You are on page 1of 1

Inhalt

Interpretation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
Didaktische Analyse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
Stundenskizzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Inhaltsübersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
Sequenz I Autor und Werk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Sequenz II Erzählanfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Sequenz III Beginn des Konflikts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
Sequenz IV Kohlhaas’ Kampf gegen das Unrecht . . . . . . . . . . . . . . 32
Sequenz V Gespräch mit Luther . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
Sequenz VI Gerechtigkeit oder Staatsräson . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
Sequenz VII Marktszene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
Sequenz VIII Zigeunerinepisode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
Sequenz IX Deutung und Bewertung des Endes . . . . . . . . . . . . . . . 51
Themenvorschläge für Klassenarbeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
Jean-Jacques Rousseau Der Gesellschaftsvertrag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57
Ausgewählte Sekundärliteratur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Audiovisuelle Materialien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Kopiervorlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

Die in diesem Unterrichtskommentar gegebenen Seitenhinweise .


zu Michael Kohlhaas beziehen sich auf den Schülerband (SB).

Redaktion: Doreen Westphal


Umschlaggestaltung: Matthias Mantey
Technische Umsetzung: Katrin Nehm

www.cornelsen.de
4. Auflage, 1. Druck 2007/06
© 1984 Cornelsen Verlag, Berlin
Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf
der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages.
Hinweis zu § 52 a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile dürfen ohne eine solche
Einwilligung eingescannt und in ein Netzwerk eingestellt werden.
Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen.
Druck: CS-Druck CornelsenStürtz, Berlin
ISBN 978-3-454-52125-3

L   Inhalt gedruckt auf säurefreiem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft.