dem Kongress wurden in einem Rundschreiben zum Ausdruck, die durch den Generalsekretär für Französisch Indien unterzeichnet wurde und versandt werden die gewählten Mitglieder durch die topographische Karte des Ortes, an dem Kongress wurde begleitet zusammen mit der Eintrittskarte statt. Es war ein Vorschlag an den Kongreß in Karaikal halten, aber das war aufzuheben. Kizhur, ein winziger Weiler Gebiet liegt im Indischen wurde schließlich gewählt, um die Störungen zu vermeiden Pondicherry, die das Vorhandensein von Goubert und hielt an Muthupillai provoziert haben könnte, wenn der Kongress gewesen.Balasubramanian, Präsident der Vertreterversammlung fungierte als Vorsitzende des Kongresses. Von 178, 170 Mitglieder stimmten mit überwältigender Mehrheit für die Fusion mit der Indischen Union und 8 dagegen gestimmt. Die Ergebnisse wurden in Anwesenheit von Pierre Landy und Kewal Singh erklärte. Der Zeitraum der Schwebe war. Die übliche Szene Aufregung Spannungen und Gewalt, die letzten Wahlen in Französisch-Indien befleckt hatte, war völlig fehlt hier in diesem Weiler. Es war so eine Parodie der Anhörung sprechen. Frankreich hatte zum SOP überein, dieses als Ergänzung zu ihren verfassungsrechtlichen Anforderungen genügen und Indien hatten an unregelmäßige akzeptieren dies als Urteil gegeben durch die Mitglieder der Gemeinderäte und repräsentativen Versammlung, deren Wahl sie protestiert hatten. Die Unterzeichnung des Vertrags in Neu-Delhi am 21. Oktober folgte diesem.Die verbleibenden 10 Tagen erlebt die Französisch-Indien Behörden machen hektischen Vorbereitungen für völligen Rückzug aus Pondicherry und Karaikal.Als feste früheren Escargueil links Pondicherry für Frankreich am 31. Oktober die Übergabe Abgabe Pierre Landy.Die Nationalflagge wurde Französisch von der Spitze der Gouverneure Haus am Abend des gleichen Tages entfernt. Am 1. November 1954 um 6.45 in der Früh ein Dokument der Übertragung wurde Landy unterzeichnet zwischen Frankreich und Pierre vertreten Kewal Singh, indischer Generalkonsul und indischen designierte Kommissionsmitglied in der offiziellen Residenz des ehemaligen.In Karaikal zu Boucheney Verwaltung unterstützt durch Duvauchelle, Offizier der Abteilung für ausländische kurzem hatte hier angekommen Indien, übergab an die Macht? Unmittelbar nach dieser die indische Nationalflagge wurde über die Regierung zu Hause den stürmischen Beifall von Tausenden von Menschen, die dort versammelt hatten Kennzeichnung der Nähe des Sieben-Jahres-geschlängelt Verhandlungen entrollt. Während des ganzen Tages herrschte Jubel überall in Pondicherry, In Karaikal, in Mahe und in Yenam und der Rest von Indien in dieser Stunde der Freude.Als Ergebnis der historischen Entscheidung getroffen

8

kizhur auf mehr als 3 Personen lakh entgegnete ihre Mutter Land Indien an der Schwelle vom 1. November endet somit 240-jährige Herrschaft Französisch zu den vier Siedlungen in Südindien.Die Menschen in Indien begrüßte die Bewohner des einstigen Französisch Siedlungen in den größeren Falte indische Staatsbürgerschaft.Ein Teil von Indien getrennt vom Mutterland ist uns kommen zurück auf seine eigenen freien Willen Premierminister Jawaharlal Nehru und Präsident Rajendra Prasad sagte, wir sollten Indien werden gleichberechtigte Partner in einem gemeinsamen Bemühen um Arbeit für den Fortschritt und Wohlstand.Der Kongress der Kizhur erleichtert die Auflösung von Französisch Kolonialherrschaft in den Taschen Französisch, sondern Französisch Souveränität über sie weiterhin legal, bis de jure Übertragung stattgefunden hatte im Jahr 1962. Französisch und Französisch BÜRGER IN INDIA PRESENT STATUS: Die Kolonialherrschaft schuf eine neue Klasse von Bürgern, Indischer Option geboren noch Französisch Bürger durch.Diese Indianer haben ihre Wurzeln in Pondicherry, sondern haben ihre Arbeit und ihre Immobilien in Frankreich.Für diejenigen, Frankreich links in den Boden von Pondicherry hat verfassungsrechtliche Vorkehrungen, um die Bürger kümmern sich um die Interessen der indischen geboren Französisch.Diese Anordnung ist einzigartig und verdient in der Nähe Beurteilung. Die Anmeldung ausgestellt von der Rastrapathi Bhavan vor wenigen Jahren hatte erklärt, dass im Folgenden die Ministry of Non Resident Indians wie Ministry of Overseas Indian Affairs in Englisch und Pravasi Bharatiya Karya Mantralaya in Hindi, das ist jetzt in Betrieb gehen wird benannt werden. Aber in unserem Land haben wir mit Wohnsitz Non Resident Französisch Bürger, sondern die Indianer sind von Geburt, sondern die Bürger durch Französisch-Option.Es wird interessant sein zu vergleichen mit dem, was Französisch ist für die Überseegebiete Französisch Angelegenheiten. Wenn Französisch ihren ehemaligen Kolonien, links sie große Abschnitte, die Französisch-Bürger geworden entschieden. Es gibt mehr als 20 Millionen im Ausland lebenden Bürger Französisch in verschiedenen ehemaligen Kolonien Französisch einschließlich Pondicherry, die Union ist eine Union Territory unter indischen.Hundertfünfzig fünf Delegierte werden in allgemeiner unmittelbarer Wahl durch die Französisch Gemeinden im Ausland für einen Zeitraum von 6 Jahren gewählt und dieser Leib ist unter dem Vorsitz des Außenministers von Frankreich. Französisch Bürger in Amerika wählt 32 Delegierte aus Afrika, und damit 47 Sitze der insgesamt aus einer Serie von Wahlkreisen ist 79.In B-Serie gibt es 76 Sitzplätze und der Bruch ist bis 52 Sitze aus Europa und AsienOzeanien und dem Orient 24.Innerhalb dieser 24 Sitze beiden sind Pondicherry gewählt.Die Hälfte des Electoral College wird erneuert jedes 3. Jahr. Alle ehemaligen Kolonien sind in 52 Bezirke unterteilt Wahlen, mit einem oder mehreren Delegierten pro Bezirk. Ein Land kann mehrere Wahlbezirke, ebenso wie einen Wahlkreis kann mehrere Länder abdecken. Französisch Personen mit Wohnsitz im Ausland durch ihre 155 Vertreter zu wählen zwölf Senatoren des Parlaments auf Französisch. Sie bekommen ein Drittel zu einer Zeit für 8 Jahre im Jahr 2004 gewählt und seit 7 Jahren im Jahr 2007 und für 6 Jahre ab 2010

9

Die Verfassung der 27. Oktober 1946 (IV. Republik) festgelegt, dass das neue Parlament hätte eine Nationalversammlung und einen "Rat der Republik bestehen" (wie der Senat bis 1958 genannt wurde), in denen "das Französisch des Exterior" vertreten wäre. Dies kann, wie unsere unteren und oberen Häusern im Parlament. Die Nationalversammlung nachgedacht und beschlossen, wie man diese Darstellung Effekt. Es verfügte, in einer Entschließung vom 13. Dezember 1946, dass drei "Beigeordnete der Republik" Sitze (von 320) würden Persönlichkeiten aus Non Resident Französisch lebenden Bürger in Europa, Amerika und Asien-Ozeanien-Orient bzw. gehen. Seit mehr als zwei Jahren wurden die folgenden Verbände Paris sucht nach den Interessen der Non Resident Französisch Bürger.Sie sind die Union von Französisch Außenhandelskammern, die Französisch Overseas Teachers Association, der Non-Resident Französisch War Veterans Federation, Französisch und des Übersee-Union (Union des Franc ¡© s de l?é '² Zorn, UFE), gegründet 1927. Diese vier Gremien aufgeworfen einen Vorschlag zur Schaffung eines "Hohen Rat" durch das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten. Der damalige Premierminister, Robert Schuman und sein Außenminister Georges Bidault unterzeichnet ein Dekret zur Einsetzung des Hohen Rates für Französisch Personen mit Wohnsitz im Ausland. Am 7. Juli 1948. Der erste High Rat wurde von 55 Mitgliedern zusammen: 8 ex officio Mitglieder (die drei Senator-Räte der Republik, der Präsident und Direktor der UFE, die Präsidenten der Industrie-und Handelskammern, der Teachers Association und die Kriegsveteranen Föderation , 42 gewählte Vertreter sowie 5 Mitgliedern, die vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten ernannt. " Die erste CSFE Wahlen von 1950 in Europa gehalten wurden in siebzig Ländern, Asien und Ozeanien, nach Amerika, um ein Protokoll, das Dekret definiert in einer Ministerkonferenz vom 10. Dezember 1949 unterzeichnet und von Robert Schuman. Artikel 24 der Verfassung der 25 September 1958 heißt es: "Französisch Staatsangehörigen außerhalb Frankreichs niedergelassen sollte der Senat vertreten in."Zwei Executive Orders erteilt wurden, am 15 November 1958 und 4. Februar 1959 jeweils für die Organisation dieser Darstellung und Bereitstellung der CSFE mit neuen Status. Die CSFE, unter Beibehaltung seiner beratenden Funktion, wurde zum alleinigen Electoral College für die Wahl der Senatoren aus dem Ausland. Ihre Zahl erhöhte sich von drei auf sechs, zwei Vertreter in Europa und Amerika eine die Asien-Ozeanien und drei Vertreter Afrikas.Es war also in drei Abschnitte für die Wahlen zum Senat der 23 April 1959 geteilt. Die CSFE hatte 84 gewählten Mitgliedern, aber es wurde klar, dass Europa und Amerika wurden unter-Afrika vertreten im Vergleich.Die Anzahl der Senatoren wurde daher bis zu neun für 1962 Wahlen brachten. Nach der Gründung der Demokratischen Vereinigung der Französisch Bürger im Ausland (Association DE · cratique des Franc ¡© s â ¬?Etranger - ADFE) in 1980 wurde die CSFE im Jahr 1982 neu konstituiert. Das Gesetz vom 7. Juni 1982 ebnete den Weg für die durch allgemeine Wahlen der Delegierten zum CSFE, die (mit Ausnahme von 21 Mitgliedern für ihre Kompetenz ausgewählt werden, aber nicht unter Senatorial

10

Stimmrechte) war nicht mehr eine Stelle ernannte Persönlichkeiten. Und die Wahl von zwölf Senatoren danach wird nur durch die gewählten Mitglieder des CSFE. Der Minister für auswärtige Angelegenheiten definiert die Ziele und Prioritäten der Versammlung unter dem Vorsitz von ihm. Die Senatoren vor dem Senat, der Nationalversammlung und dem Wirtschafts-und Sozialrat der Sätze, Bewegungen, Beschlüsse und Wünsche ihrer Wähler zum Ausdruck gebracht. Die zwölf Senatoren, können ex officio Mitglieder der AFE, Bills einzuführen oder Gesetzesänderungen was die Hoffnungen und Bedürfnisse der Menschen, die Französisch in der ganzen Welt. Die Französisch Minister für auswärtige Angelegenheiten auf der Grundlage ihrer besonderen Qualifikation bezeichnet die Ratsherren ernannt. Die Mitglieder des Rates können Fraktionen bilden. Das Kollegium der Vizepräsidenten (oder Konferenz der Vizepräsidenten) erlässt die Arbeit des Rates und berichtet an den Präsidenten.Die Vollversammlung, an der die Mitglieder von Amts wegen ernannten Mitgliedern und den gewählten Mitgliedern, erfüllt die einmal im Jahr in Paris zu Beginn des September. Mitglieder sind unter Fachausschüsse, die Berichte zur Vorlage an die Vollversammlung vorzubereiten unterteilt. Die AFE Übungen echte politische Autorität in dem Augenblick, Senatoren vertreten Französisch Menschen im Ausland gewählt werden.Gewählte Mitglieder können AFE Sponsor ein Kandidat für die Präsidentschaftswahlen Französisch. Die AFE ist "aufgefordert, im Ausland zu geben, das Kabinett Stellungnahmen zu Fragen und Projekte von Belang Französisch Menschen wohnen und sich auf die Entwicklung Frankreichs Präsenz im Ausland".Sie sind nicht vor die Bewertungen jedoch. Die AFE könnte vielmehr erklärt, die Rolle eines spezialisierten Wirtschafts-und Sozialrat zu erfüllen. Das Kabinett kann es zu konsultieren, oder es kann auf eigene Initiative tätig zu werden. AFE Mitglieder als gewählte Vertreter der verschiedenen Gemeinschaften im Ausland Französisch, geht es um die Interessen von Menschen mit Wohnsitz im Ausland Französisch zu verteidigen. Sie studieren Fragen zur Erziehung der Menschen im Ausland über Französisch, ihre Rechte, ihre soziale Lage und ihrer wirtschaftlichen und steuerlichen Problemen. Die AFE können auf dem Hintergrund Studien Französisch Behörden über bestimmte Probleme (Bildung, Rechtsstaatlichkeit, soziale Angelegenheiten, Außenhandel, Steuern zu informieren, etc), welche die Interessen von Menschen mit Wohnsitz im Ausland Französisch. Diese Erfahrung ist Französisch Roman, und es muss Indien studiert werden von der Regierung, um Methoden zu entwickeln, um neuartige Lösung der Probleme Ministerium gebildet, spuken die Inder in Übersee und der neu zu Frankreich emulieren die Vertreter von System gefolgt.British Indien verließen zufrieden mit dem Ausstieg 2 Sitzplätze nominiert MP in der Loksabha für AngloInder.Frankreich hat keine Indianer plädieren für Sitze in der Legislative für die Franco-.Es hat geklappt den oben angeführten Regelungen auf den indischen Staatsbürger geboren Französisch verwalten. Von Fiji zu Srilanka Menschen

11

indischer Herkunft sind da.Wird es ratsam sein, wenn eine ähnliche Regelung ist für sie unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Übersee-Angelegenheiten gemacht? Union Territory Act hat Bestimmung für 3 ernannten Mitgliedern, aber es sollte nach dem Verfahren für die Nominierungen Rajyasabha dh angenommen: Gebildeten und sozialen Aktivisten allein nominiert werden durchgeführt werden. Das ist eine andere Geschichte. Probleme galore durch koloniale Erbe links: Colonial-Politik hatte ein paar Ziele: (1) die Bereitstellung von wertvollen Rohstoffen, wie Mineralien, Benzin, Holz, Plantagenfrüchte Kontrolle wie Gummi, Zucker, Pfeffer, Baumwolle usw., (2), einen Markt für sichere der industriellen Ausfuhren der kolonisierten Landes, (3) Land, um in den kolonisierten Landes auszuwandern Bevölkerung niederzulassen, (4) strategische Bedeutung. Lassen Sie uns einen Blick auf die Probleme von links über das koloniale Erbe. In den Kolonien, Jahrzehnten, hatte in einigen Ländern Jahrhunderte der Kolonialherrschaft in großen Veränderungen geführt. In vielen Fällen, die Grenzen der Kolonien war die Geschichte gezogen worden einseitig von den Kolonialmächten mit wenig Rücksicht auf ethnische Zugehörigkeit und.Der Grenzstreit Indien hat mit seinen Nachbarn ist ein links über die koloniale Erbe.Das Nebeneinander von Pondicherry fehlt und die Enklave Gebiete Staaten getrennt durch indische Meilen verstreut als Punkte bleiben in der indischen Karte, die ist auch eine Frage des kolonialen Erbes und Posen Problem für die Gewinnung anderer Staatlichkeit zu sein auf Augenhöhe mit.Die Infrastruktur von der Kolonialverwaltung eingerichtet diente vor allem den Interessen der Kolonialverwaltung. Es gibt viele Felder, die eine Untersuchung rechtfertigen. Weitere Informationen sind in Französisch und ihre Archive werden. Es ist höchste Zeit, unsere Gelehrten scan all diese Informationen zu liefern Entkolonialisierung eine eingehende Studie über die Kolonisierung und Pondicherry. Während diese Studie in die Vergangenheit auch erforderlich ist, gibt es eine größere Notwendigkeit zu untersuchen, wie entfärbt Nationen haben die Herausforderungen in der postkolonialen Ära konfrontiert. Wir sind in Indien noch immer vor den Fragen Hinterlassenschaft der Kolonialzeit.Lassen Sie uns die Erfahrung von Singapur und Malaysia und den Themen, die unseren Standpunkt wird auch von der Bedeutung.Lee Kuan Yew in Singapur erklärte einmal, dass Reiche nicht ewig währen, dass entweder der Meister und vorbehaltlich Rennen schließlich die Gesellschaft verschmolzen zu einer einheitlichen oder das Reich endet mit dem Betreff Rennen Auseinandersetzungen heftig und schließlich aufstrebenden Nation und als separate Einheit.Ironischerweise Anweisung kann er auch noch angewendet werden, um den unabhängigen Staat von Malaysia, wo Rasse und ethnische Fragen eine sensible und Wahlkampfthema.Ethnozentrismus war und ist immer noch nicht, dass jemals etwas abgestempelt werden kann.

12

Das Königreich am Scheideweg Meer geschrieben von Marijke van der erzählt die Geschichte von Surinam.Im späten 18. Jahrhundert die britische tauschte ihren südamerikanischen Kolonie jetzt Manhattan bekannt als für Surinam, dann Niederlanden kontrolliert wird.Seit vielen Jahren hatte die bessere der der Transaktion, nach all den britischen niederländischen rechnete sie verloren Manhattan recht schnell, während Surinam nur seine Unabhängigkeit erlangte in am 25. November 1975. Professor Oostindie meint, dass es nicht genügend Zeit, um Fragen zu finden Lösungen für eine Vielzahl von Surinam 's schon seit langem."Die niederländische Regierung tat, was notwendig war, um Unabhängigkeit zu erreichen", sagt er, "im Grunde mit diesem Guyana geschah nicht von der Lösung verschiedener Probleme wie den Grenzstreit.Sie boten mehr Entwicklungshilfe als hätte der zuvor gedacht und sie sagten, dass alle Surinamers, auch fünf Jahre nach der Unabhängigkeit, bestünde Anspruch auf die niederländische Staatsangehörigkeit, anregend eine Abwanderung in die Niederlande.Heute gibt es knapp über 400.000 Menschen in Surinam, aber es gibt 300.000 Menschen von Surinam Abstieg in den Niederlanden.Die gesamte Bevölkerungswachstum dieser Nation hat Surinam wurde in den Niederlanden statt.Das Angebot von FranzösischStaatsbürgerschaft an Menschen in Pondicherry Herkunft von der Französisch erstellt eine ähnliche Exodus, die eine vergleichende Studie muss. Berichte aus einem wilden Land: Ethik der Entkolonialisierung von Deborah Rose Bird befasst sich mit einigen von Australiens wichtigsten ethischen Herausforderungen.Geschrieben in der Mitte des raschen sozialen und ökologischen Wandel und in einer Zeit der Unsicherheit und der Spaltung, bietet es leistungsfähige Geschichten und ethische Argumente für Wahl und Engagement. Der Schwerpunkt liegt auf Aussöhnung zwischen indigenen und Siedler? Völker, und mit der Natur. Die oben genannten Probleme sind nur Beispiele und bleibt noch viel zu über die postkolonialen Probleme links über der kolonialen Hinterlassenschaften in allen ehemaligen Kolonien untersucht werden. Neubesiedlung und Neokolonialismus: Kolonisation und Dekolonisierung könnte leicht zu verstehen, wie dieser Prozess zu Ende ist und eine post mortem möglich ist. Aber was ist mit Wiederbesiedlung? Dieses Wort trat der politische Diskurs im Gefolge der irakischen Invasion von Amerika.Amerika des 20. Jahrhunderts war nicht in der Gunst der Kolonisation.Aber im 21. Jahrhundert Zweifel über seine Züge auf Wiederbesiedlung Ziel besteht in der Bevölkerung berücksichtigen. Neo Kolonialismus braucht eine neue Studie. Jetzt sind wir eine in Indien, und wir können nicht glauben, Pondicherry in Isolation vom Rest von Indien und seine brennenden Fragen.Wir leben in einem Raum des freien Märkten. Sie sollten bedenken, dass der Antrieb zur Vermarktung ihrer Produkte und beziehen

13

unsere Rohstoffe nur öffnete die Türen zu Kolonialherrschaft paar Jahrhunderte vor. Die Geschichte ist in einer anderen Form zu wiederholen. Der Export und Import von Giftmüll in den Namen des Recyclings gerechtfertigt ist jetzt eine der größten Bedrohungen für die globale Umwelt. Der Import von Giftmüll durch Länder der Dritten Welt ist Anlass zu ernster Besorgnis.Nehmen Sie zum Beispiel beim Bau der Schiffe in Alang Yard in Gujarat.350 Schiffe sind Indien verschrottet in jedem Jahr.Nach Central Pollution Control Board 12.428 Tonnen gefährliche und nicht gefährliche Abfälle wird in Alang, ernsthaft beeinträchtigt Boden, Wasser und Luft. Dr.Wishwas Rane von All India Drug Action hatte einen umfassenden Leitfaden genannt Banned und Banable Drogen gebracht. Dieser Leitfaden Listen 23 von 80 Top Verkauf von Drogen als irrational und gefährlich. Während unser Land wird Abladeplatz für gefährliche Pillen in West, Indian Council for Medical Research verboten hat eindeutig festgestellt, dass ein pflanzliches Produkt Vijaysar aus einer Baumrinde gewonnen Pterocarpus Marsupium unterstützt die Kontrolle des Blutzuckerspiegels, doch hat es abzunehmen und geben Sie die Märkte. Neocolonialism Regeln der Roost, und wir nicht Wiederbesiedlung von Westen zu widerstehen, die versuchen, unsere medizinischen Markt erobern wird. Sie wissen vielleicht, dass der Suez-Kanal (1869) sowie Panama Canal (1915) Sethu Samudram Canal (1860), und zehnten Grad Canal aufgeworfen worden, um Routen zu erstellen kurzen Navigationshilfen zum Wohlstand zu bringen, ihre jeweiligen Länder und Regionen.Die Initiative zur Siene_Norde Französisch Canal bauen ist ein Beispiel für das rege Interesse der Entwicklungsländer, den Handel und die allgemeine Entwicklung zu fördern zeigte. Sie müssen die Geschichte zurück zu den Seiten zu wissen, dass Thailand dann bekannt, wie Siam Japan ist ein Land Feind der Briten und ein Verbündeter der während des Zweiten Weltkriegs. Am Ende des Zweiten Weltkrieges, der letzten geheimen Handlungen ausgeführt wurde von der Kolonialregierung von Indien gehört die Unterzeichnung eines Friedensvertrages mit Siam (Thailand).Ein Friedensvertrag zwischen Regierung Ihrer Majestät und der Regierung von Indien einerseits und dem Königreich von Siam auf der anderen Seite, am 1. Januar 1946 an die Regierung House Singapore.Der Unterzeichner waren für die britische Mr. Moberly Dening, Politischer Berater Lord Louis Mount Batten, für die Regierung von Indien und Siam Mr.MSAney (heute Thailand) Prince Viwat Anajai Jaiyant, Lt.General Phya Abhai Songgram und Nai Serm Vinichayakul.Dieser Vertrag enthält 24 Artikel. Aus diesem Artikel 7 übernimmt Bedeutung im Kontext dieses Schreibens. Artikel 7: Siam verpflichtet sich Isthmus Konstrukt kein Kanal verbindet den Indischen Ozean und dem Golf von Siam (dh über den Kra) ohne britische Zustimmung.(Keesing's Contemporary Archives 1946-1948 Vol. VI, p 7.695). Dieser Artikel war Einfuhren getan große Verwüstungen an Indian Express Kalkulation unserer Nation Milliarden zusätzliches Geld in Form von Treibstoff, im Hinblick auf die Regale der zehnten Grad Canal Projekt mit der Auferlegung

14

einer Bedingung in diesem Friedensvertrag.Es hat auch Thailand blockiert die wirtschaftliche Prosperität und hielt den Entwicklungsprozess durch ein halbes Jahrhundert und. Der indischen Regierung und der Regierung von Thailand müssen, schauen Sie in die Kolonialzeit ungünstigen Bedingungen auferlegte Regel, dass auch an der Schwelle zu einer Niederlage im Zweiten Weltkrieg auf Thailand, ein Verbündeter von Japan.Es ist im Interesse von Indien und Thailand, dass ein Kanal durch den Isthmus von Kra, wo der Isthmus verengt sich nur 75 Meilen und auf diesem Kanal kräftig zu entwickeln, so dass geschnitten werden einen Umweg von 1500 nautischen Meilen Festlegung der malayischen Küste über die Straße von Malakka und bis zum Golf von Thailand in das Südchinesische Meer wird vermieden. Die vorgeschlagene zehnten Grad Canal wird Inseln werden eine Erweiterung des Kanals im zehnten Grad zwischen Andamanen und Nikobaren.Die Eröffnung des zehnten Grad Kanal wird spart Millionen Tonnen Treibstoff Feind Weltschiffahrt führen. Die zehnte Stufe Kanals reduziert die Bedeutung der anderen großen Kanäle der Welt, nämlich Suezkanal und Panamakanal.Die zehnte Stufe Canal entwickeln würde Andamanen und Nikobaren und Wohlstand bringen soll, ihre Wirtschaft. Doch anstatt zu denken, auf diesen Strecken zu entwickeln Mentalität Andaman Nikobaren, die koloniale macht uns zu denken Tauschhandel weg 23 Remote Lakshadeep und Andaman Inseln für Ausländer.In Kerala Menschen mussten bewegt sich mit der Hand über Flüsse bis zu den multinationalen widerstehen. Diese, wie unsere Moghul Herrscher, Sultan, Nawabs, Nayaks und anderen indischen Könige die Türen geöffnet, um den Kolonialismus in yesteryears. Lassen Sie nicht unsere Böden zu einer Brutstätte für Neokolonialismus. Lassen Sie uns nicht erlaubt Neubesiedlung.

N. Nandhivarman Generalsekretär Dravida Peravai 605.001 Puducherry, Indien www.dravidaperavai.org.in

15

16

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful