You are on page 1of 9

N° 200.

335

Leckerlibox
3 Varianten

Hase Hund Katze

Der Kopf läßt sich
Aufbewahrungsbox
drehen.
Arbe
itsbla
tt

Dazu passende
Arbeitsblätter
gratis zum Herunterladen
13
Eine Werkpackung mit 3
www.aduis.com Ausführungsmöglichkeiten.

Name: Klasse:

Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag:
2 Sperrhölzer 190 / 120 / 6 mm A/B Bleistift, Lineal
1 Sperrholz 180 / 120 / 6 mm C Schleifpapier, Hammer
1 Sperrholz 100 / 80 / 6 mm F/G Laubsäge, Feinsäge
1 Sperrholz 250 / 140 / 4 mm D/E Schere
2 Leisten 192 / 30 / 5 mm H Alleskleber
1 Leiste 200 / 10 / 10 mm J Klebeband
2 Wackelaugen Ø 15 mm Bohrer Ø 3 mm
1 Schraube 2,9 x 13 mm Acrylfarbe
Klemm- & Schraubzwingen

Stückliste
N° 200.335 Baubeschreibung
Hier einmal etwas zur Abwechslung!
Die meisten unserer Modelle sind Gegenstände für den Hausgebrauch. Das heißt um genau zu sein,
für den Gebrauch von Menschen. Damit auch die Vierbeiner, z.B. die Rauhaardackel, nicht zu kurz
kommen, könnt ihr sie mit dieser Vorratsbox verwöhnen. Solltet ihr zuhause mehrere Tiere haben,
könnt ihr für jedes eurer Lieben ein eigenes Futterschälchen bauen, damit sie sich nicht streiten wie
Hund und Katze. Denn es freut sich immer der Dritte, der mit den großen Backen.

Die Bauanleitung:
1. Übersicht - Explosion:

Diese Bauanleitung enthält 3 Gestaltungsvorschläge. Wähle den aus, der dir am Besten gefällt oder
gestalte die Form deiner Futterbox nach dem Aussehen deines Lieblingshaustieres.
Hase: Plan 1 + 2 Hund: Plan 3 + 4 Katze: Plan 5 + 6

G
B E
D
H
F
C

H A
J

J

2. Die Form auf die Sperrholzteile übertragen: A B

Schneide die Formen für die Sperrholzteile (außer Teil (C))
grob mit der Schere aus und klebe sie mit transparentem Kle-
beband auf die Sperrholzplatten.
Bohre ein Loch Ø 3 mm in Teil (A).
Bohre ebenfalls in die Ausschnitte für die Augen (Teil (D))
Löcher zum Einfädeln der Laubsäge. D

3. Die Sperrholzteile mit der Laubsäge aussägen:

Säge die Sperrholzteile mit der Laubsäge aus.
Arbeite die Sägekanten mit Schleifpapier nach. E F
G

Baubeschreibung
N° 200.335 Baubeschreibung
4. Zusammenbau:
E
Leime die Teile (D) und (E) zusammen.
Leime die Nase auf - beim Modell Hund auch die Ohren aufleimen. F
Leime Kreis (F) auf Teil (E).

F
E F E
D D
F
E
D

Hase Hund Katze

Säge die Leisten (J) nach Abbildung ab.

J C

J J J

Leime die Leisten (J) stirnseitig bündig auf Teil (C). stirnseitig bündig
 Leime die Teile (A) und (B) an Teil (C) - Klemm- bzw. Schraubzwingen verwenden.
 Leime die Leisten (H) auf - Klemm- bzw. Schraubzwingen verwenden.
E
 
  A B
B A B  Schraube (2,9 x 13)
H H H

 Leime den Schwanz auf Teil (B).
 Schraube den Kopf mit der Schraube (2,9 x 13 mm) an Teil (A).
 Klebe die selbstklebenden Wackelaugen auf. Schutzfolie an der Rückseite abziehen!

5. Gestaltung:

Bemale deine Leckerlibox nach dem Aussehen deines Lieblingshaustieres.
Lackiere dein Modell abschließend eventuell mit Klarlack.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Baubeschreibung