You are on page 1of 7

Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS

PERSÖNLICHE EMPFEHLUNGEN…

Tierhalter mit adipösen Tieren
■ Cornelia Ewering, Dr. med. vet., PhD
Mars Petcare, Verden, Deutschland
Dr. Ewering studierte Tiermedizin in Hannover und promovierte 1993 zum Thema
Körpermessungen an Zuchtsauen. Sie arbeitete in der Klein- und Großtierpraxis und ist seit
1998 Expertin für Heimtierernährung bei Mars Petcare in Deutschland. Ihr besonderes
Interesse gilt der Verbesserung der Kommunikation zwischen Tierärzten und Tierhaltern.

Durchführung eines Gewichtsmanagement-Programms
■ Einleitung
haben – zumindest im Vergleich zum Halter eines Hundes
Katzen liegen zusammen mit ihren Haltern auf dem Sofa,
einer weniger futtermotivierten Rasse. Das Interesse an
Hunde werden im Auto zum Park chauffiert oder im Fahr-
Futter hat bei Hunden eine genetische Basis, und viele
radanhänger transportiert… Unsere Tiere verbrauchen
Tiere sind aufgrund eines mangelhaften Sättigungsgefühls
heute deutlich weniger Energie als noch während der letz-
ständig auf der Suche nach Nahrung.
ten Jahrzehnte, aber ihre Liebe zu Futter ist so stark wie
immer (Abbildung 1). Die Folge ist, dass Adipositas ein
Wie im vorherigen Beitrag diskutiert, wird es zunehmend
wachsendes Problem bei Heimtieren ist, ganz so wie beim
deutlich, dass es innerhalb verschiedener Hunderassen eine
Menschen (1). Trotz der Tatsache, dass jüngsten Statisti-
originäre biologische Variabilität für die Motivation zur Futter-
ken zufolge bis zu 40 % aller Hunde und Katzen in den In-
suche und Nahrungsaufnahme gibt. Deshalb müssen Hun-
dustrieländern übergewichtig oder adipös sind, erkennen
dehalter sowohl die Art und Weise, wie sie ihren Hund füt-
viele Halter nicht, wenn ihr eigenes Tier betroffen ist. Und
tern, als auch wie sich ihr Hund gegenüber Nahrung verhält,
weitere Faktoren können dieses Szenario zusätzlich ver-
berücksichtigen, um sicherzustellen, dass ihr Hund sein Ideal-
schlimmern: So wird zum Beispiel der nachsichtige Halter
gewicht auch dauerhaft halten kann.
eines Labradors mehr Schwierigkeiten mit der effektiven
Häufig wählen nachsichtige Halter Hunderassen mit bekann-
termaßen guter Trainierbarkeit (oft über Snacks und Lecker-
KERNAUSSAGEN chen) oder ausgeprägter Kinderfreundlichkeit (die Kinder nei-
• Die Nachsichtigkeit einiger Tierhalter in gen dann ebenfalls dazu, den Hund über Futter zu verwöhnen).
Kombination mit genetischen Voraussetzungen Verständlich, dass ein Zusammentreffen bestimmter Hunde-
bestimmter Rassen (den überaus haltertypen und die „Genetik“ einiger Hunderassen in Kombi-
futtermotivierten Rassen) erhöhen das nation die Entwicklung von Adipositas bei Heimtieren fördern
Adipositasrisiko. kann. Dieser Artikel betrachtet die verschiedenen Tierhalter-
• Obwohl Statistiken zufolge bis zu 40 % aller Typen und mögliche Ansatzpunkte für eine Verbesserung der
Hunde und Katzen in den Industrieländern Kommunikation zwischen Tierarzt und Tierhaltern, mit dem
übergewichtig oder adipös sind, erkennen viele Ziel, die Gewichtskontrolle bei Heimtieren zu optimieren.
Tierhalter nicht, wenn ihr eigenes Tier betroffen
ist. Das Gewichtsmanagement kann daher ein ■ Warum sollte die Kommunikation
sehr sensibles Thema in der Kleintierpraxis sein.
zum Thema Gewichtsmanagement
• Das Verständnis verschiedener Tierhalter-Typen verbessert werden?
und deren potenzieller Rolle bei der gegenwärtig Tierärzte können vertrauenswürdige Ratgeber in Sachen
grassierenden „Adipositas-Epidemie“ kann
Fütterung und Ernährung von Hunden und Katzen sein.
dem Tierarzt helfen, bessere Strategien und
Eine neuere Studie fand jedoch heraus, dass das Thema
Programme für ein Gewichtsmanagement bei
Heimtieren zu entwickeln. Gewichtsmanagement nur in einer von einhundert tierärztli-
chen Konsultationen angesprochen wird (2). Die Antworten
• Dokumentierte Protokolle für Diagnose und
der Teilnehmer an dieser Studie ließen erkennen, dass das
Standardempfehlungen unterstützen die
Verbesserung der Kommunikation zwischen Körpergewicht eines Tieres vielfach ein sehr heikles Thema
Praxisteam und Tierhaltern und stellen sicher, für ein direktes Gespräch mit dem Tierhalter ist. Ein mögli-
dass Kunden stets konsistente Informationen cher Grund hierfür ist die Sorge, das Gespräch könnte
erhalten. peinlich für den Tierhalter sein und möglicherweise sogar
dazu führen, dass er als Kunde der Praxis verloren geht.

40 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017

Vorgehen. Eine solche Person verschiedenen Tierhalter-Typen? kann sehr gut mit objektiven Systemen (z. Er orientiert sich eher an Fakten. zu helfen und zu geben. halt lebenden Tiere auswirkt. dass alle Parteien gemeinsam zur Lösung eines Problems beitragen. das Tier zu kontrollieren und zeigt eine etwas stärker ausge- prägte Orientierung in Richtung der Bedürfnisse des Tieres. Dieses Modell unterscheidet bei Menschen zwi- Jüngste Trends in der Kleintierhaltung werden gelegentlich schen den vier Erziehungsstilen „autoritär“. anzunehmen. die sehr konsequent und durchsetzungsfähig zum gewünschten Erfolg führen. © Shutterstock Er ist emotional. • Welche Handlungsoptionen ergeben sich daraus? wie wir mit unseren Hunden und Katzen umgehen. wie der Tierarzt für die Besprechung der Notwendigkeit eines Gewichtsmanagements die am besten geeignete Strategie je nach Tierhalter-Typ auswählen kann. hat aber ein geringeres Bedürfnis. Das von MacCoby und Martin (10) entwickelte Modell über unterschiedliche humane Erziehungsstile hat nach derzeitiger In der Vorbereitung auf die Sprechstunde mit einem autori- tären oder konsequenten Halter können folgende Fragen für das Praxisteam hilfreich sein: Abbildung 1. ständnis verschiedener Tierhalter-Typen und ihrer potenziel- len Rolle bei der Adipositas von Hund und Katze kann hel. ben wie der autoritäre Typ. • Warum sollte sich der Tierhalter auf eine diätetische Ernährung seines Tieres einlassen? • Auf welche Erfahrungen aus der Vergangenheit kann sich das Team berufen? • Wie lautet das übergeordnete Ziel? Abbildung 3 zeigt. wenn sie dies als notwendig erachtet. wie. wie er die Motivation aller Be- können. und Weise heranreifen wie Kinder und die Menge ihrer Nah- Tierhalter unterscheiden sich darin. so ist es auch für Tierhalter ganz entschei. partnerschaftlich orientiert und möchte. zusammengefasst als eine Entwicklung von „draußen im „nachsichtig“ und „unbeteiligt“ und könnte unter Berück- Hof“ über „rein in die Wohnung“ zu „rein ins Bett“. dass sich das sogenannte „Family Der konsequente Tierhalter wird als ebenso rational beschrie- Food Environment“ auch auf die Fütterung der im Haus. Trotz eines ausgeprägten Pflichtbewusstseins be- tung sind (5-9). Bei einem autoritären Tierhalter – der möglicherweise eine tiere erreichen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen. lässt sich weniger von Emotionen leiten und ■ Welche Parallelen gibt es zwischen interessiert sich sehr stark für wissenschaftlich belegbare Erziehungsstilen von Eltern und den Evidenzen aus Studien und Statistiken. das heißt. interagieren und wie sie Nahrung als Mittel der Interaktion muss das Modell für die verschiedenen Tierhalter-Typen oder Zuwendung zu ihren Tieren einsetzen (4). oder einen konsequenten Tierhalter? sodass wir letztlich eine bessere Ernährung unserer Heim. ■ Wie erkenne ich einen nachsichtigen oder unbeteiligten Tierhalter? Der nachsichtige Tierhalter liebt es. nötigt aber auch ein autoritärer Halter klare Handlungsemp- dend. dass Arbeitshunderasse hält – handelt es sich in der Regel um Strategien und Programme für das Gewichtsmanagement eine Person. Jede Mensch-Tier-Beziehung ist jedoch einzigartig. In Anbetracht des Status vieler Tiere als echte Familien. sichtigung einiger spezifischer Aspekte auch auf Tierhalter mer engere Zusammenleben hat die Entwicklung stärkerer übertragen werden (Abbildung 2). Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS ■ Warum funktioniert „weniger füttern – Expertenmeinung das stärkste wissenschaftliche Funda- mehr bewegen“ nicht immer? ment. angepasst werden (11). wie sie ihre Tiere optimal ernähren fehlungen und Unterstützung. wenn er soll. mitglieder scheint es vor diesem Hintergrund nur allzu lo- gisch. Kilokalorien) So wie das Bewusstsein und das Verständnis von Eltern für und Regeln umgehen und bevorzugt ein strikt methodisches eine gesunde Ernährung ihrer Kinder von zentraler Bedeu. sensibel. Das im. Tiere verbrauchen heute weniger Energie als • Welche Fakten sind zu beobachten und überprüfbar? in den vergangenen Jahrzehnten. B. was und wann gefüttert werden teiligten (einschließlich des Tieres) gewinnen kann. ist. ein Gewichtskontrollprogramm für sein Tier einleiten möchte. Das Ver. ■ Wie erkenne ich einen autoritären fen. die Kommunikation mit den Tierhaltern zu verbessern. „konsequent“. nie auf die gleiche (3). Da Heimtiere jedoch emotionaler Bindungen zwischen Mensch und Tier gefördert immer von ihren Haltern abhängig sind. zu verstehen. Er benötigt wenige wichtige Regeln 41 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . wie sie mit ihrem Tier rungsaufnahme nicht willentlich kontrollieren können. Die Veränderungen des • Was sind die logischen Konsequenzen? humanen Lebensstils verändert auch die Art und Weise.

Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS IIIIIIIIIIIlIIII T I E R H A L T E R M I T A D I P Ö S E N T I E R E N lIIIIIII Abbildung 2. Die Tiere bestimmen. was Tierhalter achten darauf. Der Tierhalter sagt dem wann gefüttert wird.oder Katzenfutter sie liebt. ihre Tiere zu angeboten. unterschiedliche Futtermengen. Der Tierhalter füttert Der Tierhalter ignoriert seinen Hund/ seine Katze den Hund/die Katze zu verschiedenen Zeiten während seiner eigenen und vergisst gelegentlich. für ein gutes Tier er/sie immer das „beste“ ist und wie sehr er ihn/ NACHSICHTIG Hunde. Später UNBETEILIGT sein Tier zu füttern oder füttert er dem Tier dann Tierfutter zu kaufen. Sie besteht darauf. Mahlzeiten. was das Tier darf Katze wartet. dass haben klare Regeln der Hund oder die darüber. Die Tierhalter sind sehr Der Tierhalter verweist konsequent. Sie geben das Tier mit klaren aber z. nachsichtigen und unbeteiligten Erziehungsstile während der Mahlzeit des Tierhalters: So reagieren Tierhalter der unterschiedlichen Typen auf das Bettelverhalten ihrer Tiere am Tisch. Halter ausdrücklich erlaubt. Sie achten das Tier auf seinen auf die Ernährung ihres Platz. Die Anwendung der autoritären. mit dem Fressen zu beginnen. B. Nach KONSEQUENT füttern ihr Tier jeden Tag einer Weile bekommt zur gleichen Zeit. keine Essensreste freundlichen Worten auf unter dem Tisch und seinen Platz. bis der und was es nicht darf. was gerade Tiere erhalten vorrätig ist. welches Futter in welcher Menge gerade zu Hause vorrätig ist. Später gibt er Tieres und kontrollieren Futter in den Napf und AUTORITÄR diese sehr genau. Sie setzen schließlich das beste aber nur wenige oder gar Stück Fleisch vom keine Grenzen und lieben eigenen Teller es. Die das. 42 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . Die Hund/der Katze. abhängig © Manuel Fontègne davon. Dem Tier wird zu kaufen. verwöhnen. konsequenten. der Hund/die Katze Tierfutter in den Napf. BEISPIEL: AM ALLGEMEIN ESSTISCH ZU HAUSE Die Tierhalter sind sehr Der Tierhalter verweist konsequent.

wenn Sie eine gute Zeit haben“ noch lange Zeit • „Ich habe mit diesem Spaß und eine gute Programm gute jetzt…” • „Woran hat Ihr Tier viel Freude?” Zeit haben“. halter autoritären Typs. Abbildung 3 zeigt. • „Sie sind ein tolles Team. kein Futter dies erforderlich sein nach zwei Wochen zu geben – beim Blick in sollte…” können wir dann etwas diese Augen. Vielen meiner • Loben Sie das Tier verändern. welche Nutzen und welche Vorteile die Maßnah- men für seine Familie und für sein Tier haben. Zudem muss wichtig wie beispielsweise die Arbeit oder die Freizeitgestal. ■ Wie kann ich die praktische tig wie der Rat des Experten sind für ihn aber auch der Umsetzung des neuen Spaß und die Freude im Alltag. wenn …” überlegen. Hunden kann dieses Ziel durch längere Strecken beim Spa- folgreichen Verbesserung dieser Beziehungen geführt hat? zierengehen. und das schwer fällt. das Thema Fütterung ganz anders herangeht als ein Tier- sitive Bestätigung. Wochen können wir dann das Programm nicht • „Ich verstehe. die berücksichtigt werden sollten? tene Strategien sehr hilfreich sein (siehe Abbildung 4). • „Mit wenigen gen in meiner Praxis Lassen Sie uns mal Schritten können • „Warum probieren Sie das wir schon eine Programm nicht erst gemacht. • Welche emotionalen Werte sind wichtig für den Halter in der Beziehung zu seinem Tier? ■ Wie kann ich die Steigerung der • Wie werden die Betroffenen wahrscheinlich reagieren? körperlichen Aktivität bei Hunden/ • Was bedeuten die Bemühungen für den Halter und für die Katzen unterstützen? Gruppe (einschließlich Tier)? Die Steigerung der körperlichen Aktivität ist ein wichtiger • Kann das Praxisteam Beispiele anderer Halter anführen. Beim Umgang mit einem adipösen Tier sollte der Tierarzt seine Strategie individuell an den Tierhalter-Typ anpassen.” nach Plan ablaufen und braucht Unterstützung und Verständnis. ein Tierhalter dieser Typologie muss Tierhaltertypen variieren kann. um an Richtli. Die Fütterung und die Energieaufnahme und Energieverbrauch bewusst ist. Fütterungsregimes unterstützen? Wichtig ist zunächst die Klärung der Frage. zusammen Behandlungen vermeiden. wie wir gemeinsam…” ganze Menge einmal aus. wie der Tierarzt in der Besprechung zum nien festzuhalten und um das zu verändern. Genauso wich. verstehen. häufigere Spaziergänge und/oder häufigeres 43 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . B. und nach zwei • „Warum probieren Sie erreichen…“. dass Ihnen etwas verändern. Das heißt. wenn dies Kunden geht es mit ihren erforderlich sein Tieren ganz ähnlich. trieben durch dessen genetische Disposition) als perfekte sichtigen oder unbeteiligten Halter können folgende Fragen Entschuldigung dafür nehmen. mehr Futter anzubieten. • Nicht zu kritisch reagieren. Dieser Tierhalter braucht Handlungsspielraum und po. können wenn Sie jetzt…” Behandlungen noch lange Zeit Spaß und Sie mit Ihrem Tier vermeiden. ob sich der Tier- Der unbeteiligte Tierhalter schätzt dagegen insbesondere halter der tatsächlichen Bedürfnisse seines Tieres in Sachen persönliche Flexibilität und Freiheit. dass ein nachsichtiger Tierhalter an tung. Kinder). Das Tier ist zwar Teil kümmert. So wird ein nachsichtiger Tierhalter zum Beispiel das Verhalten eines „gierigen“ Hundes (ange- In der Vorbereitung auf die Sprechstunde mit einem nach. AUTORITÄR KONSEQUENT NACHSICHTIG UNBETEILIGT • „Studien zeigen…” • „Studien zeigen…” • „Wenn wir das jetzt • „Wenn wir das jetzt • „Sie können kostspielige • „Sie können zusammen anpacken. Wenn Bindung zum Tier stehen schlicht und ergreifend nicht sehr sich mehr als eine Person im Haushalt um die Fütterung weit oben auf seiner Prioritätenliste. Erfahrungen in meiner • „Ich habe mit diesem Praxis gemacht. wenn erst einmal aus. wie eine gute Compliance zu einer er. Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS IIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIII Abbildung 3. wer letztlich für die Kontrolle der Familie oder des Teams. um Aspekt eines jeden Gewichtsmanagementprogramms. die Fütterung ist aber nicht so der Höhe der Tagesrationen verantwortlich ist. wenn …” Programm gute Erfahrun. Bei für das Praxisteam hilfreich sein: der Besprechung eines neuen Fütterungsregimes können • Gibt es Ausnahmen bei einzelnen Familienmitgliedern verschiedene individuell auf den Tierhalter-Typ zugeschnit- (z. muss geklärt werden. sollte…” Folgender Tipp funktioniert wenn die Dinge nicht ganz aber meist sehr gut…. was verändert Thema Gewichtsmanagement eine geeignete Strategie für werden muss. Bei zu demonstrieren. kostspielige können Sie mit Ihrem Tier anpacken. der Tierarzt verstehen.

Rasse und Größe vorschlagen. in denen sich Halter von • Vereinbaren monatlicher Tieren mit Gewichtsmanagement. wie und zu welchen Zeiten die Aktivität machen und schriftlich festhalten körperliche Bewegung in den Tagesablauf integriert • Verschiedene Spielzeuge in der Praxis vorführen und werden kann ausprobieren lassen • Ziele setzen: Was sollte das Tier nach vier Wochen gelernt/erreicht haben? • Zusammenarbeit mit örtlichen Hundeschulen – • Schwarzes Brett oder Online-Gruppe für die Abzeichen. Verschiedene Strategien zur Förderung von mehr körperlicher Aktivität bei Tieren je nach Tierhalter-Typ. Check-ups. Verschiedene Strategien für die Etablierung eines neuen Fütterungsregimes je nach Tierhalter-Typ.oder Trockennahrung. Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS IIIIIIIIIIIlIIII T I E R H A L T E R M I T A D I P Ö S E N T I E R E N lIIIIIII Abbildung 4. AUTORITÄR KONSEQUENT NACHSICHTIG UNBETEILIGT • Berechnen der empfohlenen • Die berechnete Futtermenge wird in • Die Praxis berechnet Energiezufuhr der Praxis abgewogen eine ausgewogene • Berechnen der empfohlenen • Die empfohlene Futtermenge wird Menge des üblichen Futtermenge auf der Grundlage der auf dem Messbecher und am Futters Nährwertangaben des Herstellers Futternapf markiert • Empfehlung zum Einkauf • Berechnen des Anteils • Gegebenenfalls einen kleineren von Wochen. Erinnerung programmen treffen. um die körperliche Aktivität zu erhöhen des Tieres • Konkrete Vorschläge zur Steigerung der körperlichen • Empfehlungen. Urkunden als Motivationshilfen Vermittlung von Kontakten zwischen Tierhaltern für • Kooperation mit örtlichen Zoohandlungen gemeinsame Spaziergänge oder gegenseitige Unterstützung und Informationen über örtliche • Bereithalten von Checklisten mit Ideen für aktive Hundesitter Spiele und Übungen für Tiere verschiedener Rassen und Größen • Konkrete Tipps für Routen für Spaziergänge oder Laufstrecken mit Entfernungsangaben 44 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . AUTORITÄR KONSEQUENT NACHSICHTIG UNBETEILIGT • Vorlieben/Gewohnheiten klären • Vorlieben klären • Spezifische Empfehlungen zur Trainingsintensität • Spiele und mit Spaß verbundene Aktivitäten unter Berücksichtigung von Alter. das nur einmal pro Woche mit der festgelegten Menge nachgefüllt werden darf • Fütterungs- und Wiegeprotokolle • Regelmäßige Anrufe zu Hause • Anbieten einer Auswahl anbieten und erläutern • Belohnungen bei Check-ups von Messbechern oder • Regelmäßige Check-ups in das in der Praxis Gefäßen für die Gewichtsmanagementprogramm Küchenwaage • Anbieten/Organisieren von einbauen Gruppen. austauschen an Termine und gegenseitig unterstützen • Belohnungen bei können Check-ups in der Praxis Abbildung 5. der für Loben und Futternapf empfehlen Monatsrationen des Spiel eingesetzt werden kann empfohlenen Futters • Die für eine Woche vorgesehenen • Berechnen der akzeptablen Snacks und das Extra-Trockenfutter Energiezufuhr aus Snacks werden in einem gesonderten Gefäß pro Tag/pro Woche bereit gestellt.

frische Mahlzeiten bevorzugen. besorgt darüber sind. Boden findet oder vom Tisch stibitzt. das Tier aktiv öffnen muss. Auch hier empfiehlt es sich. Mischt man diese in einer Tüte mit üblichen von verschiedenen Mitgliedern des Praxisteams können die kommerziellen Snacks. sich in der Praxis über ■ Welche Rolle spielt das tierärztliche eine ausgewogene Ernährung beraten zu lassen. genem Verhalten ab als auch von der Reaktion des Praxis. Gewichts. • Markieren Sie den Futternapf. Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS IIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIIIIIIIIIIIlIIIIII Spielen erreicht werden. Eine regelmäßige Überprüfung der festgelegten Pro. Die praxis- interne Compliance (d. interaktives Spielzeug geben. sodass die Katze suchen „Es geht nicht um eine Diät. Dabei ist es wichtig. nehmen sie deren Aroma Compliance ebenfalls beeinträchtigen. haltern und Praxisteam können die Compliance bedrohen. gut. zum möglich gehalten werden. stellung und das Handeln der Praxismitarbeiter und ein um die Illusion einer größeren Futtermenge zu gemeinsames Verständnis von Behandlungen. haben deshalb eine grö. Ein Tierhal. um sicherzustellen. sodass letztlich kleinere Ration handelt. Kommunikationsprobleme zwischen Tier. Eine Snacks und Leckerchen des Tieres durch Apfel-. die das Tier am ßere Chance auf Akzeptanz und Compliance. ter. die individuelle Unterschiede und – einschließlich Snacks von Oma und Opa. dass diese so einfach und praktikabel wie mit nach draußen zu nehmen – auch kurz. • Raten Sie zum Kauf eines kleineren Futternapfes. fressen bekommt. sondern vielmehr muss). Für die Steigerung der Aktivität verschiedene Aspekte der Fütterung und der bei Katzen eignen sich vermehrtes Spielen und Aufgaben Tierhaltung beleuchten. Empfehlen Sie dem Halter. was sein Tier Jeder Tierhalter und jedes Tier ist einzigartig. die generell mehrere kleine. „Mehr Struktur in die täglichen Mahlzeiten des Tieres geben” ■ Praktische Anwendung • Ermutigen Sie den Tierhalter. h. Verstecken von Nahrung. Tierarztpraxen können von festgelegten Protokollen für ein indem Sie zum Beispiel einen Teil der Ration in ein gesundes Gewichtsmanagement bei ihren Patienten profi. die kör. B. Besonders gut funktioniert dies auch bei Katzen. Compliance-Probleme rechtzeitig zu erkennen und frühzei. die Hunden sehr gut. mehr Fokus auf und richtigen Anwendung der festgelegten Protokolle durch Abenteuer” sämtliche Teammitglieder) ist ein aktiver. seinen Hund öfter tokolle stellt sicher. der aktiv an der individuellen Planung dieser Programme 45 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . dass das Tier immer dieselbe Futtermenge erhält. Poster und Tierhalterbroschüren arzt den Tierhalter individuell berät und empfiehlt. Eine weitere Möglichkeit sind neue Reize. dass ihr Tier zu wenig zu pliance bei (12). fortlaufender Pro. die Herangehensweise um die langfristige Etablierung neuer Fütterungs- individuell an den Tierhaltertyp anzupassen (Abbildung 5). zum Beispiel. oder Spielzeuge. um an das Futter zu kolle für die Diagnose und definierte Standardempfehlungen. statt ■ Wie kann die Compliance des Teams das Futter selbst in den Mittelpunkt zu stellen” erhöht werden? • Gestalten Sie die Nahrungsaufnahme spannend. Sicherstellen einer systematischen „Weniger Fokus auf das Futter. im Laufe eines Tages frisst. die eine Katze für ihr Futter arbeiten lassen (z.oder Karottenstückchen oder gekochtes Huhn. können die Gewichtskontrolle bei Hunden und perliche Aktivität des Tieres schrittweise und langsam Katzen sehr wirksam unterstützen. umso weniger merkt das Tier. Schlüsselfaktoren in diesem Prozess sind das regelmäßige Messen und die Aufzeichnung der Compliance. die und sonstigen Maßnahmen tragen in der Summe zur Com. • Das funktioniert insbesondere bei Hunden sehr zess. zum Beispiel. Kekse Gegebenheiten berücksichtigen. die Ein. schriftlich zu notieren reduktionsprogramme. Hilfreich ist zudem die Erstellung Beispiel zum Briefkasten oder zum Laden um die eines klar definierten Monitoring-Schemas. dass der Tier. Dieser Trick funktioniert insbesondere bei zen ist zudem die negative Wirkung von Empfehlungen. Von Vorteil sind insbesondere festgelegte Proto. • Ersetzen Sie mindestens die Hälfte der üblichen oder wenn keine klaren Anweisungen gegeben wurden. immer konsistente Informationen geliefert werden. Sie können fortschreitend zu steigern. um etwaige Ecke. von den Kindern und Nahrung. und Ernährungsgewohnheiten” • Ermutigen Sie Tierhalter. um wichtige Dinge während der Sprechstunde zu erläutern. Praxisteam? Die Compliance der Tierhalter hängt sowohl von deren ei. desto länger dauert die Mahlzeit und Sie unterstützen die Verbesserung des Kommunikationspro. Informationsüberflutung oder widersprüchliche Aussagen Birnen. teams. Besonders effektiv ist dies bei Haltern. dass es sich um eine zesses zwischen Praxisteam und Tierhaltern. Nicht zu unterschät- an. gelangen. Je mehr Abteilungen tieren (12). zum Beispiel ein Besuch im Zoo anstatt der tig geeignete Korrekturmaßnahmen einleiten zu können. Abbildung 6. alles. wenn zu wenig Zeit eingeplant wurde. „Machen Sie die Mahlzeiten zu einem Event. Das konsequente Verhalten der Tierhalter. Screenings wecken. üblichen Runde im Park. ein Mitarbeiter des Praxisteams entgegen seiner eigenen Überzeugung aussprechen muss.

Bergler R. nagement leisten. ■ Schlussfolgerung zen Visiten von einer TFA übernommen werden. die bei allen Tieren gleichermaßen zum Erfolg führt. Community.11-22. sein. Davison K.1-101. Auch das Wartezimmer kann nützliche Gewichtsmanagement und sollte ebenso zur Routinevor. Baralon P. Campbel K.3:e58. wie zum Beispiel die Impfung. vorzugsweise immer Einflussfaktoren auf Akzeptanz und Compliance bei Ge- auf derselben Waage. (2014) und Nachfragen eine gute Alternative sein. dass es keine universelle Strate- wichtstagebuch“ notiert werden. 8.128:2779S-2782S. MacCoby E. Die Ergebnisse können dann per Tele. Rolph N. Diese Art der Unterstützung er. kann es sinnvoll tieren und dauerhaft einhalten.30:1272-1280. J Nutr 9. zum Beispiel über Poster oder nützliche xen zusätzlich kostenfreie Gewichtskontrollen in festgeleg. How often do primary care veterinarians record 10.48:893-907. et al.mars4vets. of the man-animal relationship in owners of normal and obese dogs. Ding D. Informationsbroschüren (Abbildung 6). 46 / Veterinary Focus / Vol 27 n°2 / 2017 . wird diese mit höherer Wahrscheinlichkeit akzep. Tierhalter einen Termin nicht wahrnimmt. ten Intervallen anbieten. wichtsmanagement-Programmen – Mars Petcare Deutsch- fon durchgegeben und der Tierhalter kann telefonisch ent. The growing problem of obesity in dogs and cats. ein über www. Carmichael’s Manual of Child Psychology. New York.de nach Anmeldung kosten- sprechend unterstützt und gezielt beraten werden. 1983. Ernährung als Bestandteil das Gespräch mit der TFA erhöht die Kundenbindung. German A.136:1940S-1946S. Parent-child feeding strategies and their Brookes. gie gibt. Scanlon K. 2008. land. und anhand von Ausdru. Wichtig ist die Erkenntnis. J Am Vet Med Assoc 2006. McCune S & German A. Pet owner styles: Factors influencing weight management haltern sollte zunächst praktisch demonstriert werden. übersetzte Praxis stark gestresst wird). Pantenburg D. McCune S. Animal Interaction in Family. 259. Int J Obesity veterinarian bond on the care that pets receive. Vet Focus 5.44:634-638. Comparison of the feeding behaviour Proceedings. Historical and cultural perspectives on Human-Pet interactions. Wiley. Better compliance in preventative medicine. können darüber hinaus auch eventuell auftretende Probleme wickelt. Martin J. um so die Chancen kann der Tierhalter die Erfolge seiner Bemühungen auch auf eine erfolgreiche Durchführung von Gewichtsmanage- schwarz auf weiß erkennen. Dies bringt Es gibt wohl nur wenige Tierärzte und in der Tat nur wenige mehrere Vorteile mit sich. Birch L. Faith M.. behavioral controls of food intake and childhood overweight. Das Wiegen der Patienten und die aktive Beratung der Tierhalter kann im Rahmen solcher kur. Der Besuch in der Praxis und Tierhalter. Mit Hilfe einer geplanten mutigt und motiviert Tierhalter. 2011. 11. können telefonische Kontakte Version von Endenburg N. B. & Therapeutic Settings. insbesondere diejenigen Strategie. nen erhebliche Erfolge erzielt werden: Schlankere. Published in IVIS with the permission of the editor Close window to return to IVIS IIIIIIIIIIIlIIII T I E R H A L T E R M I T A D I P Ö S E N T I E R E N mitwirkt. J Nutr Portland. Der kluge Tierarzt bezieht das gesamte Praxisteam in die wichtsentwicklung oder zur Dauer der körperlichen Aktivität Entwicklung individueller Strategien ein. Int J Behavior Nutr Phys Activity 2008. Archer J. Impact of the owner-pet and client- behaviors likely to promote fatness in 5-6-year-old children. et al (eds. In: Mussen P (ed. der konsistenten Anwendung definierter Proto- vom autoritären Typ. Empfehlungen und Tipps können schriftlich in einem „Ge. Oregon 2013 1998. Nicklas T. Does parenting affect children’s eating and weight status? 2006. Kann der Tierhalter mit seinem Tier nicht persönlich in die Praxis kommen (z. Ventura A. Why do people love their pets? Evol Human Behav 1997. des Gewichtsmanagement sei eine einfache Angelegenheit. German A. home • Serpell J. Crawford D. Socialization in the context of the family: Parent-child the overweight status of dogs? J Nutr Sci 2016 2014. Sallis JF. wenn das Tier durch die Fahrt zur Danksagung: Dieser Artikel ist eine gekürzte. Birch L.18:237. 7. WALTHAM International Nutritional Sciences Symposium. Griffin J. interaction.5:1-12. und wird sich dann hoffentlich in einer kolle und einer konsequenten praktischen Umsetzung kön- anhaltend guten Compliance widerspiegeln. Obesity Res 2004. et al. Literatur 1. Birch L. Am Telefon denziell schleichend und über einen längeren Zeitraum ent. Childhood Adolesc Obesity 2001. Ball K. Noble P. Baltimore. Weiterführende Literatur 6. McCardle P. gesün- dere Tiere und glücklichere Tierhalter.12:1711- 1722. In: food environment and fruit and vegetable intake of children and adolescents.) Handbook of Child Psychology: formerly 3. stärkung von Botschaften über ein gesundes Gewichtsma- Bei bereits übergewichtigen Tieren können tierärztliche Pra. relationships to child eating and weight status. Dienste bei der Vermittlung von Informationen oder zur Ver- sorge eines Tieres gehören. Community food environment. Family environmental factors influencing the developing 2012. ist das regelmäßige Wiegen eines Tieres ein ganz beim Gewichtsreduktionsprogramm erfragt und unmittelbar entscheidender Schritt auf dem Weg zu einem erfolgreichen besprochen werden.) Animals in Our Lives: Human- J Nutr Ed Behaviour 2012. Family food environment and dietary • Lue T. Norman GJ. Da sich Übergewicht ten. Kienzle E. ment-Programmen zu erhöhen. Crawford P. 2. Wenn ein los abrufbares Kompendium).22:23-28. Betroffenen Tier. wie programme adoption and compliance (Tierhalter-Typen: sie ihr Tier zu Hause wiegen können. Obesity – what do we know from the human condition? In: 4.232(4):531-540. Mandernach A. 12. cken grafischer Darstellungen mit relevanten Daten zur Ge. telefonisch nach den Gründen zu fragen. die der Meinung sind.