You are on page 1of 3

Grand Prix Irschenberg

Grand Prix Irschenberg Grand-Prix Irschenberg Kontakt: PR RSV Irschenberg Anne Vollenbröker Leif Lam <a href=p ater pr@rsvirschenberg.de Der Grand-Prix Irschenberg ist ein internationales Radrennen, welches seit 2007 jährlich stattfindet. Weitere Informationen zum Rennen und zum Engagement des Vereins finden Sie unter www.rsvirschenberg.de . Radsport-Event am Irschenberg Der RSV Irschenberg veranstaltet am 11. September 2010 bereits zum vierten Mal und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Irschenberg den Sparkassen Grand-Prix Irschenberg. In den letzten Jahren gelang es, ein begeistertes Radsportpublikum und Spitzenfahrer nach Irschenberg zu holen. Mittlerweile hat sich das Rennen nicht nur in der Reihe der bayerischen Veranstaltungen gut etabliert, sondern auch deutschlandweit und bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich und Tschechien. Die Rennstrecke rund um die Irschenberger Kirche hat eine Gesamtlänge von 800 Metern und 20 Höhenmetern pro Runde; Kopfsteinpflaster säumt den Anstieg vor der Kirche. Der Radsportverein als auch Veranstalter Johannes Dornhofer bemühen sich, das Programm des Events kontinuierlich weiterzuentwickeln, um dem bayerischen Publikum Sport auf hohem Niveau mit viel Abwechslung zu präsentieren. In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Kinderradsport gelegt, der in Irschenberg das ganze Jahr über mit professionellem Kindertraining hoch gehalten wird. Am 11. September startet der Renntag mit einem neuen Highlight: Ab 13 Uhr wird der Nachwuchs mit seinen MTB‘s über einen Teil der Irschenberger Strecke flitzen. Es finden Rennen in den Altersklassen von vier bis sechzehn Jahren statt. Besonders gespannt ist natürlich das Irschenberger Kids Team beim Heimatrennen; bisher konnten sich die sechs jungen Talente beim Sparkassen Kids Cups der Saison sehr gut behaupten und standen bei den vergangenen Rennen mehrmals auf dem Podest. Gegen 15 Uhr erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: In Anlehnung an den Bahnradsport und den Medaillengewinn der Irschenberger Profis bei der diesjährigen Deutschen Bahnmeisterschaft werden fünf internationale 4er Teams zum Rundenrekordfahren antreten. Wie schnell können die versierten Profis, u.a. der vierfache Weltmeister Franco Marvulli für den Schweizer Vierer, um den hiesigen Parcours fahren und gelingt es den Irschenbergern, ihren Vizetitel vor der heimischen Kulisse unter Beweis zu stellen? Gleich im Anschluss geht es vom Teamfahren zum Einzelzeitfahren, so dass auch die einzelnen Rennfahrer bejubelt und direkt miteinander verglichen werden können. Christian Stoll, bekannt als Stadionsprecher von Werder Bremen, der Fußball-WM 2006 und den nationalen Sixdays, wird dem Publikum die Fahrer vorstellen, Interviews führen und zusammen mit Pete Traynor aus Liverpool (Musik) den Tag moderieren. Seite 1 " id="pdf-obj-0-4" src="pdf-obj-0-4.jpg">
 

Grand-Prix

Irschenberg

Kontakt:

PR RSV Irschenberg Anne Vollenbröker Leif Lampater pr@rsvirschenberg.de

Der Grand-Prix Irschenberg ist ein internationales Radrennen, welches seit 2007 jährlich stattfindet.

Weitere Informationen zum Rennen und zum Engagement des Vereins finden Sie unter www.rsvirschenberg.de.

Radsport-Event am Irschenberg

Der RSV Irschenberg veranstaltet am 11. September 2010 bereits zum vierten Mal und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Irschenberg den Sparkassen Grand-Prix Irschenberg. In den letzten Jahren gelang es, ein begeistertes Radsportpublikum und Spitzenfahrer nach Irschenberg zu holen. Mittlerweile hat sich das Rennen nicht nur in der Reihe der bayerischen Veranstaltungen gut etabliert, sondern auch deutschlandweit und bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich und Tschechien.

Die Rennstrecke rund um die Irschenberger Kirche hat eine Gesamtlänge von 800 Metern und 20 Höhenmetern pro Runde; Kopfsteinpflaster säumt den Anstieg vor der Kirche. Der Radsportverein als auch Veranstalter Johannes Dornhofer bemühen sich, das Programm des Events kontinuierlich weiterzuentwickeln, um dem bayerischen Publikum Sport auf hohem Niveau mit viel Abwechslung zu präsentieren.

In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Kinderradsport gelegt, der in Irschenberg das ganze Jahr über mit professionellem Kindertraining hoch gehalten wird. Am 11. September startet der Renntag mit einem neuen Highlight: Ab 13 Uhr wird der Nachwuchs mit seinen MTB‘s über einen Teil der Irschenberger Strecke flitzen. Es finden Rennen in den Altersklassen von vier bis sechzehn Jahren statt. Besonders gespannt ist natürlich das Irschenberger Kids Team beim Heimatrennen; bisher konnten sich die sechs jungen Talente beim Sparkassen Kids Cups der Saison sehr gut behaupten und standen bei den vergangenen Rennen mehrmals auf dem Podest.

Gegen 15 Uhr erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: In Anlehnung an den Bahnradsport und den Medaillengewinn der Irschenberger Profis bei der diesjährigen Deutschen Bahnmeisterschaft werden fünf internationale 4er Teams zum Rundenrekordfahren antreten. Wie schnell können die versierten Profis, u.a. der vierfache Weltmeister Franco Marvulli für den Schweizer Vierer, um den hiesigen Parcours fahren und gelingt es den Irschenbergern, ihren Vizetitel vor der heimischen Kulisse unter Beweis zu stellen? Gleich im Anschluss geht es vom Teamfahren zum Einzelzeitfahren, so dass auch die einzelnen Rennfahrer bejubelt und direkt miteinander verglichen werden können. Christian Stoll, bekannt als Stadionsprecher von Werder Bremen, der Fußball-WM 2006 und den nationalen Sixdays, wird dem Publikum die Fahrer vorstellen, Interviews führen und zusammen mit Pete Traynor aus Liverpool (Musik) den Tag moderieren.

Grand Prix Irschenberg Grand-Prix Irschenberg Kontakt: PR RSV Irschenberg Anne Vollenbröker Leif Lam <a href=p ater pr@rsvirschenberg.de Der Grand-Prix Irschenberg ist ein internationales Radrennen, welches seit 2007 jährlich stattfindet. Weitere Informationen zum Rennen und zum Engagement des Vereins finden Sie unter www.rsvirschenberg.de . Radsport-Event am Irschenberg Der RSV Irschenberg veranstaltet am 11. September 2010 bereits zum vierten Mal und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Irschenberg den Sparkassen Grand-Prix Irschenberg. In den letzten Jahren gelang es, ein begeistertes Radsportpublikum und Spitzenfahrer nach Irschenberg zu holen. Mittlerweile hat sich das Rennen nicht nur in der Reihe der bayerischen Veranstaltungen gut etabliert, sondern auch deutschlandweit und bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich und Tschechien. Die Rennstrecke rund um die Irschenberger Kirche hat eine Gesamtlänge von 800 Metern und 20 Höhenmetern pro Runde; Kopfsteinpflaster säumt den Anstieg vor der Kirche. Der Radsportverein als auch Veranstalter Johannes Dornhofer bemühen sich, das Programm des Events kontinuierlich weiterzuentwickeln, um dem bayerischen Publikum Sport auf hohem Niveau mit viel Abwechslung zu präsentieren. In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Kinderradsport gelegt, der in Irschenberg das ganze Jahr über mit professionellem Kindertraining hoch gehalten wird. Am 11. September startet der Renntag mit einem neuen Highlight: Ab 13 Uhr wird der Nachwuchs mit seinen MTB‘s über einen Teil der Irschenberger Strecke flitzen. Es finden Rennen in den Altersklassen von vier bis sechzehn Jahren statt. Besonders gespannt ist natürlich das Irschenberger Kids Team beim Heimatrennen; bisher konnten sich die sechs jungen Talente beim Sparkassen Kids Cups der Saison sehr gut behaupten und standen bei den vergangenen Rennen mehrmals auf dem Podest. Gegen 15 Uhr erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: In Anlehnung an den Bahnradsport und den Medaillengewinn der Irschenberger Profis bei der diesjährigen Deutschen Bahnmeisterschaft werden fünf internationale 4er Teams zum Rundenrekordfahren antreten. Wie schnell können die versierten Profis, u.a. der vierfache Weltmeister Franco Marvulli für den Schweizer Vierer, um den hiesigen Parcours fahren und gelingt es den Irschenbergern, ihren Vizetitel vor der heimischen Kulisse unter Beweis zu stellen? Gleich im Anschluss geht es vom Teamfahren zum Einzelzeitfahren, so dass auch die einzelnen Rennfahrer bejubelt und direkt miteinander verglichen werden können. Christian Stoll, bekannt als Stadionsprecher von Werder Bremen, der Fußball-WM 2006 und den nationalen Sixdays, wird dem Publikum die Fahrer vorstellen, Interviews führen und zusammen mit Pete Traynor aus Liverpool (Musik) den Tag moderieren. Seite 1 " id="pdf-obj-0-42" src="pdf-obj-0-42.jpg">
Grand Prix Irschenberg Grand-Prix Irschenberg Kontakt: PR RSV Irschenberg Anne Vollenbröker Leif Lam <a href=p ater pr@rsvirschenberg.de Der Grand-Prix Irschenberg ist ein internationales Radrennen, welches seit 2007 jährlich stattfindet. Weitere Informationen zum Rennen und zum Engagement des Vereins finden Sie unter www.rsvirschenberg.de . Radsport-Event am Irschenberg Der RSV Irschenberg veranstaltet am 11. September 2010 bereits zum vierten Mal und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Irschenberg den Sparkassen Grand-Prix Irschenberg. In den letzten Jahren gelang es, ein begeistertes Radsportpublikum und Spitzenfahrer nach Irschenberg zu holen. Mittlerweile hat sich das Rennen nicht nur in der Reihe der bayerischen Veranstaltungen gut etabliert, sondern auch deutschlandweit und bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich und Tschechien. Die Rennstrecke rund um die Irschenberger Kirche hat eine Gesamtlänge von 800 Metern und 20 Höhenmetern pro Runde; Kopfsteinpflaster säumt den Anstieg vor der Kirche. Der Radsportverein als auch Veranstalter Johannes Dornhofer bemühen sich, das Programm des Events kontinuierlich weiterzuentwickeln, um dem bayerischen Publikum Sport auf hohem Niveau mit viel Abwechslung zu präsentieren. In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Kinderradsport gelegt, der in Irschenberg das ganze Jahr über mit professionellem Kindertraining hoch gehalten wird. Am 11. September startet der Renntag mit einem neuen Highlight: Ab 13 Uhr wird der Nachwuchs mit seinen MTB‘s über einen Teil der Irschenberger Strecke flitzen. Es finden Rennen in den Altersklassen von vier bis sechzehn Jahren statt. Besonders gespannt ist natürlich das Irschenberger Kids Team beim Heimatrennen; bisher konnten sich die sechs jungen Talente beim Sparkassen Kids Cups der Saison sehr gut behaupten und standen bei den vergangenen Rennen mehrmals auf dem Podest. Gegen 15 Uhr erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: In Anlehnung an den Bahnradsport und den Medaillengewinn der Irschenberger Profis bei der diesjährigen Deutschen Bahnmeisterschaft werden fünf internationale 4er Teams zum Rundenrekordfahren antreten. Wie schnell können die versierten Profis, u.a. der vierfache Weltmeister Franco Marvulli für den Schweizer Vierer, um den hiesigen Parcours fahren und gelingt es den Irschenbergern, ihren Vizetitel vor der heimischen Kulisse unter Beweis zu stellen? Gleich im Anschluss geht es vom Teamfahren zum Einzelzeitfahren, so dass auch die einzelnen Rennfahrer bejubelt und direkt miteinander verglichen werden können. Christian Stoll, bekannt als Stadionsprecher von Werder Bremen, der Fußball-WM 2006 und den nationalen Sixdays, wird dem Publikum die Fahrer vorstellen, Interviews führen und zusammen mit Pete Traynor aus Liverpool (Musik) den Tag moderieren. Seite 1 " id="pdf-obj-0-44" src="pdf-obj-0-44.jpg">
Grand Prix Irschenberg Grand-Prix Irschenberg Kontakt: PR RSV Irschenberg Anne Vollenbröker Leif Lam <a href=p ater pr@rsvirschenberg.de Der Grand-Prix Irschenberg ist ein internationales Radrennen, welches seit 2007 jährlich stattfindet. Weitere Informationen zum Rennen und zum Engagement des Vereins finden Sie unter www.rsvirschenberg.de . Radsport-Event am Irschenberg Der RSV Irschenberg veranstaltet am 11. September 2010 bereits zum vierten Mal und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Irschenberg den Sparkassen Grand-Prix Irschenberg. In den letzten Jahren gelang es, ein begeistertes Radsportpublikum und Spitzenfahrer nach Irschenberg zu holen. Mittlerweile hat sich das Rennen nicht nur in der Reihe der bayerischen Veranstaltungen gut etabliert, sondern auch deutschlandweit und bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich und Tschechien. Die Rennstrecke rund um die Irschenberger Kirche hat eine Gesamtlänge von 800 Metern und 20 Höhenmetern pro Runde; Kopfsteinpflaster säumt den Anstieg vor der Kirche. Der Radsportverein als auch Veranstalter Johannes Dornhofer bemühen sich, das Programm des Events kontinuierlich weiterzuentwickeln, um dem bayerischen Publikum Sport auf hohem Niveau mit viel Abwechslung zu präsentieren. In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf den Kinderradsport gelegt, der in Irschenberg das ganze Jahr über mit professionellem Kindertraining hoch gehalten wird. Am 11. September startet der Renntag mit einem neuen Highlight: Ab 13 Uhr wird der Nachwuchs mit seinen MTB‘s über einen Teil der Irschenberger Strecke flitzen. Es finden Rennen in den Altersklassen von vier bis sechzehn Jahren statt. Besonders gespannt ist natürlich das Irschenberger Kids Team beim Heimatrennen; bisher konnten sich die sechs jungen Talente beim Sparkassen Kids Cups der Saison sehr gut behaupten und standen bei den vergangenen Rennen mehrmals auf dem Podest. Gegen 15 Uhr erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: In Anlehnung an den Bahnradsport und den Medaillengewinn der Irschenberger Profis bei der diesjährigen Deutschen Bahnmeisterschaft werden fünf internationale 4er Teams zum Rundenrekordfahren antreten. Wie schnell können die versierten Profis, u.a. der vierfache Weltmeister Franco Marvulli für den Schweizer Vierer, um den hiesigen Parcours fahren und gelingt es den Irschenbergern, ihren Vizetitel vor der heimischen Kulisse unter Beweis zu stellen? Gleich im Anschluss geht es vom Teamfahren zum Einzelzeitfahren, so dass auch die einzelnen Rennfahrer bejubelt und direkt miteinander verglichen werden können. Christian Stoll, bekannt als Stadionsprecher von Werder Bremen, der Fußball-WM 2006 und den nationalen Sixdays, wird dem Publikum die Fahrer vorstellen, Interviews führen und zusammen mit Pete Traynor aus Liverpool (Musik) den Tag moderieren. Seite 1 " id="pdf-obj-0-46" src="pdf-obj-0-46.jpg">

Seite 1

Grand Prix Irschenberg

Ab 16 Uhr findet wie jedes Jahr der Klassiker des 4. Sparkassen Grand Prix statt, das Rundstreckenrennen mit seinen 80 Runden über insgesamt 64 Kilometer. Besonders der Irschenberger Benjamin Edmüller wird alles daran setzen, das Rennen erneut und somit zum dritten Mal für sich auszufahren.

Gegen 18 Uhr wird das sportliche Programm des 4. Sparkassen Grand Prix beendet sein. Den ganzen Tag über gibt es ein breites Rahmenprogramm, so dass der Radrenntag auch ein Familientag ist: Die Kids erwartet ein Kinderfest und die Kinderolympiade mit vielen Preisen, eine Riesenrutsche, die Hüpfburg, Kinderschminken und der Clown Luigi. Vor Ort können Elektrobikes getestet und bei einer Tasse Dinzler Kaffee und weiteren Gastronomieangeboten entspannt das Treiben beobachtet werden. Die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee stiftet Preise, die sich sehen lassen können: Eine Ballonfahrt für zwei Personen und fünf FirstCash Konten mit jeweils 50 Euro Startguthaben.

Programm

13:00

Kids Cup Rennen

15:00

4er Mannschaftszeitfahren

5 x 4 Runden

15:20

Einzelzeitfahren

15 x 1 Runde

15:30

Fahrervorstellung & Kids Cup Siegerehrung

16:00

Rundstreckenrennen der Profis

80 Runden

17:30

Finale und Siegerehrung

Auswahl des Fahrerfelds des 4. Sparkassen Grand Prix Irschenberg

Franco Marvulli (4-facher Weltmeister und Vize Olympiasieger, insgesamt 29 Sechstagesiege) Andreas Schillinger (Team NetApp, Deutscher Meister Berg) Björn Thurau (Team Bergstraße, Sieger Dacher Berg Kriterium, Sohn von Didi Thurau) Erik Baumann (Team NetApp und ehemaliger T-Mobile-Profi) Erik Hoffmann (Team Bayer Landshut, Olympiateilnehmer Peking Straße 2008) Leif Lampater (PCS Team Irschenberg, Olympiavierter Bahn Athen 2004 und sechs Sechstagesiege, amtierender Deutscher Meister Madison) Christian Grasmann (PCS Team Irschenberg, Sechstagefahrer und amtierender Deutscher Meister Madison, Derny-EM Bronze) Benjamin Edmüller (fünffacher Bayerischer Meister, Sieger des Irschenberg Grand Prix 2008 und 2009) Robert Bickel, Florian Bissinger (die Youngster des PCS Teams Irschenberg) Adam Homolka (Team Tschechien, Tschibo Cup Gesamtsieger) Milan Kadlec (Team Tschechien, Bahn-WM Bronze 2010) Martin und Vojtech Hacecky (Team Tschechien, Europameister Bahn 2010) Teams aus Österreich und der Schweiz

Grand Prix Irschenberg Ab 16 Uhr findet wie jedes Jahr der Klassiker des 4. Sparkassen Grand
Grand Prix Irschenberg Ab 16 Uhr findet wie jedes Jahr der Klassiker des 4. Sparkassen Grand
Grand Prix Irschenberg Ab 16 Uhr findet wie jedes Jahr der Klassiker des 4. Sparkassen Grand

Seite 2

Grand Prix Irschenberg

Teams des 4er Mannschaftszeitfahrens

Team Irschenberg Nationalteam Schweiz Nationalteam Tschechien Team Mapei Heizomat Team Net App

Informationen zum Kids Cup

Streckenlängen:

kurz: 800m auf Asphalt mit künstlichen Hindernissen lang: 1.500m auf Schotter, Wiese und Asphalt mit künstlichen Hindernissen

Altersklassen:

Bambini

1 kurze Runde

800m

Kinder 1 (U9)

2 kurze Runden

1.600m

Kinder 2 (U11)

2 lange Runden

3.000m

Schüler 1 (U13)

3 lange Runden

4.500m

Schüler 2 (U15)

4 lange Runden

6.000m

Jugend (JG 1993-1995)

6 lange Runden

9.000m

Grand Prix Irschenberg Teams des 4er Mannschaftszeitfahrens Team Irschenberg Nationalteam Schweiz Nationalteam Tschechien Team Mapei Heizomat
Grand Prix Irschenberg Teams des 4er Mannschaftszeitfahrens Team Irschenberg Nationalteam Schweiz Nationalteam Tschechien Team Mapei Heizomat
Grand Prix Irschenberg Teams des 4er Mannschaftszeitfahrens Team Irschenberg Nationalteam Schweiz Nationalteam Tschechien Team Mapei Heizomat

Seite 3