You are on page 1of 2

Weitere Informationen

Näheres über eine Mithilfe in einem der Yoga Vidya Ashrams findest
du im Internet unter www.yoga-vidya.de/gemeinschaft/ oder vor Ort:

Yoga Vidya in Bad Meinberg Yoga Vidya Nordsee:
Anjali Hannah Gundert Karl Görg
Tel. 05234/87-2226 Wir freuen unsTel.
auf04426/90416-10
dich!
mithilfe@yoga-vidya.de nordsee@yoga-vidya.de

Yoga Vidya im Allgäu Yoga Vidya Westerwald:
Patrick Dülks Swami Divyananda
Tel. 08361/92530-26 02685/8002-0
mithilfe@allgaeu.yoga-vidya.de seva@westerwald.yoga-vidya.de KARMA YOGA
Ehrenamtliche Mithilfe
Wir freuen uns auf dich! bei Yoga Vidya
Leben und arbeiten in der Yoga Vidya Gemeinschaft Voraussetzung für die Mithilfe
„Diene, liebe, gib, reinige dich, meditiere und verwirkliche dich“ Du bist krankenversichert, hast das „Yoga- und Meditation-Einfüh-
(Swami Sivananda) Ehrenamtliche Mitarbeit in Form von Seva, un- rungsseminar“ besucht und bringst die Bereitschaft mit, dich wäh-
eigennützigem Dienst, Karma Yoga ist ein wichtiger Aspekt im rend deiner Mithilfe-Zeit an folgende Regeln zu halten:
ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda. Im Yoga Vidya • streng vegetarische Ernährung
Ashram ist es möglich, über die ehrenamtliche Mitarbeit an einem (kein Fisch, kein Fleisch, keine Eier)
Leben in einer spirituellen Gemeinschaft teilzuhaben und Yoga zu • kein Alkohol, keine Zigaretten,
praktizieren. keine anderen Drogen
• Mitgliedschaft im Verein*
Als Mithelfer/in
• praktizierst du jeden Tag Yoga, Für die ehrenamtliche Mithilfe hast du folgende Möglichkeiten:
z.B. in den offenen Yogastunden • Als Gast hilfst du ca. 3h am Tag mit und zahlst die Hälfte des Prei-
• öffnest du dein Herz durch Meditation ses der Zimmerkategorie in der du ein gebucht bist.
und gemeinsames Mantra-Singen • Darüber hinaus kannst du dich ganz in die spirituelle Gemein-
• ernährst du dich gesund mit biologisch-vegetarischer / schaft integrieren, indem du täglich gemäß den Erfordernissen
veganer Vollwertkost der Gemeinschaft und den zu erledigenden Aufgaben mithilfst
• bist du Teil einer spirituellen Gemeinschaft, die auf ethi- (Seva), an Yogastunde und Satsang teilnimmst. Das bieten wir all
schen Grundwerten basiert und von Achtsamkeit, Respekt, unseren Vereinsmitgliedern an. Die Unterbringung im Mehrbett-
Rücksicht und Hilfsbereitschaft im Miteinander geprägt ist zimmer ist kostenfrei.
• entwickelst du dich körperlich, geistig, spirituell Bei Zuzahlungen kannst du eine andere Zimmerkategorie wählen.
• bekommst du eine andere Perspektive auf das Leben im
Ashram * Die Vereinsmitgliedschaft kostet 15€ pro Jahr und kann mit 30 Tagen
Kündigungsfrist zum Ende des Jahres gekündigt werden.
• und erlebst einen fantastischen Szenenwechsel: Vereinssatzung: https://www.yoga-vidya.de/netzwerk/yogavidya0/vereinssatzung/
vom Alltag in den Ashram!