Kommentiertes Inhaltsverzeichnis für Jahresberichte und Verlängerungsanträge

Anvisierte und bereits realisierte Seitenumfänge
Formale Vorgabe: 1 1/2 –zeilig, 11 Pt, Arial
Fertige Teile: fett, in den letzten 6 Monaten erledigte Teile: zusätzlich kursiv

• Beispiel
• Repräsentative Demokratie und politische Willensbildung in der Krise

• Gesamtumfang: [250/105] [anvisierter Umfang/realisierter Umfang] • Kommentierung des Inhaltsverzeichnis
bedeutet:
• 1. Einleitung [15/10] • Wir möchten für jedes Kapitel in 3-5 Sätzen
wissen, was darin behandelt wird, welche
These entwickelt wird und wie sich das
• 2. Die Krise der repräsentativen Demokratie [50/12] Ganze zur anleitenden Forschungsfrage in
• 2.1. Meistererzählung: Erfolgreich praktizierte Demokratie [5/5] Beziehung setzt (roter Faden).
• 2.2. Ideologische Funktion der Meistererzählung [3/3] • Wir erwarten zum 1. Verlängerungsantrag:
• 2.3. Demoskopie und politische Abstinenz [10/4] 100 Seiten verschriftlichten Text (in Relation
zur Normaldissertation, d.h. bei ca.) 300
• 2.4. Soziale Fragmentierung [6/0] Seiten anvisiertem Gesamtumfang. –Wird
• … die Diss. umfangreicher anvisiert, erwarten
wir auch mehr Text.)
• 3. Rolle der Parteien in der repräsentativen Demokratie [50/5] • Empirische Erhebungen sind weitgehend
• 3.1. Von der Patronage- und Massenpartei zur Volkspartei [5/5] abgeschlossen und ausgewertet, so dass
sich im letzten Förderjahr wesentlich auf das
• 3.2. Involution der innerparteilichen Demokratie [10/0] Schreiben und Fertigstellen der Dissertation
• … konzentriert werden kann.