You are on page 1of 4

Der ideale Sozialdemokrat The ideal social democrat

Jörg Sartor von der Essener Tafel steht in der Jörg Sartor from the Essen board is in the criticism.
Kritik. Dabei hat er einen Sinn für Gerechtigkeit He has a sense of justice and nothing to do with
und nichts mit der AfD zu tun. So einen muss die the AfD. Such a must be able to withstand the SPD.
SPD aushalten können.
Ein Kommentar von Mariam Lau A comment by Mariam Lau
7. März 2018, 15:30 Uhr 1.173 March 7, 2018, 3:30 pm 1,173 comments
Kommentare CONTENT
INHALT Read on a page
Auf einer Seite lesen For months all the world has been beating their
Seit Monaten rauft sich alle Welt die Haare: Was hair: what the hell is going on with the SPD ? How
zur Hölle ist los mit der SPD? Wie kann die älteste can the oldest and most tested party in Germany
und geprüfteste Partei Deutschlands so komplett completely lose the sense of who she is, what she
den Sinn dafür verlieren, wer sie ist, was sie soll? should do?

Plötzlich ist da eine Antwort und sie hat einen Suddenly there is an answer and she has a name:
Namen: Jörg Sartor. Der Mann, der jetzt als Leiter Jörg Sartor. The man who now made a furore
der Essener Tafel bundesweit Furore machte, weil nationwide as head of the Essener Tafel , because
er einstweilen keine Ausländer mehr neu he does not want to resume foreigners for the
aufnehmen will, ist im Grunde der ideale time being, is basically the ideal social democrat.
Sozialdemokrat. Bergarbeiter bis zur Frührente, Miner to early retirement, son of a SPD district
Sohn eines SPD-Bezirksvertreters, Spross einer representative, scion of a family of SPD voters, he
Familie von SPD-Wählern hat er genau den has exactly the inner compass, the political
inneren Kompass, die politische Unbeirrbarkeit, impertinence, which miss so many on the party
die so viele an der Parteispitze vermissen lassen. leadership.
Nachdem ihn moralische Verdammnis aus dem After he was overtaken by moral condemnation
Kanzleramt ("nicht gut") und sogar der from the Chancellor's office ("not good") and even
Nazivorwurf ereilt haben, zog er sich nicht in den the Nazi accusation, he did not retire to the
Schmollwinkel zurück, wie es etwa Martin Schulz Schmollwinkel, like it didMartin Schulz would have
mit Sicherheit getan hätte. Sator blieb, mal laut certainly done. Sator remained, sometimes
lachend, mal genervt, auf seinem Posten und bei laughing loudly, sometimes annoyed, at his post
seiner Position: Bis das Verhältnis zwischen and in his position: Until the relationship between
Ausländern und Deutschen, das derzeit bei 70 zu foreigners and Germans, which is currently at 70
to 30, has returned to normal, he sticks to the
30 liegt, sich wieder normalisiert hat, hält er am recording stop.
Aufnahmestopp fest.
How absurd the charge of racism is to Sartor's
Wie absurd der Vorwurf des Rassismus an die
address is shown by the bare figures. When the
Adresse Sartors ist, zeigen die nackten Zahlen. Als
Essenes Tafel began 23 years ago, 40 percent of its
die Essener Tafel vor 23 Jahren anfing, waren 40 visitors were foreigners - far more than the
Prozent ihrer Besucher Ausländer – weit mehr als proportion in the population, after the refugee
der Anteil in der Bevölkerung, nach der crisis, there were 75 percent. In the social
Flüchtlingskrise waren es 75 Prozent. In den institutions that are regularly supplied by the
sozialen Einrichtungen, die von der Tafel blackboard, it is 90 percent. Just because Sartor is
regelmäßig beliefert werden, sind es 90 Prozent. so sure he is not a racist, he takes out his
Grade weil Sartor so bombensicher ist, kein Rassist observations.
zu sein, nimmt er sich heraus, seine
Beobachtungen zu teilen.

die keine Aussicht gigantic attraction for those who have no chance auf Bleiberecht haben. hatte er über die conflict arabischen und türkischen jungen Männer unter "The hiring mentality is often not there. will diesen Elefanten im Raum sehen. Der Aderlass der SPD an shape so decisively and with considerable pain and die Linke beruhte immer auf dem Vorwurf. who often shoved in the queue German grandmothers and single mothers out of the way. die in der Schlange oft deutsche expectations are higher. The phrase "We came das schon. diesen Sozialstaat verteidigen. of staying right. Sie wollen nicht einsehen.Die SPD will den Verteilungskonflikt nicht sehen "Die Anstellmentalität ist häufig nicht so da. dass man can either have such a generous welfare state as entweder einen derart großzügigen Sozialstaat the Federal Republic. loss. If we just put die Armutsbekämpfung. which the SPD has helped to Verlusten mitgeprägt hat. Even fewer want to take note that the Kindergeld. in die more money into poverty alleviation. jedenfalls nicht auf Dauer. in the fight Fluchtursachenbekämpfung stecken. wants to zwischen den Ärmsten gibt. Niemand aus der Führungsetage der But he wants to have it back. or immigration rates at the haben kann wie die Bundesrepublik. The bloodletting of the SPD to the left was Gerhard Schröder habe mit der Agenda 2010 always based on the accusation that Gerhard den Armen einen Stiefeltritt verpasst. Social Democrats are suffering from . at least not Einwanderungsraten auf dem aktuellen Niveau – permanently. Wenn irgendeine Partei diese Nachricht auf dem Schirm haben muss. sein grant. Even today. Sartor ist einer der wenigen Sozialdemokraten. dass der deutsche Sozialstaat. The fact that there wenigsten Parteifreundinnen und -freunde is a de facto distribution conflict between the einräumen. sein Hartz IV. then surely the Social Democracy. dann doch wohl die Sozialdemokratie. von Sigmar Gabriel einmal abgesehen. die selbstbewusst und ohne schlechtes Gewissen Sartor is one of the few Social Democrats who. Die will er aber wiederhaben. his Hartz Asylbewerberleistungen auch für die eine IV. his asylum seeker benefits also represents a gigantische Attraktion darstellt. Lieber produzieren die Sozialdemokraten Scheinlösungen wie: Wenn wir die The Social Democrats would rather produce Rüstungsproduktion einstellen würden. even the fewest party friends want to nehmen. Der Satz "Wir waren zuerst da" hat für first" has no political legitimacy for most social die meisten Sozialdemokraten keinerlei politische democrats. his child benefit. They do not want to admit that one Legitimation. Sozialdemokraten. die The SPD does not want to see the distribution Erwartungshaltung ist höher". Wenn wir nur mehr Geld in arms. Noch weniger wollen zur Kenntnis poorest . hätte pseudo solutions such as: If we stopped producing niemand ein Problem. Bis heute Schröder had the Agenda 2010 the poor boot kick. nobody would have a problem. wollen schon die see this elephant in the room. screen. then it will be. apart from Sigmar Gabriel. dann wird against flight. oder current level . Nobody from the leadership of the Social Dass es einen faktischen Verteilungskonflikt Democrats. schubsten." he said about the Arab Omas und alleinerziehende Mütter aus dem Weg and Turkish young men among the customers.but not both. seine German welfare state. the den Kunden. den die SPD so confident and without a guilty conscience. If any party has this message on aber eben nicht beides. defend maßgeblich und unter erheblichen Schmerzen und this welfare state.

his SPD. Den AfD-Mann Guido Reil. Dass ihn die Familienministerin Katarina Before the SPD. some sold the food. about group characteristics? To say that foreigners Aber ist es einem Sozialdemokraten erlaubt. ein Mann der seit 13 Jahren ehrenamtlich Kisten schleppt. The AfD man Guido ehemaligen Bergarbeiter. but not more. Die essentials.leiden Sozialdemokraten an dem Gefühl. den der AfD". manche verkauften die Lebensmittel. smear bread. seiner SPD. Mitarbeiter einer Berliner Tafel But is it permissible for a Social Democrat to talk berichten. He was . And that. allerdings auch nicht mehr. the claim is that all men frauenfeindlich oder antisemitisch nichts als eine from the Arab world behaved misogynist or anti- perfekte Blümchentapete für ihre Hassgefühle. Nicht so Jörg Sartor. but give them the opportunity to save to bewahren. da the feeling that there could be something in it. That the Barley zurechtgewiesen und beschlaumeiert hat." otherwise. let alone the AfD". ist absurd. " The basic security for socially needy Die auch von Sozialdemokratinnen erkämpfte people. also a former miner. könnte was dran sein. believes that in kindergartens with 90 percent Ausländer hätten eine Anspruchshaltung? foreigners. Die Suggestion. wie sie in Essen could be learned. Es gibt tomorrow. Hilfe Not so Jörg Sartor. Er beschreibt. um das Geld für etwas anderes a Berlin board report. dass der beschlaumeiert. die gespendete und weggeworfene and discarded food. parried Sartor calmly: "If we lock the door here verhungert in dieser Stadt kein Mensch. The board. Brote schmiert. "Ich lasse mich vor keinen door. auszugeben. he could live with it. should not save them from Lebensmittel verteilt. in Kindergärten with its 20. Vor den der SPD. Keine Frage: Für viele ist die Behauptung. was er sieht. über have a claim? Were pushing forward? Sartor Gruppeneigenschaften zu reden? Zu sagen. Aber Jörg Sartor für so jemanden their hatred. Employees of zu sparen. Sartor for such a person is absurd. hat Sartor vor der Tür Reil. soll sie nicht vor dem Tod dying. immer what he sees. schon gar nicht vor political cart . alle Männer aus dem arabischen Raum verhielten sich No question: for many. die was anderes behaupten. spend the money on something else. sondern ihnen die Möglichkeit geben. is always helpful. help Flüchtlinge in den Hunger ("Hunger Games" hatte gather. But to hold Jörg zu halten. könnte kein solidarisches Verhalten erlernt werden. family minister Katarina Barley rebuked him and damit konnte er leben. mit seinen 20.000 refugees. has left Sartor at the stehen lassen. er verstieße volunteered to carry boxes.000 Flüchtlingen keine Seltenheit sind. no human will starve to death say leider Gottes Tafeln. with the Chancellor hilfreich. for their racism. The suggestion that he was preventing ihm die Fernsehmoderatorin Dunja Hayali hunger ( "hunger games" had been seriously ernsthaft unterstellt) parierte Sartor gelassen: implicated by television presenter Dunja Hayali) "Wenn wir morgen hier die Tür abschließen. mit der Kanzlerin gesprochen. He describes Und das ist. für Semitic nothing but a perfect floral wallpaper for ihren Rassismus. no solidarity behavior mit 90 Prozent Ausländeranteil. which has also been won by social Grundsicherung für sozial Bedürftige ist eben das: democrats. a man who for 13 years zusammentrommelt. " I will not let myself be tempted by a politischen Karren spannen. Empört hat ihn. which distributes donated Tafel. as they are not uncommon in Essen Drängelten sich vor? Sartor glaubt. auch einen speaking. is just that: it provides people with the Sie versorgt Menschen mit dem Nötigsten.

Es sei obendrein auch die SPD It was also the SPD who ruled food for years and gewesen. Westphalia . Not only nur hätten gerade diese beiden der Tafel immer zu these two had always tried to help the blackboard. If the SPD people like Jörg Sartor . Nicht Social Affairs Commissioner to blame.can not hold. helfen versucht. Wenn die way it is. then it is lost.a SPD Leute wie Jörg Sartor – einen Nachbarn mit neighbor with a heart of the sizeNorth Rhine- einem Herzen von der Größe Nordrhein." So ist es.SPD-Landtagsabgeordnete und Essener SPD-Chef outraged that the SPD member of Parliament and Thomas Kutschaty versucht hat." That's the eine ganz andere Richtung. "Anyone who behaves like that pushes regiert haben. dann ist sie verloren. die Schuld für die Essen SPD leader Thomas Kutschaty has tried to Situation dem CDU-Oberbürgermeister und dem blame the situation on the CDU mayor and the Sozialdezernenten in die Schuhe zu schieben. Westfalens – nicht halten kann. . "Wer sich so verhält. drängt mich in me in a completely different direction. die Essen über Jahre und Jahrzehnte decades.